Lilofees Bibliothek

217 Bücher, 138 Rezensionen

Zu Lilofees Profil
Filtern nach
8 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

185 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 78 Rezensionen

dystopie, juli zeh, leere herzen, roman, braunschweig

Leere Herzen

Juli Zeh
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 13.11.2017
ISBN 9783630875231
Genre: Romane

Rezension:

Britta Söldner sieht die Dinge Glasklar und hat den 
Zynismus der Politik genauso durchschaut wie das 
kleinbürgerliche Gutmenschentum, das die Welt kein 
Deut besser macht. Wie ihr Geschäftspartner Babak hat sie 
den Glauben an eine bessere Zukunft verloren – und sie hat 
nicht die geringste Lust, deswegen Schuldgefühle zu haben. 
Das geht gut, bis Brittas ganze Welt in ihren Grundfesten 
erschüttert wird. 

Juli Zeh zeichnet ein recht düsteres Szenarium der nahen Zukunft. 
Die Menschen gehen nicht mehr zur Wahl, die besorgte-Bürger-Bewegung hat 
das Ruder übernommen. Es herrscht Politikverdrossenheit und es 
wurde das bedingungslose Grundeinkommen eingeführt. Die Leute leben ihr Leben 
und stecken die Köpfe in den Sand. Das kann gefährlich werden. 
Juli Zeh zeigt uns einen Spiegel, wie die Welt aussehen könnte, wenn man 
sich nicht mit der Politik auseinandersetzt, nicht mehr zur Wahlurne 
geht. 
Nicht von ungefähr steht im Buch gleich auf der ersten Seite: 
- Da. So seid ihr- 
Es ist ein Thriller, gesellschaftskritisch und auch politisch. 
Das Buch hält die Spannung bis zum Schluss. 
Die Geschichte entwickelt einen Sog, dem man sich nicht entziehen kann. 
Ein wunderbares Buch, das mit seinem überragenden Schreibstil ein richtiges 
Leseerlebnis ist. 
Einfach Grandios!

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

meer, leuchtturm, poesi, sandkörner, poetische sprache

Leuchtturmmusik

Andreas Séché
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Independently published, 20.09.2017
ISBN 9781549745904
Genre: Sonstiges

Rezension:

Als Tristan von einer Wildfremden geküsst wird, ist dies erst der Anfang eines ganzen Reigens wundersamer Ereignisse in einem idyllischen Fischerdorf. Steckt die Unbekannte dahinter? Tristan macht sich auf die Suche und findet Emily. Doch Emilys Geheimnis wiegt genauso schwer wie Tristans eigenes.

Die Geschichte liest sich wahr und sprachlich sehr gut, aber es fiel mir sehr schwer Zugang zu finden. Die Hauptcharaktere sind zu flach, lassen an Tiefe missen. Haben keine Ecken und Kanten, sind einfach zu gut für diese Welt.
Die Landschaftsbeschreibungen allerdings sind gelungen und sehr bildlich beschrieben. Der Roman ist voll von Lebensweisheiten und verliert sie sich in endlosen Passagen. Eine langsame und sehr bedächtig geschriebene Liebesgeschichte.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

krimi, paderborn, mord, libori, hass

Libori-Lüge

Ludgera Vogt
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 29.06.2017
ISBN 9783740800857
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Libori-Lüge
von Ludgera Vogt
ein Kriminalroman erschienen am 29. Juni 2017

Die Kommissare Aßmann und Gerke haben es
mit einer Reihe von grotesken Todesfällen zu tun.
Frauen die gerade sehr glücklich in ihrer Beziehung
sind, kommen auf ungewöhnliche Art zu Tode. 
Die Kommissare glauben nicht an Selbstmord.
Ihre Ermittlungen bringen einige
überraschende Dinge an das Tageslicht.

Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil.
Die Hauptcharaktere sind sehr originell und lebensnah.
Die Orte sind sehr anschaulich und bildhaft beschrieben.
Es wird alles sehr detailliert dargestellt.
Ein Kriminalroman mit viel Spannung und Lokalkolorit.
Auch der Humor und die Liebe kommen nicht zu kurz.
Ein rundum gelungenes Debüt.
Bitte mehr davon!

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

strand, sommer, liebe

Liebesgeschichte

Louise de Vilmorin , Patricia Klobusiczky
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2012
ISBN 9783492259460
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

mord, krimi, autorin, lesereise, eifel

Lesereise in den Tod

Jürgen Schmidt
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei edition oberkassel, 19.01.2017
ISBN 9783958130807
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Lesereise in den Tod
von Jürgen Schmidt
erschienen 2017 Edition Oberkassel


Die junge ehrgeizige Autorin Mona de la Mare begibt
nach einem erfolgreichen Start ihrer Lesereise nach Bad Münstereifel.
Sie ahnt nicht das es ihre letzte Station auf dieser Reise ist.
Der private Ermittler Andreas Mücke bekommt einen Auftrag von der Familie der Toten.  Die Polizei verdächtigt den Bruder von Mona.


Andreas Mücke ist ein Ermittler der sich auch mit
seinen privaten Problemen auseinander setzen muss. Sein Privatleben verlief nicht  immer zu seiner Zufriedenheit.
Das macht ihn sehr sympathisch und liebenswert.
Es macht großen Spaß Mücke bei seinen Ermittlungen zu begleiten.
Dieser Krimi erhält sehr viel Lokalkolorit und auch der Humor kommt nicht zu kurz.
Der Spannungsbogen erhöht sich bis zum Schluss.
Der Autor hat einen sehr schönen Schreibstil.
Die Orte sind anschaulich und bildhaft beschrieben.
Überhaupt wird alles sehr detailliert dargestellt.
Die Charaktere sind alle sehr lebensnah gezeichnet und voller Überraschungen.
Spritzig, humorvoll und eine Ermittlung aus einem etwas anderen Blickwinkel.
Ein sehr gelungenes Krimidebüt. 
Bitte mehr davon.
Ein muss nicht nur für Krimifans!

  (34)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

kurzgeschichten, mord, gartenparty, liebe, steinigung

Liebe, Mord und ein Glas Wein

Stefanie Gregg , Ingeborg Struckmeyer
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei edition oberkassel, 01.09.2016
ISBN 9783958130784
Genre: Romane

Rezension:


Liebe, Mord und ein Glas Wein
von Stefanie Gregg & Ingeborg Struckmeyer
erschienen 2016 edition-oberkassel

Der Versuch der beiden Autorinnen Gregg & Struckmeyer
aus zehn Anfängen zwanzig verschiedene Geschichten zu schreiben
ist mehr als geglückt.  
Es ist ein spannendes und fesselndes Buch mit 20 kuriosen Geschichten geworden.
Egal ob es sich um eine mörderische,
traurige oder auch humorvolle Erzählung handelt sie haben mich am
Ende alle überrascht. Die Leser begeben sich auf eine Reise in
der Liebe, Hass, Rache und auch Leidenschaft eine große Rolle spielt.
Obwohl es sich um Kurzgeschichten handelt,
ist es den Autorinnen gelungen die Protagonisten sehr lebensecht und präzise zu beschreiben. 
Ein Sammelsurium der Extraklasse.
Der Schreibstil ist sehr ansprechend und macht dieses Buch zu einem Lesegenuss.
Unbedingte Leseempfehlung

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

160 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

bayern, beziehungsprobleme, niederkaltenkirchen, franz eberhofer, cholesterin

Leberkäsjunkie

Rita Falk
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.01.2017
ISBN 9783423216623
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

172 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

krimi, niederkaltenkirchen, franz eberhofer, eberhofer, bayern

Leberkäsjunkie

Rita Falk
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.01.2016
ISBN 9783423260855
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
8 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks