Limaries Bibliothek

92 Bücher, 22 Rezensionen

Zu Limaries Profil
Filtern nach
94 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

29 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"segeln":w=3,"familie":w=1,"abenteuer":w=1,"reisen":w=1,"segelboot":w=1,"segeltörn":w=1,"sabbatical":w=1,"familienreise":w=1,"auszeit mit kindern":w=1

Familienboot

Karen Eriksen
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei PARIMARE Verlag, 25.05.2018
ISBN 9783947244058
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

57 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

"liebe":w=4,"finnland":w=3,"zweiter weltkrieg":w=2,"tod":w=1,"hass":w=1,"eifersucht":w=1,"zwillinge":w=1,"neid":w=1,"nachkriegszeit":w=1,"bauernhof":w=1,"hof":w=1,"zwillingsschwestern":w=1,"kriegstrauma":w=1,"lappland":w=1,"buchtipp":w=1

Lempi, das heißt Liebe

Minna Rytisalo , Elina Kritzokat , Elina Kritzokat
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 23.07.2018
ISBN 9783446260047
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Say yes to strong

Antonia Elena
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Edition Michael Fischer / EMF Verlag, 02.01.2018
ISBN 9783863559090
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

dürre, flüchtlinge, frankreich, jahr 2041, klimaquartett, klimawandel, lager, lou, magnus, maja lunde, natur, norwegen, ressourcenknappheit, wasser, zukunft

Die Geschichte des Wassers

Maja Lunde , Ursel Allenstein , Ulla Mothes , Christiane Pearce-Blumhoff
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Der Hörverlag, 19.03.2018
ISBN 9783844528794
Genre: Romane

Rezension:

Im Rahmen einer Hörrunde hier auf Lovelybooks dufte ich dieses Hörbuch kennen lernen. Vielen Dank dafür!
Inhalt:
Was geschieht, wenn unser Wasser knapp wird – wie weit sind wir bereit zu gehen? Virtuos verknüpft Maja Lunde Gegenwart und nahe Zukunft zu einer ergreifenden Geschichte über die Grundlagen des Lebens.
Irgendwo in der Nordsee, im Jahr 2017. Die fast 70-jährige Umweltaktivistin Signe will von Norwegen bis an die französische Küste segeln – um jenen Mann zur Rede zu stellen, der die Liebe ihres Lebens gewesen ist. Doch weit draußen auf dem Meer gerät ihr Schiff mitsamt seiner bedeutsamen Fracht in einen gewaltigen Sturm ...
Frankreich im Jahr 2041. Eine große Dürre und verheerende Brände zwingen die Menschen Südeuropas zur Flucht in den Norden. Die Situation scheint für David und seine kleine Tochter Lou ausweglos – bis die beiden in einem vertrockneten Garten ein altes Segelboot entdecken, meilenweit von der Küste entfernt.
Meine Meinung:
Durch zwei Erzählstränge wird dem Hörer die Dramatik des Klimawandels näher gebracht. Der Klappentext hat mich gefesselt und ich war gespannt um was es in der Geschichte geht.
Zum einen spielt sie in der Gegenwart. Hier kämpft die Umweltaktivistin Signe gegen den Klimawandel aber auch gegen sich selber und ihre Probleme aus der Vergangenheit.
Zum anderen spielt die Geschichte in der Zukunft, wo die Menschen mit den Folgen des Klimawandels leben müssen. Das Wasser ist sehr knapp und anhand von David und Lou erlebt der Leser, wie es ist, auf der Flucht zu sein, ums Überleben zu kämpfen und mit den Folgen leben zu müssen.
Gegenwart und Zukunft werden je von einem anderen Sprecher gelesen und sie machen das sehr gut. Die bringen Leben und Emotionen in die Geschichte und das Zuhören macht Spaß. Leider fehlen mir in den Handlungsstränge diese Emotionen manchmal und auch die Tiefe bei so einem ernsten Thema. Mit den Protagonisten konnte ich mich nicht ganz anfreunden und sie wirken teilweise sehr distanziert und nicht berührt von ihrem Schicksal.  Ab und zu war es mir etwas zu langatmig, alles wird sehr detailliert erzählt. Durch den Wechsel der Handlungsstänge kam ich nicht immer ganz mit in der Geschichte, dies kann aber auch daran liegen, dass es sich beim Hörbuch um eine gekürzte Fassung des Originalromans handelt.
Fazit:
Eine interessante Story und eine sehr interessante Thematik, der Klimawandelaspekt hat zum Nachdenken angeregt. Teilweise haben mir etwas die Emotionen gefehlt, aber dennoch sehr hörenswert!
4 von 5 Sternen!

  (0)
Tags: dürre, flüchtlinge, frankreich, klimawandel, norwegen, umwelt, wasser, welt, zukunft   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

"ddr":w=2,"ostberlin":w=2,"berlin":w=1,"familienroman":w=1,"familiengeheimnisse":w=1,"scheitern":w=1,"70er jahre":w=1,"familienzusammenhalt":w=1,"kapitalismuskritik":w=1,"immobilienmakler":w=1,"gentrifizierung":w=1,"flaneur":w=1,"sisyphos":w=1,"deutschland "ddr"":w=1,"straßenumbenennungen":w=1

Skandinavisches Viertel

Torsten Schulz
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 10.03.2018
ISBN 9783608981377
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 36 Rezensionen

"kopenhagen":w=5,"krimi":w=4,"rache":w=4,"geheimdienst":w=4,"axel steen":w=4,"dänemark":w=3,"spannung":w=2,"polizei":w=2,"pet":w=2,"mord":w=1,"thriller":w=1,"reihe":w=1,"serie":w=1,"entführung":w=1,"vergewaltigung":w=1

Aisha

Jesper Stein , Patrick Zöller
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 26.01.2018
ISBN 9783462050783
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Im Rahmen einer Leserunde durfte ich dieses tolle und überaus spannende Buch lesen. Vielen Dank dafür. 
Inhalt:
"Der neue Thriller der actiongeladenen Reihe um den toughen Kopenhagener Kommissar Axel Steen.
Kommissar Axel Steen kommt auch im 4. Band der erfolgreichen Krimi-Reihe nicht zur Ruhe. Kaum scheint etwas Normalität in sein Leben eingekehrt zu sein, da wird ein ehemaliger Mitarbeiter des dänischen Geheimdienstes PET brutal ermordet aufgefunden, und schon bald gibt es einen weiteren toten Ex-Kollegen. Axel nimmt die Ermittlungen auf und stößt auf einen groß angelegten Anti-Terror-Einsatz des PET vor einigen Jahren, der strengster Geheimhaltung unterlag. An diesem Einsatz waren seinerzeit nicht nur die beiden Mord-Opfer, sondern auch Steens Freundin Henriette und sein Rivale Jens Jessen beteiligt. Droht den beiden ebenfalls Gefahr? Und was hat es mit dem Mädchen Aisha auf sich, dessen Name in den alten Ermittlungsakten immer wieder auftaucht?
Atemlos spannend erzählt und mit einem Kommissar, der immer am Rande des Wahnsinns zu balancieren scheint – mit Aisha zementiert Bestseller-Autor Jesper Stein seinen Spitzenplatz am dänischen Krimihimmel.'Spannend, unglaublich gut geschrieben und brillant geplotted. Kurz: Jesper Stein.' Berlingske Tidende"
Meine Meinung:
Die Beschreibung ist absolut zutreffend. Die Geschichte ist super spannend und kurzweilig erzählt. Der Schreibstil passt total gut zum Kommissar Axel Steen, sein Leben, Handeln und Sein wird gut erzählt, es wird Spannung aufgebaut und diese fällt auch nicht so schnell wieder ab. Nach und nach eröffnen sich dem Leser immer mehr Details aus dem Leben des Axel Steen bzw. vor allem aus seiner Vergangenheit. Ich kannte die drei Vorgängerbände nicht und bin trotzdem gut mit der Geschichte mitgekommen. Die Bände sind also gut unabhängig voneinander lesbar, ich werde mich nun an die anderen drei machen. Diese Geschichte hat absolut Lust auf mehr gemacht! Die Geschichte verstrickt sich bis zum Schluss und lässt viel offen. Wie verflechten sich die Handlungsstränge? Was hat die Vergangenheit mit den Ermittlungen zu tun? Wer ist Aisha? Eine geheime Operation? Über allem steht der Hauptermittler Axel Steen, der mit seiner genauen und akribischen Ermittlung Licht ins Dunkle bringen möchte. Gleichzeitig hat er privat mit einigem zu kämpfen und muss so eine Balance finden. Toll erzählt!
Fazit:
Der Thriller ist absolut lesenswert für alle Fans von Krimis und Spannung, von verworrenen Ermittlungen und Verstrickungen. Daher 5 von 5 Sterne.

  (1)
Tags: dänemark, ermittlung, geheimdienst, koppenhagen, krimi, polizei, rache, spannung, thrillers   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

commissario, commissario fameo, francesca, klassicher kriminalroman, krimi, pfossental, regional, rumänien, spannend, südtirol, verlag: athesia

Liebe macht zornesblind

Ralph Neubauer
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Athesia Tappeiner Verlag, 31.08.2010
ISBN 9788860111500
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

70 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

"magdeburg":w=4,"kathedrale":w=3,"liebe":w=2,"historischer roman":w=2,"dom":w=2,"13. jahrhundert":w=2,"bau":w=2,"historisch":w=1,"hass":w=1,"kirche":w=1,"13.jahrhundert":w=1,"slawen":w=1,"raserei":w=1,"baukunst":w=1,"wenden":w=1

Die Kathedrale des Lichts

Ruben Laurin
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.01.2018
ISBN 9783404176366
Genre: Historische Romane

Rezension:


Ich durfte das Buch im Rahmen einer Leserunde hier auf Lovelybooks lesen, vielen Dank dafür.
Inhalt:
"Anno 1215. Dem Waisenjungen Moritz widerfährt großes Leid. Nur, wenn er Skulpturen aus dem Stein haut, vergisst er alle Schmerzen. Jahre später erkennt ein reisender Baumeister Moritz' Talent und nimmt ihn mit nach Magdeburg, wo eine Kathedrale gebaut wird. Rasch macht sich Moritz einen Namen unter den Steinmetzen. Doch nicht jeder auf der riesigen Baustelle bewundert den jungen Künstler. Vor allem Gotthard, ein bekannter Bildhauer, neidet Moritz den Erfolg. Als Moritz sich ausgerechnet in die Frau verliebt, um die auch Gotthart wirbt, verfolgt dieser nur noch ein Ziel: Sein Rivale muss verschwinden, und zwar für immer."
Meine Meinung:
Alleine das Cover hat mich sofort angesprochen und Lust auf den Roman gemacht, der Klappentext hat mich dann gefesselt und ich wollte wissen, wie die Geschichte weiter geht.
Am Anfang erfolgt klassisch eine Einführung der Charaktere, die dann in verschiedenen Handlungssträngen allmählich zusammengeführt werden. Toll gemacht und gut gelungen! Generell gefällt mir der Schreibstil gut, er begeistert und macht Lust auf Weiterlesen.
Auch die Handlung hat mir sehr gut gefallen. Rahmen ist der Dombau, aber drum herum passiert sehr viel; Liebe, Hass, Tod, Freundschaft, Gewalt... Leben und mittelalterlicher Alltag. Als Leser identifiziert man sich mehr und mehr mit den Figuren, schlüpft in die Handlungen mit rein und fiebert dem entgegen, was wohl noch kommen mag. 
Was mir auch gefallen hat, ist dass Wissen zum Dombau und zum Magdeburger Dom mit einfließen. Wenn ich einmal den Dom besuchen werde, muss ich auf jeden Fall an die Figuren aus dem Roman denken!
Fazit:
Eine tolle Geschichte, am Ende passt alles gut zusammen. Ich hatte Freude am Lesen und kann das Buch an jeden Fan von historischen Romanen weiterempfehlen. Daher 5 von 5 Sternen.

  (1)
Tags: bau, dom, historisch, kathedrale, magdeburg   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

42 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

amazon publishing, bauernmädchen, byzantinisches reich, geburtsmal, gedächtnisverlust, historische liebesromane, historische romane, historischer roman, januar 2018, johanning, jüngerer bruder, kind ausgesetzt, kreuzzug, küchenmagd, lattichblätterwi

Der fremde Reiter

Marion Johanning
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Tinte & Feder, 16.01.2018
ISBN 9781542049788
Genre: Historische Romane

Rezension:

Im Rahmen einer Leserunde hier auf lovelybooks durfte ich dieses tolle Buch lesen. Vielen Dank dafür. Ich habe mit Spaß und Spannung jede einzelne Seite verschlungen. zum Inhalt: „Der neue, spannende Mittelalteroman der Autorin des Kindle-Bestsellers »Die honigsüßen Hände«. Vissel am Rhein, 1188: Als das Bauernmädchen Lioba einen bewusstlosen jungen Mann im Wald findet, ahnt sie nicht, dass ihr Leben eine entscheidende Wendung nehmen wird. Der Verletzte überlebt, hat aber keinerlei Erinnerung an sein früheres Leben. Thomas, wie er genannt wird, arbeitet von nun an als Tagelöhner auf dem Bauernhof ihrer Eltern. Lioba und er kommen sich näher und spüren eine starke Verbindung, werden aber getrennt, als Thomas zurück zu seiner wahren Identität und Familie findet. Er erfährt, dass er ein Ritter ist, der sich einem Kreuzzug verschrieben hat. Doch Lioba kann den Mann nicht vergessen, der nun ein ganz anderer zu sein scheint. Und auch sie wird von ihrer Vergangenheit eingeholt ...“ Meine Meinung: Ich kann dieses Buch jedem Leser nur empfehen. In eine, sehr kurzweiligen und spannendem Schreibstil erzählt die Autorin die Geschichte der Lioba, wie sie ihre große Liebe findet, wie sie um sie kämpft und wie das Leben ihr eine harte Probe stellt. Sie muss sich ihrer vergangenheit stellen und vielen Widrigkeiten trotzen. Das hate Leben des Mittelalters wird eindrucksvoll und autentisch beschrieben. Die Geschichte und der Ausgang bleibt bis zur letzten Seite spannend und soll hier auch nicht verraten werden. Fazit: 5 von 5 Sterne. Ein absolut elsenswerter Mittelalterroman.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

167 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"frankreich":w=11,"liebe":w=6,"schwestern":w=6,"krieg":w=5,"zweiter weltkrieg":w=5,"frauen":w=4,"2. weltkrieg":w=4,"juden":w=4,"widerstand":w=4,"besatzung":w=4,"resistance":w=4,"paris":w=2,"mut":w=2,"nationalsozialismus":w=2,"überleben":w=2

Die Nachtigall

Kristin Hannah , Karolina Fell
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 09.10.2017
ISBN 9783746633671
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

201 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 11 Rezensionen

"liebe":w=6,"landärztin":w=6,"medizin":w=5,"historischer roman":w=4,"abtreibung":w=4,"roman":w=3,"usa":w=3,"arzt":w=3,"boston":w=3,"noah gordon":w=3,"abenteuer":w=2,"belletristik":w=2,"amerika":w=2,"gegenwart":w=2,"trauer":w=2

Die Erben des Medicus

Noah Gordon
Flexibler Einband: 414 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 08.08.2005
ISBN 9783442459292
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

abenteuer, blog, drache, fantasie, fantasy, feuerdrache, hexe, hexen, humor, humoristische fantas, lucius, mafia, metropolis, phantastik, urban

Wie der Drache zu seinem Personalausweis kam

Axel Brandt
Flexibler Einband: 388 Seiten
Erschienen bei A. Fritz Verlag, 13.09.2017
ISBN 9783944771243
Genre: Fantasy

Rezension:

Im Rahmen einer Leserunde hier auf Lovelybooks durfe ich dieses außergewöhnliche Buch lesen. Vielen Dank dafür!
Zum Inhalt:
"Verlieb dich nie in eine Rothaarige! Besonders, wenn sie in der Altstadt von Metropolis wohnt. Oder im »Sodom & Gomorrha« als Hure jobbt. Denn es könnte sein, dass sie eine Hexe ist. Dass sie deine zarte Menschenhaut unversehens mit einer Schuppenschicht überzieht und dich zu ihrem Wachdrachen macht. Dann müsstest du für sie betrunkene Freier erschrecken, Jungfrauen in Nöten retten, fiese Mafiosi jagen oder dich mit übereifrigen Staatsanwälten herumplagen. Von den gefallenen Geldgöttern, dämonischen Heiligen und mordlustigen Magie-Novizinnen, die in den Katakomben der Altstadt auf dich warten, ganz zu schweigen. Und von der leidigen Sache mit dem Sex.
Hirngespinste? Dummes Zeug? Dann lies doch selber nach, welche haarsträubenden Abenteuer ein Student der hiesigen Kreisler-Universität unlängst erlebt und unter dem Pseudonym »Lucius« in einem Weblog festgehalten hat. Genauer gesagt, ein Ex-Student. Denn in die Universität lassen sie ihn ja nicht mehr. Nicht mit diesem Drachenleib!"
Meine Meinung:
Eine echt witzige und kurzweilige Geschichte. Der Student Lucius wird zum Drache und lebt und arbeitet daraufhin bei der Hexe Lili in ihrem Bordell. Lucius erzählt aus seinem Leben in einem Blog, berichtet von Abenteuern, seinem Alltag und schweift auch hier und da ab. Seine Leser stellen hier und da fragen und Lucius geht auf sie ein - so entsteht eine interaktive Geschichte, die im Buch erzählt wird. Eine tolle Idee!
Meine Meinung:
Alleine der Titel und das tolle Cover haben mich von Beginn an angesprochen und ich war sehr gespannt auf das Buch. Beim Lesen bin ich gut in die Geschichte hineingekommen. Nach ein paar Seiten lesen wurde mir die Erzählweise leider etwas anstrengend und langatmig. Sehr schade, denn die Idee der Geschichte ist super. Daher absolut empfehlendwert für Leser, die mal eine etwas andere Geschichte suchen. Für mich wars leider nicht ganz das Richtige.

  (2)
Tags: abenteuer, action, blog, drache, hexe, humor, metropolis   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

al, alm, erfahrungen, hütebuben, milchvieh, sennerin, südtirol, tatsachenbericht, urlaub

Zeitlang

Sibylle Leimeister
Flexibler Einband
Erschienen bei Athesia Tappeiner Verlag, 28.04.2017
ISBN 9788868392536
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

ddr, der gelbe hund, deutsch, deutscher, die wende, dorf, eislöffel, erinnerungen, gemisch, grenze, grenzöffnung, hexeneis, intershop, kaffee, konsu

Inhalt: Äußerst bedenklich

Johanna Marie Jakob
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Verlag Tasten & Typen, 03.11.2017
ISBN 9783945605264
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

78 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 48 Rezensionen

"briefroman":w=4,"liebe":w=3,"drogen":w=3,"grüne fee":w=3,"salih jamal":w=3,"roman":w=2,"deutschland":w=2,"leben":w=2,"glück":w=2,"alkohol":w=2,"briefe":w=2,"fee":w=2,"freitod":w=2,"überheblichkeit":w=2,"briefe an die grüne fee":w=2

Briefe an die grüne Fee

Salih Jamal
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.10.2017
ISBN 9783744832809
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

gebet, göttlicher trost, hilfe, hilfe annehmen, innerer trost, kriesen, krise, leben, luthe, luther, reformation, trauer, trauer zulassen, tricks, trost

Luthers Trostkiste

Ralf Lengen , Ferdinand Georg
Fester Einband: 154 Seiten
Erschienen bei Meistertricks, 01.04.2017
ISBN 9783945788073
Genre: Sachbücher

Rezension:

Im Rahmen einer Buchverlosung hier auf lovelybooks durfte ich dieses interessante und ausergewöhnliche Trost-Buch mit Luther lesen.
Zum Inhalt:
"Es läuft nicht alles so, wie Sie es gern hätten? Willkommen im Club! Es begrüßt Sie: Martin Luther. Auch er konnte Trost gut gebrauchen. Warum, erfahren Sie in diesem Buch. Doch wichtiger für Sie isi sein Trost: innerer, äußerer und göttlicher.
Sie brauchen Trost? Kein Wunder. Denn jeder kann Trost gut gebrauchen. Das wusste Luther aus eigener Erfahrung. Er hatte eine schwere Kindheit, musste zwei seiner Töchter im Kindesalter zu Grabe tragen, wurde erbittert angefeindet, war oft krank und hatte es nicht immer leicht mit seiner Frau. Leid und Trost waren für Luther keine Theorie, sondern Realität. Daher war sein Trost schon zu Lebzeiten gefragt.
Dieses Buch präsentiert 28 Trosttricks des Reformators. Dabei handelt es sich zum einen um inneren Trost, wie dankbar zu sein, das Gute im Schlechten zu sehen und sich als Beobachter zu fühlen. Zum anderen geht es um äußeren Trost, wie Musik hören, das Tageslicht suchen und Spaß mit anderen zu haben. Schließlich gibt es noch göttlichen Trost, wie auf Gottes Fürsorge zu vertrauen und Vergebung anzunehmen. Das Ganze, wie immer bei Meistertricks, mit Erläuterungen und Quellenangaben."
Meine Meinung:
Ein tolles Buch. Es unterteilt sich in the Themen Luther als Trostbedürftiger, Innerer Trost, Äußerer Trost und Göttlicher Trost. Zu jedem Oberthema werden Zitate von Luther aufgeführt, die sich mit diesem Trostthema beschäftigen. In den Erläuterungen vom Autor Ralf Lengen wird schön beschrieben, wie sich dieses Trost-Zitat auf den Alltag auswirken kann und wie jeder einzelne sich selbst und auch andere Trösten kann. Es werden Beispiele aufgezeit, die Trost gespendet werden kann und wie Krisen gemeistert werden können - von innen heraus fängt es bei jedem selbst an, von außen, also durch Einfluss von außen. Und auch durch Gott und die Bibel.
Fazit:
Ein sehr interessantes Buch. Trost kann jeder einmal gebrauchen und Krisen müssen allzu oft gemeistert werden. Da kann dieses Buch gute Dienste leisten. Auch die Thematik mit Martin Luther anzugehen - gerade im Reformationsjahr - finde ich eine tolle Idee. So wird Luther von einer ganz anderen Seite betrachtet. Hat mir geht gut gefallen. Auch das Design des Buches ist sehr ansprechend, in leuchtenden Farben und bunt illustiert.
5 von 5 Sterne für das Martin-Luther-Trost-Buch!

  (4)
Tags: krise, leben, luther, reformation, trauer, trost, trostkiste   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(674)

1.402 Bibliotheken, 21 Leser, 8 Gruppen, 144 Rezensionen

"thriller":w=58,"autismus":w=57,"entführung":w=37,"tod":w=30,"kindesentführung":w=30,"simon beckett":w=30,"obsession":w=27,"krimi":w=26,"mord":w=25,"england":w=22,"gewalt":w=15,"autist":w=15,"sohn":w=14,"fotograf":w=14,"schrottplatz":w=14

Obsession

Simon Beckett , ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.04.2009
ISBN 9783499248863
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(190)

303 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 154 Rezensionen

"fantasy":w=17,"horror":w=11,"palast":w=10,"abenteuer":w=7,"expedition":w=7,"roman":w=6,"spannung":w=6,"thriller":w=6,"frankreich":w=6,"stefan bachmann":w=6,"freundschaft":w=5,"jugendbuch":w=5,"geheimnis":w=5,"mystery":w=5,"jugendliche":w=5

Palast der Finsternis

Stefan Bachmann , Stefanie Schäfer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 23.08.2017
ISBN 9783257300550
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

jakobsweg, leben, pilgern, pilgerweg, reise, spirituel, wunder

Und dann geschah etwas ganz Wunderbares

Virginie Langlois , Christiane Landgrebe
Fester Einband
Erschienen bei Thiele & Brandstätter Verlag , 16.08.2017
ISBN 9783851793789
Genre: Romane

Rezension:

Im Rahmen einer Buchverlosung hier auf Lovelybooks durfte ich dieses tolle und kurzweilige Buch lesen.
Inhalt:
"Anna ist Buchhalterin in einem großen Supermarkt in Le Puy. Sie liebt
Zahlen und kann schneller rechnen, als andere Leute sprechen können.
Schon als Kind hatte sie die Manie, ständig ihren Puls zu zählen. Damals
glaubte sie, dass jedem Menschen bei der Geburt eine bestimmte Menge an
Herzschlägen zugeteilt würde und dass man sein Herz deswegen nicht zu
sehr hetzen dürfe.


Mit zweiunddreißig stürzt Anna die zunehmende Kommerzialisierung des
Supermarkts in eine Krise. Und so beschließt sie, auf dem Pilgerweg
nach Santiago de Compostela zu wandern, um sich neu zu orientieren.
Eines Morgens zieht sie los, mit wenig Gepäck, unvoreingenommen und
hoffnungsvoll.

Durch einen Zufall gerät Anna unfreiwillig in den Ruf, »heilende
Hände« zu haben. Als »Anna der Wunder« wird sie bald schon von anderen
Pilgern und Wanderern bestaunt und bedrängt, vor denen sie schließlich
Reißaus nimmt. Doch besitzt Anna wirklich Heilkräfte? Und welche Rolle
spielt der geheimnisvolle Jean, der sich jeden Abend zu ihr gesellt, mit
ihr selbstgedrehte Zigarren raucht und sie auf verschlungenen Pfaden zu
jemandem führt, den Anna schon lange vergessen hatte …"
Meine Meinung:
Eine sehr kurzweilige und unterhaltsame Geschichte. Ich bin gut in die Handlung reingekommen und der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen. Es liest sich leicht und flüssig und der Inhalt ist schlüssig. Anna erlebt ein tolles Abenteuer auf dem Jakobsweg, findet zu sich selber, durchlebt eine spirituelle Reise, findet raus, was sie vom Leben will. ...das Ende kommt dann sehr abrupt, das hat mir noch etwas gefehlt. Auch wurde eher Annas Wunder beschrieben und nicht so viel Jakobsweg, trotzdem eine schöne Geschichte!
Fazit:
Ein lesenswertes Buch für zwischendurch, aber nichts tiefergehendes.  3 von 5 Sternen.

  (3)
Tags: jakobsweg, leben, pilgern, reise, wunder   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(337)

700 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

"mord":w=11,"parfum":w=8,"frankreich":w=7,"roman":w=6,"paris":w=6,"geruch":w=6,"patrick süskind":w=6,"klassiker":w=5,"mörder":w=4,"das parfum":w=4,"duft":w=3,"krimi":w=2,"parfüm":w=2,"nase":w=2,"riechen":w=2

Das Parfum

Patrick Süskind
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 25.03.2015
ISBN 9783257069334
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

186 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"vergangenheit":w=2,"nationalsozialismus":w=2,"gefängnis":w=2,"vorlesen":w=2,"prozess":w=2,"kz":w=2,"altersunterschied":w=2,"analphabetismus":w=2,"bernhard schlink":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"deutschland":w=1,"beziehung":w=1,"verfilmt":w=1,"schuld":w=1

Der Vorleser

Bernhard Schlink
Fester Einband
Erschienen bei Diogenes, 28.06.2017
ISBN 9783257261349
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

68 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"klassiker":w=2:wq=6075,"selbstjustiz":w=2:wq=223,"rache":w=1:wq=4250,"gerechtigkeit":w=1:wq=810,"recht":w=1:wq=474,"heinrich von kleist":w=1:wq=36

Michael Kohlhaas

Heinrich von Kleist , Axel Schmitt
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 01.06.2012
ISBN 9783518189146
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

226 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"verwandlung":w=3,"familie":w=2,"klassiker":w=1,"angst":w=1,"tiere":w=1,"schullektüre":w=1,"abhängigkeit":w=1,"veränderungen":w=1,"kafka":w=1,"irreal":w=1,"franz kafka":w=1,"metamorphose":w=1,"reife":w=1,"wirr":w=1,"ungeziefer":w=1

Die Verwandlung

Franz Kafka , Rolf Bächi
Flexibler Einband: 132 Seiten
Erschienen bei PRONG PRESS, 20.08.2016
ISBN 9783906815022
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(322)

536 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

"klassiker":w=14,"deich":w=8,"nordsee":w=7,"deichgraf":w=7,"novelle":w=4,"schullektüre":w=4,"sturm":w=4,"theodor storm":w=4,"hauke haien":w=4,"der schimmelreiter":w=4,"deutschland":w=3,"aberglaube":w=3,"sturmflut":w=3,"schimmel":w=3,"hauke":w=3

Der Schimmelreiter

Theodor Storm
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.05.2003
ISBN 9783596159826
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

205 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"fantasy":w=5,"herr der ringe":w=3,"mittelerde":w=3,"hobbit":w=3,"freundschaft":w=2,"reise":w=2,"tolkien":w=2,"hobbits":w=2,"bilbo beutlin":w=2,"jugendbuch":w=1,"abenteuer":w=1,"klassiker":w=1,"kampf":w=1,"wald":w=1,"zauberer":w=1

Der Hobbit

J. R. R. Tolkien , Wolfgang Krege , John R Tolkien
Leder / Künstlerischer Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 21.09.2012
ISBN 9783608938401
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
94 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.