Lincoln

Lincolns Bibliothek

23 Bücher, 20 Rezensionen

Zu Lincolns Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

thriller, norwegen, oslo, mord, headhunter

Headhunter

Jo Nesbø , Günther Frauenlob
Flexibler Einband: 301 Seiten
Erschienen bei Ullstein TB, 08.03.2012
ISBN 9783548284910
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

politik, brd, spd, helmut schmidt, deutschland

Zug um Zug

Helmut Schmidt , Peer Steinbrück
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 05.10.2012
ISBN 9783548374345
Genre: Sachbücher

Rezension:

Durchaus lesenswertes Buch, dass durch die Gesprächsform kurzweilig zu lesen ist und alle aktuellen Themen streift. Peer Steinbrück kommt deutlich ausgewogener und reflektierter rüber als bei einem Vortrag oder Interview. Inhaltlich in Summe eine Menge tiefe und gute Gedanken, insb. auch vom Altkanzler. Einziger Kritikpunkt: Bei Herren wirken extrem belesen und in allen Teilbereichen äußerst gut informiert. Nur, dass sie das Wissen alles bei einem Kaminabend so einfach so im Kopf hatten erscheint mir unglaubwürdig. Buch ist sein Geld aber in jedem Fall Wert

  (3)
Tags: deutschland, politik, spd   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

berlin, café, ?, humor, humor / biografie

Für hier oder zum Mitnehmen?

Ansgar Oberholz
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ullstein extra, 12.11.2012
ISBN 9783864930096
Genre: Humor

Rezension:

Faszinierende Idee die Geschichte eines Lokals durch ein Buch zu erschließen. Oft genießt man die Atmosphäre, die Leute, die Getränke, das Essen an seine Lieblingsplätzen, ohne den Ort und die Macher wirklich zu kennen. Nun alle Geheimnisse von Ansgar Oberholz kennt man nach der Lektüre des Buches nun auch nicht, aber immerhin ein paar. Trotzdem erfährt man viel, bleibt aber doch unbefriedigt zurück. Das Buch beginnt ganz am Anfang und Ende auch irgendwann in der Anfangszeit, bevor das Ganze richtig groß wurde. Schade. Deshalb nur 2 Sterne und eigentlich nur ein Buch für richtige Fans.

  (2)
Tags: internet restaurant berlin   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(213)

378 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 33 Rezensionen

krimi, kluftinger, allgäu, mord, hotel

Rauhnacht

Volker Klüpfel , Michael Kobr
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.12.2010
ISBN 9783492259903
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klufti ermittelt in Rauhnacht auf eigene Faust und ganz ohne die Unterstützung von Willi Renn und seinen Kollegen. Zudem muss er auf moderne Technik wie Emails zurückgreifen und wird rund um die Uhr von seinem Erzfreind ( oder besser Erzfreund) Dr. Langhammer unterstützt. Wie so oft wird er von den Bösen unterschätzt, da sein genialer Spürsinn von seinem trotteligen Habitus verdeckt wird.
Rauhnacht war meiner erster Kluftinger. Wirklich witzig, aber am Ende nicht richtig originell. Deshalb "nur" 3 Sterne. Kann man sehr gut lesen, muss man nicht.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

149 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 27 Rezensionen

allgäu, kluftinger, krimi, mord, altusried

Schutzpatron

Volker Klüpfel , Michael Kobr
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 21.05.2011
ISBN 9783492052054
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Auch der neueste Kluftinger ist ein typischer Klufti und die Autoren bleiben ihrem bewährten Stil treu. Wirklich nett sind wieder die Episoden mit der Deutsch-Östereichischen Zusammenarbeit und die Geschichte rund um Kluftingers Passat. Am Ende ist das wie immer: Ich weiß auch nicht so richtig, warum dich das Buch gut fand. Es ist halt wieder mehr lustig und amüsant als spannend. Aber ich werde definitiv den nächsten Band auch sofort kaufen, wenn er rauskommt. Kann also nicht so schlecht sein. Und das reicht für 4 Sterne und vielleicht fahr ich vorher wirklich mal wieder ins Allgäu.

  (3)
Tags: allgäu, kluftinger   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Der Löwe

Nelson DeMille , Georg Schmidt
Fester Einband: 555 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 14.09.2011
ISBN 9783455403060
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Reihe mit John Corey ist absolut das beste von Nelson Demille und jedes mal, weiß ich nach den ersten paar Seiten wie sehr ich ihn seit dem letzten Buch vermisst habe. Das war auch bei der Fortsetzung von Lions King nicht anders. Das Buch war spannend wie immer, der Hauptcharakter unübertrefflich in seiner Art, einige Morde drastisch beschrieben, aber irgendwas hat gefehlt. Vielleicht waren meine Erwartungen zu hoch, aber ich fand z. B. Plum Island oder den ersten Teil der Geschichte mit Asad Kahil besser. Ein gutes Buch, aber sicherlich nicht der beste John Corey und zum Glück auch nicht der letzte.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

moral, geld, banken, finanzkrise, manager

Redet Geld, schweigt die Welt

Ulrich Wickert
Fester Einband: 205 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 14.09.2011
ISBN 9783455502244
Genre: Sachbücher

Rezension:

Gut, dass sich renommierte Journalisten mit dem wichtigen Thema der Werte in unserer Gesellschaft beschäftigen. Bei Ulrich Wickert ist das ja auch keine Eintagsfliege und er beschäftigt sich seit längerem glaubwürdig mit dem Thema. Leider ist das Buch aber nicht ganz überzeugend, da es eine Rundumschlag von Gedanken sind. Die Argumentation finde ich oft nicht ganz überzeugend und auch von Kapitel zu Kapitel machmal widersprüchlich und willkürlich. Finde macht er es sich etwas zu einfach. Vielleicht geschieht es aber auch bewusst um die Kernbotschaft zu akzentuieren. Zudem mit 200 Seiten nicht gerade viel Buch für das Geld. Als Gedankenanstoss aber in jedem Fall lesenswert.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

210 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

paris, antisemitismus, italien, freimaurer, verschwörung

Der Friedhof in Prag

Umberto Eco , Burkhart Kroeber
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 08.10.2011
ISBN 9783446237360
Genre: Romane

Rezension:

Ein Buch, dass der Rubrik historischer Roman zurecht zugeordnet werden kann. Jede einzelne Seite fundiert und als Leser wird man spielerisch durch die Geschichte geführt und erfährt so viel wissenswertes nebenbei. Für 5 Sterne fehlen nur zwei Dinge: Die für mich persönlich zu langatmigen Passagen zum Essen und das wirklich offene Ende. Ansonsten ein intelligentes Buch für intelligente Leser, dass man sich durchaus aber erarbeiten muss.

  (2)
Tags: frankreich, italien, juden   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

103 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

krimi, oslo, harry hole, norwegen, heilsarmee

Der Erlöser

Jo Nesbø , Günther Frauenlob (Übers.)
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 01.01.2007
ISBN 9783550086861
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Erlöser war mein dritter Harry Hole und wer eines der Bücher mag, mag wohl immer auch die ganze Reihe. Warum müssen eigentlich alle guten Ermittler kaputte Typen sein? Die Geschichte ist gut, die Grenzen von gut und bösen fließend und auch die inneren Kämpfe innerhalb der Polizeistrukturen wie immer bei Nesbø gut geschildert. Die Heilsarmee scheint in Norwegen deutlich prominenter zu sein, als in Deutschland. Kannte die Organisation gar nicht. Alles in allem gutes Buch, aber nicht der beste Roman aus der Hole Reihe.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(712)

1.295 Bibliotheken, 19 Leser, 14 Gruppen, 92 Rezensionen

dänemark, entführung, thriller, sekten, flaschenpost

Erlösung

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2011
ISBN 9783423248525
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Genauso gut, wie der erste Teil. Tolle Idee, schlüssiges Motiv und extrem spannend. Nette Nebenepisode um Rose und ihre Schwester. Einzig und allein die Beziehung zu Mona Ibsen finde ich nicht so gut - hat die Spannung zwischen den beiden rausgenommen. Hätte auch später in der Reihe passieren können. Bin sehr gespannt, wie es weitergeht. Däniisch müsste man können.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(550)

1.027 Bibliotheken, 19 Leser, 10 Gruppen, 95 Rezensionen

dänemark, thriller, mord, gewalt, rache

Schändung

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.09.2010
ISBN 9783423247870
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Starker zweiter Teil der Serie. Besonders gut gelungen finde ich die Entwicklung der Charaktäre (insb. von Assad und von Rose). Vielleicht ein wenig zu viel Gesellschaftskritik und Klassenkampf-Rhetorik - kann nicht glauben, dass alle Internatsschüler so sind - und im Finale für meinen Geschmack etwas viel Spektakel. Aber wieder sehr lesenswert und uneingeschränkt zu empfehlen.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(603)

1.001 Bibliotheken, 12 Leser, 14 Gruppen, 147 Rezensionen

dänemark, entführung, thriller, kopenhagen, rache

Erbarmen

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2009
ISBN 9783423247511
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Absoluter Must Read. Carl Mørck ist super und zusammen mit Assad (sehr spannende Figur) und die Idee mit dem Sonderdezernat Q, das alte längs abgeschlossene Fälle wieder aufgreift extrem aktuell und faszinierend. Die Geschichte des Buchs mit Merete ist nichts für allzu zart beseitete. In Summe ein klasse Thriller und super Start in die Serie.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(553)

976 Bibliotheken, 11 Leser, 21 Gruppen, 224 Rezensionen

computerspiel, thriller, london, sucht, erebos

Erebos

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 485 Seiten
Erschienen bei Loewe, 19.01.2010
ISBN 9783785569573
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

157 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 34 Rezensionen

harry hole, oslo, drogen, krimi, norwegen

Die Larve

Jo Nesbø , Günther Frauenlob
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 01.10.2011
ISBN 9783550088735
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In die Larve schließt sich der Kreis und der Fall ist extrem persönlich für Harry Hole. Viele Elemente aus Harrys alten Romanen und insbesondere rund um seine "Familie" kommen zusammen. Alte Freunde helfen ihm bei den Ermittlungen und Bellmann und Co sind wieder in ihrer zwielichtigen Rolle zwischen Gut und Böse. Ich fand den plot sehr schlüssig, die Handlung phasenweise sehr spannend und das emotionale Umfeld in das Harry versetzt wird extrem gut (Parallelen zwischen ihm und seinen Gegnern). Und das Ende war doch anders als gedacht und hätte ich so nicht erwartet. In jedem Fall ein Klasse Buch und einen Kauf wert.

  (5)
Tags: harry hole, krimi, norwegen, oslo, thriller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

116 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

norwegen, henning juul, mord, journalist, scharia

Sterblich

Thomas Enger , Günther Frauenlob , Maike Dörries
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 01.08.2011
ISBN 9783764503932
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Buch ist wirklich nicht schlecht und ein guter Anfang der Serie, aber in Summe hatte ich mir doch mehr versprochen. Sehr guter Charakter der Hauptfigur Henning Juul, schöne Idee mit dem heimlichen Verbündeten bei der Polizei und eine ordentlicher plot. Weniger überzeugend fand ich aber, dass über die gesamte Zeit aus meiner Sicht zu wenig passiert. Olso ist wie immer eine überzeugende Kulisse, aber an Harry Hole oder die Milenium Triologie kommt der erste Teil noch nicht ran. Werde den nächsten Band aber auf jeden Fall kaufen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

233 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

thriller, pendergast, spannung, fbi, krimi

Burn Case

Douglas Preston , Lincoln Child , Klaus Fröba
Flexibler Einband: 619 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2007
ISBN 9783426631713
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Auftakt der Diogenis Reihe. Super Buch und für alle Fans von Aloysius Pendergast ein must reed. Nur der Deutsche Titel passt mal wieder nur so halb - Brimstone ist da sicherlich passender. Sehr zu empfehlen

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

121 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

thriller, gentechnik, usa, erbgut, genforschung

Next

Michael Crichton
Fester Einband: 539 Seiten
Erschienen bei Blessing, Karl, 15.01.2007
ISBN 9783896673374
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Thema des Buchs (Handel mit Gentechnik) ist super aktuell und deshalb hat mir das Buch auch gut gefallen. Allerdings gibt es spannendere Büche und es ist wirklich schwer die zahlreichen Handlungsstränge im Überblick zu behalten.

  (1)
Tags: gentechnik, gentechnik, thriller, thriller   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

thriller, new york, wissenschaftliche analysen, d'agosta, alte briefe

Formula

Klaus Fröba , Douglas Preston , Lincoln Child
Fester Einband: 575 Seiten
Erschienen bei Droemer/Knaur, 01.09.2003
ISBN 9783426196076
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

thriller lincoln rhyme, new york, krimi, spurensicherung, amerika

Das Gesicht des Drachen

Jeffery Deaver , Thomas Haufschild
Buch: 475 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 01.12.2002
ISBN 9783764501600
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zugegeben: Ich bin ein Fan von Jeffrey Deaver und der Lincoln Rhyme Serie. Besonders gelungen finde ich besonders, dass trotz aller forensics die Polizeiarbeit im Vordergrund steht. Das Gesicht des Drachen (The Stone Monkey) ist neben Der Faule Henker (The Vanished Man) für mich bisher der beste Roman aus der Serie. Da die Bücher nicht aufeinander aufbauen, kann man getrost mit einem der beiden anfangen. In jedem Fall ein super Buch für spannende Stunden.

Lincoln

  (3)
Tags: thriller lincoln rhyme, thriller lincoln rhyme   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

terrorismus, thriller john corey, new york, thriller, kate mayfield

Das Spiel des Löwen

Nelson DeMille , Jochen Schwarzer [Übers.] , Nelson de Mille
Fester Einband: 893 Seiten
Erschienen bei Ullstein, München, 01.08.2000
ISBN 9783550086021
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Spiel des Löwen (The Lion's Game) ist der zweite Roman der Serie mit Jon Corey. Corey ist mein absoluter Lieblingscharakter - ein unheimlich guter Typ. Und bei jedem neuen Buch mit Corey, merke ich wie sehr mir der Typ gefehlt hat. Das Spiel des Löwen lebt natürlich von Jon Corey, aber auch von der nach dem 11. September unglaublichen brisanten Thematik islamistischer Anschläge in den USA. Würdiger Nachfolger von Plum Island und in jedem Fall super empfehlenswert.

  (1)
Tags: thriller john corey, thriller john corey   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

pendergast, smithback, museum, thriller, new york museum

The Relic

Douglas Preston , Lincoln Child
Flexibler Einband: 468 Seiten
Erschienen bei Tor Books, 01.08.2005
ISBN 0765354942
Genre: Sonstiges

Rezension:

Relic ist eines der besten Bücher die ich aus dem Genre Thriller bisher gelesen haben. Der Roman spielt in New York im Museum of Natural Historie und erzählt die Geschichte von bizarren Morden die von einer unbekannten Species verübt werden. Es ist der erste Roman der Agent Pendergast Serie. Spannend von der ersten bis zur letzten Seiten - definiv ein page turner. Insbesondere die location - das museum - ist hervorragend gewählt. Wer auf spannende Bücher steht, solllte (muss) das Buch in jedem Fall lesen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.093)

2.145 Bibliotheken, 35 Leser, 6 Gruppen, 169 Rezensionen

meer, thriller, umwelt, wissenschaft, ozean

Der Schwarm

Frank Schätzing
Fester Einband: 1.001 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 17.02.2004
ISBN 9783462033748
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sehr gutes Buch. Schade, dass es das Buch noch nicht früher gab. Vielleicht wäre ich dann Meeresbiologe oder Walforscher geworden. Faszinierende Geschichte rund um das Meer und Umwelt(verschmutzung) und die Nettobotschaft von Herrn Schätzing sollte uns zu denken geben. Einige Klischees wie zum Beispiel die Einstellung der Amerikas im Buch sind sicherlich bewußt leicht überzeichnet. Besonders gelungen finde ich wie wissenschaftliche Themen hier so einfach erläutert werden, dass es auch für Laien verständlich ist. Die knapp 1000 Seiten sind auch kurzweilig geschrieben. Einen Stern ziehe ich allerdings für die letzten 30 Seiten ab. Hier fand ich die Bewußtseinsfindung der Protagonisten doch etwas langatmig und hätte mir gewünscht hier kürzer zum Ende zu kommen. Ansonsten ein super Buch und aufgrund des Themas ein absolutes must read.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.152)

3.942 Bibliotheken, 23 Leser, 12 Gruppen, 210 Rezensionen

frankreich, mord, parfum, paris, duft

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 15.02.1994
ISBN 9783257228007
Genre: Klassiker

Rezension:

Ich bin bei dem Buch sehr gespalten. Die Idee, das jemand die Welt in erster Linie durch Gerüche wahrnimmt und sich ihm damit Dinge erschließen die anderen Menschen verborgen bleiben ist genial. Sprachlich ist das ganze brilliant und die gewählten Orte und die Epoche passen perfekt zu der Geschichte. Allerdings fand ich das Buch in Summe ziemlich unspannend und der Untertitel (Geschichte eines Mörders) suggeriert doch zumindest etwas mehr Spannung. Ein Buch, dass man aufgrund seiner Popularität und der genialen Idee gelesen haben sollte aber keines dass man unbedingt lesen muss.

  (8)
Tags: düfte, düfte, frankreich, frankreich, parfüm, parfüm, roman, roman   (8)
 
23 Ergebnisse