LinusGeschke

LinusGeschkes Bibliothek

86 Bücher, 12 Rezensionen

Zu LinusGeschkes Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
86 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

112 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

selbstjustiz, london, krimi, dc max wolfe, gericht

Wer Furcht sät

Tony Parsons
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.11.2016
ISBN 9783404174423
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

krimi, berlin, krimi-reihe, gereon rath, volker kutscher

Lunapark

Volker Kutscher
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 10.11.2016
ISBN 9783462049237
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dies ist mittlerweile schon der sechste Band rund um den im Berlin der 30er-Jahre ermittelnden Kommissar Gereon Rath. Nicht alle davon waren gleich stark, ab und zu gab es mal einen kleinen Durchhänger, aber dieser hier gehört für mich definitiv zu den besten der Reihe - was neben dem wieder mal stark geschilderten historischen Background auch an der Klasse der eigentlichen Krimihandlung liegt.

So langsam werden die Nazis in Berlin immer stärker. Auch Rath kann sich deren Einfluss nicht länger entziehen, auch wenn er glaubt, dass das Motiv für die Morde an SA-Männern in einer anderen Richtung zu suchen wäre. Dass Autor Volker Kutscher sein Verhalten dabei stets authentisch zeichnet und das übertrieben "Marlow-hafte" vermeidet, wie es beispielsweise Philipp Kerr verwendet, spricht für die Qualität der Reihe.

Lunapark ist ein dicker Wälzer, bei dem mir auf keiner Seite langweilig wurde. Eine spannende Handlung, ein ebenso wendungsreicher wie glaubhafter Plot und eine Lösung, die überzeugend daherkommt, sind die stärken des Romans - eingebettet wieder in einen historischen Kontext, bei dem der Autor die Recherche betreffend vorzüglich gearbeitet hat. Ganz klare Leseempfehlung und 5 von 5 Sternen!


Zum Inhalt:
Unter der Eisenbahnbrücke an der Liesenstraße, unter einer unvollendeten kommunistischen Parole, liegt die übel zugerichtete Leiche eines SA-Mannes. Am Tatort trifft Kommissar Rath auf seinen früheren Kollegen Reinhold Gräf, der nun für die Geheime Staatspolizei arbeitet. Während Gräf von einem politischen Mord ausgeht, ermittelt Rath in eine andere Richtung und entdeckt Verbindungen zum zerschlagenen Ringverein Nordpiraten, der seine kriminellen Aktivitäten als SA-Sturm getarnt fortsetzt.
Als ein zweiter SA-Mann erschlagen aufgefunden wird, scheint alles auf eine Mordserie zu deuten. Eine Spur führt in den seit Kurzem geschlossenen Lunapark, einstmals Berlins berühmtester Rummel. Und Rath muss klären, welche Rolle Unterweltboss Johann Marlow, ein Erzfeind der Nordpiraten und Raths Nemesis, in diesem Fall spielt.
Die politische Lage wird immer brisanter, Raths Frau Charly gerät in SA-Haft, und der Kommissar wird in einen Strudel sich überschlagender Ereignisse gezogen, an deren Ende er sogar einen unmissverständlichen Mordauftrag erhält. Wird er ihn ausführen? Volker Kutscher liefert atemlose Spannung und das packende Porträt politisch höchst unruhiger Zeiten.

  (0)
Tags: berlin, gereon rath, krimi, volker kutscher   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Schuld der Väter

James Lee Burke
E-Buch Text: 394 Seiten
Erschienen bei Edel:eBooks, 03.01.2014
ISBN 9783955302863
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich liebe James Lee Burke! Ich liebe seine erzählerische Wucht, seine bildhaften Schilderungen, die Schwüle Louisianas, die man auf jeder Seite spüren kann. Ebenso die Figuren: Dave Robicheaux, Clete Purcel, die LaSalle-Familie - alle so lebensecht beschrieben, dass man ständig meint, sie müssten real existieren, irgendwo in New Iberia...

Auch dieser Fall um ein ermordetes Mädchen (es gibt noch mehr Leichen) und den Bösewicht Legion hat es mir angetan und es hätte nicht viel gefehlt, dem Buch die vollen fünf Sterne zu geben, wenn Lee Burke es unterlassen hätte, sich ein wenig zu oft selbst zu zitieren. Manche Gedankengänge den Täter und die Tat betreffend werden einfach zu oft wiederholt, zwischen unterschiedlichen Personen, so dass es sich stellenweise etwas zieht. 

Dennoch: Ein fantastisches Buch von einem fantastischen Autor, dem man ein paar Schwächen gerne verzeiht. Im Fazit vier richtig gute Sterne!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

398 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 154 Rezensionen

krimi, taunus, mord, nele neuhaus, wald

Im Wald

Nele Neuhaus
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 14.10.2016
ISBN 9783550080555
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

421 Bibliotheken, 29 Leser, 0 Gruppen, 135 Rezensionen

thriller, cody mcfadyen, smoky barrett, die stille vor dem tod, mord

Die Stille vor dem Tod

Cody McFadyen , Axel Merz
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.09.2016
ISBN 9783785725665
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

141 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

thriller, rache, kindesentführung, berlin, schnee

Still

Zoran Drvenkar
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.03.2016
ISBN 9783453419346
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Es gibt Bücher, die liest man. Bücher, die begeistern. Und solche, die man nie mehr vergisst. "Still" von Zoran Drvenkar gehört zu den Letztgenannten. Über den Inhalt ist viel geschrieben worden, über die ungewöhnlichen Perspektiven (Ich/Du/Sie) ebenfalls. Vollkommen neidlos muss ich als Autor anerkennen: "Still" ist ein Meisterwerk - für mich der beste deutsche Thriller, den ich jemals gelesen habe!

Der Plot ist ebenso ungewöhnlich wie spannend, die Schreibweise genial, die erzählerische Kraft einzigartig: Jedes Lob, das einem hierzu einfällt, ist mehr als berechtigt.

Man spürt die Kälte der Umgebung, die sich in der Kälte der Protagonisten widerspiegelt und sich auf die Leser überträgt. Es ist ein schwieriges, ein krasses Thema, meisterhaft umgesetzt. Vielleicht nicht ideal für Menschen, die selbst Kinder haben, weil manche Schilderungen wehtun, an die Grenze und darüber hinaus gehen - und gerade das macht es aus und brennt sich ins Gedächtnis.

Danke, Zoran, für einen der großartigsten Thriller!

  (0)
Tags: berlin, jagd, kälte, kinder, thriller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

45 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

kolumbien, pablo escobar, drogen, kokain, sachbuch

Killing Pablo

Mark Bowden , Friedrich Griese
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 29.01.2004
ISBN 9783833300868
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

familie, mord, vergangenheit, thriller, flucht

Winterjagd

Loreth Anne White
E-Buch Text: 498 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 14.06.2016
ISBN 9781503992146
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ehrlich gesagt, hatte ich mir von dem Buch gar nicht so viel erhofft. Ein recht bekanntes Thema, wieder mal ein bisschen anders aufbereitet. Es hat allerdings keine 20 Seiten gedauert, bis ich gefangen war - in einer Geschichte, in der fast alles stimmt: Der Plot, das Tempo, die Figuren, die Dialoge. 
Der Sprachstil ist packend, der Spannungsbogen konstant, die Dialoge sitzen und man fliegt nur so durch die Seiten, immer schneller dem Ende entgegen. Das war dann zwar kein überraschendes Highlight mehr, aber auch nichts, was dem bislang hervorragenden Gesamteindruck geschmälert hätte. Loreth Anne White ist für mich eine echte Entdeckung und ich bin jetzt schon auf weitere Thriller von ihr gespannt!

Für die Bewertung nicht wichtig, aber: Das Cover ist grandios und passt perfekt zur Stimmung des Buches!

Zum Inhalt:

Vor zwölf Jahren wurde Sarah Baker vom sogenannten Watt-Lake-Killer entführt und vergewaltigt. Monatelang wurde sie gefangen gehalten, bis ihr endlich die Flucht gelang. Der Mörder wurde gefasst, doch Sarah hat alles verloren.

Sie ändert ihren Namen in Olivia West und findet auf der Broken-Bar-Ranch einen Unterschlupf. Endlich beginnen ihre Narben zu heilen, doch dann wird die Leiche einer erst kürzlich ermordeten Frau gefunden. Als sich der eisige Winter um die Ranch schließt und sie von der Außenwelt abschneidet, muss Olivia sich der Frage stellen: Könnte der Killer zurück sein, um sein Werk zu beenden?

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

124 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

rache, gefängnis, korruption, spannung, liebe

Der Sohn

Jo Nesbø ,
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.11.2015
ISBN 9783548287782
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

242 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

stephen king, thriller, mr. mercedes, bill hodges, krimi

Mr. Mercedes

Stephen King ,
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.09.2015
ISBN 9783453419018
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

thriller, amanda kyle williams, 3. band, mord, keye-street-reihe

Sprich nicht mit Fremden

Amanda Kyle Williams , Ulrike Thiesmeyer ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 31.07.2015
ISBN 9783499255236
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

100 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

eifel, krimi, linus geschke, kriminalroman, mord

Und am Morgen waren sie tot

Linus Geschke
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.03.2016
ISBN 9783548287034
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: bunker, doppelmord, jan römer, journalist, rätsel, spannend   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

162 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

thriller, harlan coben, geheimnisse, familie, erpressung

Ich schweige für dich

Harlan Coben , Gunnar Kwisinski
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 08.03.2016
ISBN 9783442205042
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Eigentlich kennt Harlan Coben in seinen Büchern immer nur ein Thema: Verschwundene Menschen und Rätsel aus der Vergangenheit, die sich auf die Gegenwart auswirken. Einfallslos? Nicht wirklich - denn wie er diesen Grundgedanken ständig unterschiedlich aufarbeitet, welche Wendungen es gibt und wie er es am Ende dann immer schafft, eine überzeugende Lösung aus dem Hut zu zaubern, das ist schlichtweg grandios.

Anders als viele andere Autoren, fängt Coben bei "Ich schweige für dich" auch nicht mit einem mörderischen Paukenschlag an. Er baut die Spannung diesmal eher langsam auf, sehr subtil, fast wie bei älteren Stephen King-Büchern. Dann jedoch wird es immer schneller und schneller und spätestens ab der Hälfte will und kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Das Ende ist dann wieder dermaßen überzeugend, dass man sich nur neidvoll fragen kann, woher der Autor diese Ideen nimmt. Unter dem Strich, keine Frage, saubere 5 Sterne!

Zum Inhalt:
In jeder Ehe gibt es dunkle Geheimnisse – das muss auch Adam Price erfahren, stolzer Vater zweier Söhne und seit vielen Jahren glücklich verheiratet mit der scheinbar perfekten Corinne. Bis ihn eines Tages ein völlig Fremder anspricht. Ein Fremder, der Dinge weiß über Corinne, die Adams amerikanischen Vorstadttraum abrupt zerplatzen lassen – und ihn in einen wilden Zwiespalt stürzen: Soll er seine Frau mit dem konfrontieren, was er erfahren hat? Oder soll er schweigen für sie und für ihre Kinder? Und wer ist überhaupt dieser geheimnisvolle Fremde, warum will er Adams Familie zerstören? Dann verschwindet Corinne spurlos. Und während Adam sich auf eine verzweifelte Suche macht, wird aus einer Familienangelegenheit ein düsteres Komplott, bei dem eine einfache Wahrheit Leben kosten kann ...

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

59 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

korruption, hochspannend, knallhart, v, frank decker, berlin

Germany

Don Winslow ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 01.03.2016
ISBN 9783426304303
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Frank Decker, der Protagonist aus "Missing New York", ist zurück, und zwar in "good, old Germany". Dieses Mal zieht ihn die Suche nach einem vermissten Mädchen - wenn auch erst nach rund 250 Seiten - nach Deutschland; in die Rotlichtviertel von Hamburg, Köln oder Berlin.
In kurzen Kapiteln voller knapper Sätze hetzt Winslow seinen Held und die Leser durch ein Deutschland, dass der US-Autor verblüffend gut kennt (Vielleicht auch, weil er hier seine größten Erfolge feiert?). Decker ist wie schon im ersten Band ein einsamer Held, unbeirrt und unnachgiebig - manchmal erinnert er mich dabei fast an Jack Ryan, die Romanfigur von Lee Child, manchmal an James Bond.

Decker ermittelt, weil er sich einem alten Kameraden verbunden fühlt, der ihm einst im Irak das Leben gerettet hat und dabei sein halbes Gesicht verlor. Als dessen Ehefrau nach einem Wiedersehenstreffen verschwindet, kann Decker nicht Nein sagen und macht sich auf die Suche nach ihr. Was folgt, ist ein Pageturner allererster Güte, bei dem nicht die Logik, sondern alleine die Spannung die Handlung bestimmen. Auch das Ende ist furios: Mit einer durchaus glaubhaften Auflösung, die den Leser erstaunt zurück lässt.

Mich hat Don Winslow mal wieder bestens unterhalten. Von der ersten Seite bis zu furiosen Finale bleibt die Spannung oben, die Sprache ist knapp, aber eindrucksvoll. Alle Dialoge sitzen, der Plot ist bestens ausgearbeitet. Wer gerne harte, fast schon altmodische Krimis mit interessanten Protagonisten liest, wird hier bestens bedient!

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ein unruhiges Grab

Steven Dunne , Juliane Pahnke
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 10.08.2015
ISBN 9783833310034
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

70 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

mord, schuld, ermittlungen, krimi, sommercamp

Das Grab im Wald

Harlan Coben , Gunnar Kwisinski
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.04.2015
ISBN 9783442482665
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

serie, heckenbur, spuren, mark heckenburg, gruppe

Spurensammler

Paul Finch , Bärbel Arnold , Velten Arnold
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2015
ISBN 9783492306836
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich lese Paul Finch sehr gerne. Seine lebendigen Beschreibungen, die vielen Verben, die gut gezeichneten Figuren, die spannenden Plots. Doch mit "Schattenschläfer" habe ich mich (anfangs) ein wenig schwer getan...

Das liegt daran, dass das Buch im Nordosten Englands beginnt. Mit einem Fall, der mit dem Klappentext überhaupt nichts zu tun hat und schnell gelöst wird. Erst danach kommt Heckenburg nach London zurück, entwischt der Schwerverbrecher, geht die Story ab - mittlerweile sind aber schon 50 Seiten rum.

Doch nach diesem kleinen Abstrich gibt es gewohnte Paul Finch-Qualität. Schnell, packend, glaubhaft, mit interessanten Charakteren und einem Fall, der einen sofort in seinen Bann zieht. Beim Fazit habe ich zwischen 4 und 5 Sternen geschwankt: Durch das Ende jedoch sind es sichere 5 geworden!

Anmerkung: Dieser Thriller ist Teil einer Reihe, bei der man am besten mit dem ersten Band anfängt, da einige Figuren immer wieder auftauchen und sich über die Reihe hinweg entwickeln.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

thriller, mord, thrille, paul finch, horror

Schattenschläfer

Paul Finch , ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 05.01.2016
ISBN 9783492306874
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

295 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

thriller, ethan cross, entführung, serienkiller, ich bin der schmerz

Ich bin der Schmerz

Ethan Cross ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.11.2015
ISBN 9783404172580
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(266)

466 Bibliotheken, 10 Leser, 9 Gruppen, 102 Rezensionen

thriller, robert hunter, chris carter, fbi, serienmörder

Die stille Bestie

Chris Carter , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.09.2015
ISBN 9783548287126
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

115 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

thriller, vergangenheit, usa, krimi, foto

Kein böser Traum

Harlan Coben , Christine Frauendorf-Mössel
Flexibler Einband: 414 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.02.2006
ISBN 9783442460847
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

267 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 60 Rezensionen

stephen king, krimi, thriller, finderlohn, mord

Finderlohn

Stephen King ,
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.09.2015
ISBN 9783453270091
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(222)

465 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 33 Rezensionen

thriller, mord, ethan cross, serienkiller, anarchist

Ich bin die Angst

Ethan Cross
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.11.2014
ISBN 9783404170784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(493)

908 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 115 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, entführung, berlin, spannung

Das Joshua-Profil

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.10.2015
ISBN 9783785725450
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(347)

490 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 34 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, schizophrenie, psychothriller, die therapie

Die Therapie

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 219 Seiten
Erschienen bei Springer (Axel), Berlin, 01.05.2012
ISBN 9783942656160
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
86 Ergebnisse