LisTaylor

LisTaylors Bibliothek

31 Bücher, 7 Rezensionen

Zu LisTaylors Profil
Filtern nach
31 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

schule, schüler, lehrerin, integration, sowieso

Ich werd sowieso Rapper: Erfahrungen einer gut gelaunten Lehrerin

Lea Feynberg
Flexibler Einband: 283 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 07.11.2013
ISBN 9783462045857
Genre: Humor

Rezension:

Über das Buch: Ab und an wird auch Lea Feynbergs Familie Gegenstand des Unterrichts: »Frau Feynberg, wie können Sie sich die ganzen Daten in Geschichte merken?« – »Ich versuche mir Eselsbrücken zu bauen. Zum Beispiel ›der Sturm auf die Bastille‹ ist für mich sehr einfach. Der 14. Juli ist der Hochzeitstag meiner Eltern!« – »Meinen Sie ernst? Ihre Eltern haben 1789 geheiratet???«
Sie ist jung, gut gelaunt und Lehrerin an einer Berliner Sekundarschule. In Russland aufgewachsen, hat sie als Jugendliche in Deutschland eine neue Heimat gefunden und diskutiert heute mit ihren Schülern geduldig und humorvoll über das Nachsitzen, die Liebe, Heimat, das Osmanische Reich – eigentlich über alles, was ihre Schüler täglich bewegt. Vom Schulalltag mit einer quirlig-sympathischen Klasse, von ihrer Kindheit im antisemitischen Russland und ihrer strebsamen Jugend in Deutschland erzählt sie mit viel Enthusiasmus, Liebe und Witz.

Rezension:
Ein wirklich, wirklich tolles Buch! Ich habe es vin der ersten bis zur letzten Seite genossen und ich bin mit Sicherheit nicht die einzige.
Denn das Buch ist witzig geschrieben: In vielen Momenten musste ich laut auflachen. Ich selbst gehe auch noch zur Schule und manche Situationen kommen mir wirklich bekannt vor. Meine Mutter dagegen hat das Buch auf meine Emphelung hin gelesen und sich in ihre Schulzeit zurückkatapultiert gefühlt. Zwar weckt es ein nostalgisches Gefühl, ist aber nicht nur komisch. Manchmal muss ich zugeben, dass ich es sehr traurig finde. Die Schüler - aus einer 9.Klasse benehmen sich teils wirklich wirklich unverschämt und das die Jugen von heute (zu der ich wohl auch zähle) manchmal absolut keinen Respekt oder Anstand hat. Aber die Superlehrerin gibt nicht auf - es besteht also hoffnung ;) Interessant waren auch die Einschübe über die Geschichte von Frau Feynberg, weil es dem ganzen noch eine persönlichere Note verleiht.
Also: Ich bin wirklich zufrieden und froh, dass ich das Buch gelesen habe <3

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

china, chinesischer alltag, kultur, 2013, reise

Darum nerven Chinesen

Heike Barai
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.02.2013
ISBN 9783492300698
Genre: Humor

Rezension:

Inhaltsangabe:Wussten Sie, dass chinesische Wellness zur Qual werden kann? Dass es in China Sternekategorien für öffentliche Toiletten gibt? Und dass man als Chinareisender permanent mit seinem Leben spielt? Mit diesem Buch sind Sie gewappnet für einen Aufenthalt im Land des Lächelns, das seine Besucher oft zum Lachen bringt - und manchmal auch zum Verzweifeln.

Heike Barais Buch über die Kurisitäten des chinesichen Alltags hat mich voll und ganz überzeugt! Als Asienliebhaberin habe ich mich davor auch schon mit der Kultur beschäftigt, jedoch sind die Fakten und das Insiderwissen hier unschlagbar! Mit viel Humor lässt einen das Buch oftmals laut auflachen - so auch der Titel, der provoziert, aber nicht wirklich ernstgemeint ist. Man merkt, das Barai die chinesiche Kultur am Herzen liegt und sie sie uns in ihrem Buch vermittel möchte - was ihr auch gelingt! Daumen hoch für diesen Lesespaß!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

reichskristallnacht, herschel grynszpan, holocaust, sachbuch, ernst vom rath

Herschel

Armin Fuhrer
Buch: 368 Seiten
Erschienen bei Berlin Story Verlag GmbH, 01.10.2013
ISBN 9783863681012
Genre: Sachbücher

Rezension:

Der 17jährige Herschel Grynszpan, ein junger Mann polnisch-jüdischer Herkunft, verübte am 07.11.1938 ein Attentat auf den Sekretär der deutschen Botschaft Ernst von Rath in Paris.
Daraufhin brannten am 09. und 10.11.1938 die Synagogen in ganz Deutschland. Dem nationalsozialistischen Regime diente diese Tat als Vorwand, um die Progrome gegen die jüdische Bevölkerung endlich durchführen zu können.

In dem Sachbuch "Herschel" von Armin Fuhrer erfährt der Leser einiges über Herschels Vergangenheit, seine Beweggründe und wie es später zum Attentat kam. So wirkt der anfangs noch durchsichtige junge Mann später näher und obwohl es nur Theorien sind, die stellenweise nicht belegt werden konnten, klingt alles plausibel.

Mir gefällt das Buch sehr gut, es gibt einen guten Überblick über die Ereignisse und Grynspans Leben. Erstmals werden Stellen beleuchtet, über denen zuvor nichts veröffentlicht wurde und das obwohl es sich um ein markantes Ereignis der deutschen Geschichte handelt. Trotzdem stößt der Autor gelegentlich an seine Grenzen - denn der Fall Herschels wurde so nie wirklich belegt.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(764)

1.544 Bibliotheken, 30 Leser, 8 Gruppen, 205 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, teri terry, gelöscht, zukunft

Gelöscht

Teri Terry , Marion Hertle
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 01.06.2013
ISBN 9783649611837
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kylas Gedächtnis wurde gelöscht,
ihre Persönlichkeit ausradiert,
ihre Erinnerungen sind für immer verloren.
Kyla wurde geslated.
Aber die Stimmen aus der Vergangenheit lassen die Sechzehnjährige nicht los hat sie wirklich unschuldige Kinder bei einem Bombenanschlag getötet? Zählte sie zu einer Gruppe von gefährlichen Terroristen? Und warum steht ein Bild von ihr auf einer geheimen Webseite mit vermissten Kindern?
Kyla wird immer wieder von Flashbacks aus ihrem früheren Leben eingeholt und merkt allmählich, dass ihre wahre Identität ein großes Geheimnis birgt. Gemeinsam mit Ben, einem anderen Slater, in den sie sich verliebt, begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit doch wem kann sie überhaupt noch vertrauen?

Ich bin wirklich froh, dieses Buch gefunden zu haben! Die Charaktere sind toll, weil sie echt wirken und keine Stereotypen sind. Vor allem Kyla ist besonders, weil ihre Persönlichkeit immer noch da ist, trotz des Slatings.

Das Slating ist eine wunderbare Idee von Teri Terry, die von dem Englischen "to start with a clean slate" kommt - frisch anfangen :)
Dabei ist die Situation gar nicht so unrealistisch: Mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen kann es sein, dass man eines Tages die Gedanken manipulieren kann. Außerdem erinnert das England in der Zukunft stark an die DDR - niemand darf einwandern oder auswandern.

Das Beste am Buch ist jedoch, dass nichts so ist, wie es zunächst scheint.

Spoilergefahr ----


Kylas 'Vater' ist nicht so nett, wie er sich gibt.
Kylas 'Mutter' ist kein böser Drache.
Und die Regierung ist nicht sicher, wie sie sich gibt.


Spoiler ende----


Mir hat auch das Ende gefallen, da es einen hungrig auf mehr macht. Ich bin auf jeden Fall gespannt, was mit Kyla und Ben im nächsten Buch passiert und emphele es jedem, der ein Dystopian Fan ist. Vielleicht ist es sogar das beste Buch dieses Jahres :D

Deshaln bekommt es von mir auch 5 Sterne♥




  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

prophezeiung, ivy pau, bookshouse, andere welt, abenteuer

Der Zauberspiegel - Goryydon #1

Lynn Carver
Buch: 352 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 09.05.2013
ISBN 9789963722877
Genre: Sonstiges

Rezension:

ich lass den Inhalt mal aus - der erschließt sich hoffentlich in meiner Rezi^^

Endlich hatte ich mal Zeit das Buch 'Der Zauberspiegel' fertig zu lesen. Wer ein nettes Buch mit Höhen und Tiefen und einem Abenteuer sucht, für den ist es genau das Richtige!

Goryydon (hoffentlich richtig geschrieben ;D) ist eine andere Welt, die sehr an unser MIttelalter mit Fantasieelementen erinnert. Die junge Juliane wird auserwählt und soll nun gegen das Böse kämpfen.

Ich mag Juliane sehr, weil sie kein Klischee Charakter ist. Sie hat durchaus ihre eigenen Gedanken und gilt in der richtigen Welt als Rebellin. Auch ihre Freunde, Kalira und Ranon sind mir ans Herz gewachsen. Aran dagegen ist sehr mysterös und man erfährt nur nach und nach von seiner Persönlichkeit. Ich finde ihn sehr interessant, weil ich bis zuletzt nicht einschätzen konnte, ob er nun ein Verräter oder einer der 'Guten' ist.

Mir hat sehr gefallen, dass alle ein bestimmtes Motiv für ihr Kämpfen haben. Sie wünschen sich eine bessere Zukunft und auch bessere Lebensbedingungen. Außer Juliane: Ihr wird von allen erzählt, dass sie gegen den bösen Herrscher kämpfen muss. Trotzdem finde ich ihre Zweifel berechtigt: Sie soll jemanden töten, den sie nicht kennt und das  nur, weil alle es ihr sagen.

Ein fettes Minus gibt es aber für die Geschichte an sich: Ein Teenager wird in eine andere Welt gezogen, um diese zu retten. Meiner Meinung nach ist das viel zu abgeriffen und ich kenne viele Bücher mit genau dieser Geschichte. Auch die Prophezeiung und der Umstand mit den Rebellen ist zu oberflächlich. Ich hätte mir mehr neue Ideen gewünscht, die etwas erfrischen.

Alles in allem hat mich das Buch unterhalten und es gab auch ein paar magische Momente. So richtig warm wurde ich zuerst nicht, aber es war trotzdem schön zu lesen. Die Geschichte wirkt schon sehr mainstream und erinnert an die Laura-Bücher und an 'Der aus dem Spiegel kommt', hat aber spannende Charaktere.

Deshalb gibt es von mir gute 3 Sterne ♥

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(588)

1.199 Bibliotheken, 13 Leser, 4 Gruppen, 59 Rezensionen

grammatik, sprache, humor, deutsch, deutsche sprache

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

Bastian Sick
Flexibler Einband: 230 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 19.08.2004
ISBN 9783462034486
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

sachbuch, deutsch, deutsche sprache, sprache, junge sprachprofis

Deutsch für junge Profis

Wolf Schneider , any.way , Walter Hellmann
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Berlin, 12.03.2010
ISBN 9783871346729
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(516)

881 Bibliotheken, 19 Leser, 8 Gruppen, 36 Rezensionen

fantasy, kvothe, magie, musik, liebe

Die Furcht des Weisen Band 2

Patrick Rothfuss , ,
Fester Einband: 520 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 27.02.2015
ISBN 9783608939262
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(588)

1.014 Bibliotheken, 23 Leser, 7 Gruppen, 56 Rezensionen

fantasy, kvothe, magie, universität, patrick rothfuss

Die Furcht des Weisen Band 1

Patrick Rothfuss , Jochen Schwarzer , Wolfram Ströle
Fester Einband: 859 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 07.11.2014
ISBN 9783608938166
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(646)

1.035 Bibliotheken, 6 Leser, 7 Gruppen, 46 Rezensionen

house of night, fantasy, vampire, zoey, liebe

House of Night - Erwählt

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 01.08.2010
ISBN 9783596860050
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Also, für alle die Fan von guten Fantasy Büchern mit ruhig auch etwas Liebe und einer guten Story sind ist dieses Buch nix!

Ich gebe es zu: Am Anfang war ich selbst noch ein Fan der Reihe, Band 1 und 2 hatten mir gut gefallen. Doch dann kam Band 3...

... indem Zoey sich in eine miese Bitch verwandelt die einfach mal drei Typen gleichzeitig am Hals hat - aber das ist doch kein Betrügen. Augen verdreh

... Aphrodite einem plötzlich sympatischer als die Hauptcharakterin wird (obwohl sie immer noch eine gemeine Tussi ist)

... die Story gerade mal ein paar Tage behandelt (4?) und daher vieeeel zu überladen daherkommt.

In dem Buch fehlte mir das Herz und man merkt, dass die Autorinnen es viel zu schnell runtergeschrieben haben, ohne sich Zeit zu lassen. Stellenweise war das Buch dann auch noch ziemlich langatmig, aber mein Hauptkritikpunkt ist nur, dass die beiden es geschafft haben, Zoey soo unsympatisch zu machen, wegen ihren komischen selbstgerechten Gedanken und der völlig sinnlosen Romanze mit ihrem Lehrer (wo von Anfang an klar ist, dass es falsch ist). Außerdem geht mir dieses ständige Prägen gewaltig of die Nerven.

Fazit: Das Buch ist höchstens was für kleine Kinder, da die Erzählweise, nein einfach alles an dem Buch, viel zu naiv ist, aber nicht zu klein, damit sie nicht verdorben werden von dem Einfluss dieser Schl*** :p

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(135)

231 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 12 Rezensionen

vampire, vampir, darren shan, zirkus, fantasy

Darren Shan 01 - Der Mitternachtszirkus

Darren Shan
Flexibler Einband: 283 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.10.2003
ISBN 9783426624319
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Fairy Tail

Hiro Mashima
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Kodansha America, Inc, 28.02.2013
ISBN 9781612620602
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

One Piece, Band 64

Eiichiro Oda , Antje Bockel
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.10.2012
ISBN 9783551759900
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(129)

284 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

drachen, china, magie, eona, japan

EONA - Drachentochter

Alison Goodman , Andreas Heckmann
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbj, 08.06.2012
ISBN 9783570400432
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(655)

1.171 Bibliotheken, 22 Leser, 5 Gruppen, 17 Rezensionen

fantasy, drachen, drachenreiter, elfen, magie

Eragon - Das Erbe der Macht

Christopher Paolini , Michaela Link
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei cbj, 12.11.2012
ISBN 9783570400494
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.025)

1.607 Bibliotheken, 23 Leser, 7 Gruppen, 41 Rezensionen

fantasy, drachen, magie, eragon, elfen

Eragon

Christopher Paolini
Flexibler Einband: 503 Seiten
Erschienen bei Random House Childrens Books, 26.04.2005
ISBN 0375826696
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.330)

2.386 Bibliotheken, 32 Leser, 9 Gruppen, 61 Rezensionen

fantasy, drachen, eragon, elfen, magie

Eragon - Der Auftrag des Ältesten

Christopher Paolini , Joannis Stefanidis
Flexibler Einband: 862 Seiten
Erschienen bei cbt, 10.03.2008
ISBN 9783570304280
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

83 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

horowitz, götter, horror, mystery, fünf tore

Schattenmacht

Anthony Horowitz , Simone Wiemken
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Loewe, 01.09.2010
ISBN 9783785570890
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(718)

1.254 Bibliotheken, 11 Leser, 5 Gruppen, 38 Rezensionen

götter, percy jackson, rick riordan, fantasy, percy

Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.05.2012
ISBN 9783551311566
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(659)

1.074 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 39 Rezensionen

percy jackson, götter, olymp, rick riordan, fantasy

Percy Jackson - Die letzte Göttin

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.08.2013
ISBN 9783551312464
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(811)

1.374 Bibliotheken, 15 Leser, 5 Gruppen, 44 Rezensionen

götter, fantasy, rick riordan, percy jackson, griechische mythologie

Percy Jackson - Der Fluch des Titanen

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2012
ISBN 9783551311139
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.751)

2.498 Bibliotheken, 41 Leser, 9 Gruppen, 113 Rezensionen

götter, fantasy, griechische mythologie, percy jackson, olymp

Percy Jackson - Diebe im Olymp

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.08.2011
ISBN 9783551310583
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

A Study in Scarlet (Sherlock Holmes Series)

Sir Arthur Conan Doyle
Flexibler Einband: 174 Seiten
Erschienen bei Read Books, 30.11.2012
ISBN 9781447467380
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(315)

599 Bibliotheken, 14 Leser, 3 Gruppen, 44 Rezensionen

dämonen, engel, jana oliver, liebe, fantasy

Die Dämonenfängerin - Aller Anfang ist Hölle

Jana Oliver , Maria Poets
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 26.09.2012
ISBN 9783596188598
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(616)

1.116 Bibliotheken, 11 Leser, 17 Gruppen, 159 Rezensionen

thriller, college, jugendbuch, tal, mord

Das Tal - Das Spiel

Krystyna Kuhn
Flexibler Einband: 299 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2010
ISBN 9783401064727
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
31 Ergebnisse