LisasBuecherwelt

LisasBuecherwelts Bibliothek

317 Bücher, 13 Rezensionen

Zu LisasBuecherwelts Profil
Filtern nach
319 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

343 Bibliotheken, 8 Leser, 4 Gruppen, 61 Rezensionen

fantasy, prinzessin, feuerstein, jugendbuch, krieg

Der Feuerstein

Rae Carson , Kirsten Borchardt
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Heyne, 27.08.2012
ISBN 9783453267183
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

200 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

mona kasten, coldworth city, fantasy, wenig tiefgang, telepathie

Coldworth City

Mona Kasten
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2017
ISBN 9783426520413
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

68 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

rosenheim, fußball, krimi, bayern, mord

Wildfutter

Alma Bayer
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei btb, 14.08.2017
ISBN 9783442715312
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

160 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

liebe, jugendbuch, hanser, jennyhan, erste liebe

P.S. I still love you

Jenny Han , Birgitt Kollmann
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 30.01.2017
ISBN 9783446254800
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Schreibstil von Jenny Han ist einfach nur toll. Ich war sofort in der Geschichte drin und konnte mich super reinversetzen. Man hat das Gefühl, selber an der Story teilzuhaben und es selber zu erleben. Jenny Han schreibt so, dass man wirklich alles, also die Charaktere, das Setting und alles drumherum, wirklich vor seinem geistigen Auge sieht und es sich einfach realistisch vorstellen kann. Und dabei schreibt sie auch noch so flüssig, dass man sehr schnell durchkommt; ich glaube ich habe circa drei Stunden gebraucht. Also ein klares Lob für diesen großartigen Schreibstil!

Die Charaktere sind bunt, einzigartig und man muss sie einfach gern haben! Zuallererst haben wir natürlich Lara Jean, die zusammen mit ihren Schwestern Kitty und Margot von ihrem Vater großgezogen wurden, da ihre Mutter starb, und deshalb selber oft viel Verantwortung übernehmen muss. Sie kann super kochen und backen und hat einen sehr coolen Modegeschmack. Um sich von den Jungs in die sie verliebt war zu lösen, hat sie ihnen einen letzten Liebesbrief geschrieben, die sie jedoch nicht abgeschickt hat. Doch in Band 1 ärgert sie Kitty einmal so doll, dass diese die Briefe abschickt! Und damit hat das Chaos seinen Lauf genommen. Denn Lara Jean war in Josh, ihren Nachbarn und Freund ihrer Schwester verliebt. Dann haben die beiden sich getrennt, aber sie wollte nicht die Gefühle ihrer Schwester verletzen also sagte sie nichts. Aber Josh bekam seinen Brief und sprach sie darauf an, woraufhin sie als Ablenkung Peter Kavinsky küsste – im Schulflur vor allen Leuten.  Peter und sie setzten einen Vertrag auf, der eine gefakte Beziehung bestimmt. Doch das blöde ist: dabei hat sich Lara Jean erneut total in Peter verknallt! Peter ist auch total süß und kommt im Buch als total netter Junge rüber. Und dann ist da noch John Ambrose, den Lara Jean irgendwie immer noch liebt und der jetzt zurückkommt.

Lara Jean ist einfach total süß und eine tolle Protagonistin! Man kann sich wirklich super in sie hineinversetzen und durch sie die Geschichte selbst miterleben, was ich wirklich spannend fand. Und John und Peter sind beide so süß, da weiß man als Leser gar nicht, wen man denn shippen soll: Pela oder Jola???

Die Handlung ist genauso toll wie die des ersten Bandes und knüpft an das Ende an. Lara Jean und Peter haben ihre unechte Beziehung aufgegeben und Schluss gemacht, doch Lara Jean ist jetzt hoffnungslos in ihn verknallt. Also schreibt sie erneut einen Liebesbrief, der Peter alles sagen soll, was sie nicht aussprechen kann. Und als Peter diesen Brief durch Zufall bekommt, stellt sich heraus, dass er ebenso für Lara Jean empfindet! Die beiden kommen zusammen und sind auch ein echt süßes Paar, doch Lara Jean vertraut Peter noch nicht vollkommen, und dann ist da auch noch seine Exfreundin, die blöde Zicke, die die beiden auseinander bringen will, was Peter irgendwie nicht einsehen will…

Aber die beiden können die Komplikationen bereinigen und fahren  zusammen mit ihrer Klasse auf Skifreizeit. Eines Abends kommen sich die beiden im Whirlpool näher und knutschen heftig miteinander. Und als sie wieder nach Hause kommen kursiert ein Video im Internet, auf dem dies zu sehen ist. Doch für den Betrachtter sieht es nach mehr aus, als nur Küsse, und wirklich jeder hat dieses Video gesehen! Lara Jean ist verzweifelt und weiß nicht, wie Peter damit umgehen wird! Und dann meldet sich auch noch John Ambrose auf ihren Liebesbrief, und sie möchte unbedingt herausfinden, ob sie ihn immer noch liebt…

Fazit: Der zweite Teil der Trilogie hat mir noch besser als der erste gefallen. Es ist einfach alles perfekt: Die Charaktere, die Handlung, das Setting und vor allem der Schreibstil von Jenny Han! Für diese Meisterleistung müsste ich eigentlich 6 sterne vergeben!!!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

macht, power, korruption, dystopie, feminismus

The Power

Naomi Alderman
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Penguin, 06.04.2017
ISBN 9780670919963
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

noras welten, leserunde, weltenreise, noras welten durch den nimbus, noras welten 1

Noras Welten: Durch den Nimbus

Madeleine Puljic
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei epubli, 20.05.2017
ISBN 9783745037616
Genre: Fantasy

Rezension:

Vielen Dank an Lovelybooks für das Rezensionsexemplar!

Originaltitel: Noras Welten – Durch den Nimbus

Autor: Madeleine Puljic

Verlag: Epubli

Seiten: 376

Inhalt:

»Ich bin eine Gefangene der Geschichte.
Etwas, das dort nicht hingehört.«
Nora Winter hat Angst vor Büchern, und das aus gutem Grund: Was sie liest, muss sie am eigenen Leib erleben. Mit Hilfe eines Hypnosetherapeuten will sie das Problem in den Griff bekommen, doch damit beginnen ihre Schwierigkeiten erst recht.
Gegen ihren Willen landen die beiden in einer Welt, die eigentlich nicht existieren dürfte – zwischen Rittern, Magiern, Drachen und Intrigen. Es gibt nur einen Weg zurück: Sie müssen die Geschichte bis zum Ende durchstehen.

Meinung:

Der Schreibstil von Madeleine Puljic ist wirklich toll und zieht einen geradezu in die Geschichte. Man fühlt sich wirklich willkommen in der Geschichte und möchte das Buch sofort in einem durchlesen. Das Schöne ist, dass man sich alles wirklich gut vorstellen kann, man hat alles beim Lesen einfach vor dem geistigen Auge und deshalb fliegt man auch praktisch durch das Buch! Außerdem ist das Buch aus der Sicht von zwei total unterschiedlichen Personen geschrieben, die jedoch wirklich ausgefeilt sind!

Die Charaktere sind zahlenmäßig gar nicht so stark vertreten, was dieses Buch aber auch gar nicht nötig hat! Wichtig sind: Nora, die in Bücher fällt wenn sie daraus liest, dann Ben, ihr Therapeut, der darüber Bescheid weiß und ihr helfen möchte damit umzugehen. Außerdem Keldan, der als der Bösewicht des Buches Eldinor beschrieben ist und ein Prinz, der der Gute sein soll!

Die Handlung ist einfach toll und einfallsreich! Zu Beginn des Buches möchte Ben gemeinsam mit Nora ihr „fallen“ therapieren und sie kontrolliert in Bücher springen lassen doch etwas geht schief – und sie landen gemeinsam in dem Buch Eldinor, das Ben noch nichteinmal gelesen hat, so dass die Beiden nicht wissen, was sie zu erwarten haben. Und deshalb wollen sie dem Ablauf der Geschichte lieber aus dem Weg gehen, doch dies scheint nicht möglich zu sein, denn immer wieder landen sie direkt am Ort des Geschehens. Und damit die beiden es vielleicht aus dem Buch schaffen muss die Geschichte bis zum Ende gehen, doch gleich bei der ersten Begegnung mit Charakteren, greifen sie ungewollt in das Geschehen ein und helfen dem Bösewicht den Prinzen gefangen zu nehmen. Und nicht nur das! Nora und Ben kommen auch an seinen Hof!  Doch damit der Prinz siegen kann und der Bösewicht unterliegt müssten sie zum Verräter werden und den Zorn Keldans fürchten…. Und wollen sie das riskieren?

Das Buch müsste eigentlich noch Pluspunkte bekommen denn es kommt ein Drache darin vor, und ich liebe Drachen! Außerdem sind an den Kapitelanfängen immer kleine Skizzen, die einfach total niedlich sind und perfekt dazu passen.

 

Fazit: Ein toller Fantasyroman für Jung und Alt, der mich in seinen Grundzügen an Tintenherz und Mein Herz zwischen den Zeilen erinnert. Wer diese Bücher kennt und genauso liebt wie ich muss unbedingt mal einen Blick auf Noras Welten werfen… Und ich kann euch sagen, dass das Ende mich wirklich umgehauen hat (deswegen auch 1 Stern Abzug) und ich wirklich gespannt auf Band 2 bin!!!

  (2)
Tags: epubli, fantasy, leserunde   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(362)

574 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 71 Rezensionen

erotik, liebe, driven, driven trilogie, rylee

Driven - Begehrt

K. Bromberg , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453438071
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

105 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

aliens, raumschiff, science fiction, außerirdische, young adult

Guides - Die erste Stunde

Robison Wells
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.04.2017
ISBN 9783959670937
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

rezension, romance, romantisc, miss marple, blogspot

Doubt

Nadine Stenglein
Flexibler Einband
Erschienen bei KopfKino-Verlag, 07.10.2016
ISBN 9783981796759
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieses Reziexemplar wurde mir vom Lovelybooks und der Autorin Nadine Stenglein zur Verfügung gestellt!

Vielen Dank dafür 💕

Sie spürte ein Kribbeln, sobald sie seinen Körper berührte, und fühlte sich federleicht.   
Originaltitel: Doubt - Zu schön, um wahr zu sein

Autorin: Nadine Stenglein 

Verlag: MeinKopfkino

Seiten: 92

Preis: 6,95€

Inhalt:

Außer ihrer besten Freundin weiß niemand, dass die 28jährige Kathleen Forster die berühmte Thrillerautorin Kate Simon ist. In ihrem Haus in Neponsit, New York, hat sie ein Zimmer an Paul untervermietet. Der junge Mann hat sich angeblich soeben von seiner Frau getrennt und benötigt nur vorübergehend eine Bleibe. Er sieht blendend aus und ist sehr charmant. Kathleen fühlt sich sofort stark zu ihm hingezogen. Doch dann entdeckt sie mehr und mehr Hinweise darauf, dass es sich bei Paul um den gesuchten Mörder Jack Hope handeln könnte. Trotz der Schmetterlinge im Bauch beginnt sie, auf eigene Faust zu ermitteln - die Schlagzeile"Thrillerautorin überführt echten Mörder" vor Augen. Doch wie heißt es so schön? Wer sich in Gefahr begibt ...

Cover:

 Sehr euch nur dieses Cover an! Es ist einfach so wunderschön 😍

Der Typ ist ja wirklich hot und blaue Augen liebe ich einfach... Und die Kirschblüten sind einfach hübsch und die Farbe ist auch so toll! 

Ein großes Kompliment für dieses Cover 👍

Meinung:

Der Schreibstil von Nadine gefällt mir sehr gut! Durch die leichte des selbigen, konnte ich mich sehr gut in die Geschichte hineinfinden. Die Autorin kann sehr gut Spannung aufbauen und den Leser mit Dramatik locken. 

Die Charaktere haben mich beeindruckt! 

So viele unterschiedliche Protagonisten, die der Story den Schliff geben...

Der Hauptcharakter Kathleen hat mir sehr gut gefallen! Eine Krimiautorin, die unter anderem Namen schreibt, und selbst im realen Leben auf der Suche nach dem Nervenkitzel ist - super Idee und gut umgesetzt! 

Und Paul, ihr hübscher Mitbewohner, hat es mir auch angetan! Wer steht denn bitte auch nicht auf den Bad Boy ;)

Ich mag die Art, wie die Charaktere miteinander umgehen und die Handlungden Leser somit gefangen nimmt! 

Die Idee der Story ist richtig gut und mal etwas anderes und Nadine hat diese auch sehr gut umgesetzt! Es wird Spannung aufgebaut und tatsächlich bis zum Schluss gehalten!

Ich habe das Ende vorhersehen können, aber das hat mir den Spaß am Buch nicht verdorben 😊

Fazit

Großes Kompliment für diesen Kurzroman! Dafür vergebe ich ganz klar eine Leseempfehlung 👍

Sterne: 🌟🌟🌟🌟 (von 5)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

370 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

schattendiebin, fantasy, hexen, catherine egan, jugendbuch

Schattendiebin – Die verborgene Gabe

Catherine Egan , Katharina Diestelmeier
Fester Einband: 414 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 24.01.2017
ISBN 9783473401475
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(298)

583 Bibliotheken, 26 Leser, 0 Gruppen, 125 Rezensionen

liebe, jennifer l. armentrout, morgen lieb ich dich für immer, vergangenheit, rezension

Morgen lieb ich dich für immer

Jennifer L. Armentrout , Anja Hansen-Schmidt
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.03.2017
ISBN 9783570311417
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

248 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

tod, liebe, blitz, dystopie, arkana

Poison Princess - Der Herr der Ewigkeit

Kresley Cole , Ulrich Mihr , VerlagsService Dr. Ulrich Mihr null
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.02.2015
ISBN 9783570308998
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.471)

2.327 Bibliotheken, 41 Leser, 3 Gruppen, 185 Rezensionen

liebe, erotik, tessa, anna todd, hardin

After forever

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.08.2015
ISBN 9783453418837
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

237 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

irland, historischer roman, krieg, kiera brennan, 12. jahrhundert

Die Herren der Grünen Insel

Kiera Brennan
Fester Einband: 960 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.02.2016
ISBN 9783764505592
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(306)

694 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 97 Rezensionen

liebe, jugendbuch, dystopie, katherine applegate, gentechnik

Eve & Adam

Katherine Applegate , Michael Grant , Wolfram Ströle
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.12.2013
ISBN 9783473401048
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Tess von d'Urbervilles: Eine reine Frau

Thomas Hardy
E-Buch Text: 512 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 17.09.2012
ISBN 9783492961370
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(711)

1.573 Bibliotheken, 17 Leser, 9 Gruppen, 201 Rezensionen

dystopie, liebe, dark canopy, joy, rebellen

Dark Canopy

Jennifer Benkau
Fester Einband: 524 Seiten
Erschienen bei script5, 01.03.2012
ISBN 9783839001448
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

280 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

götter, liebe, fantasy, tavia, göttin

Der Kuss der Göttin

Aprilynne Pike , Karen Gerwig
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbj, 09.09.2013
ISBN 9783570156186
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Before us

Anna Todd , Martin Bross
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Random House Audio, 08.03.2016
ISBN 9783837133325
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(715)

1.347 Bibliotheken, 16 Leser, 4 Gruppen, 143 Rezensionen

wolf, rotkäppchen, märchen, cyborg, cinder

Wie Blut so rot

Marissa Meyer , Astrid Becker
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2014
ISBN 9783551582874
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(939)

1.521 Bibliotheken, 20 Leser, 4 Gruppen, 92 Rezensionen

liebe, erotik, sex, crossfire, eva

Crossfire - Offenbarung

Sylvia Day , Jens Plassmann , Marie Rahn
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.03.2013
ISBN 9783453545595
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(279)

572 Bibliotheken, 9 Leser, 7 Gruppen, 92 Rezensionen

raumschiff, dystopie, liebe, godspeed, zukunft

Godspeed - Die Reise beginnt

Beth Revis , Simone Wiemken ,
Fester Einband: 445 Seiten
Erschienen bei Dressler, 01.08.2011
ISBN 9783791516769
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Stadt der Dämonen

Terry Brooks , Rainer Gladys
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei Blanvalet
ISBN 9783442352449
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

261 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

zeitreise, liebe, jugendbuch, zukunft, eden

Eden und Orion: Lichtjahre zu dir

Helen Douglas , Almut Werner
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 22.08.2013
ISBN 9783737364867
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(250)

676 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 110 Rezensionen

fantasy, königin, erika johansen, die königin der schatten, magie

Die Königin der Schatten

Erika Johansen , Kathrin Wolf
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453315860
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
319 Ergebnisse