Lissianna

Lissiannas Bibliothek

201 Bücher, 167 Rezensionen

Zu Lissiannas Profil
Filtern nach
201 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

liebe, erste liebe, freundschaft, gefühle, young adult

Liebe im Sommerregen

Anna Loyelle
Buch: 446 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 01.08.2014
ISBN 9789963524730
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Cover:

Das Cover ist in blau/ schwarz und gelb gestaltet. Das Pärchen ist in einer innigen Umarmung und es ist Regen zu sehen, was gut zum Titel passt. Der Titel ist in gelb gestaltet und das Cover ist mit blauen Blumen und weißen Dekoelementen abgerundet.

Meinung:

Es gibt von mit leider nur 4 Sterne, da ich finde das die männlichen Personen teilweise nur auf Party, Alkohol, Schlägereien reduziert wurden und ja immer nur auf das Eine aus sind.

Sam ist eine sympathische Person die auf der Suche nach ihrem Vater ist und nicht immer nachdenkt und ihre Mutter ein wenig um den Verstand bringt da sie immer wieder nachfragt.

Jayden mit seinen 18 Jahren direkt an Sam interessiert und flirtet offen mit ihr. Sam verliebt sich Hals über Kopf in ihn und macht Schluss mit Andy.

Andy finde ich eigentlich von Anfang an unsympathisch und hoffe das sich Sam für Jayden entscheidet.

Doch für wen entscheidet sie sich am Ende wirklich?

Die Gedichte untermalen die schöne Geschichte und passen immer sehr gut zum Kapitel.

Es ist süß und super geschrieben und auch spannend. Samantha entwickelt sich vom Mädchen zur jungen Frau und macht erste Erfahrungen mit der großen Liebe. Es ist gut beschrieben und könnte genau so auch passieren. Jayden gibt sich Mühe doch auch er macht Fehler, doch auch Andy wird von seinen Gefühlen überwältigt. Und Sam steht dazwischen und versucht das richtige zu tun und nebenbei noch ihren Vater zu finden.

Fazit:

Die Autorin hat hier einen schönen Sommerroman geschrieben der Sam bei ihren Problemen und ihrem Gefühlschaos um die Liebe begleitet. Es wird spannend und gibt viele Höhen und Tiefen und ein schönes Ende. Ein Buch das für jede Altersklasse geeignet ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

panik, bookshouse, liebe, leidenschaft, misstrauen

Nichts ist, wie es scheint

Bea Lange
E-Buch Text: 307 Seiten
Erschienen bei Bookshouse, 26.06.2015
ISBN 9789963529193
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:

Das Cover ist wieder wundervoll gestaltet und die beiden auf dem Cover entsprechen genau der Beschreibung im Buch und meiner Vorstellung von Claire und Leo. Der Effekt mit dem Spiegel oder Glas ist faszinierend und und passt perfekt zur Story.

Meinung:

Der Schreibstil von Bea Lange ist wie immer toll und zieht einen direkt mitten in die Geschichte. Die Story ist super durchdacht und es macht Spaß in die Welt von Claire einzutauchen und mit ihr alles zu erleben.

Clair und Leo sind sehr sympathische Charaktere und auch alle anderen sind sehr realistisch dargestellt..

Das Buch ist von vorne bis hinten spannend und durch die Überraschungen muss man einfach immer weiter lesen um zu wissen wie es weitergeht und welche Geheimnisse noch gelüftet werden. Dadurch ist das Buch an keiner Stelle langweilig.

Auch die Liebe und Gefühle kommt nicht zu kurz, sowie auch ein super Ende.

Fazit:

Toller Romantic Thrill Roman der mich begeistert hat. Er ist spannend, überraschend und auch die Liebe und Romantic fehlt nicht. Aber es gibt auch Stellen an denen man als Leser mit fiebert und einfach weiter lesen muss. Bekommt von mir eine klare Leseempfehlung.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Mondkuss

Marie-Luis Rönisch
Flexibler Einband
Erschienen bei bookshouse, 25.06.2015
ISBN 9789963529018
Genre: Romane

Rezension:

Cover:

Das Cover passt super zum Genre und macht neugierig auf das Buch. Zu sehen ist ein vertrautes Pärchen in Schattendarstellung von einem Vollmond. Es ist überwiegend in gelb gehalten und der Titel setzt sich in grün ab, das gefällt mir sehr gut.

Die goldene vereinfachte Skyline von Paris und die kleinen floralen Elemente runden das wunderbare Cover ab.

Meinung:

Das Buch beginnt damit das der Schlächter von Paris eines seiner Opfer tötet. Im nächsten Kapitel erfahren wir direkt wie Katleen und Luron zusammenfinden und so ist ein super Einstig geschaffen.

Ab da war ich regelrecht in der Geschichte gefangen, es ist schön in Katleens und auch Lurons Gedanken einzutauchen und so beide Seiten zu sehen.

Durchweg bleibt das Buch spannend, wozu auch der wunderbare Schreibstil beiträgt.

Es gibt unerwartete Wendungen und der Leser erfährt immer mehr über Katleens Vergangenheit und ihre Verbindung zu Devin dem Schlächter von Paris. Auch der nicht ganz menschliche Luron hat einige Geheimnisse die wir nach und nach erfahren und somit erst am Ende alle offenen Fragen geklärt sind.

Cedric, Katleens Bruder kommt auch im Buch vor, was ich sehr schön finde. Auch gibt es einige traurige Stellen, die aber das Buch aber noch besser machen.

Kurz vor Schluss wird ein Geheimnis um Katleen gelüftet, was dem aufmerksamen Leser allerdings schon klar war. Die Szene zeigt noch mal das Katleen eine starke selbstbewusste Frau ist und mit ein wenig Hilfe für alles eine Lösung finden kann.

Das Buch endet eigentlich mit einem schönen Ende das allerdings einen fiesen Cliffhanger hat ;)

Doch um genau zu wissen was ich meine, müsst ihr schon selbst das Buch lesen und das kann ich euch nur Empfehlen denn es ist wirklich gut.

Fazit:

Eine schöne Paranormal Romance, mit einer Story die ich so noch nicht kannte. Spannung, Liebe, Action und tolle Wendungen sind genauso zu finden wie ein super schöner Schreibstil.

Leider kann ich nur 4 Sterne vergeben da es an einigen Stellen sehr verwirrend war und ich manche Dinge und Ereignisse nicht nachvollziehen konnte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

liebe, magie, bookshouse, schottland, astrid freese

Magische Flammen

Astrid Freese
Flexibler Einband: 390 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 06.01.2015
ISBN 9789963526871
Genre: Fantasy

Rezension:

Cover:

Das Cover trifft zwar nicht ganz meinen Geschmack, aber es ist passend zum Roman gestaltet. Die Farbegestalltung ist überwiegend blau. Zu sehen ist Aliana in ihrer Aufgabe als Personenschützerin was durch die Waffe gut untermalt ist. Oben sieht man Damian. Der Titel ist passend in Flammen gestaltet und fügt sich gut ein.

Meinung:

Am Anfang zieht sich der Roman etwas, auch wenn der Schribstil an sich toll und mitreißend ist. Wir erfahren erst etwas über Aliana und die Security Firma ihres Vaters, der im Sterben liegt. Aliana steht mit der Firma kurz vor dem Ruin, als sie eines Abend zufällig die Pflegeeltern von Damian, Lindsay und David, rettet und so kommt es das sie beauftragt wir Damian zu beschützen.

Er wird von mysteriösen Ereignissen in seinem Haus in Angst und Screcken verstezt.

Machdem dem ersten Teil wird es dann auch besser und langsam spannend. Damian und Aliana versuchen dem Geheimnis des Gerusche auf den Grund zu gehen. Doch alles kommt anders, denn Damian verschwindet spurlos und Aliana begibt sich auf die Suche nach ihm. Dafür muss sie in ihre eigene Vergangenheit zurückgehen und findet unglaubliches herraus.

Die Story ist super gelungen und sehr spannend. Geheimnisse und Fragen werden nach und nach geklärt und so versteht man als Leser immer mehr wie Damian und Aliana mit Nabal und der Magie verbunden sind.

Es gibt erschreckene, aufregende Szenen, aber auch glückliche und Szenen voller Liebe und Vertrauen.

Das Ende schlägt nochmal richtig ein und ist super ausgearbeitet. Das Buch ist in sich abgeschlossen und so bleiben keine Fragen offen was ich schön finde.

Fazit:

Super gelungener Fantasyroman in dem es um die Liebe, Magie und Freundschaft geht. Die Charaktere sind toll und man kann richtig mit ihnen mitfühlen und wunderbar in die Geschichte eintauchen. Leider war es zu Anfang ein wenig langgezogen, aber trotzdem lesenswert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

mord, verbrecher, tot, vergangenheit, sekretärin

Töte für mich

Ellen Stone
E-Buch Text: 536 Seiten
Erschienen bei Bookshouse, 16.11.2016
ISBN 9789963534609
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:
Das Cover passt perfekt zum Buch und der Story und war auch ein Grund, neben dem Klappentext, warum ich es unbedingt lesen wollte.

Meinung:
Ich war direkt mitten in der Story drin was auch an dem tollen und mitreißenden Schreibstil der Autorin liegt.
Die Story an sich ist gut durchdacht und es war zu keiner Zeit langweilig, eher das Gegenteil. An manchen Stellen ist das Buch so spannend das man fast die Luft anhält und einfach weiterlesen muss. Es gibt immer neue mitreßende Szenen und Wendungen zu entdecken.
Tom und Mia waren mit von Anfang an sympathisch und auch wenn Tom auf den ersten Blick wie eine ganz normaler Bad Boy daherkommt merkt man schnell das bei ihm auch nicht alles so ist wie es sein sollte. Mia ist sein perfekter Gegenpart und einfach eine tolle Protagonistin die weiß was sie will.
Das extrem spannende Ende hat mich total überzeugt und das Buch schön abgeschlossen.

Fazit:
Das Buch hat alles was ein gutes Romantic Thrill Buch braucht und ist spannend bis zur letzten Seite.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

124 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

vereint, lyx verlag, meredith wild, wild, meredith

Hardlimit - vereint

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.02.2017
ISBN 9783736301306
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Cover passt gut zur Reihe und der Klappentext macht Lust auf das Bcuh. Der Schreibstil ist auch hier wieder flüssig zu lesen und man kann gut in die Geschichte eintauchen.

Die Story ist spannend und es gibt überraschende Wendungen die das Buch spannender gestalten. Einzig die Längen die das Bcuh zwischendurch ein wenig langatmig machen haben mich ein wenig gestört.

Die Erotik ist hier gut eigebaut und obwohl es ein Buch im Bereich Erotik ist, wirkt es nicht überladen und die Szenen sind schön beschrieben und auch für die Liebe ist genug Platz ;)

Erika und Blake lernen wir immer besser kennen und ich mag die beiden als Protagonisten sehr gerne.

Erikas Gefühle im Bezug auf Blake und das was er vor ihr verbirgt, kann man gut nachvollziehen und mit ihr mitfühlen.

Das Ende passt gut zum Buch und durch die offen geblieben Fragen bin ich nun gespannt auf den letzten Teil der Reihe und auf das Finale.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

167 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

trinity, audrey carlan, stalker, erotik, klischees

Trinity - Gefährliche Nähe

Audrey Carlan , Graziella Stern
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 26.01.2017
ISBN 9783548288895
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Cover fügt sich toll in die Reihe ein und der Klappentext deutet auf ein spannendes Buch hin.

Der Schreibstil war auch hier wieder flüssig und gut zu lesen.

Die Story war spannender als Teil 1 und endlich erfahren wir was es wirklich mit Gillians Stalker auf sich hat. In diesem Band erwarten den Leser spannende Stellen, überraschende Wendungen, ganz viel Gefül und eine toll ausgearbeitet Story.

Gillian und Chase finde ich total sympathisch und die beiden ergänzen sich einfach toll.

Das Ende hat mich überrascht und gefesselt aber auch mit offenen Fragen zurückgelassen. Ich hoffe es geht in Band 3 genauseo weiter wie diese Buch aufgehört hat.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

122 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

trinity, audrey carlan, tödliche liebe, sex, liebe

Trinity - Tödliche Liebe

Audrey Carlan , Christiane Bowien-Böll
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 24.02.2017
ISBN 9783548289366
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Cover fügt sich auch hier gut in die Reihe ein und die Autorin bleibt ihrem flüssigen Schreibstil treu.

Spannend geht es weiter und der Klappentext verrät ja schon einiges. Ich war gespannt wie Gillian und Chase diese Problem lösen werden.

Das Buch ist durchweg spannend und mitreißend und man leidet richtig mit Gillian mit.

Es kommt nie Langeweile auf und auch hier schafft es die Autorin uns mit unerwarteten Ereignissen tiefer in die Story zu ziehen. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

Das Ende hat gut zum Buch gepasst, aber wie es ausgeht müsst ihr schon selbst rausfinden. ;)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

221 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

trust again, mona kasten, liebe, freundschaft, vergangenheit

Trust Again

Mona Kasten
E-Buch Text: 480 Seiten
Erschienen bei Lyx.digital, 13.01.2017
ISBN 9783736302501
Genre: Liebesromane

Rezension:

Nachdem ich den ersten Band gelesen habe habe ich mich auf die Story von Dawn & Spence sehr gefreut. Das Cover und der Klappentext haben mir gut gefallen, toll finde ich das man sieht das die Bücher zusammengehören.

Leider konnte mich die Umsetzung der Story nicht so ganz überzeugen.

Die Idee ist an sich toll und auch gab ein es paar tolle Stellen im Buch, dennoch gab es einige Längen und langweilige Szenen im Buch die meinen Lesefluss gestört haben.

Dawn als Protagonistin kommt verklemmt rüber, aber man kann sich gut in sie heinversetzen da man einige über ihre Gefühle erfährt. Spence mag ich sehr gerne.

Das hin und her zwischen den beiden hat mich ein wenig gestört aber das Ende konnte mich dann doch überzeugen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

142 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

liebe, royal, heather cocks, england, mein herz und deine krone

Mein Herz und deine Krone

Heather Cocks , Jessica Morgan , Anja Hackländer
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.02.2017
ISBN 9783734102950
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Cover ist schön und hat mich direkt angesprochen.

Der Schreibstil war gar nicht meins und ich habe schlecht in die Story reingefunden. Die Storyidee an sich ist ja nichts neues, doch ich habe mich einfach darauf eingelassen und auf eine tolle Story gehofft. Teilweise habe ich die auch bekommen, teilweise auch eher nicht.

Bex- nun ja, an sich ist sie eine tolle Protagonistin, doch irgendwie bin ich mit ihr nicht richtig warmgeworden. Genuaso wie mit den anderen Figuren die irgendwie fast keine Tiefe hatten.

Die Handlung ist nicht wirklich spannend da einfach nicht viel passiert.

Einzig die Beziehung zwischen Nick und Bex hat dem Buch ein wenig Schwung gegeben, da das im Hinblick aufs Nicks Zukunft doch einige interessante Dinge zu erfahren und mitzuerleben gab.

Das uch hätte leider einfach besser ausgearbeitet werden müssen um eine schöne Liebesgeschichte draus zu machen.


  (0)
Tags: liebesroman, royal, royals   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

schokolade, würzburg, chocolaterie, geheimnis, roman

Novemberschokolade

Ulrike Sosnitza
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.10.2016
ISBN 9783453359062
Genre: Romane

Rezension:

Das Cover hat mich magisch angezogen, da ich einfach super gerne Schokolade nasche. Aber auch der Klappentext hat mich neugierig gemacht.


Der Schreibstil ist gut zu lesen und man findet schnell in die Story rein.

Die Idee an sich hat mir gut gefallen und obwohl das Buch mehr hätte ausgearbeitet sein können, ist der Autorin die Mischung zwischen Freundschaft, Liebe und Familiengeheimnissen gut gelungen.

Schade ist nur das das Buch keine Überraschungen bereithält aber im gegensatz dazu kömmen die Gefühle beim lesen gut rüber.

Ein schönes Buch das man durchaus lesen kann.

  (0)
Tags: liebesroman, schokolade   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

katzen, marina mander, liebesroman, katzenbuch

Katzen

Marina Mander , Verena Koskull
Fester Einband
Erschienen bei C. Bertelsmann, 21.11.2016
ISBN 9783570102824
Genre: Romane

Rezension:

Das Cover ist toll und man wird direkt auf das Buch aufmerksam, da die Katze hübsch ist und einem direkt in die Augen schaut.

Vom Schreibstil her hat mir das Buch gefallen und auch wenn der Schreibstil hier und da ein wenig schwer zu lesen war.

Die Story an sich, die sich auf das Zusammenleben mit Katzen bezieht, hat mir super gut gefallen. Und wenn man selbst mit Stubentigern zusammenlebt kommen einem einige Dinge ziemlich vertraut vor.

Einfach ein toller humorvolles Buch, das mich sehr berührt hat.

  (0)
Tags: katzen, katzenbuch, liebesroman   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

108 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

vampire, black dagger, sex, bruderschaft, lesser

Black Dagger - Krieger im Schatten

J. R. Ward , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.10.2016
ISBN 9783453317703
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Cover:

Das Cover ist wieder passend zur Reihe gestaltet und die blaue Farbe gefällt mir sehr gut. Auch dürfen hier nicht die Feldermäuse und das Black Dagger Logo fehlen.


Meinung:

Der Schreibstil ist wie immer einfach toll und total mitreißend und lcoker zu lesen. Ich war direkt im Buch drin und konnte mit den beiden mitfiebern.


Rhage und Mary sind schon läger zusammen doch nun tun sich neue Probleme auf die es zu lösen gilt. Das Buch war eine Gefühlsachterbahn und ich habe mitgelitten, mitgefiebert und mcih mit den beiden gefreut.

Die Story ist super spannend und voller unerwartete Wendungen und natürlich fehlen ihr auch nich die anderen Brüder der Black Dagger, die immer wieder auftauchen.


Den Cliffhanger am Ende sind Kenner der Reihe mittlerweile gewohnt da die Bücher, bei uns, geteilt sind. Deswegen empfehle ich Neueinsteigern der Reihe direkt die neuen Doppelbände zu holen, die jetzt nach und nach erscheinen, so bleibt einem auch das fiese Ende ersparrt.


Fazit:

Obwohl die Reihe mittlerweile 28 Bände umfasst ist dieser Band der Autorin wieder super gelungen und die Story runde um Mary und Rhage hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich auf den nächsten Teil.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

263 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

geneva lee, royal forever, liebe, royal, erotik

Royal Forever

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.10.2016
ISBN 9783734103834
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Cover:

Das Cover passt total gut zu den vorherigen Bänden, das ich auch hier nur die Farbe des Titels und der Krone geändert hat. Das Cover passt gut zum Thema Royal und dem Buch.


Meinung:

Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und passt gut zum Buch. Allerdings habe ich auch hier wieder ein paar Seiten gebraucht bis ich in die Story reingefunden habe.

Die Story an sich ist spannend wenn auch das Ende an sich nicht wirklich überraschend daherkommt. Ab und an war es leider auch langweilig doch das wurde durch einige gute Stellen ein wenig abgemildert.

Belle und Smith erzählen hier jeweils aus ihrer Sciht, was ich sehr gelungen finde, da man so beide Sichtweisen und Gefühle hautnah mitbekommt.

Die Erotik kommt auch hier nicht zu kurz, aber ich finde es hier und da einfach unpassend eingebaut, auch wenn er ein Erotikbuch ist.

Das Ende ist gut gelungen, wenn auch ein wenig vorhersehbar.


Fazit:

Ein schöner Abschluss der Trilogie rund um Belle und Smith, auch wenn es hier und da so wirkt als wolle die Autorin das Buch unbedingt so schnell wir möglich beenden.

  (0)
Tags: erotik, liebesroman, royal   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

95 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

weihnachten, jugendbuch, liebe, jay asher, weihnachtsbaum

Dein Leuchten

Jay Asher
E-Buch Text: 321 Seiten
Erschienen bei cbt, 31.10.2016
ISBN 9783641203061
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Cover:

Das Cover hat mich direkt angesprochen und ich finde es passt gut zu einer romantischen Weihnachtsgeschichte. Die Fraben sind toll und besonders die leuchtenden Punkte sind ein Hingucker.


Meinung:

Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen und passt gut zum Buch und dem Genre Jugendbuch.


Die Storyidee ist mal etwas anderes, da sich alles um das Thema Weihnachten und Baumverkauf dreht. Ich muss allerdings sagen das mir die Umsetzung nicht so gut gefallen hat. Teilweise war die Story langweilig und es ist nicht wirklich etwas passiert. Aber es gab auch Stellen die richtig gut waren und mich zum schmunzeln gebracht haben.

Auch ist das Buch stellenweise echt kitschig was aber für mich nicht unbedingt mit romantisch gleichzusetzen ist.


Sierra ist eine tolle Protagonistin in die man sich recht schnell hineinversetzen kann. Caleb hingegen ist mir irgendwie unsympathisch.

Die Liebegeschichte zwischen den beiden ist echt nett, aber nicht wirklich etwas besonderes.

Das Ende konnte mich, im Vergleich zum Rest des Buches, überzeugen und hat das Buch perfekt abgeschlossen.


Fazit:

Eine schöne Liebesgeschichte, mit einer tollen Storyidee aus der man aber viel mehr hätte rausholen können.

  (0)
Tags: jugendbuch, liebesroman   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

romanticthrill, liebesroman, romance, freundinne, heyne

Geliebte des Feuers

Christine Feehan
E-Buch Text: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 13.02.2017
ISBN 9783641203955
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:

Das Cover passt gut in die Reihe und auch zu Sea Haven, weil eine Küste unten zu sehen ist. Ebenso passt es gut zur Story und auch das Pärchen ist passend zu den Protagonisten gewählt.


Meinung:

Ich war schon gespannt auf den 5. Band und ob Lissa nun auch ihren Seelenverwandten findet.


Und ich bin begeistert von der Story. Sie ist mitreißend, spannend und kommt mit unerwarteten Wendungen daher.

Der Schreibstil ist wie immer toll und locker leicht zu lesen auch wenn die Szenen mal etwas düsterer werden.


Lissa ist eine tolle Protagonistin die immer noch mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen hat, aber alles versucht um das endgültig hinter sich zu lassen. Man kann sich gut in sie hineinversetzen und ihre Beweggründe kommen gut rüber.

Casmir hingegen ist geheimnisvoll aber auch er ist ein toller Protagonist. Man merkt direkt das er einer der Prakenskij Brüder ist und auch finde ich das man nach und nach mehr hinter seine Fassade blicken kann, was mir super gefällt.


Zum Ende hin wird es noch mal sehr spannend und das hat mir gut gefallen und schließt Lissas Story gut ab.


Fazit:

Wieder ein toller Band der Sea Haven Reihe. Einzig hätte ich mir gewünscht mehr über Lissas Fähigkeit zu erfahren. Alles in allem aber ein wirklich tolles Buch mit einer mitreißenden Story.

  (0)
Tags: band5, fantasy, feehan, heyne, liebesroman, paranormal, reihe, romance, romanticthrill, sea haven   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

tod, jugendbuch, familie, liebe, hamburg

Für dich soll's tausend Tode regnen

Anna Pfeffer
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei cbj, 12.09.2016
ISBN 9783641156978
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(792)

1.655 Bibliotheken, 42 Leser, 1 Gruppe, 292 Rezensionen

liebe, mona kasten, begin again, vergangenheit, new adult

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Cover hat mir direkt gefallen da es mal etwas anderes ist. Die Farben passen auch gut zum Thema Liebesroman.

Der Klappentext hat mir gut gefallen und die Story war genauso toll wie ich gedacht habe. Einzig ein paar Längen habe mich gestört.

Die Protagonisten sind einem direkt sympathisch und ich konnte gut mir den beiden mitfühlen.

Allie ist eine liebevolle und tolle Protagonisten mit der ich mich gut identifizieren konnte. Kaden kommt zu Anfang wie ein Macho daher, doch recht schnell merkt man das doch ein guter Kern in ihm steckt.

Die Liebesgeschichte ist toll in das Buich eingebunden und einige unerwartet Wendungen warten auf den Leser.

Das Ende hat mir gut gefallen und das Buch perfekt abgeschlossen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Wenn die Liebe erinnert

Kerry Greine , Ben Bertram
E-Buch Text
Erschienen bei null, 26.07.2016
ISBN B01J5P7NNW
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:

Das Cover passt super zu einem Liebesroman und die Farbgestaltung ist sehr romantisch. Ein wundervolles Cover.


Meinung:

Der Schreibstil hat mir gut gefallen und lässt sich super flüssig lesen. Der Einstieg ist mir gut gelungen und war sehr emotional, da die Story mich schon berührt hat, als ich den Klappentext gelesen habe.

Super gelungen finde ich die realistische Umsetzung, denn ich mag Geschichten die jederzeit genauso stattfinden könnten.

Man bekommt einen guten Einblick in die Gefühlswelt von Smilla und Jonas, da aus der Sicht von beiden Protagonisten geschrieben ist, was auch sehr wichtig für einen Liebesroman ist.

Die Story ist emotional, mitreißend, aber auch spannend da man nicht weiß was als nächsten kommt und mit den beiden mitfiebert. Ab und an kommen Passagen die ein wenig langweilig auf mich gewirkt haben, was aber durch den schönen gefühlvollen Schreibstil nicht so wirklich schlimm war.

Das Ende war anders als ich erwartet habe, aber perfekt für das Buch gewählt.


Fazit:

Auch wenn es hier und da langatmige Szenen gab, hat mir die gut durchdachte, gefühlvolle Story und die Umsetzung super gut gefallen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

mathäus, romance, bookshouse, seelenverwandtschaft, cay

Im Augenblick - Seelenmagie 3

Alana Falk
Buch: 411 Seiten
Erschienen bei Bookshouse, 09.08.2016
ISBN 9789963534821
Genre: Fantasy

Rezension:

Cover:

Das Cover gefällt mir einfach nur sehr gut, denn es ist lila und ich finde lila passt einfach toll zu einem Fantasybuch. Cay und Lena finde ich toll getroffen und die magische Gestaltung sagt mit total zu. Abgerundet wird das Ganze durch den tollen Titel. Mein absolutes Lieblingscover der Reihe <3


Meinung:

Der Schreibstil hat mich wieder direkt in den Bann gezogen der er einfach so schön locker leicht ist und einen nur so durch das Buch fliegen lässt.


Die Story um Lena und Cay geht hier sehr spannend weiter. Es wird nie langweilig mit den beiden, die mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen sind. Sie sind beide mutig, sympathisch und man kann richtig mit ihren mitfühlen.

Es gibt immer eine unerwartete Wendung, mysteriöse Szenen oder einfach nur tolle Kapitel. Und sobald man glaub die Lösung gefunden zu haben ändert sich noch einmal alles und so wird es nie langweilig. Besonders schön finde ich es Lena auf der Suche nach dem Geheimnis ihrer Großmutter zu begleiten. Die Beschreibungen von manchen Szene sind so wunderbar das man denkt man ist mittendrin und genau das macht das Buch für mich perfekt.


Das Ende lässt noch genug Fragen offen und nun bin ich gespannt welches Ende sich die Autorin für die beiden ausgedacht hat.


Fazit:

Ein Fantasybuch das alles hat, was es braucht, um dem Leser tolle Stunden zu bereiten - viel Gefühl, ganz viel Spannung und Magie.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

gravil, heyne verlag, wächterin der erde, lexi, schwestern des herzens

Wächterin der Erde

Christine Feehan
E-Buch Text: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 08.08.2016
ISBN 9783641188177
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:
Das Cover passt einfach toll zum Buch. Die orange Farbe gefällt mir sehr gut. Oben sieht man ein verliebtes Pärchen und unten wieder eine Langschaft. Schönes Cover und passt auch gut in die Reihe.

Meinung:
Der Schreibstil vor Christine Feehan ist wie immer einfach fantastisch, leicht zu lesen und perfekt zum eintauchen in die Story.
Die Story an sich ist toll ausgebaut und man erlebt immer wieder etwas neues, aufregendes oder tiefe Gefühle der Protagonisten. Auch wenn sich jedes mal zwei der Personen, die viel erlebt haben, finden ist jedes Buch wieder aufregend und neu.

Lexi ist ein toller Charakter und trotz ihrer ganzen Erlebnisse eine erstaunlich starke Frau die weiß was sie will. Gavril ist dominant und manipuliert seine Umgebung gerne, dennoch ist er ein wunderbarer Mann bei dem man direkt merkt, das er ohne Lexi nicht mehr Leben kann und will.
Auch die Aufarbeitung von Lexis Vergangenheit ist hier gut eingebaut und es wird teilweise richtig spannend.

Das Ende rundet diesen Band perfekt ab uns ist super gewählt. Dennoch bleiben genug Fragen für den nächsten Band offen und man sollte die Bände der Reihenfolge nach lesen auch wenn ich jedem ein anderes Pärchen seinen Platz hat.

Fazit:
Genauso toll wie die vorherigen Bände. Das Buch hat alles was ein gutes Buch braucht, eine tolle Story, viel Gefühl und ein wenig Fantasy.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

131 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

andreas dutter, fantasy, youtube, krähe, london

Beauty Hawk - Der Fluch der Sturmprinzessin

Andreas Dutter
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551300669
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

301 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

royal kiss, geneva lee, sex, erotisch, liebe

Royal Kiss

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.08.2016
ISBN 9783734103810
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Kruento - Der Aufräumer

Melissa David
E-Buch Text: 440 Seiten
Erschienen bei null, 31.08.2016
ISBN B01LBX89RA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

fantasy, emba, dystopie, energie, liebe

Emba - Bittersüße Lüge

Carina Zacharias
E-Buch Text
Erschienen bei Bastei Entertainment, 02.08.2016
ISBN 9783732526864
Genre: Fantasy

Rezension:


Cover:
Das Cover finde ich schön gestaltet. Die blaue Gestaltung ist ein wenig mystisch und passt zum Thema Energie und Fantasy. Der Titel ist wunderschön gestaltet und rundet das Cover ab.

Meinung:
Der Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen. Von Anfang an habe ich gut in die Geschichte gefunden und die Story ist mitreißend.

Die Idee der Story ist teilweise neu und sehr interessant und besonders die Runare haben mich fasziniert, über dies Energiewesen hätte ich gerne noch mehr erfahren.
Die Protagonisten sind toll und besonders Emba ist mir von Anfang an sehr sympathisch, mutig und weiß was sie mit ihrem Leben anfangen möchte. Allerdings finde ich schade das sie ab und an als sehr verwöhnt rüberkommt.
Fynn ist ebenso ein interessanter und gut dargestellter Charakter.

Die Story ist spannend, mitreißend und aufregend. Besonders die unerwartete Wendung am Ende hat mich überrascht und fand ich gut eingebaut. Der erste Teil endet spannend und nun freue ich mich auf den 2. Teil in dem ich darauf hoffe das die offenen Fragen geklärt werden.

Fazit:
Ein schönes Fantasybuch das in Richtung Dystopie geht und mit unerwarteten Wendungen punktet.

Dilogie:
Emba - Bittersüße Lüge
Emba - Magische Wahrheit

  (1)
Tags:  
 
201 Ergebnisse