Lissianna

Lissiannas Bibliothek

185 Bücher, 145 Rezensionen

Zu Lissiannas Profil
Filtern nach
185 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

60 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

tod, jugendbuch, familie, liebe, hamburg

Für dich soll's tausend Tode regnen

Anna Pfeffer
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei cbj, 12.09.2016
ISBN 9783641156978
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(270)

714 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 134 Rezensionen

mona kasten, begin again, liebe, new adult, vergangenheit

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Wenn die Liebe erinnert

Kerry Greine , Ben Bertram
E-Buch Text
Erschienen bei null, 26.07.2016
ISBN B01J5P7NNW
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:

Das Cover passt super zu einem Liebesroman und die Farbgestaltung ist sehr romantisch. Ein wundervolles Cover.


Meinung:

Der Schreibstil hat mir gut gefallen und lässt sich super flüssig lesen. Der Einstieg ist mir gut gelungen und war sehr emotional, da die Story mich schon berührt hat, als ich den Klappentext gelesen habe.

Super gelungen finde ich die realistische Umsetzung, denn ich mag Geschichten die jederzeit genauso stattfinden könnten.

Man bekommt einen guten Einblick in die Gefühlswelt von Smilla und Jonas, da aus der Sicht von beiden Protagonisten geschrieben ist, was auch sehr wichtig für einen Liebesroman ist.

Die Story ist emotional, mitreißend, aber auch spannend da man nicht weiß was als nächsten kommt und mit den beiden mitfiebert. Ab und an kommen Passagen die ein wenig langweilig auf mich gewirkt haben, was aber durch den schönen gefühlvollen Schreibstil nicht so wirklich schlimm war.

Das Ende war anders als ich erwartet habe, aber perfekt für das Buch gewählt.


Fazit:

Auch wenn es hier und da langatmige Szenen gab, hat mir die gut durchdachte, gefühlvolle Story und die Umsetzung super gut gefallen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

mathäus, romance, bookshouse, seelenverwandtschaft, cay

Im Augenblick - Seelenmagie 3

Alana Falk
Buch: 411 Seiten
Erschienen bei Bookshouse, 09.08.2016
ISBN 9789963534821
Genre: Fantasy

Rezension:

Cover:

Das Cover gefällt mir einfach nur sehr gut, denn es ist lila und ich finde lila passt einfach toll zu einem Fantasybuch. Cay und Lena finde ich toll getroffen und die magische Gestaltung sagt mit total zu. Abgerundet wird das Ganze durch den tollen Titel. Mein absolutes Lieblingscover der Reihe <3


Meinung:

Der Schreibstil hat mich wieder direkt in den Bann gezogen der er einfach so schön locker leicht ist und einen nur so durch das Buch fliegen lässt.


Die Story um Lena und Cay geht hier sehr spannend weiter. Es wird nie langweilig mit den beiden, die mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen sind. Sie sind beide mutig, sympathisch und man kann richtig mit ihren mitfühlen.

Es gibt immer eine unerwartete Wendung, mysteriöse Szenen oder einfach nur tolle Kapitel. Und sobald man glaub die Lösung gefunden zu haben ändert sich noch einmal alles und so wird es nie langweilig. Besonders schön finde ich es Lena auf der Suche nach dem Geheimnis ihrer Großmutter zu begleiten. Die Beschreibungen von manchen Szene sind so wunderbar das man denkt man ist mittendrin und genau das macht das Buch für mich perfekt.


Das Ende lässt noch genug Fragen offen und nun bin ich gespannt welches Ende sich die Autorin für die beiden ausgedacht hat.


Fazit:

Ein Fantasybuch das alles hat, was es braucht, um dem Leser tolle Stunden zu bereiten - viel Gefühl, ganz viel Spannung und Magie.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

gravil, heyne verlag, wächterin der erde, lexi, schwestern des herzens

Wächterin der Erde

Christine Feehan
E-Buch Text: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 08.08.2016
ISBN 9783641188177
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:
Das Cover passt einfach toll zum Buch. Die orange Farbe gefällt mir sehr gut. Oben sieht man ein verliebtes Pärchen und unten wieder eine Langschaft. Schönes Cover und passt auch gut in die Reihe.

Meinung:
Der Schreibstil vor Christine Feehan ist wie immer einfach fantastisch, leicht zu lesen und perfekt zum eintauchen in die Story.
Die Story an sich ist toll ausgebaut und man erlebt immer wieder etwas neues, aufregendes oder tiefe Gefühle der Protagonisten. Auch wenn sich jedes mal zwei der Personen, die viel erlebt haben, finden ist jedes Buch wieder aufregend und neu.

Lexi ist ein toller Charakter und trotz ihrer ganzen Erlebnisse eine erstaunlich starke Frau die weiß was sie will. Gavril ist dominant und manipuliert seine Umgebung gerne, dennoch ist er ein wunderbarer Mann bei dem man direkt merkt, das er ohne Lexi nicht mehr Leben kann und will.
Auch die Aufarbeitung von Lexis Vergangenheit ist hier gut eingebaut und es wird teilweise richtig spannend.

Das Ende rundet diesen Band perfekt ab uns ist super gewählt. Dennoch bleiben genug Fragen für den nächsten Band offen und man sollte die Bände der Reihenfolge nach lesen auch wenn ich jedem ein anderes Pärchen seinen Platz hat.

Fazit:
Genauso toll wie die vorherigen Bände. Das Buch hat alles was ein gutes Buch braucht, eine tolle Story, viel Gefühl und ein wenig Fantasy.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

89 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

fantasy, andreas dutter, sturmprinzessin, garuda, impress

Beauty Hawk - Der Fluch der Sturmprinzessin

Andreas Dutter
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551300669
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

204 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

royal kiss, geneva lee, liebe, sex, leidenschaft

Royal Kiss

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.08.2016
ISBN 9783734103810
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Kruento - Der Aufräumer

Melissa David
E-Buch Text: 440 Seiten
Erschienen bei null, 31.08.2016
ISBN B01LBX89RA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

fantasy, emba, dystopie, energie, liebe

Emba - Bittersüße Lüge

Carina Zacharias
E-Buch Text
Erschienen bei Bastei Entertainment, 02.08.2016
ISBN 9783732526864
Genre: Fantasy

Rezension:


Cover:
Das Cover finde ich schön gestaltet. Die blaue Gestaltung ist ein wenig mystisch und passt zum Thema Energie und Fantasy. Der Titel ist wunderschön gestaltet und rundet das Cover ab.

Meinung:
Der Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen. Von Anfang an habe ich gut in die Geschichte gefunden und die Story ist mitreißend.

Die Idee der Story ist teilweise neu und sehr interessant und besonders die Runare haben mich fasziniert, über dies Energiewesen hätte ich gerne noch mehr erfahren.
Die Protagonisten sind toll und besonders Emba ist mir von Anfang an sehr sympathisch, mutig und weiß was sie mit ihrem Leben anfangen möchte. Allerdings finde ich schade das sie ab und an als sehr verwöhnt rüberkommt.
Fynn ist ebenso ein interessanter und gut dargestellter Charakter.

Die Story ist spannend, mitreißend und aufregend. Besonders die unerwartete Wendung am Ende hat mich überrascht und fand ich gut eingebaut. Der erste Teil endet spannend und nun freue ich mich auf den 2. Teil in dem ich darauf hoffe das die offenen Fragen geklärt werden.

Fazit:
Ein schönes Fantasybuch das in Richtung Dystopie geht und mit unerwarteten Wendungen punktet.

Dilogie:
Emba - Bittersüße Lüge
Emba - Magische Wahrheit

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

milliardä, milliardäre küssen keine nanny, nann, nancy salchow

Milliardäre küssen keine Nannys

Nancy Salchow
E-Buch Text: 270 Seiten
Erschienen bei null, 27.08.2016
ISBN B01L5ZCS1W
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:

Das Cover passt gut zur Story und ich finde die rosa Farbe sehr schön gewählt, da sie auffällig ist. Es passt zum Thema Milliardär, da es durch die Schrift und so ein wenig edel wirkt.


Meinung:

Ein wunderschöne Story bei der mir der Einstieg ganz und gar nicht schwer gefallen ist. Es ist schön zu lesen, flüssig geschrieben und man kann es kaum aus der Hand legen. Schön finde ich auch das der Roman in Deutschland spielt.


Die Charaktere sind sympathisch und einfach ganz normal und so macht es Spaß das Buch zu lesen. Ich finde es immer wieder toll wenn Protagonisten authentisch und wie direkt aus dem Leben gegriffen wirken.

Die Story an sich wird durch interessante Wendungen aufgelockert und nie langweilig. Auch ist es toll Ronjas Entwicklungen mitzuerleben und das Buch wird mit einem schönen Ende abgeschlossen.


Fazit:

Ein moderner Liebesroman der einfach Spaß macht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

78 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

liebe, schweigen, liebesroman, geige, gefühle

Finian Blue Summers

Emma C. Moore
Flexibler Einband: 278 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 25.08.2016
ISBN 9781537247670
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Cover:
Das Cover ist außergewöhnlich und hat mir auf den ersten Blick gefallen. Die Farben passen toll zusammmen und man findet ganz viele Elemente aus der Geschichte wieder. Super schön gestaltet.

Meinung:
Der Schreibstil ist wie immer leicht zu lesen und sehr fesselnd. Schon ab der ersten Seite war ich richtig im Buch abgetaucht und habe mit Rayne und Finian ihre Geschichte erlebt.
Super gelungen finde ich es das aus der Sicht von Rayne, und dann auch aus der Sicht von Finian geschrieben ist. So kann man viel besser beide Protagoniten verstehen und mit ihnen mitfühlen.

Rayne ist eine tolle Protagonistin, eine berühmte Geigenspielerin, deren Leben total durchgeplant ist und man merkt schnell das sie damit absolut nicht glücklich ist. Dann hört sie auf zu sprechen und landet in einer Nobelklinik wo sie auf den Praktikant Finian trifft. Ihre Eltern wollen einfach nicht verstehen und so weigert sich Rayne, mit einer Entschlossenheit die mich total überrscht hat, mit irgendwem zu sprechen.
Finian kann eingenlich gar nicht echt sein, so ein wundervoller Mensch ist er. Er versucht alles um Rayne wieder zum sprechen zu bringen und zeigt ihr was das Leben und die Welt sonst so ausmacht.

Das Buch kommt mit unerwarteten Wendungen, traurigen, aber auch glücklichen Szenen daher. Die Mischung ist einfach perfekt.
Das Ende habe ich mir so nicht vorgestellt, aber es passt einfach wunderbar zum Buch.

Fazit:
Ein schöner Roman der einen voll und ganz in den Bann zieht und eine Story die man nicht so schnell vergessen kann. Es ist nicht einfach nur ein Liebesroman – es ist so viel mehr.

  (2)
Tags: liebesroman   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

85 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

liebe, götter, griechische mythologie, unterwelt, mythologie

Küsse keine Capulet

Stefanie Hasse
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 04.08.2016
ISBN 9783646602265
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:
Das Cover passt so gut zur Story und natürlich auch zum ersten Band. Die Gestaltung mit den Gesichtern und der Maske ist toll und auch geheimnisvoll.

Meinung:
Der Einstieg in das Buch war super wenn auch durch eine sehe interessante Wendung ein wenig Verwirrung aufkam. Aber genau das fand ich so toll, da erst nach und nach klar wurde was eigentlich gerade passiert und das hat es umso spannender gemacht.

Der Schreibstil ist wie immer locker leicht zu lesen und total mitreißende, so das man das Buch kaum aus der Hand legen konnte.
Allegra finde ich eine perfekte Protagonistin, sie ist genauso wie sie sein sollte, mutig, unerschrocken und breit für ihre liebe zu kämpfen.
Für Luca würde ich ehrlich gesagt auch kämpfen, denn er ist einfach ein toller Kerl.

Die Story hat mich mit jedem neuen Akt überrascht, sodass mir meine Vermutungen nur so um den Kopf geflogen sind. Es gab überraschende Wendungen, spannende und gefährliche Szenen, ganz viele Geheimnisse und Enthüllungen und natürlich die darf auch die Liebe nicht fehlen.
Das Ende hat das Buch super abgeschlossen und ich bin rundum zufrieden.

Fazit:
Der 2. Band hat mich mit einer außergewöhnlichen und überraschenden Story begeistert. Eine klare Leseempfehlung von mir. Die bekannteste Liebesgeschichte, neu erzählt - das dürft ihr euch nicht entgehen lassen.

Dilogie:
Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1)
Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

power play, bdsm, erotik, sinnlich, dramati

Power Play: Opalherz

Ivy Paul
Flexibler Einband
Erschienen bei Plaisir d'Amour Verlag, 01.06.2016
ISBN 9783864952296
Genre: Romane

Rezension:

Cover:
Das Cover passt super zur Story und die Farbgestaltung gefällt mir sehr gut. Unten sieht man die Skyline von Sydney und oben ein Pärchen.

Meinung:
Der Einstig ins Buch fiel mir nicht so ganz leicht, aber nach einigen Seiten ging es dann. Der Schreibstil ist ok, aber nicht so ganz meins da ich nicht so richtig in den Lesefluss kam.

Die Story hat mir gut gefallen und war super auf- und ausgebaut. Es war spannend, aufregende, erotisch und voller Wendungen die mich hier und da überraschen konnten.
Die Protagonisten, besonders Julie fand ich echt sympathisch. Isak hingegen hat einige Geheimnisse die erst nach und nach herauskommen und ihn somit ein wenig undurchsichtig erscheinen lassen, was allerdings zur Story passt.

Das Ende des Buchs hat mir gut gefallen und war super gewählt um die Story abzuschließen.

Fazit:
Ein schönes Buch mit einer aufregenden und erotischen Story, in genau der richtigen Mischung.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

269 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, erotik, leidenschaft, geneva lee, royal dream

Royal Dream

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.07.2016
ISBN 9783734103803
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Cover:
Das Cover ist passend zu den ersten 3 Bänden gehalten, nur die Grundfarbe ist hier nun Gold. Auch ist es wieder edel und passend zum Thema gestaltet.

Meinung:
Nachdem mir die Story rund um Alex und Clara nicht so ganz zugesagt hat, war ich gespannt auf Belles Geschichte.
Der Schreibstil war schön und einfach zu lesen. Der Aufbau der Story war spannend und mitreißende, nur ab manchen Stellen hätte es noch ein wenig mehr sein können um der Story den besonderen Schliff zu verpassen.

Belle ist eine sympathische Protagonistin die erst mal mit einem Tiefschlag klarkommen muss, dann aber zeigt das sie weiß wie man kämpft.
Smith fand ich zu Anfang echt überheblich, was sich dann doch zum Glück gelegt hat.

Das Buch war angenehm zu lesen, mit vorhersehbaren Wendungen, viel Gefühl und schön eingebauter Erotik.
Alles in allem bin ich mit dem ersten Band ganz zufrieden.

Fazit:
Ein toller Einstieg in die Story rund um Belle, die wir ja schon aus den vorherigen Bände ein wenig kennen. Die Story an sich ist jetzt nichts ganz neues hat mir aber gut gefallen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

vampire, dracula, jeaniene frost, liebesroman, love

Im Bann der Sehnsucht

Jeaniene Frost , Sandra Müller
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 25.07.2016
ISBN 9783764531645
Genre: Fantasy

Rezension:

Cover:
Das Cover ist in orange gehalten und passt super zum Buch und dem Thema Vampire. Es passt auch zu den anderen Bänden der Reihe was ich echt super finde.

Meinung:
Ewige Liebe und lieblose Ewigkeit – so weit voneinander entfernt und doch so nah beieinander. Besonders in der Welt von Vlad und Leila scheint die Grenze ab und an zu verschwimmen und nun erfahren wir endlich ob sie es gemeinsam schaffen.
Lange habe ich auf den Band gewartet und er hat mich, wieder einmal, mit einem tollen Schreibstil und einer aufregenden Story begeistert.

Direkt war ich wieder in der Story und habe mich mitreißen lassen. Es war aufregend, heftig, spannend, voller unerwarteter Wendungen und natürlich voller Gefühl.
Vlad ist einfach toll und auch wenn er es mit Leila nicht immer leicht hat merkt man das die beiden einfach zusammengehören. Ich mag ihn einfach sehr gerne.
Leila hat viel zu ertragen in diesem Band und dennoch bleibt sie so wie sie immer ist, einfach sympathisch.

Das Ende des Buches hat für mich einfach gut gepasst und den band schön abgeschlossen.

Fazit:
Endlich – nach langem warten gibt es den dritten Teil des „Night Prince“ Spinn Offs von Cats & Bones. Darauf habe ich mich sehr gefreut und der Band konnte mich voll und ganz überzeugen.
Absolute Leseempfehlung – allerdings sollte man die vorherigen bände kennen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

171 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

meredith wild, erotik, hardpressed, hard-reihe, kontrollsucht

Hardpressed - verloren

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 04.08.2016
ISBN 9783736301269
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Der Schreibstil ist irgendwie nicht so ganz meins und ich finde ein wenig schwer ins Buch rein, dennoch muss ich einfach wissen wie es mit den beiden weitergeht.
Die Story überrascht mit unerwarteten Wendungen, aber überwiegend finde ich sie leider nur mittelmäßig.
Erika und Blake sind trotzdem gute Protagoniten mit denen man mitfühlen kann und die einen hier und da auch mitreißen.
Das Ende passt ganz gut, endet aber mit einem Cliffhanger und somit komme ich wohl nicht um Band 3 herum.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

85 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

hoffnung, verzweiflung, mord, liebe, impress

Hope & Despair - Hoffnungsnacht

Carina Mueller
Flexibler Einband: 262 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.09.2016
ISBN 9783551300614
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Cover:
Ich finde die Cover immer noch toll, das schwarz weiße passt einfach so gut zum Thema und der Story. Der Titel ist auch schön gestaltet und ich finde das Cover einfach außergewöhnlich.

Meinung:
Der Schreibstil ist wieder, genauso wie im ersten Teil, gut zu lesen und sehr mitreißend. Auch wenn hier der Einstieg ein wenig zäh war, wurde es doch recht schnell wieder spannend und mitreißend.

Hope ist so eine tolle Protagonistin, die wir immer besser kennen lernen und die nach und nach merkt das die Hoffnung nicht ohne ihren Gegenpart sein kann.
Despair finde ich mittlerweile auch sympathisch und man merkt das auch er sich verändert. Besonders das Verhältnis zwischen den beiden ändert sich grundlegend. Auch die anderen Charaktere sind schön beschrieben und machen die Story rund.

Die Story ist bis auf den Anfang sehr spannend und auch erwarten den Leser wieder unerwartete Wendungen die mich total überrascht und fassungslos gemacht haben.
Des Ende ist ein fieser Cliffhanger, der aber einfach toll zum 2. Band passt und nur noch mehr Lust auf den nächsten Band macht.

Fazit:
Auch wenn der erste Teil von Band 2 nicht ganz so spannend ist wie gedacht, hat mir Teil 2 dennoch gut gefallen. Ihr solltet euch Teil 2 also nicht entgehen lassen.

Reihe:
Hope & Despair, Band 1: Hoffnungsschatten
Hope & Despair, Band 2: Hoffnungsnacht
Hope & Despair, band 3: erscheint erst

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

und der zauber des augenblicks, die katze des dalai lama, david michie

Die Katze des Dalai Lama und der Zauber des Augenblicks

David Michie , Kurt Lang
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Lotos, 27.06.2016
ISBN 9783778782620
Genre: Biografien

Rezension:

Cover:
Es ist in braun und blau gehalten und zeigt die KSH in ihrer vollen Schönheit. Das Cover finde ich einfach toll anzusehen und es ist passend gewählt.

Meinung:
Katze, KSH, Rinpoche, Schneelöwin, Swamini, sie hat viele Namen und ist eine sehr außergewöhnliche Katze, denn sie ist die Katze des Dalai Lama.

Der Titel des Buches ist Programm, denn jeder Augenblick im Buch, hat seinen ganz eigenen Zauber.
Nachdem ich schon den vorherigen Band gelesen habe, habe ich mich sehr auf das Buch gefreut und es war einfach toll. Ein wundervoller mitreißender Schreibstil und eine spannende Handlung erwarten uns in dem Buch, ebenso wie eine sympathische Protagonistin, die hier zwar eine Katze ist, aber genau das macht das Buch zu etwas besonderem.

Die Story ist super ausgearbeitet und man entdeckt immer etwas neues oder wird einfach mit unerwarteten Situationen überrascht. Das Buch verbindet für mich Lesevergnügen mit Lebensweisheiten und das genau in der richtigen Mischung.

Fazit:
Ein wunderbar geschriebenes Buch, das dem Leser einige schöne Lesestunden bereitet. Es ist einfach toll Rinpoche bei ihrer Suche zu begleiten.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

vampire, london, vampirjäger, blut, alena coletta

Geteiltes Blut - Messenger

Alena Coletta , Alexa Coletta
E-Buch Text: 488 Seiten
Erschienen bei Impress, 07.07.2016
ISBN 9783646602623
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Tall, Dark and Deadly - Riskantes Verlangen

Lisa Renee Jones
E-Buch Text: 204 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 31.05.2016
ISBN 9783732526703
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(254)

493 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 139 Rezensionen

meredith wild, erotik, hardwired, verführt, liebe

Hardwired - verführt

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 01.05.2016
ISBN 9783736301245
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Cover:
Das Cover gefällt mir sehr gut, da es mal etwas anderes ist. Die braune Farbe glänzt und der Titel ist super schön gestaltet. Die Federn machen das ganze irgendwie romantisch.

Meinung:
Direkt zu Anfang wird man mitten in die Story reingezogen und durchlebt mit Erica ihre Präsentation und lernt Blake kennen. Der Anfang ist gut gewählt und auch der Schreibstil sorgt dafür das man nur so durch die Seiten fliegt.

Erica ist eine sympathische Protagonistin mit der ich mitfühlen konnte und die weiß was sie will. Ich finde sie passt super zur Story.
Blake hingegen konnte ich zuerst gar nicht leiden da er irgendwie kalt und total überheblich rüberkam. Allerdings lernt man ihn im Laufe der Story besser kennen und im Endeffekt finde ich das er gut ins Buch passt.

Die Story ist interessant und gut ausgearbeitet, allerdings muss ich sagen das mir das Besondere im Buch gefehlt hat. Ich finde es ist ein Buch mit einer schönen, romantischer, erotischen und interessanten Story - nicht mehr und nicht weniger.
Der Schluss passt gut und ich bin gespannt auf den 2. Band.

Fazit:
Ein schöner Liebesroman, der schön geschrieben ist und mit einer interessanten Story aufwartet. Leider muss ich sagen das mir irgendetwas gefehlt hat, um das Buch rund zu machen, aber ich werde auch den nächsten Teil lesen.

Danke, dass ich dieses Buch als Rezensionsexemplar lesen durfte. Das hatte jedoch keinen Einfluss auf meine Meinung.

Hard - Reihe:
Band 1: Hardwired - verführt
Band 2: Hardpressed - verloren erscheint am 03. August 2016
Band 3: Hardline – verfallen erscheint am 11. November 2016
Band 4: Hardlimit – vereint erscheint im Februar 2017

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

106 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

schildkröte, liebe, eine schildkröte macht noch keine liebe, emma wagner, humor

Eine Schildkröte macht noch keine Liebe

Emma Wagner
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 26.07.2016
ISBN 9783741223518
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:
Ich finde das Cover einfach traumhaft schön, besonders die Farben haben es mir angetan. Es passt perfekt zu einem Liebesroman und das Pärchen ist super gewählt. Der Titel mit der Schildkröte rundet das ganze perfekt ab.

Meinung:
Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen und so viel mir der Einstieg in das Buch nicht schwer.

Die Story fängt außergewöhnlich an, was mich überrascht hat, aber mir auch gut gefallen hat. Es ist spannend, da man als Leser zu Anfang nicht alles weiß und es einige Konflikte im Buch zu überwinden gibt. Und die Schildkröte – nun ja, sie taucht ziemlich zu Anfang auf, aber was es damit auf sich hat muss man selbst herausfinden. Ich fand die Schildkröte ein super Element in der Story.

Die Protagonisten sind super beschrieben worden uns es war toll mit ihnen in die Story einzutauchen. Super ist dabei das aus beiden Sichten erzählt wird und man so tolle Einblicke in die Gefühlswelt der beiden bekommt.
Lilly ist zwar ab und an zu aufdringlich, aber dafür gibt es später auch eine Erklärung. Vincent ist ein super Protagonist, der einfach total sympathisch daherkommt.

Am Ende ging es mir dann leider doch ein wenig schnell, obwohl das Ende zum Buch gepasst hat.

Fazit:
Ein schöner Liebesroman das die Gefühlswelt des Lesers ganz schön durcheinanderwirbelt.
Also wer gerne Liebesromane liest und Dramatik und Spannung mag, ist bei diesem Buch genau richtig.

Danke, dass ich dieses Buch als Vorab-Rezensionsexemplar lesen durfte. Das hatte jedoch keinen Einfluss auf meine Meinung.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Verstrickt und Gefangen: Samstag (Die Entführung der Wochentage 3)

Lena Kleine
E-Buch Text: 237 Seiten
Erschienen bei null, 28.09.2014
ISBN B00O0CC0UM
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:
Das Cover ist einfach gehalten und nichts besonderes. Das Cover alleine würde mich hier nicht zum Kauf animieren.

Meinung:
Der Schreibstil ist schön und gut zu lesen.
Die Story ist gut ausgearbeitet und hat mir gut gefallen auch wenn es ab und an ein wenig verwirrend war.
Emily ist eine sympathische Protagonistin mit der man richtig mitfühlen konnte.
Nox hingegen ist ein ziemlich undurchsichtiger Zeitgenosse, denn ich bis zum Ende nicht so ganz durchschaut habe.
Die Erotik ist toll in die Story eingearbeitet und wirkt nie überladen.
Das Ende hat mir nicht so ganz zugesagt und ich hoffe das wir von Nox und Emily nochmal was lesen werde.

Fazit:
Ein guter Erotikroman, der ab und an ein wenig verwirrend war. Sonst schön zu lesen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

die beste art von küssen, sophia berg, humorvolle liebesgeschichte

Die beste Art von Küssen

Sophia Berg
E-Buch Text: 260 Seiten
Erschienen bei null, 18.05.2016
ISBN B01FWAHCXU
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cover:
Das Cover passt super zu einem humorvollen Liebesroman. Es ist fröhlich gestaltet. Der Titel und der Kussmund runden das ganze schön ab.

Meinung:
Der Schreibstil passt super zu einem liebesroman und es macht Spaß das Buch zu lesen. Es ist leicht unf flüssig geschrieben.
Ich bin gut in die Story reingekommen auch wenn der Anfang ein wenig langweilig war. Aber das hat sich schnell geändert und ich hatte meinen Spaß beim lesen.
Toll finde ich das es realistisch ist und einige Szenen einen einfach zum Lachen bringen. Die Story an sich ist super ausgearbeitet und wird, außer am Anfang, nie langweilig.

Emily ist eine sympathische, lebenslustige Protagonistin die, obwohl sie es nicht ganz einfach hat, alles tut um ihren Job gut zu machen und sich gleichzeitig um ihre Verpflichtungen zu kümmern.
Damian ist ein toller Protagonist der zuerst ein wenig abweisend und mit einer komishcen Art daherkommt, enem aber dann recht scnell as Herz wächst.

Die Emotionen kamen gut bei mir an aber es hätte hier und da ein wenig mehr romantik vertragen können.
Der Schluss ist toll und rundet das Buch für mich gut ab.

Fazit:
Ein wirklich schöner und humorvoller Liebesroman, der mit einem schönen Schreibstil und tollen Charakteren daherkommt.
Schön ist das es ein Einzelband ist und das Buch bekommt von mir einen klare Leseempfehlung.
Ich danke Sophia Berg für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Dunkle Begierde - Gefährliche Unterwerfung. Erotischer Roman

Bärbel Muschiol
E-Buch Text: 74 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 09.05.2016
ISBN 9783955734145
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Cover:
Das Cover passt wunderbar zur Story und den beiden vorherigen Teilen. Es zeigt das die Story erotisch ist. Abgerundet wird das ganze durch die schöne Gestaltung des Titels in rot, den ich sehr gut gewählt finde.

Meinung:
Der Schreibstil ist wie immer toll und auch in den 3. Teil bin ich gut reingekommen.
Auch im 3. Teil wird es wieder spannend und erotisch, Romantisch und aufregend.

Kassandra gesteht sich nun endlich ein das sie ihne lex nicht mehr leben kann, doch vorher haben die beiden noch einige Probleme zu überwinden.
Lex tut im 3. Teil alles um Kassandra zu schützen und will sie um jeden Preis bei sich behalten.

Das Ende rundet die Trilogie super ab und ich bin zufrieden, nur ich hätte mir gerne mehr Seiten und somit mehr Story gewünscht.

Fazit:
Der Abschluss der Trilogie war spannend und hat mir super gefallen. Gestört hat mich eigentlich nur das es die 3. Teil auch direkt in einem Buch hätte geben können, denn so waren die Teile doch recht kurz.

  (2)
Tags:  
 
185 Ergebnisse