Little-Cats Bibliothek

709 Bücher, 318 Rezensionen

Zu Little-Cats Profil
Filtern nach
929 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

27 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

2018

Games of Flames (Phönixschwestern 1)

Nina MacKay
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 05.04.2018
ISBN 9783646603699
Genre: Sonstiges

Rezension:

Rezension zu dem Buch

„Games of Flames – Phönixschwestern“ von Nina Mac Kay


Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 05.04.2018

Aktuelle Ausgabe : 05.04.2018

Verlag : Impress

ISBN: 9783646603699

E-Buch Text

Sprache: Deutsch



Zur Autorin:

Nina MacKay hegt eine ausgesprochene Abneigung gegen Biographien und konnte nur mit Gewalt zu folgenden Angaben gebracht werden: Kaffeejunkie MacKay arbeitet als Marketing Managerin im Südwesten Deutschlands. Außerhalb ihrer Arbeitszeiten erträumt sie sich Geschichten und führt imaginäre Interviews mit ihren Protagonisten. Gerüchten zufolge hat sie früher als Model gearbeitet und Misswahlen auf der ganzen Welt gewonnen. Schreiben ist und war allerdings immer ihr größtes Hobby. Ein Hoch auf Pseudonyme, weswegen nichts von dieser Biographie bewiesen werden kann.

Quelle: Carlsen Verlag


Zum Inhalt:

Ein Phönix zu sein ist nicht immer leicht. Besonders wenn mann wie die Zwillinge auf eine normale Schule geht. Jede Minute müssen Sie darauf achten Ihr Phönixfeuer zu unterdrücken um nicht entdeckt zu werden. Doch als wenn das nicht genug wäre, möchte Ihre Großmutter Sie auch noch verloben.


Meine Meinung:

Das Cover ist eines der besten, das ich je gesehen habe. Es ist modern und passt sehr gut zur Geschichte.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist sehr mitreisend geschrieben, sodas ich ständig wissen wollte wie es weiter geht. Die Handlung ist gut aufeinander aufgebaut und besonders gut hat mir gefallen, das dieses Buch sich von anderen Büchern abhebt. Die Autorin hat gute (neue) Ideen und somit ist das Buch sehr überzeugend. Hier habe ich allerdings einen Kritikpunkt. Ich hätte gern mehr Infos am Anfang zu den Phönixen gehabt. Das war doch etwas dürftig.

Die Charaktere sind sehr überzeugend dargestellt. Die Zwillige sind sehr sympathisch und die Idee mit dem Zwillingsband gefällt mir richtig gut.

Blake ist ein Nebencharaktere und hat dennoch viel Bedeutung für die Geschichte. Ich mochte Sie wirklich gern.

Besonders gut hat mir auch „Die Kirche der rechten Hand Gottes“ gefallen. Sie haben richtig spannung ins Buch gebracht.

Das Ende war leider echt fies und hat mich sehr unzufrieden zurück gelassen. Ich fand es nicht gut gewählt, es hätte etwas früher enden müssen. Jetzt allerdings, muss es schnell weiter gehen:)


Mein Fazit:

Ein gut durchdachtes Buch mit kleinen Schwächen. Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fantasy, königin, prinzessin

Ash Princess

Laura Sebastian , Dagmar Schmitz
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei cbj, 24.09.2018
ISBN 9783570165225
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

AMANI - Heldin des Morgenrots

Alwyn Hamilton , Ursula Höfker
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbj, 10.09.2018
ISBN 9783570164389
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sturm - Der verwaiste Thron 1

Claudia Kern
E-Buch Text: 369 Seiten
Erschienen bei beBEYOND by Bastei Entertainment, 01.07.2017
ISBN 9783732543670
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

111 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

teresa kuba, sternenscherben, drachenmondverlag, dystopie, fantasy

Sternenscherben

Teresa Kuba
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 12.10.2017
ISBN 9783959911542
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

2017, selfpublisher

Promise

Maya Shepherd
Fester Einband: 548 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 31.05.2017
ISBN 9783744812757
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

86 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

elathar, high fantasy, das herz der magie, cbt, magie

Elathar - Das Herz der Magie

Rachel Crane
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.03.2016
ISBN 9783570310281
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

drachen, fantasy

Der Sommerdrache

Todd Lockwood , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 25.04.2018
ISBN 9783596298600
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

141 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

rockstar, erin watt;, liebe, popstar, familie

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2018
ISBN 9783492061087
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Was, wenn wir fliegen

Kim Nina Ocker
E-Buch Text: 318 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.03.2018
ISBN 9783732546541
Genre: Sonstiges

Rezension:

Rezension zu dem Buch

„Was, wenn wir fliegen“ von Kim Nina Ocker


Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.03.2018

Aktuelle Ausgabe : 01.03.2018

Verlag : beHEARTBEAT by Bastei Entertainment

ISBN: 9783732546541

E-Buch Text 318 Seiten

Sprache: Deutsch


Zur Autorin:

Kim Nina Ocker, geboren 1993, wuchs im beschaulichen Büren in Nordrhein-Westfalen  auf und lebt heute mit ihrer Familie in Wennigsen. Ihr erster Roman, Dark Smile – Lächle, Mona Lisa, erschien 2014 bei Ullstein Forever, gefolgt von Rise – Die Ankündigung, dem ersten Teil einer Dystopie-Reihe, im Frühjahr 2015 und dem zweiten Teil Rise – Die Verstoßenen, erschienen im Sommer 2016.

Quelle: Bastei Lübbe Verlag


Zum Inhalt:

Sophie bewirbt sich sturzbetrunken bei einem Zirkus und wird prombt genommen. Als Allraundkraft ist Sie sich für nichts zu schade. Dennoch vermisst sie es auf der Bühne zu stehen. Denn was niemand weiß, Sophie war Luftakrobatin bis zu einem schlimmen Unfall.


Meine Meinung:

Das Cover ist wunderbar gelungen. Es passt gut zum Buch, obwohl ich zweimal hinschauen musste. Ich habe es nicht gleich erkannt.

Dieses Buch ist etwas besonderes. Es entführt die Leser in eine zauberhafte, fast schon magische Welt. Ich habe dieses Buch verschlungen und habe wirklich nur posaitives zu berichten. Der Schreibstil ist sehr mitreißend geschrieben. Die Autorin hat es geschafft mir die Zirkuswelt so näher zu bringen, das ich teilweise dachte ich bin mitten drin.

Die Handlung baut wunderbar aufeinander auf und durch einen Stalker kommt richtig Spannung rein. Bis zum Schluss fieberte ich mit wer es sein könnte.

Die Charaktere sind sehr authentisch und individuell dargestellt. Jeder Charakter kommt gut zur Geltung in seiner Rolle. Sie sind mir ans Herz gewachsen und es ist echt schade das es nicht weiter geht mit dem Buch. Besonders gut gefallen hat mir natürlich Sophie. Ich konnte mich unheimlich gut in Sie hienein versetzen.

Das Buch ist aus der Sicht von Sophie geschrieben. Lediglich das Ende wird aus Bos Sichtweise geschildert. Dies fand ich besonders gut überlegt von der Autorin. Durch die Änderung der Sichtweise wurde das Ende noch einmal richtig gepuscht.

Das Ende selbst ist gut gelungen. Allerdings ist es sehr, sehr schade das es nicht weiter geht.


Mein Fazit:

Ganz großes Kopfkino! Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Magic Academy - Die Prüfung

Rachel E. Carter , Britta Keil
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 14.05.2018
ISBN 9783570311714
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

38 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

prinzessin, liebe, carlsen verlag, frech, coming-of-age

Highschool Princess. Verlobt wider Willen

Annie Laine
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 01.03.2018
ISBN 9783646603927
Genre: Sonstiges

Rezension:

Rezension zu dem Buch

„Highschool Princess – Verlobt wider Willen“ von Annie Laine


Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.03.2018

Aktuelle Ausgabe : 01.03.2018

Verlag : Impress

ISBN: 9783646603927

E-Buch Text

Sprache: Deutsch


Zur Autorin:

Annie Laine wurde im schönen Osthessen geboren. Nach dem Realschulabschluss führt sie ihr Leben zunächst in ganz verschiedene Richtungen. Sie schließt eine Ausbildung ab und arbeitet ein halbes Jahr auf der Kanareninsel Teneriffa, findet aber nicht ihre Passion darin. Das zieht sie schließlich zurück zu den Büchern. Während sie tagsüber Buchhandel/Verlagswirtschaft studiert, verbringt sie ihre Nächte mit dem Schreiben eigener Texte und betreibt einen erfolgreichen Bücherblog.

Quelle: Lovelybooks


Zum Inhalt:

Sarafina ist eine Prinzessin und wünscht sich nichts sehnlicher als normal zu sein. Und dann wird soll Sie auch noch Zwangsverheiratet werden. Schließlich bekommt Sie ihre Eltern dazu, Sie in ein Austauschprogram zu stecken wo Sie ein Jahr lang keine nervigen Prinzessinenpflichten hat. Leider muss Sie am Ende des Jahres heiraten.


Meine Meinung:

Das Cover gefällt mir leider überhaupt nicht. Ich finde es wirkt recht kitschig.

Die Geschichte hat mir gut gefallen. Leider war der Einstieg nicht ganz mein Fall, da der Leser direkt angesprochen wird. Der Schreibstil selbst, liest sich aber sehr gut. Ich war schnell mitten im Geschehen. Das Buch ist aus Sarafinas Perspektive geschrieben. Etwas nervig empfand ich die Vergleiche zu aktuellen Filmem. Zum einen kam es sehr häufig im Buch vor, zum anderen finde ich sowas immer etwas schwirieg wenn das Buch irgendwann etwas älter ist und keiner mehr die Bücher kennt.

Die Handlung verläuft recht ruhig und leider auch etwas vorhersehbar. Aber das störte mich nicht besonders. Die Charaktere fand ich sehr gut ausgearbeitet. Sie wirken wirklich sehr authentisch.

Achtung Spoiler:

Was mir leider etwas fehlt in diesem Buch ist, das der Leser es miterlebt wie Sarafina erfährt das sie heiraten soll. Ich denke das hätte dem Buch noch einen Kick mehr gegeben. Außerdem hätte ich gern mehr von ihr im normalen Prinzessinenleben gelesen.

Das Ende fand ich sehr gut gewählt, obwohl ich die Hochzeit auch noch gern „gelesen“ hätte.


Mein Fazit:

Ich finde das Buch schwer zu bewerten. Einerseits hat mir die Idee der Geschichte gut gefallen und andererseits gibt es schon einige Kritikpunke. Deswegen gibt es von mir 4 von 5 Sternen!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

447 Bibliotheken, 25 Leser, 0 Gruppen, 85 Rezensionen

fantasy, palace of glass, london, magdalenen, ce bernard

Palace of Glass - Die Wächterin

C. E. Bernard , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 19.03.2018
ISBN 9783764531959
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

2018, internat, kanada, pferde

Pferdeflüsterer-Academy, Band 1: Reise nach Snowfields

Gina Mayer
Fester Einband
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 24.01.2018
ISBN 9783473404506
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

Blood Destiny – Bloodfire

Helen Harper
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 01.03.2018
ISBN 9783736307230
Genre: Fantasy

Rezension:

Rezension zu dem Buch

„Blood Destiny - Bloodfire“ von Helen Harper


Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.03.2018

Aktuelle Ausgabe : 01.03.2018

Verlag : LYX.digital

ISBN: 9783736307230

E-Buch Text

Sprache: Deutsch



Zum Inhalt:

Sie lebt unter Gestaltwandlern und würde einfach gern dazu gehören. Einen Mensch in einem Gestaldwandler Rudel leben zu lassen ist für alle Beteiligten sehr gefährlich. Als dann auch noch John der Rudelanführer stirbt, bekommt das Rudel Besuch von Oberhaupt der Bruderschaft. Werden Sie Melenzie als Mensch erkennen?


Meine Meinung:

Das Cover ist richtig gut gelungen, es passt zum Buchinhalt und wirkt sehr ansprechend.

Das Buch hat mir richtig gut gefallen. Es hat mich von der ersten Seite an überzeugt und ist ein toller Auftakt zu einer neuen Reihe. Der Schreibstil liest sich sehr angenehm und flüssig. Nach kurzer Zeit ist es mir gelungen in das Geschehen ab zu tauchen. Dieses Buch hat einen absoluten Suchtfaktor. Die Autorin gibt die nötige Spannung in die einzellnen Kapitel, sodass der Leser quasie gezwungen ist weiter zu lesen. Der Handlungsverlauf ist gut aufgebaut und die Handlung überzzeugt auf der ganzen Linie.

Die Charaktere haben mir alle gut gefallen. Besonders schön fand ich das die Autorin nicht nur die Hauptcharaktere näher beschreibt, sondern das ganze Gestaldwandler Rudel. Sie sind allesamt ganz unterschiedlich und halten dennoch zusammen. Das hat mir gut gefallen. Die Gestaldwandler der Bruderschaft hätten meiner Meinung nach noch etwas mehr beleuchtet werden können. Allerdings ist das Oberhaupt sehr gut dargestellt. Insgesamt wirken die Charaktere wirklich gut und authentisch.


Mein Fazit:

Ein Erfolg auf der ganzen Linie. Dieses Buch hat mich völlig überzeugt und ich freue mich auf den nächsten Band. Ich vergebe 5 von 5 Sternen!








  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

263 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 63 Rezensionen

fantasy, lisa rosenbecker, liebe, drachenmond verlag, gabe

Arya & Finn

Lisa Rosenbecker
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 23.11.2015
ISBN 9783959911344
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

52 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

fantasy, flucht, freundschaft, glaube, blut

Wächter und Wölfe - Das Ende des Friedens

Anna Stephens , Michaela Link
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.01.2018
ISBN 9783734161308
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

jugendbuch, bücher, bücherjagd, edgar allan poe, rätsel

Mr Griswolds Bücherjagd

Jennifer Chambliss Bertman , Elisa Martins
Fester Einband
Erschienen bei mixtvision, 07.02.2018
ISBN 9783958540651
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

387 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 90 Rezensionen

wie die stille unter wasser, brittainy c. cherry, trauma, liebe, stumm

Wie die Stille unter Wasser

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305502
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Wie Regen in der Wüste

Kira Gembri , Lena König
Flexibler Einband: 290 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 27.01.2018
ISBN 9781984291899
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

dystopie, einzeband, follower, gedankenreichverlag;, katharina groth

Perfection - Das Ranking

Katharina Groth
Flexibler Einband: 388 Seiten
Erschienen bei GedankenReich Verlag, 28.03.2018
ISBN 9783947147250
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

72 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

emanzipation, familie, fantas, freundschaft, jugendbuch

Princess Academy - Miris Gabe

Shannon Hale , Alexandra Ernst
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 20.09.2017
ISBN 9783473408078
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

30 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

Im Zauberbann des Schneemonds

Natalie Luca
E-Buch Text: 236 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 29.01.2018
ISBN B079G4JC8N
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

66 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

fantasy, märchen, magie, gestaltenwandler, hexen

Black Heart: Ein Märchen von Gut und Böse

Kim Leopold
E-Buch Text: 102 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 31.10.2017
ISBN B075Z7W7PV
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

71 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

Die Legende der vier Königreiche - Vereint

Amy Tintera , Milena Schilasky
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 03.04.2018
ISBN 9783959672085
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Rezension zu dem Buch

„Die Legende der vier Königreiche – Vereint, Band 2“

von Amy Tintera


Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 03.04.2018

Aktuelle Ausgabe : 03.04.2018

Verlag : HarperCollins

ISBN: 9783959672085

Fester Einband 368 Seiten

Sprache: Deutsch


Zur Autorin:

Nach ihrem Abschluss in Filmwissenschaft am renommierten Emerson College in Boston zog Amy Tintera nach Los Angeles, um in der Filmindustrie zu arbeiten. Doch das Schreiben von Drehbüchern fand sie lange nicht so spannend wie das Verfassen von Jugendromanen. Wenn sie nicht schreibt oder liest, verbringt sie Zeit mit ihrem Verlobten und macht Yoga oder Fitness.

Quelle: Harper Collins



Zum Inhalt:

Emelina hat es geschafft, sie hat ihre Schwester befreit. Doch zu welchem Preis? Olivia ist nicht mehr dieselbe, sie hat sich verändert und tötet wahllos Menschen. Ihre Rache ist groß. Wird Emelina Olivia von einer friedlichen Lösung übereugen können?


Meine Meinung:

Das Cover ist schön gestaltet und passt auch zu Band 1. Leider glaube ich, die cover von Band 1 und 2 sich zu sehr ähneln. Mann kann Sie zu leicht verwechseln.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte knüpft gut an Band 1 an. Die Autorin beweist wie schon in Band 1, das sie Handlungstränge gut miteinander verknüpfen kann und einen wunderbaren Schreibstil hat. Das Buch liest sich angenehm flüssig und hat eine gute Seiten Anzahl.

Die Handlung baut auf Band 1 auf, deswegen sollte der Leser unbedingt zuvor Band 1 gelesen haben. Die Autorin schreibt sehr spannend und fesselnd. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

Die Charakte sind fast alle aus Band 1 bekannt. Sie haben schon eine richtige Entwicklung durch gemacht. Emelina z.B. ist mittlerweile eine starke Persöhnlichkeit geworden. Ich mag Sie sehr.

Olivia hingegen ist für mich immer noch schwer zu durchschauen. Ich bin gespannt wie Sie sich in Band 3 weiter entwickelt.

Aren war und ist immer noch der gute Kumpel. Er ist immer für Emelina da.

Cas mochte ich auch sehr.

Insgesamt kann ich sagen, das die Charaktere Ihre jewailigen Rollen gut verkörpern. Sie wirken dabei alle authentisch.

Das Ende ist gut gelungen und macht Lust auf mehr.


Meine Meinung:

Sehr überzeugender zweiter Band! Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

  (1)
Tags:  
 
929 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks