Livijas Bibliothek

7 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Livijas Profil
Filtern nach
7 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1.143)

1.838 Bibliotheken, 29 Leser, 11 Gruppen, 56 Rezensionen

drachen, fantasy, magie, eragon, elfen

Eragon

Christopher Paolini
Flexibler Einband: 503 Seiten
Erschienen bei Random House Childrens Books, 26.04.2005
ISBN 0375826696
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(290)

637 Bibliotheken, 17 Leser, 5 Gruppen, 75 Rezensionen

märchen, reckless, cornelia funke, spiegelwelt, liebe

Reckless - Das goldene Garn

Cornelia Funke
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.02.2015
ISBN 9783791504964
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(599)

1.203 Bibliotheken, 24 Leser, 9 Gruppen, 106 Rezensionen

fantasy, märchen, cornelia funke, reckless, fuchs

Reckless – Lebendige Schatten

Cornelia Funke , Lionel Wigram , Cornelia Funke
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Dressler, 01.01.2012
ISBN 9783791504896
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: spannend   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.298)

2.574 Bibliotheken, 30 Leser, 28 Gruppen, 237 Rezensionen

märchen, fantasy, cornelia funke, spiegel, brüder

Reckless - Steinernes Fleisch

Cornelia Funke , Lionel Wigram ,
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Dressler, 14.09.2010
ISBN 9783791504858
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: verzaubert   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

336 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, dämonen, cassandra clare, chroniken der unterwelt

Die Legenden der Schattenjäger-Akademie

Cassandra Clare , Cassandra Clare , Maureen Johnson , Robin Wasserman
Fester Einband: 840 Seiten
Erschienen bei Arena, 08.11.2016
ISBN 9783401601472
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: schmunzeln, witzig   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

249 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 2 Rezensionen

fantasy, drachen, kampf, nihal, magie

Die Drachenkämpferin - Der Auftrag des Magiers

Licia Troisi ,
Flexibler Einband: 398 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 06.10.2008
ISBN 9783453532892
Genre: Fantasy

Rezension:

Nachdem ich den ersten Band schon gelesen, und einigermassen unterhaltend empfunden habe, war ich gespannt auf die Fortsetzung.
Doch ich wurde bitter enttäuscht. Irgendwie konnte mich Die Drachenkämpferin - Der Auftrag des Magiers überhaupt nicht fesseln. Ich musste mich stets zum Weiterlesen zwingen, was sonst nicht der Fall ist. 
Ich finde, dass der Spannungsbogen fehlt. Klar, es gibt immer wieder waghalsige Kampfszenen doch diese waren mir viel zu platt und schnell erzählt. 


Zu den Figuren: Ich hab's echt versucht aber irgendwie kann ich Nihal immer noch nicht leiden. Auch nach zwei Büchern konnte ich mich nicht mit ihr identifizieren. Mir fehlt an ihr das gewisse Etwas, dass literarische Personen ihre Seele gibt. Auch mit Sennar oder Lado kann ich nichts anfangen. Ido hingegen mochte ich, auch wenn ich seine Hintergrundstory eher unnötig und klischeebehaftet finde.


Was diesen Band besonders langatmig macht, ist die fehlende Abwechslung. Wahrscheinlich soll es so rüberkommen, aber für mich war es definitiv zu viel vom Kriegsgeschehen. Auch die Versuche, mit Sennars Mission, eine zeitgleich ablaufende Geschichte abseits der Front zu erzählen, blieb der eintönige Geschmack des Krieges.


Mit dem Ausblick auf Nihals Aufgabe im nächsten Band hoffe ich, dass sich die Reihe noch einmal fängt und wieder echte Spannung aufbauen kann.  

  (0)
Tags: eintönig, langatmi   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

278 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

zwerge, ring, heike eva schmidt, rosengarten, zeitreise

Die gestohlene Zeit

Heike Eva Schmidt
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783426513118
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt: Auf einer Bergwanderung im Jahr 1986 findet Emma einen geheimnisvollen Ring, nichtsahnend, dass dieser dem sagenhaften Zwergenkönig Laurin gehört. Zwei Mitreisende nehmen ihr den Schmuck ab und türmen, doch auf einmal taucht eine Horde Zwerge auf, die Emma in Laurins unterirdisches Reich verschleppen. Dort trifft sie Jonathan, ebenfalls ein Gefangener des Königs. Gemeinsam gelingt ihnen die Flucht, aber Laurin belegt sie mit einem grausamen Fluch. Zurück in der Oberwelt stellt Emma schockiert fest, dass inzwischen fast 30 Jahre vergangen sind. Um den Fluch zu lösen, müssen sie und Jonathan den Ring wiederfinden - aber wie sollen sie die beiden Diebe nach all den Jahren ausfindig machen?


Bewertung: Ich fand die Geschichte recht spannend und es war gut beschrieben. Die ganze Idee von der unfreiwilligen Zeitreise ist sehr originell. Positiv fand ich auch, dass es in diesem Fantasy-buch mal nicht um Vampire Werwölfe etc. ging sondern um Zwerge, was eine schöne Abwechslung bietet. Auch fand ich es einmal erfrischend, dass die Hauptfigur nicht immer so dämlich agiert und nichts rafft. Meistens dachte ich das Gleiche wie Emma und konnte so ihre jeweiligen Schritte gut nachvollziehen. Die ungewöhnliche Liebesgeschichte, die bildlich gestalteten Szenen und der flüssige Schreibstil machen dieses Buch zu einem sehr guten Lesestoff.

  (0)
Tags:  
 
7 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks