Lotteleserattes Bibliothek

2 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Lotteleserattes Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Eine feine Gesellschaft – Marder Misties zweiter Fall

Kirsten Klein
E-Buch Text: 246 Seiten
Erschienen bei neobooks, 11.12.2015
ISBN 9783738051636
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Eine
feine Gesellschaft - Marder Misties zweiter Fall“ von Kirsten Klein





Steinmarder
Mistie wohnt jetzt bei Chihuahua-Hündin Lady, deren Frauchen Sophia
und Sophias neuem Freund, dem Tierarzt Sammy. Der hat in Sophias
Villa, die sich in Hamburgs nobelstem Wohnviertel befindet, eine
Praxis eingerichtet. Dort erscheint eines Tages die geheimnisvolle
Charlotte Sieger mit ihrem Hund Bruno, der schwer krank zu sein
scheint. Der Tierarzt will dem armen Bruno helfen und folgt deshalb
einem Notruf von Charlotte. Er ahnt jedoch nicht, welche
schwerwiegenden Folgen das hat.


Anton
kam nach dem Mordversuch an Sophia ins Gefängnis und will sich dafür
an ihr rächen. Er und sein Knastbruder Sechstagebart sind aus der
Haft ausgebrochen und planen gemeinsam mit Sechstagebarts Bruder
Bertie einen Überfall auf Sophias Villa in Blankenese. Mistie hat
inzwischen Unterstützung bekommen von Schiffskater Captain Nemo, der
auch in Hamburg ist, da das Kreuzfahrtschiff MS Viktoria gerade in
Hamburgs Hafen vor Anker liegt. Auch die Elster Elsie, die dem
Tierarzt Sammy zugeflogen ist und seither in der Villa wohnt, hilft
Mistie, Lady und Captain Nemo dabei, Sophia vor Antons bitterer Rache
zu bewahren. Die arme Sophia leidet ohnehin wegen Anton unter einem
schweren Trauma, das sie mit der Unterstützung des Psychotherapeuten
Cornelius Sauberkraut verarbeiten will. Mistie und seine Freunde tun
alles dafür, um Sophia zu retten und begeben sich selbst in
Lebensgefahr. Hilfe erhalten sie dabei von Misties Brüdern und einer
Rotte Wildschweine.





Kirsten
Klein erzählt diesen spannenden und auch witzigen Krimi aus der
Perspektive von Tieren, die wie Menschen sprechen. Sie bezieht auch
einige Wahrzeichen der Stadt Hamburg mit in diesen Krimi ein:
Hamburgs Nobelgegend Falkenstein in Blankenese, den Hamburger Hafen
und die goldene Hanse-Kogge, das Schiff, auf dem Elsies Freund Elias
lebt. 


Lotteleseratte  




  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Marder Ahoi! Eine mörderische Kreuzfahrt

Kirsten Klein
Flexibler Einband: 340 Seiten
Erschienen bei epubli, 05.03.2015
ISBN 9783737527095
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Steinmarder Mistie, der sich in einem Mercedes Benz eingenistet hat, gerät auf ein luxuriöses Kreuzfahrtschiff und muss sich jetzt in dieser, für einen Marder völlig fremden Umgebung zurechtfinden. An Bord befreundet er sich bald mit der Chihuahua-Hündin Lady, deren steinreiches Frauchen Sophia mit ihrem Gatten Anton auf Hochzeitsreise ist. Anton, der nur an Sophias Geld interessiert ist, will gemeinsam mit seiner Komplizin, der Schiffskellnerin Eva, seine frisch angetraute Frau während der Reise über Bord gehen lassen. Marder Mistie erfährt von Antons Mordplänen, die auch den jungen Tierarzt Sammy, Sophias Liebhaber, mit einschließen.

Gemeinsam mit Schiffskater Captain Nemo, mit dem Mistie sich während der Reise angefreundet hat, und seiner Freundin Lady will der Marder Sophia und Sammy retten. Die drei Tiere verfolgen ihr Ziel mit aller Kraft und begeben sich dabei oft selbst in Lebensgefahr.

Kirsten Klein erzählt diesen spannenden Krimi aus der Perspektive eines Marders, der um jeden Preis einen Mord verhindern will. Es gelingt ihr gut, sich in die Gedanken und Gefühle eines Marders, eines Hundes und eines Katers hineinzuversetzen. Diese drei Tiere, die sehr unterschiedlich sind, halten trotz aller Gegensätze und den damit verbundenen Schwierigkeiten immer zusammen. Das macht sie stark. Menschen schaffen so etwas nur selten.

Die Tiere sprechen wie Menschen. Daraus entstehen witzige Dialoge, die den Leser zum Schmunzeln bringen.

Dieser Krimi, der auf einem Luxusliner spielt, lässt Urlaubsgefühle entstehen und ist spannend bis zum Schluss.

  (1)
Tags:  
 
2 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks