Lotusbluete

Lotusbluetes Bibliothek

23 Bücher, 9 Rezensionen

Zu Lotusbluetes Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Der Tag des Wolfes

Charles M. Alister , Anastasija Gaus
Flexibler Einband: 82 Seiten
Erschienen bei Aurora Buchverlag, 31.03.2011
ISBN 9783939610502
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Charaktere

Maju und seine Familie leben in einem kleinen, bescheidenen Dorf weit weg von allem anderen. Die Familie ist mit sich und ihrem Umfeld vollkommen zu Frieden und sie brauchen sich keine Sorgen zu machen. Maju ist der Mann im Haus und sorgt, durch die Jagt, für ihr leibliches Wohl. Seine Frau Kaline und seine Tochter Laendis kümmern sich um das kleine Haus. Alles läuft sehr harmonisch in diesem kleinen, beschaulichen Dorf ab. Doch eines Nachts hört Laendis einen Frauenschrei und dadurch ist die Familie in heller Aufregung. Kurze Zeit später taucht eine Frauenleiche, in nahegelegen Fluss auf. Maju geht den Dingen auf den Grund und findet schreckliches. Wird er den Mörder finden?


Schreibstil

Das Buch lässt sich durch den einfachen, wenigen und kurzen Sätzen sehr gut lesen und auch schnell lesen. Dadurch kann man der Handlung auch sehr gut folgen nachvollziehen und zum Schluss wird die Spannung richtig gut aufgebaut. Durch den einfach Ausdruck, die Große Schrift und der kürze des Buches kann ich es nur empfehlen.


Fazit

Mir persönlich hat das „Book to Go“ sehr gut gefallen und es war mit Sicherheit nicht das letzte was ich gelesen habe.

Es bekommt 4 Sterne von 5

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Fußabdrücke

Dirk Strotmann
Flexibler Einband: 68 Seiten
Erschienen bei Aurora Buchverlag, 31.07.2011
ISBN 9783939610571
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Meine Meinung

Charaktere

Die in dem Buch beschrieben Personen sind sehr realistisch dargestellt . Man kann mit ihnen mitfühlen und sich in sie hinein versetzen. In den trauernden Vater, der seine Tochter zu jung verloren hat und einen Therapeuten aufsucht und in die Mutter, die ganz anders mit dem Schicksalsschlag umgeht. Die beiden Elternteile wirken auf mich sehr realistisch und zeit getreu.Auf die Beziehung der Eltern wird nicht viel eingegangen und auch nicht auf Ihre Gefühle für einander. Denn darum soll es sich ja auch nicht drehen und es hat mich auch nicht gestört das die Gefühle der beiden Elternteile nicht eingehend beschrieben werden.

Ausdruck und Schreibstil

Das das Buch sehr einfach geschrieben ist und kaum Fachwörter benutzt werden kann man dem Verlauf der Story gut folgen und auch mit trauern. Die Wörter wie Tod, Unfall und Verdrängung tauchen häufiger in dem Buch auf, was zum nachdenken anregt aber auch der Story ihren Sinn gibt. Es hat mich sehr mit fühlen lassen. Die Wortwahl ist sehr preziös und passt super in die Gesicht hinein.

Fazit

Ich habe diese kleine Buch sehr schnell gelesen und es hat mich neugierig gemacht, wie es weiter geht von Seite zu Seite. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und das lesen ist mir dadurch sehr leicht gefallen. Es ist in normaler Sprache geschrieben und ich konnte der Geschichte sehr gut folgen.

Im Groben und Ganzen bekommt das Buch 3,5 von 5 Sternen von mir.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Sausemaus-Geschichten - Die kleine Maus will hoch hinaus

Heidi Busch-Manzel
E-Buch Text: 191 Seiten
Erschienen bei AAVAA VERLAG, 01.01.2012
ISBN 9783845902869
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die kleine Maus, die als ein zigste einen Namen erhält, ist sehr neugierig und wissbegierig. Die anderen Tiere, die den Weg der Sausemaus kreuzen, leben und verhalten sich naturgetreu. Die Hühner leben in einem Hühnerstall und die Eule schläft tags über. Es findet keine Vermenschlichung statt.

Die Eltern der kleinen Maus gehen ganz lieb und fürsorglich mit ihren Kindern um.

Die 17 Geschichten sind sehr verständlich geschrieben und des weiteren können Kinder in jeder Geschichte etwas über die Tiere, deren Gewohnheiten und Lebensräume erfahren.

Mein Sohn von vier hat die Geschichten wissbegierig verfolgt und war immer ganz gespannt, was die kleine Maus weiter erleben und wer ihr begegnen wird. Nach jeder Geschichte haben wir uns darüber nochmal unterhalten, er konnte seine Fragen stellen und hat sich aufs nächste Vorlesen sehr gefreut.

Die Geschichten regen alle samt zu nachdenken und nachfragen an. Es sind Geschichten die sehr naturgetreu dargestellt sind und man hat auch als Erwachsener seinen Spaß.

Was mir auch sehr gut gefallen hat ist, dass die Sätze einfach und kurz gehalten sind. Die Dialoge zwischen den einzelnen Tieren sind nicht zu lang und sehr verständlich geschrieben.

Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Es macht Spaß die Abenteuer der kleinen Sausemaus zu verfolgen und und zu erfahren, was sie als nächstes erlebt.

Ich gebe diesem Buch 5 von 5 Sternen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

106 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

vampire, indianer, vampir, amber, fantasy

Flammenmond

Rebekka Pax
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 17.02.2012
ISBN 9783548282497
Genre: Fantasy

Rezension:

Der zweite Teil dieser Reihe hat mich sehr begeistert genau wie der ersten. Es macht Spass ihn zu lesen, der Leser möchte wissen wie es weiter geht.

Inhalt:
Der Vampir Brandon aus einem Vampirclan in L.A. ist auf der Suche nach seiner Vergangenheit, als er in Arizona entführt wird. Hinter diesem Anschlag steckt sein gefürchteter Schöpfer Nathaniel Coe, ein grausamer Vampirmeister. Doch Julius Lawhead gibt seinen Freund und Clanmitglied nicht so einfach auf und beschließt ihn zurück zu holen, koste was es wolle. Dabei ist er nicht nur auf dem Weg Freunde zu opfernd, sondern ebenso seine Liebe zu Amber '

Meinung:

Man kann der Handlung und den Charaktaeren gut folgen und immer, wenn man denkt die Akteure haben es überstanden kommt das nächste Delämmer.
Die Spannung wird immer wieder aufgebaut und der Schreibstil läst sich gut lesen.
Im groben und ganzen ein wirklich Klasse Buch

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

67 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

anthony ryan, vaelin al sorna, rabenschatten, epische schlachten, high fantasy

Die Königin der Flammen

Anthony Ryan , Sara Riffel , Birgit Pfaffinger
Fester Einband: 879 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 14.10.2016
ISBN 9783608960198
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(295)

442 Bibliotheken, 8 Leser, 4 Gruppen, 55 Rezensionen

jakobsweg, pilgern, spanien, hape kerkeling, hörbuch

Ich bin dann mal weg

Hape Kerkeling ,
Audio CD
Erschienen bei tacheles!, 23.06.2006
ISBN 9783938781371
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

187 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

vampire, liebe, erotik, paranormale romanze, witzig

Verliebt in einen Vampir

Lynsay Sands , Regine Winter
Flexibler Einband: 377 Seiten
Erschienen bei Egmont LYX, 06.09.2010
ISBN 9783802584251
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(197)

280 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

stephanie plum, krimi, kopfgeldjägerin, janet evanovich, einmal ist keinmal

Einmal ist keinmal

Janet Evanovich , Regina Rawlinson
Flexibler Einband: 285 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 14.03.2012
ISBN 9783442477050
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.182)

2.253 Bibliotheken, 33 Leser, 7 Gruppen, 46 Rezensionen

fantasy, cornelia funke, tintenwelt, bücher, jugendbuch

Tintenblut

Cornelia Funke , Cornelia Funke
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2011
ISBN 9783841500137
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

körpertausch, jugendbuch, jugendliche, humor, frank

Verkehrt!

Thorsten Nesch , any.way , Barbara Hanke , Cordula Schmidt
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.02.2012
ISBN 9783499216169
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Charaktere

Elizabeth ist eine Schülerin, die sehr ehrgeizig und penibel ist. Sie ist gepflegt und reinlich, kommt aus einem guten Elternhaus und ist das völlige Gegenteil von Frank. Im Inneren fühlt sich alleine, da ihre Mutter mit sich selbst beschäftigt ist und ihr Vater ist beruflich ständig unterwegs.
Franks Spitzname ist Schnodder und das sagt auch schon alles aus. Er ist chaotisch, dreckig und kommt aus ärmlichen Verhältnissen. Er lebt mit seinem Vater in einer kleinen, schmuddeligen Wohnung. Sein Vater ist ihm kein gutes Vorbild und hat ständig wechselnde Sexpartner.
Bei einem misslungene Schulexperiment tauscht Frank auf einmal den Körper mit Elizabeth und beide müssen kooperieren. Doch werden sie es schaffen?

Schreibstil und Aufbau

Der Dialog zwischen den beiden Hauptpersonen ist abgehackt und eben so, wie die Jugendlichen sich heutzutage unterhalten.Durch den schnellen Dialog zwischen den beiden Schülern und den kurzen Kapitel bin ich zeitweise verwirrt gewesen. Schwierig wird es dann, als die beiden die Körper getauscht haben, denn da muss man so manches Mal schon recht gut überlegen, was oder wie es gemeint ist.
Lesen lässt sich das Buch durch den modernen und spritzigen Schreibstil sehr gut. Durch diesen Stil fühlen sich nicht nur die Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen angesprochen, sondern auch die jung gebliebenen. Man wird die helle Freude beim Lesen haben. Ab und zu musste ich wegen diverser Situationen schon schmunzeln. Es ist ein anspruchsloses Buch was man auch gut mal mit nehmen kann, um es im Bus zu lesen.

Im Großen und Ganzen ist das Buch recht gut gelungen.

Es bekommt von mir 3 1/2 Sterne von 5.

  (3)
Tags: jugendbuch, jugendliche   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Sterne, Stress und Kussalarm

Sylvia Deloy , any.way , Barbara Hanke , Cordula Schmidt
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.08.2011
ISBN 9783499216046
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung

Das Buch ist einfach klasse geschrieben. Die Autorin ist witzig, spritzig und weis ganz genau wann sie die Spannung aufbauen muss. Es liest sich sehr schön und ich hatte meine helle Freude daran.

Mathilda und Ihre Freundin Trudi sind ein Herz und eine Seele und machen einfach alles zusammen. Sie haben sogar den gleichen Klingelton.

Mathilda ist eher schüchtern und Trudi ist die offene. Beide ergänzen sich sehr gut.

Doch durch einen Diebstahl, der sich auf einem Wochenmarkt ereignet, streiten sich beide und Trudi fühlt sich zu unrecht behandelt.

Die beiden Mädels lerne auch zwei nette Jungen kennen und es baut sich eine Freundschaft auf aber einer der beiden entpuppt sich als Wolf im Schafspelz. Oder doch nicht?

Was mich sehr gefesselt hat ist der Zusammenhalt der beiden Mädchen. Man kann sich genau in die Situation hinein versetzten und fühlt so richtig mit.

Das ganze Buch ist auf die heutig Zeit ausgelegt, wie die Teenies eben so sind. Es ist nichts, was man auf das heutig Leben nicht übertragen könnte.

Das Cover hat mir gut gefallen und spricht junge Mädchen auch direkt an. Die Aufmachung der einzelnen Kapitel ist schön durch die Überschriften und Seifenblasen gekennzeichnet.

Im Groben und ganzen bekommt das Buch von mir 4 Sterne von 5

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

256 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 8 Rezensionen

fantasy, abenteuer, haus, wolfgang hohlbein, jugendbuch

Dreizehn

Wolfgang Hohlbein , Heike Hohlbein , Jörg Huber
Fester Einband: 546 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter, C
ISBN 9783800028856
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

liebe, psyche, geheimnis, selbstbewusstsein, ebook

Hinter deiner Tür

Sylvia M. Dölger
E-Buch Text
Erschienen bei Sylvia M. Dölger, 06.02.2012
ISBN B0076PHDAC
Genre: Sonstiges

Rezension:

Lena ist eine 33 jährige junge Frau, die nach einer Reise von ihrem Freund verlassen wird und es sich einfach nicht erklären kann.

Sie beschließt ihr Leben nach dem Auszug von Jan zu ändern und besucht einen Yogakurs.

Doch da sind immer noch die Albträume die sie quälen und sie kann sich nicht erklären vorher sie kommen.

Sie kümmert sich um ihren Vater, um die Kinder ihrer Freundin und um sich selber.

Dann lernt sie den alleinerziehenden Vater Thilo kennen, der auch den Yogakurs besucht. Sie lernt durch ihn eine kleine Gruppe andere Leute kenne.

Der Schreibstil hat mich sehr angesprochen und mir ist es vorgekommen, als ob ich mit dabei bin und Teil der Geschichte bin. Man kann sich in die einzelnen Charaktere rein versetzen und und auch hinter die Fassade schauen.

Mir Hat das Buch sehr viel Mut gemacht. Es regt an auch mal in die Mitmenschen hinein zu schauen, versuchen sie zu verstehen und auch so zu akzeptieren wie sie sind.

Das Schubladendenken sollte man ablegen, obwohl es in der heutigen Gesellschaft leider sehr weit verbreitet ist.

Danke dass ich bei der tollen Leserunde dabei sein durfte!!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

112 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

thriller, kathy reichs, knochen, gerichtsmedizin, tempe brennan

Lasst Knochen Sprechen

Kathy Reichs , Klaus Berr
Flexibler Einband: 345 Seiten
Erschienen bei Distribooks Inc, 01.05.2002
ISBN 9783442355907
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(855)

1.246 Bibliotheken, 8 Leser, 5 Gruppen, 50 Rezensionen

drogen, berlin, heroin, sucht, prostitution

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Christiane F. , Horst Rieck , Kai Hermann
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 12.10.2009
ISBN 9783551359414
Genre: Jugendbuch

Rezension:

ich persöhnlich mag diesen Schreibstil und auch die Art wie die Scenerie beschrieben wird. man kann sich in das gesamze Geschehen schnell hinnein fühlen und ich habe manchmal gemeint das ich mit dabei bin.
war mein erstes Buch, was ich ausgelesen habe.. Da war ich so ca. 13 Jahre jung..
Ist sein Geld wirklich wert

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(634)

1.195 Bibliotheken, 9 Leser, 20 Gruppen, 75 Rezensionen

vampire, liebe, damon, elena, stefano

Bei Dämmerung

Lisa J. Smith , Ingrid Gross , Kerstin Windisch
Flexibler Einband: 254 Seiten
Erschienen bei cbt, 03.11.2008
ISBN 9783570304983
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(515)

1.056 Bibliotheken, 5 Leser, 22 Gruppen, 45 Rezensionen

vampire, liebe, damon, stefano, fantasy

In der Schattenwelt

Lisa J. Smith , Ingrid Gross , Kerstin Windisch
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei cbt, 03.11.2008
ISBN 9783570305003
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(573)

1.122 Bibliotheken, 7 Leser, 21 Gruppen, 58 Rezensionen

vampire, liebe, damon, elena, stefano

In der Dunkelheit

Lisa J. Smith , Ingrid Gross , Kerstin Windisch
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei cbt, 03.11.2008
ISBN 9783570304990
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(811)

1.427 Bibliotheken, 9 Leser, 26 Gruppen, 119 Rezensionen

vampire, liebe, elena, stefano, fantasy

Tagebuch eines Vampirs - Im Zwielicht

Lisa J. Smith , Ingrid Gross , Kerstin Windisch
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei cbt, 03.11.2008
ISBN 9783570304976
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.099)

2.386 Bibliotheken, 26 Leser, 24 Gruppen, 114 Rezensionen

fantasy, tintenwelt, bücher, staubfinger, cornelia funke

Tintentod

Cornelia Funke ,
Fester Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Dressler, 28.09.2007
ISBN 9783791504766
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.991)

3.825 Bibliotheken, 43 Leser, 23 Gruppen, 269 Rezensionen

fantasy, bücher, tintenwelt, jugendbuch, abenteuer

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Dressler, 01.08.2003
ISBN 9783791504650
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

307 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 17 Rezensionen

israel, thriller, skelett, gerichtsmedizin, tempe brennan

Totgeglaubte leben länger

Kathy Reichs , Klaus Berr
Flexibler Einband: 414 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 06.08.2007
ISBN 9783442367306
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

123 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 8 Rezensionen

kay scarpetta, serienmörder, forensik, thriller, mord

Die Tote ohne Namen

Patricia Cornwell , Anette Grube
Flexibler Einband: 411 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.11.2011
ISBN 9783442476602
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
23 Ergebnisse