Loulu-Love

Loulu-Loves Bibliothek

3 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Loulu-Loves Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

135 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

jane austen, liebe, klassiker, heirat, schwestern

Verstand und Gefühl

Jane Austen , Christian Grawe , Ursula Grawe , Christian Grawe
Flexibler Einband
Erschienen bei Reclam, Philipp, 10.02.2016
ISBN 9783150204092
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(175)

311 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

samantha young, liebe, hero, sex, verlieben

Hero - Ein Mann zum Verlieben

Samantha Young , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2015
ISBN 9783548287492
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.068)

1.614 Bibliotheken, 14 Leser, 5 Gruppen, 127 Rezensionen

liebe, erotik, schottland, edinburgh, samantha young

Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht

Samantha Young , Nina Bader
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.02.2013
ISBN 9783548285672
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(257)

520 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 12 Rezensionen

klassiker, shakespeare, drama, schottland, mord

Macbeth

William Shakespeare , Barbara Rojahn-Deyk ,
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1986
ISBN 9783150098707
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

31 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

liebe, familie, 19. jahrhundert, klassiker, roman

Überredung: Roman (Reclam Taschenbuch)

Jane Austen
E-Buch Text: 348 Seiten
Erschienen bei Reclam Verlag, 04.02.2016
ISBN 9783159609782
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

210 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

jane austen, stolz und vorurteil, klassiker, netherfield, roman

Stolz und Vorurteil

Jane Austen , Andrea Ott , Elfi Bettinger
Flexibler Einband
Erschienen bei Penguin, 09.05.2017
ISBN 9783328101666
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

47 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

briefroman, fee, glück, frauen, liebe und so

Briefe an die grüne Fee

Salih Jamal
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.06.2017
ISBN 9783744832809
Genre: Romane

Rezension:

BRIEFE AN DIE GRÜNE FEE  
Von Salih Jamal  
 

"Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, dann sollte man besser Limonade daraus machen oder besser noch sie zusammen mit Tequila hinunterschlucken."


(S. 74)


Inhalt und Schreibstil:


In dem Briefroman "Briefe an die grüne Fee" wird auf philosophische, lockere Art die Geschichte des Ich- Erzählers erzählt, der sich grüblerisch und humorvoll auf die Suche nach dem "großen GLÜCK" macht. 
Die rastlose Hauptfigur führt ein abwechslungsreiches Leben, immer auf der Suche und der Flucht vor einem Zuhause, mit dem festen Bedürfnis nach Freiheit.
Verletzt und wütend, lebendig und fröhlich, sowie melancholisch geht der Ich- Erzähler seinen Weg, beseelt durch seinen besonderen Blick auf das Leben und die Menschen.


Das Buch ist keines von denen, die es schon tausendmal gibt. Es ist durch und durch einzigartig. 


Mit seiner mitreißenden Art zu schreiben hält der Autor einen in der Geschichte gefangen.
Auf humorvolle Weise schafft er es, einen das ganze Buch über mitzureißen. Ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen.


"Briefe an die grüne Fee" berührt einen. Die ansteckenden Emotionen der Hauptfigur dringen in einen ein, manche Stellen haben mich zum Weinen gebracht, während ich bei anderen laut lachen musste. Wiederum andere haben mich nachdenklich gestimmt und sind mir noch lange nach dem Lesen im Kopf herum geschwirrt. 


Die Sicht des Ich- Erzählers verändert einen. Dieses Buch verändert einen. 


Fazit:


Das Buch ist etwas ganz Besonderes und ich kann es nur jedem wärmstens ans Herz legen. Es ist einzigartig und durch seine Vielseitigkeit nicht nur für eine bestimmte Lesergruppe gedacht.


Mich hat es begeistert und manche Stellen waren einfach nur GENIAL!


Ein Must- Read, das in jedes Bücherregal gehört!!!!


LG,
Loulu

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.103)

3.138 Bibliotheken, 100 Leser, 4 Gruppen, 247 Rezensionen

liebe, hardin, anna todd, tessa, erotik

After truth

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453491175
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

"AFTER truth" von Anna Todd       


Bewertung: Ich bin mit großen Erwartungen an dieses Buch herangegangen. Ich könnte nicht mal sagen, ob diese Erwartungen erfüllt wurden... Es ist einfach anders, als ich es mir vorgestellt habe. Und ich glaube, das war auch wichtig für diese faszinierende Buchreihe. Es ist das, was sie ausmacht. Es ist einfach utopisch zu glauben, dass sich Tessa und Hardin gleich wieder in die Arme fallen, innerhalb von dem nächsten Monat heiraten und sofort Kinder bekommen. Ich bin der Autorin dankbar, dass es nicht darauf heraus gelaufen ist. Sie beschreibt den  neuen Umgang der Beiden und die folgende Situation perfekt. Beide können nicht aus ihrer Haut, Konflikte sind vorprogrammiert, die in diesem Buch zur Genüge vorkommen. Verständlich- doch leider erschien mir das Ganze an manchen Stellen viel zu langatmig. Obwohl man an so vielen Stellen in AFTER truth das Gefühl hat, dass sich beide Charaktere nicht weiterentwickelt haben (so etwas geht schließlich auch gar nicht so schnell), merkt man an anderen, dass sich schon einiges geändert hat. 
"Ich kann seine abfälligen Kommentare verkraften, ich verkrafte es, wenn er mich anschreit- denn, Scheiße, dann schreie ich einfach zurück-, aber wir müssen auf Abstand gehen, bevor einer von uns etwas Schlimmeres sagt. "~Tessa, "After truth" von Anna Todd
Das Buch ist auf seine Art ein Meisterwerk. Anna Todd hat mit Hardins Abgründen, mit seiner Persönlichkeit etwas ganz Besonderes geschaffen. Man muss Hardin einfach lieben. Gerade FÜR seine Schwächen, seinen Zorn und Selbsthass und Abgründe und für seine Art zu lieben, für seine Lügen und Ehrlichkeit und für seine verquere Art um für Tessa zu kämpfen.
Anna Todd hat Hardins und Tessas Charaktere so durchdacht und authentisch durch die ganze Reihe gezeichnet. Sie gibt ihren Charakteren Zeit sich zu entwickeln und überstürzt nicht irgendwelche unrealistischen Veränderungen, obwohl man dadurch wohl öfters genervt davon ist, dass Tessa und Hardin immer wieder einen Schritt aufeinander zu und dafür wieder zwei voneinander weg machen. 


Mein Fazit:Wer keine fluffige, harmonische Geschichte erwartet MUSS die Fortsetzung von "AFTER passion" einfach lesen. Sie ist genial. 
GLG,Loulu








  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.986)

4.252 Bibliotheken, 69 Leser, 5 Gruppen, 538 Rezensionen

liebe, erotik, anna todd, after passion, hardin

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


"AFTER Passion" von Anna Todd

Inhalt:
Tessa ist ein fleißiges, liebes Mädchen, deren Prioritäten klar gesetzt sind: 
An der WCU (Washington Central University) studieren, gute Noten schreiben 
und ihr (ein Jahr jüngerer) Freund Noah, mit welchem sie ihre Kindheit verbindet. 


Doch an der WCU angekommen, scheint sich alles zu ändern, durch ihre punkige Mitbewohnerin Steph, die sie von den Schulbüchern weg mit zu Verbindungsparties schleift, und den tätowierten, gepiercten Hardin -der auf verdammt unverschämte Weise bisher unbekannte Seiten an ihr entfacht. Dabei wäre er in ihrem früheren Leben so gar nicht ihr Typ gewesen…


Obwohl Hardin und Tessa anfangs nichts Anderes tun als sich zu streiten, fühlen sich die beiden unwiderstehlich zueinander hingezogen, weshalb die Beiden sich irgendwann eine Chance geben- bis etwas herauskommt, dass alles zu zerstören droht…


Schreibstil und Bewertung: 
Obwohl man anfangs das Gefühl hat, dass einige Szenen  Klischees entsprechen , muss man schnell feststellen, dass dies überhaupt nicht der Wahrheit entspricht, und man lässt sich auf die hervorragende Story ein.
 Gleich am Anfang stellt man fest, dass Anna Todd eine hervorragende 
Autorin ist:
Man hat das Gefühl, durch die Geschichte zu fliegen, so wundervoll ist ihre Art zu schreiben. 
Die Schauplätze sind so authentisch beschrieben, dass man sich gleich mit  dabei fühlt in der College- Welt!
Anna Todd schreibt flüssig, erfrischend und so fesselnd, dass man sich nicht dazu durchringen kann, dass Buch auch nur eine Sekund aus der Hand zu legen und es einfach in einem Rutsch lesen MUSS!!!!




Die Protagonisten waren mega!!!!! Man MUSS Hardin einfach lieben, mit seiner teils aggressiven und dann wieder so verletzlichen, liebevollen Art.
Er passt in jeder Hinsicht perfekt zu Tessa, obwohl die Beiden komplett unterschiedlich sind. 
Tessa war eine gute Protagonistin, die mir zu fast keinem Zeitpunkt unsympathisch war, was ich bei den Protagonistinnen aus anderen Büchern öfters nicht so empfinde. 


Tessa und Hardin machen im Laufe des Buches eine Wandlung mit und wecken immer wieder andere Seite und Charakterzüge (die im Voraus nie denkbar gewesen wären) am jeweils Anderen, wobei sie trotzdem das ganze Buch über authentisch bleiben. 


Der häufige Schlagabtausch zwischen den beiden Hauptcharakteren passt so sehr in das Buch, dass es mir ohne ihn wohl unecht erschienen wäre. Ebenfalls gut integriert sind die Erotikszenen, die zu keinem Zeitpunkt vulgär oder erzwungen rüber kommen. 


Die Nebencharaktere runden das perfekte Gesamtpaket ab und bringen noch mehr Spannung in die Geschichte. 


“After Passion” hat mich so sehr begeistert und mitgerissen wie schon lange kein Buch mehr.
Es endet mit einem fiesen Cut, weshalb ich darauf brenne, das nächste Buch der Reihe zu verschlingen!
EINDEUTIGE LESEEMPHEHLUNG!!!!!!!


GLG, 
Loulu- Love



  (0)
Tags:  
 
9 Ergebnisse