Leserpreis 2018

Lurias Bibliothek

131 Bücher, 8 Rezensionen

Zu Lurias Profil
Filtern nach
131 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

"liebe":w=3,"intrigen":w=2,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"humor":w=1,"deutschland":w=1,"party":w=1,"new-adult":w=1,"harmonie":w=1,"regent":w=1,"glamourgesellschaft":w=1,"glamour girl":w=1

Glamour Girl - Wer liebt, verliert

Evelyn Uebach , Alexander Kopainski
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.09.2018
ISBN 9783841505361
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Cover ist hauptsächlich in Schwarz gehalten nur die goldenen Schrift und das Motiv der Skyline und des Paares stechen sehr heraus und lassen das Buch edel wirken. Auch der Ring der im „O“ versteckt ist setzte einen deutlichen Akzent und wenn man die Geschichte kennt, kann man sich denken wofür dieser Ring steht. Alles in allem ein wirklich tolles Cover das Perfekt zur Geschichte passt.

Inhalt:

Vicky verabscheut die Glamourgesellschaften – ihre Oberflächlichkeit, ihre Macht, wie viel sie ihr genommen haben. Doch plötzlich findet sie sich mittendrin und kann nur hoffen, dass niemand ihre wahre Identität aufdeckt.

Clea kennt nichts anderes, sie lebt für die Glamourgesellschaften. Vor allem aber lebt sie für Robin Dorville, den Regenten der Saya Nord.

Robin sucht seine Erstharmonie, die zukünftige Regentin. Er ist arrogant, er ist attraktiv, er ist mächtig. Niemand weiß, wem sein Herz wirklich gehört.

 

Liebe, Hass und Intrigen: Wer sich der Glamourgesellschaft hingibt, wird sich ihr nicht mehr entziehen können!

 

Vicky ist eine sehr Sympathische Hauptprotagonistin, die wirklich alles für Ihre Freundin tun würde. Sie kommt aus einer nicht so perfekten Familie und deswegen steht Ihre Freundin Blanche bei Ihr ganz oben in der Rangliste. Die Gesellschafft in die man mit Vicky zusammen geworfen wird, war für mich Anfangs doch extrem verwirrend. Ich konnte das alles nicht so richtig verstehen. Es ist eine Welt der Reichen und Schönen und genau so ist sie dargestellt. Schätze nur die Reichen und Schönen fühlen sich richtig wohl dort. Für mich war es ein seltsamer Lebensstil. Durch Vicky die ungefähr genauso Ahnungslos wie wir Leser selbst ist, was die Regeln der Glamourgesellschaft angeht lernen mit ihr mit ihr zusammen alles kennen. Das hat mir persönlich gut gefallen. Vicky hat natürlich wie jedes andere Mädchen auch ihre Stärken und Schwächen. Sie macht auch mal Dinge die man persönlich nicht ganz nachvollziehen kann oder sich fragt warum sie es getan hat. Was jedoch ihr größter Pluspunkt ist; sie nimmt kein Blatt vor den Mund. Die Interaktionen und Robin sind sehr schlagfertig.

Auch Clea die zweite Person aus dessen Sicht wir ab und zu was zu lesen bekommen ist sehr authentisch. Ihre Kapitel sind zwar immer sehr kurz, aber Ihre Gefühle kommen sehr gut rüber. Sie wirkt glaubhaft und scheint auch eine Menge durchgemacht zu haben. Mehr erfährt man wahrscheinlich noch.

Die männliche Hauptperson ist jedoch der wohl Auffallendste Charakter. Robin hat so viele Facetten das man ihn bis zum Schluss überhaupt nicht einschätzen kann. Vicky hasst ihn zu Beginn, was sich ändert als sie ihn näher kennenlernt. Dieser Prozess passiert aber nicht von jetzt auf gleich, sondern geht langsam und umso glaubwürdiger vonstatten. Ich hatte das Gefühl er fühlt ich nicht wohl in seiner Haut, obwohl er seine Rolle als Regent doch sehr gerecht wird.  Ob das nun stimmt oder nicht habe ich noch nicht herausfinden können. Robin ist an sich einfach ein Meisterwerkt, weil man ihn nicht durchschauen kann. Ich dachte sogar erst er hätte zwei Persönlichkeiten. Mal ist er nett und plötzlich nicht mal eine Seite später wieder Böse. Das macht ihn so interessant. Man möchte wissen was hinter seinen Fassetten steckt und wie er so geworden ist. Es scheint nämlich noch ein Geheimnis in der Saya Nord zu geben.

Das Ende hat einen nochmal richtig aus der Bahn geworfen. Mit so etwas hätte ich niemals gerechnet.

Für mich war das Buch ein absolutes Highlight und ich gebe gerne zu, dass ich es wahrscheinlich nicht gelesen hätte wenn ich das Buch nicht gewonnen hätte. Ich kann jetzt dazu sagen, dass mir so einiges entgangen wäre. Das Buch ist der Wahnsinn. LEST ES!
Es ist eine Geschichte, die es so noch nicht gegeben hat und die mich vollkommen begeistern konnte.

Man Rätselt die ganze Zeit mit und wird am Ende dann doch völlig überrascht. Ich bin schon Mega gespannt auf die Fortsetzung und kann es eigentlich kaum noch erwarten bis endlich März 2019 wird.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

409 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

"fantasy":w=7,"prinzessin":w=4,"liebe":w=3,"magie":w=3,"feuer":w=3,"königin":w=3,"unterdrückung":w=3,"rebellion":w=3,"kaiser":w=3,"laura sebastian":w=3,"ash princess":w=3,"ashprincess":w=3,"freundschaft":w=2,"verrat":w=2,"verlust":w=2

Ash Princess

Laura Sebastian , Dagmar Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbj, 24.09.2018
ISBN 9783570165225
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

353 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

"götter":w=6,"dämonentochter":w=4,"liebe":w=3,"dämonen":w=3,"kampf":w=2,"urban fantasy":w=2,"unterwelt":w=2,"halbgötter":w=2,"jennifer l. armentrout":w=2,"ares":w=2,"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"usa":w=1,"tod":w=1,"jugendbuch":w=1

Dämonentochter - Verzaubertes Schicksal

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.09.2016
ISBN 9783570380581
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

349 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

"götter":w=4,"titanen":w=4,"jugendbuch":w=2,"apollo":w=2,"halbgott":w=2,"harper collins ya":w=2,"josie bethel":w=2,"fantasy":w=1,"rezension":w=1,"gott":w=1,"insel":w=1,"schatten":w=1,"alex":w=1,"luke":w=1,"seth":w=1

Glanz der Dämmerung

Jennifer L. Armentrout , Dr. Barbara Röhl
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 01.12.2017
ISBN 9783959671668
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(182)

511 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"götter":w=9,"im leuchtenden sturm":w=5,"liebe":w=4,"fantasy":w=4,"titanen":w=4,"jugendbuch":w=3,"apollo":w=3,"jennifer l. armentrout":w=3,"götterleuchten":w=3,"mythologie":w=2,"griechische mythologie":w=2,"halbgott":w=2,"jennifer l armentrout":w=2,"harpercollins verlag":w=2,"freundschaft":w=1

Im leuchtenden Sturm

Jennifer L. Armentrout
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 11.09.2017
ISBN 9783959671200
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(351)

935 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 118 Rezensionen

"götter":w=18,"liebe":w=11,"titanen":w=7,"götterleuchten":w=7,"fantasy":w=6,"halbgötter":w=6,"kampf":w=5,"griechische mythologie":w=5,"seth":w=4,"jennifer l armentrout":w=4,"dämonentochter":w=4,"jugendbuch":w=3,"krieg":w=3,"mythologie":w=3,"harpercollins":w=3

Erwachen des Lichts

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 12.06.2017
ISBN 9783959670968
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(489)

941 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 159 Rezensionen

"liebe":w=19,"jennifer l. armentrout":w=9,"morgen lieb ich dich für immer":w=9,"jennifer l armentrout":w=8,"vergangenheit":w=7,"mallory":w=7,"rider":w=7,"jugendbuch":w=6,"angst":w=6,"cbt":w=6,"gewalt":w=5,"rezension":w=5,"kindesmisshandlung":w=5,"pflegefamilie":w=4,"für immer":w=4

Morgen lieb ich dich für immer

Jennifer L. Armentrout , Anja Hansen-Schmidt
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.03.2017
ISBN 9783570311417
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.481)

2.499 Bibliotheken, 32 Leser, 2 Gruppen, 505 Rezensionen

"paper princess":w=42,"liebe":w=40,"erin watt":w=38,"erotik":w=22,"new adult":w=17,"familie":w=16,"ella":w=16,"royal":w=16,"royals":w=14,"paperprincess":w=14,"brüder":w=13,"reich":w=13,"reed":w=13,"erinwatt":w=12,"geld":w=11

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt:
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

Ich habe das Buch ungelogen solange im Regal stehen gehabt bis alle darauf folgenden Teile zusammen gekommen sind. Ich habe es damals gekauft, weil ich es unbedingt lesen wollte nur irgendwie hat mich wohl immer etwas aufgehalten. :-P Aber nun da alle 5 Bände plus Zusatzband in meinem Regal vereint sind und ich plötzlich total auf der New Adult schiene bin, habe ich mir die Reihe mal gegriffen.

Der Schreibstil der beiden Autoren gefällt mir sehr gut, vor allem finde ich merkt man gar nicht, dass es sich um zwei Menschen handelt die dieses Buch schreiben, weil alles einfach perfekt zusammen passt. Natürlich ist der Schreibstil einfach gehalten, aber so ist es in dem Genre ja eigentlich eh üblich. Trotzdem finde ich ihn einfach nur toll. Beide schreiben mit so viel Humor und auch die Charakter sind dadurch sehr glaubwürdig. Man fliegt einfach durch die Seiten, weil die Worte sich einfach so aneinander reihen.

Die Idee das ein Armes Mädchen plötzlich Reich wird ist bestimmt nicht sehr originell und neu, aber da ich noch nicht viele New Adult Bücher gelesen habe, war sie für mich neu. Ella ist ein ganz toller Charakter. Sie ist stark, selbstbewusst und lässt sich durch fast nichts aus der Fassung bringen. Wie die Leute mit ihr umgegangen sind fand ich schon ziemlich übel, aber ich denke das so eine Situation wirklich passieren könnte. Es war nie so dass man das Gefühl hatte kein Mensch würde so reagieren, sondern es war immer glaubwürdig dargestellt. Sie hat viel durch gemacht und viel verloren, nun möchte Sie einfach nur Ihren Abschluss haben und danach ein neues besseres Leben beginnen, wenn da nicht die Royals aufgetreten wären.

Anfangs sind alle 5 Brüder ein wenig seltsam. Ich persönlich fand Anfangs Gideon den Ältesten noch am normalsten. Aber es dauert nicht lange da schließt man auch Easton und die Zwillinge ins Herz. Reed lässt ein bisschen auf sich warten, weil er immer ein wenig hin und her springt, aber sobald er die Mauer dann fallen gelassen hat, gefiel er mir richtig gut.

Das Buch macht einfach nur süchtig. Es sind die kleinen Dinge die einen Anspornen immer weiter lesen zu wollen. Die Annäherungen zwischen Ella und den 5 Brüdern und nein die sind keines Wegs alle Romantisch. Sie wachsen sehr langsam zusammen und das ist schön zu lesen. Nachdem ich Band 1 durch hatte, habe ich sofort zu Band 2 gegriffen.

Ich würde dieses Buch wirklich weiter Empfehlen. Man sollte natürlich das Genre mögen. Natürlich ist die Idee nicht neu, aber ich fand gerade Ella ist ein Hauptcharakter den es so noch nicht gab. Viele Mädchen lassen sich immer unterbuttern und fallen dem Kerl zu Füßen, Ella hat ihren Charme, Ihre Stärke und ihren Humor nie verloren und blieb immer das Toughe Mädchen, was mir sehr gut gefällt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(826)

1.391 Bibliotheken, 33 Leser, 1 Gruppe, 152 Rezensionen

"liebe":w=20,"mord":w=18,"paper palace":w=15,"ella":w=10,"reed":w=10,"familie":w=9,"erin watt;":w=9,"erin watt":w=9,"erotik":w=7,"royals":w=7,"vater":w=6,"mordverdacht":w=6,"royal":w=6,"freundschaft":w=5,"highschool":w=5

Paper Palace

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2017
ISBN 9783492060738
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(278)

790 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 154 Rezensionen

"fantasy":w=19,"magie":w=18,"liebe":w=14,"worte":w=13,"amy harmon":w=11,"stumm":w=9,"adler":w=8,"lark":w=8,"bird and sword":w=8,"tiras":w=8,"könig":w=7,"krieg":w=6,"jeru":w=5,"volgar":w=5,"fluch":w=4

Bird and Sword

Amy Harmon , Corinna Wieja
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305489
Genre: Fantasy

Rezension:

Vorab vielen vielen Dank an die Lesejury, das ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich bereue es auf keinen Fall.

Klappentext:

Ein Mädchen ohne Stimme.
Ein König in Ketten.
Ein Fluch, der sie vereint.

Mit fünf Jahren musste Lark mit ansehen, wie ihre Mutter vor ihren Augen hingerichtet wurde. Mit dem letzten Atemzug nahm sie ihrer Tochter die Stimme und die Macht der Worte. Denn Magie ist eine Todsünde in Jeru. Dreizehn Jahre später erscheint der junge König Tiras am Hof von Larks Vater, um diesen an seine Treuepflicht im Krieg zu erinnern. Er nimmt die stumme junge Frau als Geisel mit sich. Zunächst fürchtet Lark den König, doch sie merkt schnell, dass Tiras ebenso wenig frei ist wie sie und dass die Liebe womöglich die einzige Waffe ist, die ihrer beider Ketten sprengen kann.

Ich finde der Klappentext klingt schon ziemlich interessant und was ich persönlich gut finde, nachdem ich jetzt das Buch gelesen habe, er nimmt einem nichts weg. Der Klappentext sagt einem in mit keinem Wort was im Buch noch alles passiert. Bei manchen Klappentexten ist das ja leider der Fall. Hier nicht zum Glück.

Hintergrundgeschichte:

Am Anfang des Buches wird uns von Lark erzählt wie ihre Welt geschaffen wurde. Wie die Magie entstand und wie es dazu kam das diese Magie wieder verboten wurde. Die Geschichte hat mir schon gut gefallen. Wie das Reich indem sie lebt entstanden ist, wie der König, König wurde. Es ist eine interessante Geschichte, die man auch gut nachvollziehen kann.

Die Magie hier in diesem Buch ist nicht die typische Magie die man aus anderen Büchern kennt. Es werden keine Feuerbälle oder Eissplitter geworfen, sondern sie werden in Gaben unterteilt, welche ich persönlich sehr spannend fand. Es gibt Vier verschiedene Hauptgaben (Heilen, Spinnen, Wandeln, Weißsagen) die je nach Anwender anders ausfallen können.

Die Hauptcharaktere:

Die Geschichte wird aus der Sicht der nun jungen Frau Lark erzählt. Sie hat als Kind mitansehen müssen wie der König ihre Mutter tötete, seitdem hat sie kein Wort mehr gesprochen. Aber obwohl sie stumm ist, ist sie auch die große Stärke des Buches. Sie besitzt eine der Gaben wodurch sie Tiere, Menschen und auch Pflanzen verstehen kann. Ich fand gerade die Beschreibung was die Tiere und Pflanzen für Gedanken antreibt schön gemacht. Lark ist sehr sympathisch. Dadurch dass sie behütet (bzw. eigesperrt) aufgewachsen ist, ist ihr vieles Fremd, und klar ist sie auch mal naiv, aber sie möchte die Welt sehen. Am liebsten frei sein wie ein Vogel. Deswegen auch ihr Name.

Der jetzige König Tiras war anfangs etwas schwer für mich zu verstehen. Allerdings wird einem schnell klar wie wichtig ihm sein Land und sein Volk ist. Er möchte alles richtig machen, deswegen belastet ihn auch der Fluch so sehr der auf ihm liegt.

Es gibt noch viele andere Charaktere die eine größere Rolle spielen, aber auf einige kann man nicht eingehen ohne etwas von der Geschichte zu klauen, deswegen lasse ich es.

Meine Meinung:

Ich habe schon lange kein Fantasy Buch mehr gelesen, weil mich vieles einfach nicht mehr angesprochen hat. Hier jedoch bin ich natürlich zuerst wegen des Covers auf das Buch gestoßen. Die goldene Farbe erregte meine Aufmerksamkeit. Und wie es der Zufall so wollte wurde dieses Buch bei der Lesejury zur Leserunde angeboten. Ich hatte Glück und durfte an dieser Leserunde (meiner ersten) teilnehmen. Das Buch beginnt nicht wie die meisten sehr langsam sondern es geht ziemlich schnell direkt los. König Tiras führt einen Krieg gegen die sogenannten Volgar (Vogelmenschen) und er verlangt von Larks Vater, dass dieser endlich auch Soldaten an die Front schickt. Als Pfand nimmt er Lark mit zu sich. Lark hat verständlicherweise große Angst vor dem neuem König, immerhin hat dessen Vater damals Ihre Mutter getötet. Doch mit der Zeit stellt sie fest, dass dieser gar nicht so furchteinflößend ist wie sie dachte, sondern sogar ihre Hilfe gebrauchen kann. Langsam und durch Tiras Hilfe der ihr lesen und schreiben beibringt erfährt Lark mehr über ihre eigene Gabe. Auch für den Leser ist es interessant mit Lark zusammen zu lernen. Wozu sie fähig ist und wo ihre Grenzen liegen.

Die Beziehung der beiden baut sich erst langsam auf. Im zweiten Teil des Buches wusste ich nicht so recht was ich darüber denken sollte, da dort dann doch Dinge geschahen die mir zu schnell gingen. Doch da das Buch in einer anderen Zeit als der heutigen Spielt, kann man das vielleicht nicht zu sehr verurteilen. Lark jedoch verlor plötzlich viel von Ihrer Willensstärke und lies sich durch Ihre Gabe wie eine Waffe benutzen, dies legte sich zum Glück schnell wieder. Bis zum Ende hin wusste man nicht was es nun mit dem Fluch des Königs auf sich hatte, wie man ihm helfen könne und ob er es schaffen würde. Dies hielt bis zum Schluss die Spannung aufrecht. Das Buch wurde nie langweilig. Am Ende gab es noch eine Wendung mit der ich so nicht gerechnet hätte. Leider gab es auch ein paar Unverständlichkeiten betreffend dieser Wendung, aber alles in allem hat mir das Buch sehrt gut gefallen.

Mein Fazit:

Wenn ich ehrlich bin hätte ich das Buch bestimmt trotz des tollen Covers und des ansprechenden Klappentextes nie gekauft, aus Angst wieder enttäusch zu werden. Jetzt jedoch bin ich froh es gelesen zu haben. Die Protagonisten konnten mich jeder für sich überzeugen, auch wenn einige länger dafür brauchten als andere. Eine tolle Gkeschichte die eine andere neue Welt darstellt. Wer also Fantasy mag und nichts gegen eine schöne Liebesgeschichte hat, die wie ich finde nicht zu kitschig ist, der sollte dieses Buch lesen.
Ich freu mich jetzt schon auf den zweiten Teil, indem es um meinen Lieblingscharakter aus Band 1 gehen wird. <3

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(209)

438 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 80 Rezensionen

"elle kennedy":w=12,"liebe":w=8,"new adult":w=7,"eishockey":w=6,"piper verlag":w=4,"off-campus":w=4,"the score":w=4,"sex":w=3,"erotik":w=3,"liebesroman":w=3,"liebesgeschichte":w=3,"affäre":w=3,"college":w=3,"piper":w=3,"campus":w=3

The Score – Mitten ins Herz

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.06.2017
ISBN 9783492309400
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(292)

559 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 89 Rezensionen

"liebe":w=11,"elle kennedy":w=11,"eishockey":w=9,"college":w=7,"the mistake":w=7,"piper":w=5,"piper verlag":w=5,"logan":w=4,"niemand ist perfekt":w=4,"rezension":w=3,"new adult":w=3,"grace":w=3,"freundschaft":w=2,"erotik":w=2,"liebesroman":w=2

The Mistake – Niemand ist perfekt

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.12.2016
ISBN 9783492308670
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(491)

1.038 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 142 Rezensionen

"liebe":w=17,"elle kennedy":w=16,"college":w=11,"new adult":w=8,"eishockey":w=8,"the deal":w=8,"piper":w=6,"reine verhandlungssache":w=6,"freundschaft":w=4,"familie":w=4,"erotik":w=4,"vergewaltigung":w=4,"nachhilfe":w=4,"humor":w=3,"sex":w=3

The Deal – Reine Verhandlungssache

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2016
ISBN 9783492308571
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(591)

1.072 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 153 Rezensionen

"dystopie":w=33,"cecelia ahern":w=18,"jugendbuch":w=16,"perfect":w=16,"liebe":w=15,"perfekt":w=13,"fehlerhaft":w=12,"fehler":w=9,"perfektion":w=8,"celestine":w=8,"carrick":w=7,"flawed":w=7,"familie":w=5,"jugendroman":w=5,"dilogie":w=5

Perfect – Willst du die perfekte Welt?

Cecelia Ahern , Christine Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 17.11.2016
ISBN 9783841422361
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

294 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"selbstmord":w=9,"liebe":w=7,"freundschaft":w=3,"jugendbuch":w=3,"trauer":w=3,"depression":w=3,"suizid":w=3,"roman":w=2,"tod":w=2,"verzweiflung":w=2,"herz":w=2,"emotional":w=2,"depressionen":w=2,"selbstmordgedanken":w=2,"mein herz und andere schwarze löcher":w=2

Mein Herz und andere schwarze Löcher

Jasmine Warga , Adelheid Zöfel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 08.12.2016
ISBN 9783733500511
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(221)

515 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 122 Rezensionen

"fantasy":w=19,"liebe":w=9,"jugendbuch":w=5,"dunkelheit":w=5,"finsternis":w=5,"blindheit":w=5,"märchen":w=4,"königin":w=3,"schatten":w=3,"sophie jordan":w=3,"freundschaft":w=2,"könig":w=2,"turm":w=2,"luna":w=2,"märche":w=2

Die wahre Königin

Sophie Jordan , Barbara Imgrund
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 06.03.2017
ISBN 9783959670708
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(165)

348 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

"dystopie":w=15,"jugendbuch":w=6,"todesstrafe":w=6,"kerry drewery":w=6,"mord":w=5,"marthas widerstand":w=5,"widerstand":w=4,"manipulation":w=4,"gerechtigkeit":w=4,"death is justice":w=4,"one":w=3,"roman":w=2,"spannung":w=2,"tod":w=2,"thriller":w=2

Marthas Widerstand

Kerry Drewery , Sabine Bhose
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei ONE, 16.03.2017
ISBN 9783846600436
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(472)

1.046 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 108 Rezensionen

"fantasy":w=12,"dystopie":w=12,"das juwel":w=12,"liebe":w=10,"jugendbuch":w=9,"adel":w=9,"amy ewing":w=9,"violet":w=7,"juwel":w=6,"magie":w=4,"revolution":w=4,"gabe":w=4,"rebellion":w=4,"finale":w=4,"der schwarze schlüssel":w=4

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Amy Ewing , Andrea Fischer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 27.04.2017
ISBN 9783841440198
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(658)

1.259 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 145 Rezensionen

"dystopie":w=18,"jugendbuch":w=16,"fantasy":w=14,"das juwel":w=14,"liebe":w=13,"amy ewing":w=13,"magie":w=11,"flucht":w=10,"violet":w=8,"adel":w=7,"die weiße rose":w=7,"freundschaft":w=6,"widerstand":w=6,"rebellion":w=6,"juwel":w=6

Das Juwel - Die weiße Rose

Amy Ewing , Andrea Fischer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.08.2016
ISBN 9783841422439
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.315)

2.576 Bibliotheken, 33 Leser, 5 Gruppen, 340 Rezensionen

"dystopie":w=37,"fantasy":w=33,"amy ewing":w=32,"das juwel":w=29,"liebe":w=28,"jugendbuch":w=20,"juwel":w=18,"die gabe":w=16,"adel":w=15,"violet":w=15,"leihmutterschaft":w=14,"gabe":w=11,"freundschaft":w=9,"leihmutter":w=9,"das juwel - die gabe":w=9

Das Juwel - Die Gabe

Amy Ewing ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.08.2015
ISBN 9783841421043
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

344 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

"krankheit":w=6,"epidemie":w=6,"tod":w=4,"jugendbuch":w=3,"schottland":w=3,"seuche":w=3,"pandemie":w=3,"infiziert":w=3,"thriller":w=2,"flucht":w=2,"mystery":w=2,"dystopie":w=2,"geister":w=2,"liebe":w=1,"fantasy":w=1

Infiziert

Teri Terry , Petra Knese
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 04.07.2017
ISBN 9783649625995
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(396)

992 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 186 Rezensionen

"liebe":w=29,"reise":w=18,"wünsche":w=13,"tod":w=12,"ava reed":w=12,"jugendbuch":w=10,"leben":w=10,"liste":w=10,"vergangenheit":w=7,"vertrauen":w=7,"avareed":w=7,"wirfliegenwennwirfallen":w=7,"reisen":w=6,"abenteuer":w=5,"wunschliste":w=5

Wir fliegen, wenn wir fallen

Ava Reed , Alexander Kopainski
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag, 17.02.2017
ISBN 9783764170721
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(325)

852 Bibliotheken, 18 Leser, 4 Gruppen, 157 Rezensionen

"veronica roth":w=20,"fantasy":w=14,"rat der neun":w=14,"jugendbuch":w=10,"science fiction":w=10,"liebe":w=9,"galaxie":w=9,"weltraum":w=8,"planeten":w=7,"schicksal":w=6,"gezeichnet":w=6,"dystopie":w=5,"schmerz":w=5,"orakel":w=5,"strom":w=5

Rat der Neun - Gezeichnet

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis , Michaela Link
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei cbj, 17.01.2017
ISBN 9783570164983
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(854)

1.776 Bibliotheken, 33 Leser, 2 Gruppen, 292 Rezensionen

"dystopie":w=64,"flawed":w=33,"cecelia ahern":w=30,"jugendbuch":w=28,"fehlerhaft":w=27,"perfekt":w=25,"perfektion":w=21,"liebe":w=19,"celestine":w=14,"fehler":w=13,"gesellschaft":w=11,"fantasy":w=10,"familie":w=10,"gilde":w=8,"brandzeichen":w=8

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(236)

506 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 94 Rezensionen

"zwillinge":w=14,"fantasy":w=12,"mystery":w=10,"magie":w=8,"lügen":w=6,"jugendbuch":w=5,"hexen":w=5,"fluch":w=5,"schwestern":w=5,"familiengeheimnis":w=5,"teri terry":w=5,"book of lies":w=5,"teriterry":w=4,"liebe":w=3,"spannend":w=3

Book of Lies

Teri Terry , Petra Knese
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 05.07.2016
ISBN 9783649667520
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
131 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.