Leserpreis 2018

Luviardas Bibliothek

66 Bücher, 31 Rezensionen

Zu Luviardas Profil
Filtern nach
66 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

107 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 70 Rezensionen

"thriller":w=3,"fbi":w=2,"käfig":w=2,"spannung":w=1,"serienmörder":w=1,"leseempfehlung":w=1,"senator":w=1,"studie":w=1,"unvorhersehbar":w=1,"nahtoderfahrung":w=1,"wissenschaftlerin":w=1,"washington dc":w=1

Todeskäfig

Ellison Cooper , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.08.2018
ISBN 9783548290768
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Special Agent Altair soll sich beweisen und bekommt es mit einem harten Fall zu tun. Ein Mädchen wird tot aufgefunden, verdunstet in einem Käfig. Als sich heraus stellt, dass es die Tochter des Senators ist, mischt der sich ein und bringt es an die Öffentlichkeit, was es für die Ermittler nicht leichter macht. Denn es wird noch ein Mädchen festgehalten. Eine spannende Verfolgung und Ermittlung beginnt. 

Mir hat der Schreibstil und die Geschichte sehr gut gefallen. Ein Stern Abzug, da ich manchmal nicht ganz mit kam, da es doch viele Leute und Orte sind, die mitspielen. 
In allem aber trotzdem ein tolles Buch, was bis zum Schluss sehr spannend bleibt. Teilweise hatte ich auch echte Gruselmomente

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

"indien":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"liebesroman":w=1,"history":w=1,"britisches empire":w=1,"jefferies":w=1,"dinah jefferies":w=1,"die englische fotografin":w=1

Die englische Fotografin

Dinah Jefferies , Angela Koonen
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 27.07.2018
ISBN 9783785726167
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Geschichte einer jungen und mutigen Frau in Indien.
Wir lernen Eliza am Anfang als Kind in einer Vorgeschichte kurz kennen. Diese hat es schon ordentlich in sich. Jahre später kommt sie zurück nach Indien um im Palast als Fotografin zu arbeiten.
Sie soll die Mitglieder und das Leben im Palast ein JAhr lang festhalten. 
Es entstehen Gefühle, Ängste, Verrat und eine spannende Geschichte um den Palast und die Liebe.
Außerdem erfährt man einiges über das Leben in Indien zu der Zeit, was mir sehr gut gefallen hat.
Die Liebesgeschichte ist hier ein kleines Märchen, wo ich persönlich, die ganze Zeit mitgefiebert habe.
Teilweise war mir die Protagonistin Eliza zu "nervig" in Ihrer Art, da hatte ich manchmal mehr Sympathie für Jay und Indi übrig. Aber das hat nichts an dem Lesevergnügen geändert, was die Autorin hier erschaffen hat. 
Schöner Schreibstil mit tollen bildhaften Beschreibungen. Ich fühlte mich nach Indien versetzt und habe es gerne und schnell gelesen. "Die englische Fotografin" war mein erstes Buch von Dinah Jefferies und bestimmt nicht das Letzte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(666)

1.257 Bibliotheken, 51 Leser, 0 Gruppen, 194 Rezensionen

"thriller":w=26,"flugangst":w=24,"sebastian fitzek":w=22,"flugzeug":w=16,"psychothriller":w=13,"flugangst 7a":w=11,"spannung":w=10,"entführung":w=10,"fitzek":w=9,"spannend":w=5,"erpressung":w=4,"psycho":w=3,"geburt":w=3,"psychiater":w=3,"absturz":w=3

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wieder mal ein rasanter und gelungener Thriller von Fitzek! Die Geschichte ist super gut geschrieben und mega gut konstruiert. Kurze Kapitel zwischen den Charakterenwechsel, lässt einen nur so durch das Buch fliegen. Ich wurde bis zum Schluss auf die Folter gespannt, wer wie wo dahinter steckt!
Auch wichtige und wahre Fakten, hat der Herr Fitzek mal wieder super mit eingebaut. 
Für mich war Flugangst 7A wieder ein absolutes Lesevergnügen!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"frankreich":w=4,"paris":w=4,"zweiter weltkrieg":w=3,"krieg":w=2,"liebe":w=1,"england":w=1,"london":w=1,"2. weltkrieg":w=1,"mode":w=1,"liebesgeschichten":w=1,"30er jahre":w=1,"40er jahre":w=1,"resistance":w=1,"hüte":w=1,"stauffenberg":w=1

Das Geheimnis der Hutmacherin

Natalie Meg Evans , Stefanie Fahrner
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.11.2016
ISBN 9783453419988
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

52 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"historischer roman":w=3,"intrigen":w=2,"schloss":w=2,"17. jahrhundert":w=2,"hannover":w=2,"hofleben":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"geschichte":w=1,"liebesroman":w=1,"macht":w=1,"intrige":w=1,"romanze":w=1,"erfolg":w=1,"bastei lübbe verlag":w=1

Das Mätressenspiel

Martha Sophie Marcus
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.06.2018
ISBN 9783404176984
Genre: Historische Romane

Rezension:

Hannover, 1682: Die junge Helena und ihre Familie verlieren den geliebten Bruder und geraten durch seine Tod in eine tragische Situation. Der Onkel der Familie will ihnen den Hof und das ganze Erbe weg nehmen. Helena muss Handeln, kurzerhand beschließt sie an den königlichen Hof zu gehen und dort nach einem reichen Ehemann zu suchen. 
Leider gestaltet sich das schwerer als gedacht und sie gerät in fiese Intrigenspiele. Eine schwere Zeit beginn, Helena durchlebt eine emotionale Berg und Talfahrt.

Es war mein erstes Buch von Frau Marcus und ich war begeistert. Ein so toller und zeitgemäßer Schreibstil! Durch die alte Sprache wird der Roman so lebendig, als wäre man direkt vor Ort. Trotz dessen versteht man aber alles problemlos. 
Auch die Charaktere waren allesamt für mich etwas besonderes. Jeder war so einzigartig gestaltet, dass man sie alle nur ins Herz schließen konnte. 
Auch sind es nicht zu viele Personen gewesen, so das man super den Überblick behalten hat.

Toller Schreibstil! Interessante Geschichte die mich am Ende zu Tränen gerührt hat!

Vielen Dank für dieses Leseerlebnis!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 58 Rezensionen

"freundinnen":w=4,"freundschaft":w=3,"tod":w=3,"reisen":w=3,"weltreise":w=3,"liebe":w=2,"reise":w=2,"sommer":w=2,"briefe":w=2,"roman":w=1,"leben":w=1,"schicksal":w=1,"verrat":w=1,"new york":w=1,"verlust":w=1

Wir sehen uns im Sommer

Åsa Hellberg , Hanna Granz
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2018
ISBN 9783548290829
Genre: Liebesromane

Rezension:

Von luviarda

Die Idee, dass drei Freundinnen dem Wunsch der vierten verstorbenen Freundin nachgehen und ihre Asche an verschiedenen Orten der Welt verstreuen sollen, klang für mich wirklich wunderschön und interessant. Doch leider sind die Abschnitte immer sehr hektisch und kurz dargestellt. 
Auch von den Männern der Frauen lesen wir im Wechsel. Und für mein Geschmack, wurde in die wiederum zu viel Zeit investiert. Ich hätte lieber viel mehr von den Freundinnen erfahren und gelesen. 
Dadurch das die Partner auch ständig am reisen waren, kam ich des öfteren durcheinander, wer jetzt eigentlich wo ist. 
Ansonsten ist die Geschichte wirklich schön und traurig zugleich. Viel Potential, welches für mich nicht ganz gezeigt wurde. Ich musste mich am Ende leider echt durch kämpfen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(185)

301 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 136 Rezensionen

"thriller":w=11,"hamburg":w=10,"spannung":w=6,"mord":w=4,"tod":w=2,"deutschland":w=2,"spannend":w=2,"mädchen":w=2,"andreas winkelmann":w=2,"krimi":w=1,"drama":w=1,"horror":w=1,"suche":w=1,"hass":w=1,"serienmörder":w=1

Das Haus der Mädchen

Andreas Winkelmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.06.2018
ISBN 9783499275166
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Leni Fontane kommt nach Hamburg, um dort ein Praktikum zu absolvieren. Doch schon nach ein paar Tagen geht das Grauen los. Ihre neue Freundin ist verschwunden und die schüchterne Leni wird auf eine harte Probe gestellt. Um Ihrer Freundin zu helfen, wird sie selbst in Gefahr gebracht. Tolle Charaktere, die eine unfassbar spannende Geschichte erzählen! Durch die kurzen Kapitel und immer wieder wechselnden Perspektiven, liest man das Buch einfach nur so durch! Ich habe es geliebt. Von der ersten bis zur letzten Seite NIE langweilig. Eine super geniale und erschreckende Verschwörung die ich bis zum Schluss nicht erraten habe. Es war das erste Buch, welches ich von dem Autor gelesen habe und sicher nicht das Letzte.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

133 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 94 Rezensionen

"italien":w=6,"liebe":w=5,"meer":w=5,"mut":w=4,"krebs":w=4,"roadtrip":w=3,"busfahrer":w=3,"tod":w=2,"reise":w=2,"krankheit":w=2,"österreich":w=2,"linienbus":w=2,"rene freund":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1

Ans Meer

René Freund
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 14.05.2018
ISBN 9783552063631
Genre: Romane

Rezension:

Anton wollte immer Busfahrer werden, doch nun ist er Busfahrer und findet es gar nicht mehr so toll. Deshalb beschließt er auch, den Wunsch einer schwer kranken Frau nach zu gehen und mit Ihr und dem Rest der gemischten Truppe einfach los zu fahren. Eine tolle Geschichte über Mut und Menschlichkeit. Es war an keiner Stelle langweilig. Mit viel Gefühl und Witz erzählt der Autor eine berührende Geschichte über einen Busfahrer, der endlich mal ein Held sein will.
Der Schreibstil ist sehr leicht zu lesen und mir haben vor allem auch die anderen Charaktere gefallen, gerade weil sie so unterschiedlich sind. Ich hätte gerne selbst mit im Bus gesessen und kann dieses Buch daher nur weiterempfehlen!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

79 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 32 Rezensionen

"kenia":w=3,"afrika":w=2,"kolonialismus":w=2,"coming-of-age":w=2,"erste liebe":w=1,"kolonie":w=1,"englische autorin":w=1,"zeitgenössische belletristik":w=1,"farmer":w=1,"roaring twenties":w=1,"nairobi":w=1,"golden twenties":w=1,"britische kolonien":w=1,"dekandenz":w=1,"happy valley set":w=1

Kenia Valley

Kat Gordon , Mayela Gerhardt
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Atlantik Verlag, 24.04.2018
ISBN 9783455002775
Genre: Historische Romane

Rezension:

Wir begleiten den 15 jährigen Theo und seine Familie nach Afrika, wo sie leben sollen. Der Vater hat dort seinen Job, der es verlangt, dass die Familie auswandert.

Schnell lernt Theo den netten Freddy und seine bezaubernde Sylvie kennen. Hin und weg von Ihrer Schönheit, begibt sich Theo in die Kreise der "Wilden Zwanziger" von Freddy und Sylvie und lernt somit sehr früh das Partyleben kennen.

Also er Jahre nach seinem Studium in Schottland zurück kehrt, 
kann er die Zeit und vor allem Sylvie nicht vergessen und such erneut den Kontakt. Von da an beginnt eine Zeit, 
die alles andere als einfach ist. Viel Leid, Betrug und Machtspiele stehen auf den Tagesplan.

Am meisten interessiert, hat mich aber die Geschichte von Maud, Theos kleine Schwester. Sie war mir sehr sympathisch.

Der Schreibstil war super und der Anfang hat mich total gefesselt, doch im Laufe kamen mir zu viele Personen vor und ich kam nicht mehr so gut mit. Es kann sein, dass es auch das Thema Politik war, welches es mir etwas schwer gemacht hat, den Überblick zu behalten.
Im Ganzen, fand ich die Geschichte aber super. Auch wenn sie 
keine "Happy Ending Story" ist.
Afrika Flair wurde trotzdem super bildlich dargestellt. 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

139 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"stephen king":w=5,"zigeuner":w=3,"überfahren":w=3,"dünner":w=3,"roman":w=2,"horror":w=2,"fluch":w=2,"anwalt":w=2,"übergewicht":w=2,"zigeunerin":w=2,"spannend":w=1,"amerika":w=1,"rache":w=1,"krankheit":w=1,"verfilmt":w=1

Der Fluch

Stephen King , Nora Jensen , Jochen Stremmel
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.02.2011
ISBN 9783453435780
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

150 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 97 Rezensionen

"liebe":w=8,"affäre":w=5,"begehren":w=4,"alles begehren":w=4,"ruth jones":w=4,"roman":w=3,"leidenschaft":w=3,"schottland":w=3,"familie":w=2,"verrat":w=2,"ehe":w=2,"gefühle":w=2,"betrug":w=2,"trennung":w=2,"sehnsucht":w=2

Alles Begehren

Ruth Jones , Julia Walther
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 02.05.2018
ISBN 9783959672023
Genre: Liebesromane

Rezension:

Jeder kennt diesen einen Moment, der die Weichen neu stellt und alles verändert. Und wenn man das Leben zurückspulen könnte wie eine VHS-Kassette, dann würde man auf diesen Moment spulen – um sich anders zu entscheiden. 


1985: Callum ist ein glücklich verheirateter Familienvater. Die Studentin Kate ist bildschön und gewohnt, sich das zu nehmen, was sie braucht. Sie begegnen sich - und begehren einander mit solch einer Macht, dass es ihrer beider Leben beinahe zerstört. Aber nur beinahe. 
Siebzehn Jahre später treffen sie sich wieder. Das Leben hat auf den Moment der Entscheidung zurückgespult. Sie können noch einmal wählen. Doch das Leben verfolgt einen eigenen Plan. 

Meine Meinung:

Ein Roman, der mich eigentlich die ganze Zeit über in Fassungslosigkeit, Empörung und Wut versetzt hat. Das was die Protagonisten hier veranstalten, hat mich schockiert und zugleich auch berührt. 
Ich musste immer weiter lesen, um zu wissen wann die Geheimnisse und die Affären auffliegen.
Eine romantische Liebesgeschichte ist das nach meinem Empfinden nicht. Es geht hier eigentlich nur um Ehebrechen, Ruhm und sexistisches Verlangen.
Trotzdem regt er zum Nachdenken an, da  es sicher viele Ehen gibt, in denen so etwas passiert ist.

Der Schreibstil ist klasse. Kurze Kapitel und abwechselnde Sichtweisen.
Ich habe das Buch auf jeden Fall gerne gelesen und kann es weiter empfehlen.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

"2. weltkrieg":w=3,"amerika":w=2,"brieffreundschaft":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"angst":w=1,"freunde":w=1,"verlust":w=1,"rezepte":w=1,"briefe":w=1

Ich schreib dir jeden Tag

Suzanne Hayes , Loretta Nyhan , Nina Bader
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 05.12.2014
ISBN 9783548612065
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"r4":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"vergangenheit":w=1,"frauen":w=1,"vertrauen":w=1,"zusammenhalt":w=1,"freundschaf":w=1,"freunschaft":w=1,"80er":w=1,"50. geburtstag":w=1,"christine weiner":w=1,"italienreis":w=1,"witizig":w=1,"weiner":w=1

Drei Frauen im R4

Christine Weiner
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Schroeder, Marion von, in Ullstein Buchverlage GmbH, 09.08.2013
ISBN 9783547711943
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"humor":w=1,"leben":w=1,"trauer":w=1,"altern":w=1,"träume bleiben ohne reue":w=1

Träume bleiben ohne Reue

Victoria Suffrage
E-Buch Text: 174 Seiten
Erschienen bei null, 07.03.2018
ISBN B07BB58Q35
Genre: Romane

Rezension:

So eine tolle Geschichte, mit einer Protagonistin, die man nur gern haben kann! Edda lebt im Altenheim und ist lieber für sich und das lässt sie die anderen Bewohner auch spüren. Ihre Sprüche und ihre Art sind super witzig, ich musste ständig über sie lachen. Aber auch Edda hat eine Vergangenheit, die einen schockiert und traurig werden lässt. Was sie dann mit der neuen Mitbewohnerin erlebt und was alles passiert ist herzergreifend schön! 

Eine wunderschöne Geschichte die mit viel Humor und Witz erzählt wird und doch auch viel zum Nachdenken anregt.
Toller und leichter Schreibstil. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und freue mich auf die Fortsetzung. 

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

210 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 136 Rezensionen

"liebe":w=13,"frauen":w=10,"bretagne":w=9,"frankreich":w=8,"roman":w=7,"paris":w=6,"meer":w=5,"selbstfindung":w=5,"nina george":w=5,"sommer":w=4,"die schönheit der nacht":w=4,"sinnlichkeit":w=3,"familie":w=2,"drama":w=2,"gefühle":w=2

Die Schönheit der Nacht

Nina George
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Knaur, 02.05.2018
ISBN 9783426654064
Genre: Romane

Rezension:

Dieses Buch ist kein gewöhnlicher Roman, wie ich finde. Er erzählt so viel mehr hinter den Zeilen, als es ein normaler Roman tut. Es geht um Claire und Julie, zwei Frauen unterschiedlichen Alters, die nach Ihrem Selbst suchen. Mit tollen Sätzen und Gedanken lässt die Autorin immer wieder überraschende Wiedererkennungen zu sich selbst aufblitzen. Ich glaube jede Frau wird sich in diesem Buch irgendwo mal selbst wieder erkennen. 
Keine große spannende Handlung aber dafür eine wundervolle Botschaft am uns Frauen. 
Der Schreibstil lässt sich etwas gewöhnungsbedürftig lesen. Dies ist kein Buch zum 'eben mal weg lesen'. Es fordert schon eine gewisse Konzentration. Trotz allem hat es mir aber sehr gut gefallen und mich des einen oder anderen Male zum nachdenken angeregt. 

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.085)

1.842 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 129 Rezensionen

"selection":w=25,"liebe":w=18,"kiera cass":w=18,"prinzessin":w=14,"dystopie":w=11,"der erwählte":w=11,"prinz":w=9,"casting":w=9,"rebellion":w=8,"jugendbuch":w=7,"entscheidung":w=7,"hochzeit":w=6,"selection - der erwählte":w=6,"fantasy":w=5,"america":w=5

Selection – Der Erwählte

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 25.05.2016
ISBN 9783733500962
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.149)

3.311 Bibliotheken, 33 Leser, 3 Gruppen, 190 Rezensionen

"casting":w=41,"liebe":w=39,"selection":w=34,"prinz":w=30,"dystopie":w=27,"prinzessin":w=24,"kiera cass":w=23,"america":w=21,"rebellen":w=17,"aspen":w=15,"maxon":w=15,"jugendbuch":w=13,"fantasy":w=12,"dreiecksbeziehung":w=12,"elite":w=12

Selection - Die Elite

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783733500955
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

51 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"historischer roman":w=3,"medizin":w=3,"historisch":w=2,"paris":w=2,"ritter":w=2,"venedig":w=2,"norddeutschland":w=2,"lüneburg":w=2,"sabine weiß":w=2,"freundschaft":w=1,"mittelalter":w=1,"romantisch":w=1,"frauenschicksal":w=1,"ärztin":w=1,"authentisch":w=1

Die Arznei der Könige

Sabine Weiß
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.03.2018
ISBN 9783404176465
Genre: Historische Romane

Rezension:

Lüneburg im 14. Jh. Nach dem Tod ihrer Familie hat die junge Adlige Jakoba in einem Kloster ihre Bestimmung als Krankenpflegerin gefunden. Doch ihr Bruder zwingt sie in eine neue Ehe, und als ihr brutaler Mann einem Unfall zum Opfer fällt, muss Jakoba fliehen. Nur der Hilfe Arnolds, eines Theriak-Krämers, hat sie es zu verdanken, dass sie sich nach Paris durchschlagen und als Heilerin einen Namen machen kann. Rasch ist sie so erfolgreich, dass sogar der sieche König nach ihr ruft und nach der "Arznei der Könige" verlangt. Doch damit macht sie sich gefährliche Feinde.


Ein spannender und lehrreicher historischer Roman über eine Adelige, die es wirklich gegeben hat, die Ihren Weg als Heilerin geht. 
Wir begleiten Jakoba durch Ihr schweres, gewalttätiges und emotionales Leben. Mir hat Jakoba sehr gut gefallen, ich habe sie bewundert und mit ihr gefühlt. Es werden deutlich die schweren Zeiten von damals gezeigt, wie Hungersnot, Krankheiten und die Unterwürfigkeit der Frauen.
Jakobas Reise nach Paris ist an keiner Stelle langweilig gewesen.
Auch die anderen Charaktere fand ich alle sehr gut dargestellt. 
Man empfindet für die einen Mitleid und Wohlwollen und für andere wiederum Hass und Wut.
Ich fühlte mich emotional richtig intrigiert.
Der Schreibstil ist toll und flüssig, trotz der "alten Sprache" die immer mal wieder vorkommt, war es klar und verständlich. Ich konnte das Buch immer schwer weg legen.
Das Cover ist ein Traum! Die Farben passen perfekt zur Zeit und die goldene Schrift verleiht dem ganzen etwas edles. Der runde Buchrücken macht das Lesen zu einem Vergnügen, denn man kann es leicht aufschlagen, ohne das Leserillen entstehen. 

Fazit
Für mich ein hervorragender historischer Roman, mit tollen Figuren und Hintergrundwissen der Medizin und Kräuterkunde. Er war spannend und lehrreich auf jeder Seite. Ich habe die Geschichte geliebt, und kann sie jedem empfehlen, der historische Romane mag!

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

81 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 9 Rezensionen

"krimi":w=5,"ostsee":w=4,"gedächtnisverlust":w=4,"amnesie":w=4,"freundschaft":w=3,"vergangenheit":w=3,"unfall":w=3,"poel":w=3,"insel poel":w=3,"liebe":w=2,"mord":w=2,"geheimnis":w=2,"insel":w=2,"ruine":w=2,"eric berg":w=2

Das Küstengrab

Eric Berg
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.12.2015
ISBN 9783734102189
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(554)

1.238 Bibliotheken, 21 Leser, 3 Gruppen, 108 Rezensionen

"dystopie":w=46,"hebamme":w=28,"jugendbuch":w=16,"liebe":w=15,"enklave":w=14,"zukunft":w=13,"gaia":w=13,"flucht":w=11,"leon":w=10,"caragh o'brien":w=10,"kinder":w=9,"die stadt der verschwundenen kinder":w=8,"familie":w=6,"fantasy":w=5,"trilogie":w=5

Die Stadt der verschwundenen Kinder

Caragh O'Brien , Oliver Plaschka
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.03.2013
ISBN 9783453534223
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"romy fölck":w=3,"krimi":w=2,"stumme geliebte":w=2,"hamburg":w=1,"intrige":w=1,"kurzgeschichte":w=1,"famili":w=1,"norddeutschland":w=1,"vergangenhei":w=1,"kurzkrimi":w=1,"hamburg krim":w=1,"xxl-leseprob":w=1,"kurzkrim":w=1,"stumme geliebt":w=1,"spannendes verwirrspie":w=1

Stumme Geliebte

Romy Fölck
E-Buch Text: 114 Seiten
Erschienen bei beTHRILLED by Bastei Entertainment, 09.01.2018
ISBN 9783732542857
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich fand die Geschichte wirklich gut. Habe sie in einer Stunde durchgelesen. Spannung War die ganze Zeit über da und man wurde immer wieder überrascht wie die Tatsachen sich ändern.

Ich konnte mich gut und schnell in die Geschichte und die Charaktere einfinden.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

83 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 60 Rezensionen

"karl marx":w=6,"armut":w=3,"revolution":w=3,"dienstmädchen":w=3,"uneheliches kind":w=3,"liebe":w=2,"london":w=2,"historisch":w=2,"kommunismus":w=2,"claudia beinert":w=2,"karlmarx":w=2,"nadja beinert":w=2,"helene demuth":w=2,"roman":w=1,"leben":w=1

Revolution im Herzen

Claudia Beinert , Nadja Beinert
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Knaur, 03.04.2018
ISBN 9783426654330
Genre: Historische Romane

Rezension:

Wir begleiten Lenchen Demuth, die in ärmsten Verhältnissen lebt, in einem Haus mit vielen Geschwistern und einer Mutter, die Lenchen nicht als nützlich ansieht. Als der Vater stirbt, sieht sie sich gezwungen, in die Stadt zu gehen, um dort als Dienstmädchen zu arbeiten, um der Familie Geld zu schicken. 

Auf dem Weg trifft sie durch Zufall auf die noch kleine Jenny. Sie ist die Tochter einer ansehnlichen Familie. Durch Jenny bekommt Lenchen die Chance in Ihrem Haushalt zu arbeiten. Später geht Lenchen mit zu Jenny in Ihren eigenen Haushalt, wo sie mit Karl Marx zusammen leben muss. 
Durch Abneigung wird irgendwann Liebe und sie finden zueinander. 
Auch die Freundschaft zu Jenny steht auf dem Spiel. 

Eine tolle Geschichte, die aus der Sicht von Lenchen erzählt wird und somit sehr nah erscheint. Ich habe das Buch genossen.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"biografie":w=1,"missbrauch":w=1,"emanzipation":w=1,"therapie":w=1,"bauernhof":w=1,"katholische kirche":w=1,"allgäu":w=1,"mogelpackung":w=1

Seraphina - Die Holunderfrau

Tara Neuhaus
E-Buch Text: 253 Seiten
Erschienen bei Edel Elements, 01.03.2018
ISBN 9783962151119
Genre: Sonstiges

Rezension:

Es ist lange her, dass ich ein Buch abgebrochen habe. Aber bei diesem habe ich es einfach nicht mehr ausgehalten. Erwartet habe ich einen tollen Roman über Seraphina, aber geboten bekommen habe ich eine weinerliche, nervige und eine in Selbstmitleid versinkende Protagonistin, mit der ich einfach nicht warm geworden bin. Zu dem ist der Aufbau der Zeiten total durcheinander und nicht übersichtlich gestaltet. Es werden so viele belanglose Sachen erzählt, die nichts mit der Geschichte an sich zu tun haben, die man erwartet hätte. Für mich ein absolutes Chaos - Buch was ich nach der Hälfte nicht mehr ertragen habe. Sehr schade, es hätte eine schöne Geschichte werden können... 

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

bali, bunte hosen, exotisch, freundschaft, kaffee, yoga

Karma im Kaffee

Liz Sonntag
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei Edition Lux, 27.03.2018
ISBN 9783981959802
Genre: Romane

Rezension:

Wir begleiten Mona nach Bali, wo sie eine Yogalehrer-Ausbild absolvieren soll. Ein Missgeschick folgt dem Nächsten und machen die Zeit auf der Insel nicht gerade leicht für Mona. Doch durch die neu gewonnenen Freundschaften, kämpft sie sich dann durch die Ausbildung. 


Meine Meinung:
Ich fühlte mich wirklich sehr wohl in dieser Gruppe. Alle Charaktere haben eine einzigartige Eigenschaft und so wird es nie langweilig. Durch die tollen Beschreibungen der Umgebung, die nicht zu lang ausfielen, habe ich alles schön bildlich vor mir gesehen. 
Der Schreibstil ist locker und sehr leicht zu lesen, kurze Kapitel lassen einen nur so durch das Buch fliegen.

Fazit:
Ein tolles und sehr amüsantes Buch, in dem man gerne mit auf Bali eintaucht. Die Charaktere habe ich sofort ins Herz geschlossen! 
Und nebenbei lernt man noch etwas über Yoga :)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

100 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 72 Rezensionen

"liebesroman":w=3,"liebe":w=2,"tod":w=2,"angst":w=1,"verlust":w=1,"geheimnisse":w=1,"polizei":w=1,"stärke":w=1,"emotionen pur":w=1,"demos":w=1,"jana von bergner":w=1,"polizwi schule":w=1,"keiner trennt uns":w=1

Keiner trennt uns

Jana von Bergner
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Independently published, 01.03.2018
ISBN 9781980407249
Genre: Romane

Rezension:

Was von ihrer Familie geblieben ist, darf Hanna nicht auch noch verlieren. Deshalb kämpft die 21-Jährige darum, nach dem Tod der Eltern die Vormundschaft für ihre jüngeren Geschwister zu übernehmen. Eine Tante will Mika und Emma ebenfalls zu sich holen. Kann Zufallsbekanntschaft Mark Hannas Chancen vor Gericht verbessern? Doch der hilfsbereite Polizist verschweigt ihr etwas …


Dies war mein erster Roman von Jana von Bergner und ich bin froh, dass ich die Chance bekommen habe, sie kennen zu lernen. 

Wir begleiten hier die junge Hanna, die nach dem Tod Ihrer Eltern um das Zusammenbleiben Ihrer Geschwister kämpft. 
Mark überbringt mit seinem Kollegen Hanna die traurige Nachricht und dort sehen sie sich zum ersten Mal. Sie spüren eine Anziehung, die für sie beide neu ist. Trotz der schlimmen Situation in dem Moment, oder gerade deswegen, kommen die beiden sich auf eine gewisse Weise schon "näher". 
Marks Hilfe ist am Anfang für beide nur Mittel zum Zweck. Hanna braucht Ihn, um Ihre Geschwister nicht zu verlieren und Mark versucht somit, sein schlechtes Gewissen, gegenüber seiner Geheimnisse, wieder gut zu machen.
Doch nach und nach merken sie, dass es immer tiefer geht und eine tolle und außergewöhnliche Liebesgeschichte ensteht. Mehr kann und will ich auch gar nicht verraten, man muss es einfach selbst lesen und erleben! 

Ich habe Hanna und die anderen Charaktere sehr schnell in mein Herz geschlossen, der einfache und sehr flüssig zu lesene Schreibstil macht das Lesen zu einem richtigen Vergnügen und man fliegt nur so durch das Buch! Man liest abwechselnd aus der Sicht von Hanna und Mark. 
Was ich persönlich toll fand, dass man immer beim Perspektivenwechsel direkt an das Geschehen anschließt. Es liegen also keine Zeitverschiebungen vor. 
Eine ganz tolle Liebesgeschichte, mit ein Hauch Dramatik und Traurigkeit, perfekt gemischt mit einem sehr emotionalen Schreibstil der die Gefühle direkt ins Herz trägt! 

Vielen Dank, dass ich Teil der Leserunde sein durfte! 


  (8)
Tags:  
 
66 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.