Lyreen

Lyreens Bibliothek

199 Bücher, 114 Rezensionen

Zu Lyreens Profil
Filtern nach
199 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

92 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

science fiction, blake crouch, zeitenläufer, usa, thriller

Dark Matter. Der Zeitenläufer

Blake Crouch , Klaus Berr
Flexibler Einband: 408 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 27.03.2017
ISBN 9783442205127
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

188 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

throne of glass, fantasy, kurzgeschichte, piraten, assassinen

Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass

Sarah J. Maas
E-Buch Text: 76 Seiten
Erschienen bei Deutscher Taschenbuch Verlag, 23.08.2013
ISBN 9783423421683
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

wüstenprinz, pakt, lara, midnight breed, vampir

Pakt der Dunkelheit

Lara Adrian , Firouzeh Akhavan-Zandjani
Flexibler Einband: 150 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783736303140
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

129 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

liebe, pferd, pferde, nachofigueras, pony

Die Wellington-Saga - Versuchung

Nacho Figueras , Jessica Whitman , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.05.2017
ISBN 9783734103728
Genre: Liebesromane

Rezension:

2 / 5 Sternen

Infos zum Buch:
Titel: Die Wellington-Saga - Versuchung
Autor: Nacho Figueras
Seiten: 416
Buchart : TB
Verlag: blanvalet
ISBN-13: 978-3-7341-0372-8
Erhältlich : 05 / 2017
Alter: -
Kosten : € 12,99
Buchrichtung: Roman
Vorgängerbände: -
Folgebände: Die Wellington-Saga Verführung
Die Wellington-Saga Verlangen
Verfilmung: -


Inhalt:
Glamouröse Partys, edle Pferde und heiße Nächte unterm Sternenhimmel – hier liegt der Schlüssel zum Glück ...

Champagner und Jetset interessieren die junge und kluge Tierärztin Georgia nicht. Daher stimmt sie wenig begeistert zu, ihren besten Freund zu einem der glamourösen Reitturniere in Wellington, Florida, zu begleiten. Ausgerechnet Alejandro, der unglaublich attraktive älteste Sohn des mächtigen Del Campo Clans, wirft dort ein Auge auf sie und zieht sie wie ein Sturm in eine Welt, in die Georgia so gar nicht zu passen scheint. Doch er ist kein Mann, der ein Nein akzeptiert ....


Meine Meinung:
Danke an den Blanvalet Verlag für das kostenlose Leseexemplar :)

Ich war enttäuscht von dem Buch :(
Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut, das Cover ist der Hammer , es schimmert richtig schön. Der Klappentext hörte sich auch super an , ich dachte endlich al wieder was mit Pferden. Georgia sagt im Buch was mit Pretty Woman und das war auch so von mir gedacht.
Es geht darum das Geogia mit ihren besten Freund nach Wellington fahren soll, er hat sich dort verliebt und sie soll ihn sich anschauen ob er den was für ihn wäre. Sie packt also ihre Sachen und auf geht es in den kurz Urlaub nach Wellington , eine Welt mit Pferden und Kerlen ;)
Aber eigentlich ist das wie gerade viele Bücher, normales Mädchen trifft tollen Hengst , aberdas störte mich nicht einmal. 
Es war das Oberflächige der Geschichte. Bei mir ist der funke nicht übergesprungen, mir waren die Personen zu kalt kann an schon sagen.
Die Kapitel waren nicht lang und sprangen immer zwischen den beiden hin und her was ich selber gut fand.
Ader viele Sachen wurden so ins kleinste Detail beschrieben und das war öfters überflüssig.
Man merkt das der Autor selber Pferde liebt und das merkt man auch , aber ich hätte gerne mehr Gefühl im Buch gehabt :(
Es war oft verwirrend und Georgia war mir nicht wirklich sympathisch :(
Der Schreibstil war flüssig und so kam man einigermassen durch das Buch.

Pluspunkte:
- Man merkt die Liebe des Autors für den Pferdesport

Minuspunkte:
- Georgia war mir zu unsympathisch
- Das Buch war mir zu Gefühlskalt

Cover:
- Der Hit, es ist Traumhaft

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

40 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

liebe, freundschaft, patry francis, verrat, häusliche gewalt

Die Schatten von Race Point

Patry Francis , Claudia Feldmann
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.03.2017
ISBN 9783734103377
Genre: Liebesromane

Rezension:




Buchinfos:
Titel: Die Schatten von Race Point
Autor: Patry Francis
Seiten: 592
Buchart : TB
Verlag: blanvalet
ISBN-13: 978-3-7341-0337-7
Erhältlich : 03 / 2017
Alter: -
Kosten : € 9,99
Buchrichtung: Roman
Vorgängerbände: -
Folgebände: -
Verfilmung: -


Inhalt:
Eine Liebe, die stärker ist als das Leben

Cape Cod,1978. Als Kinder sind Hallie Costa und Gus Silva unzertrennlich, als Teenager werden sie ein Liebespaar – bis ein dramatischer Vorfall am Strand von Race Point sie scheinbar unwiederbringlich auseinandertreibt. Doch Hallie kann ihren Freund nie vergessen, und als Gus Jahre später eines Mordes angeklagt wird, muss sie sich ihren Gefühlen stellen, denn seine gesamte Existenz steht auf dem Spiel. Kann sie ihm noch einmal helfen, bevor es zu spät ist? Hallie kehrt in ihre Heimatstadt zurück und stößt dort unerwartet auf dunkle Geheimnisse von ungeahnten Dimensionen …


Meine Meinung:
Danke an Katherina vom blanvalet Verlag für das kostenlose Lese Exemplar :)

Das Cover hat mich fast angesprungen da es echt toll ist und der Klappentext überzeugte das ich mich auf das Buch bewarb .

Wir lernen in dem Buch Hallie Costa und Gus Silva kennen. Als Kinder unzertrennlich, die besten Freunde. Damals hat Gus Vater seine Mutter getötet und nur bei Hallie taute der Junge wieder auf und vertraute ihr. Und das über Jahre. Im Teenie alter kam auch die erste Liebe , aber durch einen Streit gingen beide getrennte Wege. Jahre Später , Hallie hat einen neuen Partner und lebt ihr leben, wird Gut des Mordes angeklagt und der Weg der Beiden kreuzen sich erneut.

Wir erleben hier eine sehr bewegende Geschichte der Beiden. Die Personen sind so gut beschreiben das an dachte sie leben. Die beiden haben ein in ihren Bann gezogen und man wollte wissen wie es weiter geht.
Den einen Punkt Abzug gibt es da es dennoch einige Stellen gab die sich zogen, sie wurden zwar recht schnell aufgehoben aber es bremste einen dann kurzzeitig aus.

Pluspunkte:
- Eine flüssige Geschichte mit tollen Charakteren mit leichten holperein ;)

Minuspunkte:
-

Cover:
Sehr toll, der Titel schimmert in dem Lila Ton

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

37 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

muse, rabe, fantasy, liebe, rezension

Ausgerechnet Muse

Carola Wolff
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei fabulus Verlag, 17.02.2017
ISBN 9783944788432
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Irresponsible Desire

Mila Summers
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei BookRix, 05.08.2016
ISBN 9783739664040
Genre: Erotische Literatur

Rezension:




Buchinfos:

Titel: Irresponsible Desire: Manhattan Love Stories 1
Autor: Mila Summers
Seiten: 276
Buchart : TB
Verlag: BookRix
ISBN-13: 978-3739664040
Erhältlich : 08 / 2016
Alter: -
Kosten : € 9,99
Buchrichtung: Liebesroman
Vorgängerbände: -
Folgebände: Irresponsible Desire: Manhattan Love Stories 2
Irresponsible Desire: Manhattan Love Stories 3
Verfilmung: -


Inhalt:
Hopes Leben ist die Hölle. Da sie von ihrem einflussreichen Vater unterdrückt wird, zieht sie zu ihrem Verlobten. Doch leider entpuppt sich Lucian schnell als untreuer Choleriker. Hope ist verzweifelt. Ihr tyrannischer Vater würde ihr nie erlauben, die Verlobung zu lösen, denn er fürchtet den Skandal für seine politische Karriere.


Als ihr attraktiver Arbeitgeber Jayden sie um einen Gefallen bittet und ihr im gleichen Zuge eine Beförderung in Aussicht stellt, sieht sie ihre Chance gekommen, gleich zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Nur darf ihr Verlobter auf keinen Fall von dem Deal erfahren. Vor allem, da Jayden Gefühle in ihr weckt, die in ihrer Situation alles andere als vernünftig sind …


Meine Meinung:
ggf. SPOILER - ACHTUNG!

Danke Mila das Du das Buch für uns Leser wandern gelassen hast ;)
Tales of Chicago ..diese Reihe...damit fing alles an und ich liebe die Storys der Autorin, sie schafft es mit Witz und Charm ein ins Buch zu ziehen.

Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut und wurde nicht enttäuscht. Trotz dem Thema mit dem Hope sich in dem Buch rumschlagen muss.

Hope ist ein graues Mäuschen, traut sich nichts zu und hat einen perfekten Verlobten ( würg) zu hause. Eigentlich will sie weg von ihm den er ist nicht so nett sondern macht ihr das leben zur Höhle, er betrügt sie und zeigt ihr das auch ganz offen. Hope kann sich aber nicht trennen, den so was duldet ihr Vater auch nicht und sie hat zu machen was man ihr sagt. 
Ihr Arbeitgeber Jayden ruft sie eines Tages zu sich in sein Büro, gibt ihr die Chance ihres Leben, aber sie muss auf der Hut sein.....

Eine perfekte Geschichte mit allen was dazu gehört, ich mochte Hope auf Anhieb, sie ist so eine die man am liebsten nur beschützen möchte und daher war das Buch ein Genuss. Ich konnte es nicht zur Seite legen. 
Es wird immer aus Hope und Jaydens Sicht erzählt.

Pluspunkte:
- Perfekte Schriftgröße !
-Tolle Charaktere
- Gefühlvolle Geschichte

Minuspunkte:
-

Cover:
- Ich finde es ganz gut getroffen, schön finde ich auch die Steinchen unten

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

optimismus, debbie johnson, trauer, neuanfang, gefühle

Frühstück mit Meerblick

Debbie Johnson , Hanne Hammer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2017
ISBN 9783453421981
Genre: Liebesromane

Rezension:

5 / 5 Sterne
Infos zum Buch:
Titel: Frühstück mit Meerblick
Autor: Debbie Johnson
Seiten: 432
Buchart : TB
Verlag: Heyne
ISBN-13: 978-3-453-42198-1
Erhältlich : 05 / 2017
Alter: -
Kosten : € 9,99
Buchrichtung: Roman
Vorgängerbände: -
Folgebände: -
Verfilmung: -


Inhalt:
Wenn dir ein Café nicht nur Kaffee und Kuchen serviert – sondern eine zweite Chance

Zwei Jahre nach dem Tod ihres geliebten Mannes weiß Laura Walker, dass es nun an der Zeit für einen Neuanfang ist. Deshalb entschließt sie sich, mit ihren beiden Kindern für den Sommer von Manchester nach Dorset zu ziehen, um dort in einem Café auszuhelfen. Das malerisch gelegene Comfort Food Café und die warmherzigen Menschen, denen Laura dort tagtäglich begegnet, geben ihr die Chance, neue Freunde zu finden und zu lernen, wieder sie selbst zu sein. Und dann ist da auch noch Tierarzt Matt, der immer im passenden Moment zur Stelle zu sein scheint …


Meine Meinung:
Danke erstmal an den Heyne Verlag für das kostenlose Leseexemplar :)
Was für ein Buch, ich lese gerne Bücher die mit Café's zu tun haben und daher habe ich mich für das Buch beworben.
Dann kam es endlich und ich habe es echt weg gelesen wie nichts.
Wir lernen in dem Buch Laura kennen, die ihren Mann vor zwei Jahren verloren hat. Seid dem lebt sie neben sich her. Ihre beiden Kinder Lizzie und Nate leben auch so in den Tag. Das will Laura ändern und bewirbt sich auf die Stelle als Köchin. 
Den Laura will was ändern, sie will wieder leben. 
Aber ihre Kinder finden das gar nicht toll den ganzen Sommer in der Pampa zu verbringen, weg von ihren Freunden und wo es sich langweilig wird ohne Ende.
Aber das stört Laura nicht , Klamotten ins Auto, Kinder dazu , dazu noch Limbo der alte Familienhund und ab nach Dorset und was sie da erleben ...müsst ihr selber lesen.
Ich liebte alle Figuren, Laura, die Kinder, Matt, Frank, Cheri usw, die Autorin hat jeden eine tolle Persönlichkeit gegeben.
Ich hatte das Gefühlt selber mit in den Urlaub zu fahren.
Die Gegend wurde toll beschrieben und man hatte das Gefühl das es den Ort wirklich gibt als Café.
Das Buch lässt sich flüssig lesen und ich hatte keine Sekunde das Gefühl das es langweilig wird. Nein ich habe gelacht und es gab eine Stelle da hatte ich tränen in den Augen.

Ihr sucht eine Familienstory mit allen drum und daran ? Dann bitte hier habt ihr sie :)

Pluspunkte:
- Alles, Charakter, Orte, Gefühle es war genial 

Minuspunkte:
-

Cover:
Passt zum Buch ;)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

zwei wege, hamburg, schottland, leicht zu lesen, manuela inus

Auch donnerstags geschehen Wunder

Manuela Inusa
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.03.2017
ISBN 9783734103513
Genre: Liebesromane

Rezension:

Buchinfos:
Titel: Auch donnerstags geschehen Wunder
Autor: Manuela Inusa
Seiten: 416
Buchart : TB
Verlag: blanvalet
ISBN-13: 978-3-7341-0351-3
Erhältlich : 03 / 2017
Alter: -
Kosten : € 9,99
Buchrichtung: Roman
Vorgängerbände: -
Folgebände: -
Verfilmung: -


Inhalt:
Wir kennen uns noch nicht, aber darf ich dich lieben?

Marianne wohnt mit ihrem Kater Johnny Depp in Hamburg. Nachdem ihr Freund Martin sie betrogen hat, tröstet sie sich mit romantischen Komödien – und mit Keksen, die sie in Hülle und Fülle bäckt. Einen Teil davon verkauft sie im Café Wallenstein, wo sie als Kellnerin arbeitet. Als sie eines Tages mit ihrer Freundin Tasha auf den Hamburger Dom geht, überredet Tasha sie, eine Wahrsagerin zu besuchen. Diese sieht sofort, dass Marianne mit einem gewissen Martin nicht glücklich werden konnte – schließlich dürfen nicht mehr als zwei Buchstaben der Vornamen zweier Liebender übereinstimmen. Und sie sieht Schottland: Dort wartet die Liebe auf sie.


Meine Meinung:
Erstmal Danke an Katharina von Blanvalet für das kostenlose LeseExemplar.

Ich habe das Cover gesehen und war hin und weg und der Klappentext acht sein Rest.
Es geht um Marianne, sie arbeitet in einen Café, backt Kekse und ist Single. Ihre Männerwelt beschränkt sich auf ihren Kater Jonny Depp der mit ihr lebt.
Als sie mit ihrer Freundin auf dem Jahrmarkt, die Freundin lebt nun ganz gesund und Marianne liebt lieber ihr fettiges Zeug. Sie schlendern an den Buden vorbei unterhalten sich bis sie vor einer Wahrsagerin stehen, Tasha zieht sie da rein. Soll sie doch endlich ihren verflossen nicht mehr nachheulen und sehen was sie Zukunft bringt . Also geht es los und zack ihre Liebe liegt in Schottland.
Und dann geht es los ...

Das Buch ist so toll, es ist leicht zu lesen.
Die Autorin entführt uns in eine tolle und meist lustige Geschichte.
Aber es war nun nicht so das es mich umgehauen hat, sorry.
Den wegen dem Cover und dem Klappenext hatte ich mir doch was anderes vorgestellt, aber nun gut ;)
Wer abtauchen will, in eine Welt um Schottland ,mit Witz und Scharm ist hier genau richtig

Pluspunkte:
- Eine leichte Geschichte für zwischendurch :)
- Tolle Beschreibung der Umgebungen

Minuspunkte:
- Mehr Kekse ? 
- was hat das Cover mit der Story zu tun ?


Cover:
- Ist echt perfekt , hat mit dem Buch aber nicht wirklich was zu tun.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

hörbuch, rubikon, kinder- und jugendbuch

Camp21

Rainer Wekwerth
Audio CD: 352 Seiten
Erschienen bei Rubikon Audioverlag, 01.01.2017
ISBN 9783945986431
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Buchinfos:
Titel: Camp 21
Autor: Rainer Wekwerth
Seiten: 352
Buchart : HC
Verlag: Arena
ISBN-13: 978-3401601779
Erhältlich : 01 / 2017
Alter: 13-17
Kosten : € 16,95
Buchrichtung: Jugendroan
Vorgängerbände: -
Folgebände: -
Verfilmung: -


Inhalt:
Mike und Kayla sind in Camp 21 gelandet. Sie kennen sich kaum und mögen sich noch weniger. Durch elektronische Armbänder aneinander gefesselt, ist es ihnen unmöglich, sich aus dem Weg zu gehen. Entfernen sie sich zu weit voneinander, empfangen sie über die Fessel quälende Schmerzimpulse. Während Kayla versucht mit der Situation zurechtzukommen, ahnt Mike, dass im Camp etwas nicht stimmt. Nach einem tödlichen Vorfall gelingt den beiden die Flucht. Doch dies ist erst der Anfang einer atemberaubenden Jagd, denn die Fesseln, die geheimen Experimente und die Liebe zueinander bilden für Mike und Kayla ein gefährliches Netz, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint.


Meine Meinung:
Ich hatte das Buch an eine Tag durch !
Es hat mich mega gefesselt und ich konnte es nicht zur Seite legen.
Mich hat erschreckt wie wirklich das Buch rüber kam und das es so was wirklich geben könnte.
Die Schriftgröße ist perfekt gerade für mich Brillenträgerin.

Es geht in dem Buch über Mike und Kayla die durch Umwege im Camp 21 landen, ein Erziehungscamp, die beiden werden an den Handgelenken mit Armbändern gefesselt die bei einer bestimmten Entfernung der beiden ein Elektroschock auslöst. Mike will wissen was mit seinen Bruder passiert ist und Kayla ist sauer auf ihre Eltern.
Und die beiden mögen sich überhaupt nicht, aber nach und nach kommen sie sich näher .
Was extrem bei beiden auffällt Mike wird immer schlapper vom Körper und Kayla wird zur Sportskanone und die Frage ist warum ?
Beide versuchen dann heraus zufinden was hinter dem Camp steckt und schweben dann schnell in Gefahr.

Pluspunkte:
- Es zeigt das es sowas wirklich geben kann
- Spannend bis zum Schluss

Minuspunkte:
-

Cover:
- Es zeigt zwei der Jugendliche die durch die Armbänder verbunden sind

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Taboo Tattoo 01

Shinjiro , Burkhard Höfler
Flexibler Einband: 196 Seiten
Erschienen bei Egmont Manga, 06.04.2017
ISBN 9783770493838
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

chaika, die sargprinzessin, ichirou sakaki, manga, back to school

Die Sargprinzessin - Back to School 01

Ichirou Sakaki , Seri Minase , Claudia Peter
Flexibler Einband: 148 Seiten
Erschienen bei Egmont Manga, 14.01.2016
ISBN 9783770488674
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Resident Evil – Heavenly Island 04

Naoki Serizawa , Capcom , Josef Shanel
Flexibler Einband: 186 Seiten
Erschienen bei KAZÉ Manga, 04.05.2017
ISBN 9782889217304
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

romance

Happy Marriage?! Sammelband 01

Maki Enjoji
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 12.05.2016
ISBN 9783842023123
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Zombie Zone Germany: Trümmer

Simona Turini , Torsten Exter
Flexibler Einband: 106 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 24.07.2015
ISBN 9783958690455
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

413 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 89 Rezensionen

seelenwächter, dämonen, nicole böhm, fantasy, magie

Die Chroniken der Seelenwächter - Die Suche beginnt

Nicole Böhm
E-Buch Text: 141 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 20.08.2014
ISBN 9783958340008
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

liebesroman, golden, v., lexy v. golden, lexy

Zalina - Erloschen

Lexy v. Golden
E-Buch Text: 182 Seiten
Erschienen bei null, 21.04.2015
ISBN B00WINKL9W
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

217 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

geneva lee, secret sins, secret sins - stärker als das schicksal, liebe, liebesroman

Secret Sins - Stärker als das Schicksal

Geneva Lee , Michelle Gyo
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.03.2017
ISBN 9783734104770
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

weihnachten, winter und schokolade, familie, kate defrise, belgien

Winter und Schokolade

Kate Defrise ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.10.2015
ISBN 9783453418950
Genre: Romane

Rezension:

Info zum Buch:
Titel: Winter und Schokolade
Autor: Kate Defrise
Seiten: 448
Buchart : TB
Verlag: Heyne
ISBN-13: 978-3453418950
Erhältlich : 10 / 2015
Alter: -
Kosten : € 9,99 
Buchrichtung: Roman
Vorgängerbände: -
Folgebände: -
Verfilmung: -


Inhalt:
Drei Schwestern, ein tragisches Ereignis, ein Weihnachtsessen, das alle wieder zusammenbringt


Die Schwestern Magali, Jacqueline und Colette haben schon lange nichts mehr von ihrem Vater gehört. Seit dem Tod ihrer geliebten Mutter vor vielen Jahren herrscht Eiszeit in der Familie. Als er ihr Vater sie einlädt, Weihnachten mit ihm zu feiern, sind sie alles andere als begeistert. Dennoch fahren die Schwestern nach Hause, im Gepäck nichts als ihren Groll und das alte Familienrezept für Mousse au Chocolat. Sie ahnen nicht, dass ein lang gehütetes Geheimnis darauf wartet, gelüftet zu werden ...


Meine Meinung:
Das Buch war schon einige Zeit auf meiner WuLi und ich habe es dann auch endlich mal gekauft ;)
Der Klappentext hörte sich toll an und habe mich echt gefreut es zu lesen, aber irgendwas hat mir gefehlt.

Es geht um drei Schwestern und deren Vater der sie zum Weihnachtsessen bei sich haben will.
Das Problem keiner der Schwestern hat mit ihm so groß Kontakt seit dem ihre Mutter damals verstarb. 
Jeder der Schwestern hat ihr eigenes Päckchen zu tragen und so wird das Buch immer abwechselnd zu den Schwestern beschrieben. 
Das Buch selber ist nicht schlecht aber immer wenn es spannend wurde , zack kam die nächste Schwester und das war für mich echt oft der Killer, da man dann wieder bei Null anfing.
Dennoch eine Familiengeschichte die über verletzbarkeit und über seinen Schatten springen erzählt. 
Sie ist nicht schlecht zu lesen auch wenn man das Ende schnell erahnen konnte.

Die Autorin hat einen flüssigen Schreibstil, nur die Textgröße hätte größer sein können.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

Engelsmacht: 2. Auflage

Sabine Niedermayr
E-Buch Text: 308 Seiten
Erschienen bei GD Publishing, 07.02.2016
ISBN B01BKE9KO6
Genre: Sonstiges

Rezension:

Info zum Buch:
Titel: Engelsmacht
Autor: Sabine Niedermayr
Seiten: 308
Buchart : TB
Verlag: -
Bestellcode: -
Erhältlich : 02 / 2017
Alter: -
Kosten : € 3,99 ( e-book )
Buchrichtung: Fantasy
Vorgängerbände: -
Folgebände: -
Verfilmung: -


Inhalt:
Rätselhaftes zwischen den Welten


Kate ist gerade einmal siebzehn und ihr Leben besteht zu einem großen Teil aus der Bewältigung ihres Schulalltages und darin, sich mit ihren Freundinnen zu treffen.
Dieses vermeintlich einfache und unbeschwerte Leben wird zunehmend durcheinander gebracht, als sich seltsame Erscheinungen und Begegnungen in Kates Leben drängen.
Ausgerechnet jetzt gesteht ihr der Freund ihrer Kindheit seine Liebe.
Gefühle, die sie nicht erwidert und die ihre Beziehung auf eine harte Probe stellen.
Hinzu kommt, dass Veränderungen auf der Erde ihren Anfang nehmen, Berichte über Naturereignisse und Katastrophen sich mehren, eine düstere Stimmung den Planeten einhüllt.
Auswirkungen, die sie am eigenen Leibe zu spüren bekommt und sie nach Antworten suchen lassen, die offenbar nur ein Priester ihr geben kann.
Aber sind rätselhafte Inschriften, die Visionen eines verwirrten Mannes und das Auftauchen von sonderbaren Gestalten wirklich Zeugnis eines nahenden Unterganges?



Meine Meinung:
Danke an die Autorin die dieses Buch in einer Wandergruppe wandern lässt.

Das war mein erstes Buch der Autorin und am Anfang dachte ich mir echt wird das noch was ? 
Es war sehr schleppend , ich kam nur langsam vorran , es zog sich , ich selber war schon am verzweifeln und dann ZACK ging es los.Ich sass hier und dachte , Hallo Sabine was den nun los ? Klasse ! Es geht doch ;)
Und dann konnte ich es nicht zur Seite packen und die Seiten flogen nur so .

In dem Buch geht es um Kate, eine siebzehnjährige junge Frau mit all den normalen Problemen.
Sie geht zur Schule, hängt mit Freunden ab, eigentlich läuft alles , halt normal.
Dann aber gesteht ihr Freund den sie ewig kennt seine Liebe, Kate ist überfordert mit der Situation. Aber nicht nur das etwas durchzieht die Erde, etwas passiert.Kate ihr Leben befindet sich auf einmal in Aufruhe nichts mehr ist wie es war und sie selber muß Entscheidungen treffen die sie manchmal an den Rand der Verzweiflungen bringen.Aber sie ist nicht alleine sie hat Freunde die an ihrer Seite stehen und sie merkt das man auch auf Hilfe sich einlassen muss.

Die Autorin hat eine Geschichte erschaffen die unter die Haut geht, wie gesagt konnte ich es nicht aus der Hand legen.Liebevolle Charaktere runden alles noch ab. 
Sehr schön finde ich die persönlichen Worte der Autorin a,m Anfang des Buches.
Wem es genauso geht das er die Geschichte erst schleppend findet, bitte bleibt am Buch dran, es lohnt sich wirklich !!

Pluspunkte:
- Tolle Charakter
- Eine Geschichte mit viel Gedanken dahinter

Minuspunkte:
- Der Anfang ist schleppend nimmt dann aber an Fahrt auf 

Cover:
- Der HAMMER !!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

freundschaft, stricken, liebe, seattle, familie

Das Muster der Liebe

Debbie Macomber
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.01.2017
ISBN 9783956496530
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

romance, shojo

Guten Morgen, Dornröschen 01

Megumi Morino , Monika Hammond
Flexibler Einband
Erschienen bei Egmont Manga, 04.05.2017
ISBN 9783770493630
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

Die Chefin

Gaby Köster , Thomas Köller
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2016
ISBN 9783492309035
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

167 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

rainer wekwerth, usa, jugendbuch, bootcamp, grenzenlos gefangen

Camp 21

Rainer Wekwerth
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 02.01.2017
ISBN 9783401601779
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(346)

567 Bibliotheken, 22 Leser, 0 Gruppen, 118 Rezensionen

paper prince, erin watt, intrigen, royals, reed

Paper Prince

Erin Watt , Ulrike Brauns
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492060721
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
199 Ergebnisse