MCS

MCSs Bibliothek

4 Bücher, 1 Rezension

Zu MCSs Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

hebamme, täuferbewegung, historischer roma, ostfriesland, krimi

Das Signum der Täufer

Regine Kölpin
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei KBV, 01.03.2014
ISBN 9783954411573
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Signum der Täufer v. Regine Kölpin, KBV-Verlag


Nach Die Lebenspflückerin und Der Meerkristall legt Regine Kölpin nun mit Das Signum der Täufer ihren dritten Band der Triologie um die Hebamme Hiske Aalken vor, der im mittelalterlichen Ostfriesland 1549 während der Religionsauseinandersetzungen spielt: Der harte Winter will kein Ende finden, die Herrlichkeit Gödens ist seit Wochen von der Außenwelt abgeschnitten. Da taucht vor der Tür der Hebamme Hiske Aalken eine völlig entkräftete Frau auf, die behauptet, Hinrich Krechting, der ehemalige Täuferführer aus Münster, der in Gödens Zuflucht gefunden hat, habe vor Jahren ihren Vater ermordet. Sie bittet Hiske um Hilfe, doch der widerstrebt es, sich gegen ihren Ziehvater zu stellen. Kurz darauf tauchen bei Krechting bedrohliche biblische Botschaften und geheimnisvolle Münzen auf, die ihn zutiefst erschrecken. Hat ihn seine Vergangenheit eingeholt? Sind die Papisten ihm erneut auf den Fersen? Als Jan Valkensteyn, Hiskes nach Ostfriesland heimkehrender Verlobter, entführt wird und sein Reisebegleiter einem brutalen Mord zum Opfer fällt, findet man auch bei dem Toten eine der mysteriösen Münzen. Hiske muss auf der Suche nach ihrem Jan einen Kampf gegen finstere religiöse Machenschaften antreten, den sie eigentlich nicht gewinnen kann…


Kölpin zeichnet mit ihren brillant konzipierten Charakteren eine spannende, glaubhafte Geschichte nach, die mit ihrer episch-atmosphärischen Dichte den Leser in allen Abschnitten des Buches bei der Stange hält. Es gelingt ihr zum Beispiel die Härte und Kälte des unbarmherzigen Winters bei der lebensgefährlichen Reise Jan Valkensteyns von Emden zurück zu einer Geliebten, Hiske Aalken, nach Gödens, derart sinnlich-konkret zu beschreiben, dass man selbst im Hochsommer beim Lesen des Buches ein leichtes Frösteln verspürt. Geschickt setzt sie ihre Plotpoints, so dass der Leser mit den Protagonisten mitfiebern und -bangen muss. Der ausgezeichnet recherchierte Roman ist ein Muss für Freunde des historischen Krimis!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Kaltblut

Manfred C. Schmidt
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei CW Niemeyer Buchverlage GmbH, 16.09.2013
ISBN 9783827199522
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

So schön tot

Sandra Lüpkes , Christiane Franke
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.09.2012
ISBN 9783423213943
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

camping, mord, besinnlich, kurzgeschichten, diebstah

aufgebockt und abgemurkst

Jürgen Alberts , Marita Alberts , Richard Birkefeld , Guido M. Breuer
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei KBV, 01.05.2012
ISBN 9783942446426
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
4 Ergebnisse