MadameMovieReadss Bibliothek

58 Bücher, 4 Rezensionen

Zu MadameMovieReadss Profil
Filtern nach
58 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(187)

361 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 26 Rezensionen

alien, mathematik, liebe, außerirdischer, menschheit

Ich und die Menschen

Matt Haig ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 21.08.2015
ISBN 9783423216043
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

323 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 30 Rezensionen

loki, mythologie, fantasy, götter, jugendbuch

Mara und der Feuerbringer

Tommy Krappweis
Fester Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Egmont Schneiderbuch, 14.09.2009
ISBN 9783505126468
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

95 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

marah woolf, abenteuer, tödliche gefahren, geheimbund, oetinger

BookLess. Gesponnen aus Gefühlen

Marah Woolf , Carolin Liepins
Flexibler Einband: 318 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.08.2017
ISBN 9783841504876
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(393)

749 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 129 Rezensionen

liebe, einsamkeit, verlust, familie, tod

Vom Ende der Einsamkeit

Benedict Wells
Fester Einband: 355 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 24.02.2016
ISBN 9783257069587
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

kinderbuch, abenteuer, buchhandlung, bücher, peter pan

Das verschwundene Buch

Edward Berry , Anja Rüdiger
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Sanssouci, 17.02.2017
ISBN 9783990560273
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(182)

387 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

familie, chile, liebe, diktatur, familiensaga

Das Geisterhaus

Isabel Allende ,
Fester Einband: 883 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 31.07.2012
ISBN 9783518463857
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

72 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

horror, dämonen, nacht, höllenhunde, verlag loewe

Demon Road - Höllennacht in Desolation Hill

Derek Landy , Ursula Höfker
Fester Einband
Erschienen bei Loewe, 24.07.2017
ISBN 9783785585092
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

pride week, nina lacour, lgbt, jugendbuch, david levithan

Eine Woche für die Ewigkeit

Nina LaCour , David Levithan , Christel Kröning , Martina Tichy
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551583628
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

121 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

gott, jesus christus, john niven, freunde, gesellschaftskritik

Gott bewahre

John Niven , Stephan Glietsch , Jörn Ingwersen
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.11.2012
ISBN 9783453676336
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(468)

947 Bibliotheken, 22 Leser, 3 Gruppen, 252 Rezensionen

götter, götterfunke, marah woolf, liebe, jugendbuch

GötterFunke. Liebe mich nicht

Marah Woolf
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.02.2017
ISBN 9783791500294
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(717)

1.326 Bibliotheken, 57 Leser, 5 Gruppen, 199 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, achtnacht, berlin, fitzek

AchtNacht

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2017
ISBN 9783426521083
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

89 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

cavaliersreise, homosexualität, jugendbuch, mackenzi lee, 18. jahrhundert

Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans

Mackenzi Lee
E-Buch Text: 496 Seiten
Erschienen bei Königskinder, 24.03.2017
ISBN 9783646929591
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(197)

383 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 16 Rezensionen

dänemark, thriller, rache, mord, jussi adler-olsen

Verachtung

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.09.2014
ISBN 9783423215435
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(135)

185 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 112 Rezensionen

jugendbuch, convention, liebe, nerd, ana und zak

Ana und Zak

Brian Katcher , Ute Mihr
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 07.04.2017
ISBN 9783423650250
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(681)

1.713 Bibliotheken, 85 Leser, 17 Gruppen, 114 Rezensionen

dystopie, virus, justin cronin, endzeit, vampire

Der Übergang

Justin Cronin , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 1.019 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.12.2011
ISBN 9783442469376
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

107 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

fantasy, comic, die insel der besonderen kinder, ransom riggs, rnasomriggs

Die Insel der besonderen Kinder

Ransom Riggs , Cassandra Jean
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.09.2016
ISBN 9783551728265
Genre: Comics

Rezension:

Informationen zum Buch:

S. 256

Verlag: Carlsen

ISBN: 978-3-551-72826-5

Erschienen: September 2016


Klappentext:

Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Nicht so der Opa von Jacob - Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben. Und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Geschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es diesen besonderen Ort wirklich gibt. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und folgen ihm auf seiner Suche nach der Insel der besonderen Kinder…


Meine Meinung:

Es ist mein erster Graphic Novel, den ich resenziere und ich bin glücklich, dass "Die Insel der besonderen Kinder" diesen Stellenwert einnimmt.

Zuerst einmal zur Geschichte: Kennengelernt habe ich sie zuerst über den Film und nun durch die Comic-Adaption. Der Roman steht bisher noch auf meiner Wunschliste. Die Geschichte kann ich ohne schlechtes Gewissen als einzigartig beschreiben. Ja, sicherlich gibt es tausend ähnliche Variationen, die mir ein jeder nun aufzählen könnte, aber darum geht es mir nicht. Die Figuren, die Talente eines jeden in Kombination mit dem Orten, an denen die Geschichte spielt sind es als Kombination, die diese Erzählung einzigartig macht. Jede/r Leser/in hat dabei die Möglichkeit, sich mit einer dieser Figuren zu identifizieren. Die Individualität eines jeden von ihnen bietet ausreichend Möglichkeiten dazu.

Der Graphic Novel ist, wie der Film auch, eine eigene Interpretation des jeweiligen Künstlers. Bei Comics ist es unheimlich wichtig, dass sich ein Großteil der Story mit über die Bilder trägt und man sie in diesen entdecken kann. Cassandra Jean hat es geschafft, die Bilder sparsam und doch so detailreich zu gestalten. Unverwechselbar ist das Farbspiel, welches die Zeichnerin durchgehend betreibt. Wenn man genau darauf achtet, erkennt man auch, wann und warum sie Farben einsetzt. Aber mehr verrate ich nicht, denn auch das gehört zur eigenen Entdeckungsreise durch diesen Graphic Novel.

Ein weiteres Merkmal eines jeden Comics sind die einfach gehaltenden Situationsbeschreibungen und die umso mehr ausgeführten Dialoge. Auch in diesem kann man dieses Merkmal deutlich erkennen.


Fazit:

Was soll ich sagen? Dieser Graphic Novel ist durchaus empfehlenswert. Als Lehrerin musste ich direkt an meine lesefaulen Schüler denken, die dadurch eindeutig dazu angeregt werden, sich im Endeffekt doch mit der Geschichte auseinanderzusetzen. Aber nicht nur "faule" Leser kommen auf ihre Kosten. Es ist immer wieder spannend, eine Interpretationsweise von einem Künstler kennenzulernen. Cassandra Jean zeigt ihre Individualität und vermittelt die Geschichte auf ihre Art und Weise.

Negatives? Tja, das Buch ist halt einfach viel zu schnell zu Ende. Aber es lohnt sich, den Blick auf das eine oder andere Bild länger verweilen zu lassen.

Es verdient 5/5 Sterne!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ein Junge namens Weihnacht

Matt Haig
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 14.10.2016
ISBN 9783423430937
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(223)

408 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 29 Rezensionen

mord, jugendbuch, whisper, isabel abedi, liebe

Whisper

Isabel Abedi
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Arena, 30.04.2015
ISBN 9783401507224
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.339)

1.966 Bibliotheken, 31 Leser, 7 Gruppen, 135 Rezensionen

freundschaft, roadtrip, abenteuer, tschick, jugend

Tschick

Wolfgang Herrndorf , , ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499256356
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(208)

429 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 158 Rezensionen

gift, liebe, fantasy, melinda salisbury, jugendbuch

Goddess of Poison - Tödliche Berührung

Melinda Salisbury , A. M. Grünewald
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 19.09.2016
ISBN 9783845815138
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

rahel hefti, zürich fliegt, krimi, thriller, zürich

Zürich fliegt

Rahel Hefti
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 21.07.2016
ISBN 9783954519460
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext:

Mika Blum und Alyssa Müller verbindet eine ereignisreiche Vergangenheit, denn Mika ist Alyssas grosse Liebe – und ihr grösster Feind. Als er zu Besuch in Zürich ist, verschwinden Menschen und tauchen tot wieder auf. In Studentin Alyssa keimt ein schrecklicher Verdacht: Steckt Mika womöglich hinter den Verbrechen, oder ist diese Vermutung ihrer blühenden Phantasie geschuldet? Doch viel wichtiger ist: Wie weit geht sie für die Liebe?


Meine Meinung:

Das dritte Werk von Rahel Hefti ist dieses mal ein Kriminalroman. Gut für mich: ich liebe dieses Genre!

Die Autorin ist ihrem Schreibstil treu geblieben, wobei man an diesem Werk eine starke Entwicklung zu den anderen beiden bemerkt und es dadurch reifer wirkt. Ich mag es sehr, wenn die Autoren weiterhin an sich arbeiten und die Qualität dadurch noch besser wird.

Die Geschichte selbst ist aufgebaut wie ein solider Thriller mit psychologischen Aspekten. Trotz Verwendung von Personenwechsel bleibt ein roter Faden vorhanden, der eine Übersicht bietet. Rahel Hefti hat es raus, wie ein Spannungsaufbau funktioniert.

Wie auch in ihren vorherigen Büchern sind die Figuren wieder gut ausgearbeitet und beschrieben. Das gilt zusätzlich für die Handlungsorte.


Fazit:

Normalerweise bin ich kein Freund von Thrillern/Krimis, die viele Personen einführen, die irgendwie mit einem Fall zusammenhängen. Rahel Hefti schafft es jedoch, den roten Faden zu behalten. Die Geschichte hetzt nicht und ist auch nicht zu lang.

Wer Alyssa Illussion bereits gelesen hat, wird sich besonders über diesen Thriller freuen. Aber ich denke, dass auch diejenigen, die es nicht gelesen haben, "Zürich fliegt" ausreichend folgen können.

Besonders schmackhaft sind die Überraschungen, die die Autorin für diejenigen eingebaut hat, die "Das verlorene Dorf" gelesen haben ;)

Dieser Kriminalroman ist spannend bis zum Ende. Und wer es schafft, das selbst ich nach der Hälfte des Buches nicht schon weiß, wer hinter all dem steckt, hat sich definitiv 5 Sterne verdient!




  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

276 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 67 Rezensionen

demon road, derek landy, dämonen, fantasy, vampire

Demon Road - Hölle und Highway

Derek Landy , Ursula Höfker
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Loewe, 19.09.2016
ISBN 9783785585085
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

157 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

vampire, matt haig, familie, fantasy, vampir

Die Radleys

Matt Haig , Friederike Levin
Flexibler Einband: 429 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499255274
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

The Radleys

Matt Haig
Flexibler Einband: 343 Seiten
Erschienen bei Walker Books Ltd, 21.07.2011
ISBN 9781406334463
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

73 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

erdmännchen, humor, ray, zoo, rocky

Voll Speed

Moritz Matthies
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 20.02.2014
ISBN 9783596196456
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 
58 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks