MadameMovieReads

MadameMovieReadss Bibliothek

49 Bücher, 4 Rezensionen

Zu MadameMovieReadss Profil
Filtern nach
49 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(265)

542 Bibliotheken, 20 Leser, 2 Gruppen, 182 Rezensionen

götter, götterfunke, marah woolf, griechische mythologie, jugendbuch

GötterFunke. Liebe mich nicht

Marah Woolf
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.02.2017
ISBN 9783791500294
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(338)

783 Bibliotheken, 74 Leser, 5 Gruppen, 112 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, achtnacht, berlin, fitzek

AchtNacht

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2017
ISBN 9783426521083
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

46 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

liebe, jugendbuch, 18. jahrhundert, königskinder verlag, homosexualität

Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans

Mackenzi Lee
E-Buch Text: 496 Seiten
Erschienen bei Königskinder, 24.03.2017
ISBN 9783646929591
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

340 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 14 Rezensionen

dänemark, thriller, rache, jussi adler-olsen, mord

Verachtung - Akte 64

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.09.2014
ISBN 9783423215435
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

124 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 68 Rezensionen

jugendbuch, convention, liebe, nerd, ana und zak

Ana und Zak

Brian Katcher , Ute Mihr
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 07.04.2017
ISBN 9783423650250
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(624)

1.574 Bibliotheken, 85 Leser, 17 Gruppen, 106 Rezensionen

dystopie, virus, justin cronin, endzeit, vampire

Der Übergang

Justin Cronin , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 1.019 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.12.2011
ISBN 9783442469376
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

82 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

comic, fantasy, die insel der besonderen kinder, ransom riggs, rnasomriggs

Die Insel der besonderen Kinder

Ransom Riggs , Cassandra Jean
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.09.2016
ISBN 9783551728265
Genre: Comics

Rezension:

Informationen zum Buch:

S. 256

Verlag: Carlsen

ISBN: 978-3-551-72826-5

Erschienen: September 2016


Klappentext:

Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Nicht so der Opa von Jacob - Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben. Und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Geschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es diesen besonderen Ort wirklich gibt. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und folgen ihm auf seiner Suche nach der Insel der besonderen Kinder…


Meine Meinung:

Es ist mein erster Graphic Novel, den ich resenziere und ich bin glücklich, dass "Die Insel der besonderen Kinder" diesen Stellenwert einnimmt.

Zuerst einmal zur Geschichte: Kennengelernt habe ich sie zuerst über den Film und nun durch die Comic-Adaption. Der Roman steht bisher noch auf meiner Wunschliste. Die Geschichte kann ich ohne schlechtes Gewissen als einzigartig beschreiben. Ja, sicherlich gibt es tausend ähnliche Variationen, die mir ein jeder nun aufzählen könnte, aber darum geht es mir nicht. Die Figuren, die Talente eines jeden in Kombination mit dem Orten, an denen die Geschichte spielt sind es als Kombination, die diese Erzählung einzigartig macht. Jede/r Leser/in hat dabei die Möglichkeit, sich mit einer dieser Figuren zu identifizieren. Die Individualität eines jeden von ihnen bietet ausreichend Möglichkeiten dazu.

Der Graphic Novel ist, wie der Film auch, eine eigene Interpretation des jeweiligen Künstlers. Bei Comics ist es unheimlich wichtig, dass sich ein Großteil der Story mit über die Bilder trägt und man sie in diesen entdecken kann. Cassandra Jean hat es geschafft, die Bilder sparsam und doch so detailreich zu gestalten. Unverwechselbar ist das Farbspiel, welches die Zeichnerin durchgehend betreibt. Wenn man genau darauf achtet, erkennt man auch, wann und warum sie Farben einsetzt. Aber mehr verrate ich nicht, denn auch das gehört zur eigenen Entdeckungsreise durch diesen Graphic Novel.

Ein weiteres Merkmal eines jeden Comics sind die einfach gehaltenden Situationsbeschreibungen und die umso mehr ausgeführten Dialoge. Auch in diesem kann man dieses Merkmal deutlich erkennen.


Fazit:

Was soll ich sagen? Dieser Graphic Novel ist durchaus empfehlenswert. Als Lehrerin musste ich direkt an meine lesefaulen Schüler denken, die dadurch eindeutig dazu angeregt werden, sich im Endeffekt doch mit der Geschichte auseinanderzusetzen. Aber nicht nur "faule" Leser kommen auf ihre Kosten. Es ist immer wieder spannend, eine Interpretationsweise von einem Künstler kennenzulernen. Cassandra Jean zeigt ihre Individualität und vermittelt die Geschichte auf ihre Art und Weise.

Negatives? Tja, das Buch ist halt einfach viel zu schnell zu Ende. Aber es lohnt sich, den Blick auf das eine oder andere Bild länger verweilen zu lassen.

Es verdient 5/5 Sterne!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ein Junge namens Weihnacht

Matt Haig
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 14.10.2016
ISBN 9783423430937
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(191)

348 Bibliotheken, 3 Leser, 6 Gruppen, 26 Rezensionen

mord, jugendbuch, whisper, isabel abedi, liebe

Whisper

Isabel Abedi
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Arena, 30.04.2015
ISBN 9783401507224
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.240)

1.809 Bibliotheken, 29 Leser, 7 Gruppen, 117 Rezensionen

freundschaft, roadtrip, abenteuer, jugend, berlin

Tschick

Wolfgang Herrndorf , , ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499256356
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

359 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 142 Rezensionen

liebe, gift, fantasy, melinda salisbury, jugendbuch

Goddess of Poison - Tödliche Berührung

Melinda Salisbury , A. M. Grünewald
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei bloomoon, 19.09.2016
ISBN 9783845815138
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

rahel hefti, zürich fliegt, krimi, thriller, zürich

Zürich fliegt

Rahel Hefti
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 21.07.2016
ISBN 9783954519460
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext:

Mika Blum und Alyssa Müller verbindet eine ereignisreiche Vergangenheit, denn Mika ist Alyssas grosse Liebe – und ihr grösster Feind. Als er zu Besuch in Zürich ist, verschwinden Menschen und tauchen tot wieder auf. In Studentin Alyssa keimt ein schrecklicher Verdacht: Steckt Mika womöglich hinter den Verbrechen, oder ist diese Vermutung ihrer blühenden Phantasie geschuldet? Doch viel wichtiger ist: Wie weit geht sie für die Liebe?


Meine Meinung:

Das dritte Werk von Rahel Hefti ist dieses mal ein Kriminalroman. Gut für mich: ich liebe dieses Genre!

Die Autorin ist ihrem Schreibstil treu geblieben, wobei man an diesem Werk eine starke Entwicklung zu den anderen beiden bemerkt und es dadurch reifer wirkt. Ich mag es sehr, wenn die Autoren weiterhin an sich arbeiten und die Qualität dadurch noch besser wird.

Die Geschichte selbst ist aufgebaut wie ein solider Thriller mit psychologischen Aspekten. Trotz Verwendung von Personenwechsel bleibt ein roter Faden vorhanden, der eine Übersicht bietet. Rahel Hefti hat es raus, wie ein Spannungsaufbau funktioniert.

Wie auch in ihren vorherigen Büchern sind die Figuren wieder gut ausgearbeitet und beschrieben. Das gilt zusätzlich für die Handlungsorte.


Fazit:

Normalerweise bin ich kein Freund von Thrillern/Krimis, die viele Personen einführen, die irgendwie mit einem Fall zusammenhängen. Rahel Hefti schafft es jedoch, den roten Faden zu behalten. Die Geschichte hetzt nicht und ist auch nicht zu lang.

Wer Alyssa Illussion bereits gelesen hat, wird sich besonders über diesen Thriller freuen. Aber ich denke, dass auch diejenigen, die es nicht gelesen haben, "Zürich fliegt" ausreichend folgen können.

Besonders schmackhaft sind die Überraschungen, die die Autorin für diejenigen eingebaut hat, die "Das verlorene Dorf" gelesen haben ;)

Dieser Kriminalroman ist spannend bis zum Ende. Und wer es schafft, das selbst ich nach der Hälfte des Buches nicht schon weiß, wer hinter all dem steckt, hat sich definitiv 5 Sterne verdient!




  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

231 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 60 Rezensionen

demon road, derek landy, dämonen, fantasy, vampire

Demon Road - Hölle und Highway

Derek Landy , Ursula Höfker
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Loewe, 19.09.2016
ISBN 9783785585085
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

149 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

vampire, matt haig, familie, fantasy, vampir

Die Radleys

Matt Haig , Friederike Levin
Flexibler Einband: 429 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499255274
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

lustiges, vampire, fantasy, schwarze romantik, liebeskomödie

The Radleys

Matt Haig
Flexibler Einband: 343 Seiten
Erschienen bei Walker Books Ltd, 21.07.2011
ISBN 9781406334463
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

68 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

erdmännchen, humor, ray, zoo, rocky

Voll Speed

Moritz Matthies
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 20.02.2014
ISBN 9783596196456
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

93 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

krimi, mord, katze, detektiv, gone cat

Gone Cat - Die stumme Zeugin

Sam Gasson , Ann-Kathrin Schwarz
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 08.03.2016
ISBN 9783736301573
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

380 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

depression, leben, krankheit, ratgeber, sachbuch

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Matt Haig , Sophie Zeitz-Ventura
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423280716
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

77 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Pan-Trilogie: Die Pan-Trilogie. Band 1-3 im Schuber

Sandra Regnier
Flexibler Einband: 1.200 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.03.2016
ISBN 9783551315076
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

79 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

stockholm, schweden, mord, organhandel, fabian risk

Herzsammler

Stefan Ahnhem , Katrin Frey
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.05.2016
ISBN 9783548613147
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

393 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 68 Rezensionen

endgame, james frey, dystopie, spiel, kampf

Endgame - Die Hoffnung

James Frey
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 19.10.2015
ISBN 9783789135248
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(194)

388 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 19 Rezensionen

thriller, dänemark, entführung, flaschenpost, sekten

Erlösung

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.02.2014
ISBN 9783423214933
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Thriller

Klappentext:

Kinder verschwinden spurlos. Niemand meldet sie vermisst...

»›Was wird er mit uns machen, wenn er zurückkommt?‹ Die Angst flackerte auf in den Augen seines Bruders. Sie wussten, dass bald alles vorbei war. Aus diesem Bootshaus gab es kein Entrinnen.«

Niemand hatte die verwitterte Flaschenpost beachtet, der Hilfeschrei in ihrem Inneren war ungehört verhallt. Jahre später gelangt das verblasste Schriftstück ins Sonderdezernat Q in Kopenhagen. Die Materialanalyse zeigt, dass die Botschaft mit menschlichem Blut geschrieben wurde. Die Entzifferung der Buchstaben führt Carl Mørck und seinen Assistenten Assad auf die Spur eines entsetzlichen Verbrechens - und in Bereiche der Gesellschaft, die ihnen beiden einigermaßen fremd erscheinen …

(Quelle: adler-olsen.de)


Meine Meinung:

Jussi Adler Olsen nutzt eine Sprache, die weder zu platt noch zu kompliziert ist. Sein Stil wechselt gerne leicht innerhalb einzelnen Kapitel, welches mit dem Figurenwechsel begründet wird. Dadurch ist das Leseerlebnis nicht langweillig und es können neue Facetten entdeckt werden. Beschreibungen werden präzise verwendet.

Wiederauftretende Personen entwickeln sich von Band zu Band, selbst wenn sie nicht die Protagonisten bilden. Aber auch die Entwicklung von Carl und Assad schreitet merklich voran. Dennoch bleiben sie bisher die Alten.
Wie in den Bändern zuvor, stehen wichtige Personen des Falls kurzzeitig im Mittelpunkt. Auch in diesem Band schafft es neue Perspektiven und Denkweisen, die ein Umdenken zulassen.

Während in "Erbarmen" und "Schändung" jedes Ereignis mit dem derzeitigen Fall zu tun hat und sich dadurch ein roter Faden durch die Geschichte schängelt, macht dieser in "Erlösung" gerne mal einen Umweg. Dadurch entsteht beim Lesen ein wenig Verwirrung.


Fazit:

Die Geschichte bildet einen weiteren soliden Fall von Carl und Assad. Die beiden Sympathieträger bleiben trotz der Entwicklung immer noch die Alten.
Leider schaffte ein Fall, der parallel zu der Hauptsory lief, zu sehr Verwirrung. Er wirkte irgendwie Fehl am Platz und man wartete vergeblich auf eine Verbindung.
Dennoch bin und bleibe ich weiterhin ein großer Fan der Carl Morck Reihe.

Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

459 Bibliotheken, 6 Leser, 5 Gruppen, 104 Rezensionen

weltall, liebe, dystopie, waverly, raumschiff

Sternenfeuer - Gefährliche Lügen

Amy Kathleen Ryan , Momo Evers , Falk Behr
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.03.2012
ISBN 9783426283615
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

194 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

dystopie, weltall, kieran, waverly, weltraum

Sternenfeuer - Vertraue Niemanden

Amy Kathleen Ryan ,
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur, 03.12.2012
ISBN 9783426653272
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

167 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

paris, freundschaft, geheimnis, jugendbuch, bahnhof

Die Entdeckung des Hugo Cabret

Brian Selznick , Uwe-Michael Gutzschhahn , Brian Selznick
Flexibler Einband: 543 Seiten
Erschienen bei cbj, 01.03.2010
ISBN 9783570221181
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 
49 Ergebnisse