Madlenchen

Madlenchens Bibliothek

434 Bücher, 111 Rezensionen

Zu Madlenchens Profil
Filtern nach
437 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

155 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

fantasy, dystopie, kinder, alterra, jugendbuch

Alterra: Im Reich der Königin

Maxime Chattam , Maximilian Stadler , Nadine Püschel
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 02.11.2012
ISBN 9783426513071
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

könig, favilla, stark, geheimnis, silas matthes

Kings & Fools. Vergessenes Wissen

Natalie Matt , Silas Matthes
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Oetinger 34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger, 22.02.2016
ISBN 9783958820722
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(885)

1.676 Bibliotheken, 31 Leser, 6 Gruppen, 111 Rezensionen

dystopie, liebe, marie lu, legend, jugendbuch

Legend – Fallender Himmel

Marie Lu , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Loewe, 10.03.2014
ISBN 9783785579404
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

239 Bibliotheken, 3 Leser, 8 Gruppen, 9 Rezensionen

vampire, fantasy, markus heitz, judassohn, leipzig

Judassohn

Markus Heitz
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 12.09.2011
ISBN 9783426637708
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

60 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

fantasy, berun, blaustein, krieg, blausteinkriege

Die Blausteinkriege - Sturm aus dem Süden

T.S. Orgel
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.10.2016
ISBN 9783453317062
Genre: Fantasy

Rezension:

Bei einem zweiten Teil einer Trilogie haben viele Leser ein mulmiges Gefühl...Wird es ein Lückenfüller? Werden hier wieder nur Nebensächlichkeiten behandelt? Wird dieser zweite Teil genauso gut wie der Erste?

Ich kann euch beruhigen! "Sturm aus dem Süden" steht dem ersten Band "Das Erbe von Berun" in absolut nichts nach...

Die Perspektivenwechsel der verschiedenen Handlungssteänge und Charaktere war wieder super ausgearbeitet. Jeder Abschnitt ist super spannend. Egal ob man Marten, Sara oder den anderen folgt. Jedes Kapitel, jede neue Begebenheit bereitete mir unendliches Lesevergnügen.

Die Charaktere die Tom & Stephan entwickelt haben waren so wundervoll. Ich habe jeden Einzelnen in mein Herz geschlossen. Auch wenn das vielleicht bei dem ein oder anderen Charakter nicht der Plan des Autorenduo's war.
Die verschiedenen Welten die hier durch die Personen aufeinander treffen führen zu manch lustigen Szenen. Und ganz ehrlich? Der Humor der beiden Autoren ist so perfekt. Ich habe an manchen Stellen wirklich Tränen gelacht. Allen voran der liebe Ness. Er ist der Humor in Person.
Aber auch Marten und Sara überzeugen und wachsen an ihren Entscheidungen und Taten...
Die Charaktere entwickeln sich stetig weiter, was für mich unglaublich spannend war. Es war eine authentische und überzeugende Entwicklung von jedem.

Der Schreibstil konnte mich auch überzeugen. Das Buch liest sich super schnell. Man ist mittendrin im Geschehen und will es einfach nicht aus der Hand legen. Man merkt den Autoren an, wieviel Recherche und Zeit sie in dieses Buch investiert haben. Es wirkt alles sehr greifbar und nah.

Wie man sicher merkt bin ich restlos begeistert von diesem zweiten Teil der Blausteinkriege. Auch wenn ich etwas sauer bin auf Tom und Stephan. Denn am Ende haben die Beiden mir das Herz gebrochen. Mehrfach! Aber das gehört dazu. Verluste. Neue Freunde. Neue Gefährten. Alles entwickelt sich weiter und steuert unausweichlich auf das Finale zu...Das ich kaum erwarten kann!

Absolute Leseempfehlung für diesen Fantasyroman, der unter die Haut geht und dir eine Gefühlsachterbahn bereitet!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

54 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

die chroniken der sphaera, fantasy, winter, reihenauftakt, kovac

Frostflamme

Christopher B. Husberg , Kerstin Fricke
Flexibler Einband: 700 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.10.2016
ISBN 9783426519202
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

friedhof, gefahr, brennende könig, favilla, silas matthes

Kings & Fools. Verfluchte Gräber

Natalie Matt , Silas Matthes
Buch: 224 Seiten
Erschienen bei Oetinger 34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger, 19.10.2015
ISBN 9783958820715
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

120 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

favilla, zirkel, geheimnis, fantasy, estelle

Kings & Fools. Verstörende Träume

Natalie Matt , Silas Matthes
Buch: 224 Seiten
Erschienen bei Oetinger 34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger, 28.09.2015
ISBN 9783958820708
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

229 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

dystopie, fantasy, alterra, freundschaft, jugendbuch

Alterra: Die Gemeinschaft der Drei

Maxime Chattam , Maximilian Stadler , Nadine Püschel
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 02.11.2012
ISBN 9783426513064
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(498)

972 Bibliotheken, 73 Leser, 1 Gruppe, 118 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, zauberei, theaterstück

Harry Potter und das verwunschene Kind

Joanne K. Rowling , John Tiffany , Jack Thorne
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.09.2016
ISBN 9783551559159
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

107 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 26 Rezensionen

giftgas, liebe, freundschaft, flucht, apokalypse

Monument 14 - Die Rettung

Emmy Laybourne , Ulrich Thiele
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.12.2014
ISBN 9783453534711
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

48 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

schizophrenie, wahnsinn, jugendbuch

Schizo - Trau niemandem. Vor allem nicht dir selbst.

Nic Sheff , Maren Illinger
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 25.06.2015
ISBN 9783733500887
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

action, james dashner, cyberwelt, der game master, mortality dogma

Der Game Master - Gegen die Spielregeln

James Dashner ,
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 11.01.2016
ISBN 9783570310229
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(374)

768 Bibliotheken, 25 Leser, 7 Gruppen, 46 Rezensionen

fantasy, dämonen, arlen, leesha, jardir

Das Flüstern der Nacht

Peter V. Brett , Ingrid Herrmann-Nytko
Flexibler Einband: 700 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.08.2010
ISBN 9783453526112
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

113 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

scifi, krieg, dystopie, weltall, mars

Red Rising - Im Haus der Feinde

Pierce Brown , Bernhard Kempen
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2016
ISBN 9783453534421
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

163 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

england, zeitreise, liebe, hollyhill, dorf

Für immer Hollyhill

Alexandra Pilz
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, 29.02.2016
ISBN 9783453270282
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

180 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

dystopie, trilogie, usa, psi-kräfte, übersinnliche fähigkeiten

Die Überlebenden - Blut und Feuer

Alexandra Bracken ,
Flexibler Einband: 605 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.02.2016
ISBN 9783442479108
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

165 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

zeitreise, fantasy, liebe, magie, platonide

Die Zeitlos-Trilogie - Wellen der Zeit

Sandra Regnier
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.10.2015
ISBN 9783551314406
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

165 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

fantasy, wüste, markus heitz, magie, wedora

Wédora – Staub und Blut

Markus Heitz
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.08.2016
ISBN 9783426654033
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

272 Bibliotheken, 5 Leser, 5 Gruppen, 2 Rezensionen

fantasy, ulldart, lodrik, markus heitz, kensustria

Der Orden der Schwerter

Markus Heitz
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2004
ISBN 9783492285292
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

186 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

mythologie, götter, nordische mythologie, rick riordan, magnus chase

Magnus Chase - Das Schwert des Sommers

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.07.2016
ISBN 9783551556684
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(383)

831 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 174 Rezensionen

liebe, raumschiff, these broken stars, amie kaufman, jugendbuch

These Broken Stars - Lilac und Tarver

Amie Kaufman , Meagan Spooner , Stefanie Frida Lemke
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.05.2016
ISBN 9783551583574
Genre: Jugendbuch

Rezension:

KURZREZENSION

Ich bin ja schon ein bisschen verzaubert von diesem Buch.
Die Idee war sehr gelungen und gegen Ende hin ganz anders als ich es erwartet habe.
Mich hat der Satz "Titanic im All" etwas abgeschreckt. Aber das traf meiner Ansicht nach nur ganz speziell bei einem Punkt zu. Also bitte macht daran nicht eure Kaufentscheidung fest.

Der Schreibstil der beiden Autorinnen war super. Sehr flüssig und schnell zu lesen. Absolut fesselnd. Das Buch hat mich von der ersten Seiten mit dieser "neuen Welt" und den neuen Gegebenheiten sofort in seinen Bann ziehen können.

Unsere beiden Hauptpersonen Lilac und Tarver konnten berühren. Auch wenn Lilac Anfangs etwas nervig ist wächst sie mit dem Geschehen. Mir persönlich kam alles sehr authentisch vor.
Und Tarver...schmacht...Ich würde ihn ja sofort heiraten. :D
Er ist ein wundervoller und starker Charakter. Er zeigt so viel Mut, Leidenschaft, Mitgefühl und Stärke. Mich hat er auf jeden Fall sofort um den kleinen Finger gewickelt.

Die Umgebung und die Welt waren ebenfalls gut ausgearbeitet. Mir persönlich hat allerdings etwas Action und Spannung gefehlt. Daher auch der halbe Stern Abzug.
Nicht dass das Buch langweilig gewesen wäre, ganz im Gegenteil, aber es gab nie wirklich eine Fingernägel-knabber-Szene. Wenn ihr wisst was ich meine. :D

Alles in allem verstehe ich aber dass das Buch so viele Fans hat. Mich konnte es mit dem lockeren Schreibstil, den tollen Charakteren und der faszinierenden neuen Welt von sich überzeugen. :)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

72 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

fantasy, wb, siala, dieb, kobold

Schattenstürmer

Alexey Pehov , Christiane Pöhlmann
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 18.06.2012
ISBN 9783492268721
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

150 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 75 Rezensionen

liebe, fluch, impress, märchen, märchenadaption

Being Beastly - Der Fluch der Schönheit

Jennifer Alice Jager
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 02.06.2016
ISBN 9783646602562
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wer bei diesem Buch "Die Schöne und das Biest" erwartet sollte sich davon besser abwenden.
Natürlich ist es schon an dieses Märchen angelehnt, aber es ist dennoch was ganz eigenes dabei entstanden.
-
Der Schreibstil von Jennifer Alice Jager war wieder einmal wundervoll. Voller Farben und Leben. Gefühlvoll. Jennifer schreibt so schön, dass es total tiefgehend ist. Sie kann mit den Worten wirklich wundervoll umgehen und Bilder damit einfangen.
-
Die Charaktere haben mir ebenfalls gut gefallen. Valeria fand ich anfangs noch etwas naiv und nicht immer alle Entscheidungen gut. Aber sie hat sich im Laufe der Geschichte sehr entwickelt. Was mir persönlich sehr gut gefallen hat.
Jayden hat mich doch sehr an das "echte" Biest erinnert. Aber auch den fand ich zum Verlieben. Wie heisst es so schön: Harte Schale. Weicher Kern.
Ein paar Nebencharaktere konnten auch überzeugen. Das Hauptaugenmerk lag aber eindeutig auf unseren 2 Hauptpersonen.
-
Jennifer hat ein paar neue und eigene Ideen in dieser Geschichte eingearbeitet die mir sehr gut gefallen haben. Mich konnten auch alle überzeugen. Das lag sicher auch daran, dass für alles eine schlüssige Erklärung im Verlauf des Buches kam.
-
Die Liebesgeschichte war mir leider etwas zu unwirklich und nicht so richtig greifbar. Und die Idee, die mit der Liebesgeschichte verbunden ist, war zwar gut dargestellt jedoch für mich irgendwie nicht so schön.
-
Alles in allem bin ich dennoch sehr zufrieden mit dem Buch und den Geschehen darin. Es hat mir ein paar schöne Lesestunden bereitet, lässt sich flüssig lesen und berührt an einigen Stellen. ☆☆☆☆

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(184)

385 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

rennen, überleben, pandora, tella, brimstone bleed

Salz & Stein

Victoria Scott , Michaela Link
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei cbt, 23.11.2015
ISBN 9783570163450
Genre: Jugendbuch

Rezension:

KURZREZENSION

Boah Leute..Ich hab das Buch in nicht ganz 2 Tagen komplett durchgesuchtet! *-*
Es war so spannend und faszinierend. Ein Geschehen jagt das andere..Man kommt einfach nicht zum durchatmen.
Ich habe gebangt und gehofft. Habe mit Tella und den anderen gelacht. Habe mit ihnen allen getrauert. Ich war wütend und enttäuscht. Das Buch hat mich genauso wie Band 1 "Feuer & Flut" absolut fesseln können.
Frau Scott hat einen wundervollen lockeren Schreibstil. Sie weiss wie sie das Mitleid und die Freude ihrer Leser einfangen kann...
Anfangs ging mir Tella ein bisschen auf die Nerven. Doch sie hat sich im Buch sehr gut weiterentwickelt. Ich mag sie einfach, auch wenn ihre Gedanken nicht immer zu 100% nachvollziehbar sind. Dennoch ist sie ein herzensguter Mensch. :)
Auch die anderen Charaktere haben mir gut gefallen. Auch wenn sie ein wenig farbloser sind als Tella. Ich hätte es gerne gesehen wenn die Autorin Perspektivenwechsel eingebaut hätte, aber auch so hat das Buch viel Lesefreude bereitet.
Aber das Ende..Leute! WIR BRAUCHEN EINEN DRITTEN BAND! Unbedingt sogar! :D
Alles in allem bin ich vollkommen zufrieden.
Daher gibts 4.5☆ und eine klare Leseempfehlung! :)

  (4)
Tags:  
 
437 Ergebnisse