Maike2151982s Bibliothek

16 Bücher, 6 Rezensionen

Zu Maike2151982s Profil
Filtern nach
16 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

wedding-agentur, it-girl, manager, vergangenheit, hochzeit

(K)ein Plan in Sachen Liebe

Hailey J. Romance
E-Buch Text: 208 Seiten
Erschienen bei null, 08.08.2017
ISBN B074P84CN3
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das neue Buch der Autorin hat mich direkt in den Bann gezogen, das Cover ist farblich absolut passend zu einem Chicklit gewählt auch das Pärchen vorn zeigt die Protagonisten, selbst der Titel passt perfekt, der Klappentext liest sich interessant und weckt das Interesse an dieser Geschichte.
Das Buch ist in der Ich Perspektive geschrieben, der Schreibstil ist wie immer flüssig, leicht und locker zulesen.
Die Protagonistin Honey ist ein junge sympathische Frau die sich mit ihrem Kollegen Casper eine Wedding Agentur aufgebaut hat, diese läuft nicht so gut bis dann auf einmal das IT-Girl Olivia auf der Matte steht und genau von diesen zwei ihren perfekten Tag geplant haben will, wie sich später rausstellt kennt Honey nicht nur den zukünftigen Ehemann sondern auch den Manager des IT-Girls.
Was haben diese beiden Männer mit der Vergangheit von Honey zu tun? Wird es überhaupt zur einer Hochzeit kommen? Kann Honey diesen Tag überhaupt planen?
Die Protagonisten und auch die Nebendarsteller ist jeder auf seiner Art perfekt umgesetzt, sie passen alle perfekt in diese Geschichte und man schließt sie fast alle direkt durch ihre liebevolle Art ins Herz.
Die Schauplätze sind so gut beschrieben, so dass ich sie mir bildlich vorstellen konnte.
Hailey hat es bei diesem Roman auch wieder geschafft, Gefühle zu transpotieren und ihn in einen liebevollen, humorvollen, typischen Chicklit zu verwandeln, ich habe laut gelacht, geflucht, und mich köstlich amüsiert über diesen Roman.
Klare 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung von mir <3
Ich würde mich sehr auf ein zweiten Roman freuen wo es vielleicht um den einen oder anderen Nebendarsteller geht, den das wäre eine super tolle Chicklit~Reihe und außerdem ist in diesen Charaktere ein großes Portion an, witz, Charme und Liebe <3

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

hailey j. romance, selbspublishing, erotischer liebesroman

Innocent: Gefährliches Verlangen

Hailey J. Romance
E-Buch Text: 206 Seiten
Erschienen bei null, 17.06.2017
ISBN B072SKBZJ5
Genre: Sonstiges

Rezension:

Cover:
ist passend zur Geschichte, die Farben und auch die Protas sind perfekt abgestimmt.

Schreibstil:
Der Schreibstil ist flüssig zulesen, aus 2 Sichtweisen und absolut fesselnd und spannend, der Spannungsbogen wird bis zum Epilog gehalten.

Klappentext:
Der Klappentext verrät nur das wichtigste aber nicht zu viel und ist deshalb sehr spannend zulesen, so das auf jedenfall die Neugierde auf das Buch geweckt wird.

Fazit:
Ich werde über den Inhalt nichts verraten
Hailey hat mich mit dieser Geschichte wirklich überrascht, sie war an Spannung nicht zu toppen, ich konnte einfach nicht aufhören zulesen, sie es geschafft das ich als "Ermittler" tätig geworden bin.
Auch die Protas sind absolut authentisch beschrieben, durch die beiden Sichtweisen lernt man die Gefühlswelt der beiden sehr gut kennen.
Auch die Nebendarsteller sind gut beschrieben und sehr gut in die Geschichte eingebaut, mein Lieblingsnebendarsteller ist "Raven".

Lasst euch von Hailey in eine fesselnde, spannende Geschichte entführen über Familie, Liebe, Drama, Intrigen, Korruption, Ängste, Mut, Entschlossenheit, Kampfgeist und Erotik...... 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung
Und auch mit ihrem Schlusssatz gibt sie dem Leser noch was mit zum nachdenken:
Kämpfe für deine Träume, für deine Freiheit, für Gerechtigkeit! Aber lasse dabei nie deine Gefühle außer Acht! Bist du bereit

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

jessica koch, liebe, dreiecksbeziehung, depression, eifersucht

Die Endlichkeit des Augenblicks

Jessica Koch
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 02.06.2017
ISBN 9783945362273
Genre: Liebesromane

Rezension:

hier meine Rezension zu "Die Endlichkeit des Augenblicks"

Ich tue mich etwas schwer mit Rezi schreiben, aber ich hoffe man kann verstehen was ich transportieren will.... 🤔

Vielen lieben Dank Jessica das ich das Buch vorablesen durfte <3
Der Klappentext liest sich sehr interessant, man weiß sofort, dass es ein emotionales Buch wird von einer Frau und 2 Freunden.

Das Buch wurde aus 3 Sichtweisen ( Sam ist in der „Ich-Form“ + Josh und Basti als Erzähler) geschrieben, am Anfang war es etwas gewöhnungsbedürftig weil ich so, in einem Buch, noch nicht vorgefunden habe. Aber durch den flüssigen Schreibstil von Jessica bin ich locker und flockig in das Buch reingekommen und sie hat mich gleich nach ein paar Seiten emotional an das Buch gebunden, so dass man es in einem Wusch lesen muss.

Die 3 Protagonisten sind sympathisch und toll ausgearbeitet, und alle 3 haben ihr eigenes Päckchen zu tragen was auf der emotionalen Ebene sehr toll beschrieben ist.
Auch der Alltag von Basti in seinem Rollstuhl ist sehr detailliert und verständlich beschrieben genauso wie seine Ängste und Gefühle.
Josh „Depressionen“ und die Gefühlswelt und Ängste sind hier sehr gut rüber bekommen, am Anfang dachte ich hmmm ob ich das an Bastis Stelle so könnte, aber mit jeder Seite mehr die ich lass ist Josh für mich einfach sympathischer geworden, er hat die größte Verwandlung im Buch gemacht.
Sam ein sympathische junge Frau die ihr Herz am richtigen Fleck trägt und sehr viel Verständnis/Mitgefühl/ für ihrer Gegenüber hat (sie spürt genau was derjenige braucht) , sie lässt sich nicht vom ersten Eindruck abschrecken sondern sie versucht über den Tellerrand hinauszublicken, auch wenn Sie Angst hat lässt sie sich trotzdem von ihrem Gefühl leiten, Sam ist aber auch taff wenn sich was in den Kopf setzt muss das auch passieren, aber auch sie hat mit ihren Ängste zu kämpfen

Es ist ein besonderes, emotionales Buch über Ängste, Vorurteile, Wünsche, Freundschaft, Vernunft, Eifersucht, Trauer, Loslassen, Zweifel, Mut, Zurückweisung & Liebe, und den Kampf zurück ins Leben… das auf jeden Fall gelesen werden muss.
Ich habe sogar ein paar Tränen verdrückt <3

Passend dazu noch ein Spruch:

Wer nur nach dem Äußerlichen geht,
verpasst die wunderbarsten Menschen

Ein klare Leseempfehlung von mir und ⭐⭐⭐⭐⭐Sterne natürlich

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

selfpublisher, rezensio, hailey j. romance, indie, liebe

Rock Pray Love: Mitten ins Herz

Hailey J. Romance
E-Buch Text
Erschienen bei null, 21.04.2017
ISBN B071H5FZJY
Genre: Sonstiges

Rezension:


Cover:
Ich liebe dieses Cover, das Cover passt farblich und von der Stimmung her perfekt zur Geschichte.
Schreibstil:
Der Schreibstil von der Autorin ist wieder gut und leicht zu lesen, flüssig geschrieben, sie versteht es jemanden an das Buch zu fesseln weil man unbedingt wissen will wie es weiter geht.

Protagonisten:
Virgina ist eine angehende Pastorin die nur ein Ziel hat, sie will ein Leben führen wie es ihr Vater Pastor Charles Olden führt, der absolute Vorbildfunktion für sie hat.
Doch mit einem unvorgesehenen Besuch auf einem Rockkonzert ändert sich ihr Leben schlagartig.
Den dadurch tritt Ian in ihr Leben und ab dann ist nix mehr wie es war.

Ian ist Rockstart, und muss Sozialstunden im Hause Olden absolvieren und tritt somit auch in das Leben von Virgina…. (über ihn hätte ich gerne mehr erfahren (Gedankenwelt usw.)

Auch die anderen Nebendarsteller sind sympathisch und authenthisch beschrieben.
Ich hätte gerne noch mehr über den einen oder anderen erfahren

Das Besondere an diesem Buch ist die Rolle von Jutta und Heinz-Jörg Lips, sie hat die zwei wirklich toll in das Buch eingearbeitet, ich persönlich kenne Jutta und Heinz-Jörg zwar nicht persönlich aber so wie sie in dem Buch beschrieben sind stelle ich sie mir auch vor.

Über das Familiengeheimnis verrate ich nix das müsst ihr schon selbst rausfinden aber es wird spannend …. soviel kann ich euch verraten

Fazit:
Rock Pray Love – Mitten in Herz ist eine spannende, humorvolle, Geschichte über Familie, Freundschaft, Rebellion, Fehlern, Zweifel, Vernunft, Liebe und das Leben…..
Wer hier einen bösen Rockstar erwartet ist definitiv an der falschen Adresse, hier geht es vielmehr um die Familie umd das Geheimnis und um den Kampf mit sich selbst....

Ich gebe gerne 5 Sterne für die Geschichte <3
Die Botschaft die Hailey hier wieder sendet ist eine tolle,
Lebe dein Leben und höre auf dein Gefühl, riskiere auch mal was, triff deine eigenen Entscheidungen… auch wenn sie vielleicht nicht immer richtig sind aber Fehler macht jeder Mensch….. diese Fehler machen uns aber zu dem was wir heute sind

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

liebe, kindesmissbrauch, hass, selbstmord, pädophilie

Dem Abgrund so nah

Jessica Koch
Flexibler Einband: 308 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 22.07.2016
ISBN 9783945362211
Genre: Romane

Rezension:

Hallo Zusammen

ich durfte damals schon "Dem Horizont so nah" vorablesen und war total begeistert, bei dem Buch damals wusste man nicht wirklich worauf man sich einlässt, man wusste nur das es eine wahre Begebenheit ist und das es um Liebe und Probleme geht, das dieses Buch dann auch noch mit Missbrauch und HIV positiv zu tun hat daran hat man mit Sicherheit keine Minute dran geglaubt, und war total geschockt und das Buch hat einen emotional total mitgenommen.

 

Jetzt hat sich Jessica dazu entschlossen, Danny´s Kindheit zu erzählen....

 Klapptext:

Danny ist gerade zehn Jahre alt, als sein Leben aus den Fugen gerät. Ein schwerer Schicksalsschlag veranlasst seine Familie, aus den Vereinigten Staaten nach Deutschland zu ziehen. Doch damit nicht genug: Dannys Vater ertränkt seinen Kummer in Alkohol und fällt zurück in grausame Verhaltensmuster, von denen er eigentlich glaubte, sie vor der Ehe endgültig abgelegt zu haben. Danny ist seinem Vater schutzlos ausgeliefert – aber er gibt nicht auf … Bei einem Sommercamp lernt Danny dann die Französin Dominique kennen. Er befreit sie aus einer lebensbedrohlichen Situation und ihre Liebe hilft ihm, sich von seiner Familie – und damit von der unfassbaren Zerstörungsgewalt, die sein junges Leben bedroht – zu lösen. Es beginnt ein erbarmungsloser Kampf um Anerkennung, Freiheit, Gerechtigkeit – und um die Liebe.


 

Inhalt / Achtung Spoiler:

 

Danny hatte bis zu seinem 10 Lebensjahr in Amerika eine tolle Kindheit, er war Klassenbester und im Sport (schwimmen usw.) ein absolutes Ass, dann passierte zu Hause ein schrecklicher Unfall und von da an ändert sich das Leben der ganzen Familie und sie gehen nach Deutschland zurück und dann fängt der Horror an.....

 

Im Buch erfährt man auch das Aiden (Vater von Danny) früher schon auf kleine Jungs stand und deshalb sogar schon eine Gefängnisstrafe abgesessen hat in Deutschland.

Die Mutter ist seit dem Unfall depressiv und kommt mit der kompletten Welt nicht zurecht.... das Verhalten des Vater´s macht die Situation nicht besser...

Der Vater flüchtet sich nach dem Unfall in den Alkohol und dadurch kommt sein altes Verlangen wieder hoch , junge Männer und sein Sohn....(was er während seine Ehe mit Marina komplett unterdrückt hatte)

Eines Abends geht der Vater in Dannys Zimmer und dann fängt der körperliche und seelische Missbrauch an.... und aus dem lebenslustigen Danny wird ein zurückgezogen Junge.


 

Die Übergriffe auf Danny werden immer schlimmer, körperliche Gewalt, Missbrauch und seelischer Schmerz.... Danny ist trotz allem ein starke Junge, ich habe mich oft im Buch gefragt wo nimmt dieser junge Kerl die Stärke das ganze auszuhalten her( er ist doch noch ein Kind) ,.... was Danny halt gibt ist sein Sport (Kampfsport) das Familienleben von Ricky (auch wenn Danny sich oft fragt worum es bei ihm nicht so ist) und seine Scheinwelt mit seinen Drachen um es besser zu ertragen..... Danny kämpft ums überleben

 

Danny wünscht sich nix mehr als frei zu sein…

 

Danny´s Leben ändert sich dann als Danny für 6 Wochen in ein Camp nach Frankreich geht und Dominique kennenlernt….

Dominique ist ein Mädchen und er merkt erstmals das Gefühl Liebe, das Nähe nicht nur negativ ist….

 

Nachdem Sommercamp hat sich Danny verändert, sein Vater sieht es ähnlich und der sexuelle Missbrauch hört auf dafür wird der körperliche und seelische Missbrauch viel viel stärker.....Danny weiß mit der geändert Situation nicht umzugehen und Danny flieht, er flieht nach Frankreich zu Domi, dieser vertraut er sich an, nach einiger Zeit wird er dort wieder von Aiden abgeholt.

Domi hat Danny erklärt das an ihm nix falsch ist und das er das Opfer ist .....

Danny schopft neuen Mut und weiß das er irgendwann gegen seinen Vater gewinnen muss… und diese Situation kommt ( Dannys Beschützerinstinkt , löst es aus) und Danny schafft es zur Polizei zugehen und alles zugestehen…

 Meine Meinung:

Bei dem Buch wusste man von Anfang an worauf man sich einlässt. Man wusste dass dieses Buch um Danny´s Horror Kindheit geht um den Missbrauch und wie sich sein Leben verändert dementsprechend war ich schon auf das heftigste eingestellt

Der Schreibstil ist schon wie im ersten Buch total flüssig, man ist sofort ins Buch reingekommen. Was mir noch besonders gefallen hat war die anderen Sichtweisen, eigentlich ist das Buch aus der Sichtweise von Danny geschrieben aber das ein oder andere Kapitel ist aus der Sicht von der Mutter (Marina) und dem Vater (Aiden) geschrieben (andere gibt es auch noch) .

Wenn man die sichtweise Marina liest kann ich als Mutter nicht verstehen wie man so die Augen verschließen kann obwohl man es genau weiß, aber diese Frau war einfach krank und konnte sich selbst nicht helfen.

Von Danny´s Mutter, ist man einfach nur enttäuscht und wütend wie man nur so die Augen verschließen kann..... eine Mutter versucht immer ihr Kind zu schützen :-( das schlimme ist sie weiß genau was vor sich geht aber sie flieht körperlich und emotional in ihre Scheinwelt ..... (in diese wurde sie auch von Aiden hingetrieben, dass er schalten und walten kann wie er will).

 

Die Sichtweise von Aiden ist auch recht heftig, ein Vater der weiß das er ein Fehler macht und den Fehler ganz bei ihm liegt aber nix dagegen tut, obwohl sein Verhalten komplett falsch ist das spricht auch dafür wie krank (irre) der Vater war…….

 

Ich hatte viele Emotionen beim Lesen, Liebe, Trauer, Hass und unendliche Wut und Bewunderung für Danny´s Verhalten, vorher nimmt dieser kleine Junge diese enorme Kraft her….. dass habe ich mich oft gefragt…..

 

Diese Schilderung kindlichen sexuellen Missbrauchs und schlimme Folter und Inbesitznahme ist schwer erträglich, löst im Leser starke Gefühle aus und ist für Betroffene ähnlicher Erfahrungen bitte mit äußerster Vorsicht zu behandeln. Die Szenen sind detailliert beschrieben, man bekommt eine unglaubliche Wut und Hass beim Lesen…..

 

Was mich auch echt geschockt hat wie viele Menschen aus Danny´s Umfeld zwar gemerkt haben das etwas nicht stimmt aber nichts unternommen haben, das ist echt erschreckend und zeigt nur wie unsere Gesellschaft oft ist… es heißt von jeden von uns einfach besser auf sein Umfeld achten und ggf. was unternehmen….. und zu hören….

 

Wo Danny die Kraft her nimmt immer weiter zu kämpfen und auch seinem Vater die Stirn zu bieten frage ich mich oft….Hut ab vor diesem Jungen und seiner Geschichte…

Der junge ist unfassbar mutig….

 

Wenn nur ein Betroffener das Buch liest und dadurch den Mut findet sich zu der Situation zustellen allein, dafür hat es sich schon gelohnt dieses Buch zuschreiben….

 

Liebe Jessica, es hat sich auf jedenfall gelohnt dieses Buch zu schreiben, es ist ein sehr emotionales Buch , du hast es geschafft mich zu fesseln und emotional abzuholen… ich wünsche dir viel Glück und Erfolg….

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

91 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

liebe, hiv, aids, drogen, tod

Dem Horizont so nah

Jessica Koch
E-Buch Text: 470 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 15.03.2016
ISBN 9783945362181
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich habe das Cover auf Facebook gesehen und dann die Zusammenfassung gelesen und habe kommentiert das ich Wahre Begebenheiten liebe und gerne bereit wäre dieses Buch vorab zu lesen.
Ich hatte das Glück das ich auf Facebook zu den glücklichen Zählen konnte dieses Buch vorab lesen durften.
Heute habe ich dann endlich angefangen zu lesen.

Mehr zum Buch:

Jessica führt das normale Leben eines Teenagers, bis der 20-jährige Danny zufällig ihren Weg kreuzt. Sofort ist sie fasziniert von ihm, denn er besitzt alles, von dem sie träumt: gutes Aussehen, Erfolg, Unabhängigkeit und Geld. Er zieht sie in seinen Bann, mit seinem Selbstbewusstsein, seiner immer guten Laune und seiner hilfsbereiten Art anderen Menschen gegenüber.

Erst allmählich gelingt es Jessica, hinter seine sorgfältig aufgebaute Fassade zu blicken und ihn wirklich kennenzulernen. Abgründe tun sich auf, denn Danny ist von Kindheit an zutiefst traumatisiert. Fernab von Heimat und Familie kämpft er um ein normales Leben.

Trotz aller Schwierigkeiten und gegen jede Vernunft entsteht zwischen Jessica und Danny eine innige Liebe.

Doch es wird nicht einfacher. Nicht nur Dannys Vergangenheit ist düster, auch seine Zukunft ist bereits gezeichnet, denn seine Kindheit hat nicht nur seelische Folgen hinterlassen. In einer oberflächlichen Welt, die nur das Offensichtliche sehen will, beginnt ein Kampf gegen Vorurteile und Ausgrenzung – und ein Wettlauf mit der Zeit …

Jetzt zu meinem Bewertung:

Ich möchte garnicht so viel zum Inhalt und zur Geschichte verraten, überzeugt Euch einfach bitte selbst, das Buch ist es Wert das es gelesen und bestaunt wird....
Ich konnte mir am Anfang nicht viel vorstellen also bin ich ohne Erwartungen in das Buch eingestiegen und ich kann nur sagen es hat mich absolut gewesselt. Ich war in 4-5 Stunden heute fertig mit lesen....
Jessica ist eine Auszubildene , gutes Elternhaus, gute Kindheit, ein stink normales Leben bis zu dem Tag an an dem Danny trifft und hier verändert sich das Leben von der 18 jährigen Jessica schlagartig, sie wird in dem Buch zur einer starken und tollen Frau.... Hut ab.... und Danny´s Leben verändert es auch den er lernt die Liebe seines "ganzen" Lebens kennen und muss lernen geliebt zu werden. Diese junge Liebe hat mit vielem zu kämpfen von Anfang an ( eine 2. Frau Tina in Dannys Leben) , und das Schicksal hat leider noch mehr für die beiden vorgesehen
Ich weiß selbst nicht ob ich alle Entscheidungen so getroffen hätte wie Sie es getan hat, allein die Sache mit Tina hätte ich nicht gewusst ob ich das akzetieren könnte ....
Ich finde die Entscheidungen die Jessica aus Liebe getroffen hat völlig nachvollziehbar, wenn man liebt kann man über vieles Wegsehen und vieles aktzeptieren weil man möchte das es seinem Partner gut geht....

Jetzt zum schreibstill des Buches:
Ich fand mich von der ersten Minute an im Buch, es ist sehr flüssig zu lesen und es hat mich gefesselt ich konnte es nicht aus der Hand legen, ich habe mit gelitten, geschmunzelt und auch einige Tränen vergossen,
Liebe Jessica herzlichen Glückwunsch zu deinem Mut dein Leben in Worte zu fassen, das Buch ist absolut gelungen, ich habe so mit Euch gefiebert und gelitten, herzlichen Dank dafür das ich ein Teil davon sein durfte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, #clannonmiller, erotik, frauenheld, witz

Pygmalion

Clannon Miller
Flexibler Einband: 436 Seiten
Erschienen bei Belle Epoque Verlag, 15.01.2016
ISBN 9783945796498
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(309)

792 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 105 Rezensionen

schweden, liebe, simona ahrnstedt, rache, die erbin

Die Erbin

Simona Ahrnstedt ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 01.10.2015
ISBN 9783802599453
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

59 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

pflege, jojo moyes, sterbehilfe, liebe, ein ganzes halbes jahr

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell , Luise Helm , Ulrike Hübschmann
Audio CD
Erschienen bei Argon, 23.10.2013
ISBN 9783839813119
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(363)

584 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 71 Rezensionen

erotik, liebe, driven trilogie, driven, colton

Driven - Begehrt

K. Bromberg , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453438071
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(333)

546 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 69 Rezensionen

liebe, rylee, erotik, driven, colton

Driven - Geliebt

K. Bromberg , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.03.2015
ISBN 9783453438088
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(467)

853 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 114 Rezensionen

driven, erotik, liebe, rylee, sex

Driven - Verführt

K. Bromberg , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.01.2015
ISBN 9783453438064
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Mike - Verführerische Sinne

Drucie Anne Taylor
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 23.12.2015
ISBN 9781522855279
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.650)

10.558 Bibliotheken, 118 Leser, 11 Gruppen, 573 Rezensionen

erotik, liebe, sex, bdsm, ana

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(467)

738 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 85 Rezensionen

sex, erotik, beautiful bastard, liebe, praktikantin

Beautiful Bastard

Christina Lauren ,
Flexibler Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 11.08.2014
ISBN 9783956490545
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(574)

923 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 52 Rezensionen

liebe, abbi glines, rosemary beach, grant, sex

Take a Chance - Begehrt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.06.2014
ISBN 9783492305662
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
16 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks