Maldorors Bibliothek

660 Bücher, 11 Rezensionen

Zu Maldorors Profil
Filtern nach
660 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Traumnovelle: Reclams Universal-Bibliothek

Arthur Schnitzler
E-Buch Text: 119 Seiten
Erschienen bei Reclam Verlag, 09.10.2012
ISBN 9783159605289
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

literaturtheorie, kafka, literaturwissenschaft, vater-sohn konflikt, erzählung

Kafkas "Urteil" und die Literaturtheorie

Oliver Jahraus , Stefan Neuhaus , Oliver Jahraus , Stefan Neuhaus
Flexibler Einband: 271 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.10.2002
ISBN 9783150176368
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Vorspeisen zum Jüngsten Gericht

Dietmar Wischmeyer
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Berlin, 18.08.2017
ISBN 9783871348297
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 6 Rezensionen

südafrika, afrika, professor, literaturnobelpreis, überfall

Schande

J. M. Coetzee ,
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.09.2006
ISBN 9783596509515
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

vertrauen

Lila

Marilynne Robinson , Uda Strätling
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.06.2017
ISBN 9783596521340
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Mauersegler

Christoph Poschenrieder
Flexibler Einband
Erschienen bei Diogenes, 26.04.2017
ISBN 9783257243901
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ich bin zum Schweigen verdammt

Michail Bulgakow , Roger Cockrell , Thomas Reschke , Renate Reschke
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb, 12.12.2016
ISBN 9783442714773
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Antoinette. Erzählung. 31.-42. Tausend.

Romain. Rolland
Buch
Erschienen bei Leipzig Insel 1960., 01.01.1960
ISBN B01JKGPFOA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Bestell.Nr. 921163 Palmström, Insel Bücherei Nr.318,

Christian Morgenstern
Fester Einband
Erschienen bei Insel Verlag Leipzig, 01.01.2000
ISBN B00X13FMEW
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Dubrowski.Mit Illustrationen von Holger Vogt. Nachwort Michael Wegner.

Alexander. Puschkin
Buch
Erschienen bei Leipzig Insel 1972., 01.01.1972
ISBN B01J4PFXAS
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Briefe eines Unbekannten.

ALEXANDER von VILLERS
Geheftet
Erschienen bei Insel, 01.01.1947
ISBN B0063C7F1G
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Älteste deutsche Dichtungen. Urtext und Übertragung.

Karl / Leyen, Friedrich v. d. (Hrsg): Wolfskehl
Fester Einband
Erschienen bei Insel-Bücherei Nr. 432 (1B), 01.01.1953
ISBN B00KCI9FGK
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Märchen und Legenden aus dem Gesta Romanorum (Insel-Bücherei IB 388 [1A] 1926)


Fester Einband: 71 Seiten
Erschienen bei Insel-Verlag; Leipzig, 01.01.1926
ISBN B004NLS9J6
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Trödel-Lopo. Zwei Erzählungen (Die Trödel-Lopo. Die Frau des Studienrats) (Inselbücherei, 912)

Minna, Canth
Fester Einband
Erschienen bei Leipzig, Insel 1969., 01.01.1969
ISBN B00N472KCW
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Literarische Nasen. Gesammelt von Michael Schulte

Johann Caspar Lavater , Johann Gottfried Seume , Hans Sachs u.a.
Fester Einband: 152 Seiten
Erschienen bei Insel, 01.01.1969
ISBN B00EZT802W
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Judengrab, Aus Bimbos Seelenwanderungen, Zwei Erzählungen (Insel-Bücherei 193)

Ricarda Huch
Fester Einband
Erschienen bei Frankfurt a.M. : Insel-Verl.
ISBN B01MRAB357
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Einsamer nie -. Gedichte.

Gottfried Benn
Geheftet
Erschienen bei Berlin: Volk und Welt, 01.01.1986
ISBN B00G4B0EZA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

*erzählungen*, *poe*

Phantastische Erzählungen Der Goldkäfer, Die Maske des roten Todes, Morella, Insel Bücherei Nr. 129

Edgar Allan Poe
Sonstige Formate
Erschienen bei Leipzig, Insel Verlag, 01.01.1955
ISBN B003KRWU5S
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

beziehung, französisch, hörbuch, tragische liebesgeschichte, roman

Betty Blue

Philippe Djian , Ben Becker , Michael Mosblech
Audio CD: 6 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 22.04.2008
ISBN 9783257801521
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Harry Rowohlt erzählt sein Leben von der Wiege bis zur Biege

Harry Rowohlt
Audio CD: 16 Seiten
Erschienen bei edition TIAMAT, 01.02.2017
ISBN 9783893202171
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

Denen man vergibt

Lawrence Osborne , Reiner Pfleiderer
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Wagenbach, K, 03.02.2017
ISBN 9783803132864
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

surreale elemente, parodie, kurzgeschichte, ironie, postmoderne epoche

Am Ende des mechanischen Zeitalters. Ausgewählte Prosa (Inselbücherei, 1083)

Donald Barthelme
Fester Einband
Erschienen bei Leipzig, Insel-Verlag, 01.01.1989
ISBN 9783735100580
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Die Kunst ist nicht schwierig, weil sie schwierig sein möchte. Wie sehr auch der Schriftsteller sich danach sehnen mag, in seinem Werk einfach, ehrlich und geradlinig zu sein, diese Tugenden sind für ihn nicht länger verfügbar. Er entdeckt, dass sich nicht viel tut, wenn er einfach, ehrlich und geradlinig ist: Er sagt das Sagbare, während wir das bis jetzt noch Unsagbare suchen, das bis jetzt noch nicht Gesagte" (Donald Barthelme)

Barthelme wurde 1931 in Philadelphia geboren und starb1989 in Texas. Der heute als einer der bekanntesten der Postmoderne zugeordneten Autoren Thomas Pynchon zählt ihn zu den wichtigsten und prägendsten Schriftstellern, welches sein Werk mit am meisten beeinflusst haben.  Dieses kleine Bändchen beinhaltet 9 Kurzgeschichten und einen Essay, welches einen guten Eindruck in das Prosawerk des Autors geben.

Was zeichnet die Schreibkunst des uns heute doch fast unbekannten Autoren aus? Nun da ist seine Fähigkeit, durch seine verspielten, abstrakten uns skurilen fiktiven Geschichten und Bildern sehr phantasievolle verfremdete Texte gestaltet die für den Leser im ersten Moment nur äußerst schwer zugänglich erscheinen. Hier steckt so viel Ironie, Verfremdungseffekt und Einfallsreichtum in den Textcollagen,  das es für den Leser unzählige Wahrnehmungsweisen entstehen und schlussendlich die Mehrdeutigkeit und Interpretationsmöglichkeiten kaum einzugrenzen sind. Es ist ein bewusster Bruch mit einer allzu klassischer Erzählweise und bekannten konventionellen Stil. Es ist wenig Platz für konventionelle Erläuterungen und Beschreibungen. Fast jede Geschichte hat eine offene Form ohne durchziehende Handlung. Stattdessen werden authentische Situationen immer wieder durch Stimmungen unterbrochen, welche die scheinbar sichtbare klare Oberfläche verzerren, aufbrechen, und  surreale, phantastische Ebenen hinzufügen. Die Geschichte "Dem Pionier Paul Klee kommt ein Flugzeug abhanden, zwischen Milbertshofen und Cambrai im März 1916"  ist dafür beispielhaft. Natürlich hat Klee während seiner Zeit als Soldat im Krieg kein Flugzeug verloren. Hier spiet Barthelme mit den Eigenheiten des Malers, verwendet Auszüge aus seinen Tagebüchern und mischt sie mit einer gehörigen Brise Ironie und Spott z.B. über die Naivität und Sensibilität des Künstlers. Zitat: "Das Verlorene Flugzeug bedaure ich sehr, aber nicht übermäßig. Der Krieg ist vorübergehend. Doch Zeichnungen und Schokolade dauern ewig fort."

"Daumier", einer dieser spritzigen Geschichten mit vielen verrückten Einfällen, parodiert den Western mit seinen zahlreichen trivialen Mythen und dessen Rezeption in der modernen westlichen Kultur.  Der Name geht auf einen französischen Maler und Karikaturisten zurück, der zu seiner Lebenszeit bereits für viel Unruhe in der bürgerlichen Gesellschaft Amerikas sorgte. In der Geschichte, welche Jahrhunderte umspannt, erscheint er in der Gestalt unterschiedlicher Figuren wie die eines Mädchenhändlers oder eines psychisch kranken Zeitgenossen mit einem obskuren eigens entwickelten Rezept zur Selbstheilung. Dieses sieht vor, sich mit der Schaffung zweier künstlicher Hüllen seines Selbst (Surrogate) von jeglicher Verantwortung für sein Handeln frei zu machen indem er seine ganze Persönlichkeit und kennzeichnenden Eigenschaften auf diese künstliche Konstrukte überträgt. Er wäre dann eine leere Hülle, ein Mann ohne Eigenschaften, doch noch immer für die "Programmierung" seiner geschaffenen Wesen verantwortlich. Diese Surrogate seien dabei keine Lösung sondern allenfalls Möglichkeiten um einen vorläufigen Ausweg aus allen Problemen anzubieten. Wenn schon keine Lösung, dann beharrliche Verdrängung durch das sich verwandelns bzw. aufspaltens in neue Formate und Formen. Hier symbolisiert Daumier dann die gespaltene Persönlichkeit des modernen Menschen, welcher als individualistischer Abenteuerheld verherrlicht wird; die identitätslose Menschenmasse verachtet und sich mit Hilfe psychotherapeutischer Pseudomitteln einen Sinn fürs Dasein suggerieren lässt.

Was erreicht er mit seiner ungewöhnlichen und raffinierten Erzählkunst, schwankend zwischen opportuner Bedeutungsschwere und ironisch bisweilen satirisch durchzogenen bissigem Humor? Nun es gelingt, den Leser sehr nachdenklich zurückzulassen, denn wie schlussfolgert er in seinem Essay mit dem Titel "Nicht-Wissen": "Das Ziel des Meditierens über die Welt ist es letztlich, die Welt zu ändern".

 

  (0)
Tags: geselschaftskritik, ironie, kurzgeschichte, parodie, postmoderne epoche, surreale elemente   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

lyrik, poesie, phantasie, gedichte, kunst

Kolonien und Manschettenknöpfe

Thomas Kunst
Fester Einband: 125 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 07.08.2017
ISBN 9783518427545
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags: lyrik, phantasie, poesie, sonett, sprachästhetik   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Zur Sache des Buches

Michael Hagner
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Wallstein, 01.10.2014
ISBN 9783835315471
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
660 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks