Malkas Bibliothek

83 Bücher, 78 Rezensionen

Zu Malkas Profil
Filtern nach
84 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

hannover, juden, kz theresienstadt, nazis, überlebende

Transportnummer VIII/1387 hat überlebt

Margot Kleinberger
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2011
ISBN 9783492264129
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

16. jahrhundert, astrid fritz, deutschland, freiburg, henker, henkersfamilie, historisch, mittelalter, rothenburg, scharfrichter, schicksa, unehrliche

Henkersmarie

Astrid Fritz
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 25.11.2016
ISBN 9783499268403
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

"pest":w=7:wq=316,"köln":w=5:wq=885,"historischer roman":w=3:wq=4782,"brigitte riebe":w=2:wq=21,"roman":w=1:wq=18822,"vergangenheit":w=1:wq=6463,"historisch":w=1:wq=3561,"mittelalter":w=1:wq=2814,"lieb":w=1:wq=1941,"medizin":w=1:wq=1288,"juden":w=1:wq=1179,"historie":w=1:wq=1044,"reformation":w=1:wq=210,"mehrteiler":w=1:wq=195,"verleumdung":w=1:wq=131

Die Pestmagd

Brigitte Riebe
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Diana, 14.10.2013
ISBN 9783453355446
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt:


Im 16 Jahrhundert in Köln ist die ausgebrochen. Dies wird einer der Hauptfiguren Johanna Arnheim ( Witwe ) fast zum Verhängnis. Sie wird von ihrem Schwager, der neidisch auf sie ist, beschuldigt ihren eigenen Mann getötet zu haben. Doch der Medicus schafft es den hohen Rat zu überzeugen, die Witwe nicht zum Tode zu verurteilen sondern stattdessen dazu zu verdonnern in einem Pesthaus zu arbeiten. Hier sieht sie unentwegt den Tod vor Augen. Doch der Medicus sieht dabei auch die Chance erneut ein Leben mit Johanna zu führen, denn dieser hat seine Gefühle zu ihr wieder neu entdeckt. 

Ein altes Kinderlied leitet den Roman ein und schließt ihn ab. 

" Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann? Niemand? Wenn er aber kommt? 

Diese alten Zeilen eines Kinderliedes / Kinderspiels leiten den Roman ein. Wer kennt diese ersten Zeilen dieses Liedes nicht? Die Antwort auf diese Frage ist bekannt. Dann laufen wir davon... Kaum einer weiß heute noch, dass hinter diesem Lied sehr viel echtes Leid steht. Mit dem schwarzen Mann ist die Pest gemeint. Wie soll man vor einer Krankheit davon laufen? Diese Frage stellt sich auch Johanna. Denn sie muss ausgerechnet an dem Ort verweilen, wo viele Menschen hinkommen und auf Hilfe hoffen. 

Darum wie die Witwe damit fertig wird, handelt die Geschichte, aber auch von wiedergefundener Liebe und einem Tod geglaubten Sohn. 


Schreibstil: 

Der Roman von Brigitte Riebe lässt sich leicht und flüssig lesen. Sie beschreibt das Leben der Johanna Arnheim mühelos. Die Leser mit Johanna zusammen in die Geschichte eintauchen, sich hineinversetzen und neue Fakten erfahren. Das meiste erfährt darüber, wie die Menschen damals mit der schrecklichen Seuche umgingen. Brigitte Riebe hat es geschafft, das Lebens im 16 Jahrhundert zu beschreiben und bildlich darzustellen. Die Autorin hat es geschafft ihre Protagonisten in einem so schlimmen Zeitalter lebendig werden zu lassen. Trotz allem schafft sie es viel Hoffnung hinein zu bringen. Es sind eine Menge unvorhersehbare Wendungen enthalten. 


Fazit: 

Es macht Spaß den Roman von Brigitte Riebe zu lesen. Die Seiten blätterten sich von alleine um. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Etwas unglaubwürdig ist der Teil der Vergangenheit von Johannas Vergangenheit. Den eigenen Lese Genuss stört dies aber nicht. Das sehr ausführliche Nachwort klärt den Leser und Fiktion und Wahrheit auf. 

Das schöne ist man kann wenn man möchte sofort mit dem zweiten Teil der Reihe beginnen. ;) :) 


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

71 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

åsa hellberg, eifersucht, familie, familiengeheimnis, fraue, freundinnen, frühling, gefühle, geheimnis, große gefühle, hoffnung, liebe, oper, schweden, stockholm

Mittsommerleuchten

Åsa Hellberg , Katrin Frey
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.05.2017
ISBN 9783548613420
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Am Samstag kam das Sams zurück

Paul Maar , Nina Dulleck
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 19.02.2018
ISBN 9783789108259
Genre: Kinderbuch

Rezension:

In dem zweiten Band der Sams-Geschichten geht es lustig zu. Das Sams reimt wie eh und je, spielt lustige Streiche und hat immer einen frechen Spruch auf den Lippen. Ich habe den ersten Band zwar nicht gelesen, sondern für mich war dieser zweite Band der erste Band der Sams Reihe. Ich denke, die Geschichte ist nicht nur für Kinder eine gute Unterhaltung, auch wenn Erwachsene sie wahrscheinlich sehr schnell durchgelesen haben werden. Aber als Lektüre für zwischendurch, um einfach mal etwas mit weniger Anspruch zu lesen, ist sie sehr gut geeignet.


Ich habe das Buch verschlungen. Ich hatte es innerhalb von drei Tagen durch. Meiner Meinung nach, sind auch die nächsten Bücher lesenswert. Ich freue mich darauf den nächsten Teil und auch den ersten Band zu lesen. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

frankfurt, hessen, hexenprozesse, hexenverfolgung, historisch, historischer roman, krankheit, medizin, zigeuner

Die Feuerheilerin

Ursula Neeb
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.01.2017
ISBN 9783548288567
Genre: Historische Romane

Rezension:

Frankfurt, 1596: Die Heilerin Lovenita Metz ist mit ihrer Tochter Clara unterwegs zur Frankfurter Herbstmesse, um dort ihre Heilmittel anzubieten. Unterwegs werden sie zu einer Edelfrau gerufen, die sich von der „Ägyperin“ die Zukunft vorhersagen lassen will. Obwohl Lovenita ein ungutes Gefühl hat, kann sie sich der Anfrage nicht verweigern. Doch bald schon wird sie dies schwer bereuen.

In Frankfurt trifft gleichzeitig der Prediger Albinus Mollerus ein, ein selbsternannter Prophet, der den Weltuntergang prophezeit und dem die einfachen Menschen geradezu ekstatisch zujubeln. Nur wenige bleiben vernünftig, wie zum Beispiel der junge Stadtarzt Johannes Lonitzer.
Die Wege dieser Protagonisten kreuzen sich, erstaunliche Zusammenhänge aus der Vergangenheit kommen ans Licht und das Unheil nimmt seinen Lauf.

"Die Feuerheilerin" ist der erste Roman, welchen ich von Ursula Neeb gelesen habe. Je mehr man liest, umso mehr erfährt man über Lovenitas Vergangenheit. So wird deutlich warum ihre Tochter Depressionen hat, aber nicht warum Lovenita selbst die seherischen Kräfte hat. Der Roman ist meines Empfindens nach sehr vorhersehbar und ein sehr typischer Liebesroman. Trotzdem ist der Roman super, und auf jeden Fall lesenswert.  Die Figur Clara ist sprunghaft, sie hat oft ihre Meinung gewechselt, so konnte ich häufig der Figur Clara nicht folgen. 
Ich konnte, aber sehr gut mit dem Figuren mit fühlen und mir alles bildlich sehr gut vorstellen, so dass ich das Gefühl hatte ich wäre wirklich dabei. Das Thema Hexenverfolgung spielt eine große Rolle und gerade dies hat das Buch für mich so interessant gemacht. :) Zum Schluss hat man die Ursachen für die Krankheit herausgefunden und konnte diese sogar beweisen. Allerdings kam mir dieser Abschnitt zu kurz. 
Was ich sehr super finde, dass die Autorin Frau Neeb im Epilog für die Leser noch mal darstellt, was aus jedem der handelnden Charactere geworden ist. Weiterhin gefällt mir sehr gut, dass die Autorin auch darstellt, dass der Roman auf Historischen Fakten beruht. 
Also auch wenn der Roman seine Defizite hat, ist dieser auf jeden Fall Empfehlens - und Lesenswert. 
Mir hat der Roman sehr gut gefallen und ich würde ihn immer wieder lesen. :)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

begine, freiburg, glauben, hannes pfefferkorn, historisch, historischer krimi, historischer roman, kapelle, kaufmannssohn, kirche, kloster, krimi, mittelalter, mord, selbstmor

Das Aschenkreuz

Astrid Fritz , , ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.07.2013
ISBN 9783499266492
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt: 
Im Jahr 1415 findet die aus Konstanz stammende Serafina Aufnahme in einem Freiburger Beginenhaus. Einige ihrer Mitbewohnerinnen sind ihr gegenüber anfangs argwöhnisch, denn sie spricht nicht über ihre Vergangenheit, und das macht sie in den Augen einiger Mitschwestern verdächtig. Nachdem Serafina eines Tages dazu kommt, als ein Toter gefunden wird, der dem ersten Anschein nach Selbstmord begangen hat und ein Aschenkreuz auf der Stirn trägt, droht ihr Geheimnis aufzufliegen, denn der hinzu gerufene Stadtarzt Adalbert Achaz ist ebenfalls neu in Freiburg, und kennt sie von einer früheren Begegnung. Trotz ihrer Sorge, er könnte sie verraten, wendet sich Serafina an Achaz und bittet ihn um Hilfe bei ihren Recherchen, denn sie zweifelt am Freitod des jungen Kaufmannssohns. Äußerst beherzt stürzt sich die kluge Frau in die Nachforschungen und damit selbst in Gefahr. Als eine weitere Leiche gefunden wird, die zudem übel zugerichtet ist, gerät der offizielle Verdacht auf Selbstmord ins Wanken. Schnell ist ein vermeintlich Schuldiger gefunden, aber Serafina glaubt nicht an den Tathergang, wie er öffentlich dargestellt wird.

Sprache:
Astrid Fritz schreibt sehr erfrischend und spannend. Sie bringt zum richtigen Zeitpunkt etwas amüsantes und witziges mit hinein. Die Kapitel sind nicht zu lang dafür schön knackig und mit viel Spannung geschrieben. Die Autorin hat einige Fremdwörter benutzt jedoch sind diese am Ende des Buches erläutert. Astrid Fritz hat sehr gut recherchiert und sie schmückt den Roman mit so vielen Verben und Adjektiven aus, dass man das Gefühl hat man sei mitten drin im Geschehen. Dank der einfachen und verständlichen Schreibweise der Autorin, kann man sich handelnden Personen sehr gut vorstellen- nicht nur dies, man denkt sogar die besagte Person stehe direkt vor einem, so sehr kann man sich in den Roman hinein träumen. 
Fazit/ Eigene Meinung:
Anfangs habe ich gezweifelt, ob ich diesen historischen Roman wirklich lesen soll, da es um Kirche / Mönche und Schwesternschaften geht. Jedoch war ich ab der ersten Seite mehr als positiv überrascht und habe den Roman von der ersten Seite an verschlungen. Ich konnte / tat mich sehr schwer damit das Buch aus der Hand zu legen. Dieser Roman hat meine persönliche Liebe gefunden. 
Ich kann sagen: Eine 100 Prozentige Lese Empfehlung. :) :) :)  :) 
Ich finde mit der  vorwitzigen und tatkräftigen Begine Serafina hat der Roman eine starke und mutige Heldin, die sich nicht mit begangenem Unrecht abfinden kann und auch nicht so schnell nachgibt, wenn es darum geht, ihre Meinung kund zu tun. Serafine ist eine Persönlichkeit mit vielen Facetten.  Ich hoffe, dass der Stadtarzt auch weiterhin eine Rolle in Serafines Leben spielt.  

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Vulkanos heizen ein!

Franziska Gehm , Franziska Harvey
Fester Einband
Erschienen bei Loewe, 19.09.2016
ISBN 9783785582800
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Eine sehr schönes neues Abenteuer der Vulkanos. 
Die Autorin schreibt diese Geschichte auch wie die anderen sehr einfach und verständlich, so dass die Leser sich sehr gut in die Handlung hinein versetzen können und sich vorstellen können, als wären sie selbst dort. 


Zur Handlung: - es gibt mal wieder einen neuen Character ( Funka ) - die Cousine von Krato
- mit ihr erleben Flambia und Krato ein aufregendes Abenteuer
- Tip: Kratos ganze Familie leider plötzlich unter Verstpfung


Fazit: Tolle Unterhaltung für groß und klein :) 


Schnappt euch euren Geldbeutel und fangt an zu lesen. :) 


Ich liebe diese Reihe!

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Bibi Blocksberg, Ein verhexter Urlaub, 1 Audio-CD

Elfie Donnelly , Ulli Herzog , Susanna Bonasewicz , Hallgerd Bruckhaus
Audio CD
Erschienen bei Kiddinx Entertainment, 12.01.2009
ISBN 4001504266059
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Handlung: 


Die Familie Blocksberg fliegt in den Urlaub und versucht wie immer ohne Hexerei auszukommen, was allerdings wie immer nicht klappt. Schon beim einchecken gibt es aufgrund der Besen Probleme. 
Auch vor Ort geht es wieder turbulent zu, denn Bibi stellt so einigen Unsinn an. 




Eigene Meinung: 


Ich fand die Geschichte vom verhexten Urlaub genial. Es ist super wie Bibi alles durcheinander bringt und die Leute alle auf die Palme bringt. 
Ich kam mir vor als wäre ich persönlich dabei, so authentlisch war die Geschichte. 


Hört einfach selbst hinein. ;) 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Bibi Blocksberg, Der Bankräuber, 1 Audio-CD

Elfie Donnelly , Ulli Herzog , Susanna Bonasewicz , Hallgerd Bruckhaus
Audio CD
Erschienen bei Kiddinx Entertainment, 30.01.2009
ISBN 4001504266042
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Handlung: 


Bibi Blocksberg verzaubert zwei Hunde damit sie sprechen können. Nebenbei wird bei einer Bank eingebrochen, und einer der Hunde sagt bei der Polizei als Zeuge aus. :)


Eigene Meinung: 


Eine sehr amüsante, witzige Geschichte. Es ist was tolles als Herrchen/ Frauchen zu hören was sein eigener Hund denkt oder fühlt. 
Und das beste an dieser Geschichte ist einfach, dass der Hund letztlich dem Polizisten verhilft den Bankraub aufzuklären und als Zeuge aussagt. 


Einfach herrlich und weiter zu empfehlen. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Bibi Blocksberg, Die Zauberlimonade, 1 Audio-CD

Elfie Donnelly , Ulli Herzog , Susanna Bonasewicz , Hallgerd Bruckhaus
Audio CD
Erschienen bei Kiddinx Entertainment, 23.03.2009
ISBN 4001504266035
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Handlung: 


Bibis Bruder Boris wird fast von einem Auto angefahren. Grund dafür ist der fehlende , versprochene Radfahrweg. Da beschließt Bibi selbst ein paar Radfahrwege zu hexen, und eine Limonade zu zu bereiten welche einen ganz besonderen Zauber enthält. 
Allerdings hat die noch nicht ausgewachsene Hexe Bibi vergessen die Zaubersprüche vergessen gänzlich zu lesen. Somit ist leider mal wieder einiges bei Bibis Hexereien schief gegangen.......




Eigene Meinung: 


Für mich war es sehr irritierend, dass Bibi Blocksberg plötzlich eine andere Stimme als bei den ersten zwei Hör CDs hatte. Jedoch finde ich die Stimme passt genauso gut zu Bibi wie die andere. 
Die Geschichte lustig, witzig und spannend. 
Allerdings war mir die Rolle des Bürgermeisters zu klein, ich hätte mir gewünscht, dass der Bürgermeister eine größere Rolle bekommt, :) 


Aber hört wie gesagt selbst hinein. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Bibi Blocksberg, Hexerei in der Schule, 1 Audio-CD

Elfie Donnelly , Ulli Herzog , Susanna Bonasewicz , Hallgerd Bruckhaus
Audio CD
Erschienen bei Kiddinx Entertainment, 23.03.2009
ISBN 4001504266028
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Handlung: 


Bibi Blocksberg möchte ihrem Freund Achim beweisen, dass sie eine Hexe ist. Dafür hext sie ihrem Lehrer und ihrem Schuldirektor einen Elefantenrüssel. Jedoch weiß sie den Rückhexspruch nicht mehr. Somit wird Schule geschlossen, und die Lehrer müssen ins Krankenhaus und auf die Quarantäne Station. 
Bibi schleicht ins Hexenzimmer ihrer Mutter und schnüffelt heimlich im Hexenbuch. Dort findet sie den Rückhexspruch und.....


Eigene Meinung: 


An sich fand ich die Geschichte super und eigentlich auch viel lustiger als die erste. 
Allerdings stört mich die Stimme des Bürgermeisters, denn dies ist nicht die Stimme, welche man eigentlich vom Bürgermeister gewohnt ist. Die Geschichte ist witzig, hat Charme und eignet sich zum verzaubern.


Ich kann diese Geschichte jedem der abschalten will , groß und klein empfehlen. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Bibi Blocksberg, Hexen gibt es doch, 1 Audio-CD

Elfie Donnelly , Ulli Herzog , Susanna Bonasewicz , Hallgerd Bruckhaus
Audio CD
Erschienen bei Kiddinx Entertainment, 25.03.2009
ISBN 4001504266011
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Handlung: 


Familie Blocksberg ist gerade nach Neustadt gezogen. Die Mutter und Bibi sind Hexen. Bibi macht viel Unsinn. 
Allerdings macht die Familie sich unter den Nachbarn keine Freunde. Denn die Frau Blocksberg kocht Hexen Rezepte mit viel Schwefel. Und dieser Gestank stört die Nachbarn. Erst als die 2 Hexen Kinder aus einem brennenden Haus retten, werden sie akzeptiert. 


Fazit: 


- die 1 Hörcd ist super, lustig und einfach toll erzählt
- der Erzähler, erzählt mit Witz und Charme, so kann man sich alles bestens vorstellen




Eigene Meinung: 


Ich liebe Bibi Blocksberg seit ich klein bin. Ich bin jetzt über 20 und liebe die Geschichten immer noch. Durch die Geschichte kann man super vom Alltag abschalten, lachen und sich in eine andere Welt träumen. Ich kann die CD weiter empfehlen, sowohl für Kinder als auch Erwachsene. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

tierschutz

Lustige Hunde-Geschichten

Ulrike Parthen
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 05.02.2013
ISBN 9783848263059
Genre: Romane

Rezension:

Handlung: 


Es handelt sich, um ein Buch welches Geschichten von Hunden aus dem Tierheim erzählt. Sie erzählen wie die Vierbeiner in ihr neues zu Hause kamen und wie es Ihnen ging. 




Eigene Meinung: 


Das Buch hat mehrere Kurzgeschichten, welche der Autorin sehr gut gelungen sind. Die Autorin erzählt diese mit Witz und sehr lebendig. Als Leser kann man sich durch die Sprachauswahl der Autorin sehr gut in die Geschichten hinein versetzen und sich die wahrhaft lebhaft vorstellen. 


Ich kann dieses Buch jedem Tierliebhaber empfehlen. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

99 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

"liebe":w=2,"romantasy":w=2,"sylvia steele":w=2,"immergrün":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"magie":w=1,"krieg":w=1,"verrat":w=1,"vampire":w=1,"rezension":w=1,"4 sterne":w=1,"königreich":w=1,"reinkarnation":w=1,"science fantasy":w=1

Gestohlene Vergangenheit

Sylvia Steele
Flexibler Einband: 388 Seiten
Erschienen bei Talawah Verlag, 05.10.2017
ISBN 9783981782929
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt: 


"Wahre Liebe dauert länger als ein Leben". Es geht in der Buchreihe um Alsiha, welche während ihres 18 Geburtstag eine Menge über ihre Vergangenheit durch einen mysteriösen Fremden erfährt. Am nächstens Tag entkommt sie mit ihrem Exfreund einem Überfall, erst dann fängt sie an sich langsam zu erinnern. 
Ein mächtiger Feind bedroht das Leben von Alisha und ihren Freunden. Um alle zu schützen, muss sie sehr tief in die Geheimnisse ihrer Vergangenheit eintauchen. 



Schreibstil: 

Der Schreibstil von Sylvia Steele ist sehr angenehm und einfach zu lesen. Dadurch hat der Leser einen tollen und reibungslosen Lesefluss. Ein kleiner Teil im Buch wurde von der Autorin sehr zäh geschrieben. Sie schreibt in der Ich Perspektive. Das besondere an dem Schreibstil der Autorin ist, dass sowohl aus der Sicht von Alisha als auch von David dem Ex Freund schreibt. 


Fazit: Durch die Ich Perspektive in dem Buch ist es einfach sich in die Gefühlswelt der Protagonisten hinein zu versetzen. Das letzte Drittel besteht zu 100 % aus purer Spannung. Es ist nicht nur ein schönes Cover sondern auch eine tolle Story. Sofort von Beginn an war ich so fasziniert, dass ich verschlungen habe und nicht mehr weglegen konnte. Allerdings ist man Anfangs als Leser schon ein wenig irritiert, da sehr viel Informationen auf einmal kamen, wo man für sich erst einmal den Zusammenhang finden musste. 


Auf jeden Fall lesenswert und empfehlenswert. 


:) :) ;) ;) :) 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 17 Rezensionen

"london":w=5:wq=4841,"sex":w=4:wq=5183,"erotik":w=4:wq=5125,"anwalt":w=3:wq=1003,"emma":w=3:wq=348,"hure":w=3:wq=162,"liebe":w=2:wq=37954,"spannung":w=2:wq=12123,"george":w=2:wq=176,"anwaltskanzlei":w=2:wq=72,"upperclass":w=2:wq=20,"helen carter":w=2:wq=3,"england":w=1:wq=8596,"gefühle":w=1:wq=2668,"geld":w=1:wq=2326

Anwaltshure

Helen Carter , Kathrin von Potulski
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei blue panther books , 04.03.2009
ISBN 9783940505309
Genre: Erotische Literatur

Rezension:



Eigene Meinung: 

Es ist ein sehr interessanter Roman, mit viel Erotik und sehr viel Sex. Dabei ist auch eine sogenannte Dreiecksbeziehung zu finden. 
Es geht um einen Anwalt, seinen Sohn und um eine Angestellte. 

Ich persönlich konnte mich dank der Autorin sehr schnell in die Geschichte hineinversetzen und kam gut in diesen Roman hinein. 
Die Autorin schreibt kurz und bündig und in kurzen knappen Sätzen. 
Zwischendurch hatte ich manchmal Schwierigkeiten über ein oder 2 Seiten zu kommen. Ansonsten habe ich den Beruf aber verschlungen. 
Die Autorin hat das Buch so geschrieben, dass man tatsächlich das Gefühl hatte dabei zu sein. 

Ich kann dieses Buch auf jeden Fall empfehlen und freue mich den zweiten Band zu lesen. 


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

89 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

bergen, erbe, hanse, historischer roman, intrige, kaufleute, kaufmann, liebe, lübec, lübeck, mittelalter, mord, piraten, sabine weiß, vergewaltigung

Hansetochter

Sabine Weiß ,
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.01.2014
ISBN 9783404168873
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

kinder

Die Vulkanos brüten was aus!

Franziska Gehm ,
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Loewe, 27.07.2015
ISBN 9783785580462
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Der vierte Band der Vulkanos ist auch wieder ein tolles hinreißendes Abenteuer. 


Normalerweise lese ich lieber Fantasy oder Historische Romane. 
Allerdings sind die Vulkanos immer eine tolle Abwechslung zum Alltag. Man kann abschalten und einfach alles um sich herum vergessen und wieder Kind sein. 


Auch dieses Abenteuer mit den Steinschildkröten und die pupsenden Vulkanos entführt einen wieder eine wunderbare Traumwelt. 




Auf geht es in das nächste Abenteuer.  :) :) :) :) :)

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Vulkanos lassen's krachen!

Franziska Gehm , Franziska Harvey
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.03.2015
ISBN 9783785580134
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Der dritte Band der Vulkans ist der Autorin wieder einmal sehr gelungen. Als ich anfing diesen zu lesen, fand ich es sogar spannender als den zweiten Teil. 
Ich fand die neuen Figuren die Eisfrau und Elfrio ( welche sich am Ende in die Drachenechse verliebt ) einfach genial. 


Es ist wieder einmal ein sehr gelungenes Abenteuer der Vulkanos. 


Nehmt das Buch in die Hand und lest es. :)  auch dieses Buch ist wieder nicht nur für Erwachsene sondern auch für Kinder. :) 


Ich werde jetzt den vierten Band lesen. :)

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

erstaunliche entdeckung, kinderbuch, kleiner hausdrache, nebel, smok, tal, verflogen, waghalsige suchaktion

Die Vulkanos sind bombig!

Franziska Gehm , Franziska Harvey
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Loewe, 15.09.2014
ISBN 9783785576595
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Der zweite Teil der Vulkanos war auch wieder einmal spannend. Jedoch ging Handlung des zweiten Teils in meinen Augen viel zu abrupt zu Ende. 
Allerdings konnte man auch hier wieder viel lachen und anhand der Bilder die Handlung verfolgen. Auch dieser Teil ist sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet. 


Lest selbst und bildet eure eigene Meinung. 

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

beste freunde, brücke, flambia, gelacht, krato, ordentlich feuer im hintern, pupsenden kleinen wesen, tal, treffen, verschwunden, vulkanen, vulkano, vulkanos, wohnen

Die Vulkanos pupsen los!

Franziska Gehm , Franziska Harvey
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.06.2014
ISBN 9783785576588
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich hatte mir das Buch eigentlich gekauft, um es meinem kleinen Bruder als Gute Nacht Geschichte vor zu lesen. 
Jedoch als ich anfing es ihm vor zu lesen, war auch ich hell auf begeistert. 
Mein Bruder und Ich haben uns einfach nur tot gelacht. 
Es ist sehr einfach geschrieben und anschaulich durch die Bilder. So, dass ein Kind genau weiß, alles passend zu dem was man liest aussieht. 


Ich kann es sowohl für Erwachsene als auch für Kinder empfehlen. Ist einfach eine tolle Abwechslung zum tristen Alltag. 




:) Also auf geht´s und versetzt euch wieder in ein Kind hinein. :)

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Vulkanos geben Gas!

Franziska Gehm , Franziska Harvey
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Loewe, 08.03.2016
ISBN 9783785581971
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Auch dies Buch die Vulkanos geben Gas ist wieder schön und lustig geschrieben worden von der Autorin. Man kann sich super in die Handlung hinein versetzen und sich vorstellen man wäre selbst dabei. 


Die Vulkanos erleben wie immer neue Abenteuer und bekommen neue Freunde. 




Mehr werde ich nicht verraten, denn, lest einfach selbst. :)

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Euer Traum war meine Hölle

Natacha Tormey , Magdalena Breitenbach , Nadene Ghouri
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.01.2015
ISBN 9783404608164
Genre: Biografien

Rezension:

Inhalt: 


Kindesmissbrauch in einer Sekte - Natachas Eltern sind echte Hippies, sie träumen von der freien Liebe und dem Weltfrieden. Naiv lassen sie sich von der Sekte Children of God anwerben - so wird ihre Tochter Natacha in die Sekte hineingeboren, ebenso wie ihre Geschwister. Ein normales Familienleben wird Natacha nie kennenlernen. Die Sekte propagiert die freie Liebe, auch mit Kindern! Getrennt von ihren Eltern, sind Natacha und ihre Geschwister dem Missbrauch durch fremde "Onkel" und "Tanten" schutzlos ausgeliefert.

Eigene Meinung: 

Das Buch war interessant für mich und lässt sich gut und spannend lesen. 
Jedoch benötigte eine ganze Weile, um durch dieses Buch durch zu kommen. Denn das Thema, um das es geht ist sehr schlimm, unfassbar und traurig. Ich arbeite als Erzieherin und wenn man diesen Beruf ausübt ist es schwer so etwas zu lesen, da man mit solchen Schicksalen tatsächlich zu tun hat. Die Autorin erzählt ihre Lebensgeschichte sehr authentisch und spannend und hat mit diesem Buch versucht all die schrecklichen Dinge welche sie erlebt hat zu verarbeiten. 
Es ist ein trauriges und schreckliches Thema, wozu jedoch nicht jeder ein Buch lesen kann. 
Ich kann dieses Buch ( Erfahrungsbericht ) nur weiter empfehlen. 

Aber wünschen tut man solche Erfahrungen keinem und es ist schrecklich und unfassbar, dass es diese Sekte noch gibt und noch anderen Sekten bzw. dass es so etwas schreckliches überhaupt gibt. 

:( :( :( :( :( :( 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Eldorin

Gaby Wohlrab
Fester Einband: 514 Seiten
Erschienen bei Verlag Vier Raben, 11.12.2013
ISBN 9783981620108
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

47 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

band 1, bittersüße küsse, familie, geheimnis, geheimnisse, gossip girl, intrigen, jugendbuch, liebe, lili peloquin, lily peloquin, lügen, pretty little liars, ravensburger, schwestern

The Innocents - Bittersüße Küsse

Lili Peloquin , Claudia Max
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 17.06.2016
ISBN 9783473584994
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Schreibstil: 


Die Autorin verwendet einen klaren und verständlichen Schreibstil ohne Fremdwörter. Jedoch benutzt sie lange Sätze, so dass diese fast zu lang sind. Auch verwendet sie viele Verben und Adjektive mit denen man sich in die Situation bildlich sehr gut hinein versetzen kann. 




Handlung: 


Es geht um eine dreiköpfige Familie die gerade in eine neue Stadt gezogen ist ( einer Mutter und Ihre zwei Töchter ). Die Mutter trifft ihre Liebe des Lebens wieder und zieht mit ihren beiden Töchtern und ihren neuen Mann zusammen. 
Die eine Tochter Alice interessiert sich sehr für die Vergangenheit des neuen Mannes und erfährt, dass der eine Tochter namens Camilla hat, welche Alice wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Auch erfährt Alice, dass Camilla tot ist und sich angeblich selbst umgebracht hat und mit ihren Freunden in der Vergangenheit ein falsches Spiel spielte. 
Zum Ende hin deckt Alice ein dunkles Geheimnis auf, welches die tote Camilla, ihre Schwester Charlie, die Mutter und den neuen Mann Richard betrifft. 




Eigene Meinung: 


Zum Teil habe ich dieses Buch verschlungen. Obwohl ich finde, dass diese Buch größtenteils langweilig geschrieben ist, konnte ich doch nicht davon ablassen. In irgendeiner Weise hat die Autorin es geschafft, den Leser gefangen zu nehmen und in den Bann zu ziehen mit ihrer Geschichte. Doch, um auf den Teil zu stoßen muss man bis kurz vor dem Ende des Buches warten. Allerdings um den spannenden Teil zu verstehen, muss man auch erst den "langweiligen" Teil lesen. Trotz seiner Schwächen hat das Buch potenzial was mich zu der Entscheidung gebracht hat, dass ich auch den zweiten und den dritten Teil lesen werde und das mit Freude. 


Fazit: 


Das Buch kann ich weiter empfehlen. Als Tipp kann ich sagen, lasst euch von dem langweiligen Teil nicht abschrecken und habt Geduld. Es lohnt sich. ;) !!!!!!!!!!!!! 


;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) 

  (6)
Tags:  
 
84 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.