ManuRockt

ManuRockts Bibliothek

2 Bücher, 2 Rezensionen

Zu ManuRockts Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

229 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 69 Rezensionen

paris, liebe, adriana popescu, paris du und ich, jugendbuch

Paris, du und ich

Adriana Popescu
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei cbj, 25.07.2016
ISBN 9783570172322
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Emma und Vincent. Vincent und Emma. Und doch so viel mehr. 

Zuerst muss ich ein paar Worte zum Cover verlieren. 
Es hat mich sofort davon überzeugt zuzuschlagen. Das Mädchen auf dem Cover, das so auffordernd in die Kamera sieht, als wolle sie uns ihre Geschichte erzählen. Rote Haare, schönes Kleid und das alles in einer Umgebung, die Paris sein könnte. 
Dazu die schöne Schrift, wie auf einem Schild in Montmartre. 
Für Coverkäufer wie mich also keine Frage: Must have! 

Doch nun zur Geschichte: 
Emma die mit gebrochenem Herzen und ohne große Liebe Alain in Paris die Realität des ersten echten Herzschmerz erleben muss, ist so sympathisch und süß, man will sie einfach nur in den Arm nehmen und drücken. 
Doch anders als in den meisten Jugendbüchern, über die immer gesprochen wird, bleibt Emma nicht lange in ihrem Selbstmitleid hängen, sondern stellt sich der Schönheit Paris, der Stadt, die sie immer schon geliebt hat. Bisher allerdings nur aus Büchern. 
In einem Café trifft sie auf Vincent und ab hier ist die Geschichte gespickt mit großen und kleinen Momenten, die dem Leser im Gedächtnis bleiben. 
Vincent, der kleine Chaot mit den bunten Socken, dem schrägen Lächeln und dem großen Herzen, erobert nicht nur Emma, sondern auch Jean-Luc (mein persönlicher Liebling), Zola und den Leser. 
Es ist eine Freude den beiden Jugendlichen auf ihrem Streifzug durch Paris zu folgen, ihre Abenteuer zu erleben, sich langsam in die Stadt (auch hier beweist Popescu wieder ihre Stärke Orte so zu beschreiben, dass man sofort dabei ist) und in die Geschichte. 

Ob und wie die beiden zueinander finden, muss man gelesen haben. Denn es sind die Weisheiten zwischen den Zeilen, die das Lesevergnügen perfekt machen. Adriana Popescu gelingt es, wie kaum einer anderen Autorin, die Leser mit echten Figuren, großartigen Dialogen (!) und versteckten Weisheiten zu verzaubern. 
Nur eine Frage der Zeit, bis die Autorin richtig durchstartet!
Ich kann nicht anders, als allen Pink Flamingos da draußen dieses Buch ans Herz zu legen. Vor allem jetzt im schönen Herbst. 
5 Punkte (wie gerne würde ich mehr vergeben!)

Und die Playlist am Schluss, die sich aus den Kapiteln ergibt und auf Spotify zu finden ist, rundet das perfekte Lesevergnügen ab. 

  (1)
Tags: adriana popescu, cbj verla, emma und vincent, freundschaf, lieb, montmartre, musik, paris, paris du und ich, soundtrack   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(485)

816 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 113 Rezensionen

liebe, stuttgart, lieblingsmomente, liebesroman, träume

Lieblingsmomente

Adriana Popescu
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 13.08.2013
ISBN 9783492304467
Genre: Liebesromane

Rezension:

Über Lieblingsmomente habe ich schon so viel gehört, da war es nur eine Frage der Zeit, bis ich mich mit ziemlich großen Erwartungen auch an den Roman getraut habe. 
Die deutsche Autorin Adriana Popescu versteht von Seite eins eine Geschichte um die Figuren und den Leser zu spinnen, die einen nicht mehr loslässt. 
Mit den Figuren Layla und Tristan, aber auch Becci, Oli, Marco und Thomas (Pegram, ein echter Musiker, der auch den Soundtrack geschrieben hat) sind so authentisch, dass man glauben möchte, es gäbe sie wirklich in Stuttgart. Denn auch diese Stadt ist so beschrieben, dass man das Gefühl hat, sich mit den Figuren dort zu bewegen. 
Doch wer eine leichte Liebesgeschichte für Zwischendurch erwartet, der irrt. Lieblingsmomente überzeugt vor allem mit dem großen Ganzen. 
Verfolge deine Träume. 
Glaube an dich. 
Halt dich nicht für andere klein. 
All das, was man im eigenen Leben viel zu oft vergisst. 
Es hat mich zum Nachdenken gebracht und mir eine großartige Lesezeit beschert. 
Wer hier nicht die Höchstpunktzahl zieht, hat entweder nie geliebt, geträumt oder gelitten. 
Hut ab an Adriana Popescu für dieses kleine Meisterwerk. 

  (0)
Tags: adriana popescu, freundschaf, liebelingsgefühle, liebelingsmomente, musik, piper verla, soundtrack, stuttgar   (8)
 
2 Ergebnisse