Marakkaram

Marakkarams Bibliothek

3.265 Bücher, 214 Rezensionen

Zu Marakkarams Profil
Filtern nach
3266 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

221 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

liebe, sterne, freundschaft, astrologie, jugendbuch

Zwischen dir und mir die Sterne

Darcy Woods , Astrid Becker
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.08.2016
ISBN 9783737353991
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Tofu & Soja

Cornelia Schinharl
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Gräfe u. Unzer, 03.02.2009
ISBN 9783833814334
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Kohl ( 1. Februar 2010 )

Lothar Bade
Fester Einband
Erschienen bei Neuer Umschau Buchverlag; Auflage: 1., Aufl. (1. Februar 2010), 01.01.1606
ISBN B0163FC5LC
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das hätt ich nicht gedacht, dass mich ein reines Kohl-kochbuch mal so positiv überrascht.

Es lief mir in der Bücherei über den Weg und war eine Spontanmitnahme, mit dem Hintergedanken, vielleicht bringt es mir ja China- und Spitzkohl etwas näher, mit denen ich bislang einfach nicht viel anfangen konnte. Naja, so gesehen hatte ich gar nicht mal viele Erwartungen an das Buch.

Gut, auf den ersten Seiten erfährt man alles über den Werdegang des Kohl; erste Erwähnungen, Kultivierung, Besonderheiten etc. Das hat mich zwar nicht sonderlich interessiert, rundet aber an sich das Ganze ab und gehört auch eigentlich zu einem Buch namens "Kohl" dazu.

Im Anschluss folgen (sortiert) die jeweiligen Kohlarten mit je 5-7 leckeren unkomplizierten Gerichten dazu.

Es gibt:
- Blumenkohl
- Brokoli
- Chinakohl
- Grünkohl
- Kohlrabi
- Rosenkohl
- Rotkohl
- Sauerkraut
- Spitzkohl
- Weißkohl
- Wirsing
- sonstige

Fazit: Dieses Buch hat mir nicht nur den Spitz- und Chinakohl nähergebracht, sondern mir zudem auch noch ein paar tolle Rezepte für Kohlrabi, Brokoli, Blumenkohl und Sauerkraut geliefert.
 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Food Hacks

Christina Kuhn
Fester Einband
Erschienen bei KOMET, 01.08.2016
ISBN 9783869417424
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich bin ziemlich enttäuscht. Bis auf 2-3 für mich wirklich neue und pfiffige Ideen, war mir alles andere schon aus Oma´s Zeiten bekannt. Und ich denke, das wird den Meisten so gehen, denn manches hat man mal in einer Zeitung oder bei Freunden gesehen und anderers hat man einfach auch von zuhause mitgekriegt.  So konnte mir der Tipp z.B. Küchenutensilien in einem schönen Keramikkrug zu stellen, weil sie in der Lade viel Platz benötigen, nur ein müdes Lächeln entlocken.

Es sind halt Oma`s Haushaltstricks, die hier als neu und innovativ verkauft werden. Klar, sind Melonensticks (statt Scheiben) eine feine Sache, nicht umsonst, waren sie in den 70igern der Renner auf jeder Party.

Empfehlen möchte ich das Buch eigentlich gar nicht, aber wenn, dann ist es höchstens für die ganz junge Generation mit allererster eigenen Wohnung (Küche) interessant. Aber selbst die wissen wahrscheinlich, dass man eine Kiwi prima löffeln kann und werden selbstgebackenen Topfkuchen nicht so lange aufbewahren um ihn dann Scheibchenweise über Wasserdampf wieder aufzufrischen.

Gefallen haben mir die kleinen Apfelfruchtpops und die Schokoschälchen aus Muffinförmchen. Etwas schräg fand ich den Bacon aus dem Waffeleisen mit Spiegelei (dann hat man doch schon die Pfanne in Benutzung - ausserdem haben evtl. irgendwann die Waffeln einen leichten Bacon-Beigeschmack) und die einfach und schnell selbstgemachte Butter, indem man frische Sahne in einer Flasche 5 Minuten schüttelt.... Naja, und das ich meinen Wasserkocher mit Essig entkalken kann ist doch eigentlich logisch, oder.

Wer sich selber einen Eindruck verschaffen möchte, lieber mal aus der Bücherei leihen....


  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Nimm's mit: Transportable Gerichte für Büro, Schule & Picknick

Rose Marie Donhauser
E-Buch Text: 176 Seiten
Erschienen bei Stiftung Warentest, 12.03.2015
ISBN 9783868517347
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

musik, elch, russen, ziegen, schießen

Das Haus der gefrorenen Träume

Seré Prince Halverson ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.01.2016
ISBN 9783596032075
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(471)

927 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 129 Rezensionen

liebe, colleen hoover, tate, pilot, vergangenheit

Zurück ins Leben geliebt

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.07.2016
ISBN 9783423740210
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

roman

Der Kreis der Rabenvögel

Kate Mosse , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 10.01.2017
ISBN 9783426281468
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

248 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

wie die luft zum atmen, erotik, trauer, brittainy c. cherry, roman

Wie die Luft zum Atmen

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 13.01.2017
ISBN 9783736303188
Genre: Liebesromane

Rezension:

Hochemotional - aber durch den oftmals recht pathetischen Schreibstil, mit Sicherheit nicht jedermans Geschmack.

Sätze wie: Wie konnten zwei Menschen, die in ihre Einzelteile zerbrochen waren, in den Scherben des Anderen ihr Gegenstück finden. sind eh eine Gradwanderung, es kann entweder ganz schnell ins Groschenromanniveau absinken oder aber, wenn das Gesamtkonzept -wie hier- einfach klasse ist, den Roman emotional unter die Haut katapultieren.

Mir gingen Sachen wie: "Sie schleichen sich heran und ziehen Dir den Boden unter den Füssen weg", (die kleinen Erinnerungen) flüsterte er wie eine verlassene Seele, die ihren Lieben einen letzten Abschiedskuss gibt. direkt ins Herz. Wer dabei eher die Augen verdreht, für den ist dieses Buch nichts.

Witzigerweise bin ich mehr durch das Cover als durch den Titel aufmerksam geworden, was bei mir schon eher ungewöhnlich ist. Klar, ich schätze tolle Cover, bin aber kein Coverkäufer. Diesmal ist es nicht nur ein absoluter Eyecatcher, sondern es passt auch 100% zum Buch.

Zum Inhalt möchte ich gar nicht viel sagen. Hier treffen zwei tief verletzte Seelen aufeinander und versuchen ihr Leben, nach dem Tod ihrer Partner, wieder halbwegs in den Griff zu kriegen.

Mir waren sowohl Tristan als auch Hannah vom ersten Moment an sympathisch. Ihre Handlungen mehr als menschlich und nachvollziehbar. Und auch die meisten Nebenfiguren finde ich toll ausgearbeitet. Da sind z.B. Sam, Mr. Henderson, Mike oder Tristans Eltern - sie sagen nicht viel, aber wenn, dann habe ich ihnen gerne zugehört, denn sie hatten wirklich was zu sagen. Bei Hannahs bester Freundin ist das zwar anders, aber sie lockert dafür die Atmosphäre ganz oft auf. Ja, es darf auch gelacht und geschmunzelt werden.
Und die Autorin kommt mit ein bis zwei Twists um die Ecke, die ich gar nicht erwartet habe.

Fazit: Eine sehr emotionale Liebesgeschichte, bei der detailierte und überprickelte Erotikszenen nicht im Vordergrund stehen und deren Schreibstil vielleicht auch nicht jedem gefällt. Mich aber hat sie tief berührt und voll erwischt. Dieses Buch gehört zu meinen All-time-Favourites.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

262 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

elle kennedy, liebe, the mistake, new adult, piper

The Mistake – Niemand ist perfekt

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.12.2016
ISBN 9783492308670
Genre: Liebesromane

Rezension:

Logan und Grace kommen gegen Hannah und Garrett nicht ganz an.

Ich krabble so würdevoll wie ein neugeborenes Fohlen aus ihrem Bett. Im Ernst, meine Beine zittern wie Espenlaub, während ich mich hektisch nach meinen Klamotten umschaue.

Wir erinnern uns, das Logan heimlich in Hannah, die Freundin seines Mitbewohners, verliebt ist. Deswegen geht er ihnen möglichst aus dem Weg und lenkt sich ab. So auch an besagtem Abend, als er zu einer Party ins Studentenwohnheim unterwegs ist und durch einen dummen Zufall plötzlich bei Grace im Zimmer steht. Nach einem entspannten, netten Abend geht ihm die schräge, plappernde Erstsemesterin nicht mehr aus dem Kopf.
Aber dann macht er einen folgenschweren Fehler.... 

~ ~ ~ ~ ~

Nach "The Deal" konnte ich den zweiten Teil kaum abwarten. Mir war klar, dass es schwer sein würde gegen Hannah und Garrett anzukommen, aber ich hatte zumindest etwas auf Augenhöhe erwartet. Doch die Beiden taten sich schwer. Selbst Logan, der einem ja schon bekannt und sehr sympathisch war, blieb etwas blass und ein wenig hinter meinen Erwartungen zurück.
Und Grace... Naja, ein nettes Mädchen, aber leicht nervig und trotzdem absolut unscheinbar. Sie hat bei mir überhaupt keinen Eindruck hinterlassen. Als sie irgendwann die Haarfarbe gewechselt hat, konnte ich mich nicht einmal daran erinnern, wie sie vorher aussah.

Sehr schade, der Funke sprang einfach nicht so richtig rüber. Und das fiel mir immer dann ganz besonders auf, wenn Hannah ins Spiel kam. Auf Schlag war die tolle Energie aus Band 1 wieder da; frech und spritzig.

An sich ist "The Mistake" eine schöne, sehr ruhige Liebesgeschichte, die leider viel Potential verschenkt.
Durch den gewohnt flüssigen Schreibstil von Elle Kennedy und den ständigen Perspektivenwechsel hat mir das Buch aber trotzdem ein paar schöne Lesestunden beschert und ich freue mich auf den 3. Teil, der hoffentlich die unwiderstehliche Energie wieder mit im Gepäck hat.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(232)

500 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 100 Rezensionen

elle kennedy, liebe, the deal, college, eishockey

The Deal – Reine Verhandlungssache

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2016
ISBN 9783492308571
Genre: Liebesromane

Rezension:

Da befindet sich eine Frau in meinem Schlafzimmer, und keiner von uns ist nackt. Das ist seltsam. Aber auch schön irgendwie.

Mann, was ist der stur!
Als Garrett durch Zufall Hannah`s Note auf dem Ethiktest entdeckt, ist ihm eins sofort klar: da steht seine Nachhilfelehrerin. Der beliebte Captain des Eishockeyteams ist im Gegensatz zu ihr durchgefallen und wird gnadenlos gesperrt, wenn er die Nachprüfung nicht besteht.
Doch Hannah denkt gar nicht daran auch nur eine Sekunde ihrer kostbaren Freizeit zu opfern, um dem eingebildeten Typen, der die Frauen reihenweise durchs Bett zieht, zu helfen.

Aber Garrett ist hartnäckig - jeder hat seinen Preis, auch wenn Hannah nicht käuflich ist, er wird schon noch herausfinden, womit er sie ködern kann...

                                                            ~ ~ ~ ~ ~ ~

Ich mag diese neue Generation Bad Boys, die eigentlich gar keine sind.

Meine Erwartungen an "The Deal" waren immens hoch. Das ist zwar immer auch gefährlich, aber wenn sie tatsächlich erfüllt werden, gibt es nichts schöneres.

Die Geschichte an sich ist nicht neu, wird aber von zwei sehr charismatischen Charakteren erzählt, die nicht nur mit ihrem Mundwerk, sondern auch mit ihren Gedanken und Gefühlswelten überzeugen. Und das macht ganz einfach Spass.

Ich ärger mich, dass ich das Buch so lange ignoriert habe, weil ich anhand des Klappentextes dachte, bereits das englische Original gelesen zu haben. Wie gesagt, die Geschichte ist nicht neu....
Aber mit Hannah und Garrett hat die Autorin zwei absolut gleichstarke Stur- und Dickköpfe geschaffen, die auf einmal gar nicht mehr wissen, wie ihnen geschieht...

Beide haben eine Geschichte und mir gefällt Hannah sehr gut, die trotz ihrer Vergangenheit und den damit verbundenen Ängsten, stark und vorsichtig ist, aber auch sehr "normal" rüberkommt. Das Thema ist zeitweise sehr präsent, aber sie möchte nicht ständig deswegen bemitleidet werden. Diese Gradwanderung bzw. der Umgang damit, finde ich großartig und sehr gelungen.

Die Nebencharaktere sind momentan noch recht stereotyp und haben zwar weniger Tiefe als Hannah und Garrett, aber durch den bildhaften Schreibstil ist einem trotzdem jeder Einzelne sehr präsent.
Und es gibt nicht nur den harten Kern, den Freundeskreis sozusagen, sondern auch ganz tolle Randfiguren, die kleine Episoden oder Gespräche haben, die aber nachhallen. Das gefällt mir.

Ich muss sagen, die Autorin weiss zu erzählen und ihre Geschichte und Figuren glaubwürdig und lebendig rüberzubringen, so dass ich mir bereits während des Lesens, den zweiten Teil bestellt habe.
Elle Kennedy hat einen frischen, flüssigen Schreibstil mit einem tollen Humor. Ihre Wortgefechte sind großartig und können von einer Sekunde von witzig zu ernst oder emotional wechseln.

Fazit: Eine gelungene locker-witzige Liebesgeschichte, mit ernstem Hintergrund, die nichts vermissen lässt. Mein zweites Lesehighlight 2017 und ich freue mich schon auf alle weiteren Bände der Off-Campus Reihe.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(361)

731 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 123 Rezensionen

liebe, drogen, krankheit, sabine schoder, jay

Liebe ist was für Idioten. Wie mich.

Sabine Schoder
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783733501518
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

131 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

scarlett cole, gefühle, halt mich fest, angst, tattoos

Under Your Skin - Halt mich fest

Scarlett Cole , Alexandra Hölscher
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.01.2017
ISBN 9783548288581
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich will, dass es so großartig wird, dass niemand auch nur auf den Gedanken kommt, sich die Narben genauer angucken zu wollen.

Als Harper das Tattoostudio betritt, ist ihr bewusst, dass dieser Schritt ihr Leben verändern wird, aber in welchem Ausmaß das tatsächlich der Fall ist, ahnt sie nicht einmal ansatzweise.

Nach langen Überlegungen hat sie sich dazu entschlossen, die großen Narben auf ihrem Rücken tätowieren zu lassen und mit dem Cover up mit einem Ereignis, das immer Teil ihres Lebens sein wird, Frieden zu schliessen und ihre Stärke zur Schau zu tragen.
 
Aber bevor es soweit ist, liegen langwierige, schmerzhafte Sitzungen mit einem mehr als sexy Tattookünstler vor ihr und der geht ihr tiefer unter die Haut, als die Tinte es je könnte...

                                                  ~ ~ ~ ~ ~

Ja, es hat mich buchstäblich verschlungen...

Dieses Buch lebt von seinen großartigen Charakteren, dem lebensnahen, flüssigen Schreibstil und ganz einfach der Art der Autorin, ihre Geschichte zu erzählen. Denn trotz der überhaupt nicht alltäglichen Story - was auch für die Protas gilt - erlebt man alles hautnah mit und hat das Gefühl einfach Teil des Freundeskreises zu sein. Klasse.

Desweiteren kommt Scarlett Cole ohne große Melodramatik und krassem Bad Boy-Getue aus. Der Schreibstil ist herrlich angenehm. Er vermittelt einerseits eine Art Wohlgefühl, transportiert aber damit auch die Emotionen direkt unter die Haut.
Ich liebe es, wenn mich Geschichten ganz pur emotional packen und das nicht durch eine zu ausufernde (plumpe) Erotik wieder zunichte gemacht wird.

Klar, das liegt am Schreibstil, hat aber auch ganz viel mit den Persönlichkeiten zu tun, die auf Anhieb sehr sympathisch sind. Harper hat eine sehr autentische Art und man kann sich gut in sie hineinfühlen. Und mit Trent hat die Autorin einfach nur einen Traumtyp geschaffen  Aber auch Nebencharaktere, wie die Freunde, sind mit so viel Herz ausgearbeitet, dass man sich einfach schon auf ihre Geschichten freut.

Fazit: Dieser Roman hat alles: eine wunderschöne Liebesgeschichte, passende Erotik, tolle Haupt- und Nebencharaktere und tatsächlich auch hintergründige Spannung. Mein erstes Highlight 2017 und das gleich im Januar.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

familie, lustig, mirja boes, frauen, mütter-mafia 2

Die Patin

Kerstin Gier , Mirja Boes
Audio CD
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.04.2012
ISBN 9783785746554
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

139 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

trevor, nathan, familie, fand ich super, beziehungen

Wenn du mich küsst

Juliana Stone , Franziska Jaekel
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 18.05.2016
ISBN 9783473585014
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Hotel Alpha

Mark Watson , Andrea Kunstmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.08.2016
ISBN 9783453419407
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der japanische Liebhaber

Isabel Allende , Svenja Becker
Flexibler Einband: 335 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 11.09.2016
ISBN 9783518467305
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

265 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 76 Rezensionen

paris, liebe, adriana popescu, paris du und ich, jugendbuch

Paris, du und ich

Adriana Popescu
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei cbj, 25.07.2016
ISBN 9783570172322
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

krimi, kinderbuch, detektivgeschichte, freundschaft, abenteuer

Die drei ??? und der verschollene Pilot

Ben Nevis , Silvia Christoph
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 06.02.2013
ISBN 9783440136690
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

106 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

hamburg, liebe, suche, birgit hasselbusch, charlotte

Der Mann im Heuhaufen

Birgit Hasselbusch
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.03.2015
ISBN 9783423260428
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Gift des Sommers: Thriller

Erin Kelly
E-Buch Text: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 17.09.2012
ISBN 9783641076696
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

krimi, insel, liebe, sylt, humor

Alles Liebe oder watt?

Marie Matisek , Anna Thalbach
Audio CD
Erschienen bei Audio Media Verlag, 01.05.2014
ISBN 9783868048155
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

129 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

liebe, kein tag ohne dich, vermont, marie force, verlust

Kein Tag ohne dich

Marie Force , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.11.2016
ISBN 9783596296200
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(239)

630 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 97 Rezensionen

schweden, liebe, rache, simona ahrnstedt, die erbin

Die Erbin

Simona Ahrnstedt ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 01.10.2015
ISBN 9783802599453
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

esoterik, umdenken, motivation

Erfolgreich wünschen - Geschenkset

Pierre: Franckh
Medienkombination: 63 Seiten
Erschienen bei Königsfurt-Urania Verlag, 30.10.2008
ISBN 9783868261004
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 
3266 Ergebnisse