Marathons Bibliothek

14 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Marathons Profil
Filtern nach
14 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1.266)

2.145 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 51 Rezensionen

vampire, fantasy, vampir, stephenie meyer, liebe

Biss zum ersten Sonnenstrahl

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.07.2012
ISBN 9783551311627
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.652)

10.583 Bibliotheken, 119 Leser, 11 Gruppen, 574 Rezensionen

erotik, liebe, sex, bdsm, ana

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(808)

1.427 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 21 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, werwölfe, stephenie meyer

Biss zum Abendrot

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2010
ISBN 9783492258357
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.111)

1.755 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 44 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, vampir, stephenie meyer

Biss zum Ende der Nacht

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 788 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.01.2013
ISBN 9783492258364
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(389)

600 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, vampire, fantasy, edward, bella

Bis(s) zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer ,
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.11.2009
ISBN 9783551359612
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.045)

1.696 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 57 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, vampir, bella

Bis(s) zum Morgengrauen

Stephenie Meyer , Karsten Kredel
Flexibler Einband: 510 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.09.2011
ISBN 9783551311023
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(499)

896 Bibliotheken, 14 Leser, 4 Gruppen, 52 Rezensionen

liebe, seelen, dystopie, fantasy, wanda

Seelen

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 912 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.10.2011
ISBN 9783548281605
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Battle Royale

Koushun Takami
Flexibler Einband: 830 Seiten
Erschienen bei LGF, 27.02.2008
ISBN 9782253122357
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.755)

3.166 Bibliotheken, 47 Leser, 14 Gruppen, 250 Rezensionen

dystopie, liebe, flucht, ky, cassia

Die Flucht

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.01.2012
ISBN 9783841421449
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.176)

4.977 Bibliotheken, 51 Leser, 36 Gruppen, 426 Rezensionen

liebe, panem, katniss, peeta, hungerspiele

Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Hanna Hörl
Fester Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.01.2010
ISBN 9783789132193
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.221)

3.702 Bibliotheken, 34 Leser, 37 Gruppen, 541 Rezensionen

liebe, panem, hungerspiele, katniss, peeta

Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss ,
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 17.07.2009
ISBN 9783789132186
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.532)

3.889 Bibliotheken, 39 Leser, 25 Gruppen, 423 Rezensionen

liebe, dystopie, ky, cassia, zukunft

Die Auswahl - Cassia & Ky

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 452 Seiten
Erschienen bei Fischer FJB, 27.01.2011
ISBN 9783841421197
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurzweilige Dystopie im Schonwaschgang
Story:
Cassia lebt in einem totalitären Staat, in dem alles vorgegeben ist: Essen, Literatur und Musik, der Lebenspartner, die Zeit während der man Kinder kriegen darf, die Arbeitsstelle und vieles mehr. Nach genau 80 Jahren ist Schluss; dann setzt der Staat ("die Gesellschaft") dem nunmehr nicht mehr lebenswerten Laben mittels Gift ein Ende. Die Selektion der Menschen - anfänglich zur Bekämpfung von Krankheiten - wird zur Steuerung des Normverhaltens weiterentwickelt. Aberrationen, die nicht dieser Norm entsprechen, werden mit niedrigeren Aufgaben betreut respektive an die Front deportiert und dort als Kanonenfutter entsorgt.
Die 17-jährige Cassia erfährt bei ihrem Paarungsbankett, dass sie mit ihrem besten Freund Xander gepaart wird. Auf Grund eines Experiments einer Funktionärin erscheint auf dem Datenchip von Xander, das Bild von Ky, den sie nur flüchtig kennt. Aus der ich-Perspektive werden im Buch diese Dreiecksbeziehung, die sich wandelnden Gefühle von Cassia und den Wandel eines naiven Mädchens zu einer kritischen Frau beschrieben.
Meinung:
Trotz des reizvollen Plots bleibt das Buch über weiten Teilen emotionslos und oberflächlich. Einige Themen wie Euthanasie oder Gentechnologie würden sich anbieten, kontrovers reflektiert zu werden. Stattdessen beschreibt Cassia mit einer meist recht rosaroten Brille die eigentlich schockierenden Ereignisse. Die Gesellschaft bleibt im Buch anonym und das "Böse" hat kein Gesicht. Mit der Zeit empfand ich die Emotionslosigkeit irritierend. Ob die Autorin wohl zu viele der grünen Beruhigungspillen der Gesellschaft genommen hat?

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(286)

499 Bibliotheken, 5 Leser, 5 Gruppen, 131 Rezensionen

krimi, mord, zorn, regen, schröder

Zorn - Tod und Regen

Stephan Ludwig
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 26.04.2012
ISBN 9783596193059
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.315)

6.745 Bibliotheken, 77 Leser, 39 Gruppen, 465 Rezensionen

panem, liebe, dystopie, katniss, krieg

Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Hanna Hörl
Fester Einband: 431 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.01.2011
ISBN 9783789132209
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nach sieben Tage voller Dramatik der drei Bücher (wobei ich Band 1 zweimal gelesen habe) bleibe ich nach wie vor halb in Trance ob der Intensität der Geschichte, der Romantik und der nie nachlassenden Spannung.
Wenn Band 1 noch mit einer gewissen Distanz als sadistisches Brot und Spiele der Zukunft betrachtet werden kann, verschmelzen in Band 3 Fiktion und Realität immer stärker. Gut und Böse respektive Freund und Feind sind nicht mehr klar getrennt. Eine zentrale Frage der Trilogie ist, ob der Zweck die Mittel rechtfertig. Gale übernimmt dabei von Anfang an die machiavellistische Position während Peeta die Würde als Leitsatz hat.
Der dritte Teil spielt wie in den vorhergehenden Bänden in der Arena. Diesmal aber nicht in einer künstlichen Landschaft, sondern im Kapitol. Die Spiele werden jetzt von beiden Seiten organisiert; die Darsteller sind die gleichen. Man fühlt sich zeitweise in einem harten Action-Thriler versetzt. Hauptdarsteller ist nicht ein abgebrühter Bruce Willis, sondern eine junge, von den Geschehnissen der letzten Jahre und der Gewalt völlig traumatisierte Frau.
Katniss hat ihre Fähigkeit zu lieben grösstenteils verloren, ihre Schilderungen im Kapitol sind zeitweise entsprechend lieblos und reduzieren sich auf die immer schrecklicheren Ereignisse. Eindrücklich auch der Schluss, als Katniss nach dem Verlust ihrer über alles geliebten Schwester in eine Art Dämmerzustand versetzt wird; ganz ähnlich wie derzeit bei ihrer Mutter nach dem Tot ihres Mannes.
Der Abschluss des Buches respektive der Epilog haben mir gut gefallen. Katniss hat ihr geliebter Peeta zurück und zwei Kinder, die sie sich in der Zeit ihrer Jugend nie hatte vorstellen können.
Band 3 ist ein würdiger Abschluss der Trilogie, der trotz aller Spannung berührt und sehr nachdenklich stimmt.

  (8)
Tags:  
 
14 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks