Marcel

Marcels Bibliothek

126 Bücher, 87 Rezensionen

Zu Marcels Profil
Filtern nach
126 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

58 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

liebe, norwegen, glaube, philosophie, schicksal

Die Frau mit dem roten Tuch

Jostein Gaarder , Gabriele Haefs
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 08.02.2010
ISBN 9783446234888
Genre: Romane

Rezension:

Ein tragisches Erlebnis trieb das junge Liebespaar Solrun und Steinn auseinander. Rund 30 Jahre später treffen die beiden zufällig wieder aufeinander. Sie reden über das Geschehene und verarbeiten es. Die beiden haben mittlerweile ganz unterschiedliche Weltsichten entwickelt, die nun im Dialog aufeinander stoßen.

Komplette Rezension lesen: http://readthat.de/1915

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(171)

243 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 48 Rezensionen

demenz, alzheimer, vater, familie, alter

Der alte König in seinem Exil

Arno Geiger
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 07.02.2011
ISBN 9783446236349
Genre: Romane

Rezension:

Arno Geigers Vater ist an Alzheimer erkrankt. Nach und nach verlassen ihn die Erinnerungen, alltägliche Handlungen werden zu Problemen, die Umgebung und die Menschen werden ihm fremd. Dass sein Leben trotzdem noch lebenswert ist, hält Arno Geiger auf beeindruckende Art und Weise in »Der alte König in seinem Exil« fest.

Rezension weiterlesen: http://readthat.de/1899

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

pinguine, gott, kinderbuch, freundschaft, arche

An der Arche um Acht

Ulrich Hub , Jörg Mühle
Fester Einband: 62 Seiten
Erschienen bei Sauerländer, 15.06.2007
ISBN 9783794161096
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Wer hätte gedacht, dass sich Pinguine gerne streiten? Und dann auch noch über so philosophische Fragen, ob es Gott gibt, ob er alles sieht und ob der kleine Pinguin bestraft wird, weil er vor lauter Wut einen Schmetterling töten wollte. Eins ist jedoch sicher: Die Sintflut steht kurz bevor. Dummerweise konnten die drei Pinguine nur zwei Tickets für die Arche Noah ergattern.
Komplette Rezension: http://readthat.de/1680

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(183)

482 Bibliotheken, 21 Leser, 11 Gruppen, 42 Rezensionen

japan, parallelwelt, sekte, 1984, tengo

1Q84. Buch 1&2

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Fester Einband: 1.021 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 03.08.2012
ISBN 9783832195878
Genre: Romane

Rezension:

Skurrile Parallelwelten, klassische Musik, Literatur, der einzelne Mensch mit seiner persönlichen Wahrnehmung und natürlich die Liebe – all das verpackt in schlichter, klarer Sprache, das ist Haruki Murakami. Und all das findet sich in »1Q84« wieder, dem wohl umfangreichsten Werk des japanischen Autors, in dem er sämtliche Register zieht.

Komplette Rezension: http://readthat.de/1675

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

südamerika, gift, reichtum, new york, london

Das Nemesis-Spiel

Scott McBain , Michael Benthack
Flexibler Einband: 619 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 10.09.2010
ISBN 9783426505663
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Eigentlich wirft Paul Reynolds nichts so schnell aus der Bahn. Als Vorstandsvorsitzender eines großen, weltweit agierenden Konzerns hat er klare Vorstellungen und einen bis auf die Minute durchgeplanten Tagesablauf. Die Arbeit nimmt sein komplettes Leben ein. Das ändert sich schlagartig, als seine Tochter und seine Frau Opfer eines Anschlags in London werden. Komplette Rezension: http://readthat.de/1662

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

sachbuch, tiere, vogelschwärme, intelligenz, differenzierte strukturen

Schwarmintelligenz

Len Fisher , Jürgen Neubauer
Fester Einband: 268 Seiten
Erschienen bei Eichborn, 02.08.2010
ISBN 9783821865256
Genre: Sachbücher

Rezension:

Fische schwimmen in Schwärmen, Ameisen schaffen sich ihre eigenen Straßen und Heuschrecken fressen im Kollektiv ganze Gebiete kahl. Schwarmintelligenz erlaubt einer Gruppe, »Probleme anzugehen und zu lösen, die kein Einzelner stemmen könnte«, schreibt der Physiker Len Fisher. In seinem Buch »Schwarmintelligenz« beschreibt er die Regeln, »die natürliche Schwärme intelligent machen« – und zeigt Möglichkeiten auf, wie man mit deren Hilfe die »Komplexitäten des Alltags« bewältigen kann.

Komplette Rezension: http://readthat.de/1591

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

barcelona, bücher, liebe, roman, literatur

Das Spiel des Engels

Carlos Ruiz Zafón
Fester Einband
Erschienen bei null, 01.01.2008
ISBN B001UCXFAE
Genre: Sonstiges

Rezension:

Mit »Der Schatten des Windes« gelang Carlos Ruiz Zafón ein Weltbestseller. Es ist also klar, dass die Fortsetzung »Das Spiel des Engels« an ihrem großen Bruder gemessen wird. Gerade weil der Schauplatz erneut das düstere Barcelona des frühen 20. Jahrhunderts ist und auch einige Figuren aus »Der Schatten des Windes« wieder auftauchen. Das Problem: »Das Spiel des Engels« ist anders; mystischer und unklarer.

Komplette Rezension lesen: http://readthat.de/1550

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

180 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

new york, thriller, gewalt, sex, mord

American Psycho

Bret Easton Ellis
Fester Einband: 549 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 01.10.1992
ISBN 9783462021578
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ob seines Inhalts und der expliziten Gewaltdarstellung wurde »American Psycho« nach seiner Veröffentlichung kontrovers diskutiert. Die einen hielten es für ein Meisterstück, während sich die anderen einfach nur abgestoßen fühlten und verständnislos den Kopf schüttelten. Mittlerweile ist »American Psycho« in Buchhandlungen bei den Literaturklassikern zu finden. Seine provozierende Schlagkraft hat es jedoch nicht verloren.

Komplette Rezension: http://readthat.de/1507

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

234 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

dystopie, zukunft, utopie, selbstmord, folter

Corpus Delicti

Juli Zeh
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei btb, 09.08.2010
ISBN 9783442740666
Genre: Romane

Rezension:

Keine Rückenschmerzen, keine verschnieften Nasen – allen Menschen geht es gut, ist das nicht schön? Gesundheit ist vom Staat nämlich in naher Zukunft als höchstes Gut deklariert. Eine sterile, saubere Umgebung sowie regelmäßig verordnete Sportübungen tun das ihre und sorgen für das körperliche und geistige Wohl der Einwohner. Anstelle der Demokratie ist das Rechtssystem mit dem Namen »die Methode« getreten. Ein System mit Anspruch auf Unfehlbarkeit.

Komplette Rezension lesen: http://readthat.de/1475

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(294)

524 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 19 Rezensionen

klassiker, jugend, usa, new york, erwachsenwerden

Der Fänger im Roggen

J. D. Salinger ,
Fester Einband: 269 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 01.01.2003
ISBN 9783462032185
Genre: Klassiker

Rezension:

Auf den rund 220 Seiten steht 255 Mal das Wort »goddam«, 44 Mal »fuck«. Auch deswegen wurde der Roman nach seiner Veröffentlichung in zahlreichen Ländern verboten. Heute gehen immer noch rund 250.000 Exemplare über die Buchladentheke – jährlich. Die Rede ist von J. Ⅾ. Salingers »Fänger im Roggen«.

Komplette Rezension: http://readthat.de/1439

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

drogen, los angeles, oberflächlichkeit, sex, usa

Unter Null

Bret Easton Ellis
Sonstige Formate
Erschienen bei ROWOHLT TASCHENBUCH VLG, 01.08.1992
ISBN 9783499157592
Genre: Romane

Rezension:

Partys, Drogen, Sex und MTV – damit lässt sich die Handlung in Bret Easton Ellis Debütroman »Unter Null« stichwortartig zusammenfassen. Schließlich setzen sich daraus die Weihnachtsferien der Hauptfigur und des Erzählers Clay zusammen. Über die Festtage besucht der Student seine Familie in Los Angeles und kommt in Kontakt mit alten Freunden und Bekannten.

Komplette Rezension: http://readthat.de/1386/

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(441)

766 Bibliotheken, 2 Leser, 10 Gruppen, 85 Rezensionen

thriller, therapie, schizophrenie, mord, insel

Die Therapie

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Weltbild Verlag, 01.01.2007
ISBN 9783828986855
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wie vom Erdboden verschluckt ist die 12-jährige Josy, Tochter des bekannten Psychiaters Dr. Viktor Larenz. Bei einem Arztbesuch verschwindet das junge Mädchen auf unerklärliche Weise. Keine Spur, kein Anhaltspunkt, kein Lebenszeichen und das vier Jahre lang. »Ich dachte wirklich, es gibt nichts Entsetzlicheres als den Schwebezustand zwischen Ahnen und Wissen. Doch ich habe mich geirrt. Denn wissen Sie, was noch schrecklicher ist? – Die Wahrheit.«

Komplette Rezension: http://readthat.de/1340

  (20)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(565)

1.062 Bibliotheken, 14 Leser, 13 Gruppen, 112 Rezensionen

thriller, fbi, smoky barrett, beichte, kirche

Das Böse in uns

Cody McFadyen , Axel Merz
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.10.2008
ISBN 9783785723395
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zugegeben, ich hab die ersten beiden Thriller um die FBI-Agentin Smoky Barrett nicht gelesen, kann also keine Vergleiche zu »Die Blutlinie« und »Der Todeskünstler« ziehen. Die verantwortliche Redaktion für den Klappentext hat allerdings nichtmal dieses Buch komplett gelesen, so scheint es – wird im Anreißer eine Szene geschildert, die so im Thriller gar nicht vorkommt. Dabei hat »Das Böse in uns« sowas eigentlich nicht nötig.

Komplette Rezension lesen: http://readthat.de/1309/cody-mcfadyen-das-boese-in-uns-rezension

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

leben, freundschaft, paris, frankreich, liebe

Die Eleganz des Igels

Muriel Barbery , Gabriela Zehnder
Fester Einband: 372 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.11.2009
ISBN 9783423195010
Genre: Romane

Rezension:

Eine überdurchschnittlich gebildete Concierge, die niemanden wissen lassen möchte, dass sie überdurchschnittlich gebildet ist. Und ein zwölfjähriges Mädchen, das hochintelligent ist und beschlossen hat, an seinem 13. Geburtstag Selbstmord zu begehen – um nicht ein ähnlich verlogenes Leben zu führen wie seine reiche Familie und Nachbarn. Beide, die Concierge und das Mädchen, haben eines gemein: Sie wohnen im selben Pariser Stadtpalais.

Komplette Rezension lesen: http://readthat.de/1300/muriel-barbery-die-eleganz-des-igels-rezension

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(276)

485 Bibliotheken, 15 Leser, 5 Gruppen, 39 Rezensionen

lissabon, portugal, reise, philosophie, lehrer

Nachtzug nach Lissabon

Pascal Mercier
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 20.08.2004
ISBN 9783446205550
Genre: Romane

Rezension:

Völlig verrückt erscheint Raimund Gregorius‘ Ausbruch aus seinem sonst so geordneten und nüchternen Leben. Im strömenden Regen stößt der begabte Lehrer für Latein, Griechisch und Hebräisch auf eine portugiesische Frau, die sich anscheinend von der Brücke stürzen möchte. Gregorius nimmt die Frau mit zur Schule, wo er an diesem Tag zum letzten Mal sein sollte.

Komplette Rezension lesen: http://readthat.de/1258/pascal-mercier-nachtzug-nach-lissabon-rezension

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

145 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 6 Rezensionen

new york, ayn rand, zukunft, humor, fantasy

G.A.S.

Matt Ruff , Ditte Bandini , Giovanni Bandini
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2004
ISBN 9783423207584
Genre: Romane

Rezension:

2023: Während der erfolgreiche Unternehmer Harry Gant mitten in New York einen gigantischen Turm mit dem Namen »Babel« baut, kämpft seine Ex-Frau Joan Fine in der Kanalisation gegen einen mutierten weißen Hai. Öko-Pirat Philo Dufresne entert derweil zusammen mit seiner Crew einen Eisbrecher Gants, der auf dem Weg zur Antarktis ist. Klingt recht merkwürdig, klingt recht verrückt, klingt nach Matt Ruff.

Komplette Rezension lesen: http://readit.korsti.de/1073/matt-ruff-gas-g-a-s-die-trilogie-der-stadtwerke-rezension

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

190 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

werbung, frankreich, drogen, satire, gesellschaftskritik

Neununddreißigneunzig. 39.90

Frédéric Beigbeder , Brigitte Grosse , Brigitte Große
Flexibler Einband: 271 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.11.2002
ISBN 9783499233241
Genre: Romane

Rezension:

Octavo Parango ist Kreativer in der Pariser Werbeagentur Rossery & Witchcraft, verdient mit seinen 33 Jahren 13.000 Euro im Monat, fährt die neusten Wagen und trägt die teuersten Klamotten. Und er möchte gefeuert werden. Endlich raus aus dem schmutzigen Werbegeschäft. Aus diesem Grund schreibt er dieses Buch.

Komplette Rezension lesen: http://readit.korsti.de/1002/frederic-beigbeder-neununddreissig-neunzig-rezension

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

klassiker, abenteuer, oz, zauberer von oz, magie

The Wonderful Wizard of Oz

Lyman Frank Baum , ,
Flexibler Einband
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1994
ISBN 9783150090015
Genre: Fantasy

Rezension:

Die junge Dorothy lebt mit ihrer Tante und ihrem Onkel in einem Farmhaus in Kansas. Als sie es bei einem Wirbelsturm nicht rechtzeitig in den schützenden Keller schafft, werden sie und ihr Hund Toto mitsamt des ganzen Hauses in die Luft gewirbelt und landen im wundersamen Land des Zauberers Oz. Auf dem Weg zum großen Zauberer, der sie wieder nach Hause bringen soll, begegnet sie vielen Freunden und Feinden.

Komplette Rezension lesen: http://readit.korsti.de/993/l-frank-baum-the-wonderful-wizard-of-oz-rezension

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

februar, winter, thaddeus, krieg, kälte

Thaddeus und der Februar

Shane Jones , Chris Hirte , Ria Brodell
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Eichborn, 28.01.2010
ISBN 9783821861074
Genre: Fantasy

Rezension:

Kälte und Schnee, Trägheit und Traurigkeit – die grausame Herrschaft des Februars dauert schon mehrere hundert Tage an. Es können keine Papierdrachen mehr in die Luft gelassen werden und auch Ballons können nicht mehr geflogen werden. Die Stadtbewohner halten es nicht mehr aus und beginnen Krieg gegen den ungeliebten Monat. Allen voran Thaddeus Lowe, Ballonfahrer.

Komplette Rezension lesen: http://readit.korsti.de/975/shane-jones-thaddeus-und-der-februar-rezension

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.155)

2.176 Bibliotheken, 59 Leser, 22 Gruppen, 199 Rezensionen

tod, bücher, freundschaft, 2. weltkrieg, krieg

Die Bücherdiebin

Markus Zusak , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 07.09.2009
ISBN 9783442373956
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Mehr oder weniger sympathisch begrüßt der Erzähler den Leser auf der ersten Seite. »Ich bin nach Kräften bemüht, dieser ganzen Angelegenheit eine fröhliche Seite zu verleihen, aber die meisten Menschen haben einen tief sitzenden Widerwillen, der es ihnen unmöglich macht, mir zu glauben, so sehr ich auch versuche, sie davon zu überzeugen.« Der Leser wird begrüßt von niemand geringerem als dem Tod. Höchstpersönlich.

Komplette Rezension lesen: http://readit.korsti.de/962/markus-zusak-die-buecherdiebin-rezension

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

76 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

physik, krimi, mord, freundschaft, freiburg

Schilf

Juli Zeh
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei btb, 06.04.2009
ISBN 9783442738069
Genre: Romane

Rezension:

Nicht ohne Grund steht auf dem Cover »Roman« und nicht »Krimi«. Auch wenn der Klappentext eher auf letzteres schließen lässt: Der hochbegabte Physiker Sebastian lebt glücklich und zufrieden mit seiner Frau und seinem Sohn in Freiburg. Bis sein Sohn entführt wird. Um ihn zurückzubekommen, muss Sebastian erst einen Mord begehen. Was nach spannendem Thriller klingt, entpuppt sich als eine Mischung aus Liebesroman, Krimi und Physik-Essay.
Komplette Rezension lesen: http://readit.korsti.de/950/juli-zeh-schilf-rezension

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

101 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 9 Rezensionen

familie, recht, starke frauen, gefängnis, matt ruff

Bad Monkeys

Matt Ruff , Ditte Bandini , Giovanni Bandini
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2009
ISBN 9783423211796
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein Zimmer in der Strafvollzugsanstalt Clark Country, Las Vegas. »Weiße Wände. Weiße Decke. Weißer Fußboden.« Gegenüber von Dr. Vale sitzt die Inhaftierte Jane Charlotte, bereit ein Geständnis abzulegen. »Ich bin im Gefängnis, weil ich jemanden getötet habe, den ich nicht hätte töten sollen.« Dabei hat Jane Charlotte nach eigenen Angaben die Lizenz zum Töten, schließlich arbeitet sie für eine Geheimorganisation zur Verbrechensbekämpfung namens »Bad Monkeys«.

Komplette Rezension lesen: http://readit.korsti.de/919/matt-ruff-bad-monkeys-rezension

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(644)

1.395 Bibliotheken, 36 Leser, 15 Gruppen, 148 Rezensionen

freimaurer, washington, robert langdon, thriller, dan brown

Das verlorene Symbol

Dan Brown , Bonner Kreis
Fester Einband: 765 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.10.2009
ISBN 9783785723883
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nach Rom und Paris verschlägt es den Symbologen Robert Langdon nach Washington D.C. Auch im dritten Thriller mit dem Harvard-Professor als Protagonisten geht es um geheimnisvolle Botschaften, Symbole und Rätsel. Dreh‑ und Angelpunkt ist diesmal die amerikanische Hauptstadt. Weniger als 12 Stunden Handlung auf knapp 800 Seiten verteilt, Rätsellösungen im Minutentakt, eine Jagd unter Zeitdruck, ein Unbekannter, der über Tote geht – bei »Das verlorene Symbol« handelt es sich mal wieder um einen typischen Roman von Dan Brown. Leider.

Komplette Rezension lesen: http://readit.korsti.de/902/dan-brown-das-verlorene-symbol-rezension

  (22)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

222 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 13 Rezensionen

japan, schafe, suche, murakami, hotel

Wilde Schafsjagd

Haruki Murakami ,
Flexibler Einband: 312 Seiten
Erschienen bei btb, 04.09.2006
ISBN 9783442734740
Genre: Fantasy

Rezension:

Was mich immer wieder bei Haruki Murakami fasziniert, ist nicht nur, dass die Themen so vielfältig sind, sondern vor allem so ausgefallen – wenn nicht verrückt. Denn wer kommt schon auf die Idee, einen Roman über Schafe mit mystischen Kräften zu schreiben? Und das auch noch mehr oder weniger glaubwürdig in eine Geschichte zu verpacken?
Komplette Rezension lesen: http://readit.korsti.de/892/haruki-murakami-wilde-schafsjagd-rezension

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(355)

665 Bibliotheken, 21 Leser, 6 Gruppen, 26 Rezensionen

japan, brunnen, liebe, ehe, roman

Mister Aufziehvogel

Haruki Murakami , ,
Flexibler Einband: 764 Seiten
Erschienen bei btb, 01.12.2000
ISBN 9783442726684
Genre: Fantasy

Rezension:

Je länger ein Roman von Haruki Murakami ist, desto weiter holt der Autor aus, desto mehr Platz und Zeit hat er auch, um sich zu entfalten. Nicht zuletzt sind die längeren Schmöker des japanischen Autors tiefsinniger und weisen mehr Nebenhandlungen auf. Das perfekte Beispiel dafür ist „Mister Aufziehvogel“.
Komplette Rezension lesen: http://readit.korsti.de/886/haruki-murakami-mister-aufziehvogel-rezension

  (11)
Tags:  
 
126 Ergebnisse