MargareteRosens Bibliothek

156 Bücher, 123 Rezensionen

Zu MargareteRosens Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

krähenzeit, ahrtal, urlaub, krimi, ahrweiler

Krähenzeit

Karin Joachim
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 06.07.2016
ISBN 9783839219386
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ganz klassisch kommt dieser Krimi daher.

Die Hauptakteurin nebst Hund, Entschuldigung! Beide Hauptakteure überzeugen durch eine gute Nase. Jana verläßt sich auf ihre Erfahrungen und ihr Bauchgefühl. Während Hund Usti mit seinem Riecher entscheidende Informationen zum Ablauf der Geschichte beisteuert und doch ist es kein echter "Hundekrimi".

Karin Joachim überzeugt in diesem Krimi mit klaren Charakteren, einem logischen Handlungsablauf und spannend in Szene gesetzten Informationshäppchen. So kann der Leser sich von der ersten bis zur letzten Seite in einer immer spannender werdenden Geschichte mit Jana auf die Suche nach dem Mörder machen.

Auch ein Hauch Mystik erscheint in diesem Krimi. Der Titel Krähenzeit hat mich erst überlegen lassen, was dies bedeuten soll, denn die Kähen erscheinen im Laufe der Geschichte an dramaturgisch gut platzierten Stellen. Die Krähe gilt als sehr weiser Vogel und als Überbringer von Nachrichten ebenso wie als ein Omen für Veränderungen aller Art.

Der hauptamtlich agierende Kommissar Wieland spielt natürlich nicht nur beruflich eine erhebliche Rolle bei Jana. Er überzeugt mit einigen kleinen menschlichen Schwächen.

Ich hoffe, wir werden im zweiten Krimi über einige hier nur angedeutete private und berufliche "Probleme" von Jana und Wieland aufgeklärt. Alleine schon dafür lohnt sich ein weiterer Band. Und wenn er dann auch noch so spannend ist wie der erste ...

Fazit: Wer die inhaltlich klassischen Krimis a la Agatha Christie mag, unblutig, atmosphärisch dicht und spannend bis zum Schluß, der ist mit Krähenzeit bestens beraten.

  (9)
Tags: agatha christe, ahrtal-krimi, cosy krimi, hunde-krimi, krimi, mystik   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

fantasy, zauberer, pfadfinder, prinzessin, abenteuer

Kathy und der Zauberer

Linda Kronrat , Harry Theodor Master , Deutsche Pfadfinder-Stiftung "Baden-Powell"
Flexibler Einband
Erschienen bei FiFa Fiction & Fantasy, 01.03.2009
ISBN 9783934432086
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich hatte ein schönes Märchen und spannende Geschichte erwartet.
Das Cover verspricht auch eine spannende Geschichte für junge Mädchen.

Vorgefunden habe ich eine Geschichte, die mich nicht überzeugt hat.

Die Moral die vermittelt wird, hat des öfteren einen erhobenen Zeigefinger, und ich möchte mich nicht gerne beim Lesen belehren lassen.

Mir sind der Umgang zwischen Hagios und Kathy zu nah. Auch ist die Prinzessin mir zu unbekleidet ... mit Fetzen bekleidet ... fast unbekleideten Körper ... Doch das ist eben eine Geschichte.

Die Fotos finde ich zu klein und laienhaft. Zeichnungen wären vielleicht schöner gewesen, oder eben keine Fotos.

Auch ist mir die Schrift zu klein. 10-12-Jährigen fällt das Lesen dabei noch zu schwer. Für Jungs ist die Geschichte nichts, mein Sohn fand sie nicht gut. Auch unser Nachbarmädel mochte die Geschichte nicht. Sie konnte sich nicht mit Kathy identifizieren und fand die Geschichte des öfteren zu langatmig.

Gerne hätte ich positiveres über das Buch geschrieben.

  (6)
Tags: abenteuer, kinder, mittelalter, pfadfinder, zauberer   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

tod, hoffnung, krankheit, gedichte, ende

Kostbares Dasein

Petra Hillebrand
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Tyrolia, 09.01.2013
ISBN 9783702232412
Genre: Sonstiges

Rezension:

Über die Autorin bin ich persönlich in einem anderen Forum gestolpert. Mittlerweile kenne ich sie persönlich. Eine warmherzige und sehr nette Frau, deren tiefstes Anliegen es ist, Menschen mit ihren Büchern eine Hilfestellung zu reichen, das Leben auf eine andere Weise zu sehen.
 
Da ich immer auf der Suche nach thematisch passenden Büchern für meine Kursteilnehmer bin, hat mich der Titel und die Kurzbeschreibung von "Kostbares Dasein" angesprochen.

Als ich es dann in Händen hielt, sagte alles in mir "WOW".

Wie begegne ich einem Menschen mit einer schweren Krankheit?

Das werde ich oft gefragt. Einfach “Gute Besserung” wünschen ist da doch etwas flach und auch nicht respektvoll dem Kranken gegenüber, denn dieser Mensch setzt sich mit seiner eigenen Endlichkeit auseinander.

Wut, Angst, Trauer und oft auch Mutlosigkeit verursachen eine Berg- und Talfahrt der Gefühle. Doch der Wille zu Leben lässt den Kranken auf der anderen Seite jeden Tag als ein Geschenk erleben.

Die einfühlsamen Gedichte geben Impulse, sich seinen Gefühlen zu stellen. Das Ende der Endlichkeit wird erahnt.

Jedes Wort gibt Trost und Mut zu sich zu finden und jeden Tag anzunehmen, wie er sich darbietet.

Als Fotografin mit Blick fürs Detail fügt Petra Hillebrand bewegende Bilder zu ihren tief berührenden Worten hinzu.

Meine Empfehlung:
Das Buch ist ein schönes Geschenk für Menschen, mit einer schweren Krankheit. Jedes Gedicht bietet dem Leser eine Chance persönliche Themen anzuschauen. Die Wort- und Bildkompositionen sind berührend und tiefgründig Mut machend.

Aber auch für Menschen, die sich mit Ihrem tiefsten Inneren auseinandersetzen möchten, bieten die in wunderschöne Fotos eingebetteten Gedichte, viele Möglichkeiten.

  (7)
Tags:  
 
3 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks