Margo987

Margo987s Bibliothek

27 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Margo987s Profil
Filtern nach
27 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

20. jahrhundert, sachbuch, geschichte, relativitätstheorie, alles ist relativ und anything goes

Alles ist relativ und anything goes

John Higgs , Michael Bischoff
Fester Einband: 379 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 27.03.2016
ISBN 9783458176633
Genre: Sachbücher

Rezension:

John Higgs erzählt unterhaltsam seine gut recherchierte Geschichte des 20. Jahrhunderts. Er hat seine Auswahl der Ereignisse getroffen, im Brennpunkt stehen Dinge, „die wirklich neu, unerwartet und radikal waren“ und die bekannte Welt auf den Kopf gestellt haben. Die großen Themen des Jahrhunderts werden aufgegriffen – Kriege, gesellschaftliche Umwälzungen, technischer und wissenschaftlicher Fortschritt – und auf ungewöhnliche Weise betrachtet. Es macht Spaß, den Gedankengängen des Autors zu folgen und neue Blickwinkel einzunehmen. Große Namen wie Einstein, größenwahnsinnige wie Stalin werden ebenso ins Spiel gebracht wie unbekannte – wer hat schon von Norton I. gehört, selbst ernannter Kaiser von Amerika oder von Baroness Elsa von Freytag-Loringhoven, Urmutter des amerikanischen Dada? Es sind diese kleinen Anekdoten, die mir besonders gefallen haben. Und Higgs Art, die Anekdoten zur Erklärung geschichtlicher Entwicklungen zu verwenden. Immer wieder kommt er auch auf Schlüsselereignisse vorheriger Kapitel zurück, so entsteht ein übergreifender Zusammenhang.

Ein voll gepacktes Lesevergnügen, dass am Besten in einzelnen Häppchen zu genießen ist.

  (3)
Tags: 20. jahrhundert   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

usbekistan, reise, china, iran, reisebericht

Uebel unterwegs

Tina Uebel
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 07.03.2016
ISBN 9783667104724
Genre: Sonstiges

Rezension:

Tina Uebel, Journalistin und Schriftstellerin, erhält ein Stipendium für einen zweimonatigen Aufenthalt in Shanghai. Sie macht sich auf den Weg, von Hamburg nach Shanghai – sieben Wochen, fast nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln (eine Ausnahme per Flugzeug).

Die Landkarte im Buch erleichtert das Verfolgen der Reiseroute, die auch durch nicht so bekannte Gebiete führt: Bulgarien – Türkei – Iran – Turkmenistan – Usbekistan – Kasachstan – China.

Es ist eine sehr persönliche und eigenwillige Reisebeschreibung, der Stil ist salopp umgangssprachlich und anfangs gewöhnungsbedürftig. Der Reisebericht basiert auf Tina Uebels Reise-Blog (aus 2010, ein Blick in den Blog lohnt sich auch).

Tina Uebel berichtet vor allem von ihren Begegnungen mit den Menschen und das macht dieses Buch so interessant. Ihre reflektierten Eindrücke, oft witzig und selbstironisch, erzählen von den kleinen und großen Problemen und Freuden im jeweiligen Landesalltag, ihren Reiseproblemen, das eine oder andere Vorurteil wird bestätigt, doch überwiegend gibt es ungewöhnliche Perspektiven zu entdecken. Die Leser sind hautnah dabei, z.B. im Iran, wenn Tina Uebel das überraschend (vergnügungs)offene Teheran erkundet, Sprachbarrieren überwindet, aus Maschhad nur noch flüchten will und eine Landesgrenze weiter durch die Monumentalarchitektur Ashgabats spaziert.

Die einzelnen Kapitel umfassen wenige Seiten, so kann man als LeserIn von Tag zu Tag mitreisen. Fotos illustrieren die Eindrücke, mir hat es gut gefallen, einige von den im Buch beschriebenen Menschen und Orten auch zu sehen.

Unten auf den Buchseiten gibt es ab und an Anmerkungen – sie sind so klein gedruckt, dass sie auch mit Brille nur mühsam zu entziffern sind.

Fast sechs Jahre liegen zwischen Reise und Erscheinen des Buchs, die bereisten Länder werden sich verändert haben. Das bestätigt die Autorin in ihrem Nachwort. Zu hoffen ist, dass sich das Zwischenmenschliche, das im Buch die Hauptrolle spielt, erhalten hat. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich empfehle es gern.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

91 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

freundschaft, comic, comics, cherie priest, jugendbuch

Ich bin Princess X

Cherie Priest , Doris Hummel , Kali Ciesemier
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei bloomoon, 12.01.2016
ISBN 9783845812298
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Libby und May freunden sich in der fünften Klasse an und sind bald unzertrennlich. Sie denken sich Abenteuer um eine Superheldin aus - Princess X. May schreibt die Texte und Libby zeichnet die Bilder dazu. Doch dann kommen Libby und ihre Mutter bei einem Unfall um. Mit Libby verschwindet auch Princess X aus Mays Leben. Drei Jahre vergehen. Da entdeckt May während eines Besuchs in ihrer Heimatstadt Hinweise auf Princess X. Sie findet eine Website, auf der die Geschichte der Superheldin weitererzählt wird. Das kann nur eines bedeuten – Libby lebt. May macht sich auf die Suche … und gerät in ein gefährliches Abenteuer.

Ein wunderbares Buch über Freundschaft, gut geschrieben, humorvoll, spannend (wenn am Ende auch etwas überzogen). Die Thematik ist ungewöhnlich, endlich mal keine Liebesgeschichte. Die Protagonisten sind sympathische Außenseiter, jede/r auf eine Art besonders. An die Comiczeichnungen im Text habe ich mich gewöhnen müssen, aber sie ergänzen die Handlung gut. Ich kann das Buch nur empfehlen, auch wenn ich altersmäßig nicht mehr zur Zielgruppe gehöre habe ich es sehr gern gelesen!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(160)

404 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

bücher, buchhandlung, antiquariat, brooklyn, krimi

Das Haus der vergessenen Bücher

Christopher Morley , Renate Orth-Guttmann
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Atlantik Verlag, 08.09.2014
ISBN 9783455600124
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

buchbinden, antiquariat, shakespeare, vater-sohn-beziehung, geburtstagsgeschenk

Das Buch der Fälscher

Charlie Lovett , Lutz-W. Wolff
Flexibler Einband: 405 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 10.01.2015
ISBN 9783458360490
Genre: Romane

Rezension:

Nach dem Tod seiner geliebten Frau zieht der amerikanische Antiquar Peter Byerly nach England. Er kehrt in das kleine Cottage zurück, dass er mit seiner Frau gekauft hat. Durch Zufall fällt ihm ein altes Buch mit Notizen von Shakespeare in die Hände. Beim Durchblättern findet Peter noch ein kleines Aquarellporträt, dass seiner Frau verblüffend ähnlich sieht. Dieser Fund reißt ihn aus seiner Trauer. Er beginnt, die Herkunft des Buches zu erforschen, um seine Echtheit zu beweisen und um herauszufinden, wer die Frau auf dem Porträt ist. Unterstützt wird er von Liz, einer Lektorin, auf die er bei seinen Nachforschungen trifft. Doch die Suche nach der Herkunft des Buches birgt ungeahnte Gefahen.

Der Roman wechselt zwischen verschiedenen Zeitebenen. Zum einen wird die Geschichte des alten Buches durch die Jahrhunderte erzählt, ein Genuss für alle, die sich für alte Manuskripte, Fälschungen und die Zeit ab Shakespeare interessieren. Dann gibt es die Liebesgeschichte von Peter und seiner Frau Amanda, ein wenig zu kitschig für meinen Geschmack. In der Gegenwart wird Peters Versuch, die Echtheit des Manuskripts zu beweisen, erzählt. Die Spannungsmomente wirken hier öfter etwas aufgesetzt und auch absehbar.

Trotzdem ein unterhaltsames Buch (vor allem für BücherliebhaberInnen) dass ich gern gelesen habe.

 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Hörrohr

Leonora Carrington , Tilman Spengler
Fester Einband: 218 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 13.01.1986
ISBN 9783518019016
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

123 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, thursday next, literatur, bücher, buchwelt

Thursday Next: Im Brunnen der Manuskripte

Jasper Fforde , Joachim Stern
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2011
ISBN 9783423212953
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

124 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

artemis fowl, fantasy, elfen, irisch, erdland

Artemis Fowl - Der Geheimcode

Eoin Colfer , Claudia Feldmann
Flexibler Einband: 322 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.06.2009
ISBN 9783551358141
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

126 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

artemis fowl, fantasy, elfen, zwerge, jugendbuch

Artemis Fowl - Die Verschwörung

Eoin Colfer , Claudia Feldmann
Flexibler Einband: 322 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.06.2009
ISBN 9783551358134
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

217 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 11 Rezensionen

fantasy, elfen, artemis fowl, zwerge, jugendbuch

Artemis Fowl

Eoin Colfer ,
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.09.2008
ISBN 9783551357793
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

96 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

bücher, literatur, paris, frankreich, autoren

Der Zauber der ersten Seite

Laurence Cossé , Doris Heinemann
Flexibler Einband: 463 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 15.11.2011
ISBN 9783442378326
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(257)

457 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

liebe, zoella, girl online, blog, freundschaft

Girl online

Zoe Sugg , Henriette Zeltner , Zoe Sugg aliaslla
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei cbj, 23.02.2015
ISBN 9783570171318
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Story dreht sich um die 15-jährige Penny, die unter dem Namen Girl Online einen Blog schreibt. Sie erzählt von ihren alltäglichen Dramen, den Fettnäpfchen, in die sie immer wieder tritt und von ihren Panikattacken. Wer Girl Online ist weiß nur ihr Freund Elliot. Die Fans, die den Blog lesen, werden immer mehr. Im realen Leben hat Penny eher wenig Follower. Nach einem megapeinlichen Vorfall in der Schule ist Penny froh, über die Weihnachtstage mit ihren Eltern und Elliot nach New York verschwinden zu können. Dort lernt sie Noah kennen, der Gitarre spielt und ihr Herz erobert. Doch Noah verschweigt ihr Einiges. Wieder zu Hause gerät auch dort Pennys Welt bedenklich aus den Fugen.

 Das Buch ist mir durch Zufall in die Hände gefallen und ich war neugierig, was eine Vloggerin so schreibt. Zoella war mit völlig unbekannt. Und ich bin total überrascht worden. Der Schreibstil ist flüssig und frisch, sehr gut zu lesen, die Charaktere sind liebevoll gezeichnet und wie Penny sich entwickelt, mit den Peinlichkeiten umgeht, in die immer wieder gerät, sich ihren Ängsten stellt, sie überwindet und selbstbewusster wird– das ist sehr berührend.

Das Cover passt gut, es greift Pennys Leidenschaft für die Fotografie auf und ist farblich auf die Zielgruppe zugeschnitten. Auch die anderen Themen im Buch wie Freundschaft, Liebe, Mobbing, Coming Out sind eine perfekte Mischung.

  (7)
Tags: blog, coming of age, vloggerin   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

66 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 31 Rezensionen

vampire, vampir, katzen, fantasy, isabell schmitt-egner

Vampirromane sind zum Kotzen - ein Vampirroman

Isabell Schmitt-Egner
E-Buch Text: 289 Seiten
Erschienen bei null, 22.10.2015
ISBN B0172BST9I
Genre: Humor

Rezension:

Mike und Berchtold schreiben Vampirromane  - und sind selbst auch welche. Das ahnt niemand, alle halten es für einen guten Werbegag. Mike verliebt sich Hals über Kopf in Phoebe, die aber findet Vampirromane zum Kotzen. Doch auch bei Phoebe funkt es und dann ist es egal, dass Mike Kitschromane schreibt. Auch als sich herausstellt, das Mike ein Vampir ist, tut es der Liebe keinen Abbruch. Als Rita, ihres Zeichens überdrehte Geschäftsführerin von Mike und Berchtold, ihre Marketingmaßnahmen übertreibt, bringt sie alle in Gefahr. Denn nun treten weitere Vampire auf den Plan und die Geschichte steuert auf ein rasantes Finale zu.

Schon Cover und Titel machen deutlich, dass es nicht auf eine der üblichen Vampirgeschichten hinausläuft. Die Story entwickelt sich gemächlich, ist ein bisschen schräg, witzig, manchmal etwas schmalzig und auch spannend. Ein schöner Mix. Die Charaktere sind liebevoll beschrieben, entwickeln sich und sorgen für manch unvorhersehbare Überraschung. Auch die Nebenfiguren, wie der Fanclub der beiden Vampirautoren, sind wunderbar schräg. Nicht zu vergessen, Katzenfreunde kommen auch auf ihre Kosten. Der Schreibstil ist locker, mit Humor und auch mal Ironie. Ich habe eine schöne Lesezeit verbracht und empfehle diese ungewöhnlichen Vampire gerne weiter.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

76 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

natur, wald, bäume, sachbuch, klimazone wald

Das geheime Leben der Bäume

Peter Wohlleben
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Ludwig, 25.05.2015
ISBN 9783453280670
Genre: Sachbücher

Rezension:

Den Wald und seine Bäume einmal anders sehen – der Autor ist Förster und hat eine sehr interessante und persönliche Sichtweise auf das Ökosystem Wald. Bäume haben erstaunliche Fähigkeiten, sie sind viel mehr als nur Holzlieferanten und Sauerstoffspender. Über ihre Wurzeln und mit Hilfe von Pilzgeflechten können sie untereinander kommunizieren, sich vor Schädlingen warnen, ihren Nachwuchs und kranke Artgenossen versorgen. Das sind nur einige Aspekte, die in diesem faszinierenden Buch anschaulich thematisiert werden. Über die Wortwahl werden Gemeinsamkeiten mit menschlichen Eigenschaften hergestellt, die nicht unberührt lassen. Beim Waldspaziergang sehe ich Bäume jetzt mit anderen Augen. Ein respektvoller Umgang mit dem Wald ist sicherlich ein Anliegen des Autors.

  (8)
Tags: baum   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

medizin, heilkunst, leuchtturm, historischer roman, alte ägypten

Der Leuchtturm von Alexandria

Gillian Bradshaw
Flexibler Einband: 394 Seiten
Erschienen bei List TB.
ISBN 9783548601748
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.288)

2.201 Bibliotheken, 72 Leser, 8 Gruppen, 196 Rezensionen

london, magie, fantasy, krimi, geister

Die Flüsse von London

Ben Aaronovitch , Karlheinz Dürr
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.01.2012
ISBN 9783423213417
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(258)

360 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 2 Rezensionen

kinderbuch, freundschaft, pippi langstrumpf, pferd, affe

Pippi Langstrumpf

Astrid Lindgren , Katrin Engelking , Cäcilie Heinig
Fester Einband: 139 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.01.2008
ISBN 9783789141614
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

81 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

baumhaus, geschwister, abenteuer, magie, dinosaurier

Das magische Baumhaus - Im Tal der Dinosaurier

Mary Pope Osborne , Jutta Knipping , Mary Pope Osborne , Sabine Rahn
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Loewe, 01.09.2009
ISBN 9783785568620
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(219)

262 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

raupe, kinderbuch, bilderbuch, schmetterling, klassiker

Die kleine Raupe Nimmersatt

Eric Carle , Viktor Christen
Pappbuch: 32 Seiten
Erschienen bei Gerstenberg Verlag, 01.08.1985
ISBN 9783836940344
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(190)

348 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 13 Rezensionen

schweden, familie, frauen, generationen, familiengeschichte

Hannas Töchter

Marianne Fredriksson , Senta Kapoun
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.05.1999
ISBN 9783596144860
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(673)

1.073 Bibliotheken, 23 Leser, 4 Gruppen, 36 Rezensionen

historischer roman, mittelalter, medizin, persien, reise

Der Medicus

Noah Gordon , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.04.2011
ISBN 9783453471092
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.411)

3.299 Bibliotheken, 41 Leser, 7 Gruppen, 173 Rezensionen

schafe, krimi, mord, irland, humor

Glennkill

Leonie Swann
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 02.05.2007
ISBN 9783442464159
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.331)

2.593 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

karma, humor, wiedergeburt, ameise, liebe

Mieses Karma

David Safier
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Rowohlt TB., 01.07.2013
ISBN 9783499266768
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.604)

3.191 Bibliotheken, 34 Leser, 4 Gruppen, 42 Rezensionen

thriller, meer, umwelt, frank schätzing, spannung

Der Schwarm

Frank Schätzing
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 02.09.2009
ISBN 9783596510856
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.018)

4.705 Bibliotheken, 21 Leser, 3 Gruppen, 46 Rezensionen

fantasy, michael ende, klassiker, kinderbuch, die unendliche geschichte

Die unendliche Geschichte

Michael Ende
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Thienemann-Esslinger, 17.09.2014
ISBN 9783522202039
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
27 Ergebnisse