Maria02

Maria02s Bibliothek

2 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Maria02s Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

transsexuell, model, mode, fashion, krimi

Blumen für ein Chamäleon

Valeska Réon
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Männerschwarm Verlag, 01.04.2012
ISBN 9783863001124
Genre: Biografien

Rezension:

Die Geschichte des kleinen geplagten Viktor reißt einen von der ersten Szene an mit, in der direkt der brutale Vater vorgestellt wird. Man kann es kaum erwarten, dass aus Viktor Valeska wird - und sie aus dem ganzen Elend eines Bonner Vorstadt-Alptraums der 1960-er Jahre entfliehen kann. Und dabei bekommt sie Unterstützung von ganz tollen Menschen, wie sie sich jeder auch im realen Leben an seiner Seite wünscht: eine resolute männerverschlingende Tante, ein schwuler Modefotograf, ein Spanier mit treuem Hundeblick sowie jede Menge andere skurille und extrem liebenswerte Charaktere. Eine Hymne auf das Leben, die Liebe und vor allem die Toleranz. Ich kann es kaum abwarten bis die Verfilmung ins Kino kommt!

  (0)
Tags: buchverfilmung, fashion, liebe, mode, model, transsexuell   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

spannung, mind control, london, gehirnwäsche, mord

Das falsche Spiegelbild

Valeska Réon
Buch: 370 Seiten
Erschienen bei SWB Media Publishing, 02.09.2013
ISBN 9783942661348
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sie lieben gut geschriebene Geschichten?
Mögen Charaktere in die man sich auf Anhieb verliebt?
Und tüfteln dann auch noch gerne an einer vertrackten Lösung?

Perfekt, dies ist Ihr Buch!

Über die Handlung möchte ich nicht zu viel erzählen, weil das Ende einfach zu spannend und unerwartet ist. Doch eines sei gesagt: „Das falsche Spiegelbild“ ist kein konventioneller Thriller. Der Leser wird zuerst einmal auf eine falsche Fährte geführt, zuerst denkt man „wieso bin ich hier mitten in eine Liebesgeschichte geraten?“ Doch schon recht bald gibt es Verwicklungen und unerwartete Entwicklungen. Im zweiten Teil des Buchs geht es dann ohne Vorwarnung in einer Rückblende nach Dortmund, wo die tieftraurige Lebensgeschichte der Malerin Leila Clark erzählt wird . Am Ende werden all diese losen Fäden zu einem perfekten Mordkomplott verwebt, der mir nicht eine dreifache Gänsehaut über den Rücken gejagt hat. Wunderbar, spannend, ein Thriller der Sonderklasse bei dem man kaum aufhören kann weiterzulesen.

  (0)
Tags: frauenliteratur, frauenroman, hypnose, mord, spannung   (5)
 
2 Ergebnisse