Leserpreis 2018

MarjaLethes Bibliothek

62 Bücher, 8 Rezensionen

Zu MarjaLethes Profil
Filtern nach
62 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

34 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

"serienmörder":w=2,"prag":w=2,"thriller":w=1,"horror":w=1,"blutig":w=1,"antisemitismus":w=1,"irrenanstalt":w=1,"tschechoslowakei":w=1,"nazideutschland":w=1,"vorkriegszeit":w=1,"<genre-mix>":w=1,"slawische mythologie":w=1

Wo der Teufel ruht

Craig Russell , Wolfgang Thon
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 14.09.2018
ISBN 9783352009174
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Prag in den Dreißiger Jahren ... Viktor, ein junger Arzt, möchte die Welt verändern, indem er in einer Anstalt hilft, hochgefährliche Kriminelle zu heilen. Doch das Unternehmen steht unter keinem guten Stern. Noch bevor er den Zug besteigen kann, um seine neue Stelle als Mediziner anzutreten, schlägt ein Serienmörder wieder zu, der ganz Prag in Atem hält. Bald kommt Viktor ein düsterer Verdacht: Könnte es sein Studienfreund Filip sein, der all die Morde begangen hat? Eine alptraumhafte Reise beginnt." (Klappentext)

Craig Russell hat es mit "Wo der Teufel ruht" geschafft, einen sehr düsteren und atmosphärischen Roman zu schreiben, der den Leser in eine Zeit versetzt, in der die Forensische Psychiatrie noch in ihren Anfängen steckte. Die Stimmung des Romans spiegelt sich bereits in dem Motto wider: "Das Herz eines Mannes ist der Ort, in dem der Teufel haust; ich spüre manchmal eine Hölle in mir selbst. - Thomas Browne (1605-1682)"
Insgesamt haben mir Aufbau und Handlung gut gefallen; die Figuren waren für mich greifbar und dennoch schaurig. An ein paar wenigen Stellen gab es Längen, die den Lesefluss etwas gestört haben. Insgesamt ist "Wo der Teufel ruht" jedoch ein wirklich guter, in meinen Augen sinnvoll konstruierter Roman, der genau in die dunklere Jahreszeit passt!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

"wien":w=4,"krimi":w=2,"erster weltkrieg":w=2,"historischer roman":w=1,"österreich":w=1,"polizist":w=1,"2018":w=1,"1. weltkrieg":w=1,"kriminalfall":w=1,"österr. krimi":w=1,"wien-krimi":w=1,"kaffeehaus":w=1,"1918":w=1,"naschmarkt":w=1,"zeitungsausschnitte":w=1

Schönbrunner Finale

Gerhard Loibelsberger
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 11.04.2018
ISBN 9783839222102
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt des Romans (Klappentext):
"Italienische Flieger über Wien! Während alle gebannt in den Himmel starren, geschieht in der Nähe des Naschmarkts ein Mord. Joseph Maria Nechyba übernimmt die Ermittlungen. In Riesenschritten naht mittlerweile das Ende Österreich-Ungarns. Oberinspector Nechyba ist schließlich persönlich anwesend, als Kaiser Karl im Schloss Schönbrunn auf jeden Anteil an den Staatsgeschäften verzichtet. Die Republik wird ausgerufen und Nechyba kommt inmitten des Umsturzes dem Mörder auf die Spur."

Meine Meinung zum Roman:
Im Rahmen der Leserunde hatte ich die Möglichkeit, diesen schönen Kriminalroman zu lesen.
Oberinspector Nechyba war mir als Protagonist sehr sympathisch, das Zusammenspiel mit den anderen Charakteren hat mir ebenfalls gefallen. Ein großes Problem hat mir allerdings der Dialekt bereitet - das Glossar greift einen Großteil der typischen Ausdrücke auf, was eine kleine Hilfe war. Allerdings fand ich es schwierig, in die Geschichte einzusteigen, da die direkte Rede sehr umgangssprachlich ist.
Der Roman ist in mehrere Teile unterteilt, die jeweils mit einem Zitat aus einem anderen Werk beginnen. Diese Idee konnte mich wirklich überzeugen!
Die Geschichte kommt - für meinen Geschmack - etwas langsam in Fahrt, im Laufe der Handlung nimmt es aber an Spannung zu.
Insgesamt hat mir dieser Kriminalroman gut gefallen, obwohl ich ein paar Schwierigkeiten damit hatte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

43 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

"architektur":w=2,"liebe":w=1,"deutschland":w=1,"ehe":w=1,"sehnsucht":w=1,"tochter":w=1,"münchen":w=1,"studenten":w=1,"abhängigkeit":w=1,"dreiecksbeziehung":w=1,"selbstverwirklichung":w=1,"besessen":w=1,"schweizer literatur":w=1,"pleite":w=1,"lebenslüge":w=1

Sieben Jahre

Peter Stamm
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 08.03.2012
ISBN 9783596511914
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Matilda (Penguin Little Black Classics)

Mary Shelley
E-Buch Text: 116 Seiten
Erschienen bei Penguin Classics, 03.03.2016
ISBN 9780241251881
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Darling, ich bin deine Tante Mame!

Patrick Dennis , Thomas Stegers
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 17.04.2012
ISBN 9783442477746
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(145)

275 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

"japan":w=7,"liebe":w=5,"freundschaft":w=5,"tod":w=3,"selbstmord":w=3,"suizid":w=3,"haruki murakami":w=3,"roman":w=2,"studium":w=2,"studenten":w=2,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"verlust":w=1,"musik":w=1,"liebesgeschichte":w=1

Naokos Lächeln

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei btb, 08.10.2012
ISBN 9783442744947
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

"hamburg":w=2,"südamerika":w=2,"valparaíso":w=2,"roman":w=1,"reise":w=1,"gesellschaftskritik":w=1,"wasser":w=1,"adel":w=1,"schiff":w=1,"sucht":w=1,"sinnsuche":w=1,"jahrhundertwende":w=1,"segelschiff":w=1,"ch: niveau 2016":w=1,"ziellosigkeit":w=1

Der Hydrograf

Allard Schröder , Andreas Gressmann
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei mareverlag, 04.10.2016
ISBN 9783866482623
Genre: Romane

Rezension:

Allard Schröder erzählt uns in seinem Roman "Der Hydrograf" vom Leben des jungen Hydrografen Franz von Karsch-Kurwitz, der sich vor seinem Alltag auf die Posen flüchtet, um dort seiner Arbeit als Hydrograf nachzugehen.
Bisher habe ich diese Thematik noch nie in einem Roman verfolgen können; besonders zu Beginn des Romans lernt man einiges über die Arbeit eines Hydrografen, die auf eine einfach, aber trotzdem sehr anschauliche Weise beschrieben wird. Dabei steht aber weniger das Technische im Vordergrund als die symbolische Bedeutung dieser Arbeit - vor allem in Bezug auf das Leben des jungen Mannes.

"Die Menschheit war hier nicht mehr Herrscher, nicht mehr die Krone der Schöpfung, ohne Machtehrgeiz irrte sie hier umher, unfähig, diese immer weiter fortwuchernde Welt ihrem Willen zu unterwerfen." (S. 76)

Mit der Besatzung der Posen lernen wir verschiedene Charaktere kennen, die sich dem jungen Hydrografen mehr oder weniger stark annähern - und auf verschiedene Arten. Auf dem Schiff scheint es keine Zeit zu geben, wir erfahren nur grob, wie viel Zeit vergeht; es entsteht ein eigenes kleines Universum, das nur denen gehört, die sich auf der Posen befinden.
Was zunächst wie ein maritimer Roman über die Arbeit und das Leben auf einem Schiff erscheint, wird schnell zu einem philosophischen Roman über den Wert des Lebens und die Fragen danach, wie man eigentlich lebt, wie man Beziehung aufbaut und hält und vor allem danach, was am Ende bleibt.

"Hier, in diesen Breiten, hatte er zum ersten Mal erkannt, was er im naturwissenschaftlichen Sinn eigentlich war: eine zufällige winzige Wucherung auf der Erdkruste, Moos, Schimmel, Blattlaus, Brüllaffe - in jedem Fall nichts Notwendiges." (S. 77)

Allard Schröder (und Übersetzer Andreas Gressmann) überzeugt mit einer zarten, einfühlsamen Sprache, die an keiner Stelle zu aufgesetzt wirkt.

"Sein Leben hatte oft einer Flucht geglichen. Nicht vor etwas, sondern zu etwas. Er suchte ein Refugium, ein Asyl, einen stillen, weiblich duftenden Ort, an dem sich alles in seiner regungslosen Herrlichkeit zeigte." (S. 26)

Selten habe ich mir in einem Roman, der nicht allzu viele Seiten hat, so viele Stellen markiert; ich habe langsam gelesen und mich zu den Figuren auf die Posen geträumt. An einen Ort, der mir ein neues Universum eröffnet hat, einen anderen Blick auf das Leben und seine vielen Nichtigkeiten, aber auch auf das Wundersame, das Besondere im Leben. Und vor allem hat es dieser Roman geschafft, meine bereits vorhandene Liebe zum Meer noch um einiges zu steigern.
 Danke.


  (6)
Tags: #meeresrauschen, #vergangenezeiten, #wind   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

affäre, alter mann, asien, geheimnisvoll, hote, hotels, japan, kin, liebe, man, rezeption, roman, schockierend, schriftsteller, yoko ogawa

Hotel Iris

Yoko Ogawa , Ursula Gräfe , Kimiko Nakayama-Ziegler
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 18.07.2016
ISBN 9783746632216
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

107 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 24 Rezensionen

"thriller":w=4,"krimi":w=3,"jeffery deaver":w=3,"rückwärts":w=3,"mord":w=2,"spannung":w=2,"usa":w=2,"entführung":w=2,"blinder feind":w=2,"geld":w=1,"kind":w=1,"new york city":w=1,"blanvalet":w=1,"falle":w=1,"leseempfehlung":w=1

Blinder Feind

Jeffery Deaver , Fred Kinzel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.01.2015
ISBN 9783442384075
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

adel, friedrich, friedrich ii, fürsten, philosophie, preußen, voltaire

'Sire, ich eile ...'

Hans Joachim Schädlich , Anzinger und Rasp, München
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Rowohlt, 16.01.2012
ISBN 9783498064167
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"gefühle":w=1,"erste liebe":w=1,"briefe":w=1,"großmutter":w=1,"poetisc":w=1

Anna und Anna

Charlotte Inden
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 29.07.2013
ISBN 9783446241725
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"jugend":w=1,"trauer":w=1,"sommer":w=1,"graphic novel":w=1,"adoleszenz":w=1,"graphik novel":w=1

Ein Sommer am See

Mariko Tamaki , Jilian Tamaki , Tina Hohl
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Reprodukt, 01.05.2015
ISBN 9783956400254
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

126 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

"robin hood":w=11,"bücher":w=9,"bittersweet":w=6,"fantasy":w=5,"fee":w=5,"liebe":w=4,"flüstern":w=4,"morgana":w=4,"felicitas brandt":w=4,"jugendbuch":w=3,"bibliothek":w=3,"hinter den buchstaben":w=3,"magie":w=2,"krieg":w=2,"romantik":w=2

Hinter den Buchstaben

Felicitas Brandt
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 14.01.2015
ISBN 9783646601053
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(800)

1.526 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 196 Rezensionen

"liebe":w=39,"colleen hoover":w=34,"tate":w=16,"vergangenheit":w=15,"pilot":w=15,"miles":w=13,"zurück ins leben geliebt":w=11,"sex":w=10,"ugly love":w=10,"new adult":w=9,"verlust":w=8,"tod":w=7,"freundschaft":w=6,"familie":w=6,"drama":w=6

Zurück ins Leben geliebt

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.07.2016
ISBN 9783423740210
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(252)

450 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 94 Rezensionen

"liebe":w=9,"together forever":w=8,"monica murphy":w=7,"liebesroman":w=4,"heyne":w=4,"new adult":w=4,"beziehung":w=3,"usa":w=2,"jugendbuch":w=2,"amerika":w=2,"erotik":w=2,"love":w=2,"fable":w=2,"togetherforever":w=2,"together forever - zweite chancen":w=2

Together Forever - Zweite Chancen

Monica Murphy , Evelin Sudakowa-Blasberg
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453418547
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(418)

852 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 160 Rezensionen

"liebe":w=19,"monica murphy":w=13,"together forever":w=9,"new adult":w=8,"missbrauch":w=6,"stiefmutter":w=6,"geld":w=5,"familie":w=4,"sex":w=4,"geheimnisse":w=4,"gefühle":w=4,"heyne":w=4,"vergangenheit":w=3,"liebesroman":w=3,"young adult":w=3

Together Forever - Total verliebt

Monica Murphy , Lucia Sommer
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453418530
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(574)

1.036 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

"liebe":w=24,"frankreich":w=24,"2. weltkrieg":w=13,"familie":w=11,"krieg":w=11,"england":w=10,"geheimnis":w=9,"paris":w=8,"familiengeschichte":w=8,"lucinda riley":w=8,"vergangenheit":w=7,"familiengeheimnis":w=6,"provence":w=6,"emilie":w=6,"der lavendelgarten":w=6

Der Lavendelgarten

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 13.05.2013
ISBN 9783442477975
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

freundschaft, streit, whatsapp roman

Zuletzt online. ***Was selten ist, ist wichtig***: Band 2

Misa Ahrend
Sonstige Formate: 197 Seiten
Erschienen bei Oetinger34, 08.09.2016
ISBN 9783959270366
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

chat, freundschaft, gruppenchat, misa ahrend, online, whatsapp roman, zuletzt online

Zuletzt online. ***Du gefällst mir***: Band 1

Misa Ahrend
Sonstige Formate: 197 Seiten
Erschienen bei Oetinger34, 01.09.2016
ISBN 9783959270359
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

143 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

"sherlock holmes":w=11,"krimi":w=10,"klassiker":w=6,"mord":w=4,"london":w=4,"england":w=3,"sherlock":w=3,"mormonen":w=3,"liebe":w=2,"rache":w=2,"19. jahrhundert":w=2,"detektiv":w=2,"arthur conan doyle":w=2,"holmes":w=2,"spannung":w=1

Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot

Arthur Conan Doyle , Henning Ahrens
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.03.2016
ISBN 9783596035632
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

29 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"poetry slam":w=2

Ich habe eine Axt - Urlaub in den Misantropen

Patrick Salmen
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2014
ISBN 9783426515587
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

angst, bosnien, ermordeter vater, flucht, flüchtling, frieden, kind, krieg, soldaten, ungewissheit, vertreibung

Vielleicht dürfen wir bleiben

Ingeborg Kringeland Hald , Maike Dörries
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.01.2015
ISBN 9783551555977
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.345)

2.670 Bibliotheken, 31 Leser, 28 Gruppen, 243 Rezensionen

"märchen":w=129,"fantasy":w=110,"spiegel":w=59,"cornelia funke":w=59,"brüder":w=55,"liebe":w=48,"spiegelwelt":w=48,"stein":w=47,"fuchs":w=46,"reckless":w=46,"goyl":w=39,"fee":w=35,"jacob":w=35,"will":w=33,"clara":w=32

Reckless - Steinernes Fleisch

Cornelia Funke , Lionel Wigram
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Dressler, 14.09.2010
ISBN 9783791504858
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"krimi":w=4,"familie":w=2,"england":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"mord":w=1,"klassiker":w=1,"ermittlungen":w=1,"großbritannien":w=1,"krimi-reihe":w=1,"erbe":w=1,"theater":w=1,"gift":w=1,"agatha christie":w=1,"miss marple":w=1

Fata Morgana

Agatha Christie ,
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Atlantik Verlag, 04.09.2015
ISBN 9783455650556
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"wien":w=5,"gewalt":w=4,"liebe":w=3,"roman":w=3,"beziehung":w=2,"gewalt gegen frauen":w=2,"ela angerer":w=2,"vergangenheit":w=1,"sex":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"betrug":w=1,"schwangerschaft":w=1,"romanze":w=1,"emanzipation":w=1,"leserunde":w=1

Und die Nacht prahlt mit Kometen

Ela Angerer
Fester Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 19.09.2016
ISBN 9783351036478
Genre: Romane

Rezension:

"Über ihren Köpfen flimmerten Sterne.
 Jeder von ihnen war alles. Und alles war eins." (S. 64)

Die unendliche Leuchtkraft der Sterne und die anderer Himmelskörper beschreibt Ela Angerer in ihrem Roman "Und die Nacht prahlt mit Kometen" des öfteren.
Die Sprachgewalt, mit der die Autorin ihre Firguren beschreibt, zieht sich durch den gesamten Roman; auch die Zerstreutheit der Himmelskörper, ihre scheinbar willkürliche Verteilung im Universum übertrage ich auf den strukturellen Aufbau des Romans: Angerer spielt mit Rückblenden, Erinnerungsfetzen und diversen Zeitsprüngen. Aber auch auf der inhaltlichen Ebene spiegelt sich die Sprachgewalt der Autorin wider; - wir begleiten eine unglückliche Frau mittleren Alters, die sich an einem Weihnachtsfest von der Außenwelt abschottet, die sich eine Auszeit nimmt - von ihrem Alltag und besonders von ihren Mitmenschen.
Die Protagonistin wird mit ihrer düsteren Vergangenheit konfrontiert, in der sie an einen schwer gewalttätigen Mann geriet. Erst als sie schwanger wird und langsam begreift, dass sie nun die Verantwortung für ZWEI Leben übernehmen muss, kann sie sich aus seinen Fängen befreien.

"Vie ging in den Garten hinaus; und all die Worte, die lauten und die sanften, erloschen im Halbdunkel zwischen den weit ausladenden Ästen des Palisanderholzbaumes - denn es war Mai - , und seine Blüten, die um diese Jahreszeit wie leuchtende, blasslila Perlen über den Kiesweg hingen, betonten das Dunkle, das sich hinter den Zweigen ausbreitete." (S.67)


- Auch im Leben unserer Protagonistin verstecken sich dunkle Abgründe, mit denen sie auch in der gegenwärtigen Situation jeden Tag aufs Neue kämpfen muss. Aber wie in meinem Vergleich gibt es auch in Vies Leben leuchtende, prächtige Blüten, die sie am Ende erkennt.

Ein berührender, sehr authentischer Roman mit gut ausgearbeiteten Charakteren und einer Sprache, die bezaubert.


  (8)
Tags: #abernachts, #kometen, leuchtkraft   (3)
 
62 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.