MaryKate

MaryKates Bibliothek

226 Bücher, 46 Rezensionen

Zu MaryKates Profil
Filtern nach
226 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(395)

856 Bibliotheken, 14 Leser, 4 Gruppen, 71 Rezensionen

liebe, paris, revenants, vincent, numa

Vom Mondlicht berührt

Amy Plum , Ulrike Brauns
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Loewe, 16.01.2013
ISBN 9783785570432
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

107 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

paris, liebe, freunde, zombie, familie

Von der Nacht verzaubert

Amy Plum , Ulrike Brauns
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Loewe, 21.07.2014
ISBN 9783785580554
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt: Die romantische Kulisse Paris und die sympathischen Figuren machen diese hinreißende Liebesgeschichte nicht nur für Fantasy-Leser zu einem Leseerlebnis. Mein Leben war auf eine selig machende Art immer wunderbar normal gewesen. Doch es bedurfte nur eines kurzen Moments, dieses Glück zum Einsturz zu bringen. Ich hatte von Anfang an gewusst, dass Vincent anders war. Es war mehr eine Ahnung, als dass ich es konkret hätte benennen können. Also habe ich es ignoriert. Aber jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, der Wahrheit ins Auge zu sehen: Vincent ist ein Revenant, ein ruheloser Geist, dessen Schicksal es ist, sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten. Und unsere Liebe ist dazu verdammt, dass der Tod uns wieder und wieder auseinanderreißt. Bis in alle Ewigkeit


Meine Meinung: Nachdem Tod ihrer Eltern beschließen Kate und ihre Schwester Georgia nach Paris zu ihren Großeltern zu ziehen. Kate tut sich immer noch schwer damit den Tod ihrer Eltern zu verarbeiten und vergräbt sich hinter ihren Büchern. Alles ändert sich als sie,  Vincent triftt der anders ist als er in Wirklichkeit ist. Doch davon ahnt Kate noch nichts und ist ihm sofort verfallen. Sie versucht sich von ihm fern zu halten nur das gelingt ihr nicht wirklich.  Als sie zusammen mit ihrer Schwester Zeuge eines übernäturlichen Vorfalles wird, beginnt sie etwas zu ahnen. Vincent versucht Kate zu erklären, was er ist und warum er immer jung bleibt.  Vincent und seine Freunde die auch sogenannte Wiedergänger sind. Sie kämpfen seit Jahren gegen die sogenannten Numa die versuchen sie zu töten.  Am Anfang  tat ich mich ehrlich gesagt etwas schwer,  weil ich Schwierigkeiten hatte überhaupt ins Buch reinzukommen.  Nach und nach war meine anfängliche Skepis verfolgen und ich bin hin und weg von dem Buch. Kate entwickelt sich im Laufe des Buches und rettet Vincent im entscheiden Moment das Leben. Eine wunderbare Kulisse die Paris bietet, romantischer geht es kaum. Ohne das es zu kitschig wirkt, da es auch gewisse Actionszenen und spannende Wendungen gibt. Es ist ein toller Auftakt der Reihe und ich bin gespannt wie mit Vincent und Kate weitergeht.
 

  (1)
Tags: georgia, liebe, paris, romantisch, zombie mal anders   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

242 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

fae, magie, throne of glass, dorian havilliard, freundschaft

Throne of Glass - Königin der Finsternis

Sarah J. Maas , Tanja Ohlsen
Flexibler Einband: 784 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 11.11.2016
ISBN 9783423717076
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt: Celaena hat tödliche Wettkämpfe überlebt, ihr wurde das Herz gebrochen, sie hat sich den Schatten ihrer Vergangenheit gestellt und es überstanden. Jetzt kehrt sie zurück nach Adarlan. Aber nicht mehr als Celaena Sardothien, sondern als Aelin Galathynius, Königin von Terrasen. Doch bevor sie ihren Thron besteigen kann, muss sie noch offene Rechnungen begleichen. Da ist zum einen ihr alter Meister, der sie verraten und dem Tod überlassen hat. Und der König von Adarlan, der in seinem grenzenlosen Machthunger die Magie verbannt, ihre Eltern getötet und den ganzen Kontinent unterworfen hat. Eine Aufgabe, würdig einer Kämpferin, würdig einer dunklen Königin


Meine Meinung:  Die Assasinin Celaena Sardothien gibt es nicht mehr nun weiß sie wer sie wirklich ist.  Aelin Galathynius, die Königin von Terrasen will ihr Reich zurückerobern. Sie ist fest entschlossen ihren Plan in die Tat umzusetzten, noch ahnt sie nicht das sich im  Norden ein Heer formiert,das ihren Plan zunichten machen will. Sie lässt sich aber nicht beirren und macht weiter wie bisher.  Die Geschichte geht da weiter wo Band 3 aufgehört, es ist ein fließender Übergang der gut passt und dem Lesefluss  recht hiflreich ist. Sie hat ein Ziel die drei Türme und den König von Adralan zu stürtzen, der noch nicht ahnt wer sie wirklich und welche Kräfte sie besitzt.  Den er macht sie eine dunkle Macht zu nutze die echt gefährlich ist die einige Schwierigkeiten bereitet hat. Zusammen mit ihren Freunden und ihrem Cousin den sie nach langer Zeit wieder triftt ihren Plan um. Sie ist stärker und reifer geworden und weiß was sie will. In der Liebe legt sie sich endlich auch fest und weiß welchem Mann sie ihr schenkt.  Nun heißt es warten bis der fünfte Band erscheint,da die richtige Arbeit jetzt erst beginnt. Ich bin gespannt was sie alles erwarten wird. Eine tolle Reihe die ich allen Fans von Highfantasy ans Herz legen möchte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(268)

507 Bibliotheken, 21 Leser, 5 Gruppen, 42 Rezensionen

magie, throne of glass, fae, hexen, fantasy

Throne of Glass - Erbin des Feuers

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716536
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt: Das Abenteuer geht weiter
Von den Salzminen Endoviers über das gläserne Schloss in Rifthold bis nach Wendlyn - ganz gleich, wohin Celaenas Weg führt, sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen und dem Geheimnis ihrer Herkunft. Einem Geheimnis, das alles - ihre Gegenwart und ihre Zukunft - für immer verändern wird.

 Die Geschichte um Celaena Sardothien geht weiter. Nun hat sie einen weiteren Auftrag vom König der Ardalan bekommen. Ihr Weg führt sie nach Wendlyn um dort die Königliche Familie zu töten.  Doch es komm anders als gedacht, als sie auf Rowan trifft der ihr das Leben echt schwer macht. Sie findet heraus wer sie wirklich ist und merkt auch das sie magische Kräfte hat.  Sie ahnt nicht das ihre Kräfte  eine mächtige Waffe sind im Kampf gegen den König in Ardalan. Durch Rowan beginnt sie ihre Magie zu kontrollieren und schmiedet einen Plan um die Welt zu verändern. Sie hat immer noch mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen und tut sich am Anfang etwas schwer ihre magischen Kräfte vollends anzuwenden.  Doch sie ist stark und weiß was sie will und schaftt es letztendlich auch.  Als es zum Kampf kommt und sie den Sieg erringen, geht einAufschrei durch das ganze Land. Nun wissen alle, das die  Trohnerbin von Terrassen am Leben ist und stärker als zu vor. Ich bin begeistert von der Reihe und bin gespannt  wie die Geschichte am Ende ausgeht.  Der Schreibstil ist flüssig und lebendig.  Die einzelnen Kapitel sind gut zu  lesen, aber nicht zu lang. Schade ist das die Karte nicht ganz vollständig abgedruckt ist.  Da die Story manchmal an verschiedenen Orten spielt, da Celaena ganz schön im Land rum kommt. Eine tolle  Highfantasy Reihe genau nach meinem Geschmack.  Ein junges Mädchen das seinen Weg gefunden hat, trotz aller Irrungen und Wirrungen in ihrem Leben.  Auch nicht zu vergessen, da sie ja als Kind ihre Eltern verloren hat. Sie kämpft gegen alle Widrigkeiten an und ist dann genau da wo es auf sie und ihre Fähigkeiten ankommt.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

jared und cyprus, bonnie und debbie, ebook, kunstgalerie, heiß

Seduction: Verführt

Tanya Carpenter
Flexibler Einband
Erschienen bei Feelings, 19.10.2016
ISBN 9783426216224
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt: Die Zusammenarbeit mit dem Kunst-Fotografen Jared ist für Ebony wie ein Sechser im Lotto. Endlich steht ihre kleine Kunstgalerie im Mittelpunkt des Interesses und die Geschäfte laufen bestens. Darüber hinaus erweist sich Jared als überaus attraktiver, charmanter jedoch introvertierter Mann, der ihr die Welt zu Füßen legt. Ebonys Glück könnte perfekt sein, doch dann tritt Jareds Zwillingsbruder Cyprus in ihr Leben: ebenso schön, ebenso charismatisch, aber überaus gefährlich und voll dunklem Verlangen. Beide Brüder verbindet ein dunkles Geheimnis, in dessen Strudel aus Sex, Eifersucht, und verletztem Stolz auch Ebony mit hineingezogen wird .

Ebony und  Debbie sind auf dem Höhepunkt ihrer beruflichen Karriere. Sie planen eine Ausstellung mit dem Kunst Fotografen Jaredd Crow. Ebony  und Jared kommen sich näher da er mit etwas länger zusammen arbeiten möchte.  Die zwei wissen sofort das sie zueiander gehören, bis Jareds Zwillingsbruder Cyprus auftaucht. Beide haben eine Vergangenheit die sie immer noch beschäftigt. Beide haben sich 7 Jahre lang nicht gesehen und gehen sich seit dem aus dem Weg. Cyprus ist weltweit unterwegs und lebt seinen lockeren Lebensstil vollends aus.  Bis Jared für längere Zeit  aus LA weg muss um für eine Job nach Kanada zu fliegen. Wie es der Teufel will kommt Cyprus nach LA zurück und bietet an auf Ebony aufzupassen, Naja unter dem Wort aufpassen versteht Cyprus etwas anderes.  Er macht sich unverholen an Ebony ran und kennt keine Tabus.  Ebony versucht sich dem Charme von Cyprus zu entziehen doch er lässt nicht locker.  Ebony kann irgendwann nicht mehr widerstehen und beide haben eine leidenschaftliche Affäre. Jared ahnt natürlich nichts davon. Als er wieder für länger aus LA weg muss nutzt Cyprus die Gelegenheit, ihr ein Angebot zu machen, welches Ebony schwer fällt es nicht anzunehmen. Der Typ kennt echt keine Skrupel und nimmt sich was er will. Als er aber beginnt Gefühle für Ebony zu entwicklen kommen beide in ernsthafte Schwierigkeiten. Beide verbringen eingie Tage miteinander und Cyprus erzählt ihr was damals mit Isobel passiert ist. Ebony bringt auch die Mutter Michellle wieder in Cyprus Leben zurück.  Beide nähern sich wieder an und beginnen sich öfters zu treffen.  Ein Buch das mich echt beigeisert hat und ich hoffe da er auch sein Happy End bekommt und die richtige Frau findet. Ich danke der Autorin Tanya Carpenter das ich bei der Leserunde dabei sein durfte.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(323)

550 Bibliotheken, 19 Leser, 3 Gruppen, 45 Rezensionen

magie, throne of glass, fantasy, champion, fae

Throne of Glass - Kriegerin im Schatten

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716529
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(538)

963 Bibliotheken, 26 Leser, 3 Gruppen, 87 Rezensionen

fantasy, throne of glass, magie, kampf, champion

Throne of Glass - Die Erwählte

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716512
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

68 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

fantasy, charlie human, apocalypse now now - schatten über cape town, apocalypse now now, südafrika

Apocalypse Now Now - Schatten über Cape Town

Charlie Human , Clara Drechsler , Harald Hellmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 24.11.2016
ISBN 9783596034987
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt: Neil Gaiman meets TarantinoMit ›Apocalypse Now Now‹ hat Charlie Human »ein verrücktes, finsteres, respektloses und wunderbar abgedrehtes Debüt« (Lauren Beukes) geschrieben, das in seiner Heimatstadt Cape Town spielt. Südafrikanische Mythologie + magiebegabte Kopfgeldjäger + Rock’n’Roll-Highschool = punkige Urban Fantasy vom Allerfeinsten.Eigentlich läuft für den 16-jährigen Baxter gerade alles rund. Sein kleines Pornobusiness an der Highschool boomt, die Eltern lassen ihn in Frieden, und er ist über beide Ohren in die zauberhafte Kleptomanin Esmé verliebt. Doch als diese von einem wahnsinnigen Serienmörder entführt wird, laufen die Dinge aus dem Ruder. Zusammen mit dem Kopfgeldjäger Jackie Ronin macht Baxter sich auf die Suche nach ihr und entdeckt hinter dem gewöhnlichen Alltag von Kapstadt eine Schattenwelt der Ungeheuer und Magie.

Meine Meinung:  Als ich mich für die Leserunde beworben habe, sprang mir das Buch  direkt in Auge.  Das Cover hat mich echt angesprochen. Die Leseprobe habe ich mit  Begeisterung gelesen und gehofft das ich gewinnen werde. Nach einpaar Tagen lag dann das Buch in meinem Briefkasten. Daraufhin habe ich gleich zu lesen angefangen.  Baxter ist eingentlich ein ganz normaler Junge auf den ersten Blick gesehen.  Er dealt mit Pornos und hat mit seinen Freunden ein großes Geschäft aufgebaut das mitterlweile die ganze Schule umfasst. Nun gilt es zu expandieren und auch mit anderen Schulen ins Geschäft zu kommen. Doch dazu kommt es nicht da seine Freundin Esme entführt wird. Er bittet den Kopfgeldjäger Jackie Ronin um Hilfe und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Baxter lernt Kaptstadt von einer ganz anderen Seite kennen.  Er wird mit Magie und anderem Übernatürlichen konfrontiert von dem er keine Ahnung hatte. Die Geschichte packt einen sofort und ich bin überrascht wie gut mir da Buch gefallen am Anfang war ich eher skeptisch. Jetzt bin ich echt begeistert und bin gespannt auf Band 2 der im nächsten Jahr erscheinen wird. Das Buch ist so krass da ich immer noch so geflasht bin und unbedingt wissen wie es mit Baxter weitergeht.  Es war toll und vielen Dank das ich bei der Leserunde mitmachen durfte.


  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(392)

772 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 33 Rezensionen

dystopie, liebe, lauren oliver, pandemonium, krankheit

Pandemonium

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.09.2014
ISBN 9783551313683
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(129)

280 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

dystopie, liebe, lauren oliver, trilogie, freundschaft

Requiem

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.03.2016
ISBN 9783551315236
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(783)

1.536 Bibliotheken, 33 Leser, 5 Gruppen, 101 Rezensionen

liebe, dystopie, krankheit, jugendbuch, zukunft

Delirium

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.11.2013
ISBN 9783551313010
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt: Früher, in den dunklen Zeiten, wussten die Leute nicht, dass die Liebe tödlich ist. Sie strebten sogar danach, sich zu verlieben. Heute und in Lenas Welt ist Amor Deliria Nervosa als schlimme Krankheit identifiziert worden. Doch die Wissenschaftler haben ein Mittel dagegen gefunden. Auch Lena steht dieser kleine Eingriff bevor, kurz vor ihrem 18. Geburtstag. Danach wird sie geheilt sein. Sie wird sich nicht verlieben. Niemals. Aber dann lernt sie Alex kennen. Und kann einfach nicht mehr glauben, dass das, was sie in seiner Anwesenheit spürt, schlecht sein soll.



Es geht um die Liebe die eine Krankheit ist und ausgeschaltet  werden muss. Lena steht kurz vor ihrer Heilung damit sie endgültig geheilt ist. Dann wird sie ein Leben lang ohne sich jemals verliebt zu haben. Sie geht  nach ihrem Schulabschluss aufs College und wird danach einem Partner zugeteilt. Sie wird also nie wissen wie es ist verliebt zu sein. Allein die Vorstellung ist schon echt beängstigend wenn man das Gefühl des Verliebtseins nie fühlen oder erlebt haben müsste.  Alles ändert sich als sie Alex kennenlernt und sie verliebt sich in ihn.  Sie versucht den Schein zu wahren damit ihre Tante und ihr Onkel davon nichts mitbekommen. Alex zeigt ihr wie schön es ist zu tun was immer man möchte. Sie schleicht sie nachts heimlich aus dem Haus. Sie erlebt mit Alex ihren schönsten Sommer ihres Lebens und er erzählt ihr mehr über die Wildnis, in der die sogenannten Invaliden leben, die, die mit der Krankheit infiziert sind. Lena steht kurz vor ihre Evaluierung, und muss ich bald entscheiden auch welcher Seite des Zauns sie stehen wird.  Das Buch hat mich echt überrascht,da ich bisher nur wenige Jugendbücher in dieser Art gelesen habe Obwohl es einige parallen zu anderen Büchern gibt die ich schon gelesen habe. Es packt einen sofort  nach den ersten Seiten, der Schreibstil ist rechtflüssig und man kommt gut voran. Lena entwickelt sich gut im Laufe des Buches und sie ist ein Charakter mit dem man sich gut indentifizieren kann. Es gut um die Liebe und das Verliebtsein, beides eines der schönsten Gefühle überhaupt. Erst durch  Alex erkennt sie wie schön die Freiheit ist das zu fühlen was für ganz natürlich und wunderschön ist. Ich bin schon gespannt wie es weitergeht und ob sie bis zum letzten für die Freiheit und die Liebe kämpfen wird.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

62 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

jennifer estep, elemental assassin, gin blanco, piper, rezension

Spinnenfieber

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492280969
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

heißer sexy cop, spinnentanz, jennifer, estep

Spinnentanz

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492280945
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt: Zwar hat sich die erfolgreiche Auftragsmörderin Gin Blanco offiziell zur Ruhe gesetzt, doch der Ärger reißt einfach nicht ab: Als zwei Punks versuchen, Gins Restaurant auszurauben, fallen Schüsse – doch ungewöhnlicherweise ist nicht »Die Spinne« ihr Ziel, sondern ihr Protegé Violet Fox. Gin muss herausfinden, wer hinter dem Angriff steckt und warum. Wenn sexy Detective Caine sie nur nicht ständig ablenken würde! Als dann auch noch ein anderer Mann ins Spiel kommt, wird dem Steinelementar Gin trotz ihrer Eismagie richtig heiß

Meine Meinung: Trotz Ruhestand der eigentlich kein richtiger ist juckt es Gin weiterhin in den Fingern wieder als Auftragskilllerin zu arbeiten. Sie fängt wieder an zu arbeiten als ein Raubüberfall auf ihr Restaurant verübt wird. Es geht spannend weiter wie Band 1 geeendet hat. Die kleine Affäre mit dem sexy Detective Caine bring etwas  Würze in die Geschichte.  Trotzdem geht es unfassbar spanennd weiter da Gin unbeding herausfinden will , wer damals ihre Familie umgebracht hat.  Daher gibt es noch viele Fragen zu dennen sie noch keine Antwort hat und dieses unbedingt finden will.  Druch die abwechlsungsreichen Schreibtstil, und auch durch den schwarzen Humor durch den sich Gin auszeichnet, bleibt das Buch spannend und abwechlungsreich. Die Autorin versteht es den Leser sichtlich süchtig danach zu machen weiter zu Lesen. Das trifft zu 100 % auf mich zu und ich möchte unbedingt weiterlesen.  Ich bin schon ein riesen Fan der Bücher und möchte wissen wie es ausgeht.  Für alle Fans von Urbanfantasy sind diese Bücher ein Muss und auch Erotikfans kommen auch auf ihre Kosten da es oft echt verdammt heiß wird... das liegt nur an dem sexy Detective Donovan Caine .... der ist echt mmm  ;)

  (4)
Tags: heißer sexy cop   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

jennifer estep, killer, love, eis, magie

Spinnenkuss: Elemental Assassin 1 (Paperback) - Common

von Jennifer Estep und Vanessa Lamatsch von Piper Taschenbuch
Flexibler Einband
Erschienen bei Piper Taschenbuch, 01.01.2013
ISBN 0884176232843
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

295 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 36 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, hexenjäger, liebe, witch hunter

Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit

Virginia Boecker , Alexandra Ernst
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 11.11.2016
ISBN 9783423761512
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Inhalt: Zwischen Liebe und Verrat.
Was bleibt der gefürchteten Hexenjägerin Elizabeth Grey, nachdem sie ihr Stigma und damit ihre magische Unverwundbarkeit verloren hat? Ihr Kampfgeist. Und ihre Liebe. Doch nicht alle trauen der ehemaligen Gegnerin. Und was hat John, der Heiler, gewonnen, nachdem die Kraft des Stigmas auf ihn übergegangen ist? Sein Leben. Und eben jene Unverwundbarkeit. Aber diese Kraft verändert ihn. Und schon bald erkennt Elizabeth ihn kaum wieder. Denn seine neue Macht treibt ihn in den tobenden Krieg. Wird Elizabeth John vor dem Sog des Stigmas schützen können? Ohne ihre einstige Stärke, aber mit dem Mut der Verzweiflung?


Meine Meinung zu Buch:  Es geht spannend weiter mit Elizabeth Grey. Sie riksiert alles um Backwell auzuhalten und um John zu schützen, da er jetzt ihr Stigma hat. Er verändert sich er wendet seine Fähigkeiten als Heiler nicht mehr an und er verliert sein Mitgefühl zu anderen Menschen. Das Stigma beeinflusst ihn und verändert sehr stark. Elizabeth versucht alles um zu ihm durch zu dringen, um den echten und wahren John wieder zum Vorschein zu bringen.  Was schwieriger ist als gedacht.  Sie ist reifer und weiß genau was sie will und setzt ihre eigenen Pläne Blackwell zu Fall zu bringen in die Tat um. Leider ist das zu ihrem Nachteil da sie recht egoistisch ran geht, was ihr aber von allen schnell verziehen wird. Ich war wieder  voll gefangen will mehr davon lesen. Der Schreibstil ist super und  das mittelalterliche Seeting packt einen sofort.  Ein Buch das mich restlos überzeugt hat mehr Bücher in diesem Genre zu lesen. Einfach super und spannend bis zum Schluss.  Ich wünsche mir das es die Bücher auch bald als Hörbuch geben wird.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

liebe, enver, familie, emotional, bdsm

Venus & Faunus: Entflammt

Mira Tal
E-Buch Text: 376 Seiten
Erschienen bei Cupido Books, 11.11.2016
ISBN 9783944490595
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Geschichte um Gesa und Enver geht wie zu erwarten war spannend weiter. Im zweiten Teil der Venus und Faunus Reihe ist Gesa hochschwanger und überglücklich mit ihrem Mann Enver zusammen. Beide freuen sich riesig auf ihre beiden Mädchen die bald auf die Welt kommen werden.  Nur Gesas Vergangenheit wirft ihre Schatten auf ihre Ehe mit Enver. Da er von ihre Vergangeheit nichts weiß.  Enver ist immer lange weg, da er ein gefragter Schauspieler ist und um die ganze Welt fliegt.  Gesa und er versuchen das Beste aus der Situation zu machen. Bis etwas unvorhergesehenes und unerwartetes passiert und Gesa schließlich von ihrer  Vergangenheit eingeholt wird...

 Ich war sofort wieder drin im Buch und bin schnell  mit Gesa und Enver wieder warm geworden.  Auch die Nebencharaktere haben ihren Platz und wissen diesen auch zu nutzen.  Denn man möchte schließlich auch wissen wie es mit Andy und Co weitergeht. Da ja Enver im Bezug auf Andy  Gesas Exfreund kein gutes Haar an ihm lässt.  Da er Gesa nachdem Tod ihrer Eltern im Stich gelassen hat.  Auch Chrissy hat ihren  Auftritt im Buch wie der sein wird, das müsst ihr schon selber lesen.  Ich bin jedenfallls total begeistert und freue mich wie es im dritten Band weiter geht mit Gesa und Enver und mit den anderen Charakteren.  Eine rundum gelungenen Fortsetzung die Lust auf mehr macht. Diese Buch hat mich immer wieder begeistert und auch überrascht und davon möchte ich mehr lesen. Es war einfach toll und auch die heißen Szenen im Buch sind überlegt und gekonnnt im Buch untergebracht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(467)

1.104 Bibliotheken, 26 Leser, 3 Gruppen, 232 Rezensionen

fantasy, hexen, magie, witch hunter, hexenjäger

Witch Hunter

Virginia Boecker , Alexandra Ernst
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423761352
Genre: Jugendbuch

Rezension:

 Es geht um Elizabeth Grey die eine Hexenjägerin  ist und zusammen mit ihrem Freund Caleb Hexen und Zauberer jagt.  Diese werden dann auf dem Scheiterhaufen verbrannt und beide müssen das mit ansehen. SIe werden nur sehr schwer damit fertig da sie beide einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen mussten. Da beide ihre Familie an die Pest verloren haben und die Verdächtigen sind schnell gefunden, da nur Hexen oder Zauberer die Pest verursacht haben könnten. Beide gehen durch eine harte und schwere Ausbildung die alles von ihnen verlangt. Sie stehen in den Diensten von  Inquisitor Blackwell der radikal gegen die Hexen und Zauberer vorgeht. Elizabeth und Caleb sind seine besten Jäger und beide werden ihrem gerecht.  Als Elizabeth mit Kräutern erwischt wird und ins Gefängnis kommt hofft sie das sie Caleb rettet doch ein anderer rettet sie.  Kein geringer als Nicolas Perevil der mächtigste Zauberer und Anfüher der Reformisten....


Meine Meinung: Die Geschichte zieht einen sofort in seinen Bahn und man befindet sich im mittelarterlichen England genauer gesagt in Tyburn. Ich bin sofort mit der Hautfigur Elizabeth warm geworden und fand das sie ein starkes und unabhängiges junges Mädchen ist. Sie macht immer das beste aus der jeweiligen Situation und stürzt in den Kampf gegen Hexen und Zauberer. Ich habe bisher keine Bücher über Hexenjäger gelesen und ich muss sagen ich bin beigeisert.  Ich bin auch überrascht und hoffe das der zweite Band genauso gut wird wie der erste.  Sie ist jemand der mich echt beeindruck hat und ich denke sie wird sich noch etwas  entwickeln und Fähigkeiten an sich entdecken die noch nicht kennt. Daher bin ich echt gespannt wie im 2  Band weitergehen wir und welche Abenteurer Elizabeth noch bestehen wird und welchen Herauforderungen sie sich noch stellen muss, Für Fans die auf Hexen und Magie stehen ist dieses Buch ein absolutes Muss.!! Ich werde definitv noch mehr Bücher in diesem Genre lesen. Ganz klar. !!!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

297 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 67 Rezensionen

erotik, lauren rowe, the club, liebe, josh

The Club – Match

Lauren Rowe , Lene Kubis
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2016
ISBN 9783492060424
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(371)

648 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 214 Rezensionen

erotik, lauren rowe, liebe, sex, the club

The Club – Flirt

Lauren Rowe , Lene Kubis
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2016
ISBN 9783492060417
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

catch the billions baby, geld, catch the billions, j.s. wonda, liebe

Catch the Billions, Baby!

J. S. Wonda
E-Buch Text: 333 Seiten
Erschienen bei null, 12.09.2016
ISBN B01M1DN9SO
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

204 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

geneva lee, royal forever, liebe, erotisc, erotische leidenschaft

Royal Forever

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.10.2016
ISBN 9783734103834
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

240 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

royal kiss, geneva lee, liebe, erotik, sex

Royal Kiss

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.08.2016
ISBN 9783734103810
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(137)

306 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

liebe, erotik, leidenschaft, geneva lee, royal dream

Royal Dream

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.07.2016
ISBN 9783734103803
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(602)

963 Bibliotheken, 32 Leser, 2 Gruppen, 85 Rezensionen

liebe, rosie, humor, australien, genetik

Das Rosie-Projekt

Graeme Simsion , Annette Hahn
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.01.2015
ISBN 9783596197002
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(171)

389 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

liebe, new adult, liebesroman, jax, stephanie

Forever with You

J. Lynn ,
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.02.2016
ISBN 9783492308236
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
226 Ergebnisse