Marysol14

Marysol14s Bibliothek

914 Bücher, 324 Rezensionen

Zu Marysol14s Profil
Filtern nach
12 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.

  • Bibliothek (929) Bibliothek (929)
  • 2013 und früher (78) 2013 und früher (78)
    Bücher, die ich vor Mai 2014 gelesen habe
  • 2014 (59) 2014 (59)
    Alle Bücher, die ich zwischen Mai und Dezember 2014 gelesen habe
  • 2015 (149) 2015 (149)
    Bücher, die ich 2015 gelesen habe
  • 2016 (142) 2016 (142)
    Bücher, die ich 2016 gelesen habe
  • 2017 (63) 2017 (63)
    Bücher (und Hörbücher), die ich 2017 gelesen/ gehört habe
  • Abgebrochen (10) Abgebrochen (10)
    ;(
  • BitterSweet (12) BitterSweet (12)
    E-Shorts... große Gefühle in kleinen Portionen
  • BloggerPortal (26) BloggerPortal (26)
    Bücher, die über das BloggerPortal bei mir eingezogen sind :)
  • Bücherregal (480) Bücherregal (480)
  • Coverfänge (137) Coverfänge (137)
    Bücher, die ein wunderschönes Cover haben
  • E-books (214) E-books (214)
    Tja, wie der Name schon sagt, alle Bücher, die ich als e-book besitze
  • English (24) English (24)
    Englischsprachige Bücher
  • Ertauscht (33) Ertauscht (33)
    Bücher, die ich mir *surprise* ertauscht habe :D
  • Español (12) Español (12)
    Spanischsprachige Bücher
  • Français (2) Français (2)
    Französischsprachige Bücher
  • Gewonnen (85) Gewonnen (85)
    bei Aktionen, Verlosungen, Blogtouren, Adventskalendern, etc.
  • HierSchreibenWi... (3) HierSchreibenWir (3)
    Bücher, die ich über HierSchreibenWir gewinnen durfte :)
  • Hörspiele (19) Hörspiele (19)
    Der Titel sagt alles aus ;)
  • Im.press (70) Im.press (70)
    im.press- Titel, die ich bereits besitze
  • Leseexemplar (12) Leseexemplar (12)
    Vorab-Exemplare bzw. Print On Demands
  • LovelyBooks (61) LovelyBooks (61)
    Sämtliche Bücher, die ich über LovelyBooks gewonnen habe (Leserunden, etc.)
  • Manuskripte (2) Manuskripte (2)
    Bücher, die ich betagelesen habe - als Print oder eBook
  • Pflichtlektüre (17) Pflichtlektüre (17)
    Bücher, die ich in der Schule lesen muss
  • Re-Read (38) Re-Read (38)
    Bücher, die ich noch einmal lesen möchte
  • Re-Read ✔ (10) Re-Read ✔ (10)
    Bücher, die ich mehrmals gelesen habe
  • Rezensionsexemp... (194) Rezensionsexemplar (194)
    Ein herzliches Danke an alle Verlage und Autoren!
  • Rezi★Suche (11) Rezi★Suche (11)
    sobald mehr Zeit anfragen bzw. bestätigen
  • Signiert (65) Signiert (65)
    ... die ganz besonderen Schätze! *-*
  • SuB (133) SuB (133)
    Bücher, die bei mir liegen, und die noch ungelesen sind
  • TauschBAR (58) TauschBAR (58)
    ... Bücher, die ich gerne tausche würde ;) Einfach Angebot machen, muss auch nichts aus der WuLi sein :D
  • Tbr- jar (110) Tbr- jar (110)
    Die Bücher, die sich momentan in meiner "To-be-read"- jar befinden ;)
  • Verschenkt (25) Verschenkt (25)
    Bücher, die ich gewonnen, gekauft oder sonst wie bekommen habe, aber dann weiter verschenkt habe :D
  • Vorablesen (19) Vorablesen (19)
    Bücher, die ich über vorablesen.de gewonnen habe
  • WuLi - BitterSw... (3) WuLi - BitterSweet (3)
    BitterSweets, die ich gerne hätte
  • WuLi - Bookshou... (4) WuLi - Bookshouse (4)
    Bücher aus dem Bookshouse- Verlag, die ich noch lesen möchte
  • WuLi - eventuel... (117) WuLi - eventuell (117)
    Bücher, mit denen ich noch liebäugele, die ich momentan aber nicht UNBEDINGT haben muss


LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

bittersweet, liebe, gewinn, eshort, auto

Liebe auf der Überholspur

Barbara J. Zister
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 15.07.2015
ISBN 9783646601510
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wiedereinmal ein herzliches Dankeschön an den Carlsen Verlag für das Rezensionspralinchen!

   

 

Titel: Liebe auf der Überholspur
Autor: Barbara J. Zister
Verlag: BitterSweet
Genre: Liebesgeschichte
Format: e-book
Seitenzahl: 83
Reihe: /

 

    

Herzgewinn - Gefühlsrasen - Sommerglück...

Zehn Tage Porsche fahren? Ein absolut sinnloser Preis, findet Doro, die beim Gewinnspiel eigentlich auf ein Wellnesswochenende gehofft hatte. Doch als Tim mit dem feuerroten Sportwagen vor ihrer Tür steht, kommt plötzlich auch Doros Herz in Fahrt.


Auf dieses BitterSweet war ich besonders gespannt, da ich von Barbara J. Zister zwar bereits ein Buch gelesen habe, aber mir gar nicht vorstellen konnte, dass eine Autorin, die solch ein bedrückendes und unheimliches Buch wie "Nosferatu - Vom Vollmond erweckt" geschrieben hat, auch ein gelungenes BitterSweet schreibt. Ich meine, BitterSweets sind kurz, knackig und ja... positiv.

Und positiv war auch dieses Sweet, dass mich mit Kitsch, Romanze und der perfekten Länge überrascht hat.

»Du warst von mir fasziniert? Ich habe mich aufgeführt wie eine hysterische Kuh.« »Na ja, vielleicht ein bisschen. Aber wie eine sehr sexy hysterische Kuh.«


Hut ab, zwei so unterschiedliche Bücher schreiben zu können *-*


 Kitschig, süß, übertrieben... aber perfekt für ein BitterSweet!!! ❤❤❤

Das Cover ist stimmig, passend und wunderschön!

Inhalt: 
Cover: 


Wie sehr ihr das? Wäre ein Porsche (oder ähnliches Auto) ein Traumgewinn für euch oder unnützes Protzstück? 

Mal ganz unabhängig davon, dass ich noch keinen Führerschein habe, finde ich solche Autos unnötig und einfach nur angeberisch. Ein Auto muss fahren können - vier Reifen und ein Lenkrad. Gerne auch klein, damit man eine Parklücke finden kann, Aber ein Porsche? Nein danke!


  (11)
Tags: bittersweet, cola, eshort, gewinn, liebe, mechaniker, porsche   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

40 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

liebe, japan, manga, bittersweets, sommer

One Shot Love (BitterSweets)

Patricia Rabs
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 15.07.2015
ISBN 9783646601527
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Obwohl Nicht-Japan-Fan, habe ich mich mal an dieses Buch gewagt...


Zur vollständigen Rezension: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/07/one-shot-love.html

Auch auf dieses Sweet war ich gespannt, weil ich bereits Bücher von der Autorin gelesen habe und wissen wollte, wie sie nach Dystopie und Märchenadaption wohl ein eShort umsetzt...

Und leider muss ich feststellen, dass ich das gleich Problem wie mit allen Werken der Autorin hatte: Ich wurde einfach mit den Protagonisten nicht warm. Okay, Koichis Schwester ist schon ganz süß, aber sie ist ja nicht wirklich wichtig für die Handlung...

Auch wenn dieses Sweet für mich dasjenige war, dass mir von allen bis jetzt am wenigsten gefallen hat, heißt das nicht, das ich vom kauf abraten würde. Nein, denn vielen gefällt ja die japanische Kultur sehr gut und gerade für die ist dieses BitterSweet etwas!

 

 

Fazit:

Für ausgemachte Japanfans bestimmt genau das Richtige, mich hat es aber nicht so angesprochen, da ich Kultur und Sprache nicht kenne.


  (10)
Tags: japan, kuchengabel, liebe, manga, mochi, sauerkraut, sushi, vorurteile   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

magie, liebe, mara lang, frosch, bittersweet

Frosch meines Herzens (BitterSweets)

Mara Lang
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 15.07.2015
ISBN 9783646601503
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hallöchen meine Lieben, die Ferien haben begonnen und ich habe endlich Zeit, einige Rezensionen nachzuholen... hier also die zu einem BitterSweet, das mir der liebe Carlsen Verlag zur Rezension gestellt hat. Danke dafür! ♥

 


Titel: Forsch meines Herzens
Autor: Mara Lang
Verlag: BitterSweet
Genre: Liebesgeschichte
Format: e-book
Seitenzahl: 82
Reihe: /

 


Anfängerpech – Krötenmagie – Chaosgefühle … Hannah kauft in einem Trödelladen ein Hexenbuch. Zum Spaß probiert sie einen der Sprüche aus – und verwandelt Dean, den Loser der Klasse, in den süßesten Typen aller Zeiten. Dumm nur, dass das ganz anders geplant war! Vor allem, weil der »neue Dean« sie nicht so kalt lässt, wie gedacht.


Von Mara Lang habe ich ja bereits ein Buch gelesen, dass mir gut gefallen hatte und nun war ich gespannt, wie sie ihren Schreibstil wohl auf einer begrenzter Seitenmenge umsetzt...

Gut hat es mir gefallen! Denn mein Kritikpunkt bei "Im Licht der Nacht" war ja, dass die Handlung zu sprunghaft war und genau das ist bei so wenigen Seiten ja gar nicht möglich, da die Geschichte innerhalb kürzester Zeit spielt und die Charaktere so gezwungenermaßen ungezwungen eine rasante Entwicklung hinlegen.

Hannah war eine humorvolle und selbstbewusste Protagonistin, die sich von den anderen BitterSweet- Charakteren positiv abhebt, aber leider manchmal Oberflächlichkeits- Anfälle hat, die jedoch mit ihrem Alter zu entschulden sind.

Die Idee von Wicca. Zaubersprüchen, schwarzer Magie und fieser Krötenzaubersprüche, die nach hinten losgehen, finde ich äußerst gelungen und unterhaltsam!

»Hast du eigentlich die Haarfarbe deinem Intellekt angepasst, oder war es umgekehrt? Wie auch immer, das Blond lässt sich nicht kaschieren.«


Einziges "Manko" war, dass ich auf Grund des Titels und der Vorankündigung mehr Frösche und Hexereien erwartet hätte, als es dann tatsächlich gab - was ja nicht schlimm ist, mich eben nur überrascht hat :D

Super süße, verhext lustige Kurzgeschichte, in der Frösche dann doch eine geringere Bedeutung spielten, als Prinzen ;)

Das Cover gefällt mir super gut, da es süß, froschig und grüüüün ist *-*

Inhalt: 
Cover: 


In welchen Geschichten spielen Frösche eine größere Rolle? Kennt ihr da welche? Mir fällt spontan nur "Der Froschkönig" ein...




  (11)
Tags: frosch, hexen, kröte, liebe, magie, ritual, schwarze magie, wicca, zauberspruch, zorbing   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

bittersweet, liebe, patchworkfamilie, eshort, bittersweets

Schmetterlinge im Dunkeln (BitterSweets)

Kerstin Ruhkieck
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 17.06.2015
ISBN 9783646601534
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Huhu, zu später Stunde noch ein kleine Rezension. Ich habe nämlich mal wieder ein BitterSweet vernascht - und wieder gilt mein herzliches Danke dem Carlsen Verlag. ♥

 


Titel: Schmetterlinge im Dunkeln
Autor: Kerstin Ruhkieck
Verlag: BitterSweet
Genre: Liebesgeschichte
Format: e-book
Seitenzahl: 87
Reihe: /

 



Herzplatonisch – Sommerflattern – Patchworkliebe …
Wie konnte ihre Mutter nur ohne Emma zu fragen mit einem neuen Mann zusammenziehen? Und ausgerechnet mit dem Vater von Emmas erklärtem Erzfeind Justus, einem Mädchenschwarm und Herzensbrecher. Noch ein Grund mehr ihn zu hassen – oder doch nicht?


Was wäre ein BitterSweet ohne ganz viel Kitsch, Herzgeklopfe und Liebesflüstern? Jawohl, 70 Seiten ohne Handlung! Und obwohl eine Liebesgeschichte die Basis eines jeden BitterSweets ist, war jedes anders, da Protagonisten, Handlungsorte und Zeitpunkte variierten. Nur leider war mir Emma nicht so wirklich sympathisch, da sie einfach entsetzlich oberflächlich, zickig und egoistisch ist. Justsu hingegen war ein spannender Charakter, der sich mehr und mehr entwickelte. So richtig mit den Augen gerollt habe ich aber wegen der Zufälle - es war einfach zu viel des Guten. Immer wieder standen unsere beiden "Helden" im Dunkeln, ganz plötzlich. Und natürlich verbarg sich hinter Justus´ schönen Fassade nicht nur ein fürsorglicher Enkel und liebevoller Freund, sondern auch ein durch das Schicksal gezeichneter Junge... *seufz*

Und dann dieser blöde Schmetterling! Ich glaube, ich nenne ihn ab sofort Tiberius. Ein blöder Name für ein blödes Flattern. Zum Glück ist Tiberius Einzelgänger, und wie lang kann die Lebenserwartung von diesen Viechern schon sein? Ich nehme mir vor, es morgen mal zu googeln.


Nichtsdestotrotz war auch dieses BitterSweet ein süßer Lesegenuss und lese sie ja immer wieder, weil ich ein bisschen Kitsch und Unterhaltung suche ;)


Eine süße, wenn auch etwas übertriebene Liebesgeschichte mit unnatürlich vielen Zufällen, dafür aber einem humorvollen Schreibstil.

Das Cover ist wunderschön und ehrlich gesagt habe ich mich auch nur deshalb für dieses BitterSweet entschieden (sonst wäre es "Diebin deiner Träume" geworden).


Inhalt: 
Cover: 

 
Eigentlich zeige ich euch ja seit neuestem ähnliche Bücher - aber bei den BitterSweets erübrigt sich das ja, weil ihr einfach das Label anklicken könnt (oder auf die "Rezensionen nach Reihen"- Seite wechselt). Stattdessen würde ich also gerne wissen, ob und welche BitterSweets ihr schon gelesen habt?

 

  (20)
Tags: jugendliche, liebe, patchwork, vertrauen, vorurteil   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

nymphe, ann-kathrin wolf, griechische mythologie, wasser, wette

Mondscheinkuss

Ann-Kathrin Wolf
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 18.03.2015
ISBN 9783646601268
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Carlsen Verlag hat mich entführt! Aber alles gut, nur in die Welt der Nymphen und griechischen Götter ;) Es geht mir hier, in der Hand ein Gläschen Nektar, sehr gut :D Und deshalb auch dieser kurze Bericht von mir - ihr sollt ja an dieser beeindruckenden Welt auch teilhaben!

 

Titel: Mondscheinkuss
Autor: Ann- Kathrin Wold
Verlag: BitterSweet
Genre: Fantasy
Format: e-book
Seitenzahl: 98
Reihe: /

 


 
Sturmjunge – Seensucht – Regenlachen 
Zwei Tage in der Menschenwelt zu verbringen kann so schwer doch nicht sein, denkt sich die junge Nymphe Ariadne und geht prompt eine äußerst leichtsinnige Wette ein. Doch zwei Tage sind ganz schön lang, wenn man seiner Nymphenkräfte beraubt wird und nicht einmal den Busfahrer bezirzen kann. Und noch viel weniger den Jungen mit den Sturmaugen. 

 
Diese Kurzgeschichte hat mir wieder richtig gut gefallen!!! Sympathische und lustige Charaktere, genial- peinliche Situationen zum Kopfschütteln en masse und die perfekte Prise Romantik... zum Dahinschmelzen! Diese Schilderungen von Ariadne, der die menschliche Welt ja total fremd ist, und wie sie versucht Internet, Regenschirme und Telefongespräche zu begreifen - köstlich!!! :´D 

»Ich habe diesem Ding nur gezeigt, wer hier das Sagen hat!« Fragend hob Sturmjunge seine schönen Augenbrauen und ließ dann seinen Blick auf das kleine Ding in ihrer Hand wandern. »Du … du hast mit dem Wecker gestritten?« Stolz nickte Ariadne. »Dieses kleine Biest dachte, es könnte mich mit seinen schrecklichen schrillen Tönen vertreiben, aber nicht mit mir! Immerhin bin ich eine Nymphe!« 

Geniales Zitat, oder? Und davon gibt es noch einige mehr... aber die müsst ihr selber entdecken!;) 

 
Im wahrsten Sinne des Wortes magisch - und doch ganz ohne Magie ;) 

Das Cover ist wunderschön, dynamisch und sehr passend *-*  


Inhalt: 
Cover:     


Die griechische Götterwelt ist ja voll von Sagenfiguren, fantastischen Wesen, Göttern und Magie... was interessiert euch besonders und warum?

  (23)
Tags: griechische mythologie, liebe, nymphe, sturmjunge, wasser, wette   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

katzen, krimi, gestaltwandler, entführung, liebe

Auf sanften Pfoten

Sandra Bäumler
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 18.02.2015
ISBN 9783646601213
Genre: Sonstiges

Rezension:

Auf sanften Pfoten ●• Sandra Bäumler ●• Liebesgeschichte ●• 57 Seiten ●• e-short für 1,49€ ●• ISBN: 978-3-646-60121-3  


Und auch im Februar sind neue BitterSweets erschienen - drei, um genau zu sein! Der liebe  +Carlsen Verlag hat mir eines als Rezensionsexemplar zu Verfügung gestellt und nach reiflichem Überlegen habe ich mich für dieses Entschieden... gerade WEIL es nicht so typisch ich mein "Beuteschema" passt und ich einfach mal etwas Neues ausprobieren wollte. Und das halte ich von meinem persönlichem "Experiment"... 

 
Wildverspielt – Einsamzweit – Schnurrgefauche ... 
Katie führt ein ungewöhnliches Leben. Tagsüber kategorisiert sie verstaubte Bücher. Nachts streicht sie als Katze über die Dächer. Da auch noch die große Liebe zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Bis eines Tages ein verletzter Kater vor ihrer Haustür liegt. 


Ich bin ja ein absoluter BitterSweet- Fan, aber dieses Buch hat mich leider nicht so sehr überzeugen können - ja, die Idee von einer Genreverschmelzung (Fantasy, Lovestory, Krimi) war nicht schlecht, aber in der Umsetzung recht vorhersehbar und das Ende war dann irgendwie so abrupt und plötzlich... einige Seiten mehr mit der Klärung der offenen Fragen hätte der Geschichte auf jeden Fall gut getan ;)

»Es ist kein Mann in Sicht, vielleicht sollte ich mir als Alternative einen Kater anschaffen.« »Zudem gestaltet sich das Zusammenleben mit einem Kater wesentlich einfacher, als mit einem Mann. Es liegen keine Socken herum, die Zahnpastatube ist immer zugeschraubt«


Nichtsdestotrotz ein kleines süßes Bonbon und auch sehr lesenswert.

Der Genremix ist ein guter Ansatz, doch leider bleibt die Geschichte vorhersehbar und irgendwie auch recht oberflächlich :(

Das Cover ist wieder sehr typisch für BitterSweet, aber mir persönlich etwas zu kitschig-rosa-verschmust :P


Inhalt: 
Cover: 


Habt ihr bereits BitterSweets gelesen? Wenn ja, welche? Ihr könnt mir gerne auch Rezensionslinks dalassen... ich schaue vorbei ;)




  (20)
Tags: bittersweets, fantasy, genremix, katzen, krimi, liebe   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

119 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

paris, liebe, fluch, eiffelturm, kurzgeschichte

Ewig und eine Stunde

Mirjam H. Hüberli
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 14.01.2015
ISBN 9783646601091
Genre: Sonstiges

Rezension:


Ewig und eine Stunde ●• Mirjam H. Hüberli ●• Liebesgeschichte ●• 79 Seiten ●• e-short für 1,49€ ●• ASIN: B00QWVSHZQ  


Ich habe noch ein BitterSweet "vernascht", hihi! Danke nochmals an den  Carlsen Verlag für die süße Schachtel (im wahrsten Sinne des Wortes!). 

Immerbald – Fremdbekannt – Lieblichkühl...

Es ist ihr drittes Jahr in Paris – der Stadt der Liebe, wenn auch nicht für Geneviève. Bis sie eines Tages anfängt Botschaften zu finden. Auf Kaffeebechern, Parkbänken und in den Augen eines jungen Mannes, den sie nie zuvor gesehen hat. Aber der sie zu kennen scheint.

 
Und auch dieses e-short war wieder sehr berührend... ganz anders als "Feinde mit gewissen Vorzügen", aber ebenso schön! Denn diese Liebesgeschichte beeindruckte durch wunderschöne Worte, tiefe Emotionen und eine unglaublich bildliche Sprache! Außerdem war dieses e-short illustriert mit beeindruckenden Zeichnungen.
 
Feine Schneeflocken tanzen vor meinen Augen – genau wie bei unserem allerersten Kuss. »Für ewig …«, raunt Nash.    »… und eine Stunde.« 

ACHTUNG, SPOILER!!! Auf Nash und Gen lag ja dieser Fluch, weshalb sie ihn vergessen hat... wie kann sie jedoch zwei Jahre lange weitergelebt haben, ohne zum Beispiel das Parkbankherz zu sehen?! 

 
Wie unglaublich schön... dieses e-short hat mich zu Tränen gerührt! 

Und auch das Cover ist wieder sehr stimmig und gefällt mir sehr gut *-* 


Inhalt: 
Cover:    

Wart ihr schon mal in Paris? Hat es euch gefallen? Ich war nämlich leider noch nie dort...

  (25)
Tags: eiffelturm, erinnerung, fluch, liebe, paris   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

123 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

vollmond, fantasy, dorf, kurzgeschichte, wolf

Im Herzen der Vollmond

Natalie Luca
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 14.01.2015
ISBN 9783646601107
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dank des Rezensionsexemplares vom Carlsen Verlag durfte ich eine kleine Nachtwanderug unternehmen... Wie es mir gefallen hat? Lest selbst ;)

 


Titel: Im Herzen der Vollmond
Autor: Natalie Luca
Verlag: BitterSweet
Genre: Fantasy
Format: e-book
Seitenzahl: 69
Reihe: /



Nachthell – Kühlvertraut – Bernsteinaugen… Während der Vollmond aufgeht, muss Lillys Zug in einer menschenleeren Gegend einen Nothalt einlegen. Entnervt verlässt sie den Zug, um sich selbst durchzuschlagen. Und stößt auf ein geheimnisvolles Dorf mitten im Nirgendwo.


Diese Kurzgeschichte fängt plötzlich, ohne Vorwarnung und so richtig spannend an und baut immer mehr grusel-unheimliche Stimmung auf. Seltsame Ereignisse, merkwürdige Bewohner und dann noch der schaurige Julian... perfekte Kulisse mit spannenden Charakteren. Alles gut so weit. Doch dann -peng- ist einfach Schluss. Keine Erklärungen, was jetzt eigentlich passiert ist, keine Darstellung des Endes und keinerlei Beantwortung der entstandenen Fragen... :(

Ganz langsam neigt er sich zu mir, gibt mir Zeit, ihn abzuwehren. Sein Blick flackert zu meinen Händen auf seiner Brust, so als ob er erwarten würde, dass ich ihn wegstoße. Doch ich will ihn nicht wegstoßen. Ich lasse zu, dass er sich mir nähert, dass seine Lippen meine berühren … ich lasse zu, dass Julian mich küsst. 


Diese Geschichte kommt einfach nicht 69 Seiten aus... da fehlt dann einfach zu viel.

 

Wenn's eine Leseprobe wäre - perfekt!!! Aber so ist das Ende viiiiel zu abrupt und offen. Keine meiner Fragen wurde beantwortet :(

 Das Cover gefällt mir sehr gut, es vermittelt die düstere Stimmung und passt auch sonst perfekt zur Geschichte und zu den anderen BitterSweets. 


Inhalt: 
Cover:    


Und ihr? Habt ihr dieses e-short gelesen? Wenn ja, wart ihr am Ende auch so enttäuscht oder macht diese Unwissenheit für euch den besonderen Reiz aus?

  (8)
Tags: dorf, geheimnis, kuss, vollmond, wölfe   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

88 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

liebe, vergangenheit, diary-slam, kurzgeschichte, tanja voosen

Wir sehen uns GESTERN

Tanja Voosen
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 14.01.2015
ISBN 9783646601060
Genre: Sonstiges

Rezension:

Sooo... last but not least - das letzte BitterSweet aus der tollen Januar- Pralinenschachtel! Auch hier wieder, herzlichen Dank an den Carlsen Verlag ♥

 


Titel: Wir sehen uns GESTERN
Autor: Tanja Voosen
Verlag: BitterSweet
Genre: Liebesgeschichte
Format: e-book
Seitenzahl: 72
Reihe: /

 

 
Schokoheiß – Slamgefahr – Zitronensüß…
OMG! Mallorys Traum von einem eigenen Auto droht zu zerplatzen. Die erhoffte Lösung: ein Auftritt beim Diary-Slam und die Peinlichkeiten ihres jüngeren Ichs zum Besten geben. Theoretisch machbar, wäre da nicht der neue Typ an ihrer Schule.


 Ja... auch dieses BitterSweet war wieder bittersweet - unglaublich süß, vielleicht sogar etwas zu kitschig. Gefallen hat es mir trotzdem recht gut, denn der Schreibstil war locker leicht und sehr humorvoll, wenngleich mir Mallory manchmal unnötig zickig war ;) 

»Ich bin stolz auf uns«, erwiderte er. »So beginnt man ein ordentliches Date. Eine Menge Komplimente und ganz viel dummes Gegrinse.« 

Trotzdem eine ganz süße Idee, nett verpackt und gut erzählt :D 

 
Nette Geschichte für zwischendurch, aber nicht besonders spektakulär ;) 

Das Cover gefällt mir riiiiiiiiiiiichtig gut, weil die Farbgebung so genial ist *-* Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, was es genau darstellt... irgendwelche Vermutungen? 


Inhalt: 
Cover:    

Habt ihr schon BitterSweets gelesen? Welche waren eure Lieblinge? Mein ganz klar "Feinde mit gewissen Vorzügen" und  "Just Friends" :D


  (16)
Tags: auto, diaryslam, freunde, geldsorgen, jugendliebe, schulstress, vergangenheit   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

119 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

robin hood, bücher, liebe, fee, fantasy

Hinter den Buchstaben

Felicitas Brandt
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 14.01.2015
ISBN 9783646601053
Genre: Romane

Rezension:

Auf Stippvisite bei Robin Hood - dank des BitterSweets "Hinter den Buchstaben". Auch dieses Mal wieder herzlichen Dank an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar ;)

 

Titel: Hinter den Buchstaben
Autor: Felicitas Brandt
Verlag: BitterSweet
Genre: Fantasy
Format: e-book
Seitenzahl: 74
Reihe: /




 
Himmelsgrün – Buchgeflüster – Winterfrühling... Faith fühlt sich nur an einem Ort wirklich wohl: in der Bibliothek. Doch plötzlich befindet sie sich in den Geschichten, die hinter den Buchstaben liegen. Und sie soll ausgerechnet den legendären (und extrem charmanten) Robin Hood retten. 

 
Dieses BitterSweet hat mich leider nicht ganz so überzeugen können, wie andere... Grund dafür war, dass die Handlung irgendwie zusammengestaucht wirkte und das Ende so plötzlich kam und mir persönlich zu offen ist. Die Idee und die Charaktere gefallen mir allerdings recht gut - aber auf etwas mehr Seiten hätten diese sich einfach besser entfalten können ;) 

»Das, was ich fühle, habe ich vorher noch nie gefühlt. Es ist, als wenn ein Sternenregen vom Himmel gefallen wäre und seither in meinem Bauch explodiert. Und ich weiß nicht … wie lange dieses Mädchen vorhat Teil meines Lebens zu sein. Wie lange ich überhaupt noch am Leben sein werde. Plötzlich ist mir bewusst geworden, dass man mich hängen wird, wenn man mich fängt. Irgendwie war … mir das vorher nicht so klar wie jetzt.« 

Aber alles in allem hat mir diese Kurzgeschichte trotzdem gefallen und die Idee ist einfach super süß :P 

 
Robin Hood XXS... wirklich süß, aber etwas kurz und zu offenes Ende...  

Das Cover gefällt mir gut, es bleibt den BitterSweets treu und passt auch sehr schön zur Geschichte (nur warum ist es eigentlich lila und nicht grün???) 


Inhalt: 
Cover:    

Robin Hood... habt ihr es gelesen? Ich schon und mochte dieses Buch so sehr, dass ich es sogar für einen Vorlesewettbewerb verwendet habe! *-*

  (11)
Tags: bücher, fee, flüstern, lesen, liebe, magie, morgana, robin hood   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

116 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

liebe, kurzgeschichte, blog, freundschaft, eshort

Just Friends

Jennifer Wolf
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 14.01.2015
ISBN 9783646601077
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hach ja... die BitterSweets! Vielen Dank an den Carlsen Verlag für das Lesepralinchen ;)

 

Titel: Just Friends
Autor: Jennifer Wolf
Verlag: BitterSweet
Genre: Liebesgeschichte
Format: e-book
Seitenzahl: 64
Reihe: /

 



 
Neuvertraut – Wohligkalt – Blogbesessen…
Schon seit Kindertagen ist Zofia mit Sean befreundet. Dass er eine Freundin hat, kümmert sie nicht – und auf einmal doch. Was tun, wenn man sich nicht in seinen besten Freund verlieben will? Man folgt den Tipps des Blogs »Love Hurtzzz«.


 
Dieses BitterSweet hat mich sehr nachdenklich gestimmt. Nicht wegen des Inhalts oder der Bewertung, nein das war mir beides glasklar. Warum dann? Über mein Lesegeschmack! Denn bisher gefielen mir doch tatsächlich die BitterSweets am besten, von denen ich nicht so viel erwartet hatte und  nicht Fantasy waren! o.O Vielleicht liegt es daran, dass die "realistischeren" nicht so viele Wörter zum Erklären und Beschreiben der jeweiligen Welt brauchen und so mehr Platz für Handlung haben... 

Keine Sorge! Dies ist kein Ratgeber wie »Alles ist doof – Ein Motivationsbuch; Hilfe, ich habe Tinnitus im Auge, ich sehe überall nur Pfeifen – Beziehungstipps von Dr. Liebemich« oder »Wie schreibt man unendlich lange Buchtitel?« von Dr. Best-Seller. Nein, dies ist meine Geschichte, wie ich dem schlechtesten Ratgeber aller Zeiten gefolgt bin: dem Internet. 

Fakt ist aber, dass diese Kurzgeschichte wirklich perfekt war! Bittersüß, extrem humorvoll und lustig, knackig kurz und ohne dieses unbefriedigte Gefühl, dass es vorbei war (was aber daran lag, dass die Geschichte ein gutes Ende hatte, sonst hätte ich gerne noch mehr von den tollen Charakteren Zofia und Sean erfahren und Jennifer Wolfs Schreibstil genossen!).


 
Ein zuckersüßes e-short über Liebe und Freundschaft mit viel Sarkasmus - Just friends, just sweet, just awesome!!! ♥♥♥  

Das Cover ist auch ganz süß, fast schon wie eine Praline und auch sehr passend ;) 


Inhalt: 
Cover:     


Just Friends - ist das wirklich möglich, gerade im Jugendalter? Was denkt ihr?


  (15)
Tags: beste freunde, blog, freundschaft, liebe, liebeskummer   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

159 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

liebe, tango, kurzgeschichte, wette, austauschschüler

Feinde mit gewissen Vorzügen

Amelie Murmann
E-Buch Text
Erschienen bei bittersweet, 14.01.2015
ISBN 9783646601084
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die neue "BitterSweets"- Serie ist da! Dabei handelt es sich um eShorts von Autoren, die bereits mindestens ein Buch veröffentlicht haben. Oder wie der Slogan so schön sagt "Große Gefühle in kleinen Portionen".


Zur vollständigen Rezension: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/02/feinde-mit-gewissen-vorzugen.html

Eine so kurze Geschichte zu rezensieren, ist eigentlich ziemlich schwer. EIGENTLICH! Denn dieses eShort hat mich so begeistert... spannend, voller Humor und Wortwitz und so süß. Eine echte Praline! ;) Auch dieser Kontrast zwischen Liebe und Hass, verbunden mit Tango... ich liiiiiebe es! ♥ Genial waren auch die vielen Verweise auf andere Bücher/Filme: Die Eiskönigin- völlig unverfroren oder auch Rubinrot, um mal nur zwei zu nennen.

Ich tanze ja selber auch (unter anderem Tango) und mir haben auch die Beschreibungen des Tanzes und der Bewegungen sehr gut gefallen!

 

 

Fazit:

Um es kurz zufassen: Ich mache mich mal auf die Internetsuche und sauge jedes einzelne Wort von Amelie Murmann auf. Ein neuer Fan und Stalker ist da, hihi :)


  (25)
Tags: argentinien, diskussionen, hass, liebe, streit, tango, wette   (7)
 
12 Ergebnisse