Mausepup89s Bibliothek

111 Bücher, 10 Rezensionen

Zu Mausepup89s Profil
Filtern nach
111 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(252)

497 Bibliotheken, 31 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

liebe, jojo moyes, ein ganz neues leben, trauer, london

Ein ganz neues Leben

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 20.07.2017
ISBN 9783499291395
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

506 Bibliotheken, 24 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

england, london, liebe, familie, roman

Die Schattenschwester

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.11.2016
ISBN 9783442313969
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(249)

511 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

zypern, geheimnis, liebe, familie, lucinda riley

Helenas Geheimnis

Lucinda Riley , Ursula Wulfekamp
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 29.02.2016
ISBN 9783442484058
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

349 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

geheimnis, england, liebe, liebesbrief, spannung

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda Riley , Ursula Wulfekamp
Flexibler Einband: 680 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.09.2017
ISBN 9783442484065
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(785)

1.407 Bibliotheken, 11 Leser, 4 Gruppen, 140 Rezensionen

irland, liebe, familie, familiengeschichte, ballett

Das Mädchen auf den Klippen

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.05.2012
ISBN 9783442477890
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

127 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

egal wohin, franziska moll, drama, jo, jugendbuch

Egal wohin

Franziska Moll
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.03.2015
ISBN 9783785580226
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

273 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

liebe, hochzeit, the one, hochzeitsvorbereitungen, liebesroman

The One

Maria Realf , Sabine Längsfeld
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 23.06.2017
ISBN 9783499273148
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

162 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

krimi, gift, familie, geist und psyche, erbe

Die Apothekerin

Ingrid Noll
Flexibler Einband: 248 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 17.12.2008
ISBN 9783257238969
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: geist und psyche   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

2018

Augustine

Isabella Maria Kern
Flexibler Einband: 274 Seiten
Erschienen bei IATROS, 21.08.2017
ISBN 9783869634104
Genre: Romane

Rezension:

Augustine besitzt die Fähigkeit, sich durch das Tragen von Schuhen Anderer in deren Körper zu transferieren. Da sie selbst nicht viel von ihrem Äußeren hält, nutzt sie diese Gabe um buchstäblich aus ihrer eigenen Haut zu fahren und mit fremden Männern in den Körpern anderer Frauen ungezügelt Sex haben. Denn in diesen Körpern fühlt sie sich sexy. 
Als Augustine sich, im Körper einer Anderen steckend, in einen dieser Männer verliebt, bildet sich ihre skrupellose Art immer mehr aus. Sie fängt an immer öfter ein und denselben Körper zu "benutzen" und (Mit)Menschen zu manipulieren. 
Es handelt sich um eine sehr spannende Geschichte mit wunderbar ausgestalteten Charakteren. Mir gefällt sehr, dass die Psyche von Augustine so eine krasse Wandlung erfährt. Ich bekam teilweise regelrecht eine Gänsehaut beim Lesen. Die Thematik finde ich auch super interessant und habe sie so auch noch nie in Büchern vorgefunden.
Ich kann diesen Roman nur weiterempfehlen! Es lohnt sich in jedem Fall!


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(317)

660 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

mord, parfum, frankreich, geruch, paris

Das Parfum

Patrick Süskind
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 25.03.2015
ISBN 9783257069334
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(405)

788 Bibliotheken, 11 Leser, 3 Gruppen, 78 Rezensionen

lucinda riley, england, familie, familiengeschichte, liebe

Der Engelsbaum

Lucinda Riley , ,
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 08.12.2014
ISBN 9783442481354
Genre: Romane

Rezension:

Erzählt wird eine Familiengeschichte über mehrere Generationen.

Greta verliebt sich in London kurz nach dem zweiten Weltkrieg in einen jungen amerikanischen Offizier und wird von ihm schwanger. Nachdem dieser in die USA verschwindet bietet Ihr bester Freund David der mittellosen Greta an, in seinem idyllischen Familienanwesen Marchmont Hall die Schwangerschaft und die Geburt ihres Kindes zu verbringen. Dort beginnt die tragische Familiengeschichte voller Intrigen, Missverständnisse und Tragödien.
Die Hauptgeschichte spielt sich 40 Jahre nach diesem Ereignis ab. Greta leidet seit einem schlimmen Unfall bereits seit vielen Jahren an Amnesie. Endlich entschließt sie sich das erste Mal das Weihnachtsfest mit Ihrer Familie in Marchmont Hall zu verbringen, wo sie bei einem Spaziergang das Grab ihres toten Sohnes unterm sogenannten „Engelsbaum“ findet und Teile Ihrer Erinnerung wiedererlangt. Zusammen mit den Erzählungen von David erfährt sie immer mehr über ihr Vergangenheit, den Verlust Ihres Sohnes und Ihres Ehemannes, Ihre Versuche sie und ihre Tochter in London über Wasser zu halten, den Werdegang Ihrer psychisch labilen Tochter, von der vergebenen Liebe Ihres besten Freundes zu Ihr….Die Geschichte hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gepackt und  wollte mich nicht loslassen. Innerhalb von 2 Wochen habe ich das Buch durchgelesen! Es ist wunderbar geschrieben und die Geschichte umfasst so wunderbar viele Fassetten/Probleme des Lebens: Gesellschaftliche Aspekte nach dem 2. Weltkrieg (Problematik der illegale Abtreibungen, die damaligen Probleme der Frauen), die Problematik von „Kinderstars“ und der damit gestohlenen Kindheit/Jugend, Schizophrenie und andere tragische Krankheiten werden beleuchtet. Teilweise war ich von so vielen ernsten Themen überwältigt und musste oft noch nach dem Lesen lange darüber nachdenken.
Die Romanfiguren sowie deren unterschiedliche Charaktere waren alle sehr bildhaft dargestellt und deren Werdegänge haben in mir ein starkes Mitgefühl geweckt. Die zeitlichen Sprünge waren für mich überhaupt nicht problematisch und ich konnte der Geschichte und den Zusammenhängen immer gut folgen.
Fazit: Ich kann diesen Roman wärmstens für kalte Herbst- und Winterabende weiterempfehlen 

  (2)
Tags: familiendrama   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(167)

331 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

krimi, schweden, wallander, mord, lettland

Hunde von Riga

Henning Mankell , Barbara Sirges , Paul Berf
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2010
ISBN 9783423212137
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

319 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 60 Rezensionen

verrat, hitler, nationalsozialismus, adolf hitler, der junge auf dem berg

Der Junge auf dem Berg

John Boyne , Ilse Layer
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 24.08.2017
ISBN 9783737340625
Genre: Romane

Rezension:

Der kleine Pierrot verlässt nach dem Tod seiner Eltern seine Heimat Paris sowie seinen besten Freund Anshel, welcher taub und Jude ist, und zieht zu seiner Tante auf den Berghof in Deutschland, die Sommerresidenz von Adolf Hitler. Dort hilft er seiner Tante bei den täglich anfallenden Aufgaben. Schnell findet Pierrot, welcher Peter genannt werden soll, den Kontakt zu Adolf Hitler und lässt sich von seiner Autorität beeinflussen und in den Bann ziehen. 

Im ersten Teil des Buches wird Pierrot als lieben und herzensguten Jungen beschrieben, welcher im Laufe der Geschichte mit vielen autoritären Persönlichkeiten (u. a.  aus der Hitler Jugend) zusammentrifft und durch diese auch beeinflusst wird. Er mag die Uniformen sowie den Respekt der ihnen vorgebracht wird. Immer mehr strebt er danach auch diese Autorität zu besitzen. Nachdem er von Adolf Hitler persönlich eine Hitler Jugend Uniform erhält ist er vollkommen gebannt. Ein herablassender Ton beginnt sich zu formen, Verräter des Führers werden verraten, da spielt dann auch die Familie keine große Rolle mehr für ihn. Sein ganzen Wesen verändert sich und dies spiegelt meiner Meinung nach die Gehirnwäsche der Anhänger des NS Regimes im 2. Weltkrieg dar.
Fazit: Eine wirklich gute Lektüre um zu verdeutlichen wie schnell Macht und Autorität einen Menschen dazu bewegen können stupide einer Ideologie zu folgen ohne Rücksicht auf Verluste…  Wir sollten niemals aufhören diese schreckliche Etappe unserer Geschichte zu beleuchten und folgende Generationen über diese Fehler auzuklären und die schrecklichen Qualen der Opfer nicht vergessen machen….

  (2)
Tags: zweiter weltkrieg   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(338)

528 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

krimi, schweden, wallander, mord, henning mankell

Mörder ohne Gesicht

Henning Mankell , Barbara Sirges , Paul Berf
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2010
ISBN 9783423212120
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi-reihe   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

135 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

england, kate morton, familiengeheimnis, cornwall, das seehaus

Das Seehaus

Kate Morton , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.04.2017
ISBN 9783453359468
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: familiengeheimnis   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(166)

303 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

norwegen, segeln, musik, schwestern, familie

Die Sturmschwester

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 10.04.2017
ISBN 9783442486243
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: familiengeschichte   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

108 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 6 Rezensionen

berlin, krimi, rattenplage, humor, horst evers

Der König von Berlin

Horst Evers , Cathrin Günther , any.way
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.01.2014
ISBN 9783499259524
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: berlin, krimi   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(356)

663 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 75 Rezensionen

brasilien, liebe, adoption, familie, schwestern

Die sieben Schwestern

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.09.2016
ISBN 9783442479719
Genre: Romane

Rezension:

„Die Sieben Schwestern“ von Lucinda Riley ist der erste Teil einer siebenteiligen Romanreihe. Sie  handelt von sechs Schwestern die nach dem Tod ihres Adoptivvaters rätselhafte Botschaften von ihm erhalten, welche sie zu Ihren familiären Wurzeln führen sollen.
Die Reihe beginnt mit der Geschichte von Maia, deren Wurzeln sich in Rio de Janeiro befinden. Die Botschaft ihres Vaters, eine Adresse sowie eine dreieckige Keramik mit Inschrift, führt sie zum Anwesen der Familie Aires Cabral. Eine Familie, welche in der Vergangenheit großes Ansehen genoss. Ihre Recherchen lassen sie in das schicksalbehaftete Leben Ihrer Urgroßmutter einblicken. Nach und nach erfährt sie mehr über die Geschichte Ihrer Familie bis hin zu dem Grund, weshalb sie zur Adoption freigegeben wurde.
Der Schreibstil ist in zwei abwechselnden Zeiten  gewählt (2007 und 1928) und findet in drei Städten (Genf, Rio des Janeiro und Paris) statt. Dies schafft eine schöne Abwechslung in der Erzählung, welche einen klaren Aufbau aufweist. Es wird zwar in der Zeit gesprungen, ich wurde dadurch jedoch nie irritiert oder musste mich in der neuen Zeit erst wieder zurechtfindet. Schön fand ich die detailreiche Darstellung der einzelnen Charaktere, der gesellschaftlichen Unterschiede sowie die Vergleiche der Ortschaften von damals wie heute. Die sechs Schwestern werden zu Beginn des Romans mit sehr viel Liebe zum Detail in ihren Charaktereigenschaften und Besonderheiten  beschrieben.
Besonders gut hat mir der geschichtliche Bezug zum Bau der Cristo Statue in Rio de Janeiro gefallen. Hierzu bietet Lucinda Riley auch auf Ihrer Homepage zur Buchreihe (www.thesevensistersseries.com) weitere Informationen.
FAZIT: Dieses Buch ist sehr zu empfehlen. Ich habe es in kurzer Zeit verschlungen und wollte es nicht zur Seite legen. Ein absolut hoher Spannungs- und Suchtfaktor. Der zweite Band ist schon so gut wie gekauft ;)

  (2)
Tags: famileinsaga   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(172)

356 Bibliotheken, 9 Leser, 4 Gruppen, 31 Rezensionen

thailand, england, krieg, familiengeheimnis, liebe

Das Orchideenhaus

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 30.04.2012
ISBN 9783442478040
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: familiendrama   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(734)

1.384 Bibliotheken, 43 Leser, 2 Gruppen, 248 Rezensionen

erotik, audrey carlan, liebe, calendar girl, sex

Calendar Girl - Verführt

Audrey Carlan , Friederike Ails , Graziella Stern , Christiane Sipeer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 27.06.2016
ISBN 9783548288840
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags: ein weinig erotisch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

191 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

pilgerreise, selbstfindung, freundschaft, roman, altern

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Rachel Joyce , Maria Andreas-Hoole
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.04.2014
ISBN 9783596513154
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: reisen   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(242)

452 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 28 Rezensionen

afghanistan, familie, geschwisterliebe, liebe, trennung

Traumsammler

Khaled Hosseini , Henning Ahrens
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.09.2014
ISBN 9783596198207
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: afganistan   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

134 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

afghanistan, krieg, liebe, gewalt, afganistan

Fischer Taschenbibliothek / Tausend strahlende Sonnen

Khaled Hosseini
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.06.2015
ISBN 9783596520701
Genre: Romane

Rezension:

„Tausend strahlende Sonnen“ von Khaled Hosseini erzählt die Geschichte einer Freundschaft zweier Frauen in Afghanistan. Mariam und Laila, zwei Frauen unterschiedlicher Generation und unterschiedlicher Herkunft mit dem gleichen Schicksal. Die Unterdrückung und Misshandlung durch ihren Ehemann Raschid im vom Krieg, Machtspielen und Terror heimgesuchten Kabul

Die Geschichten beider Frauen werden im Wechsel erzählt, sodass man sich jeweils gut in die Lage jeder einzelnen versetzen kann. Auf sehr emotionaler und authentischer Weise werden die Umstände der afghanischen Frauen dargestellt.

Der Schreibstill von Hosseini ist direkt und wenig verschnörkelt. Das macht für mich persönlich das Lesen sehr angenehm und fließend. Die Charaktere werden mit viel Liebe zum Detail beschrieben und man entwickelt schnell Sympathien und/oder Antipathien für die Protagonisten.

Ich denke, das Buch beschreibt sehr gut die Lage und leider noch gegenwärtigen Probleme der Frauen und auch Menschen allgemein in Afghanistan vor denen man nicht die Augen verschließen sollte. Die Geschichte hat mich sehr berührt und zum Nachdenken gebracht. Ich kann und will das Buch bedenkenlos weiterempfehlen.

  (7)
Tags: afganistan, frauenrechte   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt

Jan Standke , Heinz Kehlmann
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Schroedel, 01.08.2013
ISBN 9783507477360
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

176 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 71 Rezensionen

schweden, krimi, dänemark, organhandel, thriller

Herzsammler

Stefan Ahnhem ,
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 10.07.2015
ISBN 9783471351116
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
111 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.