MayaWills

MayaWillss Bibliothek

9 Bücher, 1 Rezension

Zu MayaWillss Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(659)

1.319 Bibliotheken, 10 Leser, 6 Gruppen, 91 Rezensionen

ash, liebe, feen, fantasy, meghan

Plötzlich Fee - Frühlingsnacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstraß , Charlotte Lungstrass
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 20.08.2012
ISBN 9783453267275
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(594)

1.199 Bibliotheken, 20 Leser, 9 Gruppen, 116 Rezensionen

ash, fantasy, liebe, feen, puck

Plötzlich Fee - Winternacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Heyne, 03.10.2011
ISBN 9783453267220
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.051)

2.066 Bibliotheken, 41 Leser, 15 Gruppen, 254 Rezensionen

fee, fantasy, liebe, feen, nimmernie

Plötzlich Fee - Sommernacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 21.03.2011
ISBN 9783453267213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(325)

623 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 108 Rezensionen

fantasy, liebe, magie, throne of glass, kampf

Throne of Glass - Die Erwählte

Sarah J. Maas , Ilse Layer
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.09.2013
ISBN 9783423760782
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich kann es kaum aushalten, den zweiten Teil dieses Buches zu lesen. Celaena ist mit Abstand meine liebste Protagonistin. In der Kategorie "Badass" schlägt sie sämtliche Charaktere um Längen. 
Kurz zum Inhalt... Celaena, die berüchtigste und erfolgreichste Assassinin im ganzen Königreich, wird nach einem Jahr im Sklavenlager Endovier vom Kronprinzen Adarlans persönlich dazu auserwählt, mit 23 anderen Verbrechern und Verurteilten um den Titel des königlichen Champion zu wettstreiten. Doch desto länger ihr Aufenthalt am Schloss wird, je mehr Menschen gewinnt sie lieb, und plötzlich ist die Freiheit ihrer selbst nicht mehr das einzige, was ihr am wichtigsten erscheint... 
Charakter...

Celaena: Besonders gefallen an der hitzigen Assassanin hat mir ihr Selbstbewusstsein und ihre Zielstrebigkeit. Egal wer gegen sie ist, sie hält zu ihren Prinzipien und ihrer Meinung. Ebenso amüsant und erfrischend ist ihr Humor, der zwischen all dem Leid und der Ernsthaftigkeit Farbe in das Buch bringen! Ich finde es besonders faszinierend dass Celaena trotz ihrer schmerzhaften Vergangenheit, dem Jahr in den Salzminen in Endovier, so stark und nicht unterzubringen ist. Natürlich liegt der Grund dieser Stärke in ihrer harten und grausamen Ausbildung als Assassanin. Gerade das macht sie für mich so attraktiv. 

Dorian: Anfangs  empfand ich Dorian als das Klischee des Prinzen: gut aussehend, charmant und hinter jedem Rockzipfel her. Und obwohl sich letztendlich herausgestellt hat, dass er doch nicht so furchtbar und wahllos ist, empfand ich weit weniger Empathie für ihn als für z.B. Chaol. Da man diese beiden Personen aber nicht vergleichen kann, will ich nicht weiter darauf eingehen. Schließlich ist Dorian als Prinz geboren, und als solcher nimmt er eben die Rolle des verwöhnten Kronprinz ein. Mit der Zeit hat er sich meiner Meinung nach verändert. Er wurde weniger anzüglich und loyaler, kämpferischer und selbstbewusster seinem Vater, dem König, gegenüber. Anfangs war er unsicher und ängstlich, dem König die Stirn zu bieten, doch gegen Ende hat er bewiesen, was wirklich in ihm steckt.

Chaol: Ich mag Chaol von den männlichen Charaktern wohl am meisten, auch wenn er und Dorian absolut verschieden sind. Da ich grundsätzlich eher auf die humorvolle und freche Art Typ stehe, hat es mich leicht gewundert dass ich Chaol Dorian vorziehe, doch seine zurückhaltende und selbstlose Art hat mich letztendlich doch gefangen gehalten. Denn während Dorian wild und laut ist (und jetzt komm ich doch nicht um den Vergleich herum :D), ist Chaol ein still leidender Schatten, eine Schale, in der ein Diamant steckt. Mag er eher ruhig sein und nicht viel von sich geben, so ist das, was in ihm steckt, noch viel bewundernswerter. 


Plot: Schon die ersten Seiten reißen einen völlig mit. Es beginnt sofort spannend und schön. Ich finde auch, dass man trotz der vielen Fremdwörter und einer vollkommen neu entstandenen Welt ohne Probleme mitbekommt worum es geht und einen recht guten Überblick behält. Liest man das Buch zum zweiten oder dritten Mal, ist dies absolut irrelevant. Die Welt von Celaena ist so bezaubernd, grausam und bunt, dass man nicht anders kann, als sich zugehörig zu fühlen.

Die Geschichte an sich ist spannend und amüsant. Auf jeden Fall unterhaltend genug, dass man stundenlang daran hängt! Die Entwicklung der Charakter und Beziehungen derer lässt es niemals langweilig werden. Der Wettkampf an sich ist auch mitreißend, doch das mystische, dämonische Geheimnis der Wyrd-Zeichen und allem anderen, was mit der Zeit aufkommt, macht es zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Ich finde dass Throne of Glass eine erfrischende, mitreißende Abenteuergeschichte ist, die durch die Liebe zweier Charaktere noch aufregender gemacht wird. Ich kann Teil 2 kaum noch erwarten! 

Aufmerksam machen will ich die Leser von ToG, auf die Sequels und Kurzgeschichten dieser Geschichte, von denen die ersten paar schon auf Deutsch übersetzt wurde. :-) Die erste gibt es sogar umsonst auf amazon.de, zum runterladen. ;)






  (3)
Tags: abenteuer, adel, adventure, castle, cesaena, dorian, glas, hof, königsho, lieb, lovestory, mittelalter, mystik, schloss, throne of glass, wyrd, wyrd-symbol   (17)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.149)

2.136 Bibliotheken, 31 Leser, 20 Gruppen, 329 Rezensionen

liebe, wölfe, sam, fantasy, grace

Nach dem Sommer

Maggie Stiefvater , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 423 Seiten
Erschienen bei script5, 01.09.2010
ISBN 9783839001080
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(178)

372 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 60 Rezensionen

unsterblichkeit, liebe, dschungel, jessica khoury, wissenschaft

Die Einzige

Jessica Khoury , Ursula Höfker
Fester Einband: 440 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2013
ISBN 9783401068695
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

englisch, chroniken der unterwelt, vampire, new york, serie

The Mortal Instruments - City of Lost Souls

Cassandra Clare
Flexibler Einband
Erschienen bei Walker Books Ltd, 06.09.2012
ISBN B00A60OQ0O
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(698)

1.395 Bibliotheken, 17 Leser, 14 Gruppen, 91 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, london, vampire, liebe

Clockwork Angel

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 580 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.02.2011
ISBN 9783401064741
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(829)

1.446 Bibliotheken, 16 Leser, 10 Gruppen, 146 Rezensionen

liebe, fantasy, kjer, mordan, heilerin

Der Kuss des Kjer

Lynn Raven
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.06.2010
ISBN 9783570304891
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
9 Ergebnisse