Medienjournal

Medienjournals Bibliothek

220 Bücher, 166 Rezensionen

Zu Medienjournals Profil
Filtern nach
222 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Driver 2

James Sallis , Jürgen Bürger
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.02.2014
ISBN 9783453437456
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wenn auch Driver 2 nicht ganz an seinen formidablen Vorgänger heranreicht, da viele Elemente, der Sprach- und Erzähl-Duktus bereits bekannt scheinen, ist James Sallis dennoch ein lakonisches wie stilsicheres Werk voller pointierter Miniaturen gelungen, eine Aneinanderreihung von Schlaglichtern, die gemeinsam eine zwar oft fragmentarisch wirkende, doch in sich stimmige Geschichte bilden, die durchaus von ihren Auslassungen profitiert und eine sprachliche Wucht vermittelt, wie man es von der ersten Begegnung mit Driver gewohnt ist. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/12/review-driver-2-james-sallis-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

277 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 22 Rezensionen

vampire, elfen, sookie, fantasy, gestaltwandler

Vampir mit Vergangenheit

Charlaine Harris , Britta Mümmler
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.06.2012
ISBN 9783423213868
Genre: Fantasy

Rezension:

Auch der elfte Band der Sookie-Stackhouse-Reihe, Vampir mit Vergangenheit, punktet mit leichtfüßigem Schreibstil und Unterhaltungswert, hätte aber auch merklich straffer erzählt werden können und reicht auch dank leichter Redundanzen leider nicht an die stärkeren Vertreter der Vampir-Reihe heran. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/12/review-vampir-mit-vergangenheit-charlaine-harris-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

ira, nordirland, protestanten, 1981, belfast

Der katholische Bulle

Adrian McKinty , Peter Torberg
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 14.07.2014
ISBN 9783518465233
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Adrian McKintys Der katholische Bulle funktioniert nicht nur als ungemein spannender und wendungsreicher Krimi-Thriller mit einem gewohnt und erwartet dickköpfigen wie starrsinnigen Ermittler mit Ecken und Kanten, sondern fängt auch das politische und gesellschaftliche Geflecht der frühen 80er-Jahre in Nordirland gekonnt ein und liefert wie nebenbei noch Wissenswertes über IRA, FRU und Sinn Féin, ohne den unbedarften Leser mit dem Geschichtsunterricht zu überfordern oder zu langweilen. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/11/review-der-katholische-bulle-adrian-mckinty-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

spartacus, markmorris

Spartacus: Die Götter und die Toten

Mark Morris , Martin Ruf
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 12.05.2014
ISBN 9783453471245
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Flair der viel gerühmten Starz-Serie Spartacus formidabel einfangend und dabei viele, längst vergessene Figuren auf dem Papier wieder zum Leben erweckend, ist Die Götter und die Toten eine echte Empfehlung für jeden Fan der Serie, zumal die Geschichte nicht nur spannend, abwechslungsreich und gewohnt brutal und verderbt geschildert wird, sondern sich auch trefflich in den Kosmos der Vorlage fügt und den dortigen Geschehnissen durchaus Rechnung trägt. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/11/review-spartacus-die-goetter-und-die-toten-mark-morris-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

paran, völker, energie, die eisige zeit, perfektion

Das Spiel der Götter - Der Tag des Sehers

Steven Erikson , Tim Straetmann
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.07.2014
ISBN 9783442269914
Genre: Fantasy

Rezension:

Steven Eriksons Der Tag des Sehers markiert den bisherigen Höhepunkt seines Fantasy-Epos Das Spiel der Götter, trumpft mit einer packenden Geschichte, pointiertem Schreibstil und detailliert geschilderten Geschehnissen auf, die an Spannung und Einfallsreichtum kaum zu überbieten sein dürften. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/11/review-das-spiel-der-goetter-5-der-tag-des-sehers-steven-erikson-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Die Prophezeiung des Adlers

Simon Scarrow , Barbara Ostrop
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.09.2013
ISBN 9783453471191
Genre: Historische Romane

Rezension:

Römer und Schifffahrt ist eine zwar frische und unverbrauchte, aber auch gewöhnungsbedürftige Mischung, in die ich mich während der Lektüre von Die Prophezeiung des Adlers nur bedingt hineinversetzen konnte. Den Abenteuern von Cato und Macro in den Gefilden von Ravenna unter der Führung des opportunistischen Vitellius tat dies aber kaum einen Abbruch, zumal Scarrow mit gewohntem Verve und Witz erzählt, sich zugegebenermaßen zuweilen aber auch hätte kürzer fassen dürfen. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/10/review-die-prophezeiung-des-adlers-die-rom-serie-6-simon-scarrow-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

texas

Gluthitze

Joe R. Lansdale , Richard Betzenbichler
Flexibler Einband: 390 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 17.06.2013
ISBN 9783518464410
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dank bestechender Ausdrucksweise, liebevoll skizzierten Figuren und einem Plot, der erst ganz langsam im Verlauf der Erzählung seine Geheimnisse preiszugeben bereit ist, gelingt Lansdale mit Gluthitze beziehungsweise Gauklersommer erneut ein nicht nur spannungsgeladener, sondern auch tiefgründiger und vor allem mitreißender Roman besonderer Güte. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/10/review-gluthitze-joe-r-lansdale-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

thriller, veronica mars, krimi, privatdetektivin, kalifornien

Veronica Mars - Zwei Vermisste sind zwei zu viel

Rob Thomas , Jennifer Graham , Silvia Kinkel
Flexibler Einband
Erschienen bei script5, 11.08.2014
ISBN 9783839001752
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Allen Befürchtungen und einem nicht ganz so gelungenen Einstieg zum Trotz entpuppt sich Zwei Vermisste sind zwei zu viel als gelungener Veronica Mars-Roman, der nicht nur den Ton der Serie trifft, sondern auch eine spannende und wendungsreiche Geschichte erzählt, die sich vor der zugrundeliegenden Serie nicht zu verstecken braucht und das Herz eines jeden Fans höherschlagen lassen sollte. Veronica is back – und das mit Nachdruck! 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/10/review-veronica-mars-zwei-vermisste-sind-zwei-zu-viel-rob-thomas-jennifer-graham-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

79 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

governor, zombies, zombie, horror, the walking dead

The Walking Dead 3 - Die Zuflucht

Robert Kirkman , Jay Bonansinga , Wally Anker
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.02.2014
ISBN 9783453529540
Genre: Fantasy

Rezension:

Auch wenn The Walking Dead 3 unbestritten unterhaltsam und packend geschrieben ist, kommt die vermeintlich wichtige Figur der Lilly hier leider viel zu kurz, wohingegen sich die engen Grenzen der Comic-Vorlage als Hindernis zu erweisen beginnen, zwingen sie die Geschichte schließlich in eine bestimmte Richtung und lassen weite Teile des Romans zu einer zwar interessanten, aber nicht zwingend notwendigen Nacherzählung hinlänglich bekannter Ereignisse verkommen. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/09/review-the-walking-dead-3-robert-kirkman-jay-bonansinga-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

trockene alkoholiker, drogensucht, schauspieler, sex, vergewaltigung

Manifest der Anonymen Schauspieler

James Franco
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2014
ISBN 9783847905677
Genre: Romane

Rezension:

James Francos Zweitwerk Das Manifest der Anonymen Schauspieler ist an Koketterie und Selbstironie kaum zu überbieten und während die Grenzen zwischen Identität und Realität mehr und mehr verschwimmen, beginnt man sich zu fragen, ob es des übergeordneten, an die Anonymen Alkoholiker angelehnten Konzepts überhaupt bedurft hätte, um diesem Konglomerat aus Gedanken Gedichten, Erzählungen und Geschichten eine Struktur zu verleihen. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/09/review-das-manifest-der-anonymen-schauspieler-james-franco-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

King Suckerman

George P. Pelecanos , Bernd W. Holzrichter
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 16.08.2012
ISBN 9783832162139
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wieder einmal gelingt es George P. Pelecanos mit King Suckerman auf nicht einmal 300 Seiten eine unglaublich dichte, eng miteinander verwobene Geschichte unterschiedlichster Protagonisten in den von Um- und Aufbruch geprägten siebziger Jahren zu erzählen, die dem ersten Teil der Washington-Noir-Reihe in nichts nachsteht und deutlich macht, wieso er gerne als Erfinder des historischen Noir-Romans gehandelt wird. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/08/review-king-suckerman-george-p-pelecanos-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

missbrauch, galway, alkoholiker, missbrauchsopfer, expolizist

Jack Taylor und der verlorene Sohn

Ken Bruen , Harry Rowohlt
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2014
ISBN 9783423215190
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ken Bruens Jack Taylor und der verlorene Sohn ist zum Glück nicht ganz so düster geraten wie noch der Vorgänger, dennoch geht es gewohnt lakonisch und hoffnungslos vonstatten, wenn Jack Taylor sich nach Kräften abmüht, zurück ins Leben zu finden, nachdem er einen der schwersten Rückschläge in seinem Leben hat hinnehmen müssen – und dennoch nüchtern geblieben ist. Dass die Abstinenz an seinem Nervenkostüm zerrt, merkt man seinen inneren Monologen dennoch jederzeit deutlich an und es verhält sich mitnichten so, dass sich ein Silberstreif am Horizont abzeichnen würde. Ein weiterer trauriger Blick tief in die irische Seele. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/08/review-jack-taylor-und-der-verlorene-sohn-ken-bruen-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

120 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

england, rosenkriege, historischer roman, henry vi, mittelalter

Die Rosenkriege - Sturmvogel

Conn Iggulden , Christine Naegele
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.08.2014
ISBN 9783453417960
Genre: Historische Romane

Rezension:

Conn Igguldens Sturmvogel: Die Rosenkriege 1 entpuppt sich als packendes Historienepos mit einem gesteigerten Maß an Intrigen und teils blutigsten Auseinandersetzungen, das von der ersten Seite an zu fesseln versteht und als Auftakt einer erneut die Rosenkriege thematisierenden Romanreihe eine mehr als nur gute Figur macht. Detailverliebt gezeichnete Charaktere wie der fiktive Meisterspion Derihew Brewer steigern das Lesevergnügen noch einmal merklich und lassen gespannt die weiteren Teile der Saga erwarten. Trotz erzählerischer Freiheiten ein überaus lohnender wie lesenswerter Historienroman. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/08/review-sturmvogel-die-rosenkriege-1-conn-iggulden-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(586)

1.212 Bibliotheken, 24 Leser, 13 Gruppen, 48 Rezensionen

fantasy, westeros, das lied von eis und feuer, george r. r. martin, drachen

Die Königin der Drachen

George R. R. Martin , Andreas Helweg
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.12.2011
ISBN 9783442268474
Genre: Fantasy

Rezension:

Gemeinsam mit seinem Vorgänger Sturm der Schwerter bildet Die Königin der Drachen den bisherigen Höhepunkt der Reihe und wer geglaubt hat, die schockierenden Ereignisse wären nicht mehr zu toppen gewesen, der warte erst einmal diesen Band ab, der vor überraschenden wie tragischen Wendungen nur so strotzt und das Epos zuweilen in gänzlich neue Bahnen lenkt. Noch immer Pflichtlektüre für Fantasy-Fans und die, die es noch werden wollen! 
Mehr gibt es unter:

http://medienjournal-blog.de/2014/08/review-das-lied-von-eis-und-feuer-6-die-koenigin-der-drachen-george-r-r-martin-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

fantasy, caladan bruth, völker, paran, die eisige zeit

Das Spiel der Götter - Die eisige Zeit

Steven Erikson , Tim Straetmann
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.04.2014
ISBN 9783442269907
Genre: Fantasy

Rezension:

Wenn der von Steven Erikson erdachte Kontinent Genabackis in Das Spiel der Götter 4: Die eisige Zeit mittlerweile vor übernatürlichen Wesenheiten nur so wimmelt, schmälert das in keiner Weise die Faszination seines Fantasy-Epos und er unterstreicht eindrucksvoll, dass die Geschichte scheinbar gerade erst begonnen hat, während man sich als Leser über ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern freuen darf. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/07/review-das-spiel-der-goetter-4-die-eisige-zeit-steven-erikson-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

Nachtfalter

James Sallis , Georg Schmidt
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 13.02.2014
ISBN 9783832162429
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wie schon sein Vorgänger Stiller Zorn ist auch James Sallis‘Nachtfalter - der zweite Fall für Lew Griffin – ein rundherum überzeugender, literarischer, von Melancholie geprägter Kriminalroman, dem es weniger um den Fall an sich, sondern mehr um seine Protagonisten geht und der dabei mit jedem Wort das ihm eigene Flair von New Orleans und Louisiana verströmt. Ein Roman der Zwischentöne. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/07/review-nachtfalter-james-sallis-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

durchgeknallt, thrille, texas, #entführung, rachethriller

Der Cop

Ryan David Jahn , Ulrich Thiele
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.02.2014
ISBN 9783453436404
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ryan David Jahns Der Cop kommt fraglos nicht an sein zu Recht über die Maßen zu lobendes Debüt heran, doch hat er von seiner Wortgewalt und dem akribischen Szenenaufbau nichts verloren, so dass er in diesem Krimi ein einfaches wie erschreckendes Szenario entwirft, das sich zunächst unmerklich immer mehr zum furiosen Rache-Thriller wandelt und es nicht einmal versäumt, in diesem Fahrwasser noch moralische Fragen aufzuwerfen. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/07/review-der-cop-ryan-david-jahn-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

mord, texas, autokino, usa, brand

Ein feiner dunkler Riss

Joe R. Lansdale , Heide Franck
Flexibler Einband: 351 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 17.02.2014
ISBN 9783518464977
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Lansdales Ein feiner dunkler Riss ist wie andere Romane vor ihm eine gekonnte, lakonisch dargebrachte Mischung aus Coming-of-Age, Krimi und zeitgeschichtlichem Dokument und dabei so leichtfüßig und pointiert geschrieben, dass die 350 Seiten wie im Flug vergehen. Geschwängert von unheilvoller Südstaaten-Atmosphäre in den ausklingenden Fünfziger Jahren schildert der Autor einen Sommer, der das Leben seines gerade mal dreizehnjährigen Protagonisten für immer verändern wird. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/07/review-ein-feiner-dunkler-riss-joe-r-lansdale-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

verrat, novaten, liebe, menschheit, krieg

Megapolis

Thomas Elbel
E-Buch Text: 329 Seiten
Erschienen bei Edel:eBooks, 24.10.2014
ISBN 9783955306366
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Nachdem sein Erstlingsroman Megapolis in der Schublade langsam zu verstauben drohte, hat Thomas Elbel sich ein Herz gefasst, seine erste Dystopie im Eigenverlag nachzureichen und tritt den Beweis an, dass nicht alles, was die etablierten Verlage nicht zu vertreiben bereit sind, von minderer Qualität wäre. Sein Debüt, das nunmehr als dritter Roman aus seiner Feder erscheint, strotzt vor innovativen Ideen und überraschenden Wenden, besitzt eine Menge Verve und Drive und peitscht bis zur letzten Seite durch die abwechslungsreiche Geschichte. Wenn auch noch nicht ganz so ausgefeilt wie seine späteren Romane, ist das Buch doch nicht nur für Fans seiner Geschichten einen Blick wert, so man denn bereit ist, das zugrundeliegende Konzept der Marsbesiedlung nicht auf die Goldwaage zu legen. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/06/review-megapolis-thomas-elbel-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

history, römer

Die Beute des Adlers

Simon Scarrow , Kristof Kurz
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.12.2012
ISBN 9783453471184
Genre: Historische Romane

Rezension:

Simon Scarrow gelingt es mit Die Beute des Adlers ein weiteres Mal, den Leser in das umkämpfte Britannien der römischen Antike zu entführen und schafft mit seinem bis dato umfangreichsten Band der Reihe im Kampf der Legionen gegen den Barbaren-Führer Caratacus einen würdigen Vertreter der Rom-Serie um Cato und Macro. 
Mehr gibt es unter: 

http://medienjournal-blog.de/2014/06/review-die-beute-des-adlers-die-rom-serie-5-simon-scarrow-buch/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

musik, expolizist, galway, alkoholiker, irland

Ein Drama für Jack Taylor

Ken Bruen ,
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2013
ISBN 9783423214803
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ken Bruens Ein Drama für Jack Taylor ist der bis dato düsterste Band der Reihe und skizziert unverhohlen das Bild eines selbstzerstörerischen Verlorenen, der hier die bisher schockierendsten Rückschläge hinnehmen muss und sich doch noch immer verzweifelt gegen den Wind stemmt. Kein Buch für ausgesuchte Krimi-Leser, doch ein Buch für alle Freunde assoziativer, sprunghafter, reflexiver und von irischer Schrulligkeit geprägter Literatur, die mit Jack Taylor einen der ambivalentesten Ermittler jüngerer Zeit hervorbringt und erneut stimmig in Szene setzt.
Mehr gibt es unter:

http://medienjournal-blog.de/2014/06/review-ein-drama-fuer-jack-taylor-ken-bruen-buch/

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

38 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

sklavin, coltaine, steven erikson, mandata, paran

Das Spiel der Götter - Im Bann der Wüste

Steven Erikson , Tim Straetmann
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.01.2014
ISBN 9783442269686
Genre: Fantasy

Rezension:

Mit Das Spiel der Götter 3: Im Bann der Wüste nimmt Steven Eriksons Geschichte noch einmal deutlich epischere Ausmaße an und es ist nicht weniger als ganzer Kontinent, den er zum Leben zu erwecken weiß und mit zahlreichen Figuren und weit mehr als nur einem Hauch Magie und göttlicher Einmischung anreichert. Dabei verzichtet er erneut auf Stereotypen und offeriert stattdessen, eine düstere, anspruchsvolle und mitreißende Form erwachsener Fantasy.
Mehr gibt es unter:

http://medienjournal-blog.de/2014/05/review-das-spiel-der-goetter-3-im-bann-der-wueste-steven-erikson-buch/

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(187)

406 Bibliotheken, 3 Leser, 9 Gruppen, 22 Rezensionen

vampire, werwölfe, elfen, fantasy, sookie stackhouse

Vor Vampiren wird gewarnt

Charlaine Harris , Britta Mümmler
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.04.2011
ISBN 9783423212830
Genre: Fantasy

Rezension:

Vor Vampiren wird gewarnt, der zehnte Band der Reihe, ist leider auch der bis dato schwächste Vertreter und wirkt zuweilen ein wenig richtungslos und zusammengestückelt, macht dennoch dank Schreibstil und vieler netter Episoden durchaus Freude.
Mehr gibt es unter:

http://medienjournal-blog.de/2014/05/review-vor-vampiren-wird-gewarnt-charlaine-harris-buch/

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

110 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

mafia, san diego, thriller, fbi, kalifornien

Frankie Machine

Don Winslow , Chris Hirte
Flexibler Einband: 364 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 21.09.2009
ISBN 9783518461211
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nachdem Frankie Machine recht beschaulich beginnt, entpuppt er sich nach kurzer Zeit als überraschend vielschichtiger, clever konstruierter Thriller um einen berüchtigten Mafiosi, der mit seiner Vergangenheit eigentlich abgeschlossen hat, nun aber, um sein Leben zu retten, die letzten Jahrzehnte notgedrungen Revue passieren lässt.
Mehr gibt es unter:

http://medienjournal-blog.de/2014/05/review-frankie-machine-don-winslow-buch/

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Spartacus: Asche und Schwert

J. M. Clements , Martin Ruf
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 09.09.2013
ISBN 9783453471238
Genre: Historische Romane

Rezension:

Spartacus: Asche und Schwert gelingt es, die prägnantesten Alleinstellungsmerkmale der Serie – ausschweifende Gewaltdarstellungen und offenherzige Sexualität – auf das Papier zu übertragen, punktet aber gleichwohl mit einer spannenden und wendungsreichen Geschichte voller Intrigen und Verschwörungen, die sich nahtlos in den Serienkosmos fügt und diesen im Nachhinein um lohnenswerte Nuancen bereichert. Für Fans der Starz-Serie eine unbedingte Empfehlung!
Mehr gibt es unter:

http://medienjournal-blog.de/2014/04/review-spartacus-asche-und-schwert-j-m-clements-buch/

  (1)
Tags:  
 
222 Ergebnisse