Meeehlies Bibliothek

93 Bücher, 61 Rezensionen

Zu Meeehlies Profil
Filtern nach
93 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

bärbel muschiol, eroti, klarant verlag, rezensio

Ein pikantes Angebot. Erotischer Roman

Bärbel Muschiol
E-Buch Text: 92 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 15.12.2014
ISBN 9783955731731
Genre: Sonstiges

Rezension:

Sabrina leitet eine Begleitservice-/Alibi Firma. Gerade an Valentinstag erhält sie spätabends noch eine Anfrage, doch sie ist ausgebucht!

Da denkt sie sich, wieso nicht, ich machs selbst. Und trifft auf Maik, mit dem sie eine wundervolle Nacht verbringt  und der ihr ab da nicht mehr aus dem Kopf geht.

Durch einen Zufall treffen sie sich wieder und die Geschichte nimmt ihren Lauf...

Die Idee der Geschichte ist sehr gut, auch klasse umgesetzt. Schade eigentlich, dass sie so kurz war. Da wäre sicher noch mehr gegangen.

Doch die Story war spannend aufgemacht und sehr erotisch! Hat mir gut gefallen! Da war auch nicht zu viel, dass es so unnatürlich rüber gekommen wäre. War passend!

Eine spritzige Geschichte, mit tollen Charakteren und super Schluss!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Die Scotch Royals

Penelope Sky
E-Buch Text: 214 Seiten
Erschienen bei null, 31.03.2018
ISBN B078S5NZLZ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Man... wie sehnsüchtig ich auf diesen Band gewartet habe. Und es hat sich voll ausgezahlt!

Der Band setzt ungefähr einen Monat, nachdem Crewe von Joseph angeschossen wurde, ein. Crewe ist nicht gut drauf, trinkt wieder, "hurt" auch wieder herum und arbeitet.

London ist derweil wieder zu Hause und arbeitet als Krankenschwester, versucht ein paar Dates zu haben - doch ist nicht wirklich glücklich.

Daher entscheidet sie sich, ihr selbst einen Monat zu geben, damit Crewe ihr verzeiht und ihr noch eine Chance gibt und fliegt zurück nach Schottland.

Dieser lässt sich jedoch nicht erweichen, bis auf einen bescheuerten Kompromiss, den er vorschlägt, auf welchen London sich aber nicht einlässt.

Daher verlässt sie Crewe für immer und kehrt wieder in ihr altes Leben zurück. Und findet auch kurz darauf einen netten Kerl im Supermarkt kennen und verbringt eine Nacht mit ihm - und einigen sich auch darauf, sich hin und wieder für Sex zu treffen.

Am nächsten Tag nach ihrer Schicht im Krankenhaus folgt ihr ein Mann - und das ist Crewe. Wieso ist er hier? Und was will er? Lest es bitte selbst - es ist super genial.

Klasse fand ich ein paar Wendungen, welche man so nicht erwartet hätte. Es waren weniger Erotik Szenen vorhanden, doch das hat dem Buch keinen Abbruch getan. Dadurch erlangte es mehr Tiefe. Man erhielt mehr Einblicke in die Gedanken der beiden und auch was sonst so alles getrieben wurde, was ich hier jetzt nicht verraten werde.

Es war einfach mega fesselnd! Ich fand es toll wie sehr sich London angestrengt hat, damit Crewe ihr verzeiht, und ihre Courage, sich nicht mit weniger Abspeisen zu lassen, als sie verdient.

Crewe lässt endlich wirklich seine Gefühle zu, was sehr schön anzusehen war. Er ist zwar am Anfang ein sturer Bock, doch das legt sich.

Es war ein spannendes und gefühlvolles Ende bei dem ich auch zwischendurch ein paar Tränchen in den Augen hatte....

Einfach toll, wie Penelope Sky dies zu Ende gebracht hat! Unbedingt lesen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

affäre, attraktiv, doppelleben, entführung, herzog

Rebellische Küsse

Anna Campbell , Firouzeh Akhavan
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 09.07.2007
ISBN 9783442367542
Genre: Romane

Rezension:

Soraya ist die begehrteste Kurtisane Londons. Der überaus attraktive Justin, Duke of Kylmore, ist derzeit seit ein Jahr ihr Gönner. 

Was niemand weiß: Soraya ist nur ihr "Künstlername". In Wahrheit ist sie die verarmte Verity Ashton, welche ihren jüngeren Bruder und ihre Schwester über die Runden bringen will. 

Daher hat sie sich auf ein Doppelleben eingelassen und handelte diese "Absprachen" aus.

Nun hat Verity/Soraya genug Geld beschafft um ihre Geschwister und sich selbst zu versorgen und verschwindet daher wieder in ihr "normales" Leben. 

Der Duke of Kylmore ist davon überhaupt nicht begeistert und sucht verzweifelt drei Monate lang nach ihr um seine Rache zu erhalten.

Dieser entführt sie tief in die Highlands und möchte sie für das bestrafen, brechen und gefügig machen, was sie ihm angetan hat, doch dies geht schnell nach hinten los....

Verity/Soraya kommt am Anfang ziemlich tough und abgeklärt rüber, doch mit der Zeit ändert sich das auch ein wenig, und sie wird verletzlich und ein wenig wie eine zarte Blume, die es trotzdem noch faustdick hinter den Ohren hat.

Der kalte und gleichgültige Justin hat nicht mit Verity gerechnet, welche es schafft sein Herz zu öffnen.  Justin habe ich am Anfang überhaupt nicht leiden können, doch zum Schluss hin konnte er bei mir Punkten. 

Beide haben es drauf sich immer wieder gegenseitig zu verletzen und schenken sich nichts. Verity/Soraya eher daher, da Justin sie nötigt hier zu bleiben,. nicht davon laufen kann und sie auch mehr oder weniger "vergewaltigt" (was nicht wirklich stimmt, aber es bricht eben ein für mich Liebeshelden-Tabu). 

Da sie aber gezwungener Maßen sehr viel Zeit miteinander verbringen kommen sich die beiden auch näher, Geheimnisse werden enthüllt, welche den Leser überraschen könnten, da diese viele Handlungen erklären werden.

Die Geschichte um Verity und Justin ist mehr als fesselnd, die Charaktere gut geschrieben und ausgearbeitet. Es war spannend zu lesen und man leidet mit! Wurde in einem Rutsch durchgelesen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

boss, romance

Boss Romance (German)

Victoria Quinn
E-Buch Text: 214 Seiten
Erschienen bei null, 29.03.2018
ISBN B079VT3JFP
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieser Band konzentriert sich darauf, die schlechten Beziehungen vieler Personen zueinander wieder auf guten Boden zu stellen.

Tatum macht vieles um Diesel und Brett mit deren Vater Vincent. Auch gegen deren Wünsche plant sie ein Treffen zwischen den dreien. Wie das ausgeht könnt ihr ja selbst lesen.

Während Tatum und Diesel glücklich miteinander sind bemerkt man aber auch doch eindeutig, wie sehr es Tatum traurig macht, dass Thorn ihr nicht vergeben will.

Diesel versucht wieder mal durch ein Gespräch mit Thorn das hinzubiegen, doch vergebens - Thorn verzeiht ihr nicht.

Tatum ist zutiefst betroffen und setzt ihr letztes Mittel ein, wie sie die Sache mit Thorn noch hinbiegen könnte. Mal sehen ob es klappt...

Zum Schluss hin passiert etwas Schreckliches, womit niemand gerechnet hätte und lässt hiermit den Leser atemlos zurück und auf den nächsten Band gespannt warten.....

Wie gesagt hat sich dieser Band hauptsächlich mit der Wiederherstellung der Beziehungen untereinander beschäftigt, doch dies tat der Spannung keinen Abbruch.

Es war voll entspannend zu lesen wie alle miteinander umgehen und um Verzeihung bitten und einfach nur miteinander reden. War schön zu lesen und sehr gefühlvoll.

Hier war nicht so viel Spannung, Wendungen und auch nicht so viel Erotik im Vordergrund, doch ich finde damit hat die Reihe etwas mehr Tiefgang erhalten.

Es war erfrischend und toll zu lesen. Ich warte jetzt schon total gespannt wie es weitergeht...

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Knöpfe und Ehre

Penelope Sky
E-Buch Text: 281 Seiten
Erschienen bei null, 03.03.2018
ISBN B076CRV44Z
Genre: Sonstiges

Rezension:

Nun ist es so weit - der letze Teil dieser super Serie. Dieser Band hat mich genauso gepackt wie die anderen.

Der Auftakt war nervenaufreibend und total spannend. Wie ihr ja vom Vorgänger wisst - Crow wurde entführt.

Um ihn zu retten muss sich Cane etwas einfallen lassen. Es wird schwer - doch er tut alles in seiner Macht stehende, um seinen Bruder zu retten. Hier sieht man auch wieder wie sehr er Crow lieben muss.

Schaffen sie es Tristan zu besiegen? Und wenn ja, wie sieht es mit Adeline aus? Bleibt sie oder will sie wieder nach Hause?

Für mich war es ein super fesselndes Erlebnis zu sehen wie man sich da verhalten kann. Und nicht nur zum Guten... Ich kann nur sagen - nicht schon wieder. Wieso? Ich hatte da auch mal Tränen in den Augen.

Das Buch war sehr schön zu lesen. Ich hatte es in einem Rutsch durchgelesen. Einfach toll.

Wer mehr wissen will muss es natürlich lesen. Es lohnt sich wirklich.

Zum Schluss hin möchte ich mich auch noch bei dem Hartwick Publishing Verlag für all die Rezensionsexemplare, die mir zugesandt worden sind, bedanken. Danke für die Möglichkeit.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Knöpfe und Schuld

Penelope Sky
E-Buch Text: 255 Seiten
Erschienen bei null, 10.02.2018
ISBN B076CP8Q54
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wie habe ich mich gefreut, dass ich endlich den 5. Band als Rezensionsexemplar zugesendet bekommen habe.

Das Warten hat sich gelohnt! Es geht gleich spannend weiter wie in den vorherigen Bänden.

Cane und Adeline haben nur noch zwei Wochen zusammen, was sie voll ausnützen wollen. Die beiden kommen sich noch näher und Cane will sie gar nicht mehr gehen lassen.

Doch wird das reichen? Wird er für sie einen Krieg anfangen? Oder wird er sie gehen lassen? Diesen Teil der Story hat Penelope Sky richtig toll hingekriegt.

Nebenbei sehen wir auch wieder wie die Geschichte von Pearl und Crow weitergeht. Am Ende des letzten Bandes hatten die beiden einen Riesenstreit.... Hier kommen die Auswirkungen zu Tage. Wirklich nicht schön.

Doch trotzdem wieder genial umgesetzt. Ein spannender und fesselnder Teil mit einem Ende wo man sich denkt: Nein jetzt ist Schluss?? Voll fies!!!

Alles in allem erwarte ich sehnsüchtigst den sechsten Teil.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Knöpfe und Schande

Penelope Sky
E-Buch Text: 301 Seiten
Erschienen bei null, 13.10.2017
ISBN B075H9Y6S3
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der Beginn des Buches hat mich zuerst ein wenig irritiert, da man vom Ende des dritten Bandes bis zum Anfang des vierten Bandes das Geschehen zeitlich wieder weit zurückgeworfen hat.

Es hat auch ziemliche Ähnlichkeiten mit der Geschichte von Crow und Pearl gegeben, daher nur 4 Sterne.

Trotzdem war es ein spannendes und interessantes Erlebnis, welches ich wieder mal nicht aus der Hand legen konnte.

Cane zeigt seine gefühlvolle Seite, was ich toll fand.

Mal schauen wie es weitergeht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Knöpfe und Schmerz

Penelope Sky
E-Buch Text: 316 Seiten
Erschienen bei null, 08.09.2017
ISBN B073WT6D5N
Genre: Sonstiges

Rezension:

... ist das Happy End auch nicht mehr fern.

Schon wie dieser Teil anfängt habe ich klasse gefunden. Einfach genial! ;)

In diesem Buch gibt es noch mehr Gefühl, mehr Spannung und Gefahr.
Die Autorin versteht es alles miteinander zu verbinden, damit man die Geschichte nicht mehr aus der Hand legen möchte.

Es war auch toll die Weiterentwicklung der Charaktere zu erleben. Fand ich super.

Pearl und Crow haben jetzt ihre Geschichte erzählt - welche ich faszinierend fand - und im nächsten Band geht es weiter mit Crows Bruder Cane. Bin gespannt!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Knöpfe und Hass

Penelope Sky
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei null, 01.09.2017
ISBN B073WL1X4M
Genre: Sonstiges

Rezension:

In diesem Teil geht es nicht so brutal zu wie im ersten. Was der Spannung der Geschichte aber keinen Abbruch tut.

Pearl verdient sich ihre Knöpfe - auch sehr zu ihrem eigenen gefallen.
Dabei gibt es immer wieder Konflikte zwischen Pearl und Crow. Doch es scheint, dass sich beide damit arrangieren können.

Durch mehrere Gefahren bleibt das Buch dann auch doppelt fesselnd.
Der Schreibstil war wieder mal klasse, war super flüssig und toll zu lesen.

War ein tolles Lesevergnügen, dass ich innerhalb kürzester Zeit ausgelesen hatte. Weiterzuempfehlen!!!

Freue mich schon darauf wie es weitergeht...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Knöpfe und Fesseln

Penelope Sky
E-Buch Text: 295 Seiten
Erschienen bei null, 18.08.2017
ISBN B073PPHCSH
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich werde hier jetzt nichts über den Inhalt sagen, da gab es schon genug.
Der Schreibstil war klasse, flüssig und schnell durchgelesen.

Am Anfang habe ich schon mal schlucken müssen, was Pearl durchmachen musste, aber das war es mir wert. Pearl ist eine erstaunlich starke Frau mir viel Durchsetzungsvermögen. Ich glaube nicht, dass viele das so gut hinkriegen würden wie sie.

Crow liegt mit auch am Herzen. Er gibt sich härter als er ist.
Das Buch ist von Seite zu Seite spannender geworden. Ist klasse zu lesen.

Freue mich schon auf den nächsten Teil!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Die Scotch-Königin

Penelope Sky
E-Buch Text: 284 Seiten
Erschienen bei null, 18.12.2017
ISBN B0768FYHK5
Genre: Sonstiges

Rezension:

In Band zwei hat sich Crewe die Kontrolle über London gesichert - indem er ihrem Bruder Joseph ein kleine "Bombe" einplatziert hat. Wenn sie nicht tut was er sagt - lebt Joseph nicht mehr lang.

Dadurch, dass sie immer tun muss was er sagt, kommen sich beide näher. Es scheint London nicht so viel auszumachen, sie gibt sich ihm leidenschaftlich hin - im Bett. Außerhalb hat sie noch einiges zu sagen.
London begleitet ihn auf Partys und sie fügt sich.

Eine Entführung bringt noch etwas mehr Würze in die Geschichte - und spätestens hier erkennt man dann auch, dass Crewe nicht so hart ist wie gedacht. Dazu kommt auch noch seine Ex dazu. Wobei man hier eine Menge über ihn erfährt.

Zum Schluss hin kommt es zu einem folgenschweren Überfall von Joseph, der alles verändert.

Wenn ihr mehr wissen wollt müsst ihr es lesen! Ihr werdet es nicht bereuen. Es ist spannend, fesselnd und auch gefühlvoll geschrieben.
Hoffe die beiden bekommen das wieder hin. Crewe war mir im ersten zwar unsympathisch, doch hier ist er mir voll ans Herz gewachsen.

Freue mich auf Band 3!!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Der Scotch-König

Penelope Sky
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei null, 15.11.2017
ISBN B0768DRY32
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das war mein erstes Buch von Penelope Sky, und bis jetzt bin ich ein absoluter Fan von ihr.

Die Story beginnt mit einer Schuld, welche die Schwester leider "ausbügeln" muss. London wird wie eine Sklavin behandelt werden. Das ist ihr Schicksal.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Crewe und London - den beiden Hauptcharakteren - geschrieben. So bekommt man Einblick in die Gedanken des jeweiligen anderen, was toll rüber gekommen ist.

Das Buch war zeitweile schockierend doch mehr und mehr spannend und fesselnd. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

Für mich war es ein super Auftakt der Serie. Weiter so!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Boss Alpha (German)

Victoria Quinn
E-Buch Text: 248 Seiten
Erschienen bei null, 02.03.2018
ISBN B078Z38HQL
Genre: Sonstiges

Rezension:

In diesem fünften Teil gibt es viel Herzschmerz. Wie irgendwie auch zu erwarten war, nachdem der letzte Band so mit Diesel und Tatum ausgegangen ist.

Hunt versucht Titan immer noch mit seiner Liebe zu ihr zu überzeugen, damit sie sich für ihn entscheidet.

Währenddessen gibt es einige Hindernisse die Diesel überwinden muss, und zeigt Tatum dadurch indirekt immer wieder, dass sie ihn vertrauen kann und wie sehr er sie liebt.

Hierbei spielt Vincent Hunt eine sehr große Rolle. Wer weiß was noch daraus wird.

Es gibt auch eine Zeit in der sich Hunt schweren Herzens entscheidet und Tatum sich wohl überwinden muss um das wieder hin zu bekommen.

Tatum zweifelt ja auch schon daran Thorn zu heiraten.
Vielleicht wird Tatum dabei auch etwas verlieren was ihr wichtig ist.

Ihr solltet es lesen. Ich fand es total rührend und von allen Seiten nachvollziehbar, was da so abging. Es war fesselnd bis zum Schluss.

Erwarte schon spannend den nächsten Teil. Bin gespannt was da so auf uns zukommt. ;)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Boss Woman (German)

Victoria Quinn
E-Buch Text: 240 Seiten
Erschienen bei null, 15.02.2018
ISBN B078W52XXS
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der Artikel über Tatum hat ihr Vertrauen gegenüber Diesel sehr geschadet, wenn nicht sogar zerstört. Dadurch dass alles auf Hunt hinweist kann sie ihm nicht mehr vertrauen, obwohl sie ihn noch eindeutig liebt.

Hunt versucht alles erdenkliche um Tatum favon zu überzeugen, dass dieser Artikel nicht wegen ihm zustande gekommen ist, dass jemand ihn hereinlegen will.

Er klopft sie immerhin so weich, dass sie wieder die Nächte zusammen verbringen - doch wie soll es weitergehen? Kann Hunt seine Unschuld beweisen, kann er sie davon überzeugen, dass er hiermit nichts zu tun hat?

Wir werden sehen. Ich kann nur sagen - er bemüht sich aufrichtig und versucht alles.
Es gibt Hürden - mal sehen ob Hunt sie überwinden kann.

Das Buch war toll geschrieben. Man kann beide Seiten voll nachvollziehen. Man leidet mit beiden mit und hofft, dass die beiden wieder zueinander finden. Diese Teile waren super dargestellt.

Zwischendurch war es nur ein wenig langatmig, sodass es von mir nur 4 Sterne gibt. Sonst Top!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Boss Love (German)

Victoria Quinn
E-Buch Text: 267 Seiten
Erschienen bei null, 09.01.2018
ISBN B077GQP3PV
Genre: Sonstiges

Rezension:

Eigentlich habe ich ja gedacht, dass dieser Teil der letzte wäre, da es irgendwo geschrieben stand, dass es nur eine Trilogie ist, aber dieser Band endet mit einem Cliffhanger, wo man sich fragt, was da noch so kommt...

In diesem Teil hat nun Hunt das sagen. Wie ich bei der Rezi bei Boss Man schon geschrieben habe, dachte ich, dass Hunt sich nun voll reinsteigern würde und seine "wilden" Gelüste ausleben würde, doch dem war nicht wirklich so. Er hat sich anscheinend doch eher zurückgehalten, aber um ihr nicht wehzutun? Keine Ahnung...

Trotzdem ist er sehr fordernd, möchte jeden Tag mit ihr verbringen und besucht sie oft, und will sie auch in ihrem Bett nur zum schlafen, was ihr zuerst gegen den Strich geht...

Dadurch, dass Hunt sie die ganze Zeit bei sich haben will, und auch mit ihr zwischendurch immer Gespräche entwickeln, da er mehr über sie herausfinden möchte, man merkt auch, dass beide sich viel mehr zu einander hingezogen fühlen, nur versucht Titan dies nicht all zu sehr zu zeigen. Vor allem bei Hunt sieht man, dass er mehr will.

Wir bekommen auch endlich die Gelegenheit zu erfahren, was mit Titan geschehen ist, und was es mit ihrer Beziehung zu Thorn auf sich hat.
Endlich glaubt man, dem Happy End steht nichts mehr im Wege, da taucht im Internet ein Artikel auf, der alles zwischen Titan und Hunt zu zerstören droht...

Das Buch war ein wenig langatmig, trotzdem hat es mir schon besser gefallen als der zweite Teil, da dieser hier doch ein wenig mehr Spannung reinbringt.

Mal sehen wie es in Boss Woman weitergeht...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

sanfter sm

Boss Man (German)

Victoria Quinn
E-Buch Text: 164 Seiten
Erschienen bei null, 23.11.2017
ISBN B076J679WJ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wenn man an den Titel denkt, glaubt man ja, dass jetzt der Part kommt, wo Hunt über Titan dominiert. Da aber Titan im ersten Teil ja noch nicht wirklich dran war, ist der Titel des Buches ziemlich schlecht gewählt, da es im zweiten nur um ihre 6 Wochen geht.

Hierbei war ich auch ziemlich enttäuscht über ihre Dominanz. Es hat eher so ausgesehen als wäre Hunt der Dominantere und sie hätte sich da irgendwie gefügt. Viel kam von ihrer Seite da nicht. Habe mir mehr erwartet. Ist eigentlich fast so wie im ersten normal weitergegangen. Viel Dominanz hat sie nicht gezeigt, außer, dass sie ihm verweigert hat früher zu kommen. Das war alles.

Ehrlich gesagt kam mir bei der wirklich einzigen BDSM Szene Hunt auch sehr arrogant vor, als würde ihn das alles gar nicht kümmern. Als hätte sie mit einer Feder hantiert und sie hätte sich nicht angestrengt.... Als würde ihn ihre Dominanz kalt lassen.

Dazu auch noch die Streitereien mit Thorn und deren Plan. Wo Hunt ziemlich eifersüchtig reagiert. Da merkt man, dass sie ihm was bedeutet.
Sie ist eher kälter, trotzdem merkt man auch, dass sie etwas für ihn empfindet, aber wegen ihrer Vergangenheit große Angst hat, ihm die Führung dann zu überlassen.

Er merkt das zwar, hat glaub ich aber nicht die Absicht da mit ihr sachter umzugehen. Hunt freut sich richtig gehend drauf sie zu dominieren, auszupeitschen und weiteres... Für mich hört es sich ein wenig so an, als wäre ihm das egal. Weiß nicht....

Hunt kommt für mich nicht so sympathisch herüber. Bei Titan wünschte ich mir, dass sie ein wenig auftauen würde.

Das Buch war ansonsten flüssig zu lesen und für zwischendurch als Urlaubslektüre durchaus zu lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

bossdom, dark lady, erotik bdsm

Boss Lady

Victoria Quinn
E-Buch Text: 164 Seiten
Erschienen bei null, 26.10.2017
ISBN B076CRCLFZ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der erste Teil der Reihe startet recht gut, ist spannend und fesselnd. Beide Protagonisten sind gleich auf, beide reich, einflussreich und mächtig.
Der Titel lässt versprechen, dass es hier wieder um Dominanz geht, nur diesmal aus Seite der Lady. Gefällt mir.

Bis wir jedoch dahin ankommen, dass sie endlich an der Reihe ist ihre Dominanz auszuleben, da beide sich auf ein Arrangement geeinigt haben, ist das Buch eigentlich auch schon wieder rum.

Es gibt auch jede Menge erotische Szenen, doch die bleiben eher noch auf der "weichen" noch nicht dominierenden Seite.

Irgendetwas hat gefehlt, doch ich kann es nicht einordnen was es sein könnte.

Trotzdem hat mir der Auftakt der Reihe sehr gut gefallen und ist absolut lesenswert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Schwarze Ewigkeit (Obsidian 4)

Victoria Quinn
E-Buch Text: 281 Seiten
Erschienen bei null, 19.10.2017
ISBN B073ZMKGF8
Genre: Sonstiges

Rezension:

Mit diesem letzten Band hat die Autorin - Gott sei Dank - wieder alles herausgerissen. Es war spannend und fesselnd.

Rome erfährt von Cals "Verrat" und sie trennen sich. Für beide eine schwere Zeit. Was ich dann aber irgendwie nicht mitgekriegt habe ist, wann und wie sich Rome entschieden hat, Cals Sub zu sein, aber davon kann man absehen.

Die Sex Szenen gehen jetzt ein wenig mehr in die Schiene BDSM. Rome versucht es - endlich!

Danach gibt es noch Stress mit Isabella, und ein großes "Zusammentreffen" mit Hank - wusste ich doch, dass der noch mal vorkommt!

Dann bekommen Rome und Cal ihr Happy End, wobei auch Cals Mutter noch mal öfters vorkommt. Schön für sie!

Das einzige hier was ich wieder bemängeln muss, ist die Grammatik. Wird das hier vielleicht nicht nachkorrigiert?? Ich meine da wird ein ganzer Absatz doppelt hintereinander reingestellt! Ich hab mich nur gefragt, was ist denn da los? Dazu noch einige Fehler... Schade wirklich.

So "überarbeitet" kann man das doch nicht zum Verkauf, und dazu auch noch zu so einem Preis, anbieten. Da war das Lektorat echt schlampig. Leider.

Sonst im großen und ganzen war dies der beste Teil der Serie und ist absolut lesenswert.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

gefühle, liebe, peitsche, sm

Schwarzes Versprechen (Obsidian 3)

Victoria Quinn
E-Buch Text: 244 Seiten
Erschienen bei null, 22.09.2017
ISBN B073ZN5MGL
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieses Buch war zwar gut und schnell durchgelesen, doch irgendwie blieb die Luft draußen.

Es gab ständige Wiederholungen was an einem Tag gemacht wurde. Schon im zweiten Teil war es am Anfang so, dass die Tage sich anglichen, mit Arbeit, Essen, Sex - auch hier war es fast hauptsächlich aus dem gleichen Trott.

Cal ist immer noch hin und hergerissen, versucht Rome immer wieder zu überreden seine Sub zu sein. Rome wird eher ängstlicher und uneinsichtiger.

Was mich auch irritiert hat, war wie schnell und wie einfach es gegangen ist, Hank loszuwerden. Da hoffe ich doch, dass hier im letzten Teil noch etwas kommt.

Vorhersehbar war für mich irgendwie schon das Ende des Buches. Fies finde ich hier vor allem das Verhalten seines Bruders. Cal würde sicher besser mit dem "Vanilla Sex" umgehen können, wenn Jackson nicht immer dazwischen reden würde.

Hoffe, dass im nächsten Teil mal etwas mehr Spannung reinkommt und beide sich auf einen Kompromiss einigen können.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

bdsm, bizarr, gewalt, hei, lieb

Schwarzer Diamant (Obsidian 2)

Victoria Quinn
E-Buch Text: 241 Seiten
Erschienen bei null, 08.09.2017
ISBN B07337M57J
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der zweite Teil dieser Reihe war auch wie der Erste fesselnd. Am Anfang hat es mich nur ein wenig gestört, dass die Kapitel fast immer aufs gleiche ausgegangen sind.

Sie kamen von der Arbeit, essen zusammen, schlafen miteinander, nur ein wenig variiert. Da ging irgendwie nichts weiter.
Nach dem ersten Drittel wurde es eindeutig besser.

Beide haben Geheimnisse und es kommen auch welche zutage. Schaffen es beide sich damit zurecht zu kommen? Dieser Teil hat mir sehr gefallen, werde ihn hier aber nicht verraten.

Wie gesagt das erste Drittel war sehr vorhersagbar mit jede Menge Sex, danach ging es besser weiter, auch mit tieferen Gedankengängen und Gefühlen.

Hat mir Spaß gemacht es zu lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

begierde sex, düsteren geheimnis, harten se, heiß, prickelnde erotik

Schwarzer Obsidian

Victoria Quinn
E-Buch Text: 373 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 20.07.2017
ISBN B072JNR3RR
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Gut finde ich, dass das Buch aus beiden Seiten der Protagonisten gezeigt wird. So erhält man besseren Einblick in die jeweiligen Gedanken des anderen.

Schade fand ich dabei, dass sie meiner Meinung nach nicht oft anderes Gedacht haben als in einem vorherigen Kapitel. Da war irgendwie kein vorankommen.

Die Satzstellungs- und Übersetzungsfehler haben da gerade auch nicht dazu beigetragen, dass es flüssiger zu lesen ist. Manchmal musste ich den Satz nochmal lesen, da ich gedacht habe, dass ich vielleicht irgendetwas überlesen habe - aber nein.

Trotzdem konnte ich das Buch nicht außer Hand legen da ich irgendwie davon gefesselt war. Also hab ich es in einem Zug durchgelesen.
Genervt hat mich auch zwischendurch wirklich das Steinzeitgehabe von Cal. Gott, da hab ich mal echt die Augen verdrehen müssen.
Der Schluss war für mich ein wenig zu schnell und irgendwie so "unfertig". 🤔

Trotz allem mag ich aber wissen wie es weitergeht um zu schauen ob sich Cal zurücknehmen kann und ob sich Rome ein wenig mehr zutraut. Werde den zweiten Band, den ich auch zu Rezensionszwecken erhalten habe, weiterlesen und schauen was da noch so kommt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Wenn es richtig ist (Stadt in den Bergen 1)

Aria Grace
E-Buch Text: 132 Seiten
Erschienen bei null, 04.11.2017
ISBN B0776LPR42
Genre: Sonstiges

Rezension:

Als Alex nach einem Hunde - Notfall in der Tierklinik Shane kennenlernt ist er hin und weg von Shane und möchte ihm näher kommen.

Shane, der sich erst, nachdem er vor kurzem in die Stadt gekommen ist, geoutet hat, fällt dies nicht so leicht.

Als Alex dann auch gleich für seinen Hund einen Hundesitter benötigt, beginnt die Umwerbungsphase.

Es ist eine liebe Geschichte über einen Mann der sich noch richtig damit anfreunden muss, dass er schwul ist. Beide zusammen kriegen das eigentlich richtig gut hin, nur geht es mir da ein wenig zu schnell und oberflächlich.

Ein Stern Abzug gibt es für mich wegen der kleinen Grammatikfehler im Buch und der leicht oberflächlichen Behandlung wie oben erwähnt.

Trotzdem ist es ein interessantes Buch und sehr gut und flüssig zu lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Beste Chance (Mehr als nur Freunde 6)

Aria Grace
E-Buch Text: 137 Seiten
Erschienen bei null, 12.02.2018
ISBN B078YT5TM6
Genre: Sonstiges

Rezension:

Vinnie und Chance kennen sich schon seit der Schule - und haben da schon so manches zusammen ausprobiert. Dann haben sie sich aus den Augen verloren. Nun treffen sie wieder aufeinander.

Beide sind tolle Charaktere und voll lieb. Ich habe ihre Geschichte sehr gerne gelesen. Sie war voller Gefühl.

Empfehlenswert! Habe es in einem Rutsch durchgelesen. Konnte es nicht aus der Hand legen!

Schade nur, dass der Teil so kurz war. Hätte mich auf mehr gefreut. Aber so ist es auch ganz toll geworden!!

Freue mich schon auf den nächsten Band.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Fingerspitzengefühl (Mehr als nur Freunde 5)

Aria Grace
E-Buch Text: 155 Seiten
Erschienen bei null, 15.01.2018
ISBN B077MB4R52
Genre: Sonstiges

Rezension:

Caleb haben wir ja schon öfter gesehen. Um sein Uni Geld bezahlen zu können, lässt er sich nebenbei für Sex bezahlen. Dann trifft er auf Patton, der - ohne zu wissen was Caleb tut - sich klar gegen Prostitution ausspricht.

Beide befinden sich in einem Strudel der Gefühle, da sie sich nicht sicher sind ob sie das gemeinsam schaffen könnten, oder ob sich Patton damit abfinden kann, dass Caleb sich bezahlen lässt.

Werden sie es schaffen? Lest selbst.

Es ist ein einfühlsamer und interessanter Band. Beide Charaktere machen eine Wandlung durch, welche man sehen kann. Ist wirklich toll verarbeitet.

Freue mich auf den nächsten Teil.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Bleib einfach (Mehr als nur Freunde 4)

Aria Grace
E-Buch Text: 179 Seiten
Erschienen bei null, 25.11.2017
ISBN B077BW6CR4
Genre: Sonstiges

Rezension:

Spencer und Dylan - sind total süß zusammen. Beide sind sympathische Charaktere und passen gut zusammen.

Die Geschichte war spannend und fesselnd geschrieben. Wirklich ein toller Band.

Das einzige was mich hier gestört hat waren die paar Satzzeilen, welche sich zusammengeschoben haben, sodass man genau hinschauen musste, was da gerade geschrieben stand.

Daher leider nur 4 Sterne.

  (0)
Tags:  
 
93 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks