MelCBB

MelCBBs Bibliothek

22 Bücher, 45 Rezensionen

Zu MelCBBs Profil
Filtern nach
71 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

The unholy Book of Tristan Wrangler

Don Both
E-Buch Text: 317 Seiten
Erschienen bei A.P.P. Verlag, 15.06.2016
ISBN 9783946484752
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich habe das Original gelesen und da es sich hierbei um die Neuauflage handelt, hier meine neue Rezension.

 

Stell dir vor, du bist verliebt, seit du weist, was es bedeutet zu lieben, doch der Mann, der deine Gedanken beherrscht, interessiert sich kein bisschen für dich.

Wenn er dich ansieht, siehst du Hass und Verachtung, obwohl du dir so viel mehr wünschen würdest.

 

Genau DAS, durchlebt Mia Engel.

 

Mia (genannt Truthahn) liebt Tristan Wrangler, doch für ihn war sie immer nur, eine bemitleidenswerte Kreatur, die seiner nicht würdig ist.

 

Doch, auch der größte Gefühlstrampel der Welt, kann sich gegen Verlangen und Anziehungskraft nicht wehren.

 

Plötzlich sieht er Mia mit anderen Augen, doch Tristan wäre nicht Tristan, wenn er sich das einfach so eingestehen würde.

Er kämpft mit sich. Kämpft mit dem Schatten seiner Vergangenheit, um das zu bekommen, was nun nonstop seine Gedanken beherrscht.

SEIN VERDAMMTES MÄDCHEN !!!

 

Die Geschichte von Mia und Tristan ist einzigartig.

Selten habe ich eine Geschichte gelesen, die mich so dermaßen berührt hat, dass ich alle Gefühlsregungen, am eigenen Körper gespürt habe.

 

Don Both beschreibst hier eine Thematik, (Molliges Mädchen und heißer Traumtyp mit Modelmaßen), die nicht gang und gebe ist.

Dies ist ein Thema, was gerne gemieden wird.

Wo sich niemand so wirklich dran traut.

Don Both hat es getan und es ist eingeschlagen wie eine Bombe.

 

Diese Geschichte gibt sehr vielen Menschen, so verdammt viel.

Sie zeigt, dass es die Wahre Liebe gibt, für jeden, egal in welchem Körper sie sich versteckt.

Man darf nur nicht müde werden, daran zu glauben, dass das Herz, die Arroganz bezwingen kann.

Tristan Wrangler scheint nach außen hin, die Arroganz in Person zu sein.

Doch tief in seinem inneren ist er einfach nur ein Mann, der unbeschreiblich liebt, eben nur, auf seine ganz eigene Art und Weise.

 

Vielen lieben Dank, liebe Don Both, dass du diese großartige Geschichte mit uns geteilt hast.

Danke, dass du uns eine Liebe erschaffen hat, die in der heutigen Zeit, garnicht so selbstverständlich ist und die andere den Mut gibt, um das zu kämpfen, was man wirklich haben will.

Danke einfach, für Mia Engel und Tristan Wrangler !!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

sardinien, sina müller, herz über board, liebe

Herz über Board: Mein Sommer mit Jonah: Liebesroman

Sina Müller
E-Buch Text: 300 Seiten
Erschienen bei Amrûn Verlag, 09.06.2016
ISBN 9783958691094
Genre: Liebesromane

Rezension:

Erstmal vielen lieben Dank, dass ich diese Geschichte vorablesen durfte, was keinesfalls meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung beeinflusst hat.

„Einfach nur weg“, denkt sich Lin, als sie herausfindet, dass zwischen ihrem Freund und ihrer besten Freundin, etwas läuft.
Kurzerhand flüchtet sie nach Sardinien und arbeitet dort als Animateurin.

Nachdem ihre Beziehung nun in Trümmern liegt, hat sie nicht so schnell vor, sich wieder zu binden.
Wäre da nur nicht Jonah, der ihr dieses Vorhaben extrem erschwert. …..

Wie schon bei Josh und Emma, hat es Sina Müller auch hier wieder geschafft, mich von der ersten Seite an zu fesseln.
Der flüssige Schreibstil lässt einen die Geschichte nicht nur Lesen, sondern auch Leben.
Ich freue mich sehr darauf zu erfahren, wie es weitergehen wird, doch da es diesesmal kein Cliffhanger Ende ist, fällt das warten absolut nicht schwer.

Vielen lieben Dank für „Herz über Bord – Mein Sommer mit Jonah“

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

liebe, architektin, erotik, für immer und ewig, knisternde erotik

Auftrag fürs Herz

Tina Eugen
Flexibler Einband: 236 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 14.03.2017
ISBN 9783741237362
Genre: Liebesromane

Rezension:

Erstmal vielen lieben Dank, für die Bereitstellung des Rezensionsgutscheins

Das es sich hierbei um ein Rezensionsexemplar handelt, ändert jedoch garnichts an meiner ehrlichen und unvoreingenommenen Meinung.

 

Auftrag ins Herz, ist das erste Buch, aus der Feder von Tina Eugen.

Da mich Cover und Klappentext sofort angesprochen haben, war für mich klar, dass ich es unbedingt lesen muss.

 

Alles in allem kann ich sagen, dass ich die Geschichte wirklich toll fand.

Die Charaktere sind so geschrieben, dass man sie in sie rein fühlen kann & die erotischen Szenenen sind gut proportioniert. Nicht zu viel – nicht zu wenig.

 

Was ich zu kritisieren habe ist, dass manche Stellen der Geschichte einen ticken zu ausschweifend beschrieben wurden. Da hätte einiges kürzer gehalten werden können.

Außerdem sind auch einige Wiederholungen drin, die den Lesefluss ein kleines bisschen stoppen.

 

Jedoch ist das für mich kein Grund, das Buch schlechter zu bewerten, als 4 Sterne, denn da es sich hier um einen Erstling handelt, sind diese Punkte nichts, was der Leser nicht entschuldigen kann.

 

Ich freue mich über noch viel mehr Geschichten, aus der Feder von Tina Eugen.

Vielen lieben Dank, für Auftrag ins Herz !!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Trotzdem irgendwie gewollt

Nicole S. Valentin
E-Buch Text: 90 Seiten
Erschienen bei null, 04.06.2016
ISBN B01GNAQDZ6
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das erste Buch, von Nicole S. Valentin, hieß „Trotzdem irgendwie verliebt“, beschreibt die Geschichte von den beiden, von denen auch dieses Buch handelt.

 

Pia und Alexander sind ENDLICH zurück und Pia hat auch eine wundervolle kleine Überraschung im Gepäck.

Naja, wundervoll ist relativ, wenn man bedenkt, dass es für sie anfangs eher Katastrophal ist.

Wie sagt man seinem Mann das, was er so sehnlichst wünscht, wenn es doch nicht das ist, was man sich selbst wünscht  ???

 

Außerdem gibt es in dem Buch ein Wiedersehen der beiden Hauptprotas aus „Völlig Unerwartet, nämlich Hannah und Phillip.

Die ein oder andere Überraschung wird euch erwarten, soviel kann ich euch versprechen.

Lasst euch verzaubern – so wie eigentlich von allen Büchern, aus der Feder, der lieben Nicole S. Valentin.

 

Vielen lieben Dank !!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

moderne märchen, zum träumen schön, verlieben, kurzgeschichten, märchenadaption

Märchen der Gegenwart

Emma S. Rose
E-Buch Text: 144 Seiten
Erschienen bei null, 11.12.2015
ISBN B019AIYZOE
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hach ja, ich liebe ja Märchen. Damals, wie heute.

Wenn ich dann sehe, dass meine liebsten Geschichten von früher, quasi komplett auf die Neuzeit umgeschrieben werden, dann geht mir echt das Herz auf.

Lana und Maximilian in Cinderella &

Isabella und Lukas wie in etwas, was man als „Die Schöne und das Bist“, beschreiben wollen würde.

 

Wenn Märchen im neuen Glanz erstrahlen, dann bin ich definitiv immer dafür zu haben.

 

Vielen lieben Dank, liebe Emma S. Rose !!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

In Lust vereint 2

Monica Bellini , Davide Alessi , Charlotte Taylor , Sarah Banks
E-Buch Text: 236 Seiten
Erschienen bei E L R, 20.05.2016
ISBN B01FLAANNM
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

7 kleine erotische Stories, die prall gefüllt sind, mit prickelnder Erotik.
War ja eigentlich auch nicht anders zu erwarten, oder ?
Von den ELR Autoren bin ich garnichts anderes gewöhnt.
Von Davide Alessi, Monica Bellini Charlotte Taylor, oder aber Sarah Banks, habe ich bisher immer alles verschlungen und es niemals bereut.
Und ich habe keinen Grund, gerade jetzt damit anzufangen.

Das Kopfkino läuft bei jeder einzelnen Geschichte auf Hochtouren und man ist traurig, dass sie so schnell ausgelesen sind.

Aber das gehört nunmal dazu !!!
Wie sagt man so schön ? Klein, aber fein !!!

Vielen lieben Dank, an die Autoren von ELR !!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, bookshouse, familie, k. elly de wulf, romance

Blickwinkel - Point of View

K. Elly de Wulf
Flexibler Einband: 498 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 11.07.2016
ISBN 9789963533138
Genre: Romane

Rezension:

Erstmal vielen lieben Dank, dass ich es vorab lesen durfte.

Dies beeinflusst jedoch in keinster Weise, meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung !!!

 

Stell dir vor, du, als ewiger Einzelgänger wirst plötzlich alleinerziehender Vater eines Schulkindes.

Jahrelang durftest du deinen Sohn nicht sehen und plötzlich bist du ganz allein für ihn verantwortlich!!!

Nichts, was man gern selbst erleben möchte, doch in genau dieser Situation befindet sich Luke.

 

Und dann wäre da noch Natalie!

 

Sie ist alleinerziehende Physiotherapeutin.

Ihr Vater hat sie verstoßen, als vor Jahren ein Pornovideo von ihr im Internet gelandet ist.  

Seitdem ist auch sie auf sich alleingestellt.

 

2 also garnicht so verschiedene Leben und doch könnten sie unterschiedlicher nicht sein !

 

Ihr Sohn und sein Sohn liefern sich in der Schule, eine heftige Prügelei und somit treffen Natalie und Luke erstmals aufeinander.

 

Natalie ist so garnicht Lukes Typ, doch als er sieht, wie sie mit ihrem Sohn umgeht, imponiert ihm das sehr.

Blöd nur, dass er das Pornovideo entdeckt und somit eine völlig falsche Meinung von ihr hat.

Normal würde Natalie ihm die kalte Schulter zeigen, wäre da nicht die Tatsache, dass diese Prügelei ausgereicht hat, um aus den beiden Jungs, beste Freunde zu machen.

Also muss man sich zwangsläufig miteinander arrangieren, was sich einfacher anhört, als es ist!!!

 

Eine Geschichte voller Höhen und Tiefen.

Missverständnisse, Intrigen und die Wahre Liebe, finden in diesem Buch, ein kuscheliges Zuhause.

 

Vielen lieben Dank für diese unglaublich tolle Geschichte !!!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

krim, liebesgeschichte, alissa stern

Am liebsten lebenslänglich

Alissa Sterne
E-Buch Text: 280 Seiten
Erschienen bei null, 27.05.2016
ISBN B01G2QCXD2
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich durfte dieses Buch vorab testlesen, was keinesfalls meine ehrlich und unvoreingenommene Meinung beeinflusst hat !!!

 

Stell dir vor, du bereitest dich auf den schönsten Tag deines Lebens vor!

Aber während du gerade bei der letzten Anprobe, für dein perfektes Brautkleid bist, bricht die Hölle über dich herein !!

 

Man nimmt dir das weg, was du am meisten liebst und das 3 Tage, vor dem großen Ereignis !!

 

Stell dir außerdem vor, nur deine erste große Liebe, kann dir dabei helfen, dass zurück zu bekommen, was du zum glücklich sein brauchst .

 

Du musst es annehmen, obwohl dieser Mensch vor Jahren dein Leben zerstört hat und du nicht weißt, wie gerade er nun dafür sorgen soll, dass dein Leben wieder in geregelten Bahnen verlaufen kann.

 

Und stell dir vor, dann erfährst du plötzlich, dass deine erste große Liebe dich verlassen hat, obwohl sie nie aufgehört hat dich zu lieben.

 

Das alles und noch viel mehr, bricht plötzlich über Ally herein.

 

Sie droht an ihrem Schicksal zu zerbrechen, doch sie gibt nicht auf und stellt sich Dingen, die sie sich niemals hätte vorstellen können.

 

Dieses Buch war eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

Höhen und Tiefen, in immer Wechselnden Abständen, zwangen meine Kinnlade in den Keller, mehr als nur einmal.

 

Ich bin es bei Alissa Sterne ja gewöhnt, dass sie mich sowohl zum schmunzeln, als auch zum Staunen bringt, aber hier hat sich das ganze wieder auf eine völlig neue Ebene begeben.

Allein die Grundstory ist schon grandios gewählt, weil ich sowas noch nicht gelesen habe.

Was die Umsetzung angeht …… tja, überzeugt euch einfach mal selbst davon.

 

Ihr werdet es nicht bereuen !!

 

Ganz lieben Dank, an Alissa Sterne !!!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

andrea bielfeldt, forgive, liebesroman, freundschaft, liebe

Forgive - Sommerzauber

Andrea Bielfeldt
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 12.05.2016
ISBN 9781533188021
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich durfte dieses Buch vorab testlesen, was keinesfalls meine ehrlich und unvoreingenommene Meinung beeinflusst hat !!!

 

Oh man, wie soll ich das jetzt beschreiben ???

 

Die Geschichte von Milo & Luisa trifft JEDEN !!!

Und zwar mitten ins Herz !!!

 

Die erste große Liebe, vergisst man NIEMALS !!!

Gerade dann nicht, wenn sie richtig Böse geendet hat.


Doch was passiert, wenn man all die Jahre in dem Irrglauben gelebt hat, man sei dem anderen egal ?

Es hätte ihm nichts bedeutet !
Es war einfach nur ein Spiel !!

 

In diesem Glauben lebte Luisa – eine verdammt lange Zeit lang !

 

Als sie gerade dabei ist, ihr Herz für was neues zu Öffnen, prallen ihre Vergangenheit und Ihr Zukunft so heftig aufeinander, wie sie es sich niemals hätte vorstellen können.

 

Was wird siegen ?

Der Bauch, der sagt : Lass die Finger davon ?

Oder aber das Herz, was eh schon Jahre lang schreit : „Gibt mir endlich DAS wieder, was ich brauche, um glücklich zu sein?

 

Ihr wollt eine Antwort?

 

Ihr findet sie in genau DIESEM Buch !!!

 

Vielen lieben Dank, Andrea Bielfeldt !!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Chocolate

Emily Key
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei A.P.P. Verlag, 14.04.2016
ISBN 9783946484257
Genre: Romane

Rezension:

Erstmal vielen lieben Dank, dass ich dieses Buch vorab lesen durfte, was keinesfalls mein Urteil beeinflusst!!!

 

Vorab zum Cover :

Es ist echt Ansprechend und würde mich auch dazu verleiten, die Geschichte lesen zu wollen, ohne den Klappentext zu kennen.

 

Bisher habe ich Emiliy Key, nur zusammen mit Don Both gelesen.

Chocolate ist somit mein erstes Buch, von ihr allein, weshalb ich verdammt gespannt drauf war, da Emiliy mich in „Forbidden Secret“, schon mehr als überzeugt hat.

 

Meine Meinung !!!

 

Man fängt an zu lesen und sofort wird das Höschen feucht.

Unnötig zu sagen, dass ich nichts anderes erwartet habe, oder ?

Wenn ein Buch schon so verdammt heiß anfängt, dann muss es einfach gut sein, oder ??

 

Und verdammt – DAS IST ES !!!

 

Was tust du, wenn du das, was du verabscheust, am dringendsten brauchst ?

Wenn du dich in das verliebst, was du aus tiefster Seele hasst, weil du genau weißt, dass es droht dich zu vernichten ?

 

Bisher warst du deinen Prinzipien treu, doch dann tritt etwas, jemand, in dein Leben, der dich an dem Zweifeln lässt, von dem du ein Leben lang fest überzeugt warst.

 

Genauso erging es Zoe !

Sie verabscheute Las Vegas und alles, was mit dieser schillernden Stadt zusammenhängt.

Sie fiebert dem Moment entgegen, bis sie endlich nach Europa abreisen kann, um dieser schillernden Metropole zu entfliehen.

 

Doch dann tritt ein Mann in ihr Leben, der schon kurze Zeit später, nicht mehr wegzudenken ist.

Er war ihr Beschützer und als sie es erfuhr, machte sie ihn, zu ihrem Feind.

 

Ich würde ja gern weiter ausholen, aber ich spoilere grundsätzlich nicht.

 

Nur soviel : JEDE FRAU, braucht einen eigenen Christopher Stark.

 

Vielen lieben Dank, Emily Key !!!

 

 

 

 

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

schnee, schneekugel

Der Zauber des ersten Schnees

Michelle Schrenk
Flexibler Einband: 172 Seiten
Erschienen bei Canim Verlag, 10.12.2015
ISBN 9783942790185
Genre: Romane

Rezension:

Es wird winterlich bei Michelle Schrenk !
winterlich und zauberhaft schön.

Der Zauber des ersten Schnees beschreibt eine Liebe die hält, ganz egal was auch kommt.
Egal wieviel Zeit dazwischen liegt und wie weit die Distanz zweier liebender auch immer sein kann.
Es zeigt, dass man seine Träume nie aufgeben sollte.
Wie lächerlich sie auch für andere sein mögen, man sollte dran glauben und sie Leben.

Genau dafür sorgte Leo.
Leo tat alles dafür, dass Ellie ihre Träume verwirklichte.
ER war ihr größter Traum und sie hielt an ihm fest, mit allem was sie konnte.
Selbst über Jahre hinweg <3

Eine ganz besondere Schneekugel mit einer einzigartigen Geschichte begleitet ihre Liebe, von Anfang an.

Taucht ein, in die erste Wintergeschichte von Michelle Schrenk.
Liebevoll ' herzergreifend ' einfach unendlich schön !!!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Endless Dreaming: Weg ins Glück

Eve May
E-Buch Text: 164 Seiten
Erschienen bei null, 04.11.2015
ISBN B017MNAJL2
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zahnarzthelferin Julia hat den Männern abgeschworen.
Jedenfalls Kopftechnisch.
Ihr Herz jedoch, sagt ihr was komplett anderes. Will was komplett anderes.
Sie will jemanden, wie ihren besten Freund.
Diesen hat sie sich als Partner durch die Lappen gehen lassen und nun ist er glücklich mit ihrer Schwester verheiratet.
Alle um sie herum schwelgen im Liebesglück - nur sie nicht.
Und warum ?
Weil sie sich selbst im Weg steht.
Als Dominik auf der Bildfläche erscheint könnte alles so einfach sein.
Wäre da nicht das Selbstmitleid, in dem Julia sich seit Jahren sult.
Sie steht sich und ihrem Glück selbst im Weg.

Hier lesen wir ein echt gut gemachtes Erstlingswerk.
Der Schreibstil ist Großschnäuzig, genau wie er sein sollte.
Sehr flüssig zu lesen und gut um ein paar Stunden dem Staubtrockenen Alltag zu entfliehen.

Julia hätte ich das ein oder andere Mal klatschen können, genau wie ihre Schwester.
Aber dennoch haben die beiden, genau wie alle anderen in der Geschichte, mir echt den Tag versüßt.

Vielen lieben Dank, Eve May !!!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

sebastian, liebe, vicky, leidenschaf

Forbidden Secret

Don Both , Emily Key
E-Buch Text
Erschienen bei A.P.P. Verlag, 16.11.2015
ISBN 9783946222606
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wie Etikette und Prestige, das Leben und die Liebe beeinflussen können, sehen wir hier.

 

Sebastian liebt Victoria &

Victoria liebt Sebastian.

 

Doch es ist eine Liebe, die nicht sein darf.

Von Anfang an zum Scheitern verurteilt und doch so stark und innig, wie es heftiger nicht mehr sein könnte.

 

Was tut man, wenn man das, was man will, nicht haben kann?

Wenn man denjenigen ziehen lassen muss, der einem gut tut?

Der einem Halt gibt?

Denjenigen, auf den man sich immer blind verlassen kann, egal, wie mies das Leben einem auch mitspielt.

 

Raue Schale, weicher Kern. Das ist Sebastian Cole.

Prestigepüppchen, und doch Wildkatze. Das ist Victoria Harrison

 

Hat diese Liebe dennoch eine Chance??

Oder wird sie an der Etikette und an Ehrgefühl zerbrechen???

 

Hier ist der neue Don Both.

Doch diesesmal ist sie nicht allein.

Diesesmal schreibt sie zusammen mit Emily Key, von der ich bisher noch nichts gelesen habe.

Umso überraschter war ich davon, wie gut die beiden Mädels harmonieren.

UND !!! Was mich wirklich geschockt hat war, dass ich bisher immer gesagt habe, ich würde den Stil von Don Both BLIND erkennen.

Mit Erschrecken musste ich nun feststellen, wie ähnlich die beiden Mädels sich sind und das es verdammt schwer, wenn nicht sogar unmöglich ist, die beiden auseinander zu halten.

Ich denke das ist einer der Gründe, warum die sie so perfekt miteinander harmonieren.

Der beste Beweis dafür ist „Forbidden Secret“!!!

 

Vielen lieben Dank, an Don Both & Emily Key !!!

 

 

 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, zeitreise

Liliensterne

Nicole Neuberger
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 10.11.2015
ISBN 9783739203539
Genre: Historische Romane

Rezension:

Was würdest du tun, wenn du in deinen Garten gehen möchtest und dieser plötzlich nicht mehr dein Garten ist ?

Oder doch, aber nicht so wie du ihn kennst ?

Deiner ist marode, unordentlich, einfach unansehnlich.

Doch dieser, ist das genaue Gegenteil.

Sauber, gepflegt, eben aus einer anderen Zeit.

 

Genau mit dieser Situation wird Lilli konfrontiert, die sich vor kurzem ihr eigenes kleines Häuschen auf dem Land gekauft hat.

Als sie durch ihre Küchentür nach draußen ging, begriff sie jedoch schnell, dass ihr Haus, eigentlich nicht ihr Haus war.

Es gehörte Familie Stern.

Einer Familie aus dem Jahre 1938.

Einer jüdischen Familie, kurz vor Beginn des zweiten Weltkriegs.

Schnell wird Lilli klar, dass sie diese Familie davor bewahren muss, einen grausamen Kriegstod zu sterben.

Doch wie soll man das anstellen, ohne die Wahrheit zu offenbaren?

Ohne zugeben zu müssen, dass man aus der Zukunft, dem 21. Jahrhundert kommt.

 

Ihre Liebe zu dieser Familie, gerade die, zu dem ältesten Sohn, des Familienoberhauptes Max, lies sie all ihre Zweifel über Bord werfen und versuchen das zu tun, was unverzichtbar für sie war.

Dieser Familie, ,die Möglichkeit zu geben, das Leben zu Leben, was sie alle so sehr verdienen.

Wird sie es schaffen, die zu retten, die sie liebt?

 

Mit diesem Buch, gibt uns Nicole Neuberger einen Einblick in deine längst vergessene Zeit.

Wer sich nicht wirklich mit der Zeit des zweiten Weltkriegs beschäftig hat, erfährt hier, was die Menschen, speziell die Juden, damals durchleiden mussten.

Sie wurden mit Hass und Verachtung gestraft.

Man wechselte die Straßenseite, wenn man sie sah.

Das alles kann man sich heutzutage garnicht mehr vorstellen und doch war es die Welt, in der diese Menschen damals leben mussten.

 

Dieses Buch hat mich zutiefst ergriffen.

Hat mir die damalige Zeit ein Stück nähergebracht.

Hat mich dazu gebracht, mir die frühere Geschichte näher zu Gemüte zu führen und mich selbst auf Zeitreise zu begeben.

 

Das was du hier geleistet hast, liebe Nicole, war mehr als großartig.

Danke für die Reise, in eine längst vergangene Zeit !!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

amanda frost, liebe, fantasy, erotik, vom tod begehrt

Vom Tod begehrt

Amanda Frost
E-Buch Text: 337 Seiten
Erschienen bei null, 28.10.2015
ISBN B017AMBY8C
Genre: Sonstiges

Rezension:

An dieser Reihe von Amanda Frost, habe ich, denke ich den allergrößten Narren an den Covern gefressen.
Ich kann noch nicht mal genau erklären, warum das so ist, aber sie sind echt was verdammt besonderes.

In dieser Geschichte geht es um Luzifer (Lou), dem Herrscher der Hölle.
Gott konnte nicht ertragen, dass er sich im Himmel nicht an Gewisse Regeln hielt, also teilte er die Welt in 3 Teile.
Himmel, Erde und Hölle.
Die Höllenwesen sind auf der Erde gestaltlos. Unsichtbar.
Lou musste sich einen Ring anfertigen lassen, der im auf der Erde eine Gestalt gibt, damit er sich dort oben fortbewegen konnte, als lebendiges Wesen.
Denn in der Hölle war ihm wohl zu langweilig, also dachte er sich, mische ich doch mal die Erde auf.

Leider lief nicht wirklich alles nach Plan.
Der Ring funktionierte nicht wirklich.
Egal wie oft seine Magier es versuchten, irgendwas ging immer schief.
Einen letzten Versuch, dachte er sich ……

Naja, was soll ich sagen ?
Wie überraschend es sein kann, wenn mal etwas wirklich komplett aus dem Ruder läuft, beweist diese Gesichte hier.
Lou muss lernen, dass er es nicht immer schafft, dass zu kriegen, was er haben will.
Delilah scheint so gar kein Interesse an diesem so höllisch heißen Exemplar von einem Mann zu haben.
Oder etwa doch ???

Ich finde es großartig, dass Lou seine eigene Geschichte bekommen hat, der er begleitet uns bereits seit dem ersten Teil.
Ich musste das ein oder andere Mal echt schmunzeln bei dieser Gesichte.

Ich kann es wirklich blind empfehlen, denn es ist eine tolle Geschichte, die man garnicht mehr weglegen mag.
Vielen lieben Dank, Amanda Frost !!!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Liebestraum: Die Sam's Sweet & Spicy Collection (Liebesroman)

Lisa Torberg
E-Buch Text: 402 Seiten
Erschienen bei null, 24.10.2015
ISBN B0175FB344
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hierbei handelt es sich um alle Teile, der Sweet & Spicy Reihe, in einem Komplettpaket.
Da ich alle Teile bereits schon einzeln bewertet habe, kann ich mir hierbei kurzfassen.

Dieser Band ist eine echte Leseempfehlung von mir.
Lisas Schreibstil ist so, wie man ihn kennt und liebt,
Für alle die ihn noch nicht kennen kann ich nur sagen :
Verliebt euch selbst in ihn.
Denn genau das werdet ihr, wenn ihr in diese Gesichte eintaucht.

Vielen lieben Dank, an Lisa Torberg !!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Liebe Dich - immer (German Edition)

Anja Saskia Beyer
E-Buch Text: 165 Seiten
Erschienen bei Doyé, 04.09.2015
ISBN 9783981584363
Genre: Sonstiges

Rezension:

Emma, traumatisiert und für die Männerwelt verdorben.
Ben, cool und beliebt, aber trotzdem allein.

Jeder von beiden hat sein eigenes Päckchen zu tragen.
Und keiner von beiden weiß, dass der jeweils andere, die Lösung seines Problems ist.

Eine tolle frische Liebesgeschichte, die man auf jeden Fall in einem Rutsch durchgelesen hat.
Es gehört zu diesen Büchern, wo man es garnicht aus der Hand legen will und welches man in einem Rutsch durchgelesen hat.

Einen Kritikpunkt habe ich, der allerdings nicht so gravierend ist, dass ich dafür einen Stern abziehen muss.

Das Ende kam zu abrupt.
Da hätte ich gern noch einen Epiolog gelesen.
Eigentlic hhätte ich bei den beiden noch Stundenlang weiterlesen.

Ich hoffe, dass wir von den beiden noch sehr viel zu lesen bekommen werden.
Vielen lieben Dank, Anja !!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

schweinsteiger, gorilla, segelschiff, geister, kreuzfahrt

Gefühlte Wahrheit

Carin Müller
Flexibler Einband: 210 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 29.04.2014
ISBN 9781499226409
Genre: Romane

Rezension:

 

Puhhhhhhh

 

Ich weiß nicht wirklich, was ich erwartet habe, als ich anfing es zu lesen.

Alles, aber nicht DAS !!!!

 

Ich hab mich echt kringelig gelacht.

Und das mehr als einmal.

Ich muss zugeben, dass ich nicht das, was ich sonst lese, aber es war eine definitiv erfrischende Abwechslung.

 

Ich weiß gerade garnicht wirklich was ich über den Inhalt sagen soll, ohne dem Leser die Spannung zu nehmen.

 

Vielleicht das :

Anfangs wird dieses Buch in 3 verschiedene Erzählperspektiven gegliedert.

Zuerst kommt Selma, eine nunmehr arbeitslose Sportreporterin die in kürzester Zeit alles verloren hat, was ich wichtig war.

Hier muss ich echt sagen: Ich liebe ihren besten Freund Fritz. Ein schwuler Modedesigner, der absolut nicht auf den Mund gefallen ist.

 

Dann wäre da  Henri, ein Schiffsoffizier, der sich wegen es tragischen Unfalls ebenfalls einen neuen Job suchen muss und als 1. Offizier auf der “Flying Cloud” anheuern möchte, was er dann auch tut, obwohl er kurzweilig seine Fälle wegschwimmen sah, da sein Chef nun niemand anderer ist als der, dem er die Verlobte ausgespannt hat, nachdem er ihm seine erste große Liebe weggenommen hat.

 

Und zu guter letzt wäre da noch Kito.

Kito ist ein Geist, was dieser allerdings erst feststellt, als ihn ein sowohl Gedankenlesender, als auch sprechender Gorilla darauf hinweist (Oh man, vielleicht versteht ihr jetzt, was ich damit meine, wenn ich sage, ich das ich mich kringelig gelacht habe)

Selma ist übrigens der einzigste Mensch, der Kiro sehen kann.

 

Zuerst frage ich mich: Warum genau jetzt 3 unterschiedliche Perspektiven?

Doch als alle 3 sich auf der “Flying Cloud” treffen, ergibt das alles einen Sinn und es ist perfekt und stimmig.

 

Das war mein erstes Buch der Autorin Carin Müller.

Naja, nicht ganz, wenn man mal davon absieht, dass ich die Bücher, die sie unter Ihrem Pseudonym Charlotte Taylor geschrieben hat, regelrecht verschlungen habe.

 

Jedenfalls ist das hier, mit Hot Chocolate absolut nicht zu vergleichen.

Ich kann nur sagen: Ich liebe diesen Schreibstil.

Und warum ist das so? Weil sie genauso schreibt, wie man es sich wünscht.

Locker, flockig, eben frei Schnauze.

Sowas liebe ich sehr und meiner Meinung nach, sollte es sowas viel öfter geben.

 

Ich freue mich auf mehr.

Vielen lieben Dank !!! 

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

cover, es ist abwechslungsreich, mord, herztön, liebe

Herztöne - unberührbar

Greta Schneider
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei null, 17.10.2015
ISBN B016TYHY7W
Genre: Sonstiges

Rezension:

Endlich ist das neue Buch von Greta da !
Diesesmal handelt es von Pawel, den wir bereits durch die Herzensreihe schon kennenlernen durften.
Anfangs war ich skeptisch, als ich hörte, dass er nun auch seine eigene Geschichte kriegen soll, da ich ihn nicht wirklich gemocht habe.

Doch jetzt finde ich ihn echt toll !!!

Ein Abend vor vielen Jahren, der seine Spuren hinterlassen hat.
Spuren in den Herzen von 2 liebenden, die sich das freiwillig niemals eingestehen würden.
Eine vorlaute Göre und der Zufall waren nötig, dass man sich nach Jahren wiedertrifft und feststellt:
„Ich konnte dich nicht vergessen“ !!!

Eine Geschichte die berührt.
Eine Geschichte die fesselt.
Eine Geschichte, die dich einfach mitreißt, weil du vor Spannung ganz Kirre wirst.

Genau DAS ist Herztöne !!!!
Ich bin sicher, es wird euch genauso mitreißen wie mich !!!

Die Herzensreihe, also Herzgefängnis, Herzensnarben und Valentinskuss müssen vorher NICHT gelesen werden, um die Geschichte zu verstehen.
Allerdings erhöht es das Lesevergnügen, sie schon zu kennen, da die Charaktere der Reihe auch wieder mit am Start sind !!!

Vielen lieben Dank an Greta Schneider !!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

familie, hamburg, liebe, münchen

Blind Date mit Extras

Marleen Reichenberg
E-Buch Text: 239 Seiten
Erschienen bei null, 04.10.2015
ISBN B01671K6EK
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kennt ihr das, wenn man eine Story nicht mehr aus dem Kopf kriegt?

Wenn sie einen, obwohl man sie beendet hat, noch pausenlos begleitet?

So geht es mir bei dieser hier.

Ich komme einfach nicht davon los, da mich Isa und Alex so verdammt berührt haben

 

Jeder von beiden hat sein eigenes schweres Schicksal zu tragen.

Der eine hat das, was der andere sich wünscht.

Doch keiner von beiden weiß es.

 

Wie ein Zufall, dass Leben von 2 Menschen verändert, die einfach nur Liebe, Vertrauen und Geborgenheit suchen, lest ihr hier.

 

Mit diesem Buch, hat Marleen Reichenberg, dass Fass für mich zum überlaufen gebracht.

Emotionsgeladen, Spannend und einfach Herzergreifend sind die Worte, die ich benutzen würde, wenn mich jemand fragt, wie ich „Blind Date mit Extras“ finde.

 

Ich bin einfach nur hellauf begeistert und bin gerade voll traurig, dass es schon vorbei ist.

Alex und Isa haben auf jeden Fall ewig einen Platz in meinem Herzen.

 

Genau wie DU, liebe Marleen !!!

Vielen lieben Dank, für das beste Blind Date, was ich jemals miterleben durfte !!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

liebe, erotik, eifersucht, dark love, don both

Deep Instinct (Dark Love Reihe 3)

Don Both
E-Buch Text
Erschienen bei A.P.P. Verlag, 27.09.2015
ISBN 9783946222385
Genre: Sonstiges

Rezension:

Jesse, der dunkle & geheimnisvolle.
Adriana, die hübsche und völlig verängstigte.

Zwei komplett unterschiedliche Welten prallen aufeinander.
Ein Urknall der Gefühle, der alle beide trifft, wie eine Abrissbirne.
Er wird ihr Beschützer.
Sie wird dafür sein Eigentum.
Sie ahnt noch nicht , auf was sie sich da einlässt, als zu zulässt, dass Jessie sie von ihrem brutalen Ehemann Miguel befreit.

Und ER ahnt nicht im geringtsen, was er sich wirklich damit antut, Adriana in sein Leben und somit auf seine Ranch zu holen.

Denn nun passiert das, was er niemals für möglich gehalten hätte.
Er lernt zu lieben.
Er sieht, dass es nicht nur darum gehen sollte, jeden Abend mindestens 3 neue Weibchen zu beglücken, sondern er begreift, dass es auch für ihn, die einzig Wahre gibt.
Er ist sich seiner Gefühle sicher.
Doch es gibt etwas, mit dem er absolut nicht klarkommt.
Ihre Angst !
Ihre Selbstzweifel!
Sie fühlt sich Minderwertig.
Unbedeutend !
Nutzlos !
Sie kennt nur Gewalt, Zwang und Unterwerfung.

Und genau das ist der Grund, dass ein Missverständtnis das Nächste jagt.

Worte werden gesprochen, ohne darüber nachzudenken, bis die Situation so dermaßen verfahren ist, dass beide keinen Ausweg mehr sehen.

Doch das Leben eines schwarzen Hengstes stellt alles andere in den Hintergrund!

Plötzlich sind da Annährung, Erwartungen & Vetrauen !

Doch auch dieser Erfolg wird erneut auf eine harte Probe gestellt als eine Neuigkeit, alles zu zerstören droht.

Zum Schluss gilt nur noch eins :

Ein Mann und ein Hengst werden zu einer Einheit ' Denn sie haben eine gemeinsame Mission :
Die Rückkehr der Frau, die beide so unbeschreiblich lieben !!!

Deep Instinct ist der 3te Teil der Darkreihe !!

Dark Demand war ja schon eine Klasse für sich.
Liebe ohne Hard Limits war der nächste Don Both Meilenstein.
Und '..was soll ich sagen : Deep Instinct ist DER Urknall !!!

Selten habe ich bei einem Buch so gebangt, gelitten und gehofft wie bei diesem.
Mehr als einmal habe ich mir gewünscht in dieses Buch zu kriechen, jedem eine Kopfnuss zu geben und mal ganz gepflegt auszuflippen um ihnen Verstand einzutrichtert.

Eine Achterbahnfahrt jagt die Nächste ' Doch dieser Weg, ist das Ziel was jede Geschichte braucht, um ein Ultimativer Don Both Bestseller zu werden !!!

Wie bei jeder Geschichte von ihr, hätte ich auch hier wieder stundenlang weiterlesen können.
Ich denke, daran wird sich auch nie was ändern, denn sie schafft das, was selten einer schafft.

Sie trifft mich ' IMMER ' Und zwar mitten ins Herz !!!

Vielen lieben Dank, an Don Both !!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

gefühle, heimlichkeiten, liebesgeschichte, jugendliebe

Meine Frau kommt mit ihrem Mann

Beatrix Petrikowski
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 05.10.2015
ISBN 9783738631593
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext:
Seit der gemeinsamen Schulzeit haben sich Dagmar und Andreas aus den Augen verloren.
Nach fast vierzig Jahren finden sie zufällig wieder zueinander und tauschen Mails aus.
Beide haben mittlerweile eine Familie gegründet, für die sie sich verantwortlich fühlen.
Doch plötzlich flammen alte Gefühle wieder auf und stürzen beide in tiefe Konflikte.

Meine Meinung:
Was soll ich sagen ?
Dieses Buch stammt von einer Autorin, von der ich noch nie etwas gehört habe.
Deswegen war ich wirklich Mega gespannt, was mich bei dieser Geschichte erwarten wird, da der Klappentext mehr als nur ansprechend ist.
Und ich wurde kein bisschen enttäuscht.
Stattdessen habe ich von vorne bis hinten mitgefiebert, ob Dagmar und Andreas wieder zusammenfinden, oder aber ob die beiden keine Zukunft haben.

Mehr möchte ich dazu garnicht sagen, außer dass den Leser hier, ein mehr als großartiges Lesevergnügen erwartet.

Vielen lieben Dank, Beatrix !!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

drogen, zeiten, adoptivvater, adoption, dunkl

Der Vergangenheit dunkle Zeiten

Ulrike Eschenbach
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei Windsor Verlag, 12.04.2015
ISBN 9781627843690
Genre: Biografien

Rezension:

Ersteinmal vielen lieben Dank, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

Diese Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit.
Normalerweise lese und rezensiere ich Geschichten, die voll, oder zumindest zum Teil, erfunden sind.
Doch hier war es ganz anders.
Hier musste ich versuchen zu begreifen, dass alles was ich lese, der Autorin tatsächlich passiert ist, was es umso unglaublicher ernscheinen lies.

Dieses Buch kam heute erst bei mir an.
Und einmal angefangen konnte ich nicht mehr aufhören.
Habe mich von der Autorin, in IHRE REALE Welt mitnehmen lassen und mir stockte der Atem.
Es hat mich sprachlos gemacht, was ich da lesen musste und ich kann sagen, dass das wirklich nicht oft der Fall ist.

Normalerweise schreibe ich meine Rezensionen immer mit einem lockeres Spruch auf der Zunge, doch diesesmal ist es für mich was ganz anderes, weil ich immer dran denken muss, dass das nun wirklich die reale Vergangenheit der Autorin ist.
Frei heraus, unverfälscht, realitätsgetreu.

Das bringt mich nun dazu, zu sagen, dass es mir eigentlich permanent eiskalt den Rücken heruntergelaufen ist.
Eine Gänsehaut jagte die nächste und ich konnte nicht das geringste dagegen tun.

Ich weigere mich hier, auf den genauen Inhalt einzugehen, denn das ist eine Geschichte, die man von vorne bis hinten selbst erleben muss, um sie zu verstehen.
Ich fände es unangebracht, euch irgendwas darüber zu sagen, was den Inhalt betrifft, denn damit würde ich vermutlich das Bild, was ihr vorab von der Geschichte habt, verfälschen.
Und das wäre einfach nicht fair.
Sowohl euch gegenüber, als auch der Autorin, die für das, was sie durchleiden musste und verdammt nochmal auch durchgezogen hat, den allergrößten Respekt verdient, den ich jemals mit Worten ausdrücken könnte.

Rike, ich möchte nun gern das Wort an dich richten:

Ich bewundere dich für das, was du getan hast.
Dafür den Mut aufzubringen, dass was du erlebt hast, so schrecklich es auch war, aufgeschrieben und mit uns geteilt hast.
Das war wahrlich eine Art zu leben, die ich meinem schlimmsten Feind nicht wünschen würde und alleine daran zu denken, dass du es musstest, treibt mir die Tränen in die Augen.

Ich kann dir von Herzen sagen, dass du alles richtig gemacht hast und das du stolz auf das sein kannst, was du HIER geleitstet hast.

Ich kann leider nicht mehr als 5 geben, denn sonst würden es 5000 oder wahrscheinlich noch mehr werden !!!

Meine Hochachtung !!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

psychothriller, häusliche gewalt, thriller, memory-effekt, komplott

Memory Effekt

Lena Sander
E-Buch Text: 196 Seiten
Erschienen bei null, 20.06.2015
ISBN B0104CNUT6
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Normal bin ich KEIN Fan von Thrillern oder Psychothrillern.
Es gibt einige Autoren, für die ich dahingehend eine Ausnahme mache, weil ich weiß, dass sie ihr Werk insoweit beherrschen, dass sie mich genau dahin kriegen, wo sie mich haben wollen.
Lena Sander, ist eine dieser Ausnahmetalente, was sie mir mit diesem Buch, wieder eindeutig bewiesen hat.
Mich gruselts immer noch, wenn ich ehrlich sein soll.

In der Kathegorie Psycho Thriller würde ich das hier schon glatt aufs obere Level setzen.
Sprich, keine leichte Kost und somit absolut nichts für zarte Gemüter.

Wer allerdings genausowas liebt, der wird mehr als begeistert sein.

Fehlende Spannung ? Fehlanzeige !
Unlogische Story ? Doppelte Fehlanzeige!

Wenn man bedenkt, dass diese Geschichte auf einer wahren Begebenheit beruht, dann kribbelt es bei mir sogar noch mehr.

Beim lesen spürt man das Herzblut, was die Autorin in dieses Buch gesteckt hat.
Ich würde fast sagen, es ist bei jeder Zeile, mit den Händen zu greifen.
Auf den Inhalt brauche ich garnicht groß eingehen. Das erledigt der Klappentext.

Endfazit : Fesselnd, Spannend, emotionaler Overkill !!!
Eben ein echter Lena Sander !!!

Vielen lieben Dank !!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Geheimnisse des Lebkuchenmondes

Michelle Jasmin Schrenk
Flexibler Einband: 166 Seiten
Erschienen bei Canim Verlag, 13.10.2013
ISBN 9783942790031
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bisher kannte ich nur „unter halbblauem Himmel“, von Michelle Schrenk !!
Und das, war ja nunmal die komplette Kehrtseite von diesem hier.

Doch wiedermal hat sie mich gepackt !!

Zugegeben, ich gehöre nicht wirklich in die Zielgruppe der Leser, für die es geschrieben wurde, aber wenn man sich einmal an einem Autor festgebissen hat, liest man ALLES von ihm, egal was er auch schreibt.

Somit war für mich glasklar, dass ich es lesen musste.

Nun die Frage: Habe ich es bereut ?
Meine einzigste ehrliche Antwort darauf : NIEMALS !!!!

Ein einzigartiger Schreibstil und die liebe zu einer wunderschönen Stadt, lassen mein Herz schneller und höher schlagen.

Außerdem schließe ich mich den Worten, meiner Vorredner an.
Fortsetzung ?? Immer her damit !!!

Vielen lieben Dank, Michelle Schrenk !!!

  (0)
Tags:  
 
71 Ergebnisse