MeliaBook

MeliaBooks Bibliothek

23 Bücher, 8 Rezensionen

Zu MeliaBooks Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, new york, mode, spaß, au pair

Rebella - New York Love Story

Katrin Lankers , Marion Rekersdrees
Flexibler Einband: 269 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, F, 01.07.2012
ISBN 9783649610267
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung:
Ich hab das Buch ja gewonnen, ich glaub sonst hätte ich es nicht gekauft aber ich muss sagen das mich das Buch positiv Überrascht hat. Das Buch hat auch etwas mit Märchen zu tun. Als Simon sie verlässt wegen seiner band beschließt Niki im zu zeugen das sie auf in warten kann und will nach New York, aber ihrer Mutter versucht sie klar zu machen das sie nach New York will um ihre Englisch Kenntnis zu verbessern. Was Niki nicht weiß, ihre Mutter hat beschloßen sie als Au- pair Mädchen nach New York zu schicken. Was Niki natürlich toll findet. In New York angekommen ist der Job doch nicht so toll wie die dachte und die beiden Mädchen auf die sie aufpassen soll Gwen und Gwyn sind richtig anstrengen und halten sich für was besseres. Die Freundin von ihrer Mutter beachtet ihre Kinder nicht wirklich sondern kümmert sich eher um sich selbst. Ihren ältesten Sohn David kann Niki gar nicht ausstehen, sie findet ihn am Anfang total arrogant. Irgendwann im Laufe des Buches fällt Niki wieder ein wieso sie überhaupt in New York ist und zwar um Simon zu suchen aber dafür muss sie wissen wo er ist.

Auch wenn man es nicht wirklich merkt ist das eine kleine Cinderella Story, wenn ich das mal so sagen darf. ich liebe Märdchen und das Buch sieht nicht wirklich so aus als hätte es was mit Märchen zu tun. Die Charaktere haben mir gut gefallen. Niki war eine nette Hauptperson und es gab einige Stellen wo man echt lachen musste. Der Schreibstil war auch schön zu lesen.

Fazit:
es ist ein sehr schönes Buch was man nur weiter empfehlen kann.

Mehr Rezensionen auf:
http://my-city-of-books.blogspot.de/

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(963)

1.630 Bibliotheken, 22 Leser, 14 Gruppen, 201 Rezensionen

internat, liebe, night school, jugendbuch, geheimnis

Night School - Du darfst keinem trauen

C. J. Daugherty , Peter Klöss , Axel Henrici , Carolin Liepins
Fester Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.01.2012
ISBN 9783789133268
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung:
Night School ist ein echt tolles Buch. Ich konnte mich sofort in das geschehen hinein versetzen und man rätselt mit Allie mit. Ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen es war so spannend und man wollte wissen was es mit der Night School auf sich hat, wer in der Night School ist und warum diese Schule so anders ist. Zum Glück erfährt man das auch am Ende des Buches, wenn nicht wäre ich sauer gewesen. Es gab natürlich Charaktere die ich nicht mochte aber Cater mochte ich am Liebsten und Jo auch was daran liegt das sie genau so aufgespielt ist genau so wie ich nur das ich nicht innerlich so traurig bin und ich trink auch kein Alkohol. Allie gefiel mir auch sie passte nämlich gar nicht zu dieser Schule.

Es passieren merkwürdige Dinge seit dem Allie da ist und auf Cimmeria war auch so eine Zicke die Allie das Leben schwer gemacht hat und über all zum erzählte das Allie an allem Schuld ist. Jo glaubt ihr auch was aber nur daran liegt das Jo was eingeredet wurde, weil sie kurz zuvor einen Unfall hatte wo Allie dabei war.

Fazit:
Im großen und ganzem ist es ein echt tolles Buch was man gelesen haben muss und der Schreibstil war auch sehr schön. Aber ich habe Angst den zweiten teil zu lesen was am Klappentext liegt.

5/5 ♥

Mehr Rezensionen auf :
http://my-city-of-books.blogspot.de/

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

347 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 23 Rezensionen

liebe, kerstin gier, freundschaft, jungs sind wie kaugummi, erste liebe

Jungs sind wie Kaugummi - süß und leicht um den Finger zu wickeln

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 199 Seiten
Erschienen bei Arena, 16.06.2010
ISBN 9783401502793
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich muss mal sagen das Sissi für ein dreizehnjähriges Mädchen ein bisschen zu weit ging was diese >>Erfahrung<< anging, ich möchte nicht spoilern aber die Leute die das Buch schon gelesen haben wissen was ich meine. Und um ehrlich zu sein war das Ende auch schon vorhersehe bar. Das Buch war an manchen stellen sehr unterhaltsam. Ich finde aber es ist nicht wirklich was für 12 Jährige Mädchen oder 13 Jährige. Aber ich muss sagen das an manchen Stellen wirklich nur wahre Sachen über uns ''Jugendliche'' gesagt wurden aber wirklich nur an zwei oder einer Stelle. Und zwar das viele Jugendliche mit den Rauchen früh anfangen hat man in diesem Buch gelesen, ich tue es zwar nicht selber aber ich kenne einige die das schon tun. Was mir am Buch auch gefallen hat war das Sissi öfters so ein Paar Zeilen für einen Rap aufgeschrieben hatte jedoch gab es selbst da einige eklige stellen, ich komm zwar mit solchen Themen klar a´ber wenn die Protagonisten dreizehn Jahre alt ist: Ich würde es für Leuten empfehlen die nichts gegen so etwas haben das eine dreizehn Jährige so was sagt und natürlich das sie gelogen aber ich würde selber als 14 Jährige nicht so einen Mist sagen.

Fazit:Es war an manchen stellen echt unterhaltsam aber die Protagonisten ging manchmal als 13 Jährige zu weit. Man sollte es lesen wenn sich bewusst ist das da manchmal merkwürdiges stehen wird.

3,5/5

Mehr Rezensionen auf:
http://my-city-of-books.blogspot.de/

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

mobbing, schule, schullektüre, hilfe, selbstmord

Schrei in der Stille

Carry Slee , Birgit von der Avoort
Flexibler Einband: 183 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2003
ISBN 9783401027128
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.916)

2.925 Bibliotheken, 48 Leser, 4 Gruppen, 227 Rezensionen

computerspiel, jugendbuch, thriller, sucht, erebos

Erebos

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 485 Seiten
Erschienen bei Loewe, 06.06.2011
ISBN 9783785573617
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung:
Erebos ist ein echt gutes Buch was man nicht so schnell weg legen kann. Es ist sehr toll geschrieben.
Ich war zwar nicht von Anfang an in der Geschichte drin aber ab 20 Seiten kam fühlte ich mich als wäre ich mitten drin im geschehen. Nick die Hauptperson im Buch war auch eine tolle Hauptperson und man konnte sehen wie süchtig er nach diesem Spiel war oder besser gesagt wurde. Man hatte sich beim lesen so gefühlt als würde man es selber spielen. Seine ganzen Mitschüler spielen dieses Spiel ja auch und wenn Nick dann in der Schule war sah man ja das sie alle süchtig danach waren, so süchtig das sogar einige gefehlt haben. Es gab aber Mitschüler die dieses Spiel nicht gespielt haben, weil sie merkten das sich die Leute in ihrer Umgebung verändert hatten seid dem sie Erebos spielen, da man Unterscheiden kann wer spielt und wer nicht spielt. Die Schüler die Erebos spielen sahen deutlich verschlafen aus und die, die das spiel nicht spielen sahen ganz normal aus wahren nicht wirklich verschlafen und fit. Ich fühlte mich beim Lesen so als wäre ich aucnh süchtig nach diesem Spielen.

Es gab Passagen im Buch die mich nicht wirklich interessiert haben das waren meistens die Wettkämpfe das Spiel an sich war ja interessant aber einige stellen waren einfach nur langweilig muss ich mal so sagen da dort einfach nur die ganze Zeit beschrieben wurde, aber ansonsten hat es mir schon gefallen wenn das Spiel beschrieben wurde da man auch neugierig war wer sich hinter den anderen Spielern verbirgt.

Aber im großen und ganzen ist Erebos ein wirklich tolles und gutes Buch was man wirklich gelesen haben muss, ein guter Thriller den ich mal nach langen gelesen habe. Da ich eher selten Thriller lese.

4,5/5
Mehr Rezensionen auf :
http://my-city-of-books.blogspot.de/

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(278)

569 Bibliotheken, 9 Leser, 7 Gruppen, 92 Rezensionen

raumschiff, dystopie, liebe, godspeed, zukunft

Godspeed - Die Reise beginnt

Beth Revis , Simone Wiemken ,
Fester Einband: 445 Seiten
Erschienen bei Dressler, 01.08.2011
ISBN 9783791516769
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(317)

591 Bibliotheken, 6 Leser, 4 Gruppen, 27 Rezensionen

liebe, cecelia ahern, suche, irland, verschwinden

Vermiss mein nicht

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512119
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Liebe ... ganz schön peinlich

Bianka Minte-König , Birgit Schössow
Flexibler Einband: 221 Seiten
Erschienen bei Planet Girl, 12.02.2009
ISBN 9783522500302
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.495)

7.872 Bibliotheken, 59 Leser, 13 Gruppen, 122 Rezensionen

fantasy, bücher, jugendbuch, cornelia funke, tintenwelt

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(714)

1.364 Bibliotheken, 21 Leser, 15 Gruppen, 215 Rezensionen

engel, liebe, chimären, fantasy, prag

Zwischen den Welten - Daughter of Smoke and Bone

Laini Taylor , Christine Strüh , Anna Julia Strüh
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.02.2012
ISBN 9783841421364
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Tja wieso habe ich dieses Buch gekauft? Ganz einfach es war ein Cover kauf, ich wusste worum es geht und zu dem Zeitpunkt wollte ich eh mehr über Engel lesen, was ich auch getan habe. Das Buch war sehr schön aber als ich fast am Ende war wurde es nur noch langweiliger aber dann war das letzte Kapitel wieder gut und jetzt steh ich da und warte auf den zweiten Teil der erst nächstes Jahr oder so erscheint.

Die Hauptperson Karou hat mir eigentlich schon gut gefallen nur ich fand sie halt nicht so besonders. Sie war zwar ein Starker Character aber sie war niemand mit dem ich mich Identifizieren kann, und an an den Engel Akiva mochte ich nicht das er immer so schüchtern war und ja. Sonst waren die Charaktere auch die anderen sehr gut beschrieben und sympatisch, außer Kaz der war mir nicht sympatisch.

Der Schreibstil von Laini Taylor war am Anfang flüssig zu lesen aber er war halt nicht die ganze Zeit flüssig zu lesen. Ansonsten hat mir das Buch recht gut gefallen, da Prag aus einer schönen dunklen Seite gezeigt wurde.
Ich warte obwohl mir einiges nicht so gefallen hatte trotzdem auf den zweiten Teil, weil ich wissen will wie es weiter geht, und genau das hat mir am Ende gefallen, man bekommt beim Ende richtig lust den zweiten Teil zu lesen da das Ende ziemlich offen ist, findet ich zu mindestens.

Mehr Rezensionen wird es noch auf meinem Blog geben
http://my-city-of-books.blogspot.de/

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(646)

1.035 Bibliotheken, 6 Leser, 7 Gruppen, 46 Rezensionen

house of night, fantasy, vampire, zoey, liebe

House of Night - Erwählt

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 01.08.2010
ISBN 9783596860050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.302)

2.205 Bibliotheken, 27 Leser, 12 Gruppen, 51 Rezensionen

vampire, fantasy, house of night, jugendbuch, liebe

House of Night - Betrogen

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 508 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.05.2011
ISBN 9783404160327
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.885)

3.051 Bibliotheken, 33 Leser, 16 Gruppen, 153 Rezensionen

vampire, fantasy, house of night, internat, jugendbuch

House of Night - Gezeichnet

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 462 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.12.2010
ISBN 9783404165193
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.583)

7.173 Bibliotheken, 77 Leser, 27 Gruppen, 441 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, london, fantasy

Smaragdgrün

Kerstin Gier
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Arena, 08.12.2010
ISBN 9783401063485
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.880)

7.541 Bibliotheken, 63 Leser, 34 Gruppen, 471 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, london, fantasy

Saphirblau

Kerstin Gier
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2010
ISBN 9783401063478
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.764)

5.968 Bibliotheken, 63 Leser, 38 Gruppen, 627 Rezensionen

liebe, zeitreise, london, zeitreisen, fantasy

Rubinrot

Kerstin Gier
Fester Einband: 345 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2009
ISBN 9783401063348
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.025)

1.809 Bibliotheken, 13 Leser, 14 Gruppen, 265 Rezensionen

liebe, götter, halbgötter, griechische mythologie, fantasy

Göttlich verdammt

Josephine Angelini , Simone Wiemken
Fester Einband: 494 Seiten
Erschienen bei Dressler, 01.05.2011
ISBN 9783791526256
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.041)

1.757 Bibliotheken, 31 Leser, 14 Gruppen, 174 Rezensionen

liebe, götter, halbgötter, unterwelt, helen

Göttlich verloren

Josephine Angelini , Simone Wiemken
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Dressler, 01.01.2012
ISBN 9783791526263
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(849)

1.747 Bibliotheken, 32 Leser, 12 Gruppen, 253 Rezensionen

liebe, dystopie, krankheit, zukunft, lena

Delirium

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.10.2011
ISBN 9783551582324
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Eigentlich war das Buch gar nicht auf meine Wunschliste, aber als ich das Buch in der Buchhandlung gesehen habe musste ich es haben und ich hab es mir sofort gekauft.
Und ich muss sagen das Buch ist einfach super! Mir gefallen selten Bücher so gut und das Buch konnte mich total begeistern. Es ist kein witziges Buch wo ab und zu mal so ein lustiger Spruch auftaucht nein es ist ein schönes Buch was sich mit dem Thema Liebe beschäftigt, das Liebe tödlich ist und das es ein Heilmittel dagegen gibt. Es ist mal eine richtige Abwechslung gewesen das Buch zu lesen und der Schreibstil von Lauren Oliver war auch sehr schön flüssig zu lesen.

Die Personen im Buch haben mir alle sehr gut gefallen, Lena war am Anfang des Buches noch das Mädchen dem man eingetrichtert hatte das die Liebe tödlich ist, aber später wird sie zu dem Mädchen das nicht dran glaubt was man ihr sagt und genau das hat mir auch besonders gut gefallen. Ihre Familie hat mir nicht besonders gefallen außer die kleine Grace die so gut wie nie redet nur Lena hat sie mal reden gehört und die meisten Familienmitglieder halten Grace auch für dumm nur weil sie nicht redet außer Lena. Alex der junge den Lena kennen lernt, der hat mir auch besonders gut gefallen das lag daran das er nicht direkt als mega sexy beschrieben wird sondern einfach als gut aussehend, mag jetzt komisch klingen aber das ist halt so

Im großen und Ganzen das Buch ist einfach eine wunderschöne Dystopie und ist lesenswert, und für alle die gerne Bücher mit einer Liebes Geschichte mögen oder einfach an sich Liebes Geschichten mögen sollten es echt lesen. Und ich persönlich freue mich schon auf Pandemonium :))
5/5♥

http://kleine-buecherwelt.blogspot.de/

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.413)

3.883 Bibliotheken, 69 Leser, 12 Gruppen, 114 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, liebe, dämonen, vampire

City of Glass

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 728 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2012
ISBN 9783401502625
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.662)

4.280 Bibliotheken, 93 Leser, 12 Gruppen, 147 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, liebe, dämonen, vampire

City of Ashes

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2011
ISBN 9783401502618
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.478)

6.603 Bibliotheken, 116 Leser, 18 Gruppen, 360 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, dämonen, liebe, vampire

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Einmal kurz vorab wahrscheinlich kennt ihr es alle und für die, die es nicht kennen, ohne dieses Buch wird euch etwas in eurem Leben fehlen, Den die ganze Reihe an sich ist einfach Atemberaubend!!

Meine Meinung:
Ich liebe das Buch einfach, Clary ist so eine tolle Person, sie ist nicht so naiv wie andere Protagonisten in anderen Büchern. Ich finde sie echt toll und Jace muss man einfach nur lieben. Auch die anderen Personen im Buch haben mir deutlich gefallen sie waren alles echt toll. Ich liebe Cassandra Clares Schreibstil, ich war von Anfang an in der Geschichte drin und habe mit gefiebert bis zum geht nicht mehr, es war wirklich alles perfekt.

Dafür das es Cassandra Clares erstes Buch war, war es einfach total gut! Sie hat alles gut ausgearbeitet und hat alles ausführlich beschrieben, also wie gesagt ein echt tolles Buch, es war so toll das ich mir danach die anderen Teile direkt kaufen musste, und für die, die es noch nicht gelesen haben, ihr verpasst was! Und ich kann es kaum erwarten bis der Film raus ist. Auch wenn ich mir so wie alle andren Alex Pettyfer als Jace vorgestellt habe und nicht diesen komischen Twilight typen da! Das Leben ist manchmal echt nicht fair.
Wobei ich sagen muss das die Schauspielerin der Clary schon gut gewählt wurde.

5/5 ♥ Mein absolutes Lieblings Buch!!
http://my-city-of-books.blogspot.de/ mehr Rezis werdet ihr auf meinem Blog finden

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(939)

1.842 Bibliotheken, 39 Leser, 13 Gruppen, 95 Rezensionen

schattenjäger, liebe, fantasy, vampire, dämonen

City of Fallen Angels

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.11.2011
ISBN 9783401065595
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
23 Ergebnisse