Melody73s Bibliothek

1.161 Bücher, 55 Rezensionen

Zu Melody73s Profil
Filtern nach
1162 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 40 Rezensionen

thriller, dania dicken, täterprofil, profiling, vergangenheit

Die Seele des Bösen - Finstere Erinnerung

Dania Dicken
Flexibler Einband: 294 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 27.09.2015
ISBN 9781512195002
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In der kalifornischen Kleinstadt Waterford hat die Polizei es selten mit schlimmeren Verbrechen als Fahrraddiebstählen zu tun, bis eines Abends die Leichen einer vierköpfigen Familie in ihrem Haus gefunden werden. Ein Unbekannter hat tagelang mit seinen Opfern zusammen gelebt, bevor er sie brutal ermordet hat.

Polizistin Sadie erhält zum ersten Mal die Gelegenheit, ihre Ausbildung an der FBI Academy zu nutzen. Mit ihren Kollegen Phil und Matt versucht sie, ein Profil des Familienmörders zu erstellen. Ihn zu finden, ist ihr ein ganz persönliches Anliegen: Vor fünfzehn Jahren wurde auch Sadies Familie getötet – von ihrem eigenen Vater …


Die Seele des Bösen ein Buch von Dania Dicken.


Dieses Buch erzählt den 1. Fall der Polizistin Sadi Scott die als Profilerin ihre Ausbildung beim FBI gemacht hat und in ihre alte Heimat zurückkehrte.

En Serienkiller treibt in der Kleinstadt Waterford sein Unwesen und er ist der Polizei immer einen Schritt voraus.

Mit klarem Verstand und trotz genug eingener Probleme versucht Sadie ein Täterprofil zu erstellen. Dabei wird sie immer wieder mit ihrer Vergangenheit konfrontiert und muss diese irgendwie beiseite schieben.


Mein Eindruck : Ich kam sehr schnell in das Buch und die Geschichte rein. Die Charaktere sind toll beschrieben ohne langweilig zu wirken. Man lernt Sadie von 2 Seiten kennen. Einmal die taffe Profilerin und andererseits die zutiefst verletzte Sadie die eine Vergangenheit hat die man sich nicht wünscht. Die ganze Geschichte ist von Anfang an spannend erzählt, sodass man unbedingt auch weiterlesen will. Man leidet und lacht mit Sadie. Manchmal möchte man sie schütteln und dann wieder in den Arm nehmen. Ich will gar nicht soviel zum Inhalt erzählen, da man dieses Buch einfach selbst lesen muss. Ein gelungener Thriller dem weitere folgen werden. Ich werde sie auf jedenfall lesen und ich kann sie guten Gewissens empfehlen.


Beschreitet mit Sadie die erschütternden Seelen der Täter und begebt euch mit ihr auf Spurensuche. Kopfkino ist vorprogrammiert und man kann alles erwarten nur keine Langeweile.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

serienmörder, joachim kroll, serienmörder joachim kroll, innenansicht/täter, ruhrgebiet

Ich musste sie kaputtmachen

Stephan Harbort
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Droste Vlg, 19.02.2004
ISBN 9783770011742
Genre: Sachbücher

Rezension:

Der Name Joachim Georg Kroll steht für das düsterste Kapitel der deutschen Kriminalgeschichte seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Nach seiner Festnahme im Juli 1976 stellte sich nach und nach heraus, wer der Kriminalpolizei damit ins Netz gegangen war. Der "Triebtäter" Kroll gestand eine Vielzahl von Morden, die er in mehr als zwei Jahrzehnten am Niederrhein und im nördlichen Ruhrgebiet begangen hatte. Die Opfer: Kinder, Frauen, Männer. Eine ganze Nation stand unter Schock. Die Gräueltaten des unscheinbaren Waschkauenwärters überforderten den Verstand, das Gefühl und die Sprache. Die Presse brandmarkte ihn als "Kannibale vom Rhein". Stephan Harbort beschreibt und analysiert dieses Kriminaldrama, dessen Hintergründe bisher nebulös geblieben sind. Er wirft einen vertiefenden Blick auf die Entstehung und Entwicklung der Ereignisse und legt dar, wie sich der "nette Nachbar" zu einem der erbarmungslosesten und grausamsten Serienmörder Deutschlands entwickeln konnte und wie es ihm gelungen ist, der Polizei immer wieder zu entkommen. Zudem erörtert der Kriminalhauptkommissar, ob in vergleichbaren Fällen eine tatsächlich lebenslang vollstreckte Freiheitsstrafe angemessen erscheint.


Ein Buch über Serienmörder von Steephan Harbort.

Mittlerweile ist das mein 3. Buch von diesem Autor. Immer noch bin ich überrascht, erschüttert und erschrocken, wie manchem Menschen ticken.

Stephan Harbort schreibt ohne Beschönigung wie es zu den taten kam und beleuchtet den Hintergrund. Man lernt nicht nur die Täter kennen, sondern durch die Erzählungen dieser Menschen lernt man auch die Beweggründe kennen. Für mich nicht immer nachvollziehbar. Egal ob Erfahrungen in der Kindheit, pure Neugier oder einfach nur der Spass. Alle taten haben einen Ursprung und denen geht der Autor bis ins kleinste nach. Um die Bücher so authentisch wie möglich zu schreiben setzt er sich mit den Tätern in Verbindung. Mal mit mehr mal mit weniger Erfolg. Aber doch immer so dass man die Geschehnisse vollständig versteht. Im Anhang sind dann noch Statistiken die eigentlich fast genauso interessant sind wie die Geschichten davor.

Man weiss dass es viele Verbrechen auf der Welt gibt. Dass es aber soviele sind und man in die ein oder andere Sparte sogar selbst passen könnte ist erschreckend.


Ich für meinen Teil werde die anderen Bücher auch noch lesen, denn Stephan Harbort weiss nicht nur wovon er schreibt, sondern er erklärt innerhalb des Buches auch sehr viel.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(202)

393 Bibliotheken, 4 Leser, 7 Gruppen, 37 Rezensionen

facebook, salzburg, thriller, krimi, lyrik

Blinde Vögel

Ursula Poznanski , , ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 30.01.2015
ISBN 9783499259807
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(415)

817 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

mittelalter, rollenspiel, thriller, fluch, ursula poznanski

Saeculum

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.06.2013
ISBN 9783785577837
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(344)

691 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 151 Rezensionen

drohne, jugendbuch, thriller, elanus, ursula poznanski

Elanus

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Loewe, 22.08.2016
ISBN 9783785582312
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(306)

1.013 Bibliotheken, 70 Leser, 0 Gruppen, 99 Rezensionen

kerstin gier, wolkenschloss, hotel, liebe, jugendbuch

Wolkenschloss

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 09.10.2017
ISBN 9783841440211
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

thriller

Ihr liebt sie nicht

Belinda Bauer , Marie-Luise Bezzenberger
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.11.2014
ISBN 9783442481958
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Gefangene des Himmels: Roman by Zafón, Carlos Ruiz (2012) Gebundene Ausgabe


Fester Einband
Erschienen bei null
ISBN B00QW43FXC
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

112 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

thriller, liebe, filme, mord, stadler

Ich sehe was, und das ist tot

Karen Sander , ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 25.09.2015
ISBN 9783499269929
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

zauberlehrling, magie

Harry Potter und der Feuerkelch (Band 4)


Fester Einband: 766 Seiten
Erschienen bei RM Buch und Medien Vertrieb GmbH, 01.01.2000
ISBN B00429T2JK
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

83 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

vergangenheit, vater, eifersucht, hass, angstzustände

Solange du atmest

Joy Fielding , Kristian Lutze
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 24.07.2017
ISBN 9783442314348
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(790)

1.473 Bibliotheken, 61 Leser, 4 Gruppen, 207 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, achtnacht, berlin, fitzek

AchtNacht

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2017
ISBN 9783426521083
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Rachels Zimmer: Kale-Hatfield-Story

Marion Schreiner
Flexibler Einband: 396 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 14.09.2016
ISBN 9781537642048
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Es blieb nur dieser Blick

Marion Schreiner
E-Buch Text: 369 Seiten
Erschienen bei null, 06.08.2015
ISBN B013KS71E6
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Lydias Haus: Kale-Hatfield-Story

Marion Schreiner
E-Buch Text: 343 Seiten
Erschienen bei null, 11.03.2016
ISBN B01CW1B2HE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

kinder, psychothriller, hass, behinderung, missbrauch

Pat im Wald

Marion Schreiner
E-Buch Text: 336 Seiten
Erschienen bei null, 19.05.2017
ISBN B0725TD9FC
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

133 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

zamonien, fantasy, lexikon, walter moers, rumo

Zamonien

Walter Moers , Anja Dollinger
Fester Einband: 312 Seiten
Erschienen bei Knaus, 29.10.2012
ISBN 9783813505306
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

324 Bibliotheken, 31 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

zamonien, fantasy, walter moers, gehirn, märchen

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Walter Moers , Lydia Rode
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaus, 28.08.2017
ISBN 9783813507850
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

66 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

raffinierter serienmörder, wahnvorstellungen, neue identität, stalker, folter

Insomnia

Jilliane Hoffman , Sophie Zeitz , Stefanie Kremer
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 17.11.2017
ISBN 9783499268571
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

46 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

nationalsozialismus, behinderung, erbgutgesetze, im lautlosen, hamburg 1926

Im Lautlosen

Melanie Metzenthin
E-Buch Text: 526 Seiten
Erschienen bei Tinte & Feder, 11.07.2017
ISBN 9781542095969
Genre: Historische Romane

Rezension:

Hamburg, 1926: An der noch jungen Universität der Hansestadt gehören Richard und Paula zu den begabtesten Medizinstudenten ihres Jahrgangs. Sie beide verbindet mehr als nur die Leidenschaft für den Arztberuf sie verlieben sich unsterblich ineinander. Als nach ihrer Heirat die Zwillinge Emilia und Georg geboren werden, ist ihr Glück komplett, auch wenn der kleine Georg gehörlos ist. Doch dann ergreifen die Nationalsozialisten die Macht und das Leben der jungen Familie ändert sich von Grund auf. Richard, der inzwischen als Psychiater in der Heil- und Pflegeanstalt Langenhorn arbeitet, kann sich mit der menschenverachtenden Gesetzgebung der Nazis nicht arrangieren, von der auch sein gehörloser Sohn betroffenen ist. Um seine Patienten vor der Euthanasie zu bewahren, erstellt er fortan falsche Gutachten. Damit nimmt er ein großes Wagnis auf sich, das nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das seiner Familie bedroht ...

In dem Buch Im Lautlosen widmet sich die Autorin der Nazizeit in der es nur um arische Rassen und um die Vernichtung lebensunwertem Leben geht.
Das Buch umfasst 516 Seiten voller Gefühl, Angst, Wut, Unverständniss und auch Glück und Liebe.

Das Buch und die Geschichte der Kriegszeit fesselte mich vom 1. Satz an. Man erfährt Hintergründe die man vlt. im Geschichtsunterricht schonmal hörte aber dann wieder ad acta legte.
Die Protagonisten sind durchweg sehr gut beschrieben und ich hatte für meinen Teil schnell meine Lieblinge und welche die ich regelrecht hasste.
Die zeit im Krieg als der ganze Machtwechsel zustande kam wird sher gut beschrieben. Ich hatte immer das gefühl ich wäre mittendrin und es ist nicht nur eine Geschichte, sondern man erlebt sie hautnah mit. Das Glück aber auch die Angst wenn man den Fliegeralarm hört.

Wenn dann zufällig wie bei mir noch eine Sirene anging bin ich doch etwas erschrocken^^

Die umgebung und die Gefühle denen die Menschen dmals ausgesetzt waren sind 1:1 getroffen. Man kennt ja selbst von Erzählungen wie es war und in diesem Buch bekommt man nochmal einen eindruck wie schrecklich die Zeit gewesen sein muss. Und doch haben die Protagonisten immer versucht das Beste draus zu machen und wenn man zusammenhält kann man auch Berge versetzen.

Ich könnte noch stundenlagn über diese Buch schreiben aber dann würde ich zuviel vom Inhalt erzählen.

Für mich ist es ein absolutes Lieblingsbuch geworden und ich kann es jedem, egal welches Genre man sonst liest nur ans Herz legen. Ich hoffe ihr werdet es genauso lieben wie ich.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

345 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 122 Rezensionen

thriller, fbi, spectrum, ethan cross, geiselnahme

Spectrum

Ethan Cross , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.07.2017
ISBN 9783404175550
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

humor, kurzgeschichte, payback, kurzgeschichten, britta meyer

Alltagswahnsinn

Britta Meyer
E-Buch Text: 17 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 11.05.2016
ISBN 9783960870203
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

20 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

rufus beck, glück, ruth hogan, britischer humor, fundstücke

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Ruth Hogan , Marion Balkenhol , Rufus Beck
Audio CD
Erschienen bei Hörbuch Hamburg, 19.05.2017
ISBN 9783957130716
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(236)

398 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 115 Rezensionen

zeitreise, liebe, leuchtturm, fluch, new york

Vierundzwanzig Stunden

Guillaume Musso , Eliane Hagedorn , Bettina Runge
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 01.06.2016
ISBN 9783866124011
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

entführung, kommissar lindberg, booksnack, thomas kowa, kurzgeschichte

Requiem

Thomas Kowa
E-Buch Text
Erschienen bei booksnacks.de, 27.03.2017
ISBN 9783960871996
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
1162 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks