Miii

Miiis Bibliothek

307 Bücher, 154 Rezensionen

Zu Miiis Profil
Filtern nach
307 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

18 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

lernprozess, selbstverwirklichung, überm tellerrand schauen, nachhaken, denken

Sind alle Schwäne weiß?

Marvin Nowozin
Flexibler Einband: 182 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 23.01.2017
ISBN 9781540848796
Genre: Sachbücher

Rezension:

Was hab ich aus diesem Buch mitgenommen?
Ehrlich gesagt in erster Linie, dass ich aus meinem Studium sehr viel mehr mitnehme/mitgenommen habe, als erwartet. Vieles, was ich im Buch gelesen habe, war nicht neu für mich. Gestört hat mich das nicht, denn es war zum einen schön, diese Dinge nochmal aufzufrischen und zum anderen wurden sie in einem anderen Ton/einer anderen Perspektive berichtet, als es in Vorlesungen der Fall ist.

Es werden eine Menge Themen angesprochen, die man problemlos auf den eigenen Alltag übertragen kann. Man fängt an, über sein eigenes Leben nachzudenken, die Fakten, die man aufnimmt, im Bezug auf das eigene Selbst zu reflektieren und vor allem, tritt immer wieder diese eine Frage auf: Warum nicht? Warum sollte man vieles nicht tun können? Warum macht man vieles nicht`Warum verfolgt man dieses und jenes Ziel nicht?
Gleichzeitig gibt das Buch Motivation und Ansporn, etwas zu wagen, zu riskieren und einfach mal ins kalte Wasser zu springen.

Ich fand es sehr schön gestaltet und auch struktiert, mal gab einige Seiten lang Fakten und Erklärungen, dann wieder Seiten in denen nur eine einzige klare Aussage steht (auf die man im Voraus unbewusst vorbereitet wurde), dann wieder findet man ein paar Gastbeiträge (die meiner Meinung nach einer interessanter als der andere waren). Man bekommt verschiedene Einblicke, die alles einfach leichter machen.

Insgesamt ein tolles Buch, das ich auch definitiv weiterempfehlen würde!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(651)

1.338 Bibliotheken, 19 Leser, 8 Gruppen, 142 Rezensionen

thriller, autismus, entführung, kindesentführung, simon beckett

Obsession

Simon Beckett , ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.04.2009
ISBN 9783499248863
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Man stelle sich vor, nur zwei Jahre nach der Hochzeit verliert man plötzlich seine Frau und alles, was von ihr zurückbleibt, ist ihr autistischer Sohn. Und dann erfährt man, dass er gar nicht ihr leiblicher Sohn ist - was tun?
Für Ben ist diese Vorstellung Realität. Plötzlich sieht er sich mit einer Situation konfrontiert, die er sich nicht vorzustellen vermag.

Ich bin etwas unschlüssig, wie ich dieses Buch beurteilen soll. Die Grundidee des Buches ist gut, auch wenn es mich ein wenig aus der Bahn geworfen hat, dass Ben Jacob zuerst so bereitwillig abgibt, dann aber wieder Himmel und Hölle in Bewegung setzt, um ihn wiederzubekommen bzw. um die Behörden davon zu überzeugen, dass er in einer schlechten Situation ist. Aber gut, das kann man auch seinem Gefühlschaos aufgrund dem Tod seiner Frau zuschreiben.

Mit Ausnahme der paar 'brutalen' Szenen (die sich aber in ihrer Art und Weise eigentlich immer wiederholen), gibt es eigentlich kaum so richtig Spannung in dem Buch. Man hat immer und immer wieder gleiche Szenen, die "Obession" die man sich erhofft, tritt so in dem Fall meiner Meinung nach nicht auf.
Den eigentlichen Höhepunkt hat man dann irgendwie verwoben in den letzten paar Seiten dargestellt, wobei der Schluss auch nicht ganz klar war meiner Meinung nach.

Ich fand das Buch jetzt nicht schlecht - aber gut war es auch nicht. Eben einfach mittelmäßig, ganz gut um mal was nebenbei zu lesen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

die anderen, asen, alpha zentauri, voynich manuskript, geschenk

Wir Alle und Johannes der V.

Tauchmaske , The wooky people
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei The wooky people, 01.07.2017
ISBN 9783200051638
Genre: Romane

Rezension:

Es fällt mir ein wenig schwer, meine Eindrücke von diesem Buch zusammenzufassen, denn es war tatsächlich alles sehr intensiv und auch ausführlich geschildert.
Zu Beginn muss ich direkt sagen, dass mich die Geschichte von Johannes von Anfang an sehr mitgerissen hat.
Nachdem er erkannt hat, dass es mehr gibt, als nur die Welt die ihm bis jetzt bekannt war und nachdem er die Welt der anderen kennengelernt hat (in denen Wesen wie Riesen, Elfen aber auch Zwerge existieren), ist es nun an der Zeit, dies auch dem Rest der Welt zu offenbaren, was natürlich auch keine Komplikationen auslässt.

Wie auch in den zwei Teilen davor, wird auf eine sehr deutliche und auch kritische Weise an die heutige Gesellschaft herangegangen. Probleme, wie Massenkonsum, Verschwendung, Unzufriedenheit, Hass, Krieg aber auch simple Tatsachen, wie Entfremdung der Menschen, nicht existierendes Vertrauen/Liebe und Selbstlosigkeit werden sehr genau behandelt und unter die Lupe genommen.
Das Buch zeigt, wie einfach eine Veränderung eigentlich sein kann, wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen. Das klingt zwar stark versimpelt, aber im Grunde genommen ist es das schon. Mehr als einmal wird einem bewusst, dass die stärkeste Barriere nur wir selber sind.

Man muss das Buch sehr aufmerksam und genau lesen, es ist keine Geschichte die man mal nebenbei im Bus oder in der Mittagspause überfliegen kann. Man hat viele Erklärungen und Definitionen, die nicht einfach zu verstehen sind.
Und ich muss gestehen, dass mir das Tempo etwas missfallen hat. Grade zu Beginn hatte ich das Gefühl, mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit durch die Geschehnisse gezogen worden zu sein, dass ich nicht wusste, was mir geschieht. Vielleicht wäre es hierbei etwas realistischer und auch für die Leser besser gewesen, das Tempo ein klein wenig zu drosseln und auch die eine oder andere Komplikation mit einzubauen. Das hätte es vielleicht einfacher gemacht.
Nichtsdestotrotz war es eine wahnsinnig tolle Trilogie, die mich in mehr als einer Perspektive zum Denken angeregt und auch aufmerksamer gemacht hat. Eine deutliche Leseempfehlung meinerseits!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(213)

443 Bibliotheken, 5 Leser, 7 Gruppen, 22 Rezensionen

frankfurt, julia durant, krimi, rache, korruption

Das achte Opfer

Andreas Franz
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 10.04.2000
ISBN 9783426617892
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.617)

2.688 Bibliotheken, 28 Leser, 6 Gruppen, 69 Rezensionen

harry potter, fantasy, magie, hogwarts, zauberer

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2006
ISBN 9783551354020
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.091)

5.391 Bibliotheken, 53 Leser, 12 Gruppen, 207 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, magie, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Es ist schon ein paar Jahre her, seit ich mich an den ersten Teil von Harry Potter gewagt habe. Damals bin ich kaum über die ersten Seiten hinaus gekommen und jetzt, Jahre später, wollte ich den Büchern nochmal eine Chance geben. Ich muss gestehen, auch diesmal hab ich auf den ersten Seiten darum gekämpft, das Buch nicht sofort wegzulegen. Grade am Anfang ist es doch sehr langweilig und etwas zäh.

Grade Harry kam mir am Anfang doch sehr zwiespältig vor. Einerseits wird er als ruhiger und zurückgezogener Junge dargestellt, andererseits nimmt er doch nicht selten kein Blatt vor den Mund. Ich find, der Übergang dort wurde nicht gut gemacht, insgesamt hatte ich das Gefühl, dass man bei ihm zwischen zwei Charaktere hin und her springt.

Die Beschreibung von Hogwarts dagegen hat mir seeeehr gefallen. Es war alles unglaublich authentisch und realistisch dargestellt, ich hatte tatsächlich das Gefühl, in eine andere Welt abzutauchen und mir ist es keineswegs schwer gefallen, mir alles vorzustellen.

Die Storyline an sich war... in Ordnung. Sie war nicht langweilig, es war durchaus spannend und mehr als einmal kam eine Wendung die für mich absolut unerwartet, im Nachhinein betrachtet aber doch ziemlich logisch war. Es bleiben offene Fragen zurück, die Lust und Neugier auf den nächsten Teil wecken.
Aber gefesselt hat es mich nicht. Vielleicht liegt es daran, dass grade der erste Teil von Harry Potter einfach eher für eine ganz andere Altersgruppe gedacht war/ist, vielleicht auch aber weil ich generell mit einer eher etwas abwehrenden Handlung an das Buch herangegangen bin.

Insgesamt würde ich sagen, dass mir das Buch trotz einiger kleiner Mängel doch relativ gut gefallen hat und ich bin gespannt wie es weitergeht. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

liaison, romanze, erotik, historisch, londo

Intimer Betrug: Historischer Liebesroman

Laura Landon
E-Buch Text: 325 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 17.09.2013
ISBN 9781477855898
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(298)

557 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

elfen, fantasy, liebe, melissa marr, feen

Gegen das Sommerlicht

Melissa Marr , Birgit Schmitz
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.09.2011
ISBN 9783551311030
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.256)

2.116 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 50 Rezensionen

vampire, fantasy, stephenie meyer, vampir, bree tanner

Biss zum ersten Sonnenstrahl

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.07.2012
ISBN 9783551311627
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

325 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

vampire, liebe, familie, stephenie meyer, werwölfe

Biss zum Ende der Nacht (Bella und Edward 4)

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551316639
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(784)

1.372 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 21 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, werwölfe, stephenie meyer

Biss zum Abendrot

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2010
ISBN 9783492258357
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(449)

888 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

liebe, vampire, vampir, werwolf, fantasy

Biss zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2009
ISBN 9783492251501
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

245 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

vampire, fantasy, vampir, twilight, liebe

Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)

Stephenie Meyer , Karsten Kredel
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 20.10.2016
ISBN 9783551583741
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

142 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

arkadien fällt, mafia, kai meyer, liebe, arkadien

Arkadien fällt

Kai Meyer
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 20.01.2014
ISBN 9783492267908
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(358)

712 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 34 Rezensionen

kai meyer, liebe, fantasy, mafia, sizilien

Arkadien brennt

Kai Meyer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 13.08.2013
ISBN 9783492267892
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(600)

1.278 Bibliotheken, 18 Leser, 4 Gruppen, 79 Rezensionen

mafia, fantasy, sizilien, kai meyer, liebe

Arkadien erwacht

Kai Meyer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.02.2013
ISBN 9783492267885
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

erpressung, geheimnis, missverständnisse, aussenseiter, machtspiel

Nur ein Spiel

Malorie Blackman , Cornelia Krutz-Arnold
Flexibler Einband: 189 Seiten
Erschienen bei cbj, 01.04.2005
ISBN 9783570301340
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Große Liebe inklusive

Siobhan Curham , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 391 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.09.2007
ISBN 9783426629246
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

liebe, komoedie

Zwei Hochzeiten und ein Mann

Zora Storm
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Wunderlich
ISBN 9783499262982
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Chaos, Küsse, Katastrophen XXL

Gerlis Zillgens
Flexibler Einband: 188 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 18.03.2008
ISBN 9783499214318
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

magersucht, irland, erwachsen werden, sommer, schulabschluss

Der Sommer deines Lebens

Ruth Gilligan
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 12.02.2009
ISBN 9783596181483
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Liebe ist stärker als der Tod / Roman

Heinz G. Konsalik
Fester Einband
Erschienen bei Bertelsmann Gütersloh, 01.01.1980
ISBN B002AFPSL4
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das geschenkte Gesicht

Heinz G. Konsalik
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Neuer Kaiser Verlag, Klagenfurt
ISBN 9783704314352
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Meine letzte Nacht auf Erden

Todd Strasser , Morton Rhue , Yvonne Hergane (Übers.)
Fester Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter, 01.01.1992
ISBN 9783800026579
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.666)

10.053 Bibliotheken, 74 Leser, 9 Gruppen, 343 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
307 Ergebnisse