Milagro

Milagros Bibliothek

1.253 Bücher, 114 Rezensionen

Zu Milagros Profil
Filtern nach
1253 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.

  • Bibliothek (1253) Bibliothek (1.253)
  • Abzugeben (7) Abzugeben (7)
    Ich gebe die Bücher in diesem Regal ab und tausche gegen die auf der Wunschliste. Ansonsten einfach fragen :) ich habe immer weitere Buchwünsche...
  • Bücherregal (1211) Bücherregal (1.211)
  • Kunst (26) Kunst (26)
  • Murakami (14) Murakami (14)
    Bücher von Murakami Lesechallenge 2015
  • Vegan (27) Vegan (27)
    Ich lebe seit Jahren vegetarisch, seit einem Jahr vegan. Als Hilfestellung für Interessierte gibt es hier Ratgeber, Kochbücher und Ernährungshandbücher, meist ohne Rezension, aber ich beantworte Fragen gern :)


LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

frauen, gesellschaft, prostitution, marokko, islam

Zorngebete

Saphia Azzeddine , Sabine Heymann
Buch: 128 Seiten
Erschienen bei Wagenbach, K, 05.03.2013
ISBN 9783803132482
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

england, short stories, gegenwart, menschen, alltägliches

Miss Fozzard findet ihre Füße

Alan Bennett , Ingo Herzke
Fester Einband: 137 Seiten
Erschienen bei Wagenbach, K, 22.02.2011
ISBN 9783803112767
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Unwirkliche Bewohner

Paulo Scott , Marianne Gareis
Buch
Erschienen bei Wagenbach, K, 13.08.2013
ISBN 9783803132505
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Bübische Hände

Emmanuelle Pagano , Nathalie Mälzer-Semlinger
Buch: 138 Seiten
Erschienen bei Wagenbach, K, 22.02.2011
ISBN 9783803132369
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

wagenbach

Schwestern

Marcello Fois , Esther Hansen
Fester Einband
Erschienen bei Wagenbach, K, 18.08.2015
ISBN 9783803113122
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Unerwartete Leidenschaft

Vita Sackville-West , Hans B. Wagenseil
Flexibler Einband
Erschienen bei Wagenbach, K, 04.03.2016
ISBN 9783803127549
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

provence, wein, mops, krimi, kochen

Blutrote Provence

Pierre Lagrange
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 23.03.2017
ISBN 9783651025448
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

katzen

Katzenauge

Margaret Atwood
Flexibler Einband
Erschienen bei Fischer Taschenbuch Vlg., 01.01.1994
ISBN B002O496M8
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

65 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

dytopie, unterdrückung der frauen, totalitärer staat, roman

Der Report der Magd

Margaret Atwood , Helga Pfetsch
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492311168
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kinderbuch

Das Bibliotheksgeheimnis

Martin Widmark , Maike Dörries , Helena Willis
Fester Einband
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 28.10.2016
ISBN 9783764150754
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Tiergeheimnis

Martin Widmark , Maike Doerries , Helena Willis
Fester Einband
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 06.08.2015
ISBN 9783764150761
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Buch ist Teil einer Kinderbuchreihe, bei der die einzelnen Geschichten unabhängig voneinander gelesen werden können. Im Mittelpunkt stehen drei Kinder, die kleine Kriminalfälle lösen. Der Titel gibt das jeweils gut wieder, die Zeichnung auf dem Buchdeckel macht Lust, das Buch in die Hand zu nehmen. Gerade die Zeichnungen sind wirklich schön und manche Skizze lädt ein, zu überlegen, wo der Knackpunkt der verzwickten Geschichte steckt. Hier ist die Tierhandlung Tatort, in kindgerechten kurzen Abschnitten erfährt man nicht nur einiges von den Hauptfiguren, man lernt auch eine überschaubare Anzahl von Personen kennen, die als Tatverdächtige in Betracht kommen. Nächtliche Unruhe und scheinbar kranke Tiere in der Tierhandlung lassen die Kinder zur Überprüfung schreiten. Und das ist tatsächlich spannend!
Die Bilder dazu sind köstlich, als Erwachsener hat man ebenso viel Spaß beim Lesen wie die Kinder. Die Personen sind allesamt nett beschrieben, skurril, witzig. Die Kinder lösen den Fall, klar, aber das ist reichlich spaßig. Eine schöne Kinderbuchreihe, besonders für Grundschüler. Und junggebliebene Erwachsene ;)

  (122)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

einsa, zwanghaftes wiederholen, missbrauch, heimerziehung, denken

Vom Licht

Anselm Neft
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei SATYR Verlag, 22.08.2016
ISBN 9783944035772
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das wissen wir schon

Noemi Schneider
Fester Einband
Erschienen bei Hanser Berlin, 30.01.2017
ISBN 9783446255074
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Wechselbälgchen

Christine Lavant , Klaus Amann , Klaus Amann
Fester Einband: 108 Seiten
Erschienen bei Wallstein, 01.09.2012
ISBN 9783835311473
Genre: Romane

Rezension:

Das Wechselbälgchen ist eine kleine, feine Erzählung der 1915 geborenen österreichischen Autorin Christine Lavant. Lavant war als Kind bereits schwer krank, als junge Frau verbrachte sie nach einem Selbstmordversuch freiwillig  einige Zeit in der Psychiatrie. Diese Erfahrungen mögen eingeflossen sein in die Geschichte um das kranke Mädchen, das unehelich geboren wird, getauft auf den vom Pfarrer ausgesuchten Namen Zitha. Sie lebt mit ihrer Mutter auf einem Hof, das kärglichen Leben und die Sprachlosigkeit erschüttern. Ausgegrenzt in dieser einfachen Gesellschaft erlebt Zitha ein wenig Aufmerksamkeit bei anderen Kindern, versteht das Geschehen um sich herum. Die Erzählung beeindruckt durch die einfache, kindliche Sprache, die schnellen Gedankengänge und die gefühlsarme Darstellung.  Nur selten blitzen etwas Liebe und Zuwendung hervor, dann aber so direkt, dass das Lesen insgesamt zu einem wirklichen Erlebnis wird.

  (201)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

236 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 38 Rezensionen

literatur, liebe, roman, usa, stoner

Stoner

John Williams , Bernhard Robben
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.09.2013
ISBN 9783423280150
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

184 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

hamburg, fritz honka, kiez, 70er jahre, unterschicht

Der Goldene Handschuh

Heinz Strunk ,
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 26.02.2016
ISBN 9783498064365
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: deutschland, frauenmörder, hamburg, kriminalfall, mord   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

weizenfrei, backen, 2017, vegan, kochen

Deliciously Ella mit Freunden

Ella Mills (Woodward) , Franka Reinhart , Cornelia Stoll
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 03.04.2017
ISBN 9783827013552
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: backen, ernährung, glutenfrei, kochen, vegan, weizenfrei   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

kinderbuch, heiter, junge leser, bilderbuch

Der Räuber Assar Bubbla

Astrid Lindgren
Fester Einband: 35 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.12.1994
ISBN 9783789118579
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: erzählung, kind, kinderbuch, räubergeschichte, überfall   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Fast wie ein Zufall

Julie Johnston , Dieter Fuchs
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Urachhaus, 08.03.2017
ISBN 9783825151126
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: geheimnis, kanada, schicksal, verlust, zusammentreffen   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Muschelessen: Erzählung

Birgit Vanderbeke
E-Buch Text: 128 Seiten
Erschienen bei Rotbuch Verlag, 15.02.2013
ISBN 9783867895507
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: erzählung, familie, familienidylle, macht, vater   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

gesellschaft, liebesbeziehungen, riviera, untreue

Zärtlich ist die Nacht

F. Scott Fitzgerald
Fester Einband
Erschienen bei Bertelsmann, 01.01.1982
ISBN B003H09G00
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: gesellschaft, liebesbeziehungen, riviera, untreue   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Galápagos

Felix Mitterer
Flexibler Einband
Erschienen bei Haymon Verlag, 13.03.2017
ISBN 9783709978719
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags: aussteiger, deutschland, einsamkeit, fremde, südamerika, theaterstück   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

77 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

familie, vater, amerika, internet, identitätskrise

Unschuld

Jonathan Franzen , , ,
Fester Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 04.09.2015
ISBN 9783498021375
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: amerika, beziehungen, familie, geheimnis, internet, journalist, vater   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

hölle, leben, tod, himmel, missbrauch

Lizardqueen

Tullio Forgiarini
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Editions Binsfeld, 19.11.2016
ISBN 9789995942113
Genre: Romane

Rezension:

Die Idee fand ich sehr spannend: Eine junge Frau ist verstorben und sie ist auf dem Weg in die Hölle. Eigentlich. Aber da gibt es noch diesen Halbengel. Und den Zombie, der furchtbar hässlich und unappetitlich ist. Das klingt vielleicht witzig, aber gar nicht nach einem Buch, nach dem ich sofort gegriffen hätte. Vorgestellt worden ist es hier im Rahmen einer Leserunde, und dazu mit der Frage, ob man an ein Leben nach dem Tode glaube. Ein echt spannendes Thema, ungewöhnliches Cover, dazu dieser Klappentext .....es hat sich gelohnt, auf jeden Fall.
Man trifft durch den Ich-Erzähler auf Mona, seine erste Liebe, die ihm einen Text übergibt, darin eine unglaubliche Geschichte. Schon von Beginn an war ich gefangen, die Geschichte ist so ungewöhnlich,  startet so nebensächlich. Vor dem Auge tauchen eigene Erinnerungen auf, man sieht sich selbst in einem Cafe einer früheren Liebe gegenübergestellt. Diese Geschichte ist aber völlig anders als bisher gelesene. Sie durchbricht das Geschehen und plötzlich haben wir ein junges Mädchen vor uns, genervt ihr Ton, schnoddrig ihr Auftreten. Sie klebt zwischen den Welten. Witzig dargestellt irgendwie, obwohl vom Geschehen her auch traurig, aber mit dem Humor Jugendlicher gespickt. Auf lediglich 127 Seiten breitet sich ein ganzes Leben aus, mehr noch, eine ganze Familiengeschichte, mit all dem Drama und der Liebe, den Ängsten und der Sprachlosigkeit, die sich darin offenbart und zwar so, dass ich das Mädchen stets vor mir sah und zu ihrer Vertrauten wurde. . Wie fies, dass das Buch so schnell zu Ende gelesen war. Ich wünsche mir eine Fortsetzung, 127 Seiten sind bei weitem nicht genug. Sie ist mir ans Herz gewachsen. Und die anderen Personen auch. Nicht alle, aber fast alle ;)

  (174)
Tags: himmel, hölle, limbo, sterben, tagebuch   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Aquariumtrinker

Mischa Kopmann
Fester Einband: 230 Seiten
Erschienen bei Osburg Verlag, 01.02.2017
ISBN 9783955101268
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: beziehung, familie, hamburg, musik, rachegedanken   (5)
 
1253 Ergebnisse