Milagro

Milagros Bibliothek

1.196 Bücher, 99 Rezensionen

Zu Milagros Profil
Filtern nach
1196 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.

  • Bibliothek (1196) Bibliothek (1.196)
  • Abzugeben (5) Abzugeben (5)
    Ich gebe die Bücher in diesem Regal ab und tausche gegen die auf der Wunschliste. Ansonsten einfach fragen :) ich habe immer weitere Buchwünsche...
  • Bücherregal (1154) Bücherregal (1.154)
  • Kunst (26) Kunst (26)
  • Murakami (13) Murakami (13)
    Bücher von Murakami Lesechallenge 2015
  • Vegan (26) Vegan (26)
    Ich lebe seit Jahren vegetarisch, seit einem Jahr vegan. Als Hilfestellung für Interessierte gibt es hier Ratgeber, Kochbücher und Ernährungshandbücher, meist ohne Rezension, aber ich beantworte Fragen gern :)


LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

berlin, zelle, breslau, hinrichtung, 2. weltkrieg

Einen Platz in der Welt haben

Werner Milstein
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Gütersloher Verlagshaus
ISBN 9783579071503
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Bonhoeffers Leben als Kinderbuch? Wohl kaum, das schmale Buch ist hier als solches eingruppiert, ist aber vermutlich erst für Jugendliche, Konfirmanden, geeignet. Der Band gibt einen kurzen aber intensiven Einblick in ein Leben, das 1906 begann und im KZ Flossenbürg am 9. April 1945 grausam endete. Bonhoeffer hatte kurz zuvor noch gepredigt.... Dieses Buch zu bewerten ist nicht schwer, bietet es doch alle wichtigen Informationen zu seinem Leben, der Tätigkeit in der Bekennenden Kirche, der politischen Situation mittels gut zu lesendem Text. Viele Fotos und Zitate aus Bonhoeffers Schriften werden den Berichten zugeordnet. Dadurch wirkt diese Geschichte niemals “trocken“ oder lehrbuchartig. Vielmehr machen die Bilder und seine Texte die gelebte Geschichte noch viel greifbarer. Alles wird flüssig dargestellt, ohne dass hier jede Minute des Lebens nacherzählt wird. So bleibt jeder Abschnitt wichtig, natürlich durch die Kürze des Buches auch etwas oberflächlich, aber ein gelungenes Beispiel für lesenswerte Biografien. Ein bewegtes und sehr bewegendes Leben für alle, die sich für die deutsche Geschichte interessieren. 

  (61)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

biographie, amy winehouse, musik, alkohol, biografie

Meine Tochter Amy

Mitch Winehouse
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Edel Germany, 02.07.2012
ISBN 9783841901453
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Was vom Tage übrig blieb

Kazuo Ishiguro , Hermann Stiehl
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.11.2016
ISBN 9783453421608
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Literarischer Führer Deutschland

Fred Oberhauser , Axel Kahrs , Günter de Bruyn , Günter de Bruyn
Flexibler Einband: 1.469 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 08.12.2008
ISBN 9783458174158
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

familie, mutter-tochter-beziehung, kindheit, schriftstellerin, liebe

Die Unvollkommenheit der Liebe

Elizabeth Strout , Sabine Roth
Fester Einband
Erschienen bei Luchterhand, 29.08.2016
ISBN 9783630875095
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

158 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 75 Rezensionen

literatur, fiktion, identität, frankreich, wahrheit

Nach einer wahren Geschichte

Delphine de Vigan , Doris Heinemann
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 24.08.2016
ISBN 9783832198305
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

leseorte, bücher, lesen, gemütlich, bildband

Erlesene Orte

Ebba Dangschat
Fester Einband
Erschienen bei Gerstenberg
ISBN 9783806728811
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

167 Bibliotheken, 31 Leser, 0 Gruppen, 120 Rezensionen

liebe, rocky mountains, virginia fox, wilderer, independence

Rocky Mountain Lion

Virginia Fox
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Dragonbooks, 02.12.2016
ISBN 9783906882048
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

35 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

schweden, schären, vergangenheit, erste liebe, inselleben in vergangenen zeiten .

Heimwärts über das Eis

Gunilla Linn Persson , Stefan Pluschkat
Flexibler Einband: 334 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 12.12.2016
ISBN 9783458361879
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Keine Toleranz den Intoleranten: Warum der Westen seine Werte verteidigen muss

Alexander Kissler
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Gütersloher Verlagshaus, 24.08.2015
ISBN 9783579070988
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Warum glücklich statt einfach nur normal?

Jeanette Winterson , Monika Schmalz
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.06.2017
ISBN 9783596031825
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

131 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

erpressung, schule, lehrer, schüler, gewalt

Spieltrieb

Juli Zeh
Fester Einband: 565 Seiten
Erschienen bei Schöffling, 01.09.2004
ISBN 9783895610561
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Choral am Ende der Reise

Erik Fosnes Hansen
Fester Einband
Erschienen bei Büchergilde Gutenberg, 01.01.1995
ISBN 9783763244836
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Unberührbare

John Banville , Christa Schuenke
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 01.01.1997
ISBN 9783462026382
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

david duchovny, heiligekuh

Heilige Kuh

David Duchovny , Timur Vermes
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.07.2016
ISBN 9783453419537
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der falsche Deutsche

Thomas Podhostnik
Fester Einband: 152 Seiten
Erschienen bei Luftschacht, 01.08.2015
ISBN 9783902844606
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

roman, gott

Die Tage, die ich mit Gott verbrachte

Axel Hacke , Michael Sowa
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Kunstmann, A, 14.09.2016
ISBN 9783956141188
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

roman, tod, cooper, novella, schicksal

Cooper

Eberhard Rathgeb
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 25.07.2016
ISBN 9783446252813
Genre: Romane

Rezension:

Schaurig, aber nicht schön. Diese auf wenigen Seiten erzählte Geschichte ist wirklich schaurig, gleich von Beginn an, als das junge Paar  aufbricht, um den kleinen Töchtern das neu erworbene Ferienhaus zu präsentieren. Schon an der Tankstelle kommt es zu einer merkwürdigen Begegnung, oder besser, zu merkwürdigen Begegnungen. Der Autor streut geschickt Andeutungen, der Leser hat Angst um diese sympathischen Figuren, die ihm gleich nahe sind. Die Atmosphäre bleibt dicht, der Vater ist mit den Mädchen an einem See, man hält den Atem an, bei jedem Schritt der Kinder am Uferrand. Die Mutter, rastlos plötzlich, allein im einsam gelegenen Haus am Wald kämpft mit ihren eigenen Dämonen. Welch ein Unglück. Ein kleiner Zeitsprung, der Leser bangt weiter um seine Figuren, was sollen diese ganzen Katzen, doch wohl nur Unglück bringen. Es kommt ein neues Unglück dazu, doch damit ergab sich für mich ein harter Schnitt. Nach dem Wendepunkt war die Geschichte für mich bei weitem nicht mehr so interessant, obwohl sie ja ein Ende brauchte. Obgleich, vielleicht hätte ich an dem Punkt dann 5 Sterne vergeben. 

  (159)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

wien, gewalt, roman, liebe, beziehung

Und die Nacht prahlt mit Kometen

Ela Angerer
Fester Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 19.09.2016
ISBN 9783351036478
Genre: Romane

Rezension:

Ich finde das Cover nicht gelungen, aber der Titel sprach mich an. Die Bewertungen hier waren überwiegend negativ, gleichwohl zog mich das Buch immer wieder an. Vielleicht muss man mal klarstellen, was dieses Buch NICHT ist, um falschen Erwartungen vorzubeugen: Das Buch ist keine leichte Unterhaltung, es ist kein Erotikroman und kein Buch zum schnellen Lesen am Strand. Das Cover scheint auf ebensolche Genres hinzuweisen, es ist nach meiner Ansicht schlicht falsch gewählt. Es ist eine anspruchsvolle Geschichte, die eine Beziehung und deren Abgründe darstellt, realistisch und sehr schmerzhaft. Es berührt nicht nur, es trifft wie ein Faustschlag in den Magen. Ich habe die Geschichte von Valerie und ihrem gewalttätigen Freund in einem Rutsch durchgelesen, vielleicht ist man geneigt, beim Lesen der  190 Seiten durchatmen zu wollen, Abstand zu gewinnen, ihr solltet es aber ohne Pause weiterlesen. Es ist dann wie der Bericht einer Freundin, mit der ihr beim Glas Wein zusammen sitzt und die euch unerwartet Einblick in ihre Vergangenheit gewährt. Einblick, den man möglicherweise gar nicht so genau haben wollte, der Fragen aufwirft, die man aber gar nicht stellen mag. Es zeigt auf, dass wir unsere Vergangenheit nicht einfach abstreifen können. Es schmerzt, lässt nicht los.
Das Buch hallt nach, eine unbedingte Leseempfehlung. Und es ist furchtbar realistisch. 

  (168)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

granatenschock, liebe, 1. weltkrieg, soldat, krieg

Die Rückkehr

Rebecca West , Britta Mümmler
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 27.05.2016
ISBN 9783423280808
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Und von Tanger fahren die Boote nach irgendwo

Jalid Sehouli
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei be.bra, 29.02.2016
ISBN 9783861247005
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

regenwald, urvolk, holzmafia, palmöl, dschungel

Das Verschwinden der Luft

Christian Kahl
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Divan, 17.10.2016
ISBN 9783863270407
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Geschichte um den reichen Mat, wohnhaft in London, der seinen Tauchurlaub ohne Begleitung seiner Ehefrau auf Borneo verbringt, führt uns  gleich zu Beginn in eine schreckliche Entführungssituation. Dunkel,  Angst einflößend, spannend. Mit dem ersten Satz ist man mitten im Geschehen. Matt hat nicht viel Zeit, um seine im Urlaub kennen gelernte Freundin zu retten, ein Stück Land zu kaufen und dem Ganzen einen Sinn zu geben. Wir befinden uns eigentlich in einer auf den ersten Blick traumhaften Kulisse. Herrliche Hotelanlage, Meer, Sonne, Reichtum ohne Ende. Das war es allerdings, was mich gleich zu Beginn an gestört hat. Matt ist reich. Klar, hab ich verstanden. Er ist richtig reich. Ja, hab ich schon vorher verstanden.....
Ok. Der reiche Mat, der seine Firma gut und eindeutig gewinnbringend verkauft hat, steht einer jungen Frau gegenüber, die weit mehr Selbstbewusstsein ausstrahlt als er. Sie arbeitet im Resort, um Geld für die Suche nach ihrem verschollenen Bruder zu erarbeiten, Mat schließt sich ihr an, sucht mit ihr nach dem Mann und einem Stamm, der Luft genannt wird, weil sich die Mitglieder im Dschungel in Luft aufzulösen scheinen. Es geht um wirtschaftliche Interessen, Holzabbau, Umweltschutz, indogene Völker gemischt mit Mats schier unmöglich erscheinendem Versuch, den ihm gestellten Forderungen nachzukommen. Die Geschichte ist grundsätzlich schon spannend geschrieben, die häufigen Rückblicke haben mir allerdings den Lesefluss getrübt.  Auch die Wiederholungen, siehe oben, hätte ich nicht gebraucht, da hätten mir einige weitere  Informationen zu den Figuren besser gefallen. Keine der Personen ist mir ans Herz gewachsen, die Geschichte um die Entführung habe ich natürlich lösen wollen, aber die Protagonisten blieben mir allesamt fremd, ja ehrlich gesagt fast gleichgültig. Schade, die Geschichte an sich  hatte nämlich  Potential.
Danke trotzdem für eine interessante Leserunde, denn so habe ich mich sowohl mit dem Schicksal der Einwohner Borneos und der dortigen Probleme mit der Abholzung des Regenwaldes weiter beschäftigt, als auch die Berichte über den weiterhin verschollenen Schweizer Manser im Internet gelesen, auf dessen Leben dieses Buch beruht. 

  (124)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

krimi, buchmesse, gardasee, roman, belletristik

Schundroman

Bodo Kirchhoff
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Frankfurter Verlagsanstalt, 01.03.2002
ISBN 9783627000950
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

ddr, freiheit, freundschaft, stasi, musik

Die kurze Freiheit

Petra Milz
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Hase und Igel Verlag, 19.09.2016
ISBN 9783867601962
Genre: Sonstiges

Rezension:

Jette wird aus Erfurt nach Berlin-Ost geschickt, zu drei älteren Tanten, die in einer kleinen, beengten Hinterhauswohnung  leben. Das Leben ist nicht einfach, weder für die Tanten, noch für Jette, deren Vater wegen Handelns mit Zigaretten im Gefängnis sitzt. Es gibt wenig zu kaufen, Berlin ist in Sektoren geteilt, der politische Druck ist überall stark zu spüren. Jette trifft auf den musikbegeisterten Haka, für den sie Aufputschmittel in den Westsektor bringt. Die Politisierung in der Schule ist unerträglich, Jette und ihre Freunde flüchten sich in die Musik. Die Geschichte wirkt lebendig und spannend, allein schon durch die liebevoll gezeichneten Protagonisten, allerdings hatte ich stets ein Problem damit, mir die Jugendlichen als 13jährige vorzustellen. In meinem Empfinden, so wie sie sich darstellten, waren sie alle gut zwei Jahre älter. Der Alltag nimmt einen großen Raum ein, die alltäglichen Schwierigkeiten in Schule und Betrieben, die Versorgungslage in der Stadt, die Not.  DerAufstand der Arbeiter am 17. Juni 1953 wegen der ständigen 
Produktionserhöhungen ist auch für jüngere Leser nachvollziehbar, die Geschichte dieser Zeit bleibt nicht abstrakt, sondern greifbar. Eine schöne Geschichte, die für alle interessierten Leserinnen Politik und Freiheitsrechte im Berlin vor 60 Jahren ganz greifbar werden lässt. 

Einzig die vielen Sternchen im Text, die auf das Glossar verweisen, stören den Lesefluss erheblich. 

  (142)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

london, helene hanff, tagebuch, teestunde im traditionskaufhaus fortnum & mason, new york

Die Herzogin der Bloomsbury Street

Helene Hanff , Susanne Höbel
Fester Einband: 207 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 11.02.2003
ISBN 9783455026511
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
1196 Ergebnisse