Miluji_te

Miluji_tes Bibliothek

98 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Miluji_tes Profil
Filtern nach
98 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(939)

1.842 Bibliotheken, 39 Leser, 13 Gruppen, 95 Rezensionen

schattenjäger, liebe, fantasy, vampire, dämonen

City of Fallen Angels

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.11.2011
ISBN 9783401065595
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.487)

2.776 Bibliotheken, 54 Leser, 9 Gruppen, 93 Rezensionen

schattenjäger, liebe, dämonen, fantasy, vampire

City of Lost Souls

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.02.2013
ISBN 9783401066677
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(786)

1.550 Bibliotheken, 21 Leser, 4 Gruppen, 87 Rezensionen

engel, liebe, fantasy, engelsnacht, daniel

Engelsnacht

Lauren Kate , Doreen Bär
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.11.2012
ISBN 9783570308400
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(348)

670 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 24 Rezensionen

mafia, fantasy, sizilien, liebe, kai meyer

Arkadien fällt

Kai Meyer
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.07.2013
ISBN 9783551312433
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(918)

1.773 Bibliotheken, 24 Leser, 11 Gruppen, 188 Rezensionen

dystopie, verrat, zukunft, ursula poznanski, jugendbuch

Die Verratenen

Ursula Poznanski
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.10.2012
ISBN 9783785575468
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

476 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 28 Rezensionen

liebe, dystopie, mystiker, jugendbuch, aria

Mystic City - Tage des Verrats

Theo Lawrence , Andreas Helweg
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.02.2014
ISBN 9783473401109
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(305)

464 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 54 Rezensionen

krimi, bayern, rita falk, provinzkrimi, oma

Winterkartoffelknödel

Rita Falk
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.02.2012
ISBN 9783423213301
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:








Info 

Titel: Winterkaroffelknödel Reihe: 1. Teil  Autor: Rita Falk Verlag: dtv Format: Taschenbuch Preis: 8,95€ Seitenzahl: 219 Seiten ISBN: 9783423213301
Die ersten Sätze:  "Ich geh also heute zum Simmerl (Dienstag Schlachttag: Blut- und Leberwürste)."(>Winkterkartoffelknödel, Seite 5)  
 Über die Autorin: 
*Foto: © Robert Bohlen/soulkino 
dtv; Über: Rita Falk*

Rita Falk wurde 1964 geboren und wuchst in Oberbayern bei ihrer Oma auf. Die Autorin lebt nun in München, hat einen Polizeibeamten geheiratet und hat drei Kinder. Rita Falk hat mit ihrer >Franz-Eberhofer-Buchserie< seit 2010 viel Erfolg. 2012 erscheint ihr Roman >Hannes<.
Franz Eberhofer ist Dorfpolizist in seinem niederbayerischen Heimatdorf Niederkaltenkirchen. In Winterkartoffelknödel ermittelt er in seinem ersten Fall: 

"Da ist diese Geschichte mit den Neuhofers, die an den komischsten Dingen sterben. Mutter Neuhofer: erhängt im Wald. Vater Neuhofer (Elektromeister): Stromschlag. Jetzt ist da nur noch der Hans. Und wer weiß, was dem bevorsteht ..." (Klappentext)



>Winterkartoffelknödel< ist der erste Teil der erfolgreichen Provinzkrimi-Serie von Rita Falk. 

Franz Eberhofer war mir zu langweilig und unpersönlich, außerdem hat es mir nicht gefallen, dass er so launenhaft war und manchen Situationen mit einer nervigen Gleichgültigkeit gegenüber getreten ist. Der Hauptcharakter ist zudem naiv und er tat mir manchmal leid, weil er so einsam und unselbstständig ist. Mir hat Franz Eberhofers Oma gefallen, weil sie lustig und interessant geschildert wurde. Der Bruder von Franz hat mich schon etwas genervt, was aber von der Autorin so gewollt war. Sein Vater war meiner Meinung nach überflüssig.

Die Geschichte an sich war recht unterhaltsam und amüsant. 
Leider war ich ein wenig enttäuscht auf welche Art und Weise der Fall aufgelöst wurde. Es ging alles plötzlich sehr schnell und es war nicht sehr spannend. Das hätte ich mir trickreicher gewünscht. 

Der Schreibstil ist jetzt nicht so wahnsinnig gut und ansprechend. Er erinnert mich an einen Bayer, der schlechtes Hochdeutsch spricht. Es ist zwar sympathisch aber nicht sehr flüssig zu lesen. Das hätte man schon besser machen können. 

>Winterkartoffelknödel< von Rita Falk war ein schöner Zeitvertreib und ich habe stellenweise gelacht, aber dieser Provinzkrimi konnte mich leider nicht ganz überzeugen. 



WinterkaroffelknödelRita Falk2 von 5 Pfauen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(428)

982 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 103 Rezensionen

dystopie, liebe, fantasy, mystiker, jugendbuch

Mystic City - Das gefangene Herz

Theo Lawrence , Andreas Helweg
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.05.2013
ISBN 9783473400997
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Dieses Gesicht ist gefährlich, genauso gefährlich wie sein Charakter. Und das liegt nicht allein daran, dass er ein Mystiker ist. Er hat mich völlig in der Hand. Ich weiß nicht, ob ich mich zu ihm hingezogen fühle oder ihn fürchte. Oder beides zugleich.“(Mystic City  - Das gefangene Herz, S. 60)


  (1)
Tags: booktasy, das gefangene her, mystic cit, theo lawrenc   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.186)

3.137 Bibliotheken, 44 Leser, 6 Gruppen, 202 Rezensionen

selbstmord, mobbing, jugendbuch, jay asher, kassetten

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

226 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, ehe, ruhm, erfolg, new york

Champagner und Stilettos

Lauren Weisberger , Martina Tichy , Regina Rawlinson
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 13.06.2011
ISBN 9783442474219
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(208)

353 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

gott, glaube, jesus, liebe, familie

Die Hütte

William Paul Young , Thomas Görden
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 30.09.2011
ISBN 9783548284033
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

nudel

Nicht schon wieder al dente

Gaby Hauptmann
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2009
ISBN 9783492263320
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(254)

365 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

mütter, humor, liebe, mütter-mafia, kinder

Die Mütter-Mafia

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 07.04.2012
ISBN 9783785760741
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(194)

430 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 36 Rezensionen

liebe, licht, silberlicht, geister, tod

Silberlicht

Laura Whitcomb , Sabine Thiele
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2012
ISBN 9783426504352
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(905)

1.542 Bibliotheken, 36 Leser, 7 Gruppen, 158 Rezensionen

dystopie, liebe, tris, fraktionen, jugendbuch

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.03.2014
ISBN 9783570161579
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Info 

Titel: Die Bestimmung - Letzte Entscheidung Autor: Veronica Roth Verlag: cbt Format: Hardcover Preis: 17,99€ Seitenzahl: 506 Seiten ISBN: 9783570161579
Die ersten Sätze:Ich gehe in meiner Zelle im Hauptquartier der Ken auf und ab, ihre Worte hallen mir noch in den Ohren. Über den Autor: 
Veronica Roth studierte Creative Writing in Chicago an der Northwestern University und schrieb währenddessen ihren ersten Roman, der in den USA schnell die Bestsellerliste eroberte: Divergent.Inhalt: Nachdem sich die Fraktionen aufgelöst haben, müssen Tris und Tobias erkennen, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist. Denn jenseits des Zauns gibt es eine andere Welt. Gemeinsam wollen Tris und Tobias diese erkunden. Doch dort angekommen müssen sie der noch schlimmeren Wahrheit ins Auge blicken. Als Tris schließlich die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles anders als erwartet. 

Meinung:Veronica Roth benutzt  in >Die Bestimmung - Letzte Entscheidung< die Macht der Wahrheit und lässt damit eine Bombe hochgehen. Nicht nur für Tris und Tobias ist die Erkenntnis was jenseits des Zauns liegt ein Schlag ins Gesicht, sondern auch der Leser muss erst einmal damit fertig werden. Das fiel mir anfangs sehr schwer und ich persönlich habe ein über Kapitel hinweg  ein bisschen die Leselust verloren. Dann kam der Moment in dem ich das Ganze eigentlich sehr Interessant fand und es mir gefallen hat, was Veronica Roth aus ihrer Idee gemacht hat. Meiner Meinung nach hat sie dies letztendlich relativ gut umgesetzt. 


>Die Bestimmung - Letzte Entscheidung< schreibt Veronica Roth abwechselnd aus der Sicht von Tris und Tobias. Das hat mir sehr gefallen und ich muss zugeben, dass ich Tobias als Protagonisten viel sympathischer fand als Tris. 


Alle Fragen, die sich nach dem zweiten Teil aufgedrängt haben werden im Laufe der Geschichte beantwortet. Was passiert mit Caleb? Kann Tris ihm jemals verzeihen? Was liegt jenseits des Zauns? 
Schön ist es zu sehen, wie intensiv auf die Beziehung zwischen Tris und Tobias eingegangen wird. Denn in den ersten beiden Teilen kam diese Liebe an manchen Stellen zu kurz. 

Im Klappentext wird verraten, dass Tris die letzte Entscheidung treffen muss. Dies Entscheidung und ihre Folgen muss man einige Zeit auf sich wirken lassen um eine Aussage darüber treffen zu können. Kann man dies so akzeptieren? Was wäre wenn die Entscheidung anders ausgefallen wäre? Diese Ende hat es jedenfalls in sich und bietet einigen Diskussionsbedarf. 

Die Autorin krönt das abschließendes Werk ihrer großartigen Trilogie mit einer Portion ehrlicher Wahrheit, Action, starken Emotionen und einen stimmigen Schluss. Leider wurde ich ab einem gewissen Punkt in der Geschichte nicht mehr so gefesselt. Im Nachhinein bin ich ein wenig enttäuscht von diesem letzten Teil der Buchreihe. 

Bewertung:3 von 5 Sternen

  (1)
Tags: booktasy, die bestimmung, letzte entscheidung, rezension   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.393)

2.229 Bibliotheken, 57 Leser, 8 Gruppen, 115 Rezensionen

dystopie, liebe, jugendbuch, fraktionen, veronica roth

Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.03.2014
ISBN 9783442480623
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

223 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, erotik, studentenleben, geheimnisse, wg

Berührt

Robin Lyall
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2014
ISBN 9783401504780
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(492)

869 Bibliotheken, 10 Leser, 7 Gruppen, 130 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, teri terry, zersplittert, trilogie

Zersplittert

Teri Terry , Petra Knese , Marion Hertle
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 01.01.2014
ISBN 9783649611844
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(698)

1.395 Bibliotheken, 17 Leser, 14 Gruppen, 91 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, london, vampire, liebe

Clockwork Angel

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 580 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.02.2011
ISBN 9783401064741
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.916)

2.925 Bibliotheken, 48 Leser, 4 Gruppen, 227 Rezensionen

computerspiel, jugendbuch, thriller, sucht, erebos

Erebos

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 485 Seiten
Erschienen bei Loewe, 06.06.2011
ISBN 9783785573617
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die ersten Sätze: 

Es beginnt immer Nachts. Nachts füttere ich meine Pläne mit Dunkelheit.

(Erebos, Seite 9) 

Inhalt: 
In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht – Erebos. Wer es startet, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Regeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer alleinspielen. Und wer gegen die Regeln verstößt oder seine Aufgaben nicht erfüllt, fliegt raus und kann Erebos auch nicht mehr starten.
Erebos lässt Fiktion und Wirklichkeit auf irritierende Weise verschwimmen: Die Aufgaben, die das Spiel stellt, müssen in der realen Welt ausgeführt werden.
Auch Nick ist süchtig nach Erebos – bis es ihm befiehlt, einen Menschen umzubringen …

Meine Meinung: 
Wow! Wahnsinn!!!!!
>>Erebos<< von Ursula Poznanski ist ja sowas von brillant! Hammer! Zum Schluss wurde es so unglaublich spannend, ich habe mich fast überschlagen beim lesen. Eine grandiose Story steckt dahinter! Einfach nur genial! 

Von allen Seiten kam immer nur: >Erebos! Ja das ist echt super toll<. Also habe ich mich schon sehr darauf gefreut es endlich auch zu lesen! Es ist ein bisschen so wie in dem Buch mit dem Spiel Erebos :D (Erebos-Leser wissen was ich meine :D) 
Ich muss sagen, dass es für mich nichts auszusetzen gibt!!! 
Da ich ja eine Bloggerin bin, die so wenig wie möglich spoilert, will ich mich jetzt an die Regeln von EREBOS halten, und mich verschwiegen zeigen. 

Dieses Buch hat nicht umsonst den deutschen Jungendliteraturpreis gewonnen. Man muss diesen brillanten Sci-fi Triller selbst erleben! Es lohnt sich wirklich! Ich komme gerade aus dem schwärmen nicht mehr raus! Ich bin ganz eindeutig übermäßig begeistert! 

Bewertung: 
EREBOS 
5 von 5 Pfauen 

  (2)
Tags: erebos   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

182 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

thriller, mord, freundschaft, gefängnis, jugendbuch

Sommernachtsschrei

Manuela Martini
Flexibler Einband: 264 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2010
ISBN 9783401064185
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.051)

2.066 Bibliotheken, 41 Leser, 15 Gruppen, 254 Rezensionen

fee, fantasy, liebe, feen, nimmernie

Plötzlich Fee - Sommernacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 21.03.2011
ISBN 9783453267213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.313)

2.962 Bibliotheken, 32 Leser, 6 Gruppen, 202 Rezensionen

dystopie, liebe, fraktionen, die bestimmung, veronica roth

Die Bestimmung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.10.2013
ISBN 9783442479443
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

kinderbuch, drache, hanno, mobbing, fantasy

Hanno malt sich einen Drachen

Irina Korschunow , Mary Rahn
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.09.1985
ISBN 9783423075619
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: drache, einen, hann, kinderbuch, mal, sich   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.155)

2.176 Bibliotheken, 59 Leser, 22 Gruppen, 199 Rezensionen

tod, bücher, freundschaft, 2. weltkrieg, krieg

Die Bücherdiebin

Markus Zusak , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 07.09.2009
ISBN 9783442373956
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
98 Ergebnisse