Minnie

Minnies Bibliothek

79 Bücher, 39 Rezensionen

Zu Minnies Profil
Filtern nach
79 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

freundinnen, krimi, linda cuir, booksnacks, angst

Die letzten Sekunden

Linda Cuir
E-Buch Text: 12 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 04.10.2016
ISBN 9783960871088
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

kindermädchen, liebesroman, nanny, luxus, überraschend

Geliebte Nanny

Eileen Schlüter
E-Buch Text: 296 Seiten
Erschienen bei neobooks, 19.09.2016
ISBN 9783738084740
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

kaffee, booksnack, liebe, booksnacks, kaffeemaschine

Bittere Liebe

Saskia Louis
E-Buch Text: 30 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 26.07.2016
ISBN 9783960870654
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

Tea for Two: Helen & Mike

Loona Larsson
E-Buch Text
Erschienen bei null, 17.09.2016
ISBN B01M1GBGYV
Genre: Sonstiges

Rezension:

Helen (32 Jahre) lebt mit ihrer Tochter, Lilly (15 Jahre), in einer reinen Mädels WG, da sich ihr Mann, Paul, vor kurzen von ihr scheiden lies, wegen einer anderen.
Helen beste Freundin und Geschäftspartnerin Mila, möchte das sie wieder mal Spaß hat und sich begehrenswert fühlt, deshalb passt es das Ihr Zwillingsbruder Maik gerade in der Stadt ist und quartiert ihn kurzerhand bei ihr ein. Da Helens Tochter, gerade die restlichen Ferientage bei ihrem Vater verbringt passt es.
Maik ist Ein Bad Boy wie er im Bilderbuch steht, was Helen magisch an-, bzw. aussieht ;).

Schöner Schreibstil, man kann es gut und flüssig lesen.
Es wird aus der Sicht von Helen erzählt, vermischt mit ihren Gedanken und Gefühlen. Es wäre schön gewesen wenn man aus Maik's Perspektive auch etwas erfahren hätte.
Die Story ist zwar voraussehbar, macht mir persönlich aber nichts aus, manchmal ist es halt schön wenn alles so kommt wie man es sich vorstellt.

Ich freu mich auf die nächsten Teile der Story, wo die Anderen Charakter ihren Hauptauftritt haben.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

mord, booksnacks, biergarten, krimi, tanz

Rendezvous im Biergarten (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Annette Dressel
E-Buch Text: 10 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 26.07.2016
ISBN 9783960870630
Genre: Sonstiges

Rezension:

Erich und Ida, begegnen sich ein letztes mal auf der Tanzfläche. Ida glaubt das ihr Wunsch endlich in Erfüllung geht und Erich sich endlich von seiner Frau trennt. Doch dann merkt sie das es ihr letzter Tanz wird.
Drei Tage später findet die Polizei Erich und seine Frau tot auf.

Die Story wird aus der Sicht von Erich erzählt.
Man war auch gleich mitten im Geschehen, ohne lang drumherum zu reden.Ich fand es ein bisschen zu kurz und knapp, über paar Zeilen mehr hätte ich mich gefreut, um noch ein paar Hintergründe zu erfahren.
Sonst eine gelungene Kurzgeschichte, mit kleinen Mängeln.

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

106 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

selbstmord, mein, leid, mädchen, andreas

Stirb leise, mein Engel

Andreas Götz
Buch: 368 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.04.2016
ISBN 9783841504081
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Es sterben drei junge Mädchen innerhalb kürzester zeit in München, sie sollen Selbstmord begannen haben, aber Sascha glaub nicht das seine Freundin Natalie, aus freien Stücken sich das leben genommen hat.
Er und seine neue Nachbarin, Joy, beginnen auf eigene Faust zu ermitteln und es tauchen einige Fakten auf, die sie immer Näher zur Wahrheit und zu einer verdächtigen Person bringen.
Ohne es zu ahnen, setzen die Beiden langsam ihr eigenes Leben aufs Spiel.

Schöner Schreibstil, man kann es sehr gut und flüssig lesen und kommt somit recht schnell in die Story rein, ich hatte den drang immer weiter lesen zu müssen, weil man endlich erfahren wollte wer wirklich dieser Tristan ist.

Es ist nicht's so wie es scheint!

  (23)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

froschkönig, liebe, märchen, märchenadaption, kurzgeschichte

Viktorias Kuss

Nadin Hardwiger
E-Buch Text: 84 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 08.08.2015
ISBN 9783945298176
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

2014, san remo, qindie, wiedersehen, januar

Wiedersehen in San Remo

Joleen Carter
E-Buch Text: 214 Seiten
Erschienen bei Qindie, 05.01.2014
ISBN B00HP3X2UU
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Nadine, 34 Jahre, ist mit dem Zug geschäftlich unterwegs. Als sie in die Ecke von Deutschland kommt, die sie an einen Sommer in Frankreich erinnert, wo sie ihre große Liebe, Maurice, mit 14 Jahren kennengelernt und bis heute nicht vergessen hat, kommen alle Erinnerungen wieder hoch. Diese Liebe durfte in den Augen des Vaters von Maurice nicht über den Sommer hinaus gehen und mit der Zeit haben sich die Beiden aus den Augen verloren.Nadine versucht nach 30 Jahren, wieder Kontakt zu Maurice aufzunehmen, Sie hat Glück durch Umwege kann sie ihn wieder in die Arme schließen. Hat ihre Liebe noch eine Change, nach all den Jahren? Oder haben sich die Beiden so verändert das die Chemie nicht mehr passt!

Sehr schöner Schreibstil, man kann es gut und flüssig lesen, dadurch verschlingt man die Seiten quasi. Man kommt gleich gut in die Story rein. Es wird aus der Sicht von Nadine erzählt. Mir hat der Roman sehr gut gefallen.


  (33)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

126 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

sex, rom, panik, liebe, ängste

Lieben lassen

Ariane Sommer , Roman Libbertz
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei ars vivendi, 24.09.2015
ISBN 9783869135755
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

20 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

alte liebe, freundschaft, drogen, schwere kindheit

Liber ut avis: Frei wie ein Vogel

Julia Rieger
E-Buch Text: 295 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 14.09.2015
ISBN 9783738039979
Genre: Romane

Rezension:

Emma Percen, 23 Jahre, ist eine junge Frau, die schon einiges in ihren jungen Leben erleben musste. Vom Kinderheim bis hin zu einer Drogenvergangenheit ist ihr Leben sehr geprägt wurden.
Sie hofft ihr altes Leben hinter sich lassen zu können, da sie einen Neuanfang in ihrer alten, neuen Heimat wagen möchte, aber es stellt sich heraus das es nicht so einfach ist, denn sie wird von ihrer dunklen Vergangenheit immer wieder eingeholt.


Die Story von Emma, mit ihren Höhen und Tiefen, hat mir gefallen, aber ich war öfters mal verwirrt beim lesen des Buches. Es kommen viele Charaktere vor die man immer wieder erst zuordnen muss, dadurch bekommt man keinen
richtigen Lesefluss, was ich sehr schade fand.

  (33)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

thriller, ludwigshafen, märchen, kinderheim, märchenmotive

Märchenblut

Nadja Roth
Flexibler Einband: 536 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 29.09.2015
ISBN 9783734776335
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Eleanor genannt Elli, ende 30, beginnt ein neues Leben in einer anderen Stadt.
Sie war 10 Jahre mit Michael zusammen, bis er sie betrogen hat und somit ihr bisheriges Leben auf den Kopf stelle. Elli möchte es nun hinter sich lassen und in Schifferstadt einen Neuanfang wagen, aber von Männern hat sie erst einmal die Faxen dicke. Zum Glück kann sie bei ihrer Freundin Jessica unterkommen.
An ihren ersten Arbeitstag in der Mordkommission, wird gleich eine Frauenleiche in Schifferstadt, im Wald, gefunden. Diese wird nicht die einzige bleiben, die so brutal hingerichtet wurde, das makabere daran ist aber, es wird immer ein kleines Zettelchen gefunden, auf dem sich ein Märchenzitat befindet!
Wird Elli heil aus der Sache rauskommen, da sich der Täter auf einmal sehr für die Ermittlern interessiert? Oder liefert sie sich dem Täter auf einem Silbertablett aus? Da sie immer öfters auf ihre eigene Sicherheit verzichtet!

Schöner Schreibstil, man kann es gut und flüssig lesen, dadurch kommt man auch gleich gut in die Story rein. Es wird abwechselnd aus der Sicht von Elli und dem Täter erzählt, was es zu einer interessanten und spannenden Mischung macht.
Dieser Roman ist nix für schwache Nerven!!!

Ich würde jeder Zeit wieder ein Werk der Autorin lesen.

  (43)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Mr Magic! Turbulenter, witziger Liebesroman - Liebe, Sex und Leidenschaft...

Edna Schuchardt , Ednor Mier
E-Buch Text: 81 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 18.12.2014
ISBN 9783955731625
Genre: Sonstiges

Rezension:

Sarah ist nach einem aufregendem Seitensprung, mit David den sie am Wochenende erst kennengelernt hat, wieder auf dem Heimweg, sie hat solche Schuldgefühle gegenüber ihren Freund Tobias. Aber als sie daheim ankommt, erwartet sie das reine Chaos. Sarah hat den Anschein das Tobias es gar nicht interessiert, das sie einfach übers Wochenende verschwunden war. Er zeigt kein Interesse an ihrer Person, er registriert zwar das sie wieder da ist, aber mehr auch nicht. Für ihn geht der Alltag weiter für Sarah aber nicht.

Schöner Schreibstil, man kommt gleich gut in die Story rein.
Es wird abwechselnd aus der Sicht von Sarah und David erzählt.

  (43)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

186 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 121 Rezensionen

thriller, asperger-syndrom, mord, rache, katja montejano

Zerrspiegel

Katja Montejano
Buch: 260 Seiten
Erschienen bei SWB Media Publishing, 13.03.2015
ISBN 9783944264738
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Geschichte handelt um Jazz (19), ihr Leben ändert sich schlagartig, als sie Opfer eines brutalen Verbrechens wird. Jazz wird in den eigenen vier Wänden von einem Unbekannten angegriffen, und wert sich mit Händen und Füßen gegen ihn. Sie denkt, das sie das schlimmste schon überstanden hat als sie dem Täter entkommen kann, aber dann erfährt Jazz das ihre Zwillingsschwester Danika verschwunden ist und ihre Mutter kann sie auch nicht mehr erreichen.
Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, was will der Täter? Ist Ihre Familie zufällig ausgewählt oder ist es ein geplanter Racheakt gegen die Gesamte Familie?

Mir gefällt der Schreibstiel der Autorin sehr gut, man kann es gut und flüssig lesen und kommt gleich gut in die Story rein. Ich verspürte auch den Drang immer weiterlesen zu müssen, da mich die Geschichte regelrecht gefesselt hat.
Es wird abwechseln aus Sicht von Jazz und dem Täter erzählt, dadurch hat man Einblicke in 2 Seiten der Geschehnisse.

  (62)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

liebe

Die zerbrochene Rebe: Roman

Dagmar Tollwerth
E-Buch Text: 98 Seiten
Erschienen bei Karina Verlag, 25.03.2015
ISBN 9783903056299
Genre: Liebesromane

Rezension:

Maurice ist 85 Jahre alt als er David in Museumsgarten des Louvre’s begegnet. David erzählt ihm von seinen Sorgen mit seiner Freundin. Maurice möchte ihm helfen und er erzählt ihm von damals, als er noch jung war, auf einem Weingut gearbeitet hat und sich unsterblich in die Tochter des Besitzers verlieb hat. Die Liebe stand unter keinen guten Stern, ihr Vater wollte Diese nicht akzeptieren und somit ging Solange mit Maurice nach Paris. Er wollte ihr ein gutes Leben bieten, aber er lies sich auf Tauschgeschäfte ein die Solange verletzten und die Liebe zerbrach. Maurice  bereut es bis heute, die Liebe seines Lebens verloren zuhaben. Mit dieser Geschichte möchte er David helfen, die richtige Entscheidung für sich zu treffen. 

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, man kommt gleich gut in die Story rein.

Die Geschichte von Maurice ist ein bisschen traurig, geht aber mitten ins Herz.

  (65)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

internat, drogen, jugend, kindheit, erwachsen werden

Bis ich 21 war

Ela Angerer
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 25.08.2014
ISBN 9783552062542
Genre: Romane

Rezension:

Ein autobiografischer Roman über ein junges Mädchen das in ihrer eigenen Welt erwachsen wird. Sie wird von ihren Eltern nicht geliebt und lebt nach der Trennung bei der Mutter, diese beschäftigt sich aber mehr mit ihrem reichen Liebhaber als um ihre Tochter und dessen Gefühlswelt. Denn als es ihr zuviel wird, schiebt sie ihre Tochter in ein Internat ab.

Ich persönlich fand das Buch interessant, aber ich hatte einwenig Probleme beim lesen und verstehen. Es wird aus der Sicht des Mädchen geschrieben, dessen Namen man nicht erfährt, sie lässt uns in ihre Sicht des Lebens eintauchen.

  (50)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

unendliche sehnsucht, adventures of love, diana schwartz

Adventures of Love - Unendliche Sehnsucht

Diana Schwartz
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.01.2015
ISBN 9783426516638
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

103 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

rom, remus, historischer roman, romulus, romulus und remus

Die Söhne der Wölfin

Tanja Kinkel
Flexibler Einband: 509 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.12.2002
ISBN 9783442453825
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

liebe, verpasste chancen, pari, belletristi, abschied

Die zerbrochene Rebe

Noëlle Dukât
E-Buch Text: 85 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 05.10.2014
ISBN 9783847615323
Genre: Liebesromane

Rezension:

Maurice ist 85 Jahre alt als er David in Museumsgarten des Louvre’s begegnet. David erzählt ihm von seinen Sorgen mit seiner Freundin. Maurice möchte ihm helfen und er erzählt ihm von damals, als er noch jung war, auf einem Weingut gearbeitet hat und sich unsterblich in die Tochter des Besitzers verlieb hat. Die Liebe stand unter keinen guten Stern, ihr Vater wollte Diese nicht akzeptieren und somit ging Solange mit Maurice nach Paris. Er wollte ihr ein gutes Leben bieten, aber er lies sich auf Tauschgeschäfte ein die Solange verletzten und die Liebe zerbrach. Maurice  bereut es bis heute, die Liebe seines Lebens verloren zuhaben. Mit dieser Geschichte möchte er David helfen, die richtige Entscheidung für sich zu treffen. 

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, man kommt gleich gut in die Story rein.

Die Geschichte von Maurice ist ein bisschen traurig, geht aber mitten ins Herz.


  (47)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

haiti, voodoo, korruption, krimi, aberglaube

Schweinezeiten

Gary Victor
E-Buch Text: 130 Seiten
Erschienen bei CulturBooks - elektrische Bücher, 31.12.2014
ISBN 9783944818702
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Azèmar ist Inspektor auf Haiti, er ist nicht der typische Beamte, sein treuster Begleiter ist der Alkohol. Seine Tochter Mireya hat er im Internat Blut der Apostel untergebracht, da er meint das sie es dort um einiges besser hat als bei ihm. Als Mireya ins Ausland adoptiert werden soll, kommen ihm plötzlich Zweifel ob er das wirklich noch will und beginnt Nachforschungen über das Internat zumachen,  plötzlich tauchen Ungereimtheiten auf und es beginnt der Wettlauf gegen die Zeit.

Mir hat Schweinezeiten nicht gefallen, der Alkohol hat die Hauptrolle gespielt und der Voodoo kam im Buch eindeutig zu kurz. Für mein Empfinden kam auch keine richtige Spannung auf. Die Charaktere waren mir auch eher unsympathisch.
Also im Großen und Ganzen war das nichts für mich.

  (51)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

99 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

paris, liebe, hoffnung auf kirschblüten, katrin koppold, roman

Hoffnung auf Kirschblüten

Katrin Koppold
E-Buch Text: 277 Seiten
Erschienen bei Aureolus Verlag, Inhaberin: K. Hohme, 19.12.2014
ISBN B00R9SLC2G
Genre: Liebesromane

Rezension:

Mia wacht nach dem schweren Autounfall mit Rik im Krankenhaus auf. Seine Eltern beschuldigen sie den Unfall verursacht zu haben und verbieten ihr den Kontakt zu ihrem verletzten Sohn.
Mia möchte sich nun endgültig von Rik lösen und macht sich auf den Weg nach Paris, was eins ein Symbol für die Liebe war möchte sie nun finden und entfernen.
Aber es wird nicht so einfach, ein bestimmtes Liebesschloss auf einer der vielen Brücken aufzuspüren.
Was oder wen sie findet, ist nicht das Schloss sondern Noah, der ihr die schönsten Plätze in Paris zeigt. Die Beiden kommen sich langsam näher.

Ist Mia wirklich schon bereit für eine neue Liebe?
Kann sie überhaupt je wieder einen Mann vertrauen, ihn in ihr Herz lassen und glücklich sein?

Mir gefiel der Schreibstil sehr gut, man konnte es gut und flüssig lesen.
Es wird aus der Sicht von Mia erzählt.
Mir hat das Buch von Anfang bis Ende sehr gut gefallen.
Däumchen hoch :)

“Hoffnung auf Kirschblüten” ist der vierte und letzte Teil der Sternschnuppen-Reihe.

  (56)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

weihnachten, kurzgeschichten, weihnachtsbuch, katastrophen, kurzgeschichte

Ernas kleines Weihnachtswunder: und andere Geschichten

Kirsten Rick
E-Buch Text: 91 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 26.11.2013
ISBN 9783955204297
Genre: Sonstiges

Rezension:

Vier liebevoll geschriebene Weihnachtsgeschichten über kleine Weihnachtsmuffel die zum Schluss dann doch noch Weihnachten lieben.

1. Ernas kleines Weihnachtswunder
Eine kleine Geschichte über eine Frau mit ihrer schwangeren Dackeldame Maria.
Ihr gemeinsamer Weihnachtstag fängt unglücklich an und Erna ahnt schon das sie wieder zum Fest der Liebe allein ist, das macht die Situation auch nicht besser.
Aber manchmal kommt alles anders als man glaubt, und die alte Lady bekommt doch noch ihr ersehntes Weihnachtswunder.

2. Eingewickelt
Eine junge Studentin, die in einer Parfümerie arbeitet, kann an Weihnachten einfach nichts positives abgewinnen.
Als sie vor den ganzen Weihnachtskram in eine Bar flüchten möchte, begegnet sie ihrem Geschenk in einer roten Weihnachtsmannverpackung und es gibt doch noch eine Bescherung für sie ;).

3. Der Schneemann im Cocktailglas
Opa ist zu Weihnachten kein Fleisch mehr und seine kleine Enkelin verbietet ab nächstes Jahr Cocktails zu Weihnachten, sie möchte nicht, das noch einmal ihr geliebter Schneemann dran glauben muss.
Eine süße kleine Geschichte für jung und alt.

4. Arnolds große Liebe
Arnold arbeitet im größten Gartenfachmarkt, in seiner Heimat, in der Zooabteilung, wo er sich in die Schlange, Gismo, verliebt hat. Aber leider kann er sich sie nicht leisten und sein Chef möchte unbedingt das sie bis Heiligabend verkauft ist. Er würde sie so gern selbst kaufen, aber nur von was, Arnold hat das Geld nicht für so ein Tier. Und als sein schlimmster Alptraum war wird, weis er noch nicht das am Abend doch noch alles gut werden wird und das im Doppelpack.

Die vier Weihnachtsgeschichten haben mir gut gefallen, am besten aber die erste “Ernas kleines Weihnachtswunder”.
Man kommt in jede einzelne Geschichte gleich gut rein, bei der ein oder anderen hätte ich mir noch gewünscht, wenn sie einen tick länger gewesen wäre.
Im Großen und Ganzen, leichte Koste für zwischen Durch, genau das richtige zu Weihnachten.

  (24)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

56 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

fantasy, liebe, freundschaft, magie, lana

Lana: Schattenbilder

Annie J. Dean
E-Buch Text: 359 Seiten
Erschienen bei null, 16.03.2014
ISBN B00J2F1BW0
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

liebe, sagen, fantasy, südtirol, irland

Die Geschichtenerzählerin 1

Stella Jante
E-Buch Text: 519 Seiten
Erschienen bei null, 11.06.2014
ISBN B00KXVYTNA
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

musik, liebe, fehlgeburt, eifersucht, vergangenheit

Ein Lied aus Tränen

Kerstin Hornung
E-Buch Text: 185 Seiten
Erschienen bei Feelings, 25.06.2014
ISBN 9783426427309
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dorothea ist 15 als sie nach einem familiären Schicksalsschlag nach Deutschland kommt, aufgewachsen ist sie in Rumänien. In ihrer neuen Heimat  nimmt sie Klavierunterricht bei Eric Hoffmann, damals ahnt sie noch nicht das aus ihrem Lehrer ihr zukünftiger Ehemann wird.
Dorothea muss in letzter Zeit immer an Früher denken, sie beginnt sich wieder mit ihren damaligen Freunden zutreffen, da sie auch mittlerweile in Bayern leben, was ihrem Mann Eric überhaupt nicht passt, er versucht sie von ihrem früherem Leben in Rumänien zu lösen und sie durch neue Erinnerungen mit ihm zu ersetzen.

Dorothea kommt sympathisch rüber im Gegensatz zu ihrem Mann, der nicht immer seine liebende Ehefrau in ihr sieht, sondern eine Musikerin die er in Besitz genommen hat und mit keinem teilen will.
Ich finde Eifersucht gehört zu jeder guten Beziehung dazu, aber in einem gesundem Maß, aber sobald es zu einer krankhaften Eifersucht wird, ist es für Beide nicht mehr schön. Der Eine kontrolliert ständig, der Andere wird kontrolliert und muss ständig Angst haben etwas falsch zu machen, in den Augen des Anderen.

Obwohl die Geschichte traurig ist, hat sie mir sehr gut gefallen.
Ich finde es muss nicht immer alles gleich perfekt oder Friede, Freude, Eierkuchen sein, so etwas macht erst eine richtig gute Story aus.

Der Titel “Ein Lied aus Tränen” passt wie die Faust aufs Auge, perfekt!

  (20)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

gefühle, herzschmerz

Gefühlschaos vorprogrammiert

Laurie Millan
E-Buch Text: 63 Seiten
Erschienen bei null, 24.06.2014
ISBN B00LA7EL6G
Genre: Sonstiges

Rezension:

Tamaras Leben läuft gut, sie fängt einen neuen Job an, freundet sich gleich mit ihrer Kollegin Melina an und muss sich ausgerechnet in ihren neuen Chef vergucken.
Aber als Tamara ihrem Exfreund Alex begegnet, bringt er ihre heilte Welt ins schwanken, alle alten Gefühle kommen wieder hoch und sie vergräbt sich in alte Erinnerungen. Alex macht ihr wieder nach einer weiteren Begegnung den Hof.
Sie muss sich entscheiden, neue oder alte Liebe?

Der Schreibstil gefällt mir gut.
Leider wird die Story schnell abgehandelt, es baut sich nicht wirklich eine Spannung auf.
Mich persönlich hat das Buch jetzt nicht so in den Bann gezogen, obwohl ich die Idee der Story gut finde, es ging mir alles einfach zu schnell.

  (17)
Tags:  
 
79 Ergebnisse