Mirea

Mireas Bibliothek

87 Bücher, 6 Rezensionen

Zu Mireas Profil
Filtern nach
87 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

bibel, religion, jugendbücher

Gute Nachricht für dich (Nr.1631)


Fester Einband
Erschienen bei Katholisches Bibelwerk
ISBN 9783438016317
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Weiberkram?

Sigrid Zeevaert
Fester Einband: 142 Seiten
Erschienen bei Dressler
ISBN 9783791525716
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

blöd

Berts beste Katastrophen

Anders Jacobsson , Sören Olsson
Flexibler Einband: 185 Seiten
Erschienen bei Rowohlt TB.
ISBN 9783499211263
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

erziehung, mütter, schuld, gesellschaft, narzismus

Supermuttis

Lotte Kühn
Flexibler Einband: 232 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.03.2008
ISBN 9783426779897
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wie du Freunde gewinnst. Dale Carnegie für Mädchen

Donna Dale Carnegie , Astrid Becker , Marion Kappel , Marion Kappel
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.02.2007
ISBN 9783596171040
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

311 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 37 Rezensionen

parodie, edwarz, belle, twilight, vampire

Bis(s) einer weint

Frau Meier , Oliver Plaschka
Flexibler Einband: 206 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 06.04.2010
ISBN 9783453527065
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: belle, edwarz, freundschaft, liebe, lustig, parodie, sinnlos, vampir, vampire, verarsche, werwolf, werwölfe   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(283)

562 Bibliotheken, 6 Leser, 5 Gruppen, 22 Rezensionen

utopie, zukunft, klassiker, dystopie, gesellschaft

Schöne neue Welt

Aldous Huxley , Herberth E. Herlitschka
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 01.01.1994
ISBN 9783596200269
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Kleines Buch der Poesiealbum-Verse

Anna Jenrich
Flexibler Einband
Erschienen bei Falken
ISBN 9783635604034
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

englisch, utopie, gesellschaft, dystopie

Brave New World

Aldous Huxley , Rudolph F. Rau
Flexibler Einband: 238 Seiten
Erschienen bei Klett, 01.11.2007
ISBN 9783125798502
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

geige, musik, familie, schuld, entfremdung

Lea

Pascal Mercier
Flexibler Einband: 255 Seiten
Erschienen bei btb, 06.07.2009
ISBN 9783442737468
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

147 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

fantasy, fuchur, atreju, die unendliche geschichte, bastian

Die unendliche Geschichte

Michael Ende
Flexibler Einband: 440 Seiten
Erschienen bei Piper, 17.04.2009
ISBN 9783492253482
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

174 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

freundschaft, liebe, model, magersucht, musik

Just Listen

Sarah Dessen , Gabriele Kosack
Flexibler Einband: 456 Seiten
Erschienen bei dtv, 20.03.2008
ISBN 9783423782227
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: annabel, annäherung, ausgrenzung, band, bands, berühmt, berühmtheit, berühmt sein, beziehung, bulimie, clarke, ehrlich, ehrlichkeit, erfahrung, erinnerung, essstörung, essstörungen, familie, familienkrise, familienprobleme, fan, fans, freunde, freundin, freundschaft, gefühl, gefühle, gefühle rauslassen, gewalt, glashaus, hineinfressen, kirsten, kommunikation, kummer, liebe, lüge, lügen, magersucht, model, modeln, musik-vielfalt, owen, radio, radiosendung, rücksicht, rücksichtnahme, schlechte erfahrung, schlechte erfahrungen, schweigen, vergewaltigen, vergewaltigung, verlieben, verliebtsein, verschweigen, whitney, wiederannäherung, wut, wutbewältigung, zuhören, zusammenhalt   (60)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Menschenfalle Psychiatrie

Vera Stein
Flexibler Einband: 190 Seiten
Erschienen bei Haug Sachbuch
ISBN 9783830420309
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Hin- und Widersprüche

Werner Mitsch
Fester Einband: 126 Seiten
Erschienen bei Rosenheimer Verlagshaus, 01.09.2005
ISBN 9783475530074
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

277 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

internat, pubertät, klassiker, homosexualität, psychologie

Die Verwirrungen des Zöglings Törleß

Robert Musil , Klaus Detjen , Nina Rothfos
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.1959
ISBN 9783499103001
Genre: Klassiker

Rezension:

Der Entwicklungsroman "Die Verwirrungen des Zöglings Törleß", welcher 1906 von Robert Musil verfasst wurde, handelt von dem jungen Törleß, der in seiner Zeit in einem Konvikt ihn zeichnende Erfahrungen und macht und daran wächst.
Im Hauptaugenmerk stehen die Verwirrung von Törleß und seine Gedankengänge.

Meiner Meinung nach ist das Werk keines zum Lesen für die Freizeit, die Handlung bleibt im Hintergrund und den Hauptbestandteil des Buches machen seine Gefühle und Gedanken aus. Dies führt zu einer gewissen Langatmigkeit, die das Lesen erschwert.
"Törleß" ist ein Buch, in das man sich hineindenken muss, um es zu verstehen, es steckt viel mehr dahinter, als es auf den ersten Blick scheint.
Der Schreibstil ist gefüllt von Metaphern und lässt sich gut lesen, mit Ausnahme des Inhalt (s.o.).

Das Buch ist interessant, wenn man sich für das Thema (Entwicklung eines Jugendlichen und dessen Verwirrungen, die z.B. sexueller und psychischer Natur sind) interessiert, wenn man die Gedankengänge und Verwirrungen eines 16-Jährigen der damaligen Zeit nachvollziehen möchte.

Das Zitat von Maeterlinck zu Anfang des Buches bringt es auf den Punkt:
"Sobald wir etwas aussprechen, entwerten wir es seltsam."

Dieses Buch ist lesenswert, man muss sich nur darauf einlassen!

  (14)
Tags: anziehung, basini, beineberg, bestechen, bestechung, bestrafen, bestrafung, bozena, briefe, charakter, demütigung, denkprozess, denkprozesse, denkweisen, diebstahl, egozentrik, ehrgeiz, emotionalität, entwicklung, entwicklungsroman, erfahrung, erfahrungen, erkenntnis, erkenntnisse, erotik, ertappen, erwischen, faszination, flucht, flüchten, folter, foltern, freundschaft, gedanken, geheimnis, geschlechtsverkehr, heimweh, hierarchie, hilfe, hingezogenheit, hin- und hergerissenheit, homoerotik, homosexualität, ideologie, immanuel kant, institut, intellektualismus, internat, internatsleben, intrige, konvikt, körper, krise, kritik, leere, lehrer, lüge, lügen, lustobjekt, macht, masochismus, militär, misshandlung, misshandlungen, moral, nachdenken, opfer, österreich-ungarn, problematik, prostituierte, prostitution, psychische misshandlung, psychologie, pubertät, qual, quälen, quälerei, quälereien, rationalität, realismus, realität, realitätsferne, reiting, reiz, religion, sadismus, schule, schüler, schullektüre, schulroman, schwäche, seele, selbstfindung, selbstjustiz, selbstverwirklichung, sensibilität, sex, sexualität, sexuelle erfahrung, sexuelle erfahrungen, sexuelle misshandlung, stärke, täter, törleß, unentschlossenheit, verhalten, versuchsobjekt, verwirrtheit, verwirrung, verwirrungen, welterfahrung, wissen, wut, zögling, zöglinge, zwispalt   (116)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(267)

475 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

fantasy, mittelerde, zwerge, abenteuer, hobbit

Der kleine Hobbit

J. R. R. Tolkien
Flexibler Einband: 478 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.03.2002
ISBN 9783423071512
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.483)

4.296 Bibliotheken, 21 Leser, 20 Gruppen, 325 Rezensionen

liebe, vampire, bella, edward, vampir

Bis(s) zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister (Übersetz.)
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.02.2007
ISBN 9783551581617
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: abstimmung, abwesenheit, albtraum, albträume, alptraum, alpträume, beißen, bella, bester freund, bewusstsein, beziehung, billy, biss, bisse, blut, charlie, cullen, dummheit, edward, emotion, emotionen, ertrinken, feind, feindschaft, film, freundschaft, geburtstag, geburtstagsfeier, gefahr, gefahren, gefährlich, geschenk, geschenke, glitzern, halluzination, halluzinationen, isabella, italien, jacob, jake, klippen, klippenspringer, klippensprung, komplikation, komplikationen, königlich, kummer, la push, lebensmüde, lebensmüdigkeit, liebe, loch, lustlosigkeit, macht, missfallen, missverständnis, motorrad, motorräder, new moon, rache, rächen, reperatur, rettung, risiken, risiko, rosalie, schmerz, schmerzen, schutz, schützen, selbstbeherrschung, selbstmord, sonne, sterben, sterblichkeit, sucht, süchtig, suizid, swan, taubheit, tod, tollpatsch, tollpatschigkeit, töten, tracker, trance, tränen, traum, träume, traurigkeit, trennung, umbringen, unbewusstsein, vampir, vampire, vampirwelt, verfilmung, vergnügen, verlassen, verlassen werden, versprechen, verwandeln, verwandlung, victoria, vision, visionen, volterra, volturi, waghalsig, waghalsigkeit, weinen, werwolf, werwölfe, wohlfühlen, zuneigung   (115)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

erotik, adoption, wüste, vergangenheit, sex

Wilder Oleander

Kathryn Harvey , Veronika Cordes
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.03.2007
ISBN 9783596168590
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich bin unvoreingenommen an dieses Buch heran gegangen, da ich vorher noch nie Bücher von Barbara Wood gelesen habe. Dieses Buch unterscheidet sich sehr von den Büchern, die ich bisher gelesen habe.
In diesem Buch geht es um Abby Tyler, die in der Wüste ein Luxus-Urlaubszentrum namens "The Grove" errichtet hat. Sie lädt drei Frauen ein, um herauszufinden, welche von ihnen ihre einst gestohlene Tochter ist. Doch auch sie schwebt in Gefahr, denn sie hat ungeahnte Mitwisser über ihre Vergangenheit.

Das, was mich an dem Buch am meisten gestört hat, sind die immer wieder auftauchenden Sex-Szenen, die nichts zur Handlung beitragen, und immer wieder die Spannung nehmen. Interessant beschrieben sind die Rückblenden und der eigentliche Handlungsteil ist sehr interessant. Meiner Meinung nach zu viel Drum-Herum, durch das genaue Beschreiben einiger Charaktäre, aber das ist Geschmackssache.

Ich habe das Buch im Urlaub und auch recht schnell gelesen. Es war nicht ganz nach meinem Geschmack, hatte langatmige Phasen und war im Großen und Ganzen aber ganz okay. Ich würde aber raten, sich nicht von solchen Rezensionen abschrecken zu lassen, denn wie das Buch wirkt ist reine Geschmackssache. Ich fand es ok.

  (5)
Tags: abby, abilene, adoption, adoptiveltern, adoptivgeschwister, anonymität, babies, baby, coco, diebstahl, erotik, familie, flucht, francesca, geburt, gefängnis, geheimnisse, geheimsnis, geschlechtsverkehr, illegale adoption, illegalität, juden, knast, luxus, mercy, namensänderung, ophelia, paradies, preisausschreiben, prostitution, raub, resort, schwangerschaft, sex, sexualität, sinnlichkeit, sissy, suche, the grove, trennung, unschuld, vergangenheit, verlassen, verschwiegenheit, wunscherfüllung, wüste   (46)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

80 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

arschloch, lebenshilfe, asshole, erfolg, karriere

Asshole

Martin Kihn , Axel Henrici
Fester Einband: 287 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 11.03.2008
ISBN 9783550086687
Genre: Sachbücher

Rezension:

Martin ist der netteste Typ der Welt, er kann einfach nicht "Nein" sagen. Seine Hündin hat ihn mehr unter Kontrolle und auch im Job wird er von anderen überholt. Eines Tages beschließt Martin, sich von grund auf zu ändern, denn seiner Meinung nach, muss man ein "Arschloch" sein, um Erfolg im Leben zu haben.
In einzelnen Schritten wird beschrieben, wie Martin sich zu einem Arschloch entwickelt, er sich dazu Hilfe sucht, Fehler macht und trotzdem weiter an seinem Ziel arbeitet.
Was mir gut an diesem Buch gefallen hat, sind die teilweise sehr lustigen Szenen, in denen er Fehler macht und in denen er sich selbst auch als sehr "dumm" darstellt.
Dennoch hat das Buch nicht ganz meinem Geschmack entsprochen, ich habe es oft weggelegt, da es nicht so interessant ist, dass man darin stundenlang lesen kann. Obwohl ich im Urlaub war und viel Zeit hatte, habe ich (im Gegensatz zu anderen Büchern) das Buch liegen lassen - ich habe zwischendurch sogar überlegt, das Buch ganz wegzulegen, da es stellenweise so langweilig war - und mich mit anderen Dingen beschäftigt.
Meiner Meinung nach kann dieses Buch sehr lustig sein, wenn man sich das Buch einteilt, hier ein Kapitel und in ein paar Tagen noch eins. Das lässt sich bei dem Aufbau vom Buch sehr gut machen und es ist vielleicht kein Buch, dass dafür gedacht ist, dass man es in einem durchliest. Mein Geschmack war es nicht ganz, aber ich rate trotzdem jedem, sich von dieser Rezension nicht abschrecken zu lassen.

  (4)
Tags: alpha-tier, anleitung, arbeit, arschloch, asshole, beförderung, betrug, boxen, egoismus, egoistisch, erfolg, erfolgreich, erkenntnis, erzrivale, gegner, glück, glücklich, hart, härte, hilfe, höflichkeit, hola, hund, hündin, intrige, job, leben, lebensanleitung, lehrer, liebe, lustig, macht, martin, marty, moral, regellos, regellosigkeit, regeln, reich, reichtum, schauspiellehrer, schauspielunterricht, schwein, selbstironie, selbstironisch, selbstkritik, sex, unhöflichkeit, urkomisch, zielstrebig, zielstrebigkeit, zufriedenheit   (52)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

türkei, gefängnis, vergewaltigung, biografie, knast

Marco W. - Meine 247 Tage im türkischen Knast

Marco Weiss
Fester Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Hamburger Kinderbuch Verlag, 02.12.2008
ISBN 9783866310070
Genre: Biografien

Rezension:

Die Mutter von meinem Freund hat mir das Buch empfohlen und da ich - wie fast jeder in Deutschland - die Geschichte von Marco im TV mitbekommen habe, hat mich das Buch sehr interessiert und ich habe es gelesen, eigentlich schon fast verschlungen!
In dem Buch beschreibt Marco Weiss seine schwierige Zeit im türkischen Gefängnis, wie es dazu kam und wie schwierig es für ihn war, das alles durchzustehen.
Das Buch ist schockierend, einfach geschrieben und lässt sich leicht lesen. Ich habe nicht lange gebraucht, um das Buch komplett zu lesen. Es war trotz des Schreibstils sehr fesselnd und hat zum Mitfühlen angeregt. Ich habe mitgefiebert, mitgefühlt, mitgehofft. Ob man nun jedes Wort glaubt, was darin steht, ist jedem selbst überlassen. Lesenswert ist dieses Buch allemal!

  (12)
Tags: angst, ängste, antalya, ausland, ausländer, biografie, brief, briefe, drogen, elternliebe, ergreifend, familie, freund, freunde, freundschaft, gefängnis, gericht, hilfe, knast, krankheit, leben, liebe, liebe der eltern, lüge, lügen, marco, marco weiss, medien, osterferien, schicksal, schlaflosigkeit, schlagzeilen, schockierend, schweigen, selbstmordgedanken, spende, spenden, suizidgedanken, tränen, türkei, türkisches gefängnis, uelzen, unmenschlich, unschuld, unschuldig, urlaub, verarbeiten, verarbeitung, vergewaltigung, verleumdung, verzweiflung, vorwurf, vorwürfe, wahrheit, weinen, weiss, zelle   (57)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

autist, tränen, mitreißend, stumm, therapeut

Der stumme Mund Die Erlösung eines jungen Menschen aus seelischer Erstarrung zu einer lebensbejahenden Existenz

Richard D'Ambrosio (Ambrosio)
Sonstige Buchform
Erschienen bei Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., 01.01.1970
ISBN B0028I2BJK
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: autismus, autist, entwicklung, erfahrung, erfahrungen, erfolg, gewalterfahrungen, kindheit, mitreißend, quälen, rührend, schlechte erfahrungen, stumm, therapeut, therapie, tränen, trauma   (17)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

humor, baby, witzig, urschrei-theorien, krimi

Hilfe, ich bin ein Baby

Ansgar Kraiker
Flexibler Einband: 172 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.03.1998
ISBN 9783404133178
Genre: Humor

Rezension:  
Tags: abenteuer, amüsant, baby, familie, forschung, hirnströme, humor, im falschen körper, krimi, lustig, missgeschick, phantasie, professor, projekt, theorie, urschrei, urschrei-theorien, witzig   (18)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(171)

284 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

internat, behinderung, liebe, freundschaft, jugend

Crazy

Benjamin Lebert
Flexibler Einband: 174 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.07.2001
ISBN 344254159X
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: außenseiter, autobiografie, behinderung, crazy, eifersucht, erfahrungen, erstes mal, erwachsenwerden, freundschaft, geschlechtsverkehr, halbseitenspastik, heimlich, internat, jugend, jugendlich, lähmung, liebe, münchen, neid, neuseelen, party, probleme, pubertät, schlechte noten, schule, schulwechsel, sexualität, spastik, verliebtsein, verrückt   (30)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(784)

1.394 Bibliotheken, 13 Leser, 9 Gruppen, 219 Rezensionen

selbstmord, kassetten, schule, jugendbuch, mobbing

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Fester Einband: 282 Seiten
Erschienen bei cbt, 16.03.2009
ISBN 9783570160206
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: betrug, clay, dramatische erlebnisse, dreizehn, egoismus, erfahrungen, erklärung, erklärungen, erster kuss, freundschaft, geheimnis, gemobbt werden, gerücht, gerüchte, gleichgültigkeit, hannah, hilfeschrei, hilfesuche, jugendliche, kassetten, küssen, lästern, leben, liebe, liste, mobbing, nacht, physische gewalt, schlechte erfahrungen, schuld, schuldig, schule, schul-mobbing, selbstmord, selbstmordgedanken, selbstmordgründe, sterben, suizid, tod, tränen, trauer, unsicherheit, unsicherheiten, vergewaltigung, verliebtsein, verzweiflung   (46)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

84 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

drama, theaterstück, hexen, salem, theater

Hexenjagd

Arthur Miller , Hannelore Limpach , Dietrich Hilsdorf
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.06.1987
ISBN 9783596271085
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags: abigail williams, andover, anfall, angst, anklage, aufruhr, aufstände, ausschreien, autorität, beschuldigen, beweisen, drama, ehebruch, ehre, eingestehen, eitelkeit, ernst, falsches geständnis, flucht, galgen, gebote, gefängnis, gehängt, geister, gemeinde, gericht, gespielt, geständnis, glaube, glauben, gott, hass, hetzjagd, hexen, irrtum, john proctor, kirche, krankheit, liebe, lüge, mary warren, mysteriös, nackt tanzen, ohnmacht, pastor, respekt, ritual, salem, schock, schuld, schwangerschaft, spannend, strafe, täuschung, teufel, teufels werk, theater, theaterstück, tod, todesangst, tod unschuldiger, übernatürlich, unerfüllbare liebe, unglaubwürdige mädchen, unschuld, unsicherheit, verbot, verhängnis, verrückt, vortäuschung, wahrheit, zeugen, zusammenbruch, zwang, zweifel   (75)
 
87 Ergebnisse