MiriO

MiriOs Bibliothek

7 Bücher, 2 Rezensionen

Zu MiriOs Profil
Filtern nach
7 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

24 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

england, historischer roman, tudors, cromwell, geschichte

Wolf Hall

Hilary Mantel
Flexibler Einband: 652 Seiten
Erschienen bei Harpercollins Publishers, 29.12.2009
ISBN 9780007351459
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

unterdrückt, familie, gedrückt, deprimiert, düster

Nada

Carmen Laforet
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ediciones Destino, 01.08.2008
ISBN 9788423340620
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

184 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 65 Rezensionen

schweden, krimi, homosexualität, mord, jerusalem

Später Frost

Kerstin Signe Danielsson , Roman Voosen
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 10.09.2012
ISBN 9783462044492
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Autorenduo Voosen und Danielsson hat mit seinem Erstling "Später Frost" eine spannende Kriminalgeschichte erzählt und so vielschichtige Portraits der ermittelnden Kommissarinnen Ingrid Nyström und Stina Forss und ihrer gesamten Mannschaft entwickelt, dass man gespannt sein darf auf weitere Bände dieser neuen Krimireihe.
Dass ein Krimi mit dem Titel "Später Frost" aus verkaufstaktischen Gründenim September veröffentlicht wird, ist wohl kein Zufall. Zu Beginn des Herbstes freuen wir uns noch auf die kühler werdenden Tage, auf kuschlige Decken, heißen Tee und natürlich auf einen Krimi, der gleich auf seinem Cover verrät, dass die Geschichte auf jeden Fall nicht im Sommer spielt. Der große Schatten des Nachtfalters, der über den eingeschneiten Häusern schwebt, symbolisiert den Toten namens Frost, sowie alle Unklarheiten und Geheimnisse um seine Person, die Hauptkommissarin Ingrid Nyström und ihr Team im Laufe der Ermittlungen aufklären werden. Nicht bloß der Tote und seine Geschichte, die bis 1948 in Jerusalem und noch weiter zurückreicht, auch die Mitarbeiter der Hauptkommissarin haben ihre eigenen Probleme und Geheimnisse, die sie nicht einfach preisgeben wollen. Da ist zum Beispiel die Deutsche Stina Forss, die plötzlich von einem Berliner Kommissariat in die schwedische Provinzstadt Växjö wechselt. Der Leser erfährt nur stückchenweise die möglichen Gründe dafür. Diese Darstellung lässt Stina für den Leser noch verschlossener und rätselhafter erscheinen. Bald ermitteln die Kommissare in verschiedene Richtungen und in gesellschaftlichen Kreisen, die sie vielleicht besser nicht mit ihrer Ermittlungsarbeit stören sollten. Der Leser wird auf unterschiedliche Fährten gelockt, das macht die Lektüre so abwechslungs- und temporeich. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen und erwarte nun gespannt die Fortsetzung der Krimiserie!

  (4)
Tags: geschichte, homosexualität, israel, krimi, schweden   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(317)

482 Bibliotheken, 8 Leser, 8 Gruppen, 71 Rezensionen

berlin, freundschaft, auto, jugend, lada

Tschick

Wolfgang Herrndorf ,
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Berlin, 17.09.2010
ISBN 9783871347108
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

71 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

einsamkeit, los angeles, a.m. homes, l.a., aktienhändler

Dieses Buch wird ihr Leben retten

A. M. Homes
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.07.2008
ISBN 9783453405561
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

social media, twitter, facebook, online marketing, social commerce

Follow me!

Anne Grabs , Karim-Patrick Bannour
Flexibler Einband: 538 Seiten
Erschienen bei Galileo Press, 29.03.2012
ISBN 9783836218627
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

stuttgart, humor, freundschaft, chaos, wutzky

Spätzleblues

Elisabeth Kabatek
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Droemer, 01.06.2012
ISBN 9783426226131
Genre: Humor

Rezension:

Pipeline Praetorius ist eine Wohltat für alle Leserinnen, die hin und wieder ihre Chaos-Tage haben und nicht wissen, wie sie da hinein geraten sind...Bei Line ist einfach jeden Tag Chaos-Tag und darum kann man ja auch nicht aufhören zu lesen. Man muss einfach wissen: Was stellt Line auf den nächsten Seiten so alles an? Zum Beispiel als absolute Schlamperin einen Nebenjob als Produktvorführerin bei Butzfee International anzunehmen, unerlaubte Substanzen zuhause in einem Kochtopf zu verstecken... Wunderbar sind aber auch alle weiteren Figuren, die in der Story auftauchen. Lila, die vegetarische SozPäd-beste Freundin, die sich in einen Sportwagen fahrenden und schwäbelnden Zahnarzt verliebt hat, s' Dande Dorle, die so wunderbar Schwäbisch schwätzt und sich mit ihren 90 Lenze noch mit dem Karle verlobt hat und viele weitere illustre Personen...Ich hab mich schlapp gelacht wie bei den beiden Vorgängern auch. Der dritte Roman um Katastrophen-Line ist wieder ein echter Pageturner! Ich bin total gespannt, wie es mit Line und Leon, ihrem hanseatischen Freund, weitergeht und freu mich schon auf das nächste Line-Abenteuer!

  (7)
Tags: frauenroman, pageturner, schwäbisch, stuttgart   (4)
 
7 Ergebnisse