Miskatonic-Inc.

Miskatonic-Inc.s Bibliothek

198 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Miskatonic-Inc.s Profil
Filtern nach
199 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

155 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 28 Rezensionen

liebe, aleph, spiritualität, russland, reise

Aleph

Paulo Coelho , Maralde Meyer-Minnemann
Fester Einband: 309 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 03.01.2012
ISBN 9783257068108
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

140 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

schweiz, krimi, kinder, klassiker, schullektüre

Das Versprechen

Friedrich Dürrenmatt
Fester Einband: 105 Seiten
Erschienen bei Süddeutsche Zeitung, 11.02.2006
ISBN 9783866152298
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(144)

244 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

anne frank, tagebuch, juden, judenverfolgung, 2. weltkrieg

Das Tagebuch der Anne Frank

Anne Frank
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Union Verl., 01.01.1982
ISBN B0000BI67L
Genre: Sonstiges

Rezension:

Man kann von Anne Frank aus schriftstellerischer Sicht halten, was man möchte. Möglicherweise wäre sie eine große Autorin geworden, vielleicht aber auch nicht. Ich bin nicht in der Lage dies zu beurteilen.
Ihr Tagebuch ist schon einzig auf Grund dessen historischen Gewichtes, da es den Millionen unschuldigen Opfern der Nazi-Herrschaft ein Gesicht gibt, eine Pflichtlektüre. Es ist für uns Nachgeborene wohl nicht mehr nachvollziehbar, wie sich Menschen anderen Menschen gegenüber so verhalten können, dass sich die Opfer, um ihr Leben zu beschützen, im Untergrund, in Hinterhäusern, verstecken müssen. Diese Schwere lastet auf Annes Tagebüchern. Man fragt sich beständig, wie Annes Leben wohl verlaufen wäre, wenn sie nicht als Jüdin in diese schwarze Stunde der Menschheit hinein geboren wäre. Im Tagebuch werden im wesentlichen nur Vorgänge und Geschehnisse geschildet, die nicht typischer für eine werdende Frau sein könnten, also Dinge wie die Auseinandersetzung mit den eigenen Eltern oder die ersten Liebschaften. Dies zu lesen und im Hinterkopf stetig den historischen Hintergrund und den grausamen Tod Annes in einem Vernichtungslager zu haben, ist absurd. Dieses Tagebuch ist ein Gipfel der Absurdität. Man kann sich nicht mit ihm abfinden, obwohl alles sich doch so zugetragen hat.

  (5)
Tags: holocaust, weltliteratur   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

53 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

deutschland, gedichte, gesellschaftskritik, weimarer republik, zeitbild

Panter, Tiger & Co.

Kurt Tucholsky , Mary Gerold-Tucholsky , Karl Gröning jr. , Gisela Pferdmenges
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.12.1954
ISBN 9783499101311
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

54 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

1. weltkrieg, erster weltkrieg, krieg, westfront, heroisierung

In Stahlgewittern

Ernst Jünger
Fester Einband: 324 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.02.2012
ISBN 9783608952087
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

taoismus, kinderbuch, pu der bär, taoismus einführung

Pu der Bär, Ferkel und die Tugend des Nichtstuns

Benjamin Hoff , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Fester Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe
ISBN 9783455111149
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch richtet an ein tendenziell sehr junges Publikum. Als Einführung in den chinesischen Taoismus ist es aufgrund des sehr gering gehaltenen Informationsumfang nur bedingt geeignet. Reizvoll sind die vielen auf die Essenz gekürzten taoistischen Märchen und Weisheiten. Leider ist das ganze Buch durchzogen von sehr naiver Zivilisationskritik, die weder überzeugend noch orginell ist.

  (12)
Tags: kinderbuch, pu der bär, taoismus, taoismus einführung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

222 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 7 Rezensionen

klassiker, dystopie, zukunft, roman, utopie

Schöne neue Welt

Aldous Huxley , Herberth E. Herlitschka
Fester Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Fischer (TB.), Frankfurt, 01.01.2007
ISBN 9783596175772
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Klassiker, Klassiker, Klassiker. Beim Lesen des Buches musste ich mich mehrfach fragen, ob "Schöne Neue Welt" dieses Prädikat tatsächlich verdient. Jetzt, da ich den Titel muss ich diese Frage mit jein beantworten.
Huxley hatte - vor allem wenn man das respektable Alter seines Buches bedenkt, originelle Ideen, die sich nun Dekaden später als treffgenau und prophetisch herausgestellt haben. Es wurden Tendenzen von ihm vorhergesagt, die sich nun immer und immer mehr bewahrheiten und es in Zukunft vielleicht in einem noch höherem Maße als nun vorhersehbar als richtig erweisen werden.
Seine Zeitrechnung ab dem Jahre Ford des Herren oder die auf biologische Manipulation beruhender Kastengesellschaft und viele, viele Kleinigkeiten haben mich gefreut. Ein paar mal musste ich sehr lachen, zb. bei der Beschreibung des Gamma Minus Aufzugführers. Gerade wenn man das Buch noch mit einem zwinkerden Auge sieht, bietet es genug Gelegenheit zur Freude.
Was mir nicht passte war das Shakespeare lesende Wilde, seine Quallenmutter, die eingestreuten Romanzen und eigentlich der Großteil der Handlung. Sie ist zu unnatürlich, unglaubwürdig und macht das Buch stellenweise zu einem echten Ärgernis.
Also kurz: Visionärer Teil hui, Handlung pfui.

  (16)
Tags: klassiker, konformismus, selbstbestimmung, utopia, vollkommene gesellschaft, zukunftsvision   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

porträt eines zehnjährigen jungen, roddy doyle, stilsicher, eltern, außergewöhnlicher roman

Paddy Clarke Ha Ha Ha

Roddy Doyle , Renate Orth-Guttmann
Fester Einband: 285 Seiten
Erschienen bei Krüger, Frankfurt, 01.01.1994
ISBN 9783810504319
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

österreich, wien, holzfällen, thomas bernhard, lampersberg

Holzfällen

Thomas Bernhard
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 13.06.2008
ISBN 9783518396889
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

österreich, theater, biographie, thomas bernhard, künstler

Thomas Bernhard

Hans Höller , Walter Hellmann
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.10.1993
ISBN 9783499505041
Genre: Biografien

Rezension:

Die Bernhard-Biographie von Hans Höller schafft es auf 134 Seiten eine Verbindung zwischen Werk und Leben aufzubauen, die leicht verständlich und doch, durch ständig eingeschobene Zitate, schon eindringlich einen Vorgeschmack auf die Atmosphäre der Bücher liefern kann.
Das Buch ist in 10 Kapitel unterteilt, die sich vorrangig an den Schaffensabschnitten und nicht an lebensgeschichtlichen Zäsuren des portraitierten Autors orientieren. Für Einsteiger und mit dem umstrittenen Österreicher noch gänzlich Unbekannte dürften interessiert daran sein, dass ständig wiederkehrende Themen und Ausdrucksweisen erklärt und in ihrer Wirkung begründet werden, womit sich dann später auch in Bernhards Bücher direkt Parallelen zwischen Fiktion und Wahrheit ziehen lassen.

Insgesamt lohnt die Lektüre definitiv, besonders auch für Neueinsteiger.

  (6)
Tags: biographie, künstler, österreich, theater, thomas bernhard   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Lexikon der Psycho-Irrtümer

Rolf Degen
Flexibler Einband: 375 Seiten
Erschienen bei Piper
ISBN 9783492234092
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Vom Verwesen der Welt und anderen Restposten

Philipp Mainländer , Ulrich Horstmann , Ulrich Horstmann , Ulrich Horstmann
Flexibler Einband: 251 Seiten
Erschienen bei Manuscriptum, 01.05.2003
ISBN 9783933497741
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

michel foucault, 20. jahrhundert, immanuel kant, pessimismus, optimismus

Das Untier

Ulrich Horstmann
Fester Einband: 177 Seiten
Erschienen bei Hoof, J, 25.03.2009
ISBN 9783936345476
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: anthropofugale perspektive, humanismus, misanthropie   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Katastrophengesellschaft

Ulrich Teusch
Flexibler Einband: 228 Seiten
Erschienen bei Rotpunktverlag, 02.06.2008
ISBN 9783858693679
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Kapitalismus und Freiheit

Milton Friedman , Paul C Martin , Horst Siebert
Flexibler Einband: 239 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2014
ISBN 9783492239622
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wer sind wir nachts?

Katharina Zimmer
Sonstige Formate
Erschienen bei BERTELSMANN VERLAG, 01.03.1998
ISBN 9783570023648
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.054)

2.174 Bibliotheken, 37 Leser, 14 Gruppen, 177 Rezensionen

fantasy, zamonien, bücher, humor, abenteuer

Die Stadt der träumenden Bücher

Walter Moers ,
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2004
ISBN 9783492045490
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

kunst, österreich, wien, thomas bernhard, tintoretto

Alte Meister

Thomas Bernhard
Flexibler Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 25.07.1988
ISBN 9783518380536
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

59 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

freundschaft, krankheit, österreich, literatur, psychatrie

Wittgensteins Neffe

Thomas Bernhard
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 25.10.1987
ISBN 9783518379653
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

glaube, philosophie, atheismus, spiritualität, gott

Woran glaubt ein Atheist?

André Comte-Sponville
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 18.06.2008
ISBN 9783257066586
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wer den Bogen beherrscht

Karl-Heinz Golzio
Flexibler Einband
Erschienen bei DTV
ISBN 9783423360616
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Effi Briest

Theodor Fontane
Flexibler Einband: 364 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 13.01.2004
ISBN 9783458347125
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

29 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

lyrik, gedichte, frankreich, klassiker, poesie

Die Blumen des Bösen Les Fleurs du Mal

Charles Baudelaire , Claude Pichois , Friedhelm Kemp
Flexibler Einband: 520 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.1997
ISBN 9783423123495
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

18 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

bob dylan, musik, heinrich detering, 50er jahre, lyrik

Bob Dylan

Heinrich Detering
Flexibler Einband: 184 Seiten
Erschienen bei Reclam, Ditzingen, 01.03.2007
ISBN 9783150184325
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

273 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

jugend, new york, klassiker, usa, erwachsenwerden

Der Fänger im Roggen

J. D. Salinger , Irene Muehlon , Heinrich Böll
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Rowohlt TB., 01.01.2001
ISBN 9783499108518
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
199 Ergebnisse