MissCelluloids Bibliothek

59 Bücher, 21 Rezensionen

Zu MissCelluloids Profil
Filtern nach
59 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

fluch, zigeuner, hass-tiraden, kleinstadtidylle, dorf

Fürchte den Zigeunerfluch...: Horror-Thriller

Andrea Schorn
E-Buch Text
Erschienen bei null, 11.04.2017
ISBN B06ZZGWD6T
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

simone gruber, der weg zu dir, eisaugen, ahnen, vermisst

Eisaugen. Der Weg zu dir

Simone Gruber
E-Buch Text: 261 Seiten
Erschienen bei Oetinger34, 01.03.2017
ISBN 9783959270731
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

psychothriller, bielefeld, mord, mörderisches spiel, spannend bis zum ende

Blutige Seiten

Mary-Anne Raven
E-Buch Text
Erschienen bei Selfpublisher, 12.04.2017
ISBN B06ZZ76VBN
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

Paper Girls 1

Brian K. Vaughan , Sarah Weissbeck , Jared K. Fletcher , Matthew Wilson
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 15.03.2017
ISBN 9783959811408
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

lin rina, vintage girl

Vintage Girl: Roman

Lin Rina
E-Buch Text: 202 Seiten
Erschienen bei Forever, 15.01.2016
ISBN 9783958180758
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

thriller, science fiction, zukunft, dystopie, scifi

Hagerstown

Edward Ashton , Kerstin Fricke
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.04.2017
ISBN 9783959670821
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

COEVOLUTION: Zwischen den Zeiten

M.J. Colletti
E-Buch Text: 384 Seiten
Erschienen bei null, 14.03.2017
ISBN B06XNQH5NG
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

liebe, musik, emotional, musikerfamilie, sternekoch

Symphonia Culinaria: Ein Koch zum Verlieben

Loki Miller
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei BookRix, 03.04.2017
ISBN 9783743800359
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Du und Ich: Roman

Niccolò Ammaniti
E-Buch Text: 160 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 12.03.2012
ISBN 9783492955959
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Pepper Sisters 2: Bei Anruf Pizzaboy

Hortense Ullrich
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.01.2013
ISBN 9783473584383
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Pepper Sisters 1: Barkeeper sind auch nur Männer

Hortense Ullrich
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.08.2012
ISBN 9783473584161
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

82 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

secrets, lara de simon, trilogie, geheimnisse, freundschaft

Secrets - Was Kassy wusste

Lara De Simone
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Oetinger 34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger, 26.09.2016
ISBN 9783958820654
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

84 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

abenteuer, fantasy, freundschaft, akademie, jugendbuch

Saint Lupin´s Academy 1: Zutritt nur für echte Abenteurer!

Wade Albert White , Ulrike Köbele , Timo Grubing
Fester Einband
Erschienen bei Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 16.02.2017
ISBN 9783522505437
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

geister, jugendbuch, gespenster, band 1, ich-erzählerin

House of Ghosts - Das verflixte Vermächtnis

Frank M. Reifenberg , Fréderic Bertrand
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 16.01.2017
ISBN 9783845817125
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

204 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 83 Rezensionen

alchemie, london, code, jugendbuch, rätsel

Der Blackthorn-Code - Das Vermächtnis des Alchemisten

Kevin Sands , Alexandra Ernst
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 14.10.2016
ISBN 9783423761482
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Der Waisenjunge Christopher Rowe ist Lehrling bei Meister Benedict, einem Apotheker in London. Sie verbindet eine besondere Beziehung, denn anders als viele andere Lehrlinge wird Christopher gut von Meister Benedict behandelt und nicht geschlagen. Eine Mordserie in London weckt das Interesse Christophers, denn bei den Getöteten handelt es sich um Apotheker. Ist Meister Benedict auch in Gefahr? Und was hat der Blackthorne Code mit all dem zu tun?

Anders als man es auf den ersten Blick vielleicht vermuten könnte, handelt es sich hier nicht um ein Fantasybuch an sich, es ist eher ein historischer Jugendroman. Das Buch richtet sich eigentlich an jüngere Leser, konnte mich aber trotzdem fesseln, obwohl ich nicht zur Zielgruppe gehöre.

Christopher hat einiges auf dem Kasten und es kommt im Laufe der Geschichte immer wieder zu einigen „explosiven“ Zwischenfällen. Er ist ein sympathischer Held, nicht perfekt, aber er hat seine Stärken/Begabung und ist wissbegierig und schlau. Meister Benedict ist ein gütiger Lehrherr und stellt Christopher immer wieder kleine Rätsel. Die ganze Geschichte um die Morde wird zwischendurch durch das Auftreten des Bäckerlehrlings Tom, Chris‘ besten Freund, aufgelockert, der immer wieder zu lustigen Momenten beiträgt.

Das Cover finde ich sehr toll gestaltet, auch ohne den Schutzumschlag ist das Buch ein echter Eye-Catcher. Wirklich wunderschön.

Von mir gibt es 4,5 von fünf Sternen für eine spannende Lektüre und ich freue sehr mich auf die Fortsetzung.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(185)

453 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 105 Rezensionen

chosen, bestimmte, fantasy, rena fischer, gaben

Chosen - Die Bestimmte

Rena Fischer
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 17.01.2017
ISBN 9783522505109
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

aliens, der tod, die apokalyptischen reiter, weltuntergang, tod

Das Ende der Welt ist auch nicht mehr das, was es mal war

Sebastian Niedlich
E-Buch Text: 185 Seiten
Erschienen bei dotbooks, 04.10.2016
ISBN 9783958247970
Genre: Humor

Rezension:

Das Ende der Welt… war mein erstes Buch von Sebastian Niedlich. Er wagt sich in diesem Buch an das Thema Gedichte heran, die nicht schlecht sind, nur an einigen Stellen ein klein wenig holprig waren. Neben diesen drei Gedichten sind zwei Geschichten enthalten, die sich alle in irgendeiner Weise mit dem Ende der Welt beschäftigen. Besonders gefallen hat mir die Geschichte um Pfingstmontag, sie war grundsätzlich einfach lustiger. Jedoch fand ich auch Am Ende der Welt gibt es Kaffee & Kuchen gelungen. Diese Geschichte ist nachdenklicher, vermag einen jedoch auch immer mal wieder zum Schmunzeln zu bringen. Die Gedichte konnten mich nicht ganz überzeugen, waren aber eine schöne Idee vom Autoren.

Eine nette, humorvolle Lektüre für Zwischendurch, welcher ich 3,5 von fünf Sternen gebe. Sicher nicht mein letztes Buch von Niedlich. :)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

krimi, spannend bis zum ende, lebendige charaktere, suche nach einer vermissten perso, spannend

Todesleere

Torsten Lenhart
Flexibler Einband: 372 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 16.11.2016
ISBN 9783741252099
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Kriminalbeamte Marco soll zum Weihnachtsfest die Familie seiner Freundin Julia kennenlernen. Kurz bevor es jedoch soweit ist, erzählt ihm Julia von einem Geheimnis, das sie ihm bisher verschwiegen hat: Vor fast zehn Jahren ist ihre damals sechzehnjährige Schwester Lara verschwunden. Bis heute gibt es keine Spur und niemand weiß, was mit ihr passiert ist. Trotz Julias Bitte, die Sache ruhen zu lassen, nimmt sich Marco der Sache an und beginnt zu ermitteln. Im Laufe seiner Ermittlungen tun sich einige Abgründe auf und es hängt viel mehr an diesem Geheimnis, als es erst den Anschein macht.

Bei Todesleere handelt es sich um das spannende Erstlingswerk von Torsten Lenhart. Besonders gut gefallen hat mir das Wechselspiel von Gegenwart und Vergangenheit. Man rätselt stetig mit, wie alles miteinander zusammenhängt und in welcher Verbindung die auftauchenden Personen miteinander stehen. Hier ist nicht alles so, wie es scheint. Die Charaktere waren interessant gestaltet und handeln nachvollziehbar. Mir waren die vielen verschiedenen Zeitschienen nur manchmal fast ein wenig zu viel, allerdings ist das auch eher Geschmackssache. Am Ende fügt sich alles zusammen und alles ergibt Sinn.

Ich vergebe erstmal vier Sterne für ein gelungenes Debüt und hoffe auf weitere spannende Bücher von Torsten Lenhart!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

freundschaft betrug enttäuschung, schule, unterhaltung übersinnliches, übernatürlche fähigkeiten, liebe

Die Übersinnlichen

Susanne Rauchhaus
E-Buch Text: 225 Seiten
Erschienen bei 26|books, 01.07.2016
ISBN 9783945932285
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die 17-jährige Jana hat besondere Fähigkeiten: Sie kann Trugbilder erschaffen. Da sie diese jedoch nicht unter Kontrolle hat, soll sie nun ein abgelegenes Internat besuchen. Dort ist sie nicht die einzige mit einer speziellen Gabe. Bald geschehen rätselhafte und gefährliche Dinge, doch wer steckt dahinter? Ist es am Ende vielleicht Jana selbst? Oder doch einer der anderen Internatsbewohner?

Man, man, man. Dieses Buch hat echt viele gute Bewertungen und ich habe es auch mit viel Freude gelesen. Ich bin jetzt nicht unbedingt Teil der Zielgruppe, fand es aber trotzdem ansprechend, gerade für Zwischendurch. Susanne Rauchhaus hat einen schönen, angenehmen Schreibstil und ich mag Mystery-Geschichten sowieso gerne. Die Übersinnlichen ist flüssig zu lesen, vermochte mich zu fesseln und ich wollte wissen, wie es weitergeht…

Allerdings hatte ich die ganze Zeit im Hinterkopf, was man noch aus der Geschichte hätte machen können. Sie ist relativ kurz und bleibt eher an der Oberfläche und behandelt nur das Geschehen auf dem Internatsgelände. Ich hätte mir noch mehr Drumherum gewünscht, einfach, dass die Geschichte vielleicht größer aufgezogen wird. So bleibt sie eine schöne, kurze Geschichte für Zwischendurch, ohne jedoch zu sehr in die Tiefe zu gehen. Von mir gibt es dafür 3,5 von fünf Sternen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

starke frauen, krimi, märchen, englischer humor, satire

Vor Traumfrauen wird gewarnt

Jane Do
Flexibler Einband: 191 Seiten
Erschienen bei AAVAA Verlag, 01.10.2015
ISBN 9783845916712
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Nein. Strafe muss sein. Märchen gehen immer gut aus.“ (S. 178)

In Vor Traumfrauen wird gewarnt entführt uns Jane Do in eine etwas andere Märchenwelt. Hier warten die wunderschönen Prinzessinnen nämlich nicht nur naiv und treu doof darauf von den Prinzen gerettet zu werden, sondern nehmen die Zügel selbst in die Hand. Und wenn sie handeln sind sie schon gar nicht zimperlich, sondern teilen auch gerne mal richtig aus…

Das Cover ist sehr toll gewählt, es ist ein Eyecatcher und absolut traumhaft. Die einzelnen Geschichten haben eine schöne Länge. Gut zum Lesen zwischendurch, wenn man mal etwas zum Schmunzeln in der Mittagspause braucht. Die Auswahl an Märchen, die hier in einem neuen Gewand auftreten, fand ich auch sehr schön, da sie sehr vielseitig und abwechslungsreich war.

Der Schreibstil ist flüssig und frech, mir war die Wortwahl nur manchmal ein wenig zu viel bzw. zu modern/umgangssprachlich. Trotzdem liegt hier eine nette Sammlung von Kurzgeschichten vor, die einen in eine etwas andere Märchenwelt entführen. Von mir gibt es 3,5 von fünf Sternen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

steampunk, kochen, anthologie, rezepte, backen

Der Dampfkochtopf: Geschichten und Rezepte aus der Steampunkküche

Marion Bach , Anja Buchmann , Susanne Halbeisen , Kai Gläser
E-Buch Text: 200 Seiten
Erschienen bei OHNEOHREN, 30.05.2016
ISBN 9783903006645
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich lese zwischendurch immer mal wieder gerne Kurzgeschichten und war sehr gespannt darauf, wie das Thema Steampunk mit den Rezepten kombiniert werden würde. Leider muss ich sagen, dass das Ergebnis ein wenig durchwachsen war. Nicht jede Geschichte in dieser Anthologie konnte mich hundertprozentig überzeugen und bei einigen wirkte der Steampunk-Bezug ein wenig erzwungen.

Allerdings gab es auch einige wirklich tolle Geschichten, wie z.B. „Archibald Leach und die gelbe Pute aus Neuginea“ oder auch „Tante Eufemia“, die mich sehr gut unterhalten haben.

Das Grundkonzept fand ich aber echt gut, diese Kombination von Steampunk und Kochbuch, auch wenn es nicht ganz überzeugend umgesetzt wurde. Ich hoffe, der Verlag bleibt an der Idee dran und führt sie weiter aus. Von mir gibt es drei von fünf Sternen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

201 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

jugendbuch, parallelwelt, zimt, dagmar bach, liebe

Zimt und weg

Dagmar Bach
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 28.07.2016
ISBN 9783737340472
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

213 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 92 Rezensionen

phoenix, fantasy, hamburg, dystopie, saiwalo

Phoenix - Tochter der Asche

Ann-Kathrin Karschnick
Buch: 400 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 02.10.2013
ISBN 9783944544052
Genre: Fantasy

Rezension:

Vor 120 Jahren ist ein Experiment fatalerweise furchtbar fehlgeschlagen. Die Saiwalo sind nach diesem Unfall nun heute an der Macht. Sie haben dafür gesorgt, dass wieder Recht und Ordnung in Europa herrschen. Die Bürger müssen mit vielen Einschränkungen leben und alle „Seelenlosen“ werden verfolgt und gejagt, denn sie sollen schuld sein an dem fehlgeschlagenen Experiment. Tavi ist eine dieser „Seelenlosen“: Sie ist eine Phoenix und wandelt schon 2000 Jahre auf dieser Erde. Leon, ein Ermittler der Kontinentalarmee, steht im Dienst der Saiwalo. Er soll eine Mordserie aufklären, die von einem „Seelenlosen“ begangen worden sein soll. Sein und Tavi’s Weg kreuzen sich und nicht nur einmal müssen sie ihre Überzeugungen überdenken und über den Haufen werfen, um den Mörder zu finden.

Was mich ein wenig gestört hat, war das eine Figur einfach „verschwindet“ im Lauf der Geschichte, d.h. einfach nicht mehr auftaucht. Auch die Liebesgeschichte ging mir persönlich ein wenig zu schnell bzw. war mir zu schnell schon zu intensiv. Aber das ist ja nur meine eigene Meinung. Insgesamt fand ich auch, dass die Geschichte zu „klein“ bleibt, ich hätte gerne schon mehr über die Geschichte um die Saiwalos erfahren. Warum all das passiert und was noch dahintersteckt. Positiv fand ich das toll gestaltete Setting. Mir hat der detailreiche Schreibstil von Ann-Kathrin Karschnick sehr gut gefallen und es ist mir dadurch sehr leicht gefallen, mich in der Geschichte einzufinden und mir alles bildlich vorzustellen. Ich wurde dadurch auch recht schnell in die Geschichte hineingezogen und wollte unbedingt wissen, wie es weitergeht. Besonders gefallen haben mir auch die Nebencharaktere, allen voran Nathan, der Schützling von Tavi. Ich hoffe, er wird in den nächsten Teilen wieder aufgegriffen.

Eine Teslapunk-Dystopie liest man ja nicht jeden Tag. Die ganze Geschichte hebt sich wunderbar vom Mainstream ab und ist eine tolle Empfehlung für alle, die mal etwas abseits von altbekannten Pfaden lesen möchten. Ich vergebe vier von fünf Sternen, weil ich mit dieser Geschichte einige wirklich sehr unterhaltsame Lesestunden verbringen durfte und freue mich darauf, zu erfahren, wie sich die Geschichte um Tavi und Leon noch entwickeln wird.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

106 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

katie jay adams, liebe, sommer ins glück, geld, familie

Sommer ins Glück

Katie Jay Adams
E-Buch Text: 224 Seiten
Erschienen bei null, 07.06.2016
ISBN B01GSHV10G
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(601)

1.024 Bibliotheken, 15 Leser, 3 Gruppen, 180 Rezensionen

dämonen, liebe, dark elements, fantasy, gargoyles

Dark Elements 2 - Eiskalte Sehnsucht

Jennifer L. Armentrout , Ralph Sander
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.02.2016
ISBN 9783959670043
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
59 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks