Miss_Bookworlds Bibliothek

81 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Miss_Bookworlds Profil
Filtern nach
81 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(366)

763 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 148 Rezensionen

"liebe":w=21,"liebesbriefe":w=17,"briefe":w=14,"familie":w=11,"jenny han":w=11,"schwestern":w=9,"jugendbuch":w=7,"erste liebe":w=6,"teenager":w=5,"love":w=3,"young adult":w=3,"erwachsen werden":w=3,"highschool":w=3,"peter":w=3,"josh":w=3

To all the boys I’ve loved before

Jenny Han , Birgitt Kollmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 25.07.2016
ISBN 9783446250819
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:
Beste Unterhaltung - romantisch und sexyLara Jeans Liebesleben verlief bisher eher unauffällig. Genau genommen fand es gar nicht statt. Nicht, dass es ihr an Herz oder Fantasie mangelte. Im Gegenteil, unsterblich verliebt war sie schon öfter. Einmal sogar in den Freund ihrer grossen Schwester. Klar, dass sie das niemandem anvertrauen kann. Ausser ihrer Hutschachtel. Um sich ihrer Gefühle klar zu werden, schreibt Lara Jean jedes Mal einen Abschieds-Liebesbrief und legt ihn dort hinein. Diese Briefe sind ein streng gehütetes Geheimnis. Bis zu dem Tag, als auf mysteriöse Weise alle fünf Briefe zu ihren Empfängern gelangen und Lara Jeans rein imaginäres Liebesleben völlig ausser Kontrolle gerät.

Meine Meinung:
Das Buch liess sich unglaublich schnell und gut lesen. Der Schreibstil war locker und angenehm. Die Geschichte war an sich eher ruhig und eben süss :) Ich mochte Lara Jean sehr gerne und auch die anderen Charaktere wurden gut eingesetzt. Ich habe zu diesem Buch gegriffen weil es so viele so toll fanden und wurde positiv überrascht.

Charaktere:
Wie erwähnt mag ich Lara Jean sehr gerne. Sie ist schüchtern, sehr sympathisch und hat eine blühende Fantasie. Lara Jeans Schwestern mag ich ebenfalls, vor allem Kitty gab der Geschichte noch etwas mehr Schwung. Natürlich habe ich fast alle Charaktere ins Herz geschlossen. Sie hatten alle etwas eigenes.

Geschichte:
Da die Geschichte von einem Teenager handelt und wie sie sich zum 1. Mal so richtig verliebt, gab es ein paar Klischees. Das hielt mich aber keineswegs davon ab, das Buch weiter zu lesen, weil es trotzdem Dinge gab die noch neu und anders waren. Ausserdem war es an manchen Stellen lustig, emotional und unterhaltsam. Man konnte sich auch wirklich mitziehen lassen.
Die Idee, das Lara Jeans Briefe versendet wurden, verkomplizierte die Geschichte und wurde dadurch komplexer. Ich freue mich schon den 2. Band zu lesen, denn die Liebesgeschichte geht ja noch weiter...


Kurzes Fazit:
Eine zuckersüsse Geschichte die unterhaltet.


  (0)
Tags: briefe, gefühle, liebe, unterhaltung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

144 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 16 Rezensionen

amerika, antje babendererde, erste liebe, familie, freundschaft, indianer, jugendbuch, julia, liebe, nevada, ranch, simon, tod, vater, verlust

Die verborgene Seite des Mondes

Antje Babendererde
Fester Einband: 311 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2007
ISBN 9783401061702
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"englischsprachige literatur":w=1

I Am Malala

Malala Yousafzai
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Little, Brown and Company, 08.10.2013
ISBN 9780316322409
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

It Only Happens in the Movies

Holly Bourne
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Usborne Publishing, 05.10.2017
ISBN 9781474921329
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(288)

922 Bibliotheken, 26 Leser, 2 Gruppen, 82 Rezensionen

"lin rina":w=9,"liebe":w=8,"bücher":w=8,"bibliothek":w=6,"staubchronik":w=6,"drachenmond verlag":w=4,"london":w=3,"england 19. jh":w=3,"animant crumbs staubchronik":w=3,"animantcrumb":w=3,"roman":w=2,"fantasy":w=2,"jugendbuch":w=2,"england":w=2,"19. jahrhundert":w=2

Animant Crumbs Staubchronik

Lin Rina
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.11.2017
ISBN 9783959913911
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

57 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"feen":w=3,"fantasy":w=2,"holly black":w=2,"faerie":w=2,"the cruel prince":w=2,"jugendbuch":w=1,"englisch":w=1,"macht":w=1,"intrigen":w=1,"trilogie":w=1,"band 1":w=1,"düster":w=1,"elfen":w=1,"teil 1":w=1,"gefährlich":w=1

The Cruel Prince

Holly Black
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Little, Brown Books for Young Readers, 02.01.2018
ISBN 9780316310277
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:
Jude muss im alter von 7 Jahren mitansehen wie ihre Eltern kaltblütig ermordet werden. Daraufhin werden sie und ihre zwei Schwestern in die Welt der Feen entführt. Sie leben sich dort ein aber gehören nicht ganz dazu, was Jude um jeden Preis ändern will. Doch die Intrigen und die Skrupellosigkeit der Feen führen zu einem Ereignis das Jude auf jeden Fall verhindern muss...

Meine Meinung:
Ich hatte Anfangs Schwierigkeiten in die Geschichte zu finden. Es hatte mich nicht ab der erste Seite an gefesselt aber im Laufe des Buches gewann es an Spannung und konnte mich dann doch überzeugen. Ich hatte noch keinen so Intensiven Kontakt mit Geschichten über Feen aber ich mochte die düstere Art und Weise wie sie dargestellt wurden.
Ausserdem wurde Faerie gut beschrieben und ich konnte mich mit der Zeit gut hineinversetzen.

Charaktere:
Mit Jude hatte ich, vor allem am Anfang, ein bisschen zu kämpfen. Sie ist ein guter Mensch und hat positive Absichten aber ist sehr stur. Einiges hätte sie anders machen können (mit der Zeit konnte ich sie besser leiden). Viele der anderen Charaktere wie Vivi oder Taryn, Locke und Cardan brachten Abwechslung und waren selbst sehr interessant.

Geschichte/Schreibstil:
Holly Black beschrieb die Welt der Feen so, das die Atmosphäre durchgehend düster war.
Der Schreibstil war fesselnd und ich mochte vor allem die letzten Sätze mancher Kapitel, weil sie auf das nächste Kapitel neugierig machten.
Die Geschichte im Allgemein war toll und spannend. Es gab manchmal ein oder zwei Stellen bei denen ich nicht mit Herz und Seele dabei war. Trotzdem konnte man die Geschichte mit Vergnügen verfolgen und mitfiebern. Hin und wieder war ich von den Plottwists überrascht.

Fazit:
Eine düstere und spannende Geschichte die nach Faerie führt. Hatte ein paar Schattenseiten aber ist ein wirklich tolles Buch für alle die Feen mögen!   

  (0)
Tags: düster, faerie, feen, gefährlich   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(891)

1.665 Bibliotheken, 22 Leser, 3 Gruppen, 70 Rezensionen

"schattenjäger":w=31,"fantasy":w=24,"cassandra clare":w=20,"liebe":w=19,"dämonen":w=9,"chroniken der schattenjäger":w=9,"tessa":w=8,"clockwork":w=8,"will":w=7,"jugendbuch":w=6,"london":w=6,"engel":w=6,"jem":w=6,"urban fantasy":w=5,"clockwork princess":w=5

Clockwork Princess

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 616 Seiten
Erschienen bei Arena, 06.09.2013
ISBN 9783401064765
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(959)

1.808 Bibliotheken, 26 Leser, 7 Gruppen, 77 Rezensionen

"schattenjäger":w=34,"fantasy":w=31,"cassandra clare":w=24,"liebe":w=23,"london":w=17,"dämonen":w=17,"tessa":w=14,"will":w=13,"jem":w=12,"freundschaft":w=10,"nephilim":w=10,"chroniken der schattenjäger":w=9,"jugendbuch":w=7,"engel":w=7,"clockwork prince":w=7

Clockwork Prince

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.07.2012
ISBN 9783401064758
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

198 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"liebe":w=1,"vampire":w=1,"hexenmeister":w=1,"schattenjäger":w=1,"vertrauensbruch":w=1,"cassandra clare":w=1,"chroniken der schattenjäger":w=1,"clockwork angel":w=1

Clockwork Angel

Cassandra Clare
Fester Einband
Erschienen bei Arena, 01.01.1608
ISBN B015YN31PS
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:
Die sechzehnjährige Tessa sollte sich eigentlich darauf konzentrieren, 
ihren verschwundenen Bruder zu suchen – und nicht, sich in zwei 
Jungen gleichzeitig zu verlieben. Während in Londons Straßen nach 
Einbruch der Dunkelheit finstere Kreaturen umherschleichen, verstrickt Tessa sich immer tiefer in ein gefährliches Liebesgeflecht. Und schon bald braucht sie all ihre Kräfte, um nicht nur ihren Bruder zu retten, sondern auch ihr eigenes Leben.

Meine Meinung:
Bevor ich diesen Buch gelesen habe, hatte ich bereits die Chroniken der Unterwelt verschlungen. Ich mochte die Charaktere und die Geschichte. Deshalb war ich etwas misstrauisch gegenüber dieser Reihe, bis ich das erste Buch anfing. 
Ich hatte fast vergessen wie gerne ich die Schattenjäger begleite. Auch dieses Mal mochte ich die Personen und ich hatte es auch mit bekannten zu tun. Die Geschichte spielt in London und die Atmosphäre ist von Anfang an eher düster. Das Buch war fast durchgehend spannend und hatte einen klaren roten Faden. 

Charaktere:
Tessa, die Hauptprotagonistin, ist sympathisch und beweist in brenzligen Situationen ihren Mut. Sie bietet vor allem Will die Stirn, der arrogant, gut aussehend und selbstgefällig ist. Trotz dieser Arroganz erfährt man im Laufe des Buches das der Schein trügt. Und wie es Yin und Yang gibt, gibt es auch Jem, der Wills Temperament zügelt. Die Beiden erinnern mich an Jace und Alec *grins*. Auch die Institutsleiter Charlotte und Henry sind mir ans Herz gewachsen. Kurz gesagt: Die Charaktere erinnerten mich manchmal an die Charaktere aus „Die Chroniken der Unterwelt“ was ihnen aber nicht die Tiefe entzog.

Geschichte/Schreibstil:
Cassandra Clare schreibt so, als würde man alles live mitverfolgen. Es ist zwar in der 3. Person geschrieben aber sie vermittelt trotzdem alle Gefühle und Gedanken der Charaktere. Die Geschichte die sich entwickelte, war Anfangs simpel aber desto weiter man war, desto mehr konnte man erahnen das hinter einem Problem etwas mehr steckte. Die Suche nach Tessas Bruder Nathaniel erwies sich als komplizierter und verwirrender als die Schattenjäger dachten. Ich mochte die Wendung und hatte sie auch nicht erwartet. 

Fazit:  
Clockwork Angel ist ein guter Auftakt einer Trilogie die tolle Charaktere hat, jedoch in manchen Situationen an „die Chroniken der Unterwelt“ erinnerte.  

  (0)
Tags: hexenmeister, liebe, schattenjäger, vampire, vertrauensbruch   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

98 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"biografie":w=2,"tagebuch":w=2,"politik":w=1,"biographie":w=1,"historisch":w=1,"zeitgeschichte":w=1,"holocaust":w=1,"schicksale":w=1,"auschwitz":w=1,"fischer verlag":w=1,"dram":w=1,"2. wk":w=1,"nationalsozialismu":w=1,"jüdisches leben zur ns zeit":w=1

Gesamtausgabe

Anne Frank , Mirjam Pressler , Mirjam Pressler , Anne Frank
Flexibler Einband: 816 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 19.02.2015
ISBN 9783596905911
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

115 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"fantasy":w=2,"bücher":w=2,"carlsen verlag":w=2,"impress":w=2,"felicitas brandt":w=2,"abenteuer":w=1,"magie":w=1,"reisen":w=1,"action":w=1,"jugendroman":w=1,"geschichten":w=1,"teil 1":w=1,"feen":w=1,"coming-of-age":w=1,"august 2017":w=1

Als die Bücher flüstern lernten

Felicitas Brandt
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.08.2017
ISBN 9783551300874
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:
Als Waisenkind hat die 17-jährige Hope schon früh gelernt, niemandem außer sich selbst zu vertrauen. Mit Ausnahme von ihren Büchern natürlich und den Geschichten, die diese ihr zuflüstern. Bis sie eines Nachts in das Haus einer reichen Familie einbricht, um sich in deren riesigen Bibliothek zu bedienen, und bei ihrem Buch-Streifzug auf frischer Tat ertappt wird. Während Hope schon aus reiner Gewohnheit eine Abwehrhaltung gegenüber dem absolut nerdigen, aber zugegebenermaßen ziemlich süßen Jungen einnimmt, scheint dieser alles andere im Sinn zu haben, als sie zu verraten. Doch noch bevor Hope herausfinden kann, was genau es mit diesem Sam auf sich hat, werden sie unverhofft in eines der Bücher hineingezogen und landen… ja, wo eigentlich?

Meine Meinung:
Die Geschichte fing an und ich war schon ziemlich in ihr versunken.
Es liess sich schnell lesen und die Idee der Geschichte sprach mich sofort an.
Mir gefiel auch gut, das viele aktuelle Serien, wie Supernatural, *grins* erwähnt wurden.
Auch Witze die mit verschieden Klassikern, wie z.B Stolz und Vorurteil oder Robin Hood, in Zusammenhang standen, fand ich persönlich mega toll und brachten mich oft zum lachen.
Natürlich gab es ein paar Stellen die ich nicht so spannend fand oder vorhersehen konnte, aber diese waren nicht ausschlaggebend.
Die Protagonisten leben in unserer Welt und spielt in der Gegenwart, jedoch wird man in mehr als eine Welt hineingeworfen.


Charaktere:
Wie so oft, schliesse ich die Personen im Buch schnell ins Herz ein. Dieses Mal auch.
Manche hatten mehr Tiefe, manche waren mir sympathischer.
Hope, die Protagonistin, mochte ich sehr. Sie war nett und eine Überlebenskünstlerin. Oft hatte sie aber auch einen gutgemeinten frechen Spruch auf der Zunge, was sie noch sympathischer machte.
Gegen Ende des Buches entwickelte sich die Geschichte zu einem komplexeren Netz, was sie auch veränderte. Sie war trotzdem Hope, dennoch komplizierter und mancher Ihrer Taten fand ich nicht wirklich nötig.
Sam, der ihr immer den Rücken deckte, mochte ich auch auf anhieb. Er ist ein echter Filmkenner und ein kleiner Nerd. Seine Art ist sympathisch, kann aber auch keck sein. Mit seinen Filmzitaten die er immer zum angeben benutzte, war er eine der tiefgründigsten Protagonisten im Buch.


Geschichte/Schreibstil:
Alle Kapitel wurden aus der Sicht von Hope erzählt und ihre tiefsten Gedanken wurden gut rübergebracht.
Die Kapitel waren mal lang mal kurz und der Schreibstil war einfach und flüssig.
Man kam schnell durch und der Schreibstil liess Freiraum zum vorstellen.
Die Idee, man könnte in Buch zu Buch springen finde ich toll und bin neidisch das ich nicht dieselben Kräfte besitze wie Hope.
Am Anfang hat es nicht viel Spannung, aber die steigt im Laufe des Buches.
Manchmal verlor ich den Überblick, weil man nicht so viel Hintergrundgeschichte kannte.
Am Schluss wurde einiges aufgeklärt, jedoch nur so viel um die Leser auf die Fortsetzung zu rüsten.
Sam und Hope gaben ein wirklich gutes Team ab, das eine magische Verbindung hatte.
Wirklich süss!

Kurzes Fazit:
Ein unterhaltsames Buch mit nerdigen und liebenswürdigen Charaktere und einer tollen Geschichte die Lust auf mehr macht.               

  (1)
Tags: bücher, geschichten, magie   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

155 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

artemis, black moon, chibiusa, comic, fantasy, liebe, luna, magical girls, mamor, mamoru, manga, naoko takeuchi, sailor moon, sailor pluto, tuxedo mask

Pretty Guardian Sailor Moon 04

Naoko Takeuchi , Constantin Caspary
Flexibler Einband: 246 Seiten
Erschienen bei Egmont Manga, 12.01.2012
ISBN 9783770476510
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

176 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

"manga":w=14,"sailor moon":w=13,"liebe":w=5,"magical girl":w=3,"chibiusa":w=3,"shojo":w=2,"naoko takeuchi":w=2,"usagi":w=2,"sailor krieger":w=2,"sailor mars":w=2,"sailor venus":w=2,"sailor jupiter":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"serie":w=1

Pretty Guardian Sailor Moon 03

Naoko Takeuchi , Constantin Caspary
Flexibler Einband: 238 Seiten
Erschienen bei Egmont Manga, 08.12.2011
ISBN 9783770476503
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

198 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

"manga":w=18,"sailor moon":w=14,"liebe":w=4,"mond":w=3,"magical girl":w=3,"naoko takeuchi":w=3,"usagi":w=3,"freundschaft":w=2,"fantasy":w=2,"comic":w=2,"shojo":w=2,"mars":w=2,"luna":w=2,"jupiter":w=2,"rei":w=2

Pretty Guardian Sailor Moon 02

Naoko Takeuchi , Constantin Caspary
Flexibler Einband: 236 Seiten
Erschienen bei Egmont Manga, 04.11.2011
ISBN 9783770476497
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

265 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

"manga":w=26,"sailor moon":w=18,"liebe":w=4,"magical girl":w=4,"luna":w=4,"usagi":w=4,"tuxedo mask":w=4,"freundschaft":w=3,"fantasy":w=3,"schule":w=3,"tokio":w=3,"anime":w=3,"naoko takeuchi":w=3,"bunny":w=3,"comic":w=2

Pretty Guardian Sailor Moon 01

Naoko Takeuchi , Constantin Caspary
Flexibler Einband: 238 Seiten
Erschienen bei Egmont Manga, 07.10.2011
ISBN 9783770476480
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

329 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"götter":w=3,"titanen":w=3,"jugendbuch":w=2,"fantasy":w=1,"rezension":w=1,"gott":w=1,"insel":w=1,"schatten":w=1,"alex":w=1,"luke":w=1,"seth":w=1,"olymp":w=1,"hades":w=1,"titan":w=1,"halbgötter":w=1

Glanz der Dämmerung

Jennifer L. Armentrout , Dr. Barbara Röhl
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 01.12.2017
ISBN 9783959671668
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

331 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 97 Rezensionen

"claudia gray":w=8,"constellation":w=7,"science fiction":w=5,"raumschiff":w=5,"roboter":w=5,"liebe":w=3,"jugendbuch":w=3,"dystopie":w=3,"erde":w=3,"weltraum":w=3,"künstliche intelligenz":w=3,"cbj":w=3,"abel":w=3,"mech":w=3,"noemi":w=3

Constellation - Gegen alle Sterne

Claudia Gray , Christa Prummer-Lehmair , Heide Horn
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbj, 20.11.2017
ISBN 9783570174395
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

227 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

"mars":w=4,"science fiction":w=3,"scifi":w=3,"weltall":w=3,"krieg":w=2,"dystopie":w=2,"sci-fi":w=2,"red rising":w=2,"pierce brown":w=2,"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"tod":w=1,"jugendbuch":w=1,"spannend":w=1,"kampf":w=1

Red Rising - Im Haus der Feinde

Pierce Brown , Bernhard Kempen
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2016
ISBN 9783453534421
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

146 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

"dystopie":w=6,"englisch":w=4,"liebe":w=2,"fantasy":w=2,"jugendbuch":w=2,"love":w=2,"monster":w=2,"tahereh mafi":w=2,"shatter me":w=2,"usa":w=1,"rezension":w=1,"düster":w=1,"gefängnis":w=1,"young adult":w=1,"militär":w=1

Shatter Me

Tahereh H. Mafi
Fester Einband
Erschienen bei HarperCollins, 15.11.2011
ISBN B0068H8DIA
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

blut, geheimnis, legende, liebe, zeit

Everless

Sara Holland
Fester Einband: 364 Seiten
Erschienen bei Harper Teen, 02.01.2018
ISBN 9780062653659
Genre: Sonstiges

Rezension:


Klappentext:
Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Zeit das kostbarste Gut ist. In der die Reichen von der Zeit der Armen leben und dein eigener Vater seine Lebenszeit opfert, um dich zu retten. Stell dir vor, du musst der Familie dienen, die dein Leben zerstört hat. Stell dir vor, dass dein eigenes Herz dich belügt - und im Geheimen den Mann liebt, den du am allermeisten fürchtest. Stell dir vor, du bist der Schlüssel, denn die Zeit gehorcht dir. Und dein Schicksal entscheidet sich genau jetzt! Eine fesselnde und einzigartige Geschichte über Liebe, Verrat und die Macht der Zeit.


Meine Meinung:
Everless hat mich von der ersten Seite an in die Geschichte entführt.
Es fängt leicht an und im Laufe des Buches gewinnt es an Gewicht.
Was mir auch sehr gut gefallen hat, war das die Atmosphäre auch etwas düster zu sein schien.
Die Wälder, in der erfundenen Welt, wurden bildlich beschrieben, sowie auch die Dörfer. Die Idee, dass man mit der Lebenszeit bezahlt, fand ich auch sehr originell. 
Es liess sich gut lesen und es blieb fast durchgehend spannend.


Charaktere:
Jules, die Hauptprotagonistin, mochte ich von Anfang an sehr gerne. Sie ist tapfer, selbstlos und ihre Entscheidungen konnte ich gut nachvollziehen.
Die Gerlings waren ziemlich rätselhaft, ich konnte aus beiden nicht so schlau werden. Während Roan beliebt und offen zu sein schien, war Liam dunkel und voller Ahnungen die mir als Leserin noch nicht zur Verfügung standen. Beide habe ich jedoch ins Herz geschlossen, obwohl ich sagen muss das Liam mein Favorit ist. *grins* Alles In einem finde ich die Personen im Buch so toll, aber ich fasse es immer noch nicht wie sehr ich mich in manchen von ihnen getäuscht habe...


Geschichte\ Schreibstil:
Die Legenden, der Aufbau der Geschichte und die Offenbarungen der Geheimnisse waren wirklich toll.
Die Legende die in dem Buch als Grundlage diente, hat mir gut gefallen und es gab Dinge die ich wirklich nicht kommen sah. Hin und wieder konnte ich kleine Sachen schon voraussagen aber manche haben mich eben wirklich in eine Grube fallen lassen.
Die erfundene Welt war mystisch und echt toll.
Als ich den Klappentext gelesen habe, dachte ich das die Liebesgeschichte der Kern des ganzen wäre, obwohl sie eher ruhig und unauffällig ist.
Auf keinen Fall ist sie langweilig, ich finde sie persönlich sehr schön und die Beziehungen sind auch auf eine andere Art von Liebe zusammengeknüpft.
Die ganze Geschichte wurde in einen schönen und fliessenden Schreibstil eingewickelt der ermöglicht hat sich alles bildlich vorzustellen.


Kurzes Fazit:
Everless ist originell, geheimnisvoll und gefährlich. Es war ein super tolles Lesererlebnis das viele Endrücke hinterlassen hat.   

  (1)
Tags: blut, geheimnis, legende, liebe, zeit   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Deadpool killt Deadpool

Cullen Bunn , Salva Espin
Flexibler Einband: 116 Seiten
Erschienen bei Panini, 19.05.2014
ISBN 9783862018727
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

437 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"house of night":w=5,"fantasy":w=4,"liebe":w=3,"jugendbuch":w=2,"stark":w=2,"vampyre":w=2,"p.c. cast":w=2,"neferet":w=2,"freundschaft":w=1,"usa":w=1,"abenteuer":w=1,"magie":w=1,"amerika":w=1,"schule":w=1,"vampire":w=1

House of Night - Erlöst

P.C. Cast , Kristin Cast ,
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 26.11.2015
ISBN 9783596031368
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(356)

783 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

"house of night":w=6,"vampire":w=4,"vampir":w=4,"liebe":w=3,"fantasy":w=3,"vampyre":w=3,"neferet":w=3,"freundschaft":w=2,"jugendbuch":w=2,"magie":w=2,"schule":w=2,"internat":w=2,"zoey":w=2,"amerika":w=1,"freunde":w=1

House of Night - Entfesselt

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 11.12.2014
ISBN 9783596198856
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(258)

594 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

"fantasy":w=4,"jugendbuch":w=4,"house of night":w=4,"vampire":w=3,"vampir":w=3,"vampyre":w=3,"liebe":w=2,"magie":w=2,"schule":w=2,"zoey redbird":w=2,"neferet":w=2,"freundschaft":w=1,"usa":w=1,"abenteuer":w=1,"reihe":w=1

House of Night - Verloren

P.C. Cast , Kristin Cast
E-Buch Text
Erschienen bei S.Fischer Verlage, 28.11.2012
ISBN 9783104023182
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(704)

1.421 Bibliotheken, 12 Leser, 7 Gruppen, 27 Rezensionen

"fantasy":w=18,"vampire":w=17,"house of night":w=14,"liebe":w=7,"jugendbuch":w=6,"internat":w=5,"stark":w=5,"zoey":w=5,"rephaim":w=5,"stevie rae":w=5,"schule":w=4,"vampir":w=4,"vampyr":w=4,"vampyre":w=4,"tulsa":w=4

House of Night - Bestimmt

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 07.03.2013
ISBN 9783596193073
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
81 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.