Missi91s Bibliothek

246 Bücher, 64 Rezensionen

Zu Missi91s Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

438 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

homosexualität, liebe, coming out, schwul, jugendbuch

Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon )

Becky Albertalli , Ingo Herzke
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.02.2016
ISBN 9783551556097
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Erster Satz:
Es ist seltsam subtiles Gespräch - fast merke ich garnicht, dass ich erpresst werde.

Schreibstil:
Flüssiger, witziger und einfacher Schreibstil. Passend zum Protagonisten.

Meine Meinung:
Simon ist 17 Jahre und keiner weiß das er schwul ist, nur Blue. Nur weiß er nicht wer Blue, sie schreiben fast täglich Monate lang Emails und lernen sich dadurch kennen und verlieben sich per Emails ineinander. Doch Simon möchte unbedingt wissen wer da hinter steckt, nur Blue ist noch nicht so weit.

Durch diese Emails, outen sich beide bei ihren Freunden und Familie.

Die Autorin hat da etwas tolles erschaffen, ich weiß gar nicht was ich schreiben soll.

Simon hat die besten Freunde die man sich Wünschen kann, auch eine tolle Familie die alle nach dem Coming-out immer noch zu ihm stehen.

Man lernt Simon seine Freunde sehr gut kennen, schließt sie alle in sein Herz.

Auch wer hinter Blue steckt, bleibt bis zum Ende hin verschwiegen. Richtig Spannend, man überlegt selbst als Leser, wer denn dahinter steckt und ließt deshalb die Geschichte in einem Rutsch durch.

Fazit:
Eine wirklich wundervolle Geschichte mit viel Harmonie

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

100 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 39 Rezensionen

nachtahn, vampire, dorian, sandra florean, louisa

Nachtahn - Mächtiges Blut

Sandra Florean
Flexibler Einband: 356 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 25.04.2014
ISBN 9789963522590
Genre: Fantasy

Rezension:


Erster Satz:
Wie schon an so vielen Abenden zuvor tauchte ich an jenem Freitag voller Vorfreude auf einen amüsanten Abend in das mitreißende Nachtleben der Großstadt, in deren Nähe ich lebte, ein.

Schreibstil:
Sandra Florean weiß wie man die Leser packen kann und hat etwas tolles erschaffen. Die Seiten fliegen nur dahin und man möchte unbedingt weiterlesen.

Meine Meinung:
Ich war zuerst etwas skeptisch gegenüber diesem Buch, da es mit Vampire zu tun hat, aber ich wurde nicht enttäuscht.

Louisa ist ein toller Charakter, auch wenn sie von Angstzuständen durch ihren Überfall geplagt wird und diese Probleme mit Alkohol ertränken will, versucht sie sich aber trotzdem aufzurappeln. Auch wenn es manchmal nicht gelingt, und wieder von neuem anfangen muss bleibt sie stark.

Dorian ist ein älterer Vampir mit mächtigen Blut, dass ihm mal Probleme einbringt. Er liebt Louisa über alles und hat Angst ihr zu verraten was er ist. Wo allerdings nicht mehr viel Zeit bleibt da sie immer wieder fragt, warum seine Haut so kalt sei.

Dorian kam mir manchmal echt vor wie ein Weichei, mit seinen Liebesgeständnisse, aber klar wenn man Jahrhunderten nach der richtigen Liebe sucht dann ist das wohl verständlich und natürlich auch schön für die Leser. Allerdings kann er auch richtig böse werden, aber nur gegenüber anderen Personen.

Ich möchte jetzt auch nicht zuviel Verraten, man muss dieses Buch einfach lesen, ich werde auf jedenfall Band 2 lesen, aber erst wenn Band 3 erschienen ist. Vielleicht gibt es da ja wieder einen fiesen Cliffhänger (Ja ihr lest richtig, böser Cliffhänger im ersten Band) und das möchte ich umgehen ;)

Fazit:
Auf geht’s, Buch kaufen und lesen ;). Auch wenn man keine Bücher ließt mit Vampiren, sollte man hier eine Ausnahme machen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

94 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

vampire, dämonen, sieben verlag, liebe, romantik

Novembermond

Linda K. Heyden
Buch: 226 Seiten
Erschienen bei Sieben-Verlag, 01.11.2012
ISBN 9783864430916
Genre: Fantasy

Rezension:

Erster Satz:

Der Regen hatte aufgehört.

Schreibstil:

Anfangs konnte mich der Schreibtstil überhaupt nicht überzeugen, ich musste öfters das wiederholen was ich eben gelesen hatte, weil ich einfach den Faden verloren hab. Mit der Zeit habe ich mich dran gewöhnt, aber mich haben trotzdem die Kommasetzungen gestört da waren meist 7 Komma in einem Satz.

Cover:

Das ist ein Rätsel wer die Frau auf dem Cover sein soll, da Ellen die Hauptprotagonistin blond ist.

Meine Meinung:

Ellen arbeitet in einer Psychiatrie in Berlin, dort wird eines Tages Christian eingeliefert, der glaubt das er von einem Dämonen besessen ist. Ellen hatte schon zwei weitere Patienten die dies behauptet haben und nach wenigen Tagen verstorben sind. Sie kümmert sich gerne um ihre Patienten und schiebt auch sehr oft Überstunden, da sie niemand hat der zu Hause auf sie wartet. Eines Tages erzählt ihr Christian das er es nicht mehr aushält und er bittet sie Julian aufzusuchen. Doch sie ahnt nicht wo sie sich hineinbegibt.

Julian ist der Anführer der Vampire und leitet mit denen eine Wachschutzfirma "Nacht-Patrouille" die als einzigen die Dämonen vernichten können. Sie suchen überall ihren Freund Christian und sind froh als Ellen zu ihnen kommt und erzählt wo er sich befindet. Seitdem kann Julian nicht mehr aufhören an Ellen zu denken.

Am Anfang war der Perspektivewechsel zwischen Ellen & Julian schon sehr verwirrend, aber je mehr man in die Story eintaucht, desto besser kommt man damit klar.

Durch den Perspektivewechsel lernt man beide Seiten sehr gut kennen und bekommt dadurch tieferen einblicke was die jenige Person beim anderen auslöst.

Die Vampire in der Geschichte haben das Hauptschema, attraktiv sein, manipulieren Menschen damit sie Gedanken beeinflussen können oder sie Sachen vergessen lassen können. Je nach Entwicklungstadium müssen sie ihr Arkanum durchlaufen. Arkanum mehrere Wochen Schlaf.

Packen konnte mich die Geschichte dann nun doch nicht, ich kenne schon viele Vampir Geschichten und leider ähnelt diese den meisten, das einzigste was für mich unbekannt war das die Vampire ein Arkanum durchführen müssen, aber sonst ähnelt diese Handlung den meisten z.B. musste ich öfters an Twilight denken.

Fazit:

Ich hätte mehr Informationen gewünscht über Ellen und ihre Fähigkeit. Weniger Charaktere hätte ich auch für besser gefunden, weil man dadurch schon etwas aus der Geschichte rauskam, was aber allerdings irgendwann aufgeklärt wird was mit der Person geschehen ist.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

überraschen, emotiona, trauri, spannen, jugendlic

Night School - Um der Hoffnung willen

C. J. Daugherty
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei Verlag Friedrich Oetinger, 15.05.2014
ISBN 9783862742257
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(408)

718 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 62 Rezensionen

israel, liebe, sommerflirt, avi, simone elkeles

Nur ein kleiner Sommerflirt

Simone Elkeles , Eva Müller-Hierteis
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.04.2013
ISBN 9783570308615
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

99 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

löwe, talente, scarlett, thuna, sumpfloch

Nixengold und Finsterblau

Halo Summer
E-Buch Text: 220 Seiten
Erschienen bei null, 29.04.2012
ISBN B007Z0ZDSW
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(504)

818 Bibliotheken, 12 Leser, 7 Gruppen, 77 Rezensionen

night school, allie, internat, liebe, spannung

Night School - Denn Wahrheit musst du suchen

C. J. Daugherty , Peter Klöss , Carolin Liepins , Axel Henrici
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.01.2013
ISBN 9783789133299
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(530)

849 Bibliotheken, 10 Leser, 6 Gruppen, 81 Rezensionen

internat, night school, liebe, jugendbuch, geheimnisse

Night School - Der den Zweifel sät

C. J. Daugherty , Peter Klöss , Axel Henrici , Carolin Liepins
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.01.2013
ISBN 9783789133282
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(961)

1.620 Bibliotheken, 21 Leser, 14 Gruppen, 201 Rezensionen

internat, liebe, jugendbuch, night school, geheimnis

Night School - Du darfst keinem trauen

C. J. Daugherty , Peter Klöss , Axel Henrici , Carolin Liepins
Fester Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.01.2012
ISBN 9783789133268
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
9 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks