Mohrle92s Bibliothek

12 Bücher, 1 Rezension

Zu Mohrle92s Profil
Filtern nach
12 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1.433)

2.490 Bibliotheken, 28 Leser, 12 Gruppen, 57 Rezensionen

vampire, house of night, fantasy, liebe, jugendbuch

House of Night - Betrogen

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 508 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.05.2011
ISBN 9783404160327
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.048)

3.410 Bibliotheken, 36 Leser, 16 Gruppen, 168 Rezensionen

vampire, house of night, fantasy, internat, gezeichnet

House of Night - Gezeichnet

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 462 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.12.2010
ISBN 9783404165193
Genre: Jugendbuch

Rezension:

House of Night - GEZEICHNET

Allgemeines:

Hauptautroin ist P.C. Cast welche für diese Jungendbuch Ihre Tochter Kristin Cast an der Seite hatte, sie half bei der textliche Gestaltung um die Jungendsprache authentischer wirken zu lassen.

Shortcut – Story Line:

Im Buch geht es um das Junge Mädchen Zoey Redbird welches „gezeichnet“ wurde. Dies bedeutet ab sofort beginnt für Sie ein neues Leben als Jungvampyre an einem für diese Spezies vorgesehenem Internat da Ihr Tag nun an die Nacht sein wird.

Schreibstiel:

Nun das Buch zunächst ist leicht leserlich es gab selten eine Stelle die man nochmals lesen musste um die Story zu verstehen. Wie bereits angemerkt wurde Wert darauf gelegt in während der Konversationen die Jungendsprache mit einfließen zu lassen.

Hierzu habe ich schon einige Kritiken gelesen, dass einige Textpassagen vielleicht nicht der heutigen Sprachwahl entsprechen. Zum Beispiel:

„Ja, Höllenhexen, verfickte!", brummte Shaunee.“
(Seite 133)

„Ätzende Schlampen der Hölle", sagten Shaunee und Erin wie aus einem Mund.“
(Seite 135)

„Ich auch, du kleiner Fickfetzen.“
(Seite 417)

EHRLICHE MEINUNG VON MIR? –> DAUMEN HOCH <–

Ja manche Wörter wirken abrupt und man Stock kurz aber sind wir mal ehrlich die heutige Jungend kennt und verwendet weitaus mehr Worte wie diese durch Serien, Filme, Schule, etc.! Ich glaube nicht dass hier übertrieben geschrieben wird. Mit meinen selbst 22 Jahren zähle ich mich nicht zum alten Eisen und haben schon weitaus schlimmeres über manch Person gedacht oder mit Freunden gelästert. Somit finde ich diese Gespräche weitreichend realistisch auch wenn sie nicht jede Mutter anspricht die vermuten die Münder Ihrer Kinder seien mit Seife gewaschen. Mit Sicherheit muss man so nicht schreibe, jedoch finde ich genau diese gewählte Art der Autorinnen interessant und mitreisend.

Wenn man sich bewusst ist, dass eine Reihe für Teenies ist, kann man
sich auch gut mit der Sprache und Charakteren zurechtfinden.

Kleiner Minus Punkt:

Im Vergleich zu anderen Büchern finde ich die inneren Konflikte/Gedanken von Zoey welche sehr oft mit (Klammern) hervorgehoben werden Gewöhnungsbedürftig. Da bin ich doch weitaus fliesender Texte gewohnt welche ohne solch eine Hervorhebung,  mich glauben Liesen ich selbst sei in dem Kopf der Hauptperson.

Geschichte:

Auf den Inhalt geh ich nicht detailliert ein da gibt es schon zig Rezessionen dazu und für mich kurzum ein spannende Story welche mich zum weiter lesen animierte.

Für ein Jungenbuch leichte Lektüre mit allem was selbst mein Herz begehrt. Man taucht in eine andere düstere Welt in welcher natürlich unsere Hautperson etwas ganz besonderes Perfektes in ihrer kleinen eigenen Welt ist. Wem so etwas nicht passt sollte sich realistischere Bücher heranziehen. Es geht vorwiegend um Freundschaft, Intrigen, Liebe, Leidenschaft, Magie und Mystik. Alles in einem Buch. Es hat mich gefesselt zu lesen wie Zoey sich ihren Weg auf ihrem neuen Lebensweg voranschreitet.

--> Nun leichte Lektüre für mich - des anderen nicht.

Als negativer Aspekt würde ich lediglich die Passage mit der Vergewaltigung nennen:

"Meine Mutter starb, als ich zehn war", sagte Neferet. "Mein Vater hat nicht wieder geheiratet. Stattdessen hat er ersatzweise mich genommen. Fünf Jahre lang hat er mich missbraucht, bis Nyx mich mit fünfzehn durch ihr Zeichen rettete."[...]
"Das ist schrecklich." Mehr fiel mir dazu nicht ein.
"Das war es, ja. Damals. Heute ist es nur noch eine Erinnerung. [...]"
(Seite 305)

Hier wurde ein schweres Thema angeschnitten und nach einem kurzen Monolog als „Erinnerung“ abgetan nun ja, mir selbst ist die noch nicht geschehen jedoch kann ich nur vermuten das ein Opfer sich hier evtl. etwas unwohl dabei fühlt. Mehr möchte ich nicht hierauf eingehen da sich jeder selbst über die Textpassage eine Meinung bilden kann.


Fazit

Jedoch auch hier – DAUMEN HOCH –

Die Story ist fesselnd und mir gefallen alle Charaktere, ohne viel schnick schnack wurden diese beschrieben und lassen einem voll und ganz Spielraum mit der eigenen Phantasie. Ich werde Buch zwei auf jeden Fall lesen und überprüfe meine jetzige Meinung nochmals. Ich empfehle dieses Buch natürlich auch weiter aber für anspruchsvolle Leser welche jedes einzelnen Detail erläutert bekommen möchten um sich ihre Phantasie Welt erst ausmalen zu können haben es evtl. schwer in die Story zu kommen.

Die „Jugendsprache“ hinterlässt einfach eine witzige Nuance welche nicht jedermanns Sache ist.

#Doch überzeugt euch doch selbst nach Band eins kann jeder für sich entscheiden ob er das House of Night für einen weiteren Teil verschließt oder erneut freudig öffnet.

  (3)
Tags: vampyre   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.915)

4.555 Bibliotheken, 68 Leser, 3 Gruppen, 204 Rezensionen

erotik, liebe, sex, christian, shades of grey

Shades of Grey - Befreite Lust

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 24.10.2012
ISBN 9783442478972
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.424)

5.125 Bibliotheken, 72 Leser, 6 Gruppen, 280 Rezensionen

liebe, erotik, sex, ana, bdsm

Shades of Grey - Gefährliche Liebe

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 05.09.2012
ISBN 9783442478965
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.012)

4.988 Bibliotheken, 98 Leser, 13 Gruppen, 180 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, liebe, dämonen, vampire

City of Ashes

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2011
ISBN 9783401502618
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.918)

7.594 Bibliotheken, 144 Leser, 20 Gruppen, 419 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, dämonen, liebe, vampire

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(261)

433 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 34 Rezensionen

comic, twilight, vampire, liebe, bella

Twilight: Biss zum Morgengrauen - Der Comic, Band 1

Stephenie Meyer , Young Kim , Marc Hillefeld
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 14.07.2010
ISBN 9783551794017
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.039)

1.528 Bibliotheken, 8 Leser, 10 Gruppen, 26 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, werwölfe, vampir

Biss zum Ende der Nacht

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 804 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 15.12.2009
ISBN 9783551805041
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.266)

2.143 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 51 Rezensionen

vampire, fantasy, vampir, stephenie meyer, liebe

Biss zum ersten Sonnenstrahl

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.07.2012
ISBN 9783551311627
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.931)

2.874 Bibliotheken, 11 Leser, 8 Gruppen, 49 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, bella, vampir

Biss zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 558 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 15.12.2009
ISBN B004Z60CJ4
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.922)

2.892 Bibliotheken, 15 Leser, 9 Gruppen, 41 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, vampir, bella

Biss zum Abendrot

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 620 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 15.12.2009
ISBN B0050MM8DK
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.658)

10.623 Bibliotheken, 118 Leser, 11 Gruppen, 575 Rezensionen

erotik, liebe, sex, bdsm, ana

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
12 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks