Leserpreis 2018

Mondelfchens Bibliothek

12 Bücher, 1 Rezension

Zu Mondelfchens Profil
Filtern nach
12 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

323 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 174 Rezensionen

"schweden":w=9,"familiensaga":w=4,"saga":w=4,"historischer roman":w=3,"erbe":w=3,"agnetas erbe":w=3,"löwenhof":w=3,"familie":w=2,"frauen":w=2,"band 1":w=2,"corina bomann":w=2,"die frauen vom löwenhof":w=2,"freundschaft":w=1,"geheimnis":w=1,"schicksal":w=1

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Corina Bomann
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.05.2018
ISBN 9783548289960
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Kunststudentin Agneta lebt in Stockholm das selbstbestimmte Leben einer freien Frau, Anfang des 20.Jahrhunderts in Schweden noch eine Seltenheit, bis sie aufgrund eines Telegramms mit tragischem Inhalt gezwungen ist, nach Hause auf den Gutshof Löwenhof zu fahren, von dem sie im Streit mit ihren Eltern, die ihre Lebensweise nicht gutheißen, Abschied genommen hat.
Ihr Vater und ihr Bruder erliegen beide innerhalb nur weniger Tage den Folgen eines schweren Stallbrands und Agneta ist nun die einzige Erbin des Löwenhofs.
Sie muss sich zwischen ihrem freien Leben in Stockholm und einem Leben als Gräfin auf dem heimatlichen Gut mit allen dazugehörigen Konventionen, Regeln und Pflichten entscheiden.
Schweren Herzens fällt ihre Wahl darauf, den Löwenhof, an den sie immerhin viele schöne Kindheitserinnerungen hat, weiterzuführen.
Eine Frau als Gutsherrin ist für viele Freunde und Geschäftspartner ihres Vaters erst einmal ungewohnt, doch mit der Zeit erarbeitet sie sich deren Respekt, während sie mit ihrer Mutter immer wieder aufgrund ihrer liberalen Führungsweise in Streit gerät.
In der Liebe hat Agneta weniger Glück. Ihr Lebenspartner aus Stockholm verlässt sie, als sie sich zur Heimkehr auf ihr Gut entscheidet, und der von ihr eingestellte Gutsverwalter, der bald zu ihrer großen Liebe wird, verschwindet eines Nachts ohne ein Wort des Abschieds. Doch die Liaison mit ihm bleibt nicht ohne Folgen. Agneta erwartet ein uneheliches Kind, was dem Ansehen des Löwenhofs und ihr als Gutsherrin erheblich schaden würde, sollte es je herauskommen. In ihrer Not bittet sie ihren Kindheitsfreund Lennard, den Sohn eines befreundeten Guts, um Hilfe. Dieser hält Wort und hilft Agneta, die er seit jeher liebt, indem er sie heiratet, doch die ersten Monaten ihrer Ehe sind schwer, da Distanz und Unwillen von Lennard ausgehen. Erst mit der Geburt zweier gesunder Söhne löst sich etwas zwischen Agneta und ihrem Mann, als Agneta ihm gesteht, dass sich ihre freundschaftliche Zuneigung in eine tiefe Liebe verwandelt hat.

So endet der erste Band und ich kann sagen, dass ich mich sehr auf das ja schon recht baldige Erscheinen des zweiten Bands freue. „Agnetas Erbe“ ist kein Buch, das unerwartete Überraschungen oder  viel Action für den Leser bereithält, vieles ist vorhersehbar, doch trotzdem ist das Lesen von Corina Bomanns anschaulicher, flüssiger Sprache wie in einem gemütlichen Bachlauf voll frischem, klarem Wasser dahintreibend.
Ich hätte mir allerdings etwas mehr Schwedisches gewünscht… wenn man nicht weiß, dass der Roman in Schweden spielt, könnte man auch denken, es handele sich um einen Gutshof in Schlesien oder Pommern. Vielleicht gab es damals aber ja auch nicht so viele Unterschiede zwischen den Ländern.
Schade und der Spannung abträglich ist, dass die Autorin auf einen Cliffhanger zwischen erstem und zweitem Band verzichtet. Trotzdem werde ich mir den zweiten Band vorbestellen, da ich gerne wissen möchte, wie es mit Agneta und ihrer Familie weitergeht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(243)

471 Bibliotheken, 10 Leser, 7 Gruppen, 48 Rezensionen

"thriller":w=15,"psychiatrie":w=14,"mord":w=11,"salzburg":w=11,"krimi":w=9,"ursula poznanski":w=9,"psychatrie":w=8,"trauma":w=7,"liebe":w=5,"missbrauch":w=5,"stimmen":w=5,"beatrice kaspary":w=5,"tarot":w=4,"spannung":w=3,"polizei":w=3

Stimmen

Ursula Poznanski ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.02.2016
ISBN 9783499267437
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(216)

418 Bibliotheken, 3 Leser, 7 Gruppen, 39 Rezensionen

"facebook":w=13,"salzburg":w=13,"thriller":w=9,"krimi":w=8,"mord":w=6,"lyrik":w=6,"ursula poznanski":w=6,"rache":w=5,"österreich":w=5,"spannung":w=4,"gedichte":w=4,"reihe":w=3,"internet":w=3,"poznanski":w=3,"beatrice kaspary":w=3

Blinde Vögel

Ursula Poznanski , , ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 30.01.2015
ISBN 9783499259807
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

170 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

"taubheit":w=7,"england":w=6,"berlin":w=5,"liebe":w=4,"nachkriegszeit":w=4,"familie":w=3,"historischer roman":w=3,"schwestern":w=3,"familiengeheimnis":w=3,"london":w=2,"moor":w=2,"dartmoor":w=2,"nachkriegsberlin":w=2,"roman":w=1,"geheimnis":w=1

Die Schwestern von Sherwood

Claire Winter
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Diana, 08.12.2014
ISBN 9783453358331
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

erinnerungen, germany, kriegsverbrechen, nationalsozialisimus, novel, poland, remember the past, schuld, täter, vater-tochter beziehung, vergangenheit, war, zweiter weltkieg

Unscharfe Bilder

Ulla Hahn
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.05.2005
ISBN 9783423133203
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

333 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

"kindheit":w=7,"hape kerkeling":w=6,"biographie":w=3,"biografie":w=2,"krankheit":w=2,"lebensgeschichte":w=2,"autobiographie":w=2,"depression":w=2,"großeltern":w=2,"ruhrpott":w=2,"hape":w=2,"der junge muss an die frische luft":w=2,"familie":w=1,"humor":w=1,"schicksal":w=1

Der Junge muss an die frische Luft

Hape Kerkeling
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 06.10.2014
ISBN 9783492057004
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

81 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"england":w=5,"liebe":w=4,"familiensaga":w=4,"verrat":w=3,"betrug":w=3,"tanz":w=3,"judith lennox":w=3,"devlin":w=3,"englische küste":w=3,"familie":w=2,"vergangenheit":w=2,"historischer roman":w=2,"20. jahrhundert":w=2,"zweiter weltkrieg":w=2,"erster weltkrieg":w=2

Ein letzter Tanz

Judith Lennox , Mechtild Sandberg
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 06.10.2014
ISBN 9783866122956
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Verschlossenes Paradies

Anita Shreve , Heinz Nagel
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.09.2011
ISBN 9783492272230
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Miesel und der Drachenhüter

Ian Ogilvy , Cornelia Krutz-Arnold , Chris Mould
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 04.03.2010
ISBN 9783473543540
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

adoleszenz, dumont, emotional, entwicklungsgeschichte, herrlichkeit, homosexualität, italienische literatur, liebesgeschichte, melancholie, poetischer realismus, rührend, sinnlich, tragisch

Herrlichkeit

Margaret Mazzantini , Karin Krieger
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag, 03.08.2015
ISBN 9783832197865
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"familie":w=2,"maine":w=2,"new york":w=1,"religion":w=1,"geschwister":w=1,"rassismus":w=1,"flüchtlinge":w=1,"wohlstand":w=1,"jurist":w=1,"lebenslüge":w=1,"somali":w=1

Das Leben, natürlich

Elizabeth Strout , Sabine Roth , Walter Ahlers
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei btb, 10.11.2014
ISBN 9783442748402
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

deutschland, familie, familiengeschichte, geschichtsroman, judentum, nachkriegszeit, roman, weltkrieg

Alle Nähe fern

André Herzberg
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 06.03.2015
ISBN 9783550080562
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
12 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.